Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Irland - Deutschland: DFB-Team zittert um EM-Qualifikation 2016

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM-Qualifikation 2016 im Live-Ticker  

Irland - Deutschland 1:0

09.10.2015, 07:12 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Long (70.)

08.10.2015, 20:45 Uhr
Dublin, Aviva Stadium
Zuschauer: 50.000 (ausverkauft)

Das war es hier vom Live-Ticker! Am kommenden Sonntag ab 20.30 Uhr geht es mit dem letzten Qualifikationspiel gegen Georgien in Leipzig weiter...

Irland schlägt Deutschland letztlich nicht unverdient mit 1:0 nach interessanten neunzig Minuten. Deutschland hatte insgesamt deutlich mehr Ballbesitz und die besseren wenn auch nicht all zu vielen Torchancen. Irland stellte sich aber erwartungsgemäß mit viel Kampf und Leidenschaft dagegen, hatte ebenfalls die ein oder andere Torszene, eine davon zum entscheidenden Treffer nutzend. Insgesamt fehlte dem deutschen Spiel der letzte Biss, die direkte Qualifikation ist damit noch nicht geschafft. Gegen Georgien am kommenden Sonntag muss der entscheidende Punkt dann drin sein. Sollten Polen und Irland sich im Abschlussspiel nicht mit einem Unentschieden trennen, dürfte sich die Mannschaft auch eine weitere Niederlage leisten.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Carballo aus Spanien pfeift die Partie ab.

90. Minute:
chance Die nächste Flanke kommt von links in die Mitte, Hummels setzt sich durch, sein Kopfball ist aber zu zentral und leichte Beute für Keeper Randolph.

90. Minute:
Özil passt links raus zu Hector, der mit seiner Flanke aber nicht durchkommt.

90. Minute:
Zwei Ecken in Folge bringen den Gastgebern viel Zeit ein, ansonsten nichts Nutzbringendes.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Irland

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

89. Minute:
Hoolahan knöpft sich Kroos regelwidrig vor und sieht dafür den Gelben Karton.

89. Minute:
gelb Gelb für Wesley Hoolahan

88. Minute:
Dennoch wäre Deutschland trotz einer Niederlage qualifiziert, weil Polen in Schottland nach wie vor zurückliegt. Irland und Polen nehmen sich am letzten Spieltag dann gegenseitig die Punkte weg und können beide nicht gleichzeitig an den Deutschen in der Tabelle vorbeiziehen.

87. Minute:
Deutschland ist nicht mehr so zwingend, Irland verteidigt aber mit Mann und Maus.

86. Minute:
Hummels sieht wegen eines taktischen Fouls an Long den Gelben Karton. Es ist im Übrigen die erste Gelbe in diesem Match!

86. Minute:
gelb Gelb für Mats Hummels

85. Minute:
Dritter und letzter Wechsel beim Gast: Volland soll es nochmal im Sturm richten, Gündogan geht runter.

85. Minute:
auswechslung Kevin Volland kommt für Ilkay Gündogan ins Spiel

84. Minute:
Die Spannung steigt ins Unermessliche - schaffen die Iren die Überraschung oder gelingt den Deutschen noch der Ausgleich und damit der ersehnte Punktgewinn?

82. Minute:
chance Gündogan hält am 16er drauf, Keeper Randolph ist schnell unten und im Nachfassen sicher.

81. Minute:
Die Ecke wird schnell ausgeführt und verpufft ebenfalls so schnell. Aber die Deutschen setzen nach...

80. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

80. Minute:
chance Noch zehn Minuten! Boateng mit einem Strahl aus 23 Metern, Keeper Randolph fliegt durch die Luft und pariert glänzend.

79. Minute:
Deutschland verstärkt den Druck: Reus und Özil versuchen es mit Flanken, Müller mit dem Abschluss.

78. Minute:
chance Die Riesenchance für Deutschland zum Ausgleich! Müller bekommt am gegnerischen 16er das Zuspiel und hat freie Schussbahn, die Kugel streicht hauchdünn am linken Pfosten vorbei. Das Ding hätte sitzen müssen!

78. Minute:
Zweiter Wechsel beim DFB: Abwehrspieler Ginter geht runter, Bellarabi verstärkt die Offensive. Deutschland spielt jetzt mit einer Dreier-Abwehr.

77. Minute:
auswechslung Karim Bellarabi kommt für Matthias Ginter ins Spiel

75. Minute:
Die letzte Viertelstunde steht an! Die Deutschen machen Druck, doch Irland macht seinerseits hinten alles dicht.

74. Minute:
Reus, Özil und Kroos kombinieren auf der linken Seite, kommen aber keinen Schritt weiter und verlieren letztlich die Kugel.

73. Minute:
Deutschland probiert es auch mit dem schnellen Ausgleich. DFB-Trainer Löw wird in Kürze Bellarabi bringen...

72. Minute:
chance Eine weitere Ecke setzt Hummels nur knapp neben den Pfosten - fast der Ausgleich!

72. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

71. Minute:
Deutschland ist nun unter Zugzwang, wenn es heute noch klappen soll mit der Qualifikation.

70. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Irland durch Long! Weiter Abschlag von Randolph, Long lässt Hummels und Hector stehen und zimmert die Kugel aus halbrechter Position ins lange Eck.

70. Minute:
Dritter Wechsel beim Gastgeber: Ward humpelt vom Platz, ist angeschlagen. Long ersetzt ihn.

69. Minute:
auswechslung David Meyler kommt für Stephen Ward ins Spiel

68. Minute:
Özil mit dem nächsten Pass, diesmal von rechts an den zweiten Pfosten, Reus rauscht vorbei, wird eh wegen Abseitsstellung zurückgepfiffen.

67. Minute:
Reus hat links viel Platz, geht bis zur Grundlinie, seinen scharfen Pass erwischt vorm Tor weder Freund noch Feind, auf der anderen Seite haut Ward die Kugel dann weg.

66. Minute:
Zweiter Wechsel bei den Hausherren: Long ersetzt Murphy eins zu eins im Sturm.

65. Minute:
auswechslung Shane Long kommt für Daryl Murphy ins Spiel

64. Minute:
chance Dann aber der Konter der Iren mit Hoolahan, sein Pass vollendet Murphy aus 18 Metern, die Kugel geht zwei Meter links am Tor vorbei.

62. Minute:
Die Deutschen kontrollieren das Match nun weitestgehend, viel Kurzpassspiel rund um den gegnerischen Strafraum, der tödliche Pass will jedoch bis dato nicht gelingen.

61. Minute:
Wieder das Paar Müller/Schürrle, aber auch diesmal mangelt es an finaler Konsequenz, Randolph packt sicher zu.

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Torchancen sind im zweiten Abschnitt Mangelware, wird Zeit, dass in dieser Statistik wieder etwas passiert.

59. Minute:
Schürrle läuft deutlich in Abseits nach klasse Pass von Müller.

58. Minute:
Schottland führt nun gegen Polen, ein Raunen geht durchs Stadion, der dritte Platz für die Iren gerät sogar wieder in Gefahr bei diesem Spielstand.

57. Minute:
Es ist wieder mehr Zug in der Partie, beide Mannschaften haben die Schlagzahl erhöht.

55. Minute:
chance Klasse Spielzug der Deutschen mit drei Stationen: Abschlag Neuer weit in die gegnerische Hälfte zu Reus, Querpass zu Schürrle, der das Leder aus 14 Metern volley nimmt. Doch der Ball geht deutlich drüber, Schürrle konnte nicht kontrolliert abschließen.

54. Minute:
Walters mit einem spektakulären Rückzieher, ohne zu fallen. Doch wegen gefährlichem Spiels gegen Neuer wird der Ire zurückgepfiffen.

53. Minute:
Ward treibt auf der linken Seite an, passt zu Murphy, der sich gegen Hummels nicht durchzusetzen weiß.

52. Minute:
Müller mit dem weiten Diagonalball links raus zu Schürrle, der das Duell gegen Christie dann verliert.

51. Minute:
Besser im Vergleich zum ersten Abschnitt ist es wahrlich nicht geworden, da zieht es sogar Hector nach einem Zweikampf mit Hendrick den Schuh aus.

50. Minute:
Schürrle traut sich etwas zu und haut aus der Distanz drauf...in den Abendhimmel.

50. Minute:
Im Moment passiert nicht all zu viel auf dem Platz, die Akteure halten sich zumeist im Mittelfeld auf.

48. Minute:
Erste Diagnos hinsichtlich Götzes Verletzung: Schwere Adduktorenprobleme sollen der Verletzung zugrunde liegen, das sieht für kommenden Sonntag gegen Georgien nicht gut aus.

47. Minute:
Brady schnappt sich an der Mittellinie den Ball und zieht nach vorne, kommt aber an Hector nicht vorbei und muss mangels Anspielstation abbrechen.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Carballo pfeift die 2. Halbzeit an. Irland hat Anstoß.

Irland und Deutschland gehen mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause nach phasenweise temporeichen ersten 45 Minuten. Deutschland hatte insegsamt deutlich mehr Ballbesitz und die besseren wenn auch nicht all zu vielen Torchancen. Irland stellte sich aber erwartungsgemäß mit viel Kampf und Leidenschaft dagegen, hatte ebenfalls die ein oder andere Strafraumszene. Insgesamt fehlt dem deutschen Spiel noch der letzte Biss. Quali-Stand jetzt (Schottland ? Polen 1:1 zur Halbzeit): Deutschland ist qualifiziert, Irland ist weiter im Rennen um die direkte Quali.

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Carballo pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
Drei Minuten gibt es oben drauf!

45. Minute:
Ronny fragt: 'Wie schwer ist Mario Götze verletzt?' Es ist noch nichts bekanntgegeben worden, wahrscheinlich nach der Pause mehr.

44. Minute:
Nach Deutschland muss nun auch Irland wegen Verletzung wechseln: Randolph steht für Given nun zwischen den Pfosten.

43. Minute:
auswechslung Darren Randolph kommt für Shay Given ins Spiel

42. Minute:
Given kann sogar nicht mal allein vom Platz, wird mit der Trage vom Platz gebracht.

41. Minute:
Spielunterbrechung! Den irischen Torwart hat es nach einem Abschlag ohne Fremdeinwirkung erwischt und bleibt am Boden liegen. Die medizinische Abteilung rückt an...

40. Minute:
chance Riesenchance für den DFB: Müller geht rechts bis zur Grundlinie und passt zurück in den 16er. Özil steht am zweiten Pfosten völlig frei, schiebt die Kugel aus zwölf Metern aber um Zentimeter links am Kasten vorbei.

39. Minute:
Jetzt darf Müller die Ecke von der rechten Seite treten, aber auch hier brennt im irischen Strafraum nichts an.

39. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

38. Minute:
Kroos bekommt eine neue Chance mit einem Eckball, hoch rein, aber umgehend abgewehrt.

37. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

36. Minute:
Annika fragt: 'War das Tor von Özil wirklich Abseits?' Keine Zweifel, Özil stand gut einen Meter im Abseits.

35. Minute:
auswechslung André Schürrle kommt für Mario Götze ins Spiel

34. Minute:
Eine weitere Ecke bringt den Hausherren nichts ein, derweil steht Schürrle für einen Einsatz bereit.

33. Minute:
Götze humpelt und wird zur Bank begleitet, das dürfte es gewesen sein. Scheint sich eine Zerrung zugezogen zu haben.

32. Minute:
Christie geht über rechts und sorgt für mächtig Wirbel, letztlich kommt nur ein Einwurf raus, der nichts einbringt.

31. Minute:
Harter Zweikampf von Götze und McCarthy, der Deutsche hat sich verletzt und muss behandelt werden an der Seitenlinie.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist durch! Die Partie hat wieder Fahrt aufgenommen, vor allem die Hausherren in Grün machen mehr Dampf. Jede gelungene Aktion wird von den Fans frenetisch bejubelt.

28. Minute:
Walters und Hoolahan mit dem Doppelpass am gegnerischen Strafraum, Boateng geht erfolgreich dazwischen und schließt die Lücke.

27. Minute:
Deutschland mit dem nächsten Angriff: Götze hat sich links durchgewuselt, für eine präzise Flanke reicht es aber nicht mehr, die Iren klären ungefährdet.

26. Minute:
Jetzt tritt Özil die Ecke von rechts, aber auch hier ist keine Gefährlichkeit drin.

26. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

25. Minute:
Hector mit der nächsten Flanke in die Mitte, Müller versucht es mit einem Drehschuss und kommt zu Fall. Doch da war nichts, Schiri Carballo lässt zu Recht weiterspielen.

24. Minute:
Christie hat rechts Platz und kommt zum Flanken an den ersten Pfosten, Walters steht da und will einschieben, Hummels klärt sicher.

23. Minute:
Hector fasst sich ein Herz und sprintet über die linke Seite, seine Hereingabe geht dann aber völlig in die Hose.

23. Minute:
Ralf Wrede fragt: 'Hatte Manuel Neuer schon einen Ballkontakt?' Durchaus, ist aber noch an einer Hand abzuzählen.

22. Minute:
Das Tempo ist nun ein wenig raus, die Akteure scheinen sich eine kleine Auszeit zu nehmen.

20. Minute:
Irland zeigt sich mal wieder tiefer in der gegnerischen Hälfte, Hoolahan treibt links an, muss aber abbrechen mangels Anspielstation.

19. Minute:
chance Müller mit dem scharfen Pass an den Fünfer von der linken Seite, Özil gibt dem Leder noch einen Tick mit, die Kugel landet im langen Eck. Doch Özil stand zuvor im Abseits, das Tor zählt zu Recht nicht.

18. Minute:
Gündogan agiert viel auf der rechten Seite, diesmal ist sein Sturmlauf schnell beendet, Ward macht kurzen Prozess.

16. Minute:
Die Ecken sind es noch nicht bei den Deutschen, Kroos vergibt von rechts erneut.

15. Minute:
ecke Gündogan ist rechts zu finden und passt scharf an den Fünfer, Keogh rettet in höchster Not vorm einschussbereiten Götze auf Kosten einer Ecke.

14. Minute:
Aber auch diese Ecke getreten von Kroos bringt es nicht. Die Deutschen verstärken nun den Druck.

13. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

13. Minute:
chance Klasse Spielzug der Deutschen über die linke Seite mit Hector und Götze, dessen Pass von der Grundlinie zurück an den 16er erwischt Gündogan direkt. O'Shea wirft sich in die Schussbahn und verhindert den Einschlag. Ecke!

12. Minute:
Die Mannschaft versucht nun, den Ball lange in den eigenen Reihen zu halten, auf der Suche nach der Lücke.

11. Minute:
Die vierte Ecke der Deutschen ist leichte Beute für die Gastgeber.

11. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

11. Minute:
Es geht gut hin und her, beide Mannschaften verlieren sich nicht in taktischen Spielchen.

10. Minute:
ecke Auf der anderen Seite haben die Iren ihre erste Ecke, doch der bringt nichts ein, das geht besser.

9. Minute:
chance Kroos tritt die Ecke von rechts an den Elfmeterpunkt, Boateng steht völlig frei und hat alle Zeit der Welt, köpft dann aber doch deutlich drüber. War mehr drin!

8. Minute:
ecke ...den letztlich Reus aus halblinker Position abschließt. Sein Schuss wird geblockt und geht ins Toraus - Ecke!

7. Minute:
Christie mit einer scharfen Hereingabe von rechts, Hummels hat alles im Griff. Der Konter läuft...

6. Minute:
Die Iren halten nun besser dagegen, stören früher und versuchen, den Deutschen kein Spielaufbau zuzulassen.

5. Minute:
...die Ecke von links bringt erneut nichts ein, kurzausgeführt segelt die Flanke von Reus auf der anderen Seite ins Toraus.

4. Minute:
ecke Reus mit einer Freistoßflanke von links - abgefangen. Die Deutschen gewinnen den zweiten Ball und holen die nächste Ecke heraus...

3. Minute:
Die Iren sind aber auch nicht ohne: Hendrick marschiert durchs Mittelfeld, sein Querpass vor dem deutschen Strafraum wird dann zunächst abgefangen. Im Nachgang wird eine Hereingabe von links durch Brady locker von Neuer aus der Luft gepflückt.

2. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein. Aber: Gleich zu Beginn machen die Deutschen Druck, wollen hier offensichtlich überhaupt nichts anbrennen lassen.

1. Minute:
ecke Müller mit der ersten Schussoption, die Kugel wird zur ersten Ecke der Gäste abgefälscht.

1. Minute:
Schiedsrichter Carballo aus Spanien pfeift die 1. Hälfte an. Deutschland hat Anstoß.

Deutschland: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Ginter, Boateng, Hummels und Hector - defensives Mittelfeld mit Gündogan und Kroos, offensiv davor Müller, auf den Außen Özil und Reus - im Sturm Götze. Im Tor steht Neuer.

Irland: 4-4-2-System. Viererabwehr mit Christie, Keogh, O'Shea und Ward - zentrales Mittelfeld mit McCarthy, offensiv davor Hoolahan, auf den Außen Hendrick und Brady - im Sturm Walters und Murphy. Im Tor steht Given.

Die Bilanz: Es ist heute das 20. Aufeinandertreffen, Deutschland führt gegen Irland mit 9-5-5 Spielen. Das Hinspiel in Deutschland endete mit einem 1:1-Unentschieden, Kroos und O'Shea trafen. Die Kapitäne: O'Shea bei Irland und Neuer bei Deutschland.

Irland-Trainer O'Neill stehen alle 23 Mann seines Kaders zur Verfügung. Whelan und McClean sind wegen der 3. Gelben nicht nominiert, wie auch die angeschlagenen Coleman, Christie und Wilson. DFB-Coach Löw kann - bis auf den gar nicht erst angreisten Podolski (Kapselreizung am Sprunggelenk) - auch auf Schweinsteiger (Leistenprobleme) nicht zurückgreifen.

Theoretisch ist sogar noch das Verpassen der direkten Qualifikation möglich, deshalb gibt DFB-Übungsleiter Löw die klare Marschroute vor: "Unser Ziel lautet, die beiden Spiele gegen Irland und Georgien zu gewinnen und uns als Gruppenerster für die Europameisterschaft in Frankreich zu qualifizieren. Für uns ist aktuell nur relevant, die Tabellenspitze zu behalten und uns auf direktem Wege für die EM zu qualifizieren."

DFB-Trainer findet jedoch mahnende Worte: "Grundsätzlich schätzen wir die Iren physisch stärker ein als Schottland, und wir schätzen sie auch stärker ein im Spiel nach vorne. Sie haben schon auch mehr Durchschlagskraft in der Vorwärtsbewegung, in der Offensive, sind aber eine Mannschaft, die einem Gegner das Leben wahnsinnig schwer machen kann." Das letzte Auswärtsspiel in Irland gewannen die Deutschen im Oktober 2012 in der WM-Qualifikation allerdings deutlich mit 6:1.

Deutschland kann bereits mit einem Remis gegen Irland die EM-Qualifikation für die Europameisterschaft nächstes Jahr in Frankreich klarmachen. Nach den überzeugenden Siegen gegen Polen und Schottland in den letzten Quali-Runden scheint der Punktgewinn heute nur noch Formsache zu sein.

Dementsprechend selbstbewusst zeigt sich Irlands Trainer O'Neill für die heutige Partie gegen den Weltmeister: "Natürlich sind sie sehr stark und haben sehr gute Spieler. Aber wir wissen, was wir zu tun haben und sind bereit für sie." Mut macht auch die Heimbilanz der Iren, mit zwei Siegen und zwei Unentschieden sind die Hausherren in dieser Qualifikationsrunde auf eigenem Platz noch ungeschlagen. "Wenn wir mit Begeisterung und Entschlossenheit zu Werke gehen, haben wir eine Chance. Und ein paar Qualitäten haben wir ja auch", gibt sich der irische Übungsleiter kämpferisch.

Irland steht derzeit mit 14 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz in der Gruppe D, dem Relegationsplatz für die EM-Qualifikation. Die direkte Qualifikation ist nur zwei Zähler entfernt, somit sind alle Kombinationen bis hin auch zum Ausscheiden noch denkbar. Das Restprogramm mit dem Tabellenersten Deutschland und dem Tabellenzweiten Polen ist allerdings kein leichtes, mit zwei Siegen wären die Iren aber in jedem Falle in Frankreich dabei.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der EM-Qualifikation. Ab 20.30 Uhr berichten wir heute vom Spiel Irland gegen Deutschland. Die Partie kommentiert für Sie Oliver Schwab.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal