Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1860 München - MSV Duisburg: 2. Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1860 München - Duisburg 1:0

01.11.2015, 12:54 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Wolf (90.)

01.11.2015, 13:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 17.100

Das war's vom Spiel 1860 München gegen MSV Duisburg. Seit 15.15 Uhr sind wir live beim Bundesliga-Match Stuttgart gegen Darmstadt dabei!

Durch das Tor von Wolf in der Nachspielzeit fährt 1860 München den ersten Dreier in der 2. Liga ein. Insgesamt waren die Löwen lange Zeit das bessere Team, am Ende der zweiten Hälfte wurden die Duisburger aber immer aktiver und kamen auch zu guten Torszenen. Dann aber kam der Treffer von Wolf, der 1860 drei ganz wichtige Zähler bringt. Duisburg dagegen verliert unglücklich, bleibt Tabellenletzter und das dürfte es dann für Trainer Lettieri gewesen sein.

90. Minute:
Und dann ist Schluss! 1860 schlägt den MSV mit 1:0!

90. Minute:
Duisburg macht in den letzten Minuten Druck, aber die Löwen das Tor!

90. Minute:
tor Tooor!!! In der ersten Minute der Nachspielzeit macht Wolf das 1:0 für 1860! Vollmann spielt den Ball von rechts flach an den Fünfer. Da hält Wolf den Fuß rein und schießt aus vier Metern unter die Latte ein!

90. Minute:
Von rechts bringt Klotz den Ball auf den kurzen Pfosten. Onuegbu hält im Fünfer den Fuß rein, bringt das Leder aber nicht aufs Tor.

90. Minute:
Die Ecke von links bringt Duisburg nichts ein.

89. Minute:
ecke Eckstoß für MSV Duisburg

89. Minute:
Die Gäste werden in den Schlussminuten mutiger. 1860 ist nun hinten beschäftigt.

88. Minute:
"Christof v. Schledorn" fragt, ob von Okotie denn nichts zu sehen ist. Nein, bisher gar nichts. Er hatte erst vier Ballkontakte.

87. Minute:
Grotes Ecke von rechts fliegt hoch in den Fünfer, wo Eicher leicht behindert wird und einen Freistoß zugesprochen bekommt.

86. Minute:
ecke Eckstoß für MSV Duisburg

86. Minute:
Kagelmacher haut den Ball aus der zweiten Reihe übers Tor und Möhlmann flippt an der Seitenlinie aus!

85. Minute:
Auf einmal kommen die Duisburger hier zu Chancen. Janjic hat die Offensive der Gäste deutlich belebt.

84. Minute:
chance Freistoß für den MSV von links: Janjic bringt den hoch recht rein, der Ball setzt auf, es ist keiner mehr dran und das Leder geht nur ganz knapp rechts neben den Pfosten!

82. Minute:
chance Albutat bedient links vor dem Fünfer Janjic stark und der schießt aus acht Metern nur knapp flach rechts vorbei!

82. Minute:
Nun prallen Wolf und Feltscher zusammen. Beide stehen aber gleich wieder.

80. Minute:
Neudecker muss auch weitermachen, denn beide Teams haben schon dreimal gewechselt.

80. Minute:
Grote flankt von links rechts an den Fünfer, Janjic legt mit dem Kopf in die Mitte ab, doch da packt Eicher sicher zu.

80. Minute:
Neudecker humpelt nach einem Zweikampf stark, macht aber weiter.

78. Minute:
1860 ist offensiv nun klar aktiver, doch die Duisburger stehen defensiv gut. Vor allem Ratajczak hat einen ganz starken Tag erwischt.

77. Minute:
Adlung flankt von der linken Seite, doch der Ball kommt nicht durch.

75. Minute:
Vollmanns Ecke von links bringt nichts ein, weil Degenek danach klar übers Tor köpft.

75. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

74. Minute:
Von rechts flankt Vollmann hoch in den Fünfer und der Ball geht dann nur knapp am linken Toreck vorbei!

74. Minute:
"Fox" fragt, ob die Dame in schwarz die Männerrige gut im Griff hat. Ja, das macht Bibiana Steinhaus bisher insgesamt gut. Sie hat alles unter Kontrolle.

72. Minute:
Grote verliert den Ball im Mittelfeld, senst dann Schindler hart von hinten um und bekommt dafür die Gelbe Karte.

72. Minute:
gelb Gelb für Dennis Grote

71. Minute:
auswechslung Zlatko Janjic kommt für Victor Obinna ins Spiel

71. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

71. Minute:
chance Nun zieht Vollmann von rechts vor dem Fünfer aus acht Metern ab, schießt aber genau auf Ratajczak, der so klären kann!

70. Minute:
auswechslung Rubin Rafael Okotie kommt für Michael Liendl ins Spiel

69. Minute:
Obinna passt steil in die Mitte am Strafraum auf Onuegbu, der dabei aber im Abseits steht.

67. Minute:
chance Wieder kommt links im Strafraum Wolf frei vor Ratajczak zum Abschluss und erneut kann der MSV-Keeper gut parieren!

66. Minute:
"Julian" fragt: "Ist das Spiel im Gegensatz zur ersten Hälfte jetzt offensiver ausgerichtet angesichts der Tatsache, dass es für beide Teams ums Überleben im Bundesligafußball geht?" Ja, so ist es. Vor allem 1860 macht mehr nach vorne.

65. Minute:
auswechslung Nico Klotz kommt für Stanislav Iljutcenko ins Spiel

64. Minute:
chance Kurz danach kommt der Ball links an den Fünfer. Wolf hält den Fuß rein, schießt aufs rechte Eck, doch erneut ist Ratajczak schnell zur Stelle und kann parieren!

63. Minute:
Ecke von links: Liendl bringt hoch rein und Onuegbu köpft sie wieder raus.

63. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

62. Minute:
Die Duisburger sind richtig sauer, weil Iljutcenko bei dieser Aktion in Mittelfeld am Boden lag, die Löwen aber weitergespielt haben.

61. Minute:
chance Degenek zieht aus der Mitte aus der zweiten Reihe ab. Sein Schuss kommt stramm als Aufsetzer aufs rechte Eck, doch Ratajczak ist zur Stelle!

60. Minute:
auswechslung Kingsley Onuegbu kommt für Giorgi Chanturia ins Spiel

59. Minute:
Bajic gibt den Ball vor dem eigenen Strafraum leichtfertig her. Mugosa schnappt sich das Leder ist rechts im Strafraum durch, passt den Ball dann aber nur flach in die Arme von Ratajczak. Ganz schwach.

58. Minute:
Die Duisburger versuchen es zweimal über die linke Seite und kommen nicht durch.

56. Minute:
Beim MSV macht sich Onuegbu einsatzbereit.

55. Minute:
chance Die Ecke von links schlägt Grote hoch vor den Fünfer. Da kommt Bohl relativ frei zum Kopfball und setzt den aus sieben Metern rechts neben das Tor!

55. Minute:
ecke Eckstoß für MSV Duisburg

53. Minute:
Ecke von links: Liendl bringt die hoch in die Mitte an den Fünfer, wo Kagelmacher verpasst.

53. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

52. Minute:
Immerhin gibt es wieder ein paar gute Offensivaktionen im Spiel.

51. Minute:
Kurz danach bedient Vollmann rechts im Strafraum Kagelmacher, der dann deutlich drüber schießt.

51. Minute:
chance Auf der anderen Seite passt Vollmann links vor den Fünfer auf Wolf, der dann aus acht Metern übers Tor schießt!

50. Minute:
Den Freistoß von halbrechts legt Wolze flach auf Grote ab, dessen Flachschuss dann gut einen Meter rechts neben das Tor geht.

49. Minute:
Wolf bekommt rechts vor dem Strafraum der Hausherren den Ball an die Hand und Steinhaus entscheidet auf Freistoß für die Gäste.

48. Minute:
Grote haut den Ball ins Aus, weil Degenek auf dem Rasen liegt. Er steht aber schnell wieder und die Löwen spielen den Ball fair zurück zum MSV.

46. Minute:
Adlung trifft Wolze sehr hart am Oberschenkel und hat Glück, dass er dafür nicht die Gelbe Karte bekommt.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten Hälfte, Anstoß hat Duisburg.

Das war insgesamt eine schwache erste Hälfte von beiden Teams. Nur in den ersten 15 Minuten hatten die Hausherren hier so etwas wie Schwung im Spiel nach vorne und kamen auch zu zwei guten Chancen. Danach wurde es immer zäher, gute Spielzüge gab es kaum noch, dafür viele Unterbrechungen. Beide Teams präsentieren sich bisher genau so, wie es ihr Tabellenplatz aussagt. Gleich geht's hoffentlich besser weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen 1860 München und dem MSV Duisburg.

45. Minute:
Wolf passt links in den Strafraum auf Vollmann, dessen Schuss Bohl abblocken kann!

45. Minute:
Drei Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.

44. Minute:
"Ferdi" fragt, ob hier gefühlt zwei Absteiger spielen. Leider sieht das bisher genau so aus. Beide Teams haben kaum Selbstvertrauen und fast keine Ideen für den Spielaufbau.

42. Minute:
Neudecker zieht nun drei Meter vor dem linken Strafraumeck ab, schießt aber weit links übers Tor.

41. Minute:
Feltscher langt im Vorwärtsgang gegen Neudecker zu, wieder Freistoß für 1860.

39. Minute:
Die Hausherren versuchen es nun hoch und lang, doch der Ball landet nur bei Ratajczak.

38. Minute:
Den Freistoß schlägt Adlung von links scharf in die Mitte an den Fünfer. Mugosa ist noch dran, schießt jedoch aus vier Metern mit dem Rücken zum Tor drüber!

37. Minute:
Chanturia legt links vor dem Strafraum Neudecker hart und es gibt Freistoß für die Löwen.

36. Minute:
auswechslung Korbinian Vollmann kommt für Krisztian Simon ins Spiel

35. Minute:
Nun muss Simon sogar mit einer Trage von Platz gebracht werden.

35. Minute:
Simon hat sich da ohne Einwirkung eines Gegners verletzt. Er scheint im Rasen hängen geblieben zu sein.

34. Minute:
Nun liegt rechts außen Simon am Boden und muss behandelt werden. Er hat sich das rechte Knie ganz übel verdreht. Das sieht gar nicht gut aus.

33. Minute:
Und Wolf ist sofort rechts im Fünfer am Ball, wird von Feltscher bedrängt und bringt das Leder so nicht aufs Tor.

32. Minute:
Verletzt sah Claasen nicht aus. Wolf übernimmt seine Position.

32. Minute:
auswechslung Marius Wolf kommt für Daylon Claasen ins Spiel

30. Minute:
Bei 1860 macht sich jetzt schon Wolf einsatzbereit!

29. Minute:
"ben" fragt, wie viele Fans der MSV mitgebracht hat. Knapp 700 Duisburger Anhänger sind mit dabei.

28. Minute:
Von leicht rechts schießt Adlung aus 18 Metern zwei Meter links neben das Tor.

27. Minute:
Neudecker trifft Chanturia am Knöchel und bekommt dafür die Gelbe Karte. Der anschließende Freistoß bringt dem MSV nichts ein.

27. Minute:
gelb Gelb für Richard Neudecker

27. Minute:
"Christof v. Schledorn" fragt, ob Möhlmann nicht zu defensiv spielt. In den ersten Minuten sah das ganz gut aus und die Löwen haben viel nach vorne versucht. Nun wird der MSV aber stärker.

26. Minute:
Feltscher steigt zu hart gegen Claasen ein und es folgt der nächste Freistoß für die Hausherren.

24. Minute:
Liendl führt den Freistoß aus, bleibt mit seinem Schuss aber nur in der Mauer hängen. Grote hatte mutig den Kopf hingehalten.

23. Minute:
Mugosa wird leicht rechts vor dem Strafraum von Bajic gelegt und nun folgt ein Freistoß für 1860!

22. Minute:
Iljutcenko spielt den Ball von links von der Grundlinie zurück in den Strafraum, wo Obinna im letzten Moment am Torschuss gehindert wird.

21. Minute:
Der MSV kommt langsam besser ins Match und hatte bisher knapp 54 Prozent Ballbesitz.

20. Minute:
Obinna führt den aus, schießt aus rund 23 Metern über die Mauer, aber auch in die Mitte des Tores, wo Eicher sicher zupackt.

19. Minute:
Schindler legt Iljutcenko in der Mitte vor dem Strafraum und es folgt ein Freistoß für den MSV.

18. Minute:
Beide waren nach der MSV-Ecke kollidiert, beide werden nach kurzer Behandlung weitermachen können.

17. Minute:
Bajic sitzt auf dem Rasen und muss behandelt werden. Auch Adlung wird versorgt.

16. Minute:
1860 kontert nach der Ecke, Yegenoglu ist mit vorne, zieht aus der Mitte ab und schießt einen Meter übers Tor!

16. Minute:
ecke Eckstoß für MSV Duisburg

16. Minute:
chance Chanturia hält aus der Mitte flach aufs linke Eck drauf. Eicher lässt den Ball abprallen und die Hausherren müssen zur Ecke klären!

14. Minute:
chance Simon zieht aus der Mitte aus rund 20 Metern ab. Der Ball setzt kurz vor Ratajczak auf, der dennoch sicher zupackt!

13. Minute:
Die Hausherren stören die Duisburger nun sehr früh und energisch an deren Strafraum.

11. Minute:
Kurz danach foult Holland, der gerade Gelb bekommen hat, erneut an der Mittellinie und sollte nun wirklich aufpassen.

11. Minute:
Die folgende Ecke von rechts bringt 1860 nichts ein.

10. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

10. Minute:
chance Dann aber: Nach Flanke von rechts köpft Mugosa von links vor dem Fünfer gut aufs Tor, doch Ratajczak reagiert stark und lenkt den Ball mit einer Hand noch über die Latte!

9. Minute:
Der anschließende Freistoß von halblinks bringt den Löwen nichts ein.

9. Minute:
Holland verhindert mit einem taktischen Foul an Mugosa einen Konter der Hausherren und bekommt die erste Gelbe Karte im Spiel.

8. Minute:
gelb Gelb für James Holland

7. Minute:
Yegenoglu geht mal links mit nach vorne und passt in die Mitte an den Elferpunkt. Da bekommt Mugosa das Leder jedoch nicht unter Kontrolle.

5. Minute:
Degenek passt aus der Mitte stramm links ins Seitenaus.

4. Minute:
Die Löwen lassen den Ball in den ersten Minuten gut und lange in ihren Reihen laufen. Diusburg ist kaum mal dran.

2. Minute:
Feltscher flankt von rechts aus dem Halbfeld etwas zu weit links rüber. Grote ist noch dran, verliert den Ball aber.

1. Minute:
Rechts geht Simon und passt flach in den Strafraum. Adlung bekommt das Anspiel nicht unter Kontrolle und dann packt Ratajczak sicher zu.

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichterin Steinhaus pfeift das Match an. Anstoß hat 1860.

Zur Bilanz: In der 2. Bundesliga haben die Löwen gegen die Zebras von 14 Duellen neun gewonnen (drei Remis, zwei Niederlagen). Das Torverhältnis spricht mit 24:12 ebenfalls eindeutig für 1860.

Poggenberg (Aufbautraining nach Schienbeinbruch), Brandstetter (Sprunggelenksbruch), Wiegel (Kreuzband- und Innenmeniskusriss), De Wit (Knieverletzung) und Meißner (5. Gelbe Karte) fehlen heute.

Die Frage ist nur, wie viel Zeit Lettieri dafür noch bekommt. Sollte Duisburg heute nicht gewinnen, dürfte seine Zeit als Trainer beim MSV abgelaufen sein.

0:0 spielte der MSV Duisburg am letzten Samstag gegen Nürnberg, blieb mit sechs Punkten aber Tabellenletzter. Trainer Gino Lettieri erklärte dennoch: "Das Glas ist halb voll und nicht halb leer. Die Mannschaft ist mit absolutem Elan und Ehrgeiz dabei, sie ist willig und präsent. Ich bin überzeugt, dass wir als Team aus dieser Situation herauskommen!"

1860 muss auf Ortega, Bandowski (Fußwurzel-OP), Bülow (Innenbandriss im Knie), V. Kovac (Sprunggelenkverletzung), Vallori (Kreuzbandriss), Lacazette (Syndesmose-Teilruptur), Rama (Adduktorenprobleme), Stahl (Knieprobleme) und Rodnei (Leistenprobleme) verzichten.

Löwen-Trainer Benno Möhlmann, der nach überstandener Gallenblasen-OP wieder auf der Bank sitzt, hofft auf Rückenwind durch den Pokalerfolg: "Wir müssen nun den Gemeinschaftsgeist und die Freude aus dem Pokal mit ins Duisburg-Spiel nehmen." Und er fordert: "Wir müssen in diesem Spiel einfach mehr wollen als der Gegner!"

In der Liga dagegen warten die Münchner seit zwölf Spieltagen auf einen Dreier! Bisher gab es sechs Niederlagen und sechs Remis. Damit ist 1860 Tabellenvorletzter, punktgleich mit dem heutigen Gegner und Schlusslicht MSV Duisburg.

Gewinnen kann 1860 München anscheinend nur im DFB-Pokal. Am Dienstag setzten sich die Löwen beim Bundesligisten Mainz mit 2:1 durch. Bereits in der 1. Runde hatte 1860 die TSG Hoffenheim mit einem 2:0 überraschend aus dem Wettbewerb geworfen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 13.15 Uhr vom Spiel 1860 München gegen den MSV Duisburg. Das Spiel kommentiert für Sie Stefan Rook.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal