Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart: Irres 4:3-Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Leverkusen - Stuttgart 4:3

25.10.2015, 13:38 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:3

0:1 Harnik (50.)

0:2 Didavi (54.)

1:2 Bellarabi (57.)

1:3 Rupp (60.)

2:3 Boenisch (70.)

3:3 Chicharito (71.)

4:3 Mehmedi (89.)

24.10.2015, 15:30 Uhr
Leverkusen, BayArena
Zuschauer: 30.210 (ausverkauft)

Das war es hier vom Live-Ticker! Ab 18.15 Uhr geht es mit dem Samstagtopspiel Ingolstadt gegen Hertha - dranbleiben...

Bayer 04 Leverkusen gewinnt eine dramatische Partie mit 4:3 gegen den VfB Stuttgart nach vor allem im zweiten Abschnitt rassigen neunzig Minuten. Bayer hatte insgesamt mehr Ballbesitz, doch die Schwaben hatten zunächst die häufigeren Torchancen und gingen zweimal in Führung. Bayer gab aber nicht auf und drehte den Spieß am Ende noch um. Leverkusen bleibt mit diesem Dreier an den internationalen Plätzen dran, Stuttgart kassiert eine bittere Niederlage und rutscht wieder in die Abstiegszone ab.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Dr. Brych pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Insua grätscht in die Beine von Bellarabi, keine zwei Meinungen - Gelb!

90. Minute:
gelb Gelb für Emiliano Insúa

90. Minute:
Für ein glaskalres Foulspiel sieht auch Debütant Ristl die Gelbe Karte.

90. Minute:
gelb Gelb für Mart Ristl

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt! Stuttgart wirft nun alles nach vorne.

89. Minute:
gelb Mehmedi zieht das Trikot aus und sieht dafür zu Recht den Gelben Karton!

89. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Das 4:3 für Bayer durch Mehmedi! Konter Bayer mit Calhanoglu, der auf die linke Seite zu Mehmedi passt. Sein Schlenzer aus halblinker Position aus 14 Metern landet unhaltbar im rechten oberen Eck.

88. Minute:
Wer macht das Rennen? Bayer ist das drückende Team...

87. Minute:
Dritter und letzter Wechsel bei Bayer: Kießling geht runter, hatte heute nur wenig anzubieten, Yurchenko ist nun dabei. Die Kapitänsbinde wechselt nach Toprak zu Kießling nun zum Keeper Leno.

87. Minute:
auswechslung Vladlen Yurchenko kommt für Stefan Kießling ins Spiel

86. Minute:
Boenisch kassiert nach Foulspiel ebenfalls den Gelben Karton! Derweil wird es auch bei den Hausherren den letzten Wechsel geben.

86. Minute:
gelb Gelb für Sebastian Boenisch

86. Minute:
Dritter und letzter Wechsel beim VfB: Kliment ersetzt Werner im Offensivbereich.

85. Minute:
auswechslung Jan Kliment kommt für Timo Werner ins Spiel

84. Minute:
Stuttgart hat hier alle Hände voll zu tun, sich der Angriffe der Gastgeber zu erwehren.

82. Minute:
Schwaab kassiert nach Foulspiel an Chicharito den Gelben Karton! Der folgende Freistoß für Bayer bringt nichts ein.

82. Minute:
gelb Gelb für Daniel Schwaab

81. Minute:
...Calhanoglu zimmert das Leder aus 22 Metern nur knapp am linken Lattenkreuz vorbei.

80. Minute:
Die Ecke von rechts bringt den Leverkusenern nichts ein, doch es folgt der nächste Standard...

79. Minute:
Zweiter Wechsel bei Stuttgart: Ferati muss aus taktischen Gründen wieder runter, Ristl feiert sein Debüt bei den Schwaben.

79. Minute:
auswechslung Mart Ristl kommt für Arianit Ferati ins Spiel

79. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

78. Minute:
chance Bellarabi ist rechts auf und davon und passt in die Mitte. Chicharito ist mitgelaufen, ihm springt der Ball aber ein wenig zu weit nach links bei der Annahme, seinen Schuss blockt dann Keeper Tyton erfolgreich.

77. Minute:
Leverkusen hat jetzt Oberwasser, Stuttgart hat im Moment Probleme, nach vorne zu kommen.

76. Minute:
Bayer drückt auf den Führungstreffer: Mehmedi flankt von links rein an den zweiten Pfosten, das Leder geht an Freund und Feind vorbei ins Toraus.

75. Minute:
Calhanoglu mit dem langen Diagonalball rechts raus zu Bellarabi, doch einen Tick zu lang, die Kugel trudelt ins Seitenaus.

74. Minute:
Beide Teams müssen jetzt erst einmal durchschnaufen! Das dürfte es aber noch nicht gewesen sein.

72. Minute:
Alles wieder offen! Stuttgart kann seine Führung nicht halten. Unglaublich, welche Wendungen das Ganze hier immer wieder nimmt.

71. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor!!! Das 3:3 durch Chicharito! Mehmedi hat links Platz, kommt zweimal zum Abschluss. Das erste Mal noch geblockt, flutscht das Leder dann durch, Chicharito drückt die Kugel dann über die Linie.

70. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Das 2:3 durch Boenisch! Nach der Ecke passt Bellarabi von rechts an den ersten Pfosten, Boenisch hält am Fünfer den Fuß hin und versenkt im langen Eck.

70. Minute:
ecke Calhanoglu und Chicharito scheitern mit ihren Schüssen, es folgt die nächste Ecke für die Gastgeber.

69. Minute:
...Ferati ist halbrechts unterwegs und zieht aus 14 Metern knallhart ab, die Kugel geht einen Meter am langen Pfosten vorbei.

68. Minute:
Kampl geht über links, lässt zwei Gegner aussteigen, beim dritten ist dann Schluss. Der VfB kontert...

67. Minute:
Die Ecke von rechts der Schwaben fängt Keeper Leno sicher weg.

67. Minute:
Zweiter Wechsel bei Bayer: Toprak ist ausgepumpt, Papadopoulos soll es hinten richten.

67. Minute:
auswechslung Kyriakos Papadopoulos kommt für Ömer Toprak ins Spiel

66. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

66. Minute:
chance Harnik ist rechts enteilt, seine scharfe Hereingabe erwischt Boenisch in höchster Not vorm einschussbereiten Werner.

65. Minute:
Von Taktik will hier keiner mehr etwas wissen, die Räume zum Kontern sind da, es hat sich ein offener Schlagabtausch entwickelt.

64. Minute:
chance Konter VfB: Harnik ist auf und davon, Toprak gesellt sich dazu, kann den Abschluss aus halbrechter Position aber nicht verhindern. Doch Keeper Leno hat alles im Griff und verhindert den Einschlag.

62. Minute:
chance Und fast wieder der Anschlusstreffer! Mehmedi geht über links in den Strafraum und lässt zwei Gegner stehen. Seinen scharfen Pass erwischt Kießling nicht richtig, Rupp spielt versehentlich beim Abwehrversuch vor die Füße von Bellarabi, der aus zehn Metern nur das Außennetz trifft.

61. Minute:
Unglaublich was hier abgeht! Die Fans sind aus dem Häuschen, es hat sich eine rassige Partie entwickelt.

60. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!! Das 3:1 für Stuttgart durch Rupp! Werner wird links geschickt, der in den 16er zieht und von der Grundlinie an den Fünfer passt. Rupp steht frei und vollendet ungefährdet aus Nahdistanz.

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Es geht hin und her...

58. Minute:
Jetzt ist der Knoten bei den Gastgebern geplatzt, die wiederum auf den Ausgleich drücken.

57. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Das 1:2 durch Bellarabi! 38 Sekunden steht der Leverkusener auf dem Platz und vollendet freistehend aus halbrechter Position. Keeper Tyton ist machtlos.

57. Minute:
auswechslung Karim Bellarabi kommt für Julian Brandt ins Spiel

56. Minute:
Bayer hält den Ball lange in den eigenen Reihen, versucht, erst einmal Ruhe ins Spiel zu bringen. Derweil kündigt sich der erste Wechsel bei den Hausherren an.

55. Minute:
Eine kleine Sensation bahnt sich an! Stuttgart drückt weiter aufs gegnerische Tor...

54. Minute:
tor Toooooooooooooooooor!!! Das 2:0 für Stuttgart durch Didavi! Didavi hat am 16er freie Schussbahn, flach und unhaltbar schlägt das Leder über den Innenpfosten ins rechte Eck ein.

53. Minute:
Die Schwaben setzen nach, suchen die Vorentscheidung. Bayer wirkt ein wenig konsterniert.

52. Minute:
Klein mit dem Einwurf auf der rechten Seite an den Strafraumrand zu Werner, der will an Tah vorbeiziehen, bleibt aber mit dem Ball am Leverkusener hängen.

51. Minute:
Stuttgart führt, Bayer ist nun unter Zugzwang. Das könnte eine heiße zweite Halbzeitwerden...

50. Minute:
tor Toooooooor!!! Das 1:0 für Stuttgart durch Harnik! Freistoßflanke von Didavi aus dem linken Halbfeld in die Strafraummitte, es folgt ein Riesendurcheinander, letztlich vollendet Harnik aus Nahdistanz, die Kugel schlägt unhaltber unter der Latte ein.

48. Minute:
Umkämpfter Auftakt im zweiten Abschnitt, die Akteure liefern sich intensive Zweikämpfe im Mittelfeld.

46. Minute:
Bayer Leverkusen ist unverändert auf den Platz zurückgekehrt.

46. Minute:
Erster Wechsel beim VfB: Gruezo ist in der Kabine geblieben, Ferati soll es nun richten.

46. Minute:
auswechslung Arianit Ferati kommt für Carlos Gruezo ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Dr. Brych pfeift die 2. Halbzeit an. Leverkusen hat Anstoß.

Mit einem letztlich leistungsgerechten torlosen Unentschieden gehen Bayer 04 Leverkusen und VfB Stuttgart in die Halbzeitpause nach interessanten ersten 45 Minuten. Bayer hatte zwar mehr Ballbesitz, die häufigeren Torchancen verbuchten jedoch die Gäste, die recht offensiv auftraten. Der geneigte Zuschauer sah ein Spiel auf Augenhöhe, es fehlten nur die Tore. Gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Dr. Brych pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
chance Die größte Chance des Spiels! Wendell ist links durch, tankt sich in den 16er vor und passt an den Elfmeterpunkt. Chicharito steht völlig frei, schafft es aber, die Kugel übers Gebälk zu setzen. Das Ding hätte sitzen müssen!

45. Minute:
Die erste Gelbe Karte ist fällig! Sunjic erwischt es nach einem taktischen Foul an Calhanoglu.

45. Minute:
gelb Gelb für Toni Sunjic

44. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt!

43. Minute:
Konter der Schwaben mit Werner und Harnik über die rechte Seite, der finale Pass ist aber zu upräzise und landet beim Gegner.

42. Minute:
Es geht in großen Schritten auf die Pause zu, wieder dominieren die intensiven Zweikämpfe im Mittelfeld.

41. Minute:
Tah mit dem Foulspiel an Werner. Noch lässt Schiri Brych den Karton in der Tasche, zählt den Leverkusener Verteidiger aber kräftig an.

40. Minute:
chance Jetzt aber Bayer: Calhanoglu haut aus 20 Metern drauf, die Kugel zischt knapp am linken Pfosten vorbei.

39. Minute:
Bayer hält den Ball nun lange in den eigenen Reihen, die Lücke will sich aber nicht auftun.

38. Minute:
chance Gefährlicher Eckball von Calhanoglu an den Fünfer, Tah setzt sich durch, köpft aber knapp übers Gebälk.

37. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

36. Minute:
Rupp ist wieder im Spiel, der VfB ist damit wieder komplett. Bayer kommt im Moment kaum in den gegnerischen Strafraum, Stuttgarts Defensive wirkt heute sehr gefestigt.

35. Minute:
chance Rupp wird draußen weiterbehandelt. Derweil tritt Didavi den Freistoß aus 30 Metern aufs linke Eck, Keeper Leno fliegt durch die Luft und pariert glänzend.

34. Minute:
Kampl verursacht ein Foulspiel mit gestrecktem Bein gegen Insua in guter Schussposition für den VfB. Zuvor gab es ein Foulspiel an Rupp, der behandelt werden muss.

33. Minute:
Tah und Werner prallen heftig zusammen, beide Akteure müssen tief durchatmen, können dann aber problemlos weitermachen.

32. Minute:
chance Mehmedi zieht frech aus halblinker Position aus 20 Metern ab, die Kugel schlägt im Außennetz ein.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt! Bayer hat mit gut 62% mehr Ballbesitz, mehr Hochkaräter verbuchte aber der Gast aus dem Schwabenland.

28. Minute:
Wendell geht über links, lässt Schwaab stehen, beim Flankenversuch scheitert er aber kläglich.

26. Minute:
Alles ist wieder gut, Bayer ist komplett, die Partie ist wieder im Gange.

25. Minute:
Spielunterbrechung! Insua wird unglücklich von Brandt im Gesicht getroffen und bleibt am Boden liegen. Die medizinische Abteilung rückt an...

24. Minute:
chance Fast der Führungstreffer für die Schwaben: Insua hat links viel Platz und gibt präzise in die Mitte herein. Werner steht goldrichtig und hat alle Zeit der Welt, doch die Kugel rutscht ihm über den Scheitel. Das Ding hätte sitzen müssen!

22. Minute:
Toprak und Werner liefern sich einen heißen Zweikampf im Bayer-16er, der Stuttgarter kommt zu Fall. Doch es war wegen Abseitsstellung eh abgepfiffen.

21. Minute:
Es ist wieder Zug in der Partie, vor allem wenn es auf beiden Seiten über die Außen geht.

20. Minute:
Es geht munter weiter: Mehmedi flankt von links an den Fünfer, Chicharito unterläuft die Hereingabe nur knapp, Keeper Tyton ist zur Stelle.

19. Minute:
chance Auf der anderen rechten Seite ist Harnik durch, der bis zur Grundlinie läuft, seine scharfe Hereingabe erwischt Keeper Leno gerade so vorm einschussbereiten Werner.

18. Minute:
chance Mehmedi hat plötzlich freie Schussbahn aus halblinker Position, Keeper Tyton ist schnell unten und verhindert den Einschlag.

18. Minute:
Derzeit reiben sich die Akteure in verbissenen Zweikämpfen im Mittelfeld auf.

17. Minute:
Langer Ball von Toprak in die Spitze, Mehmedi ist jedoch einen Schritt zu schnell - Abseits.

15. Minute:
Die erste Viertelstunde ist gespielt! Es hat sich eine muntere Partie entwickelt, bislang gab es aber nur eine nennenswerte Torchance.

14. Minute:
Die zweite Ecke durch Didavi fängt Bayers Abwehr schnell ab, die Schwaben gewinnen dann aber den zweiten Ball, können aber keinen Nutzen daraus ziehen.

13. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

12. Minute:
Die Stimmung ist unglaublich, derzeit sind die VfB-Fans der lautstärkere Block.

11. Minute:
Wendell ist links durch, sein scharfes Querspiel bekommt Kießling aber nicht so richtig zu fassen.

10. Minute:
Konter VfB über die linke Seite nach Ballverlust von Boenisch, doch Didavi verstolpert am gegnerischen 16er.

9. Minute:
Leverkusen ist nun auch im Spiel und wird offensiver. Chicharito ist halbrechts unterwegs, leistet sich aber gegen Sunjic das Offensivfoul - Abpfiff.

8. Minute:
Die erste Ecke der Hausherren tritt Calhanoglu von links kurz, es folgt dann die Flanke an den Fünfer, Boenisch wird wegen Abseitsstellung zurückgepfiffen.

7. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

6. Minute:
Die Schwaben treten nun sehr forsch auf, suchen den Weg in der Offensive. Klein ist rechts unterwegs, kann sich gegen Wendell aber nicht durchsetzen.

5. Minute:
chance Die erste Großchance für den VfB: Insua mit der Flanke aus dem linken Halbfeld an den zweiten Pfosten, Didavi ist völlig frei und setzt das Leder aber volley ins Außennetz.

4. Minute:
Didavi tritt die erste Ecke von links weit auf die andere Seite an Freund und Feind vorbei.

4. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

3. Minute:
Beide Mannschaften sind hellwach, intensive Zweikämpfe sind erst einmal an der Tagesordnung.

2. Minute:
Die Stimmung ist bestens, beide Fanlager geben verbal alles. Es darf ein Fußballfest erwartet werden...

2. Minute:
Erster Steilpass von Brandt in die Spitze zu Kießling, aber einen Tick zu steil, Keeper Tyton ist eher am Spielgerät.

1. Minute:
Es ist mild und trocken, der Rasen macht einen guten Eindruck. Das Haus ist ausverkauft, um die 2.500 Fans sind aus dem Schwabenland angereist.

1. Minute:
Schiedsrichter Dr. Brych pfeift die 1. Hälfte an. Stuttgart hat Anstoß.

Stuttgart: 4-4-2-System. Viererabwehr mit Klein, Sunjic, Baumgartl und Insua - defensives Mittelfeld mit Schwaab, auf den Außen Rupp und Gruezo, offensiv davor Didavi - im Sturm Harnik und Werner. Im Tor steht Tyton. Änderungen: Gruezo und Schwaab für Dié und Maxim.

Leverkusen: 4-4-2-System. Viererabwehr mit Boenisch, Toprak, Tah und Wendell - zentrales Mittelfeld mit Kampl und Calhanoglu, auf den Außen Mehmedi und Brandt - im Sturm Kießling und Hernandez. Im Tor steht Leno. Änderungen (im Vergleich zum CL-Spiel gegen AS Rom): Mehmedi, Boenisch, Brandt und Kießling für Papadopoulos, Donati, Kramer und Bellarabi.

Die Bilanz in der Bundesliga: 31-19-22 Spiele und 122:96 Tore spechen für den Gastgeber aus Leverkusen. Die Kapitäne: Toprak bei Leverkusen und Harnik bei Stuttgart.

Bayer-Trainer Schmidt muss auf folgendes Personal verzichten: Hilbert (Reha nach Knie-OP), Jedvaj (Sehnenverletzung), Aranguiz (Reha) und Bender (Knöchelverletzung). Kießling hat seine Hüftprobleme überwunden und steht in der Startelf. Auf der anderen Seite stehen Stuttgart-Coach Zorniger folgende Spieler nicht zur Verfügung: Gentner (Achillessehnenprobleme), Kostic (Muskelfaserriss), Ginczek (Bandscheiben-OP), Kruse (Muskelfaserriss) und Langerak (Knie-OP). Dié muss wegen einer Gelb-Rot-Sperre zwangspausieren.

"Sie sprinten ähnlich viel wie wir, führen ähnlich viele Zweikämpfe, die gesamte Spielanlage ist ähnlich aufgebaut wie bei uns, nur ein Jahr weiter", sieht VfB-Übungsleiter Zorniger Parallelen zum heutigen Gegner Bayer Leverkusen, warnt aber auch: "Man darf sie auf keinen Fall ihre Geschwindigkeit ausspielen lassen. Das hat schon außergewöhnliche Qualität."

Der VfB Stuttgart verschaffte sich am vergangenen Spieltag mit dem 1:0-Sieg gegen den FC Ingolstadt Luft im Abstiegskampf, nimmt nun mit sieben Punkten den letzten Nichtabstiegsplatz ein. Die Leistung stimmt, nun folgen auch die Ergebnisse, von den letzten vier Spielen ging nur eine Partie verloren.

Größten Respekt zollt Bayer-Trainer Schmidt dem heutigen Gegner aus dem Schwabenland: "Sie sind brandgefährlich. Der Kollege lässt sehr mutig agieren. Spiele gegen Stuttgart sind für jeden Gegner ein schwieriges Spiel. Aber: Wir müssen unserer Erwartungshaltung gerecht werden als Bayer Leverkusen. Und ich bin davon überzeugt, dass bei uns noch mehr geht, auch mehr Bereitschaft."

Bayer Leverkusen hat seit vier Pflichtspielen nicht mehr gewonnen, in der Liga gab es zuletzt zwei Unentschieden, derzeit steht mit 14 Punkten nur der siebte Tabellenplatz zu Buche. Gegen den VfB Stuttgart soll nun der Befreiungsschlag gelingen, die zuletzt gezeigte Leistung beim 4:4 im CL-Spiel gegen den AS Rom lässt hoffen.

Der Tabellensiebte Bayer 04 Leverkusen empfängt den Tabellen-15. VfB Stuttgart zum Duell in der BayArena.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Bayer Leverkusen gegen den VfB Stuttgart. Die Partie kommentiert für Sie Oliver Schwab.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal