Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

VfB Stuttgart - FC Ingolstadt 1:0 - Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Stuttgart - Ingolstadt 1:0

19.10.2015, 07:30 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Didavi (59.)

18.10.2015, 17:30 Uhr
Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena
Zuschauer: 45.700

Das war es hier vom Live-Ticker! Am kommenden Montag ab 20.00 Uhr geht es mit dem Montagsspiel der 2. Bundesliga weiter...

Der VfB Stuttgart gewinnt knapp aber letztlich auch verdient mit 1:0 gegen den FC Ingolstadt nach spielerisch nur durchschnittlichen neunzig Minuten. Die Schwaben waren die offensivere Mannschaft und hatten die besseren Torchancen, diesmal belohnte sich der VfB mit einem Treffer durch Didavi. Auch die Defensive der Hausherren zeigte sich heute gefestigter als zuletzt. Ingolstadt trat zu passiv auf und verschoss zudem noch einen Elfmeter. Die Schanzer kassieren damit ihre erste Auswärtsniederlage, die Schwaben verlassen mit dem zweiten Saisonsieg die Abstiegsplätze.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Winkmann pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Hübner passt links raus zu Matip, der direkt abzieht aber auch gnadenlos verzieht.

90. Minute:
Die Schanzer versuchen es mit langen Bällen in die Spitze, Stuttgarts Abwehr lässt sich bis dahin nicht überrumpeln.

90. Minute:
Bregerie knöpft sich regelwidrig Heise vor und kassiert zu Recht den Gelben Karton.

90. Minute:
gelb Gelb für Romain Bregerie

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Groß scheitert mit zwei Freistößen am heute glänzend aufgelegten Stuttgarter Keeper Tyton.

89. Minute:
Sunjic sieht wegen groben Foulspiels den Gelben Karton.

89. Minute:
gelb Gelb für Toni Sunjic

89. Minute:
Die Schwaben verteidigen mit Mann und Maus, Ingolstadt wirft jetzt alles nach vorne.

88. Minute:
Dritter und letzter Wechsel bei den Hausherren: Schwaab soll hinten weiter dicht machen, Didavi wird geopfert.

87. Minute:
auswechslung Daniel Schwaab kommt für Daniel Didavi ins Spiel

86. Minute:
Dié kassiert für ein dummes taktisches Foul an Christiansen den zweiten Gelben Karton in diesem Spiel, damit Gelb-Rot!

86. Minute:
gelb/rot Gelb-Rot für Serey Die

85. Minute:
Zweiter Wechsel beim VfB: Kliment kommt für Harnik ins Spiel, Klein ist jetzt Kapitän.

85. Minute:
auswechslung Jan Kliment kommt für Martin Harnik ins Spiel

83. Minute:
Ingolstadt ist wieder verstärkt bemüht, nach vorne zu kommen. Die Schwaben machen hinten aber alles dicht und lassen bis dato nichts zu.

82. Minute:
Die Stimmung in der Cannstatter Kurve ist natürlich bestens, aber angesichts des knappen Ergebnisses ist die Anspannung deutlich zu sehen.

80. Minute:
Werner mit dem nächsten Konter, doch erneut bleibt sein Pass zu Didavi beim Gegner hängen. Didavi stand völlig frei und einschussbereit.

79. Minute:
dario fragt: 'wie macht sich insua?' Der Stuttgarter Linksverteidiger liefert eine solide Partie ab, zeigt sich heute aber nur wenig offensiv.

78. Minute:
Dritter und letzter Wechsel beim Gast: Morales geht runter, Christiansen ersetzt den Amerikaner.

77. Minute:
auswechslung Max Christiansen kommt für Alfredo Morales ins Spiel

72. Minute:
auswechslung Elias Kachunga kommt für Lukas Hinterseer ins Spiel

75. Minute:
Die letzte Viertelstunde ist angebrochen! Die Schwaben stehen in der Defensive sicher und lassen nichts zu.

73. Minute:
Erster Wechsel bei den Schwaben: Der defensivere Heise ersetzt Maxim im Mittelfeld.

72. Minute:
auswechslung Philip Heise kommt für Alexandru Maxim ins Spiel

71. Minute:
Und wieder hat Stuttgart Platz zum Kontern, diesmal vergeigt aber Harnik die Option mit einem schlechten Steilpass in die Füße des Gegners.

70. Minute:
Zwanzig Minuten sind noch zu spielen! Die Spannung steigt, Ingolstadt erhöht weiter die Schlagzahl und drückt auf den Ausgleich.

69. Minute:
Eine weitere Ecke von Maxim faustet Keeper Özcan sicher aus dem Fünf-Meter-Raum.

68. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

68. Minute:
Werner ist plötzlich durch und allein auf weiter Flur, doch beim Sturmlauf bekommt er die Kugel nicht richtig unter Kontrolle, sein Querpass klappt nicht und wird abgefangen.

67. Minute:
Rupp sieht wegen groben Foulspiels an Hartmann den Gelben Karton!

67. Minute:
gelb Gelb für Lukas Rupp

66. Minute:
Die folgende Ecke hat dann nur statistischen Wert.

65. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

65. Minute:
chance Hartmann mit dem strammen Schuss von der Strafraumgrenze, wieder ist Keeper Tyton zur Stelle und lenkt das Leder übers Gebälk.

63. Minute:
Und die Schanzer verstärken den Druck, Stuttgart steht nun hinten drin und lauert auf Konter.

62. Minute:
Die Ecke bringt den Gästen nichts ein. Aber: Jetzt ist richtig Feuer in der Partie, es wird nicht mehr taktiert.

62. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

61. Minute:
chance Mit einer Großchance! Groß haut volley aus halbrechter Position drauf, Keeper Tyton lenkt die Kugel in höchster Not noch übers Gebälk.

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Die Schwaben belohnen sich nun mit der Führung. Wie reagieren die Gäste!

59. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Das 1:0 für die Schwaben durch Didavi! Klein geht über rechts, verlädt Groß und zieht vom rechten Strafraumeck ab. Didavi ist wohl mit der Fußspitze in abseitsverdächtiger Position noch dran, der Stadionsprecher verkündet jedenfalls Didavi als Schützen.

57. Minute:
Harnik hat rechts viel Platz, spielt dann aber überhastet den Pass in des Gegners Füße. Immer wieder diese Unkonzentriertheiten bei den Schwaben...

55. Minute:
Rupp mit dem weiten Pass in die Spitze, Werner ist gestartet, aber auch hier erfolgt wieder der Pfiff - Abseits!

54. Minute:
Dié mit dem groben Foulspiel an Lex, der Schwabe hat Glück, nicht sein zweites Gelb zu sehen und damit den Platzverweis.

53. Minute:
Die Standards sind heute nicht die Sache der Schwaben, Maxims Ecke verpufft schnell.

52. Minute:
ecke Stuttgart hat die Schlagzahl erhöht, die Schwaben kommen schnell über die Flügel. Werner holt derweil die nächste Ecke heraus.

51. Minute:
Auf der anderen Seite schlägt Bregerie den langen Ball in die Spitze, Hinterseer ist zu früh gestartet - Abseits!

50. Minute:
chance Werner mit dem schnellen Antritt, es folgt das Zuspiel links raus zu Maxim. Sein Schlenzer vom linken Strafraumeck geht knapp am rechten Lattenkreuz vorbei.

48. Minute:
Ingolstadt startet mit mehr Biss in die zweite Hälfte, Stuttgart gibt sich noch recht verhalten.

47. Minute:
...und die Ecke kommt von rechts gefährlich an den Fünfer, Morales verlängert noch per Kopf, doch die Mitstreiter verpassen kanpp das Leder.

47. Minute:
ecke Hartmann holt die erste Ecke für die Gäste heraus, Groß macht sich bereit auf der rechten Seite...

46. Minute:
Stuttgart ist unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
Erster Wechsel bei den Gästen: Leckie ist in der Kabine geblieben, Hartmann soll es vorne richten.

46. Minute:
auswechslung Moritz Hartmann kommt für Matthew Leckie ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Winkmann pfeift die 2. Halbzeit an. Stuttgart hat Anstoß.

Der VfB Stuttgart und FC Ingolstadt gehen mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause nach interessanten ersten 45 Minuten. Stuttgart war das aktivere Team und hatte die besseren Torchancen, aber erneut mangelte es an der Kaltschnäuzigkeit vorm gegnerischen Tor. Ingolstadt konzentrierte sich zumeist auf die Defensive und fuhr ab und an Konter. Die Schanzer vergaben zudem einen Elfmeter. Hier ist noch alles drin - gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Winkmann pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt, die Ecke bringt dann nichts mehr ein.

45. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

45. Minute:
chance Fast die VfB-Führung! Diesmal zieht Didavi aus halblinker Position stramm ab, mit den Fingerspitzen lenkt Keeper Özcan den Ball noch um den Pfosten herum. Ecke!

45. Minute:
Harnik steht aber wieder und muss nicht behandelt werden, das Match läuft wieder.

44. Minute:
Erneute Spielunterbrechung! Harnik hat einen Schlag in einem Luftkampf mit Leckie abbekommen und muss tief durchatmen.

43. Minute:
Didavi mit dem Traumpass in den freien Raum, Werner ist gestartet und läuft allein aufs Tor zu. Doch es folgt der Pfiff - knappes Abseits!

42. Minute:
Ingolstadt zieht kurz vor der Pause das Tempo nochmal an, versucht über die Außen zu kommen.

41. Minute:
Rupp schnappt sich das Leder an der Mittellinie und schaltet schnell um. Sein Zuspiel in die Mitte verstolpert Harnik dann unglücklich, der Stuttgarter wäre sonst durch gewesen.

40. Minute:
Didavi probiert es erneut aus der Distanz, diesmal rutscht ihm das Leder über den Schlappen und landet weit im Toraus.

38. Minute:
Das Niveau sinkt weiter, der Anfangsschwung ist nun ziemlich dahin. Stuttgart ist weiter bemüht, findet aber nicht die Lücke. Ingolstadt macht hinten geschickt dicht.

37. Minute:
Klein ist auf der rechten Außenbahn wieder unterwegs, seine scharfe Hereingabe in die Mitte, erwischt Werner aber nicht richtig, um erfolgreich abschließen zu können.

36. Minute:
Didavi mit dem Abschluss aus der Distanz, zu schwach und zu zentral, um Keeper Özcan vor Probleme zu stellen.

35. Minute:
Konter Ingolstadt, Leckie ist auf und davon, kommt aber gegen den aufmerksamen Keeper Tyton einen Schritt zu spät.

34. Minute:
Das Match hat nun ein bisschen Leerlauf, dafür geben die Fans verbal alles und heizen richtig ein.

32. Minute:
Die Ecke hat dann nur statistischen Wert!

31. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

31. Minute:
Werner mit dem Kopfballversuch nach Ablage von Harnik, doch Matip verhindert den Einschlag auf Kosten einer Ecke.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist durch! Weiterhin sind die Schwaben das deutlich aktivere Team, kommen nun auch häufiger gefährlich in den gegnerischen Strafraum vor.

29. Minute:
Werner probiert den Kunstschuss, doch sein Fallrückzieher misslingt ihm völlig.

28. Minute:
Klein hat rechts viel Platz nach Zuspiel von Didavi, seine Flanke ist aber einen Tick zu hoch angesetzt, Harnik unterläuft die Hereingabe knapp.

26. Minute:
hagen fragt: 'was war das für eine Verletzung bei sunjic?' Der Stuttgarter Verteidiger hat einen Stollen abbekommen und sich eine Fleichwunde zugezogen.

25. Minute:
Werner probiert es mit dem Sturmlauf, scheitert aber zweimal am konsequent verteidigenden Hübner.

24. Minute:
Insua geht über links bis zum Strafraum, doch die Flanke kommt nicht gut, Harnik verpasst deutlich.

22. Minute:
Es ist nasskalt bei fünf Grad, der Rasen präsentiert sich aber erneut in einem guten Zustand. An die 50.000 Zuschauer dürften sich eingefunden haben, darunter gut 1.500 Fans aus Ingolstadt.

21. Minute:
Die Partie ist wieder im Gange. Schnell ging es auch bei Sunjic, der wieder zurück auf dem Platz ist.

20. Minute:
Spielunterbrechung! Sunjic hat sich eine Wunde am Oberschenkel zugezogen, muss erst einmal am Seitenrand weiterbehandelt werden.

19. Minute:
Großes Durcheinander im schwäbischen Strafraum, doch Ingolstadt kann kein Kapital daraus schlagen.

17. Minute:
chance Groß mit der perfekten Flanke aus dem rechten Halbfeld an den Elfmeterpunkt, Lex bringt aber per Kopf keinen Druck hinter den Ball und köpft zudem zentral auf den Keeper zu, der ohne Probleme zupackt.

16. Minute:
otto fragt: 'wer schießt sonst die elfer für ingolstadt?' Mo. Hartmann ist der eigentliche Elfmeterschütze, der sitzt aber heute nur auf der Bank.

15. Minute:
Die erste Viertelstunde ist durch! Es hat sich eine ansprechende Partie entwickelt, die Stimmung ist gut und sehr emotional.

14. Minute:
chance Die erste Großchance für die Schwaben: Werner ist halbrechts durch und zieht hart ab. Doch zu zentral, Keeper Özcan blockt mit seinem Oberkörper ab.

13. Minute:
Ingolstadt hält im Mittelfeld nun besser dagegen, dennoch ist der VfB nach wie vor das aktivere Team.

12. Minute:
Dié senst Leckie um, keine zwei Meinungen, Gelb für den Schwaben erfolgt zu Recht!

12. Minute:
gelb Gelb für Serey Die

11. Minute:
Konter der Schwaben mit Klein durch die Mitte, doch der Pass rechts raus zu Harnik ist zu unpräzise, Suttner geht erfolgreich dazwischen.

10. Minute:
maxim44 fragt: 'Warum spielt Stuttgarts Kapitän Gentner nicht?' Der Stammkapitän hat Achillessehenprobleme und ist nicht rechtzeitig fit geworden.

9. Minute:
Eine weitere Ecke bringt nichts ein. Ingolstadt kontert, doch Leckie verliert schnell den Ball an Klein.

8. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

7. Minute:
Die Schwaben kommen gut bis zum Strafraum vor, der finale Pass will dann aber noch nicht gelingen.

5. Minute:
Das war ein Paukenschlag gleich zu Beginn! Die Schwaben haben dies aber gut weggesteckt und drücken weiter nach vorne.

4. Minute:
chance Tyton hält den Elfer! Leckie setzt an, zielt aber zu zentral aufs Tor, Tyton pariert per Fuß relativ sicher.

3. Minute:
gelb Dafür sieht Stuttgarts Kapitän auch noch den Gelben Karton!

3. Minute:
elfer Elfmeter für Ingolstadt! Klare Sache: Harnik fährt in die Parade von Hübner und bringt ihn zu Fall. Schiri Winkmann zeigt umgehend auf den Punkt.

3. Minute:
Die Schwaben machen von Beginn an Druck, wollen früh ein Zeichen setzen.

2. Minute:
Stuttgarts erste Ecke tritt Maxim von links hoch an den Fünfer, Harnik kommt zum Kopfball, setzt die Kugel aber deutlich neben das Tor.

2. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

1. Minute:
Schiedsrichter Winkmann pfeift die 1. Hälfte an. Ingolstadt hat Anstoß.

Ingolstadt: 4-3-3-System. Viererabwehr mit Levels, Matip, Hübner und Suttner - Dreiermittelfeld mit Groß, Bregerie und Morales - im Sturmzentrum Hinterseer, auf den Außen Lex und Leckie. Im Tor steht Özcan. Änderungen: Lex, Bregerie und Morales für Hartmann, Roger und Christiansen.

Stuttgart: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Klein, Sunjic, Baumgartl und Insua - defensives Mittelfeld mit Dié und Rupp, offensiv davor Didavi, auf den Außen Harnik und Maxim - im Sturm Werner. Im Tor steht Tyton. Änderungen: keine.

Die Bilanz: In der Bundesliga gab es bisher kein Aufeinandertreffen. Die Kapitäne: Harnik bei Stuttgart und Matip bei Ingolstadt.

VfB-Trainer Zorniger muss auf folgendes Personal verzichten: Gentner (Achillessehnenprobleme), Kostic (Muskelfaserriss), Ginczek (Bandscheiben-OP), Kruse (Muskelfaserriss) und Langerak (Knie-OP). Auf der anderen Seite stehen FCI-Coach Hasenhüttl folgende Spieler nicht zur Verfügung: Cohen (Innenbandteilabriss im Knie), Roger (Innenbandteilruptur im Knie) und Danilo (Reha).

Doch auch mit einem Unentschieden würde sich FCI-Trainer Hasenhüttl zufrieden geben: "Ein 0:0 wäre für uns ein besseres Ergebnis als für den VfB." Als Favorit dieser Partie sieht der Übungsleiter sein Team nicht: "Wir werden immer der Underdog bleiben", betont Hasenhüttl den Status des Aufsteigers.

Dagegen läuft es beim Bundesliga-Neuling FC Ingolstadt richtig rund: Mit 14 Zählern stehen die Schanzer derzeit auf dem siebten Tabellenplatz und kassierten bis dato nur zwei Niederlagen. Auswärts sind die Bayern sogar noch ungeschlagen, die Serie soll auch in Stuttgart fortgesetzt werden.

Viel Lob gibt es von VfB-Trainer Zorniger für die tolle Fanunterstützung trotz der sportlichen Misere: "Es wird sehr genau bewertet, was auf dem Platz passiert, und weniger, wie die Ergebnisse sind." Auch seinem Team stellt er ein passables Zeugnis aus, denn die Leistungen waren durchaus ansprechend und der Wille zum Siegen ist gegeben: "Wir werden mit dem gleichen Enthusiasmus auf den Platz gehen wie immer. Wir müssen nur zur richtigen Zeit die richtigen Dinge tun." Die Stuttgarter warten nach wie vor auf den ersten Punkt im eigenen Stadion.

Der VfB Stuttgart hält mit nur vier Punkten die Rote Laterne in der Hand, bisher gab es in dieser Spielzeit nur einen Sieg und ein Unentschieden bei sechs Niederlagen. Nun kommt Aufsteiger Ingolstadt ins Schwabenland, gegen den FCI soll die Wende her. Nach wie vor haben die Schwaben jedoch das Problem, zahlreiche Torchancen nicht in Treffer umzumünzen, dazu gesellen sich weiterhin kapitale Fehler in der Defensive.

Der Tabellenletzte VfB Stuttgart empfängt den Tabellensiebten FC Ingolstadt zum süddeutschen Duell in der Mercedes-Benz-Arena.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel VfB Stuttgart gegen den FC Ingolstadt. Die Partie kommentiert für Sie Oliver Schwab.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal