Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

RB Leipzig - Düsseldorf 2:1 - 2. Liga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

RB Leipzig - Düsseldorf 2:1

24.10.2015, 12:08 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

1:0 Forsberg (45.)

2:0 Sabitzer (64.)

2:1 Haggui (75.)

23.10.2015, 18:30 Uhr
Leipzig, Red-Bull-Arena
Zuschauer: 24.095

Und das war es von der Zweiten Liga für heute. Jetzt geht es direkt weiter mit Hoffenheim gegen Hamburg aus Liga eins. Schnell umschalten und dann viel Spaß!

Verdienter Sieg für RB Leipzig, der am Ende allerdings knapper ausfällt als nötig. Die Gastgeber hatten eigentlich alles im Griff, waren bei einem Standard aber einmal unaufmerksam und so wurde es noch mal eng. Wirkliche Ausgleichschancen hatte die Fortuna hier aber nicht. Leipzig hingegen hätte weitaus mehr Treffer erzielen können. Daran muss RB arbeiten, ansonsten ist der Trend ganz klar positiv. Der Aufstiegsfavorit ist auf Kurs. Für Düsseldorf hingegen geht es einfach nicht voran und Trainer Frank Kramer hat sicherlich auch nicht mehr endlos Kredit.

90. Minute:
Dann ist Schluss! Leipzig schlägt Düsseldorf 2:1.

90. Minute:
Düsseldorf kommt kaum an den Ball in diesen letzten Sekunden. Die Leipziger behaupten sich immer wieder im Zweikampf oder holen Standards heraus.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
auswechslung Tim Sebastian kommt für Dominik Kaiser ins Spiel

89. Minute:
Demirbay mit dem Freistoß aus dem rechten Mittelfeld, Madlung findet er da aber nicht. Und so droht dann auch keine Gefahr vor dem Leipziger Tor.

89. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

88. Minute:
Kaiser mit links aus der Distanz. Und da fehlt nicht viel, der Ball rauscht nur knapp drüber.

87. Minute:
gelb Schauerte meckert nach einer Schiedsrichterentscheidung gegen die Fortuna und wird deshalb verwarnt.

85. Minute:
auswechslung Das war es für Forsberg, der mit viel Applaus verabschiedet wird. Jung ist neu für den Schweden im Spiel.

84. Minute:
Poulsen rechts im Strafraum, aber das ist mal wieder zu kompliziert. Der Däne sucht derzeit seine Form, so wie Forsberg in der vergangenen Rückrunde.

83. Minute:
Madlung ist erst vor ein paar Tagen verpflichtet worden von der Fortuna und soll jetzt mit seiner Kopfballstärke helfen, hier noch zu punkten.

82. Minute:
auswechslung Alexander Madlung kommt für Marcel Sobottka ins Spiel

81. Minute:
Zehn Minuten noch. Leipzig hat das Gegentor doch ein bisschen beeindruckt. Und in gleichem Maße sind die Düsseldorfer hier mutiger geworden.

79. Minute:
auswechslung Emmanuel Iyoha kommt für Mike van Duinen ins Spiel

79. Minute:
Demirbay diesmal mit dem Eckstoß von rechts, Compper klärt vor dem Tor von RB per Kopf.

78. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

76. Minute:
gelb Auch van Duinen hat Gelb gesehen, da gab es nach dem Tor wohl eine kleine Meinungsverschiedenheit mit Leipzigs Ilsanker.

77. Minute:
Geht hier doch noch was für die Fortuna? Es wäre dann doch so etwas wie eine wundersame Wiederauferstehung.

76. Minute:
gelb Ilsanker sieht danach noch Gelb, wohl, weil er gemeckert hat.

75. Minute:
tor Toooooooooooor! Haggui verkürzt auf 1:2. Ecke durch Demirbay von links, vorn am Fünfer steigt Haggui hoch und wuchtet den Ball per Kopf in die Maschen.

75. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

73. Minute:
Akpoguma gleich im Blickpunkt. Doch nach Pass von Demirbay in den Lauf, wird der Düsseldorfer wegen Abseits zurückpfiffen.

72. Minute:
auswechslung Kevin Akpoguma kommt für Sercan Sararer ins Spiel

71. Minute:
Rund 20 Minuten noch. Leipzig hat weiter Lust. Düsseldorf muss aufpassen, sonst kann das hier noch richtig deftig werden.

70. Minute:
Kopfball Sabitzer nach Flanke durch Poulsen von links. Aber der Aufsetzer ist leichte Beute für Rensing.

69. Minute:
Der überragende Mann feiert heute übrigens Geburtstag. Emil Forsberg wird 24 und ist der beste Mann auf dem Platz. Ein Tor und ein Assist stehen für den Schweden schon auf dem Konto.

68. Minute:
Wieder zappelt der Ball im Tor der Fortunen, doch Orban stand da nach Poulsens Kopfballablage knapp im Abseits.

67. Minute:
Forsberg darf diesmal den Freistoß aus 18 Metern schießen, ein Düsseldorfer fälscht den Ball zur Ecke ab.

67. Minute:
Freistoß für RB Leipzig

66. Minute:
gelb Gelb für Haggui, der Poulsen ganz knapp vor dem 16er abräumt. Forsberg hatte da zuvor erneut einen feinen Pass in die Spitze gespielt.

65. Minute:
auswechslung Yussuf Poulsen kommt für Davie Selke ins Spiel

64. Minute:
tor Toooooooooooooor! 2:0 für RB durch Sabitzer. Forsberg mit einer feinen Drehung im Mittelfeld, mit der er sich Platz verschafft. Es folgt der perfekte Pass in den Lauf von Sabitzer, der dann aus zwölf Metern rechts im Strafraum cool bleibt und flach ins kurze Eck trifft.

63. Minute:
Offizielle Zuschauerzahl: 24.095. Und die meisten davon sind durchaus zufrieden.

62. Minute:
Selke fällt der Ball rechts im Fünfer nach einer verunglückten Schauerte-Abwehr vor die Füße. Aber da ist der Leipziger zu überrascht und schießt vorbei.

61. Minute:
chance Pohjanpalo wird lang geschickt, hat freie Bahn zum Tor. Doch bei der Mitnahme verspringt ihm der Ball, Orban kommt so noch in den Zweikampf und verhindert Schlimmeres.

59. Minute:
Die Zuschauer sind durchaus zufrieden mit dem Spiel ihrer Mannschaft. Aber ein Tor ist dann doch einfach zu wenig angesichts des Aufwandes, den RB betreibt.

57. Minute:
Knappe Sache. Klostermann ist rechts auf dem Weg zum Tor, doch Bodzek klärt gerade noch so im eigenen Strafraum.

56. Minute:
chance Kaiser mit dem Freistoß aus 19 Metern. Haggui wehrt ihn mutig per Kopf ab, danach haben die Düsseldorfer dann noch mehr Mühe, den Ball aus der Gefahrenzone zu schlagen.

56. Minute:
Freistoß für RB Leipzig

55. Minute:
gelb Bodzek legt Selke und sieht als erster Spieler in dieser Partie die Gelbe Karte.

54. Minute:
Das war die mit Abstand beste Chance für die Gäste. Sie resultierte aus einem Standard und einem Torwartfehler. Aber das gehört dazu, Düsseldorf muss das dann auch nutzen.

53. Minute:
chance Coltorti kommt aus seinem Tor heraus nach einem weiteren Freistoß von Demirbay. Allerdings erwischt der RB-Keeper den Ball nicht richtig und so hat Pohjanpalo die dicke Chance, trifft mit seinem Schuss aus fünf Metern rechts im Strafraum aber nur den rechten Pfosten.

52. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

51. Minute:
Demirbay mit einem Freistoß aus dem Mittelfeld rechts an den 16er zu Sararer. Doch der verdribbelt dort dann gegen zwei Weiß-Rote.

50. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

49. Minute:
Spielerisch haben die Leipziger einiges drauf, oft sind sie aber zu verspielt. Und deshalb ist Düsseldorf hier noch nicht geschlagen. Nur müsste mal was kommen von den Gästen im Spiel nach vorn.

47. Minute:
chance Die Leipziger gleich wieder hellwach. Erst schießt Sabitzer den Ball einem Düsseldorfer aus kurzer Distanz an die Hand, Elfmeter gibt es dafür nicht. Sabitzer kommt aber noch zum Abschluss, schlenzt dann aber zu mittig von links im Strafraum. Rensing hält sicher.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft. Diesmal hat die Fortuna angestoßen.

Verdiente Führung für die klar aktivere Mannschaft. RB hatte viel mehr Szenen in der Offensive und dabei auch gute Möglichkeiten. Das 1:0 fiel dann eher zufällig, aber Glück hat nur der Tüchtige. Diesbezüglich muss Düsseldorf klar zulegen. Offensiv ging bisher nichts bei den Gästen. Jetzt ist die Fortuna gefordert. Mal sehen, wie es gleich weitergeht. Dran bleiben!

45. Minute:
schiri Danach ist dann sofort Pause in Leipzig. RB führt 1:0 gegen Düsseldorf.

45. Minute:
tor Tooooooooooooor! 1:0 für Leipzig durch Forsberg. Kaisers Eckball von rechts ist eigentlich harmlos, genauso wie der anschließende 30-Meter-Schuss von Klostermann. Doch weil Demirbay das Abseits aufhebt, kann Forsberg den verunglückten Ball annehmen und von links im 16er mit links platziert ins rechte untere Eck schießen.

45. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

45. Minute:
chance Im Gegenzug hat Selke noch eine Schusschance von halbrechts aus 16 Metern. Der Ball flattert, Rensing erwischt ihn nicht wirklich richtig bei seiner Parade. Und so gibt es noch mal Ecke für RB.

45. Minute:
Coltorti hat mal was zu tun. Nach Demirbays Ecke von rechts klärt Leipzigs Torwart mit den Fäusten.

44. Minute:
ecke Nach einem Freistoß durch Demirbay aus dem rechten Mittelfeld gibt es immerhin Ecke für die Fortuna.

44. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

42. Minute:
ecke Leipzig ist noch einmal dran, aber auch nach der folgenden Ecke fällt kein Tor. Weil Schiri Osmers ein Stürmerfoul gepfiffen hat.

41. Minute:
chance Gefahr auch nach der RB-Ecke von rechts. Selke kommt rechts am Fünfer zum Schuss, der vor das Tor abgefälscht wird. Doch da klären die Düsseldorfer dann in höchster Not.

41. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

40. Minute:
chance Kaiser erst mit einer Freistoßflanke aus dem Mittelfeld und in der Folge dann sogar selbst mit der Schusschance. Mit links zieht er flach aus 16 Metern aufs linke Eck ab, doch da ist Rensing schnell unten und pariert.

40. Minute:
Freistoß für RB Leipzig

39. Minute:
Die Gastgeber sind weiter dran, manchmal aber mit ihren Gedanken schneller als der Ball. Und so übersteht das Düsseldorf im Moment doch einigermaßen problemlos.

38. Minute:
Kaiser mit einem Freistoß vom rechten Flügel, der erneut flach in den Strafraum kommt. Doch da ist diesmal kein Leipziger in Position gelaufen, Düsseldorf klärt.

37. Minute:
Freistoß für RB Leipzig

37. Minute:
Auf der anderen Seite kommen die Leipziger über links, doch von dort bringt Halstenberg den Ball nur nah vor das Tor. Und da ist dann Rensing zur Stelle.

36. Minute:
Ecke durch Demirbay für die Fortuna von links, die erste gefährliche Abschlussaktion der Gäste lässt aber weiter auf sich warten.

36. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

34. Minute:
Dann kombinieren sich die Gastgeber mal durch und kommen auch zum Tor. Doch der Treffer von Selke zählt nicht, weil Vorlagengeber Forsberg zuvor schon im Abseits stand.

33. Minute:
Klostermann mit Platz rechts am gegnerischen Strafraum. Aber die flache Hereingabe ist dann viel zu harmlos. Wieder kann die Fortuna klären.

32. Minute:
Die Leipziger wollen schnell und direkt spielen. Das klappt aber nicht so richtig, weil es im Moment zu oft durch die Mitte geht. Und da machen die Düsseldorfer ganz gut dicht.

31. Minute:
User "feinschmeckerzunge" fragt nach den mitgereisten Fortuna-Fans. Rund 400 sind es, Leipzig gehört ja traditionell eher nicht zu den angesagtesten Reisezielen in der Zweiten Liga.

30. Minute:
Die Leipziger tun sich mittlerweile schwerer, in den gegnerischen 16er zu kommen. Düsseldorf hat sich in die Partie gekämpft, ohne offensiv Akzente setzen zu können.

28. Minute:
Klostermann spielt den Ball von rechts in den 16er auf Sabitzer, der im 16er aber an Schauerte hängen bleibt.

27. Minute:
Selke hat bei RB bisher einen schweren Stand. Der Stürmer wartet immer noch auf seinen ersten gewonnenen Zweikampf.

25. Minute:
Gute Idee von Forsberg, der ein Zuspiel aus dem rechten Mittelfeld von Sabitzer direkt verlängern will zu Selke. Aber ein Düsseldorfer hat das kommen sehen.

23. Minute:
Jetzt wird mal ziemlich gebolzt hier. Der Ball fliegt hin und her, ohne wirklich ein klares Ziel zu haben.

21. Minute:
20 Minuten sind gespielt. Leipzig hat ein klares Chancenplus, aber es steht noch 0:0. Die Fortuna kann zumindest in Sachen Ballbesitz mithalten.

19. Minute:
Demirbay bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld vor das Leipziger Tor, aber da steht Coltorti genau richtig und packt zu.

19. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

18. Minute:
ecke Wieder Eckball für RB, aber diesmal droht dem Gäste-Tor keine Gefahr.

17. Minute:
chance Interessante Eckstoßvariante. Kaiser spielt den Ball von rechts flach in den Strafraum der Fortuna. Da hat sich Orban gelöst und kommt frei zum Schuss. Den flachen Versuch rettet ein Düsseldorfer gerade so vor der Linie.

16. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

14. Minute:
Die Leipziger sind hier klar am Drücker. Düsseldorf wirkt in vielen Szenen einfach zu langsam - zumindest bislang.

13. Minute:
Vor der Chance eben hatte Haggui den Ball im Aufbau verloren. Die Leipziger greifen aber auch extrem früh an.

12. Minute:
chance Wieder RB. Sabitzer mit einer Flanke von links rechts in den Strafraum. Kaiser kommt dort frei zum Abschluss, doch die Direktabnahme mit rechts ist dann doch einen Tick zu gewagt. Der Ball geht drüber.

10. Minute:
chance Nicht schlecht. Kaiser mit der Ecke von rechts, Compper setzt sich am Fünfer durch, köpft dann aber per Aufsetzer links vorbei.

9. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

8. Minute:
Dann mal die Fortuna mit Sararer links im Strafraum, aber der hat da gleich drei Gegenspieler und das kann dann nur mit einem Ballverlust enden.

6. Minute:
Bisher noch nichts zu sehen von den Gästen. Die Düsseldorfer gehen die Partie doch arg passiv an.

5. Minute:
chance Und da ist dann auch die erste Chance für RB. Demme bedient Forsberg links an der 16er-Kante. Der Schwede fackelt danach nicht lange, scheitert mit seinem Linksschuss aufs rechte Eck aber am gut reagierenden Rensing.

4. Minute:
Selke wird in der Spitze angespielt, stand beim Pass an den 16er aber zwei, drei Schritte im Abseits.

3. Minute:
Im Vorjahr gab es immerhin acht Tore in den beiden Duellen der Teams. In Leipzig siegte RB 3:1, in Düsseldorf gab es ein 2:2.

2. Minute:
Gute äußere Bedingungen. Es sind noch rund zehn Grad nach einem trockenen Herbsttag in Leipzig.

1. Minute:
Der Ball rollt, Leipzig hat angestoßen.

Und jetzt kommen die Mannschaften. Gleich geht's also los in Leipzig!

Gegner Düsseldorf konnte am letzten Spieltag einen eminent wichtigen Sieg gegen Arminia Bielefeld feiern, dennoch ist Mannschaft in der Tabelle immer noch nur Sechzehnter. Damit sich das ändert, will die Fortuna heute punkten in Leipzig. "Das wird eine große Herausforderung", weiß Trainer Frank Kramer und ergänzt: "Wir müssen mitnehmen, was wir kriegen. Dafür müssen wir allerdings hart arbeiten. Wir müssen mutig auftreten und jeden Fehler des Gegners eiskalt ausnutzen." Dabei werden den Gästen allerdings die verletzten Ya Konan und Bolly fehlen.

RB Leipzig will den jüngsten Aufwärtstrend heute gegen Fortuna Düsseldorf fortsetzen und damit weiter Druck auf die Spitze ausüben. Das gelang am vergangenen Wochenende mit einem hart erkämpften 1:0-Sieg in Bochum gut, trotzdem sieht Trainer Ralf Rangnick "weiterhin Luft nach oben in unserer Entwicklung". Insgesamt ist der Coach derzeit aber durchaus einverstanden mit der Spielweise seiner Mannschaft und lobt deshalb: "Wir sind in den letzten beiden Spielen extrem gut aufgetreten, haben gegen Nürnberg Qualität nach vorne bewiesen und gegen Bochum vor allem hinten gut gestanden."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Ab 18.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel RB Leipzig gegen Fortuna Düsseldorf. Die Partie kommentiert für Sie Andreas Schmitz!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal