Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hoffenheim - Hamburg 0:1 - Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Hoffenheim - Hamburg 0:1

24.10.2015, 09:01 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Lasogga (88.)

23.10.2015, 20:30 Uhr
Sinsheim, Rhein-Neckar-Arena
Zuschauer: 27.000

Das war's vom Spiel Hoffenheim gegen den HSV. Morgen geht es ab 12.45 Uhr live weiter mit den Samstagsspielen der 2. Bundesliga!

Erst in der 88. Minute belohnt sich der HSV für einen insgesamt sehr guten Auftritt in Hoffenheim. Lasoggas Tor bringt den Hamburgern den Dreier. Zuvor jedoch hatten die Gäste eine Vielzahl von Chancen nicht verwerten können. TSG-Keeper Baumann parierte in einigen Szenen ganz stark. Hoffenheim verliert erneut, spielte ab der 68. Minute nach der Gelb-Roten Karte gegen Bicakcic in Unterzahl und war insgesamt offensiv zu harmlos.

90. Minute:
Schluss! Hoffenheim verliert mit 0:1 gegen den HSV.

90. Minute:
chance Holtby vergibt die ganz große Chance aufs 2:0. Nach Pass von halblinks von Lasogga kommt Holtby rechts vor dem Fünfer frei vor Baumann zum Schuss, doch der TSG-Keeper kann wieder parieren!

90. Minute:
Gregoritsch hält aus der Mitte aus 16 Metern drauf, aber Strobl wirft sich rein und kann den Schuss abbocken!

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Vorne rechts steigt Volland zu hart gegen Ostrzolek und bekommt die Gelbe Karte. Es ist seine fünfte und damit fehlt er im nächsten Match gegen Köln.

90. Minute:
gelb Gelb für Kevin Volland

89. Minute:
Spät aber insgesamt verdient geht der HSV in Führung.

88. Minute:
tor Tooor!!! Lasogga macht das 1:0 für den HSV! Von rechts neben dem Fünfer passt Gregoritsch flach links vors Tor, wo Lasogga das Leder aus drei Metern nur noch über die Linie drücken muss.

87. Minute:
chance Toljan ist links im Strafraum durch und schießt aus neun Metern flach aufs rechte Eck. Adler pariert ganz stark mit dem Bein!

86. Minute:
"Tobias" fragt nach den besten Spielern auf den jeweiligen Seiten. Baumann bei Hoffenheim und Gregoritsch beim HSV.

85. Minute:
auswechslung Zoltan Stieber kommt für Nicolai Müller ins Spiel

85. Minute:
Schipplock verliert den Ball vorne, setzt nach, grätscht Schär um und verdient sich so ebenfalls eine Gelbe Karte.

84. Minute:
gelb Gelb für Sven Schipplock

83. Minute:
Eine Ecke auf der anderen Seite von links bringt den Gästen nichts ein.

82. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

81. Minute:
Die fällige Ecke bekommen die Hoffenheimer erstaunlicherweise nicht.

81. Minute:
chance Aimiri bedient gleich mal Uth leicht links im Strafraum. Uth zieht aus spitzem Winkel aufs rechte Eck ab, Adler macht sich lang und pariert zur Seite!

81. Minute:
Nach dem Freistoß von rechts von Holtby reklamieren die Hamburger Handspiel von Polanski. Schiri Siebert lässt wieder weiterlaufen.

80. Minute:
gelb Polanski legt Diekmeier von hinten und kassiert die nächste Gelbe Karte.

79. Minute:
auswechslung Nadiem Amiri kommt für Adam Szalai ins Spiel

78. Minute:
Nun wird Schipplock links auf der Strafraumlinie von Schär gehalten und wieder lässt Schiri Siebert weiterspielen. Da hätte man auch auf Elfer entscheiden können!

77. Minute:
gelb Gregoritsch hat das ganz anders gesehen, meckert und bekommt dafür Gelb.

76. Minute:
Kurz danach fällt Gregoritsch am Elferpunkt im Zweikampf mit Polanski, doch Schiri Siebert lässt weiterspielen.

76. Minute:
Gregoritsch zögert nun etwas zu lange mit dem Pass auf Lasogga, der darüber richtig sauer ist.

74. Minute:
Aus der Mitte aus knapp 25 Metern versucht's Gregoritsch, schießt aber rechts neben das Tor.

73. Minute:
Die Gelb-Rote Karte in der 68. Minute gegen Bicakcic war absolut korrekt. Es gab auch kaum Proteste der Hausherren. Mal sehen, ob der HSV aus der Überzahl etwas machen kann.

72. Minute:
Der zweite Versuch von rechts von Holtby kommt hoch an den Elferpunkt. Cleber ist dran, köpft jedoch ein paar Meter links neben das Tor.

71. Minute:
ecke Holtbys Ecke von rechts wird zur nächsten Ecke geklärt.

71. Minute:
auswechslung Fabian Schär kommt für Pirmin Schwegler ins Spiel

70. Minute:
ecke Von links flankt Gregoritsch rechts an den Fünfer, wo Lasogga knapp verpasst. Die Hausherren klären zur Ecke.

69. Minute:
chance Freistoß von links fast am Strafraumeck: Diaz schießt den links über die Mauer und trifft das Außennetz. Ganz knapp!

68. Minute:
gelb/rot Knapp vor dem Strafraum senst Bicakcic Schipplock um. Schiri Siebert schickt Bicakcic mit Gelb-Rot runter!

67. Minute:
Uth geht gleich mal links und bringt den Ball von der Grundlinie flach in den Fünfer, Adler klärt nach vorne, da setzt sich Schwegler dann zu heftig ein und es gibt Freistoß für den HSV.

66. Minute:
Schipplock geht vorne rein, der HSV versucht's nun mit zwei Spitzen.

65. Minute:
auswechslung Mark Uth kommt für Jonathan Schmid ins Spiel

64. Minute:
auswechslung Marcelo Diaz kommt für Ivo Ilicevic ins Spiel

64. Minute:
auswechslung Sven Schipplock kommt für Albin Ekdal ins Spiel

63. Minute:
Für Ekdal geht's wohl nicht weiter, Diaz macht sich einsatzbereit.

62. Minute:
Ekdal hat Probleme am linken Sprunggelenk und sitzt auf dem Rasen.

62. Minute:
Die Hoffenheimer kontern, doch der Ball von rechts von Strobl kommt in der Mitte nicht bei Volland an.

60. Minute:
Nach einem Zweikampf lagen Müller und Bicakcic im Mittelfeld kurz auf dem Rasen. Beide machen jedoch ohne Behandlung weiter.

59. Minute:
Auch im zweiten Durchgang ist der HSV das offensiv gefährlichere Team, lässt aber weiter einige Chancen aus.

58. Minute:
Ostrzolek bekommt Gelb, er soll einen Gegner gehalten haben.

57. Minute:
gelb Gelb für Matthias Ostrzolek

57. Minute:
Nach der Ecke von links ist Cleber vor dem Fünfer mit dem Kopf dran und köpft rechts neben das Tor.

56. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

56. Minute:
Konter der Hamburger: Blitzschnell tritt Gregoritsch durch die Mitte an, zieht vor dem Fünfer ab, doch Toljan kann mit einer Grätsche zur Ecke klären!

54. Minute:
Lasogga versucht's von rechts im Strafraum direkt und sein Schuss streift das Tornetz!

53. Minute:
Hoffenheim mal vorne: Volland schießt aus der Mitte aus 19 Metern drei Meter rechts neben das Tor.

52. Minute:
Mit viel Schwung sind die Hamburger aus der Kabine gekommen und machen wieder Druck.

51. Minute:
Nun flankt Lasogga von links im Strafraum an den Fünfer, wo Süle per Kopf klären kann.

51. Minute:
Diekmeier flankt von der rechten Seite und am Elferpunkt verpasst Holtby knapp.

50. Minute:
Mit knapp 53 Prozent liegt Hoffenheim beim Ballbesitz vorne. Der HSV führt nach Torschüssen mit 10:6.

48. Minute:
chance Nach einem Freistoß von links von Holtby kommt vor dem Fünfer Gregoritsch frei zum Kopfball, setzt den aber links neben das Tor!

48. Minute:
"soccerboy" fragt, wie viele HSV-Fans mitgereist sind. Rund 3.000 sind mit dabei!

47. Minute:
Strobl flankt von rechts, Cleber hält den Fuß rein und dann köpft Diekmeier stramm zu Adler zurück, der jedoch sicher zupackt.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Hoffenheim.

Rund 25 Minuten lang war der HSV hier das klar spielbestimmende Team und hatte eine Vielzahl guter und sehr guter Torchancen. Die vergaben die Gäste alle und dann kam Hoffenheim besser rein und auch mal gefährlich vors Tor der Gäste. Das Spiel ist wie erwartet umkämpft, bisher mit klaren Vorteilen für die Hamburger. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen Hoffenheim und dem HSV.

45. Minute:
Schwegler ist wieder zurück auf dem Spielfeld.

45. Minute:
Zwei Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Lasogga geht zur Seitenlinie und wird am Kopf versorgt. Schwegler liegt noch auf dem Rasen.

44. Minute:
Schwegler und Lasogga prallen zusammen. Der Hamburger steht gleich wieder, Schwegler muss behandelt werden.

42. Minute:
Hoffenheim kommt über die rechte Seite. Strobl flankt an den Fünfer, Volland lauert, doch Djourou kann klären.

41. Minute:
Holtbys Freistoß kommt zu flach rein und wird geklärt.

40. Minute:
Freistoß für die Gäste: Polanski hält im Mittelfeld gegen Müller drüber.

38. Minute:
Holtby kommt gegen Volland zu spät und räumt ihn an der Mittellinie ab. Auch er muss aufpassen, denn Gelb hat er schon.

36. Minute:
Hoffenheim legt offensiv zu und der HSV ist nun hinten gefordert.

35. Minute:
Kurz danach zieht Schwegler von rechts im 16er aus 14 Metern ab und Djourou kann den Schuss abblocken!

35. Minute:
Von links außen bringt Schmid auch den Freistoß rein, doch die Hamburger können per Kopf klären.

34. Minute:
Nun schiebt Djourou Toljan weg und es gibt erneut Freistoß für 1899.

33. Minute:
Das war die erste Torchance für die Hausherren.

32. Minute:
chance Gleich der nächste Freistoß für Hoffenheim: Von rechts bringt Schmid den Ball hoch links an den Fünfer. Szalai steigt hoch und köpft knapp links vorbei!

32. Minute:
Die Ecke von links von Schmid bringt den Hausherren nichts ein.

31. Minute:
ecke Schmid führt den Freistoß aus, der von der Mauer zur Ecke abgelenkt wird.

30. Minute:
Freistoß für Hoffenheim fast aus der Mitte aus knapp 30 Metern!

28. Minute:
Nicht clever: Bicakcic, der schon Gelb hat, foult an der Mittellinie und meckert dann über die Freistoßentscheidung.

27. Minute:
Vargas steht wieder, humpelt leicht, kann aber weitermachen.

26. Minute:
Holtby grätscht Vargas hart weg und bekommt dafür die Gelbe Karte. Vargas muss behandelt werden.

26. Minute:
gelb Gelb für Lewis Holtby

25. Minute:
So langsam kann man wieder über die Chancenverwertung beim HSV reden. Die Gäste lassen hier einiges liegen.

23. Minute:
chance Baumann muss zweimal retten! Zunächst hält Müller von rechts im Strafraum drauf, Baumann klärt nach links, wo Lasogga zum Kopfball kommt, doch den fängt Baumann auf der Linie sicher ab!

23. Minute:
Freistoß für die Gäste: Von halbrechts aus rund 24 Metern führt Gregoritsch aus, bleibt mit seinem Schuss jedoch in der Mauer hängen.

22. Minute:
"BenjaminBrehm" fragt, welche Mannschaft die Anfangsphase bestimmt. Im Moment ist das der HSV, der richtig Druck macht.

21. Minute:
Freistoß für den HSV von links: Der fliegt hoch rechts an den Fünfer, Baumann ist draußen und fängt den Ball runter.

19. Minute:
chance Wieder knapp: Lasogga flankt von rechts vor dem Strafraum, Ilicevic springt am Fünfer rein, verpasst und der Ball geht als Aufsetzer nur knapp links vorbei!

18. Minute:
chance Die nächste Chance für den HSV: Diekmeier flankt von rechts gut vor den Fünfer. Gregoritsch springt höher als Süle und köpft ganz knapp über die Latte!

16. Minute:
chance Von links im Strafraum zieht nun Ilicevic aus 14 Metern flach aufs kurze Eck ab. Baumann muss nachfassen, hat den Ball dann aber sicher vor dem heranstürmenden Gregoritsch!

14. Minute:
Szalai versucht's rechts im Strafraum gegen zwei Hamburger und kommt nicht durch.

13. Minute:
Wirkliche Torszenen gab es noch nicht. Hoffenheim hatte bisher 54 Prozent Ballbesitz.

11. Minute:
gelb Bicakcic senst an der Mittellinie Ilicevic knallhart um und kassiert dafür die erste Gelbe Karte des Spiels.

11. Minute:
Hoffenheim muss heute auf Hamad und Herdling (beide Reha) verzichten. Hunt (Muskelfaserriss), Kacar (Bandscheibenproblematik), Olic (Muskelverletzung) und Spahic (Infekt) fallen beim HSV aus.

9. Minute:
Schmid ist nun links unterwegs, flankt von der Torauslinie an den Fünfer, Adler ist zur Stelle und fängt sicher ab.

8. Minute:
Lasogga schiebt bei einem Diekmeier-Einwurf von rechts Schmid im Strafraum und Schiri Siebert gibt Freistoß für Hoffenheim.

7. Minute:
Gregoritsch versucht's links außen gegen Süle, der ins Seitenaus klärt.

5. Minute:
Schmid kommt in der Mitte im Strafraum nicht zum Schuss. Schwegler zieht dann aus der zweiten Reihe flach ab, doch Adler packt sicher zu.

3. Minute:
Gregoritsch hat zu viel Platz und schießt von leicht links von der Strafraumgrenze zwei Meter links neben das Tor.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Siebert pfeift das Match an. Anstoß hat der HSV.

Der HSV will auch bei der TSG punkten, aber der HSV-Coach warnt: "Sicherlich ist Hoffenheim derzeit etwas angeschlagen, aber sie haben eine starke Offensive, werden uns die Punkte nicht schenken und ich erwarte ein intensives Spiel und einen guten Gegner."

Mit viel Kampf und Einsatz sicherte sich der HSV am letzten Samstag beim 0:0 gegen Leverkusen einen Punkt. Mit elf Zählern ist der HSV Tabellenelfter. Trainer Bruno Labbadia bilanzierte: "Wir haben in der Tabelle nach vorne wie nach hinten den gleichen Punktabstand. Vier Punkte trennen uns sowohl von Platz vier als auch von einem Relegationsplatz. In der Bundesliga geht es unglaublich eng zur Sache und da muss man sich entscheiden, zu welcher Gruppe man gehören möchte."

Den HSV schätzt Gisdol so ein: "Auch wenn die Ergebnisse zuletzt nicht so gut waren, treten sie aggressiv und geschlossen auf. Sie haben sich als Team gefunden und sind vor allem in der Defensive gefestigt. Da wird es nicht reichen, hier und da eine gute Pressing-Situation zu bekommen. Wir brauchen Stabilität über 90 Minuten und wollen ein anderes Gesicht zeigen als zuletzt."

TSG-Coach Markus Gidsol erklärte zum schlechten Saisonstart: "Wir haben vor der Saison vieles neu gemacht und sind sicher, dass wir eine gute Mannschaft formen können. Derzeit stockt es mehr als wir uns das wünschen. Die Situation ist wenig erfreulich. Manchmal hätten wir natürlich gerne schneller Erfolge bei den Neuzugängen, aber wir geben ihnen die nötige Zeit."

Mit 2:4 verlor die TSG Hoffenheim am letzten Spieltag in Wolfsburg, hat nach neun Spieltagen nur einen Sieg eingefahren und liegt damit auf dem vorletzten Tabellenplatz. Schwachpunkt ist vor allem die Defensive, denn die Hoffenheimer haben schon 18 Gegentore kassiert!

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 20.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel 1899 Hoffenheim gegen den Hamburger SV. Das Spiel kommentiert für Sie Stefan Rook.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal