Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Arminia Bielefeld - RB Leipzig : Leipzig erobert Tabellenspitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

Bielefeld - RB Leipzig 0:1

21.11.2015, 15:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Selke (40.)

21.11.2015, 13:00 Uhr
Bielefeld, SchücoArena
Zuschauer: 18.664

Das war's vom Match in Bielefeld. Ab 15.15 Uhr sind wir wieder live von der Bundesliga für Sie dabei.

RB Leipzig erobert dank eines hart erkämpften 1:0-Auswärtssieges bei Arminia Bielefeld zumindest für eine Nacht die Tabellenspitze. Der knappe Sieg der Sachsen geht in Ordnung, die Rangnick-Elf hatte deutlich mehr vom Spiel und auch ein deutliches Chancenplus. Doch in der Schlussmnute hätte Bielefeld doch noch ausgleichen können, als Klos frei vor Coltorti die Nerven versagten. So blieb es beim 1:0 der Gäste. Bielefeld rutscht etwas in der Tabelle ab.

90. Minute:
Und dann ist Schluss auf der Alm, die Arminia unterliegt RB Leipzig mit 0:1.

90. Minute:
Poulsen lässt sich beim Eckball aufreizend viel Zeit und dann ist Schluss.

90. Minute:
ecke Es gibt noch einmal Ecke für die Gäste.

90. Minute:
Es wurden offiziell drei Minuten Nachspielzeit angezeigt. Die Hälfte ist schon rum.

90. Minute:
chance Unglaublich! Bielefelds Ulm mit dem feinen Pass genau auf Klos im Leipziger 16er, aber der bringt den Ball aus 10 Metern nicht an Fabio Coltorti vorbei!

89. Minute:
Hesl muss weit aus seinem Kasten und klärt vorm eigenen 16er vor dem heranstürmenden Sabitzer.

88. Minute:
Bielefeld kommt einfach nicht bis zum Leipziger 16er. Nöthe läuft sich gegen Klostermann fest.

87. Minute:
Leipzig setzt sich immer wieder in der Bielefelder Hälfte fest. Die Arminia kann nur reagieren.

86. Minute:
Norbert Meier bringt mit Ulm noch einmal etwas Bielefelder Kreativität auf den Platz.

86. Minute:
auswechslung David Ulm kommt für Brian Behrendt ins Spiel

85. Minute:
Belagerungszustand vorm Bielefelder 16er, aber am Ende schnappt sich Hesl die Kugel.

84. Minute:
auswechslung Rani Khedira kommt für Diego Demme ins Spiel

83. Minute:
Leipzig hat im zweiten Abschnitt sehr wenig zugelassen. Khedira wird gleich noch reinkommen. Demme geht wohl runter.

82. Minute:
Leipzigs Demme ist schmerzhaft im Rasen hängen geblieben. Er beißt aber auf die Zähne und macht weiter.

81. Minute:
Die Bielefelder Fans geben noch einmal Vollgas, sie wollen mindestens das Remis ihrer Jungs.

80. Minute:
gelb Kaiser mit der harten Attacke gegen Nöthe und der Leipziger sieht Gelb!

79. Minute:
Immerhin. Behrendt legt am 16er für Görlitz auf, aber der knallt das Leder aus 20 Metern deutlich drüber.

79. Minute:
Man hat aktuell nicht mehr den Eindruck, dass die Arminia hier noch einen Treffer machen könnte. Da fehlt die Durchschlagskraft.

77. Minute:
Bielefeld fängt die Ecke von Halstenberg ab, aber der Bielefelder Konter über Schuppan endet auch nur beim Gegner....

76. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

76. Minute:
Von den Chancen her geht die Führung der Leipziger inzwischen druchaus in Ordnung.

75. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat Bielefeld hier rund 48 % Ballbesitz.

74. Minute:
auswechslung Yussuf Poulsen kommt für Davie Selke ins Spiel

73. Minute:
chance Die Chance zur Vorentscheidung! Selke hat im 16er nur noch Hesl vor sich. Den überwindet er und dann rettet Salger spektakulär für die Bielefelder auf der Torlinie!

73. Minute:
Rangnick wird gleich erneut wechseln und mit Poulsen einen frischen Stürmer bringen.

71. Minute:
chance Freistoß für Bielefeld durch Dick. Der Ball kommt am 5er der Gäste runter und Schuppan hält den Fuß rein, bekommt aber keinen Dampf mehr in den Schuss. Coltorti hat keine Mühe.

70. Minute:
Weiter geht's, mit der Partie und auch mit Leipzigs Stefan Ilsanker.

69. Minute:
Das Spiel ist unterbrochen, Leipzigs Ilsanker hat etwas von Klos abbekommen.

68. Minute:
Leipzig hat nun deutlich mehr Spielanteile und lässt Ball und Gegner laufen.

67. Minute:
chance Wieder taucht Selke habrechts vor Hesl auf, aber der Arminen-Keeper pariert den 14-Meterschuss ganz sicher!

66. Minute:
auswechslung Anthony Jung kommt für Emil Forsberg ins Spiel

66. Minute:
auswechslung Michael Görlitz kommt für Manuel Junglas ins Spiel

65. Minute:
Susanne fragt: "Bielefeld hat schon 10 Unentschieden errungen, Wie viele braucht es noch bis zur Rekordmarke in der 2. Bundesliga?" Bislang liegt der Rekord angeblich bei 17.

64. Minute:
Halstenberg mit der Ecke der Sachsen, aber Dick klärt per Kopf für die Arminen. Klostermanns Distanzversuch misslingt dann ordentlich....

63. Minute:
ecke Börner kann Selke nur auf Kosten einer Gästeecke abblocken.

62. Minute:
Müller mit dem feinen Pass über 40 Meter auf Klos. Der legt für Behrendt ab, aber der wird im Halbfeld abgeblockt.

61. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Bielefeld hier rund 47 % Ballbesitz, liegt aber weiter hinten.

59. Minute:
chance Bielefeld über rechts mit der Flanke von Dick. Im 16er lässt Klos den Ball gut von der Brust abtropfen und Schütz hat so die Schusschance, verzieht aber aus 12 Metern!

58. Minute:
Dennnoch: Man hat im Augenblick den Eindruck, das Leipzig hier jederzeit das 2:0 nachlegen könnte.

57. Minute:
Dann die Chance für Bielefeld. Müller legt links im 16er der Gäste gut für Klos auf, aber der bleibt an Orban hängen!

56. Minute:
Im Moment spielen hier nur die Gäste. Bielefeld hat etwas den Faden verloren.

55. Minute:
Sabitzer mit der starken Flanke der Gäste von rechts, aber 5er ann Hesl im Verbund mit Börner klären.

54. Minute:
Leipzig hingegen winkt heute mit einem Dreier die Tabellenspitze - zumindest für eine Nacht. Freiburg spielt erst morgen.

53. Minute:
Mit bereits zehn Unentschieden sind die Bielefelder die unangefochtenen Remis-Könige der Liga. Für Nummer elf fehlt nur ein Törchen.

51. Minute:
Kaisers Freistoßflanke findet im 16er der Gastgeber zwar keinen Abnehmer. Aber Leipzig wirkt aktuell wacher.

50. Minute:
Freistoß für RB Leipzig nach Schütz' Foul rund 32 m vor dem Tor.

49. Minute:
Bielefeld ist in dieser Spielziet immer noch ohne Heimsieg. Heute allerdings würde den Ostwestfalen wohl bereits ein weiteres Remis reichen.

48. Minute:
Die Ecke der Gäste bringt nichts ein, wie auch der Bielefelder Gegenzug über Schuppan....

47. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

47. Minute:
chance Der erste Aufreger der zweiten Hälfte. Selke taucht rechts im Bielefelder 16er auf und Hesl drückt den Ball am ersten Pfosten zur Ecke um den Pfosten!

46. Minute:
Leipzig macht zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
auswechslung Christian Müller kommt für Christoph Hemlein ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Timo Gerach hat die zweite Hälfte in Bielefeld angepfiffen. RB Leipzig hat nun Anstoß.

In einer äußerst unterhaltsamen Zweitliga-Partie führt RB Leipzig zur Pause mit 1:0 auf der Bielefelder Alm. Dabei erwischten die Gastgeber hier den besseren Start und hatten auch die erste Großchance durch Nöthe. Doch mit zunehmender Spielzeit wurden die Sachsen stärker und markierten fünf Minuten vor der Pause das 1:0 durch Selkes 7. Saisontreffer. Nun wird es ganz schwer für die Gastgeber. Aber diese erste Hälfte sollte den Bielefeldern Mut machen. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Pause in Bielefeld, RB Leipzig führt mit 1:0.

44. Minute:
Nun liegt das Spiel den Gästen. Leipzig kann nun sein schnelles Umschaltspiel umsetzen und kontern.

43. Minute:
RB Leipzig will jetzt den Sack zumachen und das schnelle 2:0 nachlegen.

42. Minute:
Fast das 0:2! Sabitzer mit der schönen Vorarbeit von links und der scharfen flachen Hereingabe, aber am 5er rutscht Selke am Ball vorbei!

41. Minute:
Bielefeld mit der Antwort, aber der Konter der Gastgeber verebbt im Mittelfeld, weil Junglas nur einen Fehlpass fabriziert.

40. Minute:
tor Toooooooooor, Selke markiert das 1:0 für Leipzig! Demme steckt stark am 16er für Selke durch und dann tunnelt Selke auch noch Hesl aus 8 Metern halblinks zur Gästeführung!

39. Minute:
Und gleich wider die Gäste. Demme versucht's aus rund 25 Metern, zielt aber rund zwei Meter zu hoch....

38. Minute:
chance Fast das Leipziger 1:0! Bielefeld bekommt den Ball nicht aus der Gefahrenzone und dann scheitert Sabitzer aus 9 Metern. Er trifft nur Junglas, der die Flugbahn mit dem gesamten Körper zumacht!

37. Minute:
Kaiser mit der Ecke der Sachsen von rechts. Bielefeld klärt zunächst per Kopf und auch Ilsankers zweiter Ball landet nur bei Hesl.

37. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

36. Minute:
Leipzig kommt nicht in den Bielefelder 16er. Schuppan grätscht Sabitzer sauber am Flügel ab.

35. Minute:
Szenenapplaus für Salger, der am eigenen 16er Forsberg den Ball abläuft.

34. Minute:
Bislang hat Leipzig hier nur Halbchancen zu verzeichen. Kaiser trifft das Lder im Bielefelder 16er nicht richtig. Keine Gefahr für Hesl.

32. Minute:
gelb Salger hält Leipzigs Forsberg im Mittelfeld mit beiden Armen am Trikot fest. Dafür holt er sich Gelb ab.

31. Minute:
Bislang ein absolut ausgeglichendes Spiel auf der Alm. Aufsteiger Bielefeld hält mit!

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Bielefeld hier starke 52 % Ballbesitz.

29. Minute:
Nicht zum ersten Mal läuft ein Leipziger in die Bielefelder Abseitsfalle. Sabitzer war es rechts am Flügel.

28. Minute:
Der schnelle Gegenzug der Gäste. Forsberg mit dem Abschluss aus 24 Metern, aber den hat Hesl ganz sicher.

27. Minute:
chance Und gleich wieder die Gastgeber! Nach Schütz' Flanke von rechts nimmt Nöthe den Ball volley und RB-Keeper Coltorti zeigt auf der Linie einen Klassereflex und rettet für die Sachsen!

26. Minute:
Dicks Ecke kommt gut, aber am 5er klärt Compper für Leipzig per Kopf.

25. Minute:
ecke Schuppans Vorstoß bringt der Arminia einen Eckball.

24. Minute:
Bislang ist auf dem Platz nicht zu sehen, dass hier ein Aufsteiger aus der 3. Liga gegen einen Bundesligisten in spe spielt.

23. Minute:
Man sieht, warum Bielefeld erst vier Gegentor auf der Alm kassiert hat. Die Ostwestfalen lassen hinten fast nichts zu.

22. Minute:
chance Es geht munter hin und her. Auf der anderen Seite landet eine Kopfballverlängerung der Arminia im 16er bei Nöthe und dessen Kopfball boxt Coltorti mit einer Hand raus!

21. Minute:
Sabitzer bringt den Ball gut von rechts vors Tor, aber Selke verpasst die Einschussmöglichkeit am 5er.

19. Minute:
Beste Phase der Gastgeber, die aktuell auf Augenhöhe mitspielen. Wer hätte das erwartet.

18. Minute:
chance Stark bringt Junglas den Ball rechts im 16er im Fallen noch vors Tor und dann setzt Nöthe das Leder aus 7 Metern in Bedrängnis knapp rechts vorbei!

17. Minute:
Es geht zur Sache, Salger setzt sich im Mittelfeld energisch gegen Kaiser und Demme durch.

16. Minute:
Dann geht es einmal schnell bei den Gästen. Selke lässt Salger hinter sich und geht aufs Tor zu, aber Gerach hat da ein Offensivfoul gesehen.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Bielefeld hier rund 42 % Ballbesitz.

14. Minute:
Die Arminen-Fans ziehen ihr Pfeifkonzert weiterhin konsequent bei jedem Ballkontakt der Gäste durch.

13. Minute:
Erstmals kann sich Leipzig lange am Bielefelder 16er festsetzen, ohne allerdings zum Abschluss zu kommen.

12. Minute:
Bielefelds Dick mit einem Einwurf wie ein Eckball, aber RB-Keeper Coltorti packt zu.

11. Minute:
Rund 900 Leipzig-Fans haben ihr Team heute mit nach Ostwestfalen begleitet.

10. Minute:
Und wieder die Arminia. Junglas mit der guten Flanke, aber Klos wird am 5er im letzten Moment abgeblockt.

8. Minute:
Bielefeld macht bislang nicht den Fehler, sich nur hinten rein zu stellen. Guter Auftritt des Aufsteigers bislang.

7. Minute:
Leipzigs Kaiser wird von Schiri Gerach letztmals ermanht. Beim nächsten Foul gibt's die Karte.

6. Minute:
Bielefeld spielt erstaunlich mutig nach vorn. Klos mit der Balleroberung und dem Versuch, Junglas zu schicken, aber Orban klärt für die Gäste.

5. Minute:
Leipzig kommt hingegen bislang überwiegend über rechts mit dem schellen Sabitzer.

4. Minute:
Erster guter Angriff der Gastgeber. Junglas passt schön rechts auf Klos am 16er, aber dessen Pass in die Spitze landet nur beim Gegner...

3. Minute:
Von Beginn an werden die Gäste bei jedem Ballkontakt gnadenlos ausgepfiffen. Unnötig.

2. Minute:
Und gleich der erste kleine Aufreger. Leipzigs Selke geht im Bielefelder 16er im Duell mit Salger zu Boden, aber Gerach winkt ab, das war gar nichts.

2. Minute:
Es ist frisch in Bielefeld. Bei nur rund 5 Grad ist es aber aktuell sonnig. Das Stadion ist mit rund 19.000 Zuschauern bestens gefüllt, es kann losgehen.

1. Minute:
Der Ball rollt! Referee Timo Gerach hat die Partie in Bielefeld freigegeben. Die Arminia hat Anstoß.

Doch zunächst gibt es wie bereits gestern eine Gedenkminute für die Opfer der Terroranschläge von Paris.

Schiedsrichter Timo Gerach führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Für RB-Profi Diego Demme ist die Partie auf der Alm ein Wiedersehen der besonderen Art. Der Ex-Armine feiert heute an seiner alten Wirkungsstätte seinen 24. Geburtstag.

Rangnick kann in Bielefeld bis auf die Langzeitverletzten Strauß (Oberschenkelverletzung) und Boyd (Kreuzbandriss) seine beste Elf aufbieten. Der zuletzt gelbgesperrte Innenverteidigung Willi Orban kehrt in die Leipziger Viererkette zurück wie auch der wiedergenesene Lukas Klostermann. Sebastian und Gipson stehen heute nicht einmal im Kader der Sachsen.

Dennoch: Auswärts ist Leipzig immer noch ungeschlagen, heute strebt die Rangnick-Truppe den fünften Auswärtssieg an.

RB Leipzig will in dieser Saison aufsteigen und das Team von Ralf Rangnick ist auf dem besten Weg dahin. Allerdings gab es vor 14 Tagen beim 0:2 im Heimspiel gegen Lautern einen überraschenden Ausrutscher.

Bielefeld wird gegen die haushoch favorisierten Leipziger aus einer massierten Deckung heraus agieren. Immerhin haben die Ostwestfalen im eigenen Stadion erst vier Gegentore hinnehmen müssen.

Meier verändert seine Startelf auf einer Position. Junglas startet im zentralen Mittelfeld für Ulm.

Norbert Meier kann personell fast aus dem Vollen schöpfen. So stehen den Bielefeldern bis auf Daniel Brinkmann und Felix Burmeister alle Mann zur Verfügung. Auch der lange verletzte Christian Müller steht heute erstmals wieder im Kader. "Unsere Mannschaft hat bewiesen, dass sie nicht nur widerstandsfähig ist, sondern in der Liga mehr kann als nur mitzuhalten?, rechnet sich der Bielefelder Coach auch gegen Leipzig etwas aus.

Die Arminen-Fans setzen die Worte von DSC-Coach Norbert Meier in Taten um. Meier hatte vor dem Match betont, "dass wir weiter mit Freude leben und den Spaß am Spiel nicht verlieren".

Die Bielefelder Fußball-Fans lassen sich nicht unterkriegen. Kaum eine Woche nach den Terroranschlägen von Paris erwartet die Bielefelder Arminia beim Heimspiel gegen RB Leipzig einen neuen Zuschauerrekord für diese Saison. 20.000 Zuschauer sollen heute die "Alm" in einen Hexenkessel verwandeln.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Ab 12.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel Arminia Bielefeld gegen RB Leipzig. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Thomas Ratzke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal