Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

DFB-Pokal im Live-Ticker: SC Freiburg - FC Augsburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Freiburg - Augsburg 0:3

28.10.2015, 17:21 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:3

0:1 Ji (11.)

0:2 Esswein (25.)

0:3 Caiuby (50.)

28.10.2015, 19:00 Uhr
Freiburg, Schwarzwald-Stadion
Zuschauer: 19.600

Das war's vom Spiel in Freiburg. Seit 20.15 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker von den restlichen Pokal-Begegnungen für Sie dabei.

Überraschend deutlich und problemlos setzt sich Augsburg beim Tabellenführer der 2. Liga durch und steht nach einem ungefährdeten 3:0-Erfolg im Pokal-Achtelfinale! Nach dem 2:0 zur Pause ließen die souverän aufspielenden Augsburger im zweiten Durchgang nichts mehr anbrennen. Bereits in der 50. Minute sorgte Caiubys 3:0 für die Vorentscheidung. Freiburg blieb heute fast alles schuldig und kann sich nun voll und ganz auf den Bundesliga-Aufstieg konzentrieren!

90. Minute:
Ohne Nachspielzeit pfeift Dingert das Spiel ab.

89. Minute:
Das Stadion leert sich bereits, die Freibeugr Fans haben offenbar genug gesehen.

88. Minute:
chance Eher zufällig kommt der Ball von Klavans Bein abgefälscht auf Christian Günter und der knallt das Leder aus 9 Metern halblinks dann einen Meter rechts vorbei!

87. Minute:
Augsburg spielt das nun ganz locker runter. Hier passiert nichts mehr.

86. Minute:
Freiburg ist seinen Fans etwas schuldig, aber Abrashis Flanke wird von den Gästen per Kopf geklärt.

85. Minute:
Das wäre heute bereits das zweite Spiel der Freibrger ohne eigenen Treffer.

84. Minute:
Augsburg macht nun kaum mehr als nötig und überlässt den Gastgebern weite Teile des Mittelfelds.

82. Minute:
chance Die bessern Chancen haben weiterhin die Augsburger! Altintop mit dem Flachschuss aus 19 Metern halblinks aber Klandt begräbt den Ball sicher unter sich!

82. Minute:
Immerhin. Freiburg mit dem hohen Ball in den 16er, aber Tim Kleindienst bekommt den Ball am 5er nicht aufs Tor und dann packt hitz zu!

81. Minute:
Nun rühren die Augsburger Beton an und tauschen einen Stümer gegen einen Abwehrmann.

80. Minute:
auswechslung Jan-Ingwer Callsen-Bracker kommt für Tim Matavz ins Spiel

79. Minute:
ecke Die Gästeecke im Anschluss verpufft...

79. Minute:
chance Fast das 0:4! Matavz als Vorbereiter und dann scheitert Kohr am 5er am herausstürzenden Klandt im Freiburger Kasten!

78. Minute:
Aktuell sieht es eher nach dem vierten Augsburger Treffer als nach dem Ehrentrffer der Gastgeber aus.

77. Minute:
Knapp 20.000 Fans sind heute ins Statdion gekommen, genau 19.600 werden verkündet. Rund 400 davon aus Augsburg.

76. Minute:
auswechslung Lucas Hufnagel kommt für Mike Frantz ins Spiel

75. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat der SC Freiburg hier zwar rund 50 % Ballbesitz, liegt aber fast hoffnungslos hinten.

74. Minute:
FCA-Keeper Hitz und Petersen haben Redebedarf. Hitz fühlte sich vom Freiburger am 5er bedrängt.

73. Minute:
Es sieht nicht mehr nach einem Freiburger Pokalwunder aus. Die Gastgeber scheinen nun auch den Glauben an sich verloren zu haben.

71. Minute:
Gefährlich rauscht eine scharfe Essein-Heringabe von rechts einmal durch den Freibruger 16er. Doch Caiuby verpasst die Schusschance...

70. Minute:
chance Über Pestersen und Grifo kommt der Ball im 16er auf Tim Kleindienst, doch dessen Kopfball aus 8 Metern geht dann deutlich drüber!

70. Minute:
Nur in Ansätzen kann der SC Freiburg zeigen, warum man den besten Sturm der 2. Liga stellt.

69. Minute:
Freiburg versucht's mit dem langen hohen Ball nach vorn auf Petersen, aber der ist heute abgemeldet.

68. Minute:
Ohne große Mühe kann Augsburg aktuell die Freiburger auf Distanz halten.

66. Minute:
Esswein mit der Freistoßfinte der Gäste, aber die misslingt. Doch die Augsburger bleiben in Ballbesitz. Am Ende steht Matavz abseits.

65. Minute:
Freistoß für FC Augsburg rechts am Freiburger 16er.

64. Minute:
ecke Petsersen holt eine Ecke für den SCF heraus, aber die bringt erneut nichts ein...

64. Minute:
Auf seine Fans kan sich der SC Freiburg verlassen, auch beim Stand von 0:3 feuern sie ihr Team lautstark an.

62. Minute:
Wenn nicht bald ein Freiburger Treffer fällt, muss man wohl schwarz für den SCF sehen.

61. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat der SC Freiburg hier rund 50 % Ballbesitz und liegt deutlich hinten.

60. Minute:
gelb Dunkelgelb für Augsburgs Matavz nach dessen brutaler Attacke mit gestrecktem Bein gegen Kempf!

58. Minute:
Erstmals in dieser Partie ist etwas Gift im Spiel. Das wird auch von den SCF-Fans geschürt, die jetzt ihre Antipathie gegen die Schwaben wiederentdeckt haben.

57. Minute:
gelb Freibrugs Christian Günter mit dem Offensivfoul am Augsburger 16er. Gelb für Günter.

56. Minute:
Freiburg steckt nicht auf. Frantz mit de Flanke von rechts, aber im 16er der Gäste kommt dann Kleindienst nicht an den Ball.

54. Minute:
Freiburg zeigt Moral, aber letztlich ist das brotlose Kunst. Schuster rennt sich am 16er fest.

53. Minute:
Abdul fragt: "Spielt FCA wie Tabellenletzter bzw. wie eine Absteiger?" Nein, heute spielt der FCA wie ein Euro-League-Teilnehmer!

52. Minute:
Letzte Ermahnung von Dingert Richtung Esswein, beim nächsten Foul gibt's Gelb.

51. Minute:
Das dürfte es wohl gewesen sein für den SC Freiburg. Christian Streich blickt mürrisch drein.

50. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooor, Caiuby markiert das Augsburger 3:0! Matavz lässt rechts im 16er Höhn locker hinter sich und bedient dann Caiuby mustergültig von der Grundlinie. Caiuby trifft dann locker aus 12 Metern links unten zur Vorentscheidung!

49. Minute:
Freiburg mit dem schnellen Gegenzug, aber Grifos hektischer Abschluss aus 25 Metern geht in den Abendhimmel...

48. Minute:
FCA-Kapitän Baier war schon gelbvorbelastet. Seine Auswechslung dürfte eine Sicherheitsmaßnahme von Weinzierl gewesen sein.

47. Minute:
Schuster lässt Altintop gleich mal die Stollen spüren. Freistoß im Mittelfeld für die Gäste.

47. Minute:
Satrte vier Wechsel zu Beginn der zweiten Hälfte. Mal sehen, was sie bringen.

46. Minute:
auswechslung Markus Feulner kommt für Philipp Max ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Halil Altintop kommt für Daniel Baier ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Tim Kleindienst kommt für Maximilian Philipp ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Amir Abrashi kommt für Nicolas Höfler ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Christian Dingert hat die zweite Hälfte angepfiffen. Der Sportclub hat nun Anstoß.

Der SC Freiburg liegt zur Pause gegen Bundesliga-Schlusslicht Augsburg mit 0:2 hinten. Die Gäste begannen hier überraschend selbstbewusst und gingen früh durch Ji in Front (11.). Freiburg kam nur selten zu gefährlichen Aktionen und musste keine Viertelstunde später das 0:2 durch Esswein hinnehmen. Es sieht alles nach einem Augsburger Erfolg aus, oder kommt der SCF noch einmal zurück ins Spiel? Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Freiburg, der SCF liegt mit 0:2 gegen Augsburg hinten.

44. Minute:
Schuster schaufelt den Ball in den Augsburger 16er, aber Petersen steht da kanpp im Abseits...

44. Minute:
Es gibt noch einmal Freistoß für die Gastgeber rechts aus dem Halbfeld.

43. Minute:
gelb Dann der Gegenzug der Freibruger mit Schuster, der von Kohr umgerissen wird. Gelb für den Augsburger!

42. Minute:
Eilig haben es die Gäste nun nicht mehr. Augsburg will mit dem 2:0 in die Pause.

41. Minute:
Augsburg setzt nun zum Ende der ersten Hälfte nur noch auf Konter und lässt den SCF kommen.

40. Minute:
Stark behauptet Grifo den Ball gegen zwei Augsburger. Schuster sucht dann Petersen am 16er, aber Klavan bekommt den Fuß an den Ball.

38. Minute:
Augsburg ist insbesondre im Mittelfeld stärker besetzt und zwingt die Freiburger immer wieder auf die Außenbahn.

37. Minute:
Grifo mit der Freibruger Ecke und auch mit dem zweiten Ball in den 16er. Philipp kommt rechts am 5er zum Kopfball und dann schnappt sich Hitz die Bogenlampe!

37. Minute:
ecke Eckstoß für SC Freiburg

36. Minute:
Schnell überbrückt Augsburg das Mittelfeld. Von rechts bringt Kohr das Leder hoch vors Tor, aber Klandt packt sicher zu!

35. Minute:
Ju1996 fragt: "Wie viele Augsburger Fans sind nach Freiburg mitgereist?" Das sind vielleicht 400.

34. Minute:
Freiburg muss nun enorm viel laufen, um überhaupt mal in Ballbesitz zu kommen.

33. Minute:
Die Ecke der Gäste bringt nichts ein, aber die Augsburger dominieren nun das Match.

32. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

32. Minute:
Augsburg spielt nun seine Cleverness aus. Wieder taucht Esswein am 16er auf und holt die nächste FCA-Ecke heraus.

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat der SC Freiburg hier rund 49 % Ballbesitz.

30. Minute:
gelb Baier mit dem taktischen Foul gegen Grifo und der FCA-Kapitän sieht Gelb.

29. Minute:
Aufregung im Augsburger 16er! Christian Günter geht im Duell mit Janker zu Boden, aber Dingert stand nahe dran und verweigert den Elfer! Knifflige Entscheidung!

29. Minute:
SCF-Coach Christian Streich treibt seine Truppe wild gestikulierend nach vorn.

28. Minute:
Freiburg ist nun angezählt, der Tabellenführer der 2. Liga wirkt ratlos.

26. Minute:
Ungewohnte Glücksgefühle beim FC Augsburg! Wann hat denn der FCA letztmals so früh mit zwei Toren geführt!

25. Minute:
tor Toooooooooooor, Esswein erhöht auf 2:0 für Augsburg! Der Augsburger geht am 16er an zwei Gegnern vorbei und schlenzt den Ball dann aus 21 Metern präzise links unten in die Maschen! Klandt streckt sich vergebens!

25. Minute:
ecke Die Ecke der Gastgeber im Anschluss verpufft...

24. Minute:
chance Was für ein Pfund von Maximilian Philipp! Aus 20 Metern knallt der Freiburger das leder aufs Tor und Hitz verhindert mit einer Hand den Einschlag!

24. Minute:
Freiburg spielt die Ecke kurz, aber der Flankenversuch im Anschluss bleibt hängen...

23. Minute:
ecke Immerhin, Christian Günter holt links eine Freiburger Ecke heraus.

22. Minute:
Aktuell spielt sich das Geschehen fats nur im Mittelfeld ab. Das kann nur den Gästen gefallen.

20. Minute:
Freiburg hat weiterhin Probleme mit dem frühen Anlaufen der Gäste. Da wird dann öfter zurück auf Klandt gepasst.

19. Minute:
Gefährlich segelt eine Freistoßflanke von Augsburgs Kohr vors Freiburger Tor. Klandt bleibt auf der Linie und hat Glück, dass Caiuby nicht mehr rankommt.

19. Minute:
Das Spiel des FC Ausgburg wirkt hier bislang einen Tick reifer. Freiburg spielt etwas fahrig.

17. Minute:
SCF-Keeper Klandt wirkt bei seinen Bällen hinten raus nicht zum ersten Mal unsicher. Da wäre Caiuby fast rangekommen.

16. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der SC Freiburg hier rund 40 % Ballbesitz und liegt hinten.

15. Minute:
Freiburg hat den Rückstand nun offenbar verdaut und drückt nun auf den Ausgleich.

14. Minute:
chance Und fast der Ausgleich für Freiburg! Nach einem Freistoß der Gastgeber wird der Ball im 16er verlängert und Frantz kommt rechts am 5er zum Kopfball! Doch der Ball klatscht nur an die Oberkante der Latte!

12. Minute:
Das war eine kalte Dusche für die Freiburger, die nun erst mal ihre Nerven sortieren müssen.

11. Minute:
tor Tooooooooor, Ji trifft zum Augsburger 1:0! Freiburg verliert den Ball mit Philipp im Vorwärtsgang und dann schalten die Gäste blitzschnell um. Ji geht auf Klandt zu und netzt eiskalt aus 16 Metern flach rechts unten ein!

10. Minute:
Weiterhin hat der Bundesligist hier deutlich mehr Ballbesitz - aber eben meist nur im Mittelfeld.

9. Minute:
Auch die Ecke der Gastgeber bringt dann nichts ein. Aber so langsam kommt der SCF hier besser ins Spiel.

8. Minute:
ecke Grifos Freistoß prallt von der Mauer ins Aus, es gibt die erste Freiburger Ecke.

7. Minute:
Baier legt Maximilian Philipp nur rund 20 Meter vor dem Gästetor. Freistoß für den SCF.

7. Minute:
Diesmal bringt die Augsburger Ecke nichts ein, aber die Gäste bleiben zunächst in Ballbesitz.

6. Minute:
ecke Ji holt die zweite FCA-Ecke heraus.

6. Minute:
Wie bereits in der ersten Pokalrunde steht bei den Gastgebern Patric Klandt zwischen den Pfosten.

5. Minute:
Augsburg wirkt hier bislang wacher, der SC Freiburg muss sich noch finden.

4. Minute:
chance Dann die Ecke der Augsburger von links, am 5er rauscht Caiuby heran und bugsiert den Ball per Kopfballaufsetzer nur um Zentimeter links nebens Tor! Dusel für den SCF!

4. Minute:
ecke Caiuby holt gegen Höhn die erste Gästeecke heraus.

3. Minute:
Augsburg beginnt durchaus offensiv und attackiert die Freiburger früh bereits an deren 16er.

2. Minute:
Für die Gäste geht es heute in erster Linie darum, sich nach den Pleiten zuletzt in der Liga neues Selbstbewusstsein zu holen.

1. Minute:
Gute Bedingungen in Freiburg. Bei knapp 10 Grad ist es aktuell zwar stark bewölkt, aber noch trocken. Das Stadion ist gut gefüllt, es kann losgehen.

1. Minute:
Es geht los! Referee Christian Dingert hat die Partie in Freiburg freigegeben. Der FC Augsburg hat Anstoß.

Schiedsrichter Christian Dingert führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Zu allem Überfluss müssen die Augsburger erneut ohne ihren Kapitän Paul Verhaegh (Sprunggelenkverletzung) auskommen.

So verändert Weinzierl seine Elf gegenüber dem 1:5 in Dortmund gleich auf fünf Positionen. Janker, Hong, Ji, Caiuby und Matavz ersetzen Feulner, Koo, Trochowski, Callsen-Bracker und Sturmtank Bobadilla, der heute nicht einmal im FCA-Kader steht.

Beim FC Augsburg hat man aktuell eigentlich andere Sorgen, als sich auf das Pokalmatch zu konzentrieren. Der Europa-League-Teilnehmer steht nach zehn Ligaspielen und nur einem Sieg als Tabellenletzter mit dem Rücken zur Wand. "Der Pokal ist wichtig, und wir wollen weiterkommen, aber die Bundesliga ist wichtiger", machte FCA-Coach Markus Weinzierl noch einmal die Prioritäten der Augsburger deutlich.

Doch das Team von SCF-Coach Christian Streich ist weiterhin vom Verletzungspech verfolgt. Neben den Langzeitverletzten Torrejón (muskuläre Probleme), Kübler (Sehnenreizung im Knie) und Möller Daehli (Patellasehnen-OP) fehlt heute eine weitere Stammkraft. Unter der Woche zog sich Vegar Eggen Hedenstad im Training einen Bänderriss zu und wird voraussichtlich einen Monat ausfallen. Zudem geht Nicolas Höfler (muskuläre Probleme) angeschlagen ins Match.

Zumal der SCF am vergangenen Wochenende beim 0:1 am Hamburger Millerntor eines seiner schwächeren Spiele ablieferte. Erstmals in dieser Saison blieb dabei die hochgelobte Freiburger Offensive um Nils Petersen und Vincenzo Grifo ohne eigenen Treffer. Heute vor den eigenen Fans wollen sich die Breisgauer wieder treffsicher zeigen.

Der SC Freiburg empfängt im Pokal als Tabellenführer der 2. Liga mit dem FC Augsburg das Schlusslicht der Bundesliga. Bei dieser Konstellation einem Team die Favoritenrolle zuzusprechen, dürfte schwierig sein.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals. Heute berichten wir ab 18.45 Uhr vom Spiel SC Freiburg gegen den FC Augsburg. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Thomas Ratzke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal