Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1. FC Köln - Mainz 05 : Partie im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Köln - Mainz 0:0

22.11.2015, 08:03 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

21.11.2015, 15:30 Uhr
Köln, RheinEnergieStadion
Zuschauer: 46.700

So viel von hier. In Stuttgart rollt noch der Ball und ab 18.15 Uhr geht es dann bei uns weiter mit dem Topspiel Schalke gegen Bayern. Bis gleich!

Letztlich ist es ein leistungsgerechtes Unentschieden hier. Einen Treffer hatte keine Mannschaft wirklich verdient. Mainz war in der ersten Halbzeit das etwas bessere Team. Nach der Pause mühten sich die Kölner redlich, doch das Toreschießen fällt den FC-Spielern derzeit zuhause sehr schwer. Es bleibt bei fünf Treffern in jetzt sieben Spielen, immerhin gibt es heute noch einen Punkt dafür.

90. Minute:
Schlusspfiff! Keine Tore zwischen Köln und Mainz.

90. Minute:
Noch ein langer Ball von Modeste, der aber gegen Bungert klammert. Und das sieht Schiri Stark und damit war es das dann auch.

90. Minute:
Köln spielt es etwas schneller in diesen letzten Sekunden. Mainz nimmt wann immer es geht das Tempo raus.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Auch Lehmann probiert es aus der Distanz, doch der Ball geht ebenfalls deutlich über das Mainzer Tor.

89. Minute:
auswechslung Florian Niederlechner kommt für Yunus Malli ins Spiel

88. Minute:
Ecke durch Risse von links, danach zieht Hector aus der Distanz ab. Allerdings mit rechts und deshalb geht der Ball weit über das Tor.

87. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

87. Minute:
Mindestens drei Tore in allen anderen Stadien an diesem Spieltag. Hier wären wir schon mit einem zufrieden. In der Luft liegt es nicht wirklich.

86. Minute:
Linksschuss von Malli, aber der kommt genau auf Horn.

85. Minute:
Die Mainzer verschieben jetzt noch einmal ein bisschen nach vorne, ohne dabei selbst wirklich auf ein Tor zu drängen.

84. Minute:
auswechslung Christian Clemens kommt für Pablo de Blasis ins Spiel

82. Minute:
auswechslung Krampf bei Maroh, deshalb ist das Spiel kurz unterbrochen. Ausgewechselt wird aber Bittencourt, für ihn kommt Gerhardt noch in die Partie.

81. Minute:
Bittencourt setzt sich links durch. Eher glücklich kommt Osako aus 14 Metern zum Schuss, doch der wird abgeblockt von einem Mainzer.

80. Minute:
Zehn Minuten noch. Passiert hier noch etwas? Es ist nicht so, dass sich beide Mannschaften schon auf ein 0:0 geeinigt hätten.

78. Minute:
Dann ein Fehler von Hector auf der linken Seite. Mainz kommt mit Malli, dessen Querpass von rechts in den 16er aber nicht bei einem Mitspieler landet.

77. Minute:
Von einem Angriffswirbel zu sprechen, wäre sicher zu viel, aber Köln ist dem 1:0 nun doch näher. Die Gastgeber stehen sich allerdings zu oft selbst im Weg.

76. Minute:
Konter der Kölner. Osako spielt rechts in den 16er zu Modeste, der legt noch mal vor nach links zu Bittencourt. Allerdings stand der ganz klar im Abseits und hätte dann aus zwei Metern auch nicht mal ins Tor getroffen.

75. Minute:
Noch 15 Minuten. Köln ist besser geworden, aber zu selten zwingend. Mainz tut zu wenig nach der Pause.

74. Minute:
46.700 Zuschauer werden offiziell vermeldet, die meisten dürften nicht wirklich zufrieden mit dem Spiel sein.

73. Minute:
Dabei mühen sich die Kölner jetzt durchaus. Osako versucht sich rechts durchzusetzen, bleibt aber hängen. Dann kommt die Flanke von Vogt auf Modeste, der beim Kopfballversuch seinen Gegner aber wegstößt.

72. Minute:
So ein bisschen erinnert das hier schon an die Kölner Heimspiele der vergangenen Hinrunde. Es wird wirklich selten spektakulär, erst mal soll die Null stehen.

70. Minute:
Mainz mal wieder. Jairo schießt von links im Strafraum, allerdings zwei Meter über das Tor.

69. Minute:
Latza verschenkt den Freistoß aus dem rechten Halbfeld, weil er den Ball einfach zu lang spielt. Da kommt kein Kollege mehr dran.

68. Minute:
auswechslung Jhon Córdoba kommt für Yoshinori Muto ins Spiel

68. Minute:
Freistoß für 1. FSV Mainz 05

67. Minute:
Risse nimmt es rechts am Flügel mit zwei Mainzern auf, übernimmt sich damit aber ein bisschen.

65. Minute:
Mainz macht zu wenig nach vorne in dieser zweiten Halbzeit. Und so wird Köln nun immer mutiger und kommt zu Chancen.

64. Minute:
chance Zoller spielt schön in den Lauf von Bittencourt, der sich links im 16er gegen zwei Mainzer durchsetzt. Doch dann wird der Winkel gegen Karius zu spitz und so kann der Mainzer Torwart halten.

63. Minute:
Risse schießt einen Freistoß aus dem Mittelfeld mal direkt ins Toraus. Ein Raunen geht danach durch das Stadion.

63. Minute:
Freistoß für 1. FC Köln

62. Minute:
gelb Muto wird verwarnt, weil er mit dem Ellbogen gegen Heintz im Kopfballduell arbeitet.

61. Minute:
Ecke Risse, Kopfball Heintz. Aber den hat er nicht richtig erwischt, Karius muss nicht eingreifen.

61. Minute:
ecke Osako wird vor dem Mainzer Strafraum nicht gestört, schießt dann. Aber der Versuch wird zur Ecke abgefälscht.

60. Minute:
Köln wirkt etwas engagierter in der zweiten Halbzeit, auch weil Mainz sich etwas weiter zurückgezogen hat. Noch warten wir aber weiter auf ein Tor hier.

58. Minute:
auswechslung Simon Zoller kommt für Philipp Hosiner ins Spiel

57. Minute:
Vogt mit dem Pass aus dem Mittelfeld zu Modeste. Der steht im Abseits, aber ein Mainzer hatte da noch den Fuß dazwischen und so protestieren die Kölner natürlich. Allerdings lag Wolfgang Stark da mit seiner Entscheidung wohl richtig.

56. Minute:
Horn muss mal wieder eingreifen. Nach einer Mainzer Flanke von rechts fliegt der FC-Torwart durch seinen Fünfmeterraum und wehrt mit den Fäusten ab.

55. Minute:
Wenige Standards in diesem Spiel, auch weil beide Mannschaften sehr fair agieren. Insgesamt gab es hier erst 13 Fouls in 55 Minuten. Das ist wenig.

54. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein, weil Schiri Stark da schon in die Hereingabe hinein abpfeift. Da hatte er wohl ein Stürmerfoul geahndet.

54. Minute:
ecke Hector mit dem Freistoß aus dem rechten Halbfeld, auf den eine Ecke von links folgt.

53. Minute:
Freistoß für 1. FC Köln

51. Minute:
chance Auf der anderen Seite Malli mit einer Hereingabe von links, die alle verpassen. Kurz darauf hat er dann selbst die Schusschance aus 13 Metern, doch der Ball geht knapp rechts unten am Tor der Kölner vorbei.

50. Minute:
Das war knapp. Bittencourt nimmt links Fahrt auf, passt in die Mitte. Da will Hosiner noch mal auf Modeste weiterpassen, der Ball bleibt aber hängen. Trotzdem: das war ein viel versprechender Angriff der Kölner.

49. Minute:
Kurz darauf Vogt mit einem Kopfball nach Eckstoß für Köln, der allerdings über das Tor geht.

48. Minute:
chance Osako mit dem Pass rechts in den 16er auf Modeste. Der schießt mit rechts aus spitzem Winkel aufs kurze Eck und trifft den rechten Pfosten. Karius wäre geschlagen gewesen.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
Weiter geht's in Köln. Diesmal mit Anstoß für Mainz 05.

Ein paar Ansätze auf beiden Seiten waren da, insgesamt regiert hier aber die Vorsicht. Vor allem die Gastgeber tun einfach zu wenig für die Offensive und kommen eigentlich nur nach Kontern ansatzweise zu Chancen. Mainz hat die Partie ganz gut im Griff, das Tor bisher aber auch noch nicht gefunden. Mal sehen, wie es nach der Pause weitergeht. Dran bleiben!

45. Minute:
schiri Dann ist Pause in Köln. Bisher keine Tore zwischen dem FC und Mainz 05.

45. Minute:
Wenn überhaupt etwas geht bei Köln dann über rechts. Da passt Osako jetzt mal flach vor das Tor - allerdings genau zu Karius.

43. Minute:
Unglücklicher Auftritt bisher von Bittencourt, der ein paar Halbchancen vergab und dem jetzt der Ball am 16er der Mainzer in aussichtsreicher Position an die Hand springt.

42. Minute:
Ausgeglichenes Zweikampfverhältnis bislang, Köln hält da durchaus dagegen. Nur spielerisch geht einfach zu wenig beim FC.

40. Minute:
chance Dann Köln mal wieder mit etwas Tempo - und sofort geht was. Vogt kommt rechts im Strafraum zum Schuss, mit dem Versuch aber nicht an Karius vorbei.

39. Minute:
De Blasis bedient Malli im Strafraum, der dort dann aber die komplizierte Lösung anstrebt - ohne Erfolg.

38. Minute:
Osako setzt sich rechts gegen Bengtsson durch und flankt vor das Tor. Aber da kommt Hosiner dann nicht zum Abschluss.

36. Minute:
Fast 60 Prozent Ballbesitz der Gäste inzwischen. Köln kommt kaum noch über die Mittellinie und schon gar nicht in Tornähe.

34. Minute:
gelb Gelb für Modeste, der im Luftduell mit Baumgartlinger den Ellbogen eingesetzt hat.

32. Minute:
Der letzte Abschluss der Kölner liegt mittlerweile mehr als 20 Minuten zurück. Im Moment ist Mainz deutlich näher am 1:0 dran.

31. Minute:
chance Latza mit der Ecke von links, Muto läuft am kurzen Pfosten ein und köpft dann blitzschnell auf Tor. Der Ball landet aber nur auf und nicht im Netz der Kölner.

30. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

29. Minute:
User "eric" fragt nach der Stimmung im Stadion. Die ist nicht besonders ausgelassen, was wohl am Spiel der Kölner liegt. Im Moment gibt es sogar ein paar Pfiffe, weil Mainz einen Eckball ausführt.

28. Minute:
Die Kölner müssen oft mit langen Bällen aus der eigenen Hälfte heraus arbeiten, weil Mainz so früh stört. Und wenn die nicht ankommen, sieht das Angriffsspiel doch sehr eindimensional aus.

26. Minute:
chance Schusschance für Malli, der aus 16 Metern abziehen kann. Doch der Ball geht wieder links unten am Tor vorbei. Das kann er definitiv besser, zumal er da doch recht viel Platz hatte.

25. Minute:
Die Gäste inzwischen mit mehr Ballbesitz. Köln tritt hier nicht unbedingt wie eine Heimmannschaft auf.

24. Minute:
Es ist ein gegenseitiges Belauern hier. Mainz wirkt im Mittelfeld besser sortiert, aber Köln hält mit schnellen Gegenstößen dagegen.

22. Minute:
Solo von Malli über das halbe Feld. Das sieht erst gut aus, aber dann verpasst der Mainzer den richtigen Zeitpunkt für ein Abspiel und rennt sich schließlich fest.

21. Minute:
Risse macht das Spiel der Kölner schnell. Letztlich flankt Osako von rechts vor das Tor, doch da klärt Bell vor Modeste.

19. Minute:
Schuss von Malli aus 24 Metern. Der Ball geht links unten am Tor des FC vorbei - und das nicht wirklich knapp.

19. Minute:
Jetzt überlassen die Kölner dem Gegner die Initiative. Mainz reagiert darauf mit Geduld. Das wirkt alles sehr überlegt bei den Gästen.

18. Minute:
User "Heiko Schmidt" fragt, wie viele Mainzer Fans dabei sind. Das dürften so rund 3000 sein. Und die hoffen hier natürlich auf weitere Auswärtspunkte für ihr Team.

16. Minute:
Jairo kommt links locker an Risse vorbei, doch seine flache Hereingabe können die Kölner klären.

15. Minute:
Auffällig: Köln versucht es immer wieder mit langen Bällen. Lehmann tut sich in dieser Hinsicht als Passgeber hervor, auch wenn längst nicht jeder Pass ankommt.

13. Minute:
Munteres Spiel hier inzwischen. Mal sehen, ob daraus dann auch bald ein Tor resultiert - auf welcher Seite auch immer.

12. Minute:
chance Auf der anderen Seite Malli mit einer Flanke von links auf de Blasis. Doch der köpft rechts am Fünfer über das Tor.

11. Minute:
chance Und die nächste Chance. Bittencourt bekommt den Ball links im Mainzer Strafraum. Aus der Drehung schießt er den Ball dann aber nur ans Außennetz. Da war durchaus mehr drin.

10. Minute:
Zehn Minuten sind vorbei. Schafft es Köln, den Ball schnell nach vorn zu spielen, wirkt die Mainzer Abwehr doch einigermaßen unsortiert.

9. Minute:
Und noch mal schnelles Umschaltspiel bei den Gastgebern. Letztlich kann sich Bittencourt links am Flügel aber nicht gegen Latza durchsetzen.

8. Minute:
chance Durcheinander in der Mainzer Abwehr nach Risses Eckball von links. So kommt Bittencourt links vor dem Fünfer zum Schuss, verzieht den mit rechts allerdings deutlich rechts oben neben das Tor.

7. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

7. Minute:
chance Aber dann kommt ein langer Ball von Lehmann durch zu Hosiner. Der taucht am 16er der Mainzer frei auf, schießt dann aber mit rechts links unten am Tor vorbei.

6. Minute:
Mainz versucht den gegnerischen Spielaufbau früh zu stören. Und zunächst tun sich die Kölner deswegen auch recht schwer, den Ball geordnet nach vorne zu bewegen.

4. Minute:
Latza muss in einem Luftduell gleich mal ordentlich einstecken, rappelt sich aber ohne Behandlung wieder auf.

3. Minute:
In der Vorsaison gab es hier ein eher müdes 0:0. Ohnehin sind die Kölner gegen Mainz seit insgesamt drei Spielen ohne eigenen Treffer.

2. Minute:
Erster Abschluss der Partie. Lehmann probiert es aus der zweiten Reihe, aber mit links trifft er den Ball nicht richtig und so gibt es letztlich sogar Einwurf für Mainz.

1. Minute:
Rund sechs Grad in Köln. Das Stadion ist nicht ganz ausverkauft. Die Stimmung und denen, die da sind, ist aber definitiv erwartungsfroh.

1. Minute:
Der Ball rollt, Köln hat angestoßen.

Die Mannschaften kommen, Köln übrigens nicht wie ursprünglich geplant in den Karnevalstrikots. Aus Respekt für die Opfer der Terroranschläge von Paris tritt der FC in seinen normalen Heimtrikots an. Damit geht's dann gleich los, zuvor gibt es noch eine Schweigeminute.

Zum Personal: Bei Köln gibt es keinerlei Änderungen in der Startelf im Vergleich zum 2:1-Sieg bei Bayer Leverkusen. Bei Mainz rücken Bell und Baumgartlinger zurück ins Team und ersetzen Balogon und Jara.

Trotz allem stehen bei Köln bisher nur fünf Tore in sechs Heimspielen auf der Habenseite. Und der letzte Dreier vor eigenem Publikum liegt auch schon wieder zwei Monate zurück. Mainz hingegen hat allein in den letzten beiden Auswärtsspielen sechs Tore erzielt und daraus vier Punkte geholt.

Auf der anderen Seite hat Martin Schmidt erkannt, dass der Gegner "nicht mehr mit dem Köln der vergangenen Jahre zu vergleichen" ist. Das Kölner Spiel habe "klare Strukturen und wird uns in der Defensive aufs höchste fordern."

Mittelfeld-Duell zwischen Köln und Mainz am heutigen Samstagnachmittag. In der Tabelle liegen beide Teams zwei Punkte auseinander. FC-Trainer Peter Stöger glaubt daher: "Wir sind auf Augenhöhe mit Mainz" und erwartet "ein ausgeglichenes Spiel".

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel 1. FC Köln gegen Mainz 05. Die Partie kommentiert für Sie Andreas Schmitz.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal