Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Bayern München - 1. FC Köln: Bundesligaspiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

FC Bayern - Köln 4:0

25.10.2015, 11:01 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:0

1:0 Robben (35.)

2:0 Vidal (40.)

3:0 Lewandowski (62.)

4:0 Müller (77.)

24.10.2015, 15:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 75.000 (ausverkauft)

So, das war?s von hier. Gleich rollt der Ball in Ingolstadt, wenn die Hertha aus Berlin dort gastiert. Sie können natürlich ab 18.15 Uhr weiter live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern München schlägt völlig überforderte Kölner am Ende klar und deutlich mit 4:0. Damit hat der Rekordmeister seinen 1.000. Bundesligasieg eingefahren. Die Rheinländer hatten heute nicht die Spur einer Chance. Mit dem Ergebnis sind sie eigentlich noch ganz gut bedient. Die Bayern ziehen an der Spitze mit einem neuen Startrekord einsam ihre Kreise. Die Kölner müssen das Spiel schnell abhaken und sich dann wieder auf die Duelle auf Augenhöhe konzentrieren.

90. Minute:
Und dann ist Schluss. Meyer pfeift das Spiel pünktlich ab.

89. Minute:
Und Bayern lässt den Ball laufen. Da wird auch Neuer schon mal mit einbezogen.

88. Minute:
Es plätschert dem Ende entgegen. Mal sehen, ob Meyer die Kölner erlöst und pünktlich abpfeift.

86. Minute:
Wer soll die Bayern in der Liga schlagen? Im Moment hat man das Gefühl, dass sie das nur selber können.

85. Minute:
Lahm flankt aus dem Halbfeld. Lewandowski ist in der Mitte mit dem Kopf dran, bringt das Leder aber nicht auf das Tor.

83. Minute:
Svento schlägt den langen Ball. Martínez ist aber vor Osako am Ball. Da brennt nichts an.

82. Minute:
"Maik" fragt, ob sich Lewandowski bei dem Foul verletzt hat. Nein. Der läuft hier putzmunter über den Platz.

81. Minute:
Nach Torschüssen steht es jetzt 25:4. Das bei einem Ballbesitz von "nur" 74%.

80. Minute:
Lassen es die Bayern jetzt gut sein oder gehen sie noch auf das 5:0?

79. Minute:
Die Bayern-Fans haben ihren Spaß. Das ist mal wieder ein Spiel nach ihrem Geschmack.

78. Minute:
auswechslung Thiago kommt für Thomas Müller ins Spiel

77. Minute:
tor Tooooooooooooooooor! Müller erzielt das 4:0 für die Bayern. Müller verzögert den Anlauf und schiebt den Ball rechts unten ein. Horn hatte sich für die andere Ecke entschieden.

76. Minute:
elfer Maroh trifft Lewandowski am Knie. Meyer zeigt zurecht sofort auf den Punkt. Das war unnötig. Lewandowski wäre vermutlich gar nicht mehr an den Ball gekommen.

76. Minute:
Yannick Gerhardt war noch der beste Feldspieler bei den Kölnern. Er hatte sich jetzt aber verletzt und musste daher raus.

75. Minute:
auswechslung Dusan Svento kommt für Yannick Gerhardt ins Spiel

75. Minute:
Die Bayern werden heute den 1.000. Sieg einfahren. Mit zehn Siegen in Folge bauen sie auch ihren eigenen Startrekord aus.

74. Minute:
Lewandowski versucht es durch die Mitte. Gegen zwei Mann kann er sich da nicht durchsetzen.

74. Minute:
"Mohammad" fragt, ob Boateng verletzt war. Nein. Der wird einfach nur für den Dienstag geschont.

73. Minute:
Timo Horn ist sicherlich heute der beste Spieler auf Seiten den Kölner. An ihm liegt es nicht, dass seine Mannschaft hier mit 0:3 hinten liegt.

72. Minute:
Costa zieht erneut ab. Der Ball wird leicht abgefälscht. Horn kann die Kugel dann wieder festhalten.

71. Minute:
auswechslung Philipp Hosiner kommt für Simon Zoller ins Spiel

71. Minute:
Die Kölner kommen kaum noch aus der eigenen Hälfte raus. So werden sie sich sicherlich noch das eine oder andere Tor fangen.

70. Minute:
Costa hat die nächste Chance. Horn ist erneut auf dem Posten.

69. Minute:
Coman kämpft sich rechts an Heintz vorbei und bedient dann Kimmich. Dessen Schuss wird aber geblockt.

68. Minute:
Guardiola gibt auch bei den gefühlt 100 Querpässen der Bayern permanent noch Anweisungen.

67. Minute:
Nach Torschüssen führen die Bayern jetzt mit 19:3. Das ist doch alles eine sehr deutliche Angelegenheit. Die Kölner trauen sich einfach zu wenig zu.

66. Minute:
Es gibt viel Applaus für Arjen Robben. Der Niederländer hat ein starkes Comeback gefeiert.

65. Minute:
auswechslung Joshua Kimmich kommt für Arjen Robben ins Spiel

64. Minute:
Joshua Kimmich macht sich auch noch für einen Einsatz bereit.

63. Minute:
Jetzt ist der Deckel wohl endgültig drauf...

62. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 3:0 für die Bayern. Den Freistoß von links zieht Costa in die Mitte. Lewandowski steigt frei hoch und köpft den Ball per Aufsetzer aus zehn Metern in das Tor.

62. Minute:
auswechslung Javi Martínez kommt für Jerome Boateng ins Spiel

61. Minute:
gelb Lehmann legt Coman an der Seitenlinie. Der Kapitän der Kölner sieht die Gelbe Karte.

61. Minute:
Risse bringt einen Freistoß von links rein. Der landet direkt im Toraus. Schwach. Aus solchen Möglichkeiten sollten die Kölner mehr machen.

60. Minute:
Die ganz große Spannung kommt hier natürlich nicht auf. Dafür sind die Bayern einfach zu dominant.

59. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

58. Minute:
chance Robben zieht von rechts nach innen und dann mit links ab. Horn fliegt und wehrt den Ball mit den Fäusten ab.

58. Minute:
auswechslung Yuya Osako kommt für Anthony Modeste ins Spiel

57. Minute:
Die Bayern lassen den Ball laufen. Sie wechseln dabei auch permanent die Positionen.

56. Minute:
gelb Rafinha zieht am Trikot Modeste. Der Bayern-Verteidiger sieht dafür die Gelbe Karte.

55. Minute:
"Beppo" fragt, ob Lewandowski heute Torgefahr ausstrahlt. Der Pole hat es schwer. Es ist unglaublich eng da vorne.

54. Minute:
Alaba flankt von links. Der Ball wird leicht abgefälscht und landet wieder in den Armen von Horn.

53. Minute:
Lewandowski setzt sich gegen Sörensen durch. Maroh kommt zur Hilfe und verhindert so Schlimmeres.

51. Minute:
Nationalspieler Jonas Hector hat viele Probleme auf seiner Seite. Da ist es eigentlich egal, wer auf ihn zuläuft.

51. Minute:
Das Spiel verflacht jetzt zusehends. Vielleicht haben die Bayern ja schon das schwere Pokal-Spiel am Dienstag in Wolfsburg im Hinterkopf.

50. Minute:
Robben setzt sich rechts durch und passt den Ball dann direkt auf Horn. Da war mehr drin...

49. Minute:
Robben zieht die Ecke von rechts nach innen. Da ist Alaba mit dem Kopf am Ball. Er bringt den allerdings nicht auf das Tor. Es geht weiter mit einem Abstoß.

49. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

48. Minute:
Vidal zieht mit links aus der zweiten Reihe ab. Horn ist rechtzeitig unten und hält den Ball sicher fest.

47. Minute:
Bayern mit der kurzen Ecken-Variante. Und wieder einmal passiert danach nichts. Der Ball wird hintenrum gespielt.

47. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Meyer hat das Spiel wieder freigegeben.

Der FC Bayern führt durch die Tore von Robben und Vidal mit 2:0 zur Pause gegen den 1. FC Köln. Die Bayern hatten von Beginn an gewohnt viel Ballbesitz. Gegen gut gestaffelte Kölner konnten sie sich in den ersten 30 Minuten auch nur wenig Chancen erspielen. Der Druck wurde aber immer größer. Und gerade über außen wurden die Bayern immer agiler. Jetzt muss der FC in der zweiten Halbzeit aufpassen, dass man nicht doch noch komplett vom Platz geschossen wird. Dran bleiben. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Meyer pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Florian Meyer ist nach eine Kollision mit einem Kölner zu Boden gegangen. Der Schiri kann aber weitermachen.

44. Minute:
Nach Torschüssen führen die Bayern mit 12:1. Die Führung ist so natürlich auch hochverdient.

43. Minute:
Langer Ball auf Modeste. Doch die Fahne ist oben. Das war eine sehr knappe Entscheidung.

42. Minute:
Die Bayern-Fans sind zufrieden. Ihre Mannschaft hatte in den letzten zwei Spielen ja mit Toren gegeizt.

41. Minute:
Jetzt geht es wohl dahin für die Kölner, die sich lange Zeit schadlos halten konnten.

40. Minute:
tor Tooooooooooooooooor! Vidal trifft zum 2:0 für die Bayern. Coman geht links an Risse vorbei und legt den Ball dann von der Grundlinie zurück auf Vidal. Er trifft so aus 14 Metern in die Maschen.

38. Minute:
Robben zieht die Ecke von rechts rein. Die landet auf dem Kopf eines Kölners.

37. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

36. Minute:
Robben trifft bei seinem Comeback. Das wird Guardiola freuen.

35. Minute:
tor Toooooooooooooor! Robben erzielt das 1:0 für die Bayern. Müller bringt den Ball von rechts rein. Lewandowski ist in der Mitte dran, wird aber geblockt. Robben hat den Abpraller, tänzelt mit dem Ball zur Seite und schiebt ihn dann gekonnt aus fünf Metern in die Maschen.

34. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt jetzt bei über 80%. Es fehlt aber einfach ein Tor.

33. Minute:
Vielleicht ist die Aufstellung von Pep Guardiola zu offensiv. Die Bayern-Spieler nehmen sich da weiterhin gegenseitig die Räume.

32. Minute:
Die nächste Ecke landet dann direkt im Toraus. Schwach.

32. Minute:
ecke Robben bringt die nächste Ecke rein. Auch die führt nur zu einer weiteren Ecke.

31. Minute:
ecke Die Ecke der Bayern wird erneut zur Ecke geklärt.

31. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

30. Minute:
Die Fans der Kölner sind jetzt auch zu hören. Sie können mit dem Spiel ihrer Mannschaft ganz zufrieden sein.

29. Minute:
Robben flankt auf Lewandowski. Der köpft den Ball Horn direkt in die Arme. Das ist alles noch zu harmlos, was die Bayern hier spielen.

28. Minute:
Robben flankt von der rechten Seite. Lewandowski will mit dem Kopf für Costa ablegen. Sörensen kann dazwischen gehen.

27. Minute:
Und wieder kontern die Kölner. Im Duell zwei gegen zwei spielt es Modeste zu unsauber. Die Bayern haben den Ball wieder.

26. Minute:
Köln kontert. Die Flanke von Lehmann ist dann aber zu ungenau. Immerhin hat der FC mal wieder für Entlastung sorgen können.

25. Minute:
Schiri Meyer hat das Spiel gut im Griff. Die Spieler machen es ihm aber auch sehr leicht.

23. Minute:
Lahm flankt aus dem Halbfeld. In der Mitte kann sich Lewandowski im Kopfballduell nicht durchsetzen. Der Pole hat jetzt auch schon über 200 Minuten nicht mehr getroffen.

22. Minute:
Den fälligen Freistoß bringt Costa nach innen. Coman ist in der Mitte mit dem Kopf am Ball, bringt die Kugel aber nicht auf das Tor

21. Minute:
Robben ist jetzt mal auf die linke Seite gegangen. Da wurde er gleich gefoult.

20. Minute:
Die Bayern mach zu wenig aus ihrem Ballbesitz. Das erinnert im Moment ein wenig an das Spiel bei Arsenal. Vielleicht können die Kölner ja mal einen Konter nutzen.

18. Minute:
"Gille" fragt, warum Götze nicht im Kader ist. Der ist verletzt und fällt für den Rest des Jahres aus.

17. Minute:
Und natürlich bringt die Bayern-Ecke keine Gefahr. Das ist schon erstaunlich.

17. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

17. Minute:
chance Costa zieht von halblinks ab. Der Ball wird leicht abgefälscht und zischt dann am linken Wionkel vorbei.

16. Minute:
Langer Ball auf Modeste. Der kann sich im Duell eins gegen eins nicht gegen Alaba durchsetzen.

15. Minute:
Sollten die Bayern heute gewinnen, dann wäre das der 1.000. Sieg in der Bundesliga. Köln könnte heute den 200. Auswärtssieg feiern.

14. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Die verpufft dann mal wieder im Nichts.

14. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

14. Minute:
Man hat zu Beginn den Eindruck, dass sich die Bayern mit der super-offensiven Aufstellung ein wenig selbst im Weg stehen.

13. Minute:
Costa flankt von der linken Seite. Die Eingabe findet erneut keinen Abnehmer.

13. Minute:
"bruno" fragt, wie viele Fans aus Köln hier sind. Das werden gut 7.000 sein.

12. Minute:
Normalerweise macht Müller solche Dinger im Schlaf. Ungewöhnlich wie der Nationalspieler da gescheitert ist.

11. Minute:
chance Lewandowski legt für Müller ab. Der ist frei vor Horn und schiebt den direkt in die Arme des Keepers. Das hätte das 1:0 sein müssen.

10. Minute:
Wieder flankt Coman von der rechten Seite. Horn ist diesmal mit einer Hand am Ball und klärt. Der Kölner Keeper spielt da gut mit.

9. Minute:
Die Bayern haben über 72% Ballbesitz. Köln steht in der Defensive aber noch recht sicher.

8. Minute:
Die erste Ecke der Bayern bringt mal wieder keine Gefahr. Eine typische Bayern-Ecke eben...

7. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

7. Minute:
chance Coamn flankt von rechts. Am ersten Pfosten ist Robben mit dem langen Bein dran und nimmt so direkt ab. Horn fliegt und wehrt den Ball ab.

6. Minute:
Costa versucht es wieder über links. Gegen Risse kann er sich nicht entscheidend durchsetzen.

5. Minute:
Freistoß für Köln. Von der rechten Seite zieht Hector den Ball rein. Der landet bei Müller. Keine Gefahr.

4. Minute:
Costa wird links geschickt. Der Pass ist aber auch für den pfeilschnellen Brasilianer zu steil gespielt.

3. Minute:
Zoller zieht aus 17 Metern ab. Der Ball kommt zentral auf das Tor. Neuer hat keine Mühe.

2. Minute:
Die Bayern beginnen jett wohl doch eher mit einer Viererkette. Rafinha spielt links, Lahm rechts.

1. Minute:
Coman flankt den Ball von rechts rein. Horn wird im Fünfer angegangen. Es geht weiter mit einem Freistoß für den FC.

1. Minute:
Die Bedingungen sind top in München. Die Sonne scheint und das Thermometer zeigt 12° C. Der Rasen ist wie immer in einem sehr guten Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Florian Meyer aus Burgdorf hat das Spiel freigegeben. Die Bayern stoßen an!

Während bei den Kölnern lediglich Mavraj ausfällt, ist das Lazarett der Bayern weiterhin gut gefüllt. Ribéry, Götze, Benatia, Badstuber und Rode stehen weiterhin nicht zur Verfügung. Dafür steht Robben heute nach langer Zeit mal wieder in der Startelf.

In der letzten Saison gewannen die Bayern ihr Heimspiel klar mit 4:1. Schweinsteiger, Ribéry, Robben und Lewandowski hießen die Torschützen auf Seiten der Münchner. Ujah sorgte für den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer.

Die Gesamt-Statistik spricht natürlich trotzdem für den Rekordmeister. 84 Mal stand man sich in der Liga gegenüber. 39 Spiele konnten die Münchener, 23 Spiele die Kölner gewinnen. 22 Partien endeten mit einem Remis.

Und immerhin können die Kölner auf einige Erfolge in München zurück blicken. Gegen keine andere Mannschaft verlor der FC Bayern mehr Heimspiele in der Bundesliga als gegen den FC. Neun Mal verließen die Münchner den eigenen Platz als Verlierer.

Allerdings reisen die Kölner mit viel Selbstbewusstsein an. Und natürlich haben die Rheinländer nach der unglücklichen "Hand-Niederlage" gegen Hannover auch ordentlich Wut im Bauch. "Wir werden nicht als Favorit dorthin fahren, aber schon mit der Idee, eine riesige Überraschung irgendwie zu erreichen", sagt Kölns Coach Peter Stöger. Er weiß aber auch das es dafür "eine Top-Top-Leistung" braucht und gleichzeitig "bei den Bayern nicht alles funktioniert". Vielleicht kommt ja heute alles zusammen.

Und die Bayern können doch noch verlieren. Nach der Niederlage bei Arsenal steht heute wieder der Liga-Alltag auf dem Programm. Und die Bayern sind heiß. Sie wollen ihren Start-Rekord weiter ausbauen, um auch die Niederlage in der Champions League schnell vergessen zu machen. "So ein Rekord nimmt man sehr, sehr gerne mit. Es ist nicht leicht, in einer Saison von Anfang an voll da zu sein", sagt so auch FCB-Kapitän Lahm.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel FC Bayern München gegen den 1. FC Köln. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Alexander Hanne.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal