Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Sparta Prag - Schalke 04 live: Europa League im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sparta Prag - Schalke 04 1:1

04.11.2015, 21:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:0 Lafata (6.)

1:1 Geis (21.)

05.11.2015, 21:05 Uhr
Prag, Generali Arena
Zuschauer: 17.352

78. Minute:
gelb Gelb für Johannes Geis

71. Minute:
gelb Gelb für Borek Dockal

1:1 steht es in Prag nach 45 umkämpften Euro-League-Minuten, das ist hier eine richtig spanende Partie mit allerdings vielen Unzulänglichkeiten auf beiden Seiten. Schalke ist nach verschlafenem Beginn zumindest auf dem Weg der Besserung, der verwandelte Elfmeter von Geis nach einer fragwürdigen Attacke gegen Goretzka verschaffte den Ruhrgebietskickern zumindest schonmal Erleichterung. Das geht sicher spannend weiter, dranbleiben ist angesagt...

Dobry vecer aus Prag, hier geht es aber schon morgen weiter: Der Ticker mit der Berichterstattung von den Spielen in der 2. Liga läuft ab 18.15 Uhr.

Mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden trennen sich Sparta Prag und Schalke 04 im Euro-League-Gruppenspiel in der tschechischen Hauptstadt, S04 bleibt damit in der Tabelle zumindest vor dem heutigen Gegner. Sparta legte hier los wie die Feuerwehr, ging früh in Führung und sorgte auch im Anschluss für Verunsicherung in den Reihen der Gäste. Schalke kam dann aber besser in die Partie, benötigte aber einen diskussionswürdigen Elfmter zum Ausgleich durch Geis. Von da an war die Partie ausgeglichen, S04 hätte aber durchaus noch nachlegen können, ging hier aber am Ende kein Risiko mehr ein. Mit der Punkteteilung hier bleibt es in Gruppe K spannend, Schalke hat es weiter selbst in der Hand und auch die Prager sollten ihre Chance zum Weiterkommen noch nutzen.

90. Minute:
Und dann ist aber auch Schluss, Schiri Gomez bereitet dem munteren Treiben hier ein Ende.

90. Minute:
Und auch die Schalker dürfen nochmal, Caicara mit einer Hereingabe von der rechten Seite, im Anschluss wird Meyer aber wegen einer Abseitsposition zurück gepfiffen.

90. Minute:
Costa tankt sich dann nochmal durch die Hälfte der Schalker und legt auf Joker Julis ab, der kann sich am Elfmeterpunkt aber nicht gegen Neustädter behaupten.

90. Minute:
Ayhan nach einer Ecke von der rechten Seite mit einem Kopfball aus sieben Metern, Schlussmann Bicik hat die Kugel aber sicher.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

90. Minute:
Di Santo hatte zwischendurch nochmal einen Abschlussversuch, jetzt geht es hier aber endgültig in die Schlussphase.

89. Minute:
auswechslung Lukas Julis kommt für David Lafata ins Spiel

89. Minute:
Und auch Costa Nhamoinesu kommt bei Sparta wieder auf den Platz, gewechselt werden soll aber auch nochmal.

88. Minute:
Wechsel auf beiden Seiten, besonders bei den Gastgebern hat das aber mal richtig viel Zeit in Anspruch genommen.

88. Minute:
auswechslung Tiemoko Konaté kommt für Kehinde Fatai ins Spiel

87. Minute:
auswechslung Sead Kolasinac kommt für Leon Goretzka ins Spiel

86. Minute:
Dann müssen Schalkes Goretzka und Spartas Costa nach einem Kopfballzweikampf behandelt werden, die Partie wird dafür unterbrochen.

85. Minute:
Fünf Minuten bleiben beiden Seiten hier noch, um sich doch noch einen Dreier zu sichern. Im Moment scheint man sich aber mit der Punkteteilung abgefunden zu haben.

84. Minute:
Auch die neunte Ecke für Schalke bringt nichts Zählbares, die Gäste blasen hier aber zum Endspurt und drängen Sparta jetzt wieder zurück.

84. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

83. Minute:
auswechslung Maximilian Meyer kommt für Leroy Sané ins Spiel

83. Minute:
gelb Gelb für David Lafata

82. Minute:
chance Dann muss Goretzka eigentlich das 2:1 machen, nach einer Flanke von Caicara setzt er den Ball aber mit dem Kopf aus neun Metern rechts am Tor vorbei.

81. Minute:
Keine Gefahr durch den Eckball für die Prager, Keeper Fährmann fängt den Ball ohne Probleme ab.

80. Minute:
ecke Eckstoß für Sparta Prag

80. Minute:
Fatai bei den Gastgebern mit viel Platz auf der rechten Seite, vor dem Tor rollt die Kugel aber durch, am Ende gibt es immerhin noch einen Eckball für Sparta.

79. Minute:
Dockal setzt den Ball aus halblinker Position aber nur in die Mauer, auch der Nachschuss kommt nicht auf den Kasten.

78. Minute:
Rumms, Geis legt Jiracek knapp vor dem eigenen 16er, das gibt nochmal einen Freistoß für die Hausherren aus durchaus aussichtsreicher Position.

77. Minute:
Stürmer für Stürmer, Di Santo ersetzt bei den Gästen den heute glücklosen Huntelaar.

77. Minute:
auswechslung Franco di Santo kommt für Klaas Jan Huntelaar ins Spiel

76. Minute:
Sparta mit einer Ecke von der rechten Seite, auch dieser Standard verpufft aber ohne größere Nachwirkung.

75. Minute:
ecke Eckstoß für Sparta Prag

75. Minute:
Es geht in die Schlussviertelstunde, bei den Gästen soll jetzt auch gewechselt werden.

74. Minute:
Die Tschechen sind insgesamt nicht unbedingt zufrieden mit der Leistung des spanischen Referees, Sane verspringt bei einem Angriff der Schalker auf der rechten Seite der Ball ins Toraus.

73. Minute:
Lafata im Mittelfeld mit einem Foul an Goretzka, das hat der Angreifer der Prager naturgemäß anders gesehen.

72. Minute:
Schalke scheint jetzt nochmal anrennen zu wollen, die Gäste sollten aber nicht zu weit aufrücken, Aogo wird derweil auf der linken Seite wegen einer Abseitsposition zurück gepfiffen.

71. Minute:
Geis für Schalke mit einer Ecke von der linken Seite, erneut können die Tschechen die Situation vor dem eigenen Kasten aber bereinigen.

71. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

70. Minute:
User H-W fragt nach der Leistung von Schalkes Huntelaar. Der Holländer läuft viel und funktioniert auch als Anspielstation, Torgefahr geht vom "Hunter" aber kaum aus.

69. Minute:
Schalke inzwischen mit 60% Ballbesitz und 13:8 Torschüssen, nach Toren steht es hier aber weiter lediglich 1:1.

68. Minute:
Das ist jetzt ein gegenseitiges Abarbeiten auf eher durchschnittlichem Niveau hier, bei den Gastgebern macht sich scheinbar der Kräfteverschleiß langsam bemerkbar.

67. Minute:
Spartas Matejovsky und Schalkes Höjbjerg beharken sich mit Nachdruck im Mittelfeld und sehen jeweils Gelb.

66. Minute:
gelb Gelb für Pierre-Emile Höjbjerg

66. Minute:
gelb Gelb für Marek Matejovsky

65. Minute:
User Flipper fragt nach der Leistung von Spartas Jiracek. Der ehemalige HSV-Profi ist im defensiven Mittelfeld der Prager die Schaltstation und auch gewohnt stark im Zweikampf.

64. Minute:
Lafata und Jiracek für die Hausherren auf der linken Seite, nach einem Missverständnis springt dabei aber nicht mal eine Ecke für Sparta heraus.

63. Minute:
Dann Neustädter mit einem kompromisslosen Befreiungsschlag aus dem eigenen Strafraum, der Innenverteidiger macht sich anschließend hier offenbar lautstark Luft.

62. Minute:
chance Dann aber doch mal wieder Torgefahr durch die Prager, Marecek mit einem Schrägschuss aus 17 Metern, der Ball aus halbrechter Position zischt nur knapp am langen Pfosten vorbei.

61. Minute:
Spartas Fatai wird wegen einer Attacke gegen Aogo weit in der gegnerischen Hälfte zurück gepfiffen, die Gastgeber haben jetzt Mühe, an den gegnerischen 16er zu kommen.

60. Minute:
Eine Stunde ist inzwischen gespielt, Schalke hat sich im zweiten Durchgang nochmal gesteigert, hier ist inzwischen auch ein Dreier für die Gäste drin.

59. Minute:
Aus halbrechter Position schlenzt Geis den Ball hoch vor das Tor, Spartas Keeper Bicik hat das Ding aber im Herauslaufen.

58. Minute:
Geis holt gegen Matejovsky in aussichtsreicher Position einen Freistoß heraus, 25 Meter vor dem Kasten legt sich der Gefoulte selbst den Ball zurecht.

57. Minute:
User maicon fragt nach der Verletzung von Schalkes Joal Matip. Der etatmäßige S04-Innenverteidiger leidet nach Vereinsangaben unter einem Hexenschuss, soll aber mit nach Prag gekommen sein.

56. Minute:
Choupo-Moting mit dem nächsten Abschluss für Schalke, sein Schuss aus 20 Metern und vollem Lauf war aber ebenfalls etwas zu hoch angesetzt.

55. Minute:
chance Dann hat Goretzka das 2:1 für Schalke auf dem Fuß, sein harter Abschluss aus 15 Metern halblinker Position touchiert noch die Latte, da war mehr drin für S04.

54. Minute:
Spartas Jiracek sieht Gelb für ein taktisches Foul an Sane.

53. Minute:
gelb Gelb für Petr Jiracek

53. Minute:
Der Standard bleibt ohne Folgen, wieder hat Fährmann den hohen Ball der Gastgeber sicher.

52. Minute:
ecke Eckstoß für Sparta Prag

52. Minute:
Dockal dann mit einer Chance für die Prager, seinen Schuss aus 20 Metern zentraler Position lenkt S04-Keeper Fährmann mit dem Fuß zur Ecke ab.

51. Minute:
Kurz ausgeführter Eckball der Schalker, Geis steht als Ausführender beim anschließenden Pass auf ihn aber prompt im Abseits.

50. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

50. Minute:
Sane legt sich beim schnellen Gegenangriff aber den Ball zu weit vor, im Anschluss springt wenigstens eine Ecke für die Gäste heraus.

49. Minute:
Sparta mit einer Ecke von der rechten Seite, Neustädter fängt die Hereingabe aber ab und leitet auch gleich einen Konter der Schalker ein.

48. Minute:
ecke Eckstoß für Sparta Prag

48. Minute:
Beide Seiten jetzt mit mehr Absicherung und weniger Offensivdrang, Ayhan mit einem Foul an Lafata auf Höhe der Mittellinie.

47. Minute:
Schalke versucht, von Beginn besser zu stehen als im ersten Durchgang, Geis mit einem weiten Ball in die gegnerische Hälfte.

46. Minute:
Auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
schiri Es geht weiter im Stadion Letná, Anstoß hatten jetzt die Gastgeber.

45. Minute:
schiri Das wird auch nix mehr, Schiri Gomez pfeift den ersten Durchgang in diesem Moment ab.

45. Minute:
Es läuft die letzte Minute regulär, eine Nachspielzeit wird hier noch nicht angezeigt.

44. Minute:
chance Dann Lafata mal wieder mit einem starken Abschluss für die Gastgeber, nach einer scharfen Hereingabe von der linken Seite setzt er den Ball am kurzen Pfosten nur knapp links vorbei.

43. Minute:
Eine Ecke von der linken Seite wird von Ayhan aus der Gefahrenzone befördert, die Tschechen bleiben aber in der gegnerischen Hälfte in Ballbesitz.

43. Minute:
ecke Eckstoß für Sparta Prag

42. Minute:
Mehrere User fragen, warum der in der Bundesliga gesperrte Geis heute für Schalke spielen kann. Die Sperre des 6ers gilt lediglich für nationale Wettbewerbe.

41. Minute:
Noch knapp fünf Minuten sind jetzt zu spielen, die Prager können die Partie in dieser Phase wieder etwas offener gestalten.

40. Minute:
Sane mit einem Handspiel auf Höhe der Mittellinie, auch aus dem anschließenden Freistoß können die Prager aber zunächst kein Kapital schlagen.

39. Minute:
Es geht in die Schlussphase des ersten Durchgangs, Schalke geht hier auf den zweiten Treffer, von den Gastgebern kommt in diesen Minuten nach vorne nur wenig zustande.

38. Minute:
Da hat Schiri Gomez offenbar auf seinen Assistenten gehört, das Handspiel von Goretzka wurde mit Verzögerung geahndet.

37. Minute:
Huntelaar ist plötzlich frei durch, kurz vor seinem Abschluss wird der Holländer aber wegen eines Handspiels zuvor zurück gepfiffen.

36. Minute:
Die anschließende Ecke für S04 bleibt ohne Folgen für die Gastgeber.

36. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

35. Minute:
chance Dann eine schöne Kombination über Choupo-Moting, Huntelaar und Sane, am Ende setzt Goretzka den Ball aus der zweiten Reihe nur knapp über den Kasten.

34. Minute:
Schalke jetzt mit einer starken Phase, die Hausherren werden hier gerade über Minuten in die eigene Hälfte zuzrück gedrängt.

33. Minute:
Ayhan bestätigt dies mit einem Abschluss aus über 30 Metern halbrechter Position, der Ball zischt nur knapp über die Latte, starke Aktion des Verteidigers.

32. Minute:
Schalke inzwischen mit mehr Ballbesitz und mehr abgegebenen Torschüssen, der Bundesligist scheint hier langsam aber sicher in die Spur zu kommen.

31. Minute:
User Jonesy fragt nach der Spielkleidung der Schalker. Weiße Trikots und hellblaue Hosen, die Gäste spielen hier in ihrem internationalen Auswärts-Outfit.

30. Minute:
Dann wird auf Seiten der Gastgeber Fatai aus dem Abseizts zurück gepfiffen, auch da wäre für Sparta sonst mehr drin gewesen.

29. Minute:
chance Marecek kommt nach Choupo-Motings Fehler aus 14 Metern fast ungestört zum Abschluss, setzt den Ball aber genau in die Arme des gut postierten Fährmann im Tor der Schalker.

28. Minute:
Schalke steht inzwischen auch defensiv besser, Choupo-Moting dann aber mit einem fatalen Ausrutscher im Aufbauspiel.

27. Minute:
Die Gastgeber mit einer kurz ausgeführten Ecke, auch aus dieser Standardvariante resultiert aber keine Torgefahr.

27. Minute:
ecke Eckstoß für Sparta Prag

26. Minute:
20 Minuten sind im ersten Durchgang noch zu spielen, Schalke ist zumindest ergebnistechnisch inzwischen wieder auf der Höhe, die Gastgeber verbreiten aber immer noch mehr Torgefahr.

25. Minute:
Caicara erwischt nach einer Ecke für Schalke den zweiten Ball, sein Abschluss aus 25 Metern wird aber zur leichten Beute von Spartas Keeper Bicik.

25. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

24. Minute:
Aus einer Ecke für Prag resultiert im Anschluss keine Torgefahr, den sich daraus ergebenden Konter unterbindet Marecek mit einem Foul an Geis.

24. Minute:
ecke Eckstoß für Sparta Prag

23. Minute:
Chaos vor dem Tor der Gastgeber nach einer von Geis getretenen Ecke, der mit aufgerückte Ayhan kommt aber nicht zum Kopfball.

23. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

22. Minute:
Ob man den Elfmeter geben muss bleibt aber fraglich, Goretzka rutschte gegen Costa da eher weg, als das er von Beinen geholt worden wäre.

21. Minute:
tor Tooooooooor, Geis verwandelt trocken zum 1:1 für Schalke! Aus Sicht des Schützen schlägt der Ball unten links unerreichbar für den Keeper ein.

20. Minute:
elfer Und dann gibt es Elfmeter für S04, Costa soll da Goretzka an der Strafraumlinie zu Fall gebracht haben.

19. Minute:
Jetzt geht es hier hin und her, Ayhan mit einem Steilpass auf den rechts postierten Goretzka.

18. Minute:
Matejovsky dann wieder mit einem Abschluss für Sparta, sein Hammer aus 24 Metern rauscht über den Kasten der Schalker hinweg.

17. Minute:
Schalke wehrt sich inzwischen aber zumindest heftiger, ein Schuss von Huntelaar aus 12 Metern wird von Brabec noch abgeblockt.

16. Minute:
Fatai dann für die Hausherren mit einem Treffer aus Abseitsposition, das war eine knappe Entscheidung und dementsprechend glücklich für die Schalker.

15. Minute:
Nächster feiner Spielzug der Gastgeber,aber diesmal kommt Fährmann bei der Flanke noch dazwischen.

14. Minute:
Die Knappen nehmen momentan das Tempo aus dem Spiel. Jetzt sind kreative Spieler wie Geis gefragt, der ja in der Bundesliga momentan gesperrt ist.

13. Minute:
Die Sparta-Fans auf der Haupttribüne halten eine Choreo hoch, während das Leder auf dem Feld ins Seitenaus kullert. Schalke muss sich hier erst einmal neu formieren.

12. Minute:
Auch Sparta greift die Schalker früh an. Den Gästen bleibt keine andere Möglichkeit, als den Ball zu Torwart Fährmann zurückzupassen.

11. Minute:
Weiterhin sind die Fans von beiden Mannschaften voll da. Auch die Schalker Anhänger melden trotz des frühen Schocks sich zu Wort.

10. Minute:
Der ehemalige HSV-er Jiracek rauscht in Geis hinein. Es gibt Freistoß für die Gäste und mal etwas Zeit, um durchzuatmen.

9. Minute:
Prag setzt nach, aber diesmal kann Schalke den Angriff der Hausherren stoppen. Für Keita ist bei Ayhan Endstation.

8. Minute:
Wie reagiert Schalke jetzt? In der Bundesliga hat das Team zuletzt nach starkem Beginn auch eine kleine Durststrecke erlebt.

7. Minute:
Die ersten Minuten sahen vielversprechend aus Schalker Sicht aus. Doch Sparta war bei seinen ersten Angriffen gleich brandgefährlich und nutzte eine der beiden Gelegenheiten.

6. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!! 1:0 für Sparta Prag! Sparta führt die Ecke kurz aus, Maracek flankt präzise nach innen, wo Lafata mutterseelenallein einköpfen kann.

6. Minute:
ecke Eckstoß für Sparta Prag

6. Minute:
Die erste Ecke der Gastgeber wird zur erneuten Ecke abgewehrt.

6. Minute:
ecke Eckstoß für Sparta Prag

5. Minute:
chance Ein starker Spielzug der Gastgeber. Lafata wird in der Mitte gerade noch geblockt.

5. Minute:
Der Nigerianer Fatai setzt sich durch, sein Kopfball landet aber klar über dem Kasten von Fährmann.

4. Minute:
Es gibt den ersten Freistoß für die Gastgeber auf rechtsaußen. Choupo-Moting hat Marechek gefällt.

4. Minute:
Schalke beginnt hier forsch und stellt die Gastgeber schon in deren Hälfte zu.

3. Minute:
Sané mit dem ersten starken Dribbling in den 16-er, aber der Youngster wird gerade noch abgeblockt. Das war trotzdem ein guter Ansatz.

2. Minute:
Die Stimmung ist sofort gut in Prag, was nicht nur an den Heimfans, sondern auch an den mitgereisten Schalkern liegt, die sich lautstark bemerkbar machen.

1. Minute:
Die Gäste treten heute im weißen Dress mit hellblauer Hose an.

1. Minute:
Anpfiff der Begegnung

Ein Sieg würde S04 zum Weiterkommen reichen. Dafür treten die Knappen mit einer neuen Innenverteidigung an. Kaan Ayhan verteidigt an der Seite von Roman Neustädter. Vorne spielt Klaas Jan Huntelaar als einzige Spitze. Di Santo nimmt auf der Bank Platz.

Die Gäste aus Deutschland sollten aber gewarnt sein, vor zwei Wochen kamen sie im Hinspiel gegen die Prager nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus, Leroy Sane rettete den Schalkern als Joker zumindest noch einen Punkt. Den ersten Treffer hatte zuvor Franco Di Santo erzielt, der Argentiner hat im Wettbewerb insgesamt bereits vier Mal getroffen und führt die UEFA-Torjägerliste in der Euro-League an.

Prag als Prüfstein, vor dem Derby gegen Borussia Dortmund muss Schalke 04 in der Europa League beim tschechischen Rekordmeister antreten. In der Gruppe K ist Sparta erster Verfolger der Schalker, die nach drei Spieltagen mit sieben Punkten vorne stehen und mit einem Dreier heute sicher die erste K.o.-Runde erreichen würden.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Ab 20.50 Uhr berichten wir heute vom Spiel Sparta Prag gegen Schalke 04. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Marcus Gottschalk.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal