Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Manchester United - VfL Wolfsburg: So lief die CL-Partie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Manchester United - VfL Wolfsburg 2:1

01.10.2015, 12:17 Uhr | t-online.de

Manchester United - VfL Wolfsburg: So lief die CL-Partie. Trotz starker Leistung bei Manchester United unterliegt Wolfsburg 1:2.

Trotz starker Leistung bei Manchester United unterliegt Wolfsburg 1:2. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Aktuelles Ergebnis: 2:1

0:1 Caligiuri (4.)
1:1 Mata (34.)
2:1 Smalling (53.)

30.09.2015, 20:45 Uhr
Manchester, Old Trafford
Zuschauer: 70.000

Der VfL Wolfsburg unterliegt wie bereits vor sechs Jahren Manchester United in Old Trafford mit 1:2. Der deutsche Vizemeister war hier über weite Strecken auf Augenhöhe unterwegs, musste aber zu Beginn der zweiten Hälfte nach einem Mata-Geniestreich das etwas unglückliche 2:1 hinnehmen. Manchster begnügte sich in der Folge mit der Verteidigung des knappen Vorsprungs. Nach der Hereinnahme von Schürrle kam noch einmal neuer Schwung in die Aktionen der Wölfe, aber es sollte nicht mehr zum Ausgleich reichen. So weisen nach zwei Spielen alle Teams dieser Gruppe drei Zähler auf. Für Spannung ist gesorgt.

Champions League im Protokoll

90. Minute:
Und dann ist Schluss in Old Trafford, Manchester United schlägt Wolfsburg mit 2:1.

90. Minute:
Andreas Pereira dann mit dem Freistoß der Red Devils und der Youngster drischt den Ball in die Mauer...

90. Minute:
Manchester bekommt nach Naldos Handspiel rund 27 Meter vor dem Wölfe-Tor den Freistoß, und das bringt wieder viel Zeit für die Gastgeber.

90. Minute:
Es werden offiziell drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

90. Minute:
Schürrle will rechts gegen Darmain die Ecke erzwingen, bekommt sie aber nicht. Er berührt den Ball als Letzter.

89. Minute:
Wolfram fragt: "Geht hier noch was für die Wölfe, oder ist der Drops gelutscht?" Das letzte Aufbäumen kommt wohl zu spät, die Uhr tickt gegen den VfL.

88. Minute:
Die Manchester-Fans feuern ihre Lieblinge nun lautstark an. Die mauern sich aktuell zum ersten Dreier in der Gruppenphase.

87. Minute:
chance Dann der fällige Freistoß für den VfL! Und der hat es in sich! Rodríguez knallt das Leder aus 25 Metern um Zentimeter rechts am Pfosten vorbei!

86. Minute:
Manchesters Schneiderlin im Glück. Er legt Draxler klar und müsste damit Gelb-Rot sehen, aber Kassai lässt die Karte stecken!

85. Minute:
So langsam läuft dem VfL die Zeit davon. Missverständnis zwischen Rodríguez und Caligiuri.

84. Minute:
Wolfsburg verliert den Ball am 16er der Gastgeber. Dann der Konter von Manchester und am Ende schnappt sich Benaglio Martials scharfe Hereingabe von rechts!

84. Minute:
Horst fragt: "Belebt Schürrle das Offensivspiel?" Absolut. Er spielt etwas ungewohnt eher rechts und reißt immer wieder Löcher.

83. Minute:
ecke Draxlers Ecke von rechts bringt im Anschluss eine Gefahr im 16er der Engländer.

82. Minute:
Immerhin, im Anschluss an Ricardo Rodríguez' Freistoß gibt es noch einmal Ecke für die Wölfe.

82. Minute:
Blind legt Kruse im Halbfeld, es gibt den Freistoß für die Wölfe.

81. Minute:
Manchester United macht aktuell kaum mehr als nötig und lauert auf Konter. Schön ist anders.

80. Minute:
Noch sind 10 Minuten zu gehen. Wolfsburg geht jetzt deutlich mehr Risiko und steht wieder höher.

79. Minute:
gelb Gelb für Ashley Young

79. Minute:
Dieter Hecking spürt, dass hier noch was geht. Schon lange hält es ihn nicht mehr auf der Bank.

78. Minute:
Draxler und Schürrle sind aktuell die offensiv auffälligsten VfL-Spieler.

77. Minute:
auswechslung Sebastian Jung kommt für Christian Träsch ins Spiel

76. Minute:
Draxlers Ecke auf den ersten Pfosten ist zu flach angesetzt und wird abgewehrt. Im Anschluss kommt Kruse im 16er nur fast zum Schuss. Der Ball flippert durch den 16er und dann knallt Smalling die Kugel raus!

76. Minute:
ecke Schürrle holt rechts eine VfL-Ecke heraus.

76. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat Manchester United hier rund 56 % Ballbesitz.

75. Minute:
Schürrle tut dem Wölfe-Spiel bislang gut. Der Weltmeister kommt eher über rechts, Draxler spielt zentral.

74. Minute:
Verhaltener Applaus der Manchester-Fans für Schweinsteiger, der ein durchschnittliches Spiel gemacht hat.

73. Minute:
auswechslung Phil Jones kommt für Bastian Schweinsteiger ins Spiel

72. Minute:
chance Und gleich wieder Schürrle! Rechts im 16er setzt er sich stark gegen Blind durch und setzt dann den Ball flach aus spitzem Winkel links am langen Eck vorbei!

71. Minute:
Erste Aktion von Schürrele. Gut bringt er den Ball von halbrechts in den 16er, aber Caligiuri kann den nicht sauber verarbeiten

70. Minute:
Bei den Wolfsburgern wird das System nun auf ein offensiveres 4-1-4-1 umgestellt.

69. Minute:
auswechslung André Schürrle kommt für Maximilian Arnold ins Spiel

69. Minute:
auswechslung Nicklas Bendtner kommt für Bas Dost ins Spiel

68. Minute:
Hecking plant den Doppelwechsel. Schürrle und auch Bendtner sollen gleich kommen.

67. Minute:
Immer wieder kann sich Mata auf dem rechten Flügel Platz verschaffen. Da hat Rodríguez so seine Probleme.

66. Minute:
In den letzten Minuten ist es den Wölfen nicht mehr gelungen, in den 16er der Gastgeber zu kommen. Hecking muss reagieren.

65. Minute:
Dost lässt sich weit zurückfallen, um überhaupt mal den Ball zu bekommen.

64. Minute:
Sabine fragt: "Ist die Führung verdient?" Nimmt man nur die Chancen, dann ja. Aber der VfL hat hier immer wieder in Ansätzen gezeigt, dass sie Manchester weh tun können.

63. Minute:
Der Wechsel der Red Devils ist wohl auch eine Vorsichtsmaßnhame von van Gaal nach der Gelben gegen Memphis Depay.

63. Minute:
auswechslung Andreas Pereira kommt für Memphis Depay ins Spiel

62. Minute:
gelb Kassai bleibt siener harten Linie treu und zeigt Memphis Depay nach einem harmlosen Foul an Träsch Gelb.

61. Minute:
Doch zunächst werden erst einmal die Gastgeber wechseln. Andreas Pereira steht bereits bereit.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Manchester United hier rund 59 % Ballbesitz.

59. Minute:
Unnötig hart passt Naldo in der eigenen Hälfte auf Rodríguez und der Ball geht in Seitenaus....

58. Minute:
Mutig spielen sich links Draxler und Caligiuri bis in den 16er der Gastgeber, aber da ist dann Sendeschluss.

57. Minute:
Wolfsburg hat mit Schürrle und Nicklas Bendtner noch zwei frische Stürmer auf der Bank.

56. Minute:
Wolfsburg muss nun aus der Konterhaltung raus und wieder selbst das Spiel machen. Und sie attackieren nun wieder früher.

54. Minute:
Ist das bitter für die Wölfe, aber nun drohen die Red Devils heiß zu laufen!

53. Minute:
tor Toooooooor, Smalling trifft zum 2:1 für Manchester United! Wolfsburg kann sich im Anschluss an die Ecke nicht entscheidend befreien. Schweinsteuigers misslungenen Schussversuch verlängert Mata geistesgegenwärtig mit der Hacke in den 16er und dann hat Smalling links im 16er freie Bahn. Links aus spitzem Winkel stochert er den Ball an Bengalio vorbei ins lange Eck!

52. Minute:
ecke Eckstoß für Manchester United

51. Minute:
Der VfL Wolfsburg lauert nun auf die eine entscheidende Konterchance. Träsch kann nur auf Kosten einer Ecke klären.

50. Minute:
Die Zweikämpfe werden hitziger. Manchester dann mit Bastian Schweinsteiger, aber dessen geschipter Ball in den 16er wird abgefangen...

49. Minute:
Guter Beginn in Hälfte zwei der Wölfe. Dost wird von Kruse steil geschickt, aber die Fahne ist oben - Abseits.

48. Minute:
Stark geht der VfL durchs Mittelfeld. Arnold mit dem feinen Pass links raus auf Draxler und am 5er von Manchester rettet Smalling vor Dost!

47. Minute:
Kurios. Auch Ashley Young ist ein gelernter Stürmer und beackert nun die Rechstverteidigerposition bei Manchester.

46. Minute:
auswechslung Ashley Young kommt für Antonio Valencia ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Viktor Kassai hat die zweite Hälfte in Old Trafford angepfiffen. Der VfL Wolfsburg hat nun Anstoß.

Der VfL Wolfsburg spielt munter in Old Trafford mit und geht hoffnunsgfroh mit einem 1:1 in die Pause. Die Wölfe schockten die Red Devils bereits in der 4. Minute mit der Führung durch Daniel Caligiuri und setzten die Gastgeber damit minutenlang unter Schock. Doch Manchester spielte sich zurück ins Spiel und wurde für seine Druckphase belohnt. Nach einem Handspiel von Caligiuri im 16er verwandelte Mata den fälligen Elfer sicher. Dennoch ist hier noch alles für den immer wieder frech nach vorne kombinierenden VfL drin. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Ohne Nachspielzeit geht es in die Pause, es steht 1:1 in Old Trafford!

44. Minute:
Bärenstark zieht Draxler von links einmal quer am 16er vorbei. Passt dann von der Grundlinie, aber der Ball auf Dost kommt nicht durch.

43. Minute:
Runkel fragt: "Wie spielt eigentlich Schweinsteiger, gut, schlecht, oder so lala?" Engagiert, aber bislang etwas glücklos. Zudem ist er nun auch schon Gelb-vorbelastet.

42. Minute:
Aktuell ist die Partie auch aufgrund der vielen kleineren Fouls reichlich zerfahren.

41. Minute:
gelb Und auch Schweinsteiger sieht Gelb! Der Weltmeister war nach dem Geschmack des Schiris zu hart gegen Arnold vorgegangen.

40. Minute:
Draxlers Freistoßflanke Richtung 16er misslingt dann aber. Der Ball kommt nur halbhoch und wird abgefangen...

39. Minute:
gelb Schneiderlin trifft Arnold im Mittelfeld am Knöchel und sieht ebenfalls Gelb. Etwas hart...

38. Minute:
chance Die Wölfe schwimmen nun! Träsch verliert im 16er Depay aus den Augen und nur der starke Benaglio verhindert nach dessen 14-Meterschuss das 2:1 mit einem Klassereflex !

37. Minute:
Nun hat Manchester Oberwasaser, der VfL muss sich zurück ins Spiel kämpfen. Sonst werden Erinnrungen an das München-Spiel wach, als man auch 1:0 führte.

36. Minute:
Letzte Ermahnung von Kassai gegen Dante nach dessen Foul an Martial im Halbfeld.

35. Minute:
Aufgrund der starken Phase zuletzt ist der Ausgleich für Manchester nicht unverdient.

34. Minute:
gelb Caligiuri hat zudem für sein Handspiel Gelb gesehen.

34. Minute:
tor Toooooooor, Mata lässt Benaglio vom Punkt keine Chance! Eiskalt netzt er links unten ein, Benaglio liegt rechts!

32. Minute:
elfer Matas Flanke blockt Caligiuri im eigenen 16er mit der Hand! Es gibt Elfer!

31. Minute:
Nun besinnt sich der VfL Wolfsburg wieder mehr seiner eigenen Offensivstärke und hält Manchester so besser auf Distanz.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Immer noch hat Manchester United hier rund 61 % Ballbesitz.

29. Minute:
Immerhin. Der VfL mit dem Entlastungsangriff, doch Guilavoguis Vorstoß wird am 16er geblockt. De Gea nimmt locker auf.

28. Minute:
chance Der Druck der Red Devils nimmt zu! Schweinsteiger mit der guten Flanke in den 16er der Wölfe, Depay steht blank, aber sein Kopfballaufsetzer aus 8 Metern kommt genau auf Benaglio!

26. Minute:
chance Die Großchance für Manchester United! Martial tanzt sich rechts am 16er gegen zwei Gegner durch, passt in den Rücken der Wölfe-Abwehr und dann setzt Wayne Rooney den Ball in Rücklage aus 10 Metern drüber! Dusel für den vfL!

25. Minute:
Dann die Konterchance für die Wölfe. links nimmt Draxler Fahrt, bringt den Ball scharf vors Tor, aber im 16er rutscht Dost vorbei! Da war mehr drin!

24. Minute:
Schweinsteiger mit dem Schussversuch aus rund 25 Metern, aber der geht meilenweit drüber. Dennoch geht ein Raunen durchs Stadion!

23. Minute:
Immer wieder taucht Wolfsburgs Caligiuri auf seiner rechten Seite auf. Das Konzept geht auf. Von da hat er den Treffer vorbereitet und er nimmt zudem Darmain aus dem Spiel.

21. Minute:
Bei allem Ballbesitz. Manchester hat hier bisalng kaum Torchancen. Das macht der VfL bislang sehr stark.

20. Minute:
Einer der selten gewordenen Gegenstöße der Wölfe. Träsch ist mit vorn, bringt den Ball rechts noch von der Grundlinie Richtung 5er, aber da ist nur Daley Blind.

19. Minute:
Dann Mata mit dem Abschluss von der Strafraumgrenze, aber genau auf Bengalio, der die Kugel locker unter sich begräbt..

18. Minute:
manchster setzt sich nun fast minutenlang vorm Wolfsburger Strafraum fest, ohne dabei zum Schuss zu kommen.

17. Minute:
Valencia mit dem langen Ball auf Martial nach vorn, aber das ist zu einfach und zudem ungenau...

16. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Manchester United hier zwar rund 61 % Ballbesitz, liegt aber hinten.

15. Minute:
Gutes Dribbling von Marial. Der Stürmer der Gastgeber setzt sich rechts am 16er gegen zwei Wolfsburger durch, verzieht dann aber aus 15 Metern deutlich...

14. Minute:
ecke Die erste Ecke der Gastgeber bringt nichts ein, aber Manchester setzt sofort nach.

13. Minute:
Ab der Mittellinie attackieren die Wolfsburger die Red Devils. Dann aber bekommt Mata rechts im 16er die Schusschance und Dante rettet per Kopf für die Wölfe zur Ecke!

12. Minute:
Nun melden sich auch mal wieder die Man-Utd.-Fans lautstark zu Wort. Doch der VfL spielt das bislang ganz cool runter.

11. Minute:
Gut überbrückt Wolfsburg das Mittelfeld, dann der Flügelwechsl auf Caligiuri, aber Valencia ist vor ihm am Ball.

10. Minute:
Bei den Wölfen läuft der Ball nun gut. Manchester muss aktuell viel Laufarbeit leisten, um überhaupt an den Ball zu kommen.

8. Minute:
Ganz stark bügelt Träsch einen Fehler seiner Vorderleute gegen Depay vorm eigenen 16er aus. Wichtig.

7. Minute:
Die Red Devils haben sichtlich damit zu tun, diesen Schock zu verdauen. Wolfsburg gewinnt aktuell fast alle Zweikämpfe.

6. Minute:
Aktuell hört man nur die rund 1.500 migereisten Wolfsburger Fans im Stadion.

5. Minute:
Das ist mal ein Auftakt und auf einmal ist es ganz still in Old Trafford!

4. Minute:
tor Toooooooooooor, Caligiuri trifft zum Wolfsburger 1:0! Caligiuri leitet selbst rechts ein. Über Draxler und Kruse kommt der Ball erneut auf den Wolfsburger und aus 13 Metern halbrechts lässt er auch de Gea per Schuss ins rechte Eck keine Chance!

4. Minute:
Erstmals muss Benaglio ran. Nach einem langen Ball auf Martial packt der Wölfe-Keeper sicher vor dem Angreifer zu.

3. Minute:
Erste Aktion von Schweinsteiger. Er legt Arnold im Mittelfeld. Freistoß für den VfL.

2. Minute:
Wolfsburg startet heute im Gegensatz zur Liga mit zwei klassischen Sechsern. Arnold spielt an der Seite von Guilavogui.

1. Minute:
Es ist ausgesprcohen mild in Manchester. Nach einem herrlichen Herbsttag mit fast 20 Grad sind es aktuell immer noch rund 16 Grad.

1. Minute:
Es geht los! Viktor Kassai hat die Partie in Old Trafford freigegeben. Manchester United hat Anstoß.

Der ungarische Schiedsrichter Viktor Kassai führt die Teams aufs Feld. Gleich wird die Champions-League-Hymne gespielt und dann geht's los.

Es ist fast genau sechs Jahre her, dass die Wölfe letztmals in Old Trafford gastierten. Im September 2009 mussten die Wölfe nach starker Leistung am Ende doch eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Und auch das Rückspiel in Wolfsburg Ende 2009 gewannen die Engländer (3:1).

Bastian Schweinsteiger hat in den letzten Wochen deutlich mehr Einsatzzeit von van Gaal bekommen wie zu Beginn der Saison So steht der Weltmeister heute auch in Manchesters Startelf. "Sie sind wirklich gut. Vor allem in den letzten drei oder vier Jahren haben sie sich richtig weiterentwickelt?, sagte der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft dem Vereinssender MUTV vor dem Match und sparte nicht an Lob für die Wölfe.

Im Gegensatz zu den Wolfsburgern verläuft die Saison bei Manchester United bislang fast nach Plan. In der Premier League ist man Tabellenführer und feierte am letzten Wochenende beim souveränen 3:0-Erfolg gegen Sunderland eine gelungene Generalprobe. Nur in Königsklasse patzte das Team von Louis van Gaal und kassierte am ersten Spieltag eine überraschende 1:2-Pleite beim PSV Eindhoven. So stehen die Red Devils vorm Heimspiel gegen den VfL erstmals etwas unter Zugzwang. "Man muss in der Champions League seine Heimspiele gewinnen, sonst wird es schwer", weiß auch Man-United-Coach van Gaal.

"Wir freuen uns riesig auf das Spiel. Wir wissen, dass Manchester United eine starke Mannschaft hat. Aber wir haben die nötige Qualität im Kader. Wenn wir die auf den Rasen bringen, können wir Manchester vor Probleme stellen", ist Wolfsburgs Offenskivallrounder Max Kruse trotz der mauen Ergebsnisse zuletzt zuversichtlich.

Entsprechend steht Schürrle heute nicht in der Wolfsburger Startelf. Maxi Arnold rückt dafür neu ins VfL-Team, Draxler rückt auf die linke Außenbahn. Ansonsten beginnt die Elf vom letzten Wochenende

Im Kreuzfeuer der Kritik steht bei den Niedersachsen immer wieder Weltmeister André Schürrle, der immer noch nicht ganz angekommen zu sein scheint. "Wir haben eine Erwartungshaltung an ihn, die besser sein muss, als das, was er bisher gezeigt hat", kritisierte Hecking seinen Außenbahnspieler offen. Schürrles bisherige Saisonbilanz liest sich ernüchternd: In acht Pflichtspielen gelang ihm weder ein Tor noch eine Torvorlage.

Wenigstens ist der VfL heute Anbetracht der eigenen Schwächephase und Man-Uniteds Starensemble ausnahmsweise einmal in der Rolle des Außenseiters. Vielleicht kann das Team dadurch ja heute befreiter aufspielen und für eine kleine Überraschung sorgen. Dass die Engländer zu schlagen sind, hat der PSV Eindhoven beeindruckend beim 2:1 im ersten Gruppenspiel gegen die Red Devils gezeigt. Das sollte den Wolfsburgern Mut machen.

Dieter Heckings Wölfe haben offenbar doch mehr Probleme, Kevin de Bruyne zu ersetzen, als zunächst gedacht. In der Liga hat man nach dem enttäuschenden 1:1 zuhause gegen Hannover 96 bereits neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Bayern und auch in der Königsklasse konnte das 1:0 zuletzt gegen ZSKA Moskau nicht über Mängel in der Offensive hinwegtäuschen. In den letzten vier Bundesliga-Spielen gelangen den Wölfen ganze vier Treffer!

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Manchester United gegen den VfL Wolfsburg. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Thomas Ratzke.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal