Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Arsenal - FC Bayern München 2:0 - Champions League zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

FC Arsenal - FC Bayern 2:0

21.10.2015, 09:37 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Giroud (77.)

2:0 Özil (90.)

20.10.2015, 20:45 Uhr
London, Emirates Stadium
Zuschauer: 60.000 (ausverkauft)

So, das war?s für heute von der Champions League. Morgen rollt der Ball aber schon wieder in der Königsklasse, wenn Gladbach und Wolfsburg ins Geschehen eingreifen. Sie können natürlich ab 20.30 Uhr wieder im Live-Ticker live dabei sein.

Der FC Arsenal schlägt den FC Bayern München am Ende mit 2:0. Die Bayern hatten auch heute wieder sehr viel Ballbesitz. Allerdings ist es ihnen nicht gelungen daraus auch etwas Zählbares zu machen. Arsenal hat es dagegen geschafft mit schnellen Kontern den deutschen Rekordmeister immer wieder vor Probleme zu stellen. Bitter ist natürlich, dass der Treffer von Joker Giroud nicht hätte zählen dürfen. Er hat den Ball mit der Hand ins Tor bugsiert. Özil machte dann gegen wild anrennende Bayern in der Nachspielzeit alles klar. Die Bayern sind also doch schlagbar. Die Mannschaft von Pep Guardiola hat nun im Rückspiel die Gelegenheit, die Kräfteverhältnisse wieder gerade zu rücken.

90. Minute:
Und dann ist Schluss. Schiri Cakir pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
tor Tooooooooooooor! Özil erzielt das 2:0 für Arsenal. Bellerín geht rechts ab und passt den Ball in die Mitte. Da ist Özil frei, der aus vier Metern direkt abnimmt. Neuer ist dran, kann den Ball aber erst hinter der Linie parieren.

90. Minute:
Lewandowski geht rechts in den 16er. Er wird von zwei Mann bedrängt und kommt so nicht zum Abschluss. Das sah auch nicht ganz astrein aus.

90. Minute:
Die Bayern rennen weiter an. Arsenal schlägt die Bälle jetzt auch mal lang hinten raus.

90. Minute:
Vier Minuten werden noch nachgespielt.

89. Minute:
Thiago versucht es über außen. Er flankt den Ball direkt in die Arme von Peter Cech.

88. Minute:
Boateng spielt den Ball in die Gasse. Der ist zu hart gespielt. Lewandowski kommt nicht mehr ran.

87. Minute:
Diesmal führen die Bayern die Ecke kurz aus. Das bringt dann keine Gefahr mehr...

87. Minute:
ecke Costa zieht die Ecke von rechts in die Mitte. Cech klärt mit einer Faust erneut zur Ecke.

87. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

86. Minute:
Haben die Bayern noch einen Pfeil im Köcher? Viel Zeit bleibt ihnen nicht mehr.

85. Minute:
Die Fans der Gunners bejubeln jetzt jede Aktion ihrer Mannschaft. Ein Einwurf ist plötzlich ein riesiges Spektakel.

84. Minute:
gelb Giroud verzögert danach das Spiel. Er sieht die Gelbe Karte.

83. Minute:
chance Die Ecke kommt von der rechten Seite rein. Giroud kommt frei zum Kopfball. Er köpft den Ball direkt in die Arme von Neuer.

83. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

83. Minute:
Wenger rührt Beton an. Er will das 1:0 jetzt über die Runden bringen.

82. Minute:
auswechslung Kieran Gibbs kommt für Alexis Sanchez ins Spiel

82. Minute:
Freistoß für die Bayern. Thiago zieht den Ball direkt in das Toraus. Schwach.

81. Minute:
Cakir kommt immer noch ohne Karten aus. Mal sehen, ob er das komplett durchhalten kann...

80. Minute:
Lewandowski schickt Thiago. Der kann sich im Duell eins gegen eins nicht durchsetzen.

79. Minute:
Die Stimmung ist jetzt fantastisch. Das Tor war nicht regelgerecht. Das interressiert hier aber niemanden.

78. Minute:
Beantwortet sich heute die Frage: Wer kann die Bayern stoppen?

77. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor! Giroud erzielt das 1:0 für Arsenal. Cazorla zieht einen Freistoß aus dem Halbfeld rein. Neuer ist draußen und fliegt am Ball vorbei. Giroud bugsiert den Ball dann mit der Hand in das Tor. Cakir hat es nicht gesehen. Auch der Mann hinter dem Tor konnte keinen Regelverstoß feststellen.

76. Minute:
chance Müller zieht aus dem Nichts ab. Vom rechten Strafraumeck verfehlt er die lange Ecke nur um einen knappen Meter.

75. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt dann keine Gefahr mehr.

75. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

75. Minute:
chance Die Bayern kontern. Lewandowski ist rechts frei durch, scheitert aber am gut reagierenden Cech.

74. Minute:
auswechslung Olivier Giroud kommt für Theo Walcott ins Spiel

73. Minute:
Auch die Ecke der Gunners bringt nichts ein. Beide Mannschaften machen zu wenig aus ihren Standards.

72. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

72. Minute:
Rafinha spielt jetzt hinten rechts in der Viererkette. Lahm rückt in das Mittelfeld vor.

71. Minute:
auswechslung Rafinha kommt für Arturo Vidal ins Spiel

70. Minute:
auswechslung Joshua Kimmich kommt für Xabi Alonso ins Spiel

70. Minute:
Monreal bringt Cech mit einem Rückpass unter Druck. Im Fallen schlägt der Tscheche den Ball noch hinten raus.

69. Minute:
Özil flankt von der linken Seite. Walcott ist in der Mitte mit dem Kopf am Ball. Doch sein Kopfball ähnelt wieder eher einer Rückgabe.

68. Minute:
Die Stimmung ist weiterhin sehr gut. Die Fans der Gunners glauben wieder an ihre Elf. Noch kann man das Achtelfinale ja erreichen.

67. Minute:
Alonso scheint angeschlagen zu sein. Er will wohl runter. Nicht klar, was da passiert ist. Kimmich und Rafinha setzen sich in Bewegung.

66. Minute:
Das 0:0 ist auch der Tatsache geschuldet, dass auf beiden Seiten ein Weltklasse-Mann im Tor steht.

65. Minute:
Fehlpass von Lahm am eigenen 16er. Die Engländer können aber kein Kapital daraus schlagen.

64. Minute:
Wenger schaut sich das Spiel ganz in Ruhe von der Bank aus an. Guardiola wirkt da deutlich unruhiger. Er ist in seiner Coaching Zone unterwegs.

63. Minute:
Müller bringt den Ball scharf von rechts rein. In der Mitte findet sich wieder kein Abnehmer.

62. Minute:
Der Ball läuft lange durch die Reihen der Bayern. Sie wollen Arsenal jetzt hinten raus locken.

61. Minute:
Lewandowski hält aus 26 Metern drauf. Auch der Pole setzt den Ball einige Meter neben das Tor.

60. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt immer noch bei fast 76%. Es fehlt aber weiterhin der Treffer.

59. Minute:
Coquelin zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball fliegt gut fünf Meter am Tor vorbei. Den hatte er nicht voll getroffen.

58. Minute:
Irgendwann muss Arsenal mehr riskieren. Ein Remis ist für die Gunners eigentlich zu wenig. Die Bayern könnten damit sicherlich besser leben.

57. Minute:
auswechslung Alex Oxlade-Chamberlain kommt für Aaron Ramsey ins Spiel

56. Minute:
Aaron Ramsey hat sich ohne Einwirkung eines Gegners am Oberschenkel verletzt. Das sieht so aus, dass er raus müsste.

55. Minute:
Alonso führt die Ecke kurz aus. Costa zieht dann vom rechten Strafraumeck ab. Der Ball kommt auf die kurze Ecke. Da ist Cech, der die Kugel sicher festhalten kann.

55. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

54. Minute:
chance Lewandowski kommt aus 15 Metern zum Abschluss. Auch er setzt den Ball nur sehr knapp über das Tor.

53. Minute:
Müller flankt von der rechten Seite. Da ist Cazorla dann vor Alonso am Ball.

52. Minute:
Zu Beginn der zweiten Halbzeit spielen nur die Bayern. Arsenal wartet auf Konter.

51. Minute:
chance Costa zieht aus 19 Metern mit links ab. Der Ball zischt nur wenige Zentimeter über die Querlatte. Da wäre Cech nicht mehr rangekommen.

50. Minute:
Thiago flankt den Ball aus dem Halbfeld rein. Müller kommt in der Mitte zwei Schritte zu spät.

48. Minute:
"alex" fragt nach der Leistung von Thomas Müller. Der ist noch nicht so gut im Spiel. Er hatte eigentlich noch keine einzige Torszene.

48. Minute:
Costa führt die Ecke kurz aus. Die verpufft dann auch im Nichts.

48. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

47. Minute:
Die Bayern gehen die zweite Hälfte konzentriert an. Sie haben auch gleich wieder viel Ballbesitz.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Cakir hat das Spiel wieder freigegeben.

0:0 steht es zur Pause zwischen Arsenal und den Bayern. Die Münchner haben gut begonnen und das Spiel auch lange Zeit dominiert. Nach einer halben Stunde ist Arsenal aber besser in die Partie gekommen und hatte in der Folgezeit auch die besseren Chancen. Manuel Neuer ist es zu verdanken, dass es überhaupt noch 0:0 steht. In der 33. Minute konnte Neuer wieder einmal beweisen, dass er der beste seiner Zunft ist. Ein Kopfball von Walcott klärte er mit einem unfassbaren Reflex auf der Linie. Freuen wird uns also auf eine spannende zweite Halhbzeit...

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause!

43. Minute:
Die nächste Ecke zieht Costa direkt auf einen Arsenal-Spieler. Keine Gefahr. Die Bayern und die Ecken, das ist ein schwieriges Thema.

43. Minute:
ecke Die Ecke der Bayern wird erneut zur Ecke geklärt.

43. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

43. Minute:
Arsenal verliert den Ball im Aufbau. Costa geht ab und haut den Ball aus 17 Metern über das Tor. Da war er leicht in Rücklage gekommen.

43. Minute:
Costa geht an zwei Mann vorbei. Der Pass nach innen findet keinen Abnehmer.

42. Minute:
Bernat zieht aus 20 Metern ab. Sein Schuss wird geblockt.

41. Minute:
Arsenal kontert. Sanchez schickt Walcott. Der spielt dann einen Querpass zuviel. Die Bayern können klären.

40. Minute:
"Michael" fragt nach der Leistung von Mesut Özil. Der hatte eine gute Chance, ist danach aber nicht mehr groß in Erscheinung getreten.

39. Minute:
Guardiola gefällt das Spiel im Moment gar nicht. Die Bayern sind zu passiv und lassen einfach zu viel zu.

38. Minute:
chance Walcott wird geschickt. Der schlenzt den Ball flach aus 14 Metern auf die lange Ecke. Neuer ist unten und hält den Ball sicher fest.

37. Minute:
Die Bayern müssen wieder mehr machen. Arsenal wird sonst immer stärker.

36. Minute:
Santi Cazorla bringt die Ecke von links in die Box. Da steigt Lewandowski hoch und klärt.

36. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

36. Minute:
Walcott wird erneut im 16er angespielt. Mit dem Rücken zum Tor kommt er diesmal nicht zum Abschluss.

34. Minute:
Die Bayern haben mehr Ballbesitz. Arsenal hat bislang die besseren Chancen.

33. Minute:
chance Walcott kommt nach einer Monreal-Flanke aus fünf Metern völlig frei zum Kopfball. Neuer reagiert blitzschnell und wehrt den Ball auf der Linie ab. Unglaublich. Dafür gibt es nur ein Wort: WELTKLASSE!

32. Minute:
Arsenal konnte in den letzten Minuten ein paar mehr Akzente setzen. Der Druck der Bayern ist nicht mehr ganz so hoch.

30. Minute:
chance Cazorla zieht die Ecke von rechts rein. Der Ball landet bei Sanchez, der die Kugel aus 15 Metern klar über das Tor drischt. Da war mehr drin...

30. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

29. Minute:
Walcott setzt sich im 16er gut durch. Aus elf Metern bringt er den Ball dann nicht auf das Tor. Der war ihm über den Schlappen gerutscht.

28. Minute:
chance Vidal zieht aus dem Stand einfach mal ab. Cech ist überrascht, kann den Schuss aus 18 Metern aber noch parieren.

27. Minute:
Sanchez chipt den Ball in den 16er. Der ist zu lang und landet so in den Armen von Neuer.

27. Minute:
Vidal liegt am Boden. Er wurde von Koscielny getroffen. Cakir lässt das aber laufen.

26. Minute:
Das Spiel ist bislang sehr fair. Cüneyt Cakir hat da keinerlei Probleme mit den Akteuren.

25. Minute:
Lewandowski zieht aus 15 Metern mit links ab. Er setzt den Ball klar über das Tor.

24. Minute:
Costa spielt Bellerín erneut schwindelig. Der junge Spanier hat da große Probleme.

23. Minute:
Walcott schlenzt einen Ball aus 17 Metern auf das Tor. Für Neuer ist das aber eher eine Rückgabe. Er fängt die Kugel sicher.

21. Minute:
Die Bayern spielen es weiterhin sehr geduldig. Das 1:0 für den deuschen Rekordmeister scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein.

20. Minute:
Cazorla bringt einen Freistoß von der rechten Seite in das Zentrum. Da steigt Boateng hoch und klärt.

20. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt keine Gefahr mehr...

19. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

19. Minute:
chance Costa spielt Bellerín schwindelig und zieht dann aus spitzem Winkel ab. Cech ist in der kurzen Ecke und wehrt den Ball ab.

18. Minute:
Lahm flankt von der rechten Seite. In der Mitte ist Mertesacker vor Lewandowski mit dem Kopf am Ball.

17. Minute:
Die Bayern dominieren das Spiel. Sie haben jetzt auch schon fast 73% Ballbesitz.

16. Minute:
Wieder tritt Costa die Ecke, die erneut keinen Abnehmer findet.

16. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

15. Minute:
Alonso zieht einen Freistoß aus dem Halbfeld rein. Den verpassen Freund und Feins. Die Kugel landet schließlich einen Meter neben dem Tor im Aus. Cech hatte das gesehen.

15. Minute:
"Bazi 56" fragt, wie die Stimmung im Stadion ist. Die ist gut. Arsenal bekommt die nötige Unterstützung. Auch die Bayern-Fans sorgen jetzt für ordentlich Krach.

14. Minute:
Costa zieht die Ecke von links flach auf den ersten Pfosten. Da steht aber nur ein Arsenal-Spieler.

14. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

13. Minute:
Die Bayern haben recht viel Platz. Das sind sie aus der Liga nicht gewohnt.

11. Minute:
chance Thiago spielt den Doppelpass mit Müller. Thiago ist frei durch und zieht aus 12 Metern ab. Cech ist mit beiden Händen dran und verhindert so den Einschlag.

10. Minute:
Douglas Costa tritt auf dem Flügel an. Zum Abschluss kommt der Brasilianer jedoch nicht.

9. Minute:
Die erste klare Chance hatten also die Hausherren. Die Bayern sollten gewarnt sein.

8. Minute:
Die Ecke der Gunners bringt dann keine Gefahr mehr.

7. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

7. Minute:
chance Özil zieht von halbrechts aus 14 Metern ab. Neuer ist unten und mit den Fingerspitzen dran. Der Nachschuss von Walcott wird dann geblockt.

7. Minute:
Die Bayern-Fans sind erst nach 5 Minuten ins Stadion gekommen. Sie protestieren damit gegen die hohen Eintrittspreise. Die günstigste Gäste-Karte kostet hier 100 Euro. Die Fans der Gunners applaudieren den Bayern-Fans für diese Aktion.

6. Minute:
Die Bayern haben jetzt schon fast 67% Ballbesitz. Das ist ein sehr deutlicher Wert.

5. Minute:
Die Alonso-Ecke von der rechten Seite kann Ramsey aus der Gefahrenzone köpfen.

4. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

4. Minute:
"thomas" fragt, wie viele Bayern-Fans im Stadion sind. Das werden so an die 6.000 sein.

3. Minute:
Pass in die Gasse auf Bellerín. Der ist zu früh gestartet. Die Fahne ist oben - Abseits!

3. Minute:
Özil wird auf der rechten Seite geschickt. Er macht das Spiel dann aber wieder langsam. Die Bayern können sich formieren.

2. Minute:
Die Bayern scheinen sofort auf Betriebstemperatur zu sein...

1. Minute:
Lewandowski geht links in den 16er und an zwei Mann vorbei. Ein dritter Engländer passt den Ball dann zurück auf Cech. Schiri Cakir lässt das laufen.

1. Minute:
Die Bedingungen sind gut in London. Es ist trocken und das Thermometer zeigt 12° C. Der Rasen ist in einem sehr guten Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Cüneyt Cakir aus der Türkei hat das Spiel freigegeben. Die Londoner stoßen an!

Bei den Bayern fehlen weiterhin Ribéry, Robben, Badstuber, Benatia, Götze und Rode verletzungsbedingt.

Bayern gegen Arsenal ? das ist ein echter Dauerbrenner in der Königsklasse. Die Bilanz spricht für die Münchner, die vier Siege aus acht Duellen geholt haben. Zwei Spiele gewannen die Londoner, zwei Partien endeten mit einem Remis.

Und Arsenal hat die General-Probe in der Liga mit Bravour bestanden. Am Wochenende gab es ein 3:0-Auswärtssieg beim FC Watford. Sanchez, Giroud und Ramsey hießen die Torschützen. Daher herrscht auch Optimismus bei Arsene Wenger vor. "Wir haben zuvor schon große Bayern-Mannschaften geschlagen. Wir wollen dieses Spiel gewinnen. Wir wollen gut verteidigen und das erste Tor erzielen, das ist unheimlich wichtig in wichtigen Spielen", so der Arsenal-Coach.

Und so sieht das natürlich auch Trainer Pep Guardiola. Er lässt sich nicht von den zwei Niederlagen der Gunners in der Königsklasse blenden. Er fordert wie immer eine Top-Leistung von seiner Mannschaft. "Wir sind noch nicht qualifiziert und müssen gegen eine der besten Mannschaften Europas kämpfen. Arsenal wird von Anfang an versuchen, Druck zu machen. Darauf müssen wir uns einstellen", sagt Guardiola, der mit aggressiven Engländern rechnet.

Aber die Bayern wären natürlich nicht die Bayern, wenn sie nicht auch dieses Spiel mit dem nötigen Ernst und Respekt angehen würden. "Wir haben in London die Champions League gewonnen. Aber daran dürfen wir jetzt nicht denken. Wir müssen nur daran denken, zu gewinnen. Es ist ein wichtiges Spiel. Wir haben die Möglichkeit, die Qualifikation fast perfekt zu machen. Deswegen müssen wir alles geben", sagt Javi Martínez. Und sein Landsmann Xavi Alonso bläst ins gleiche Horn: "Sie haben großartige Spieler und ein großartiges Team. Wir müssen eine Topleistung bringen."

Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen kaum sein. Während Arsenal nach zwei Niederlagen eigentlich schon zum Siegen verdammt ist, können die Bayern das Spiel bei den Gunners nach zwei Siegen recht entspannt angehen. Ohnehin reisen die Münchner mit eine angsteinflößenden Siegesserie nach London zum Tabellenzweiten der Premier League.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Arsenal London gegen den FC Bayern München.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal