Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

BATE - Bayer Leverkusen im Champions League Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

BATE - Leverkusen 1:1

24.11.2015, 16:18 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:0 Gordeychuk (2.)

1:1 Mehmedi (68.)

24.11.2015, 18:00 Uhr
Baryssau, Borrisow-Arena
Zuschauer: 13.126 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel BATE Baryssau gegen Leverkusen. Ab 20.30 Uhr geht es hier live weiter mit dem Match Bayern gegen Piräus!

Dieses 1:1 ist klar zu wenig für die Leverkusener. In der ersten Hälfte ging so gut wie nichts bei der Werkself. Im zweiten Durchgang begann Leverkusen stark, kam zu einigen Chancen, aber erst in der 68. Minute zum Ausgleich. Mehr war dann jedoch nicht drin. Bayer rückt mit fünf Punkten zwar auf Rang zwei vor, muss aber abwarten, wie heute am Abend Barcelona gegen den AS Rom spielt. Im letzten Match tritt Leverkusen dann gegen Barcelona und muss da was holen. Von Platz zwei bis Platz vier ist für Bayer zwar noch alles drin, den direkten Vergleich mit dem AS Rom hat die Werkself aber schon verloren.

90. Minute:
Und dann ist Schluss. BATE und Bayer trennen sich 1:1.

90. Minute:
Donati haut Volodko den Arm ins Gesicht und bekommt noch die Gelbe Karte.

90. Minute:
gelb Gelb für Giulio Donati

90. Minute:
Ein Schuss von Yurchenko aus neun Meter wird abgeblockt und kurz danach bleibt auch ein Versuch von rechts von Chicharito hängen!

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
Von halblinks zieht Karnitski aus der zweiten Reihe ab und schießt nicht weit übers Tor.

89. Minute:
auswechslung Vladlen Yurchenko kommt für Admir Mehmedi ins Spiel

88. Minute:
chance Wendell ist mit vorne und zieht von links aus spitzem Winkel ab. Chernik klärt gut, aber noch vorne und von einem BATE-Spieler prallt der Ball beinahe ins Tor!

85. Minute:
Nur eine Minute später langt Volodko wieder gegen Donati zu und bewirbt sich damit eindringlich für eine Gelb-Rote Karte. Die lässt Schiri Turpin aber stecken.

84. Minute:
Volodko steigt zu hart gegen Donati ein und sieht Gelb.

84. Minute:
gelb Gelb für Maksim Volodko

83. Minute:
"Stefan" fragt: "Muss Bayer heute gewinnen um in der Championsleague zu überwintern???" Ja, wenn Leverkusen aus eigener Kraft weiterkommen will. Ansonsten ist die Werkself abhängig von den anderen Ergebnissen und hat den direkten Vergleich mit dem AS Rom verloren. Ein Sieg heute würde aber zumindest Platz drei und damit die Europa League bedeuten.

83. Minute:
Den Freistoß von links rund fünf Meter vor dem Strafraumeck bringt Brandt hoch rein und die Hausherren klären per Kopf.

82. Minute:
Chicharito ist zurück auf dem Spielfeld.

82. Minute:
Gordeychuk legt Mehmedi und es gibt Freistoß für Bayer.

81. Minute:
Chicharito wird an der Seitenlinie behandelt.

80. Minute:
Rund zehn Minuten bleiben Leverkusen noch, um das Match hier doch noch zu gewinnen. Nur dann hätte die Werkself das Erreichen des Achtelfinals noch in den eigenen Händen.

79. Minute:
Mit gestrecktem Bein geht Wendell gegen Karnitski rein und bekommt die Gelbe Karte.

79. Minute:
gelb Gelb für Wendell

78. Minute:
auswechslung Nemanja Nikolic kommt für Aleksandr Volodko ins Spiel

78. Minute:
auswechslung Julian Brandt kommt für Hakan Calhanoglu ins Spiel

77. Minute:
Die Ecke von links von Calhanoglu kommt scharf rein, fliegt durch bis rechts in den Fünfer, doch dann kommt keiner ran.

77. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

76. Minute:
Den Freistoß von halblinks schlägt Calhanoglu hoch rein, doch das bringt nichts ein.

75. Minute:
Yablonski legt Bellarabi und es gibt Freistoß für Bayer.

74. Minute:
"Uli" fragt, welche Offensivoptionen Bayer noch hat. Schmidt könnte Brandt noch bringen.

73. Minute:
auswechslung Aleksandr Karnitski kommt für Aliaksandr Hleb ins Spiel

73. Minute:
Die Vorarbeit zum Ausgleich kam von Calhanoglu, dessen Anspiel Mehmedi dann volley genommen und im Tor untergebracht hat.

72. Minute:
Die Ecke bringt Bayer nichts ein.

71. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

70. Minute:
Der Ausgleich ist nun auch verdient, denn in Hälfte zwei war Bayer offensiv viel gefährlicher als in der ersten Hälfte.

68. Minute:
tor Tooor!!! Mehmedi macht den 1:1-Ausgleich für Leverkusen! Von rechts vor dem Fünfer hebt Mehmedi den Ball hoch in den Fünfer und vom linken Innenpfosten prallt das Leder über die Linie. Sah nicht wirklich nach Absicht aus, aber das ist egal.

67. Minute:
Nun passt Calhanoglu halbrechts vor den Strafraum auf Chicharito, doch der bekommt da den Ball nicht unter Kontrolle.

66. Minute:
Der nächste Konterversuch der Hausherren, aber ein Pass an den Strafraum kommt nicht bei Gordeychuk an.

65. Minute:
Von rechts außen flankt Bellarabi, doch mit diesem Ball kann links im Strafraum Kampl nichts anfangen.

63. Minute:
Polyakov hält Chicharito an der Mittellinie fest und kassiert für diese Aktion eine Gelbe Karte.

63. Minute:
gelb Gelb für Denis Polyakov

62. Minute:
Calhanoglus Ecke von links ist wieder zu flach und bringt nichts ein.

62. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

61. Minute:
Baryssau ist über die linke Seite im Strafraum der Werkself, doch da grätscht Ramalho rein und kann so klären.

59. Minute:
BATE könnte kontern doch links außen kommt Maksim Volodko nicht an einen Hleb-Pass ran.

58. Minute:
Mehmedi versucht's von leicht links aus 15 Metern flach, doch auch hier packt Cherik sicher zu.

57. Minute:
"doppelkeks" fragt: "Wie viele Fans der Leverkusener sind ungefähr da?" Das dürften so rund 250 sein.

56. Minute:
Das sieht bei Bayer jetzt schon viel besser aus. Die Werkself spielt viel schneller als in Hälfte eins und kommt nun auch zu Torchancen. Nur der eine und andere Treffer fehlt noch.

55. Minute:
Gleich noch eine Ecke für Bayer, doch die bringt Calhanoglu zu flach rein und die Hausherren können klären.

55. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

54. Minute:
ecke Die Ecke von links bringt nichts ein.

54. Minute:
chance Ganz knapp: Bellarabi geht in den Strafraum und zieht aufs linke Eck ab. Der Schuss wird noch abgefälscht und geht nur knapp links vorbei!

53. Minute:
Kramer hält Zhavnerchik und es gibt Freistoß für BATE von rechts. Der bringt aber nichts ein.

52. Minute:
Kurz danach ist Chernik schnell draußen und wirft sich vor dem Fünfer auf den Ball bevor Chicharito abziehen kann!

52. Minute:
Ein Schuss aus der zweiten Reihe von Bellarabi wird abgefälscht und ist dann kein Problem für Chernik.

50. Minute:
Mit deutlich mehr Schwung als im ersten Durchgang sind die Leverkusener aus der Kabine gekommen.

49. Minute:
chance Kurz danach kommt rechts vor dem Fünfer Bellarabi zum Schuss, setzt den aber genau in die Arme von Chernik!

49. Minute:
Calhanoglu passt flach und scharf in den Strafraum, wo Kramer den Ball nicht unter Kontrolle bringen kann.

47. Minute:
chance Chicharito kommt in der Mitte aus 19 Metern frei zum Schuss und setzt den nur knapp links vorbei!

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause bei Leverkusen.

46. Minute:
auswechslung Maksim Volodko kommt für Aleksey Rios ins Spiel

46. Minute:
Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Baryssau.

Das war insgesamt eine richtig schlechte erste Hälfte von Bayer, die schon ganz schlecht begann. In der 2. Minute ließ Leno einen harmlosen Schuss von Gordeychuk durch die Arme flutschen und sorgte so für die frühe Führung für die Hausherren. Danach hatte die Werkself zwar klar mehr Ballbesitz, jedoch überhaupt keine Ideen in der Offensive. Das wurde erst kurz vor dem Halbzeitpfiff besser und in der 45. Minute ließ Chicharito dann eine ganz dicke Chance liegen. Leverkusen muss sich in Durchgang zwei mächtig steigern, sonst droht hier das Aus in der Champions League.

45. Minute:
schiri Pause. BATE führt mit 1:0 gegen Leverkusen.

45. Minute:
chance Und dann doch noch die Mega-Chance für Bayer: Chicharito kommt leicht rechts aus sieben Metern zum Schuss, doch Chernik kann mit einem ganz starken Reflex mit dem Fuß parieren!

44. Minute:
Bellarabi läuft nicht wirklich rund.

43. Minute:
Kurz danach fällt links am Fünfereck Chicharito, doch das war kein Foul von Milunovic, sondern eher eine Schwalbe von Chicharito. Das hätte auch Gelb geben können.

42. Minute:
Nun flankt Wendell von links aus dem Halbfeld und links im Strafraum verpasst Calhanoglu.

41. Minute:
Mehmedi kann sich rechts im Strafraum mal durchsetzen, doch seine Flanke in die Mitte vor den Fünfer landet beim Gegner.

40. Minute:
Bellarabi kommt gegen Mladenovic zu spät. Es gibt Freistoß für BATE und Bellarabi ist damit gar nicht einverstanden.

38. Minute:
Von Chicharito war noch nichts zu sehen. Er bekommt jedoch auch so gut wie keine verwertbaren Bälle.

37. Minute:
Bellarabi versucht's rechts am Strafraumeck, hat drei Gegner gegen sich und bleibt hängen.

36. Minute:
Das passt dann auch: BATE hat knapp 66 Prozent der Zweikämpfe gewonnen.

35. Minute:
Die Leverkusener werden eher schwächer als besser und verlieren die Bälle nun oft schon in der eigenen Hälfte.

34. Minute:
Kampl legt Hleb im Mittelfeld und bekommt dafür nun auch eine Gelbe Karte.

34. Minute:
gelb Gelb für Kevin Kampl

34. Minute:
Chicharito geht mal links außen, doch sein Flankenversuch wird abgeblockt.

32. Minute:
Hleb tritt an der Mittellinie Donati auf den Fuß. Schiri Turpim ließ zunächst den Vorteil laufen und zeigt Hleb nun Gelb.

32. Minute:
gelb Gelb für Aliaksandr Hleb

31. Minute:
Die Leverkusener spielen das hier weiter viel zu langsam. Da ist kein Zug in der Offensive und Baryssau kann sich hinten immer wieder in Ruhe sortieren.

29. Minute:
Mehmedi legt Hleb in der Hälfte von Baryssau und es folgt der nächste Freistoß für die Hausherren.

28. Minute:
Mehmedi zieht von leicht rechts aus 17 Metern ab, doch er schießt sieben Meter links vorbei. Links wäre Calhanoglu anspielbar gewesen.

27. Minute:
Offiziell hat Bayer vier Torschüsse, davon kam jedoch keiner aufs Tor.

26. Minute:
Den anschließenden Freistoß pfeift Schiri Turpin ab, weil Polyakov Chicharito foult.

25. Minute:
Kramer hält Hleb klar am Trikot und hat Glück, dass er für dieses unnötige Foul in der Hälfte der Leverkusener keine Gelbe Karte bekommt.

23. Minute:
Tah muss rausrücken und gegen Gordeychuk ins Seitenaus klären.

22. Minute:
Baryssau spielt das hier weiter sehr defensiv und Leverkusen fällt offensiv dazu gerade gar nichts ein.

21. Minute:
Bellarabi setzt sich im Vorwärtsgang zu heftig gegen Mladenovic ein und es gibt Freistoß für BATE.

19. Minute:
chance Ecke von rechts: Calhanoglu schlägt die rechts vor den Fünfer. Ramalho ist mit dem Kopf dran, doch auf der Linie packt Chernik sicher zu!

18. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

18. Minute:
Knapp 79 Prozent Ballbesitz hatte Bayer bisher, eine echte Torchance aber noch nicht.

17. Minute:
Nach ganz kurzer Behandlung ist Bellarabi wieder zurück auf dem Spielfeld.

17. Minute:
Bellarabi wird an der Seitenlinie behandelt.

16. Minute:
In der Hälfte der Hausherren legt Kampl Hleb und es gibt Freistoß für BATE.

15. Minute:
Calhanoglu versucht's dann mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, der übers Tor geht.

14. Minute:
Der Ball läuft immer wieder lange in den Reihen der Leverkusener. An oder in den Strafraum kommt Bayer damit aber nicht.

13. Minute:
Bellarabi wird rechts außen bedient, kann sich gegen Gordeychuk jedoch nicht durchsetzen.

12. Minute:
Die Hausherren gehen über die rechte Seitel mal nach vorne, doch da spielt Rios den Ball ins Toraus.

10. Minute:
Baryssau steht nun tief, lässt die Leverkusener kommen und lauert auf Konter. Nicht optimal für die Werkself.

9. Minute:
Im Kopfballduell haut Gordeychuk Donati den Arm ins Gesicht und bekommt dafür die erste Gelbe Karte im Spiel.

9. Minute:
gelb Gelb für Mikhail Gordeychuk

8. Minute:
Ecke von rechts: Bellarabi führt kurz aus auf Calhanoglu. Der flankt, Ramalho ist mit dem Kopf dran, der Ball kommt nicht aufs Tor und auch der Nachschuss bleibt hängen.

7. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

5. Minute:
Bellarabi geht rechts in den Strafraum, wird gestört, der Ball geht rechts ins Toraus und die Schiris entscheiden auf Abstoß. Bellarabi wollte einen Eckball.

4. Minute:
Und sofort sind die BATE-Anhänger aber mal richtig laut dabei.

3. Minute:
Das war ein krasser Fehler von Leno, auch wenn der Schuss vor ihm noch leicht aufgesetzt hat.

2. Minute:
tor Tor! Gordeychuk macht das 1:0, aber der Treffer geht ganz klar auf die Kappe von Leno, der einen Flachschuss von leicht links von Gordeychuk aus 15 Metern einfach durch die Arme flutschen lässt.

1. Minute:
Nach 30 Sekunden das erste Foul: Calhanoglu legt an der Mittellinie Volodko und es gibt Freistoß für die Hausherren.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Clement Turpin aus Frankreich pfeift das Match an. Anstoß hat Leverkusen.

Baryssau muss auf Rodionov (Knieprobleme), Stasevich (Fußverletzung) verzichten.

Unterschätzen sollte Bayer den Gegner heute auf keinen Fall. Am zweiten Spieltag schlug BATE zu Hause den AS Rom mit 3:2 und verlor auch gegen den FC Barcelona nur mit 2:0!

Yermakovich hat die Hoffnungen aufs Weiterkommen in der Champions League aber noch nicht aufgegeben: "Wir haben noch die Chance auf den 2. Platz und werden darum kämpfen. Wer hätte vor dem Beginn der Gruppenphase gedacht, dass wir mit Roma und Leverkusen um Platz 2 kämpfen."

Auch für BATE Baryssau geht es heute um alles. Nur mit einem Sieg würden die Weißrussen im internationalen Geschäft bleiben können. Trainer Aleksandr Yermakovich hat vor allem das Hinspiel, das Bayer locker mit 4:1 gewann, in unguter Erinnerung: "Wir erinnern uns noch gut an das Hinspiel, als wir in Deutschland ziemlich hoch verloren haben. Meine Spieler waren damals sehr beeindruckt vom Niveau von Leverkusen. Sie haben uns in vielen Bereichen aus den Schuhen gespielt und nach ihrem zweiten Tor haben wir völlig den Faden verloren - hinten wie vorne."

Verzichten muss Leverkusen auf die gesperrten Papadopoulos und Toprak. Außerdem fallen Bender (Sprunggelenksverletzung), Kießling (Virusinfektion), Jedvai (Muskel-Sehnenriss im linken Oberschenkel), Aránguiz (Achillessehnenriss) sowie Hilbert (Knie-OP) aus.

Schmidt will auch heute seine Spielweise nicht ändern: "Wir müssen Tore machen, um zu gewinnen, aber wir müssen auch verteidigen. Wir werden unser Spiel spielen, genau wie bei den Gegnern davor. Wir werden versuchen, in Ballbesitz zu bleiben und viel anzugreifen."

In der Bundesliga konnte Leverkusen am Samstag mit dem 3:1-Erfolg in Frankfurt einen Negativlauf von zuletzt drei Pflichtspielniederlagen beenden. "Unser großer Traum ist, ins Achtelfinale einzuziehen. Mit zwei Siegen würden wir es sicher schaffen. Deshalb fahren wir nach Baryssau, um Maximales herauszuholen", erklärte Bayer-Coach Roger Schmidt vor dem Match.

Nach vier Spieltagen in der Champions-League-Gruppe E hat Bayer Leverkusen vier Punkte auf dem Konto und ist damit hinter Barcelona und dem AS Rom Tabellendritter. Damit die Werkself im nächsten Jahr zumindest sicher in der Europa League spielt, muss heute ein Sieg bei BATE Baryssau her. Dann hätte Bayer am letzten Spieltag gegen Barcelona sogar noch die Chance auf das Erreichen des Achtelfinales, auch wenn das alles andere als leicht werden dürfte.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Ab 17.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel BATE Baryssau gegen Bayer Leverkusen. Das Spiel kommentiert für Sie Stefan Rook.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal