Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Arminia Bielefeld - 1860 München: Spannung in Bielefeld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

Bielefeld - 1860 München 1:1

03.10.2015, 07:48 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

0:1 Wolf (8.)

1:1 Klos (40.)

02.10.2015, 18:30 Uhr
Bielefeld, SchücoArena
Zuschauer: 16.787

Und das war es von der Zweiten Liga am Freitag. Bei uns geht es jetzt direkt weiter mit dem Freitagspiel aus Liga eins zwischen Darmstadt und Mainz. Viel Spaß auch dabei!

Am Ende war es richtig spannend in Bielefeld. Einen Sieger gibt es aber nicht, auch wenn die Bielefelder da mehrfach nah dran waren. Das 1:1 hilft keinem so richtig, vor allem Löwen-Trainer Fröhling dürfte nervenaufreibende Tage vor sich haben - und seinen Job womöglich verlieren.

90. Minute:
Aber es bleibt dann doch beim 1:1. Petersen pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
Offener Schlagabtausch jetzt - es geht hin und her, beide Teams wollen den Sieg.

90. Minute:
Noch eine Chance. Hornig hat sie, trifft den Ball 14 Meter vor dem Tor aber nicht voll.

90. Minute:
Keine Torlinientechnologie in der Zweiten Liga. Hier hätte man sie gebrauchen können. Börner hatte da schon den Jubelschrei auf den Lippen.

90. Minute:
chance Was jetzt? Nach einem Freistoß scheint der Ball über die Linie gerollt zu sein, ehe Ortega zupackt. Aber das Spiel läuft weiter.

90. Minute:
gelb Rodnei arbeitet mit dem Arm gegen Klos und trifft den Gegner im Gesicht. Klare Gelbe Karte.

90. Minute:
Es gibt die vier Minuten obendrauf.

89. Minute:
chance Behrendt haut einfach mal drauf aus 30 Metern halbrechts und der Ball geht nur knapp oben links vorbei.

89. Minute:
Rodnei langt noch mal hin gegen Klos und das gibt einen Freistoß für die Arminia. Vielleicht die letzte Chance in diesem Spiel.

87. Minute:
auswechslung Burmeister humpelt vom Feld, für ihn kommt nun Hornig in die Partie auf Seiten der Arminen.

87. Minute:
auswechslung Keine Bälle für Okotie, der deshalb blass blieb. Er wird jetzt ersetzt durch Mvibudulu.

86. Minute:
Krampf bei Burmeister, da muss wohl gleich noch einmal gewechselt werden bei den Gastgebern.

85. Minute:
1860 ist jetzt wieder etwas stabiler geworden, da wird jetzt auch häufiger noch mal den Weg nach vorn eingeschlagen. Zwingend wird es aber kaum einmal bei den Gästen.

84. Minute:
auswechslung Van der Biezen kommt für Affane, es wird noch offensiver bei der Arminia. Meier will hier den Dreier.

82. Minute:
Es droht tatsächlich das nächste Remis für die beiden Teams. Bielefeld hätte dann acht Unentschieden in zehn Spielen auf dem Konto. Bemerkenswert.

73. Minute:
auswechslung Stefan Mugosa kommt für Milos Degenek ins Spiel

81. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

80. Minute:
Schusschance für Kagelmacher, der aus 17 Metern abzieht, aber besser auf Wolf gepasst hätte. Der Ball geht rechts am Tor vorbei.

78. Minute:
Kagelmacher nimmt rechts Fahrt auf, kommt auch in den 16er, aber da werden es der Gegner dann doch zu viele. Trotzdem mal eine mutige Offensivaktion der Gäste.

78. Minute:
Kopfball Klos nach weitem Einwurf. Da sah Rodnei gar nicht gut aus, hat dann aber Glück, dass der Ball am Tor vorbei geht.

77. Minute:
auswechslung Daylon Claasen kommt für Korbinian Vollmann ins Spiel

76. Minute:
Was kommt noch von den Gästen? Es droht das nächste sieglose Spiel und damit wird es eng für Trainer Fröhling.

74. Minute:
Wolf und Hemlein geraten ein bisschen aneinander, dabei wollte der Münchner den Ball dort eigentlich fair ins Aus spielen, weil Klos am Boden lag.

73. Minute:
So langsam schmeichelt das Remis den Gästen aber doch. Bielefeld lässt einige Chancen liegen - wie schon so oft in dieser Saison.

72. Minute:
chance Bielefeld bleibt dran. Links setzt sich Börner durch, legt den Ball zurück in den 16er. Da zieht Nöthe mit links direkt ab, trifft aber nur den linken Pfosten. Glück für 1860!

71. Minute:
Dick mit der Ecke für die Arminia von rechts, Ortega wehrt mit einer Faust ab.

71. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

70. Minute:
20 Minuten noch. Bielefeld tut mehr, wirkt gefährlicher. Aber das muss ja nichts heißen, wenn wir uns an die erste Hälfte erinnern.

68. Minute:
Affane probiert es mit einer Direktabnahme nach Nöthe-Zuspiel. Doch der Linksschuss aus 17 Metern geht links am Tor vorbei.

67. Minute:
User "Pillipinoso" fragt nach der Stimmung in Bielefeld? Die ist durchaus noch erwartungsvoll, die Fans der Arminen glauben definitiv noch an den ersten Heimsieg in dieser Saison.

66. Minute:
Dann Liendl mit einem Schuss, aber den verzieht er völlig. Schwaches Spiel des Österreichers, der hier ein besseren Standfußballer gibt.

66. Minute:
Liendl mit dem folgenden Freistoß aus dem Mittelfeld. Hesl wirkt nicht ganz souverän, aber es brennt nichts an vor dem Arminen-Tor.

66. Minute:
Freistoß für 1860 München

65. Minute:
gelb Behrendt legt Vollmann und wird ebenfalls verwarnt.

65. Minute:
Inzwischen ausgeglichener Ballbesitz, das Spiel ist auch offen. Und das 1:1 gibt hier auch den Spielverlauf korrekt wieder.

64. Minute:
gelb Degenek sieht für ein vergleichsweise harmloses Vergehen gegen Hemlein die Gelbe Karte und verpasst damit den nächsten Spieltag gesperrt.

63. Minute:
Die Sechziger mit Wolf links am Strafraum und dessen Pass zu Vollmann. Doch der kommt dann elf Meter vor dem Tor nicht zum Schuss.

61. Minute:
Münchens Schindler liegt am Boden und braucht Behandlung. Er fasst sich ans linke Sprunggelenk.

60. Minute:
Ganz gutes Spiel von Hemlein, der Tempo mitbringt und immer wieder auch ins Dribbling geht.

59. Minute:
chance Hemlein setzt sich rechts am Strafraum durch gegen Rodnei und zieht dann flach ab. Aber der Winkel ist ungünstig, Ortega hält recht problemlos.

57. Minute:
Mehr Feuer jetzt drin, auf ein weiteres Remis haben offenbar beide Teams keine rechte Lust.

55. Minute:
gelb Junglas mit gestrecktem voraus gegen Liendl. Das gibt die erste Gelbe Karte der Partie.

54. Minute:
chance Dann Klos aus dem Gewühl heraus. Doch da trifft er den Ball mit links nicht voll. Acht Meter waren das allerhöchstens - nach einem Einwurf kam der Kapitän der Arminen da zum Abschluss.

53. Minute:
Dann kommt Nöthe unverhofft im Münchner 16er an den Ball, aber da passen die Gäste gerade noch auf.

52. Minute:
chance Schöner Linksschuss von Hemlein aus 20 Metern. Der Ball rauscht nur knapp halbhoch rechts am Tor vorbei. Ortega hätte da Mühe gehabt.

52. Minute:
Ein bisschen mehr los jetzt vor den Toren als über weite Strecken der ersten Halbzeit. Mal sehen, ob es so weitergeht.

51. Minute:
chance Der Ball zappelt im Netz der Arminen, aber Okoties Kopfballtreffer nach Ecke zählt nicht, weil der Österreicher da ganz eindeutig gestoßen hat.

50. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

49. Minute:
chance Kurz darauf die dicke Chance für die Arminia! Nöthe zieht aus 15 Metern flach ab, Ortega lässt prallen - genau zu Klos, der dann aber nicht vollenden. Egal, es wäre eh Abseits gewesen.

48. Minute:
Dick mit einem Freistoß aus dem rechten Mittelfeld, aber da geht nichts. Die Münchner passen auf.

48. Minute:
Freistoß für Arminia Bielefeld

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Weiter geht's in Bielefeld, diesmal mit Anstoß für die Arminia.

Kein besonders gutes Spieler in Bielefeld. Die Gäste gingen früh in Führung und zogen sich dann zurück. Bielefeld wusste mit dem Ball aber wenig anzufangen, der Ausgleich fiel im Anschluss an einen Standard. Insgesamt geht das Remis aber durchaus in Ordnung, weil beide Teams sich auf einem ähnlich niedrigen Niveau bewegen. Mal sehen, wie es hier gleich weitergeht. Dran bleiben, es ist zumindest offen hier!

45. Minute:
schiri Schiri Petersen pfeift pünktlich zur Pause. Es steht 1:1 zwischen Bielefeld und 1860.

44. Minute:
Warum nicht? Behrendt hält mal aus großer Distanz drauf. Der Ball kommt sogar aufs Tor, aber da hat Ortega dann keine Mühe.

43. Minute:
Nun steht es also mal wieder Unentschieden, beide Teams kennen sich damit aus. Bleibt es dabei oder geht hier diesmal doch noch eine Mannschaft als Sieger vom Platz?

41. Minute:
Ein Tor aus dem Nichts, aber gut, das war ja beim Führungstor der Münchner auch nicht viel anders.

40. Minute:
tor Tooooooooooooor! 1:1 für Bielefeld durch Klos. Nach einer Ecke für die Arminia bleiben die Hausherren dran. Von rechts flankt Hemlein vor das Tor, wo Klos zu viel Platz hat und den Ball aus sechs Metern per Kopf unter die Latte wuchtet.

39. Minute:
chance Dann kommt Klos im 16er nach Doppelpass mit Junglas zu Fall, aber da ist er wohl eher über die eigenen Füße gestolpert. Kein Elfmeter.

38. Minute:
Erste Pfiffe im Stadion, weil dann doch erschreckend wenig geht bei der Arminia. Die Mannschaft tut sich einfach schwer damit, das Spiel zu machen. Das wird gerade wieder überdeutlich.

36. Minute:
Kagelmacher setzt sich rechts im Bielefelder Strafraum erstaunlich leicht durch und legt ab für Liendl. Der braucht dann aber zu lange und bringt den Ball letztlich nicht aufs Tor.

34. Minute:
auswechslung Früher Wechsel bei der Arminia. Affane kommt für Mast, der ganz gut begann, aber dann komplett abgetaucht ist.

33. Minute:
Bielefeld bekommt kein Tempo in die eigenen Aktionen und dazu kommen dann immer wieder Fehlpässe bei den Hausherren.

31. Minute:
Gute halbe Stunde vorbei. Die Gäste führen, ohne dass das sonderlich verdient wäre. Mehr als das Tor war offensiv auch nicht bei 1860, aber der Druck jetzt ja auch beim Gegner.

30. Minute:
Dick legt einen Freistoß von rechts quer vor den gegnerischen 16er. Aber da braucht Burmeister so lange für die Annahme und schaufelt dann unter Bedrängnis über das Tor.

29. Minute:
Freistoß für Arminia Bielefeld

28. Minute:
chance Adlung mit einem technisch feinen Abschluss, aus 20 Metern schießt er den Ball aus der Luft quasi als Scherenschlag aufs Tor. Hesl im Arminen-Kasten ist aber nicht allzu beeindruckt und hält sicher.

27. Minute:
Freistoß für 1860 München

26. Minute:
User "Karlos" fragt nach den mitgereisten Sechzig-Fans. Ein paar hundert sind es sicher, auch wenn der Weg von München nach Bielefeld durchaus weit ist.

25. Minute:
Dick schießt den Freistoß aus rund 22 Metern, aber der Ball kommt nicht an der Mauer vorbei.

24. Minute:
Gestrecktes Bein von Degenek gegen Nöthe und das gibt Freistoß für die Arminia aus interessanter Position vor dem Löwen-Strafraum.

24. Minute:
User "Christof v. Schledorn" fragt nach Okotie? Der ist wenig ins Spiel eingebunden, hatte gerade erst zwölf Ballkontakte - und die meist nach hohen Bällen mit dem Kopf.

23. Minute:
Vollmann flankt mit viel Schnitt von rechts. Am langen Pfosten läuft Wolf ein, doch der Winkel ist zu spitz. Behrendt klärt letzten Endes zwei Meter vor der Torlinie.

21. Minute:
Noch hat 1860 hier fast 60 Prozent Ballbesitz, aber das optische Übergewicht verschiebt sich mehr und mehr Richtung Bielefeld. Die Gastgeber werden sicherer in ihren Aktionen.

20. Minute:
Burmeister versucht es aus der Distanz. Sein Schuss aus fast 25 Metern kommt genau auf Ortega.

18. Minute:
chance Dann aber Klos mit einem Schuss von halbrechts hinter dem Strafraum. Mit rechts fackelt er da nicht lange, doch der Ball fliegt rund einen Meter links oben am Tor vorbei.

17. Minute:
Jetzt muss Bielefeld mehr machen und das fällt der Arminia dann doch schwer. Der Aufsteiger wartet lieber ab und kontert. Aber das geht im Moment eher nicht.

15. Minute:
chance Gute Chance für Schuppan nach der Ecke durch Dick von rechts. Den Kopfball aus acht Metern platziert er aber schlecht, Ortega hat wenig Mühe.

15. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

14. Minute:
Bielefeld bleibt geduldig, so richtig viel geht nach vorne aber bisher nicht. Es ist aber noch ausreichend Zeit, kein Grund in Hektik zu verfallen.

13. Minute:
Dick mit gutem Pass von der rechten Seitenlinie in den 16er. Da überlegt Hemlein dann aber zu lang und rutscht letztlich mit dem Ball ins Toraus.

11. Minute:
Bielefeld mit Klos, der auf rechts ausgewichen ist und von dort flach vor das Tor passt. Doch da ist Ortega aufmerksam und packt sicher zu.

9. Minute:
So ähnlich hatte Wolf schon letzte Woche gegen RB Leipzig getroffen. Mit der Unterschied, dass es diesmal der Führungstreffer ist. Was können die Sechziger daraus jetzt machen?

8. Minute:
tor Toooooooooor! 1:0 für 1860 durch Wolf. Die Gäste kommen über rechts mit Kagelmacher. Dessen Flanke wehren die Bielefelder zu kurz ab. Vollmann ist hellwach, passt von rechts an den Elfmeterpunkt, wo Wolf mit rechts ins linke Eck einschießen kann.

7. Minute:
Wenn es was geht zu Beginn bei der Arminia dann über links. Dort macht Mast einen ganz aufgeweckten Eindruck.

5. Minute:
Kein großes Tempo zu Beginn, aber es fällt durchaus auf, dass die Arminia den Gegner locken will. Die Bielefelder stehen etwas tiefer und lassen den Gegner mit dem Ball machen.

4. Minute:
Liendl mit einem ganz guten Freistoß aus dem rechten Halbfeld, aber die Bielefelder können das klären.

3. Minute:
Freistoß für 1860 München

2. Minute:
Bei 1860 steht heute Ortega im Tor, Eicher sitzt nur auf der Bank. Offiziell, weil er leicht angeschlagen ist.

1. Minute:
Es war ein schöner Herbsttag in Bielefeld. Jetzt wird es so langsam kühler, aber es könnte wahrlich schlimmer kommen im Oktober.

1. Minute:
Der Ball rollt, 1860 hat angestoßen.

Die Mannschaften kommen, gleich geht's los auf der Bielefelder Alm.

Auf der anderen Seite hat Bielefeld mit Führungen nicht immer gute Erfahrungen gemacht. Am vergangenen Spieltag lag die Arminia bis in den Schlussphase hinein mit 2:0 in Nürnberg vorn, am Ende gab es aber wieder nur ein Remis. "Die Mannschaft belohnt sich im Moment noch nicht für ihre guten Leistungen", weiß Norbert Meier. Der Trainer des DSC glaubt jedoch weiter an seine Jungs: "Wir wollen nun auch mit Laufbereitschaft, Gier, Willen und Entschlossenheit vor unserem heimischen Publikum überzeugen und unseren ersten Heimsieg feiern."

"Den Druck machen wir uns selbst. Alle wollen erfolgreich spielen. Wir wollen immer unbedingt gewinnen", sagt Münchens Trainer Torsten Fröhling, der sich bei einer Niederlage in Bielefeld wohl ernsthaft Sorgen um seinen Job machen müsste. Fröhling ist sich allerdings sicher: "Wenn wir so auftreten wie gegen Leipzig, dann können wir den ersten Sieg einfahren." Gegen RB holte seine Mannschaft am vergangenen Sonntag zweimal einen Rückstand auf, heute würden die Löwen nur zu gern selbst in Führung gehen.

Mit Arminia Bielefeld und 1860 München treffen gleich die Unentschieden-Spezialisten der Zweiten Liga aufeinander. Zusammen bringen es die Teams in 18 Spielen auf stolze zwölf Punkteteilungen. Siege gab es zusammengezählt nur einen einzigen - für Bielefeld Ende August in Paderborn. Die Sechziger hingegen warten noch auf ein dreifaches Erfolgserlebnis. Ob es heute beim Aufsteiger klappt?

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Ab 18.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Arminia Bielefeld gegen 1860 München. Die Partie kommentiert für Sie Andreas Schmitz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal