Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Gladbach - FC Sevilla : Gladbach wahrt Chance auf Europa League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Gladbach - Sevilla 4:2

26.11.2015, 09:30 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:2

1:0 Stindl (29.)

2:0 Johnson (68.)

3:0 Raffael (78.)

3:1 Vitolo (82.)

4:1 Stindl (83.)

4:2 Banega (90.)

25.11.2015, 20:45 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 45.177

Das war's im Live-Ticker mit dem Spiel Borussia Mönchengladbach gegen den FC Sevilla. Morgen geht es hier mit den deutschen Partien in der Europa League weiter. Bis dann!

Mönchengladbach fährt mit einem 4:2 über Sevilla den ersten Sieg in der Champions League ein, verbucht damit drei Punkte und rückt auf den dritten Tabellenplatz in der Gruppe D vor. Damit erhält sich die Borussia die Chance, im letzten Spiel bei Manchester City (8.12.) doch noch in die Europa League einzuziehen. Das Schubert-Team zeigte heute eine rundherum überzeugende Leistung, kam zu ungezählten Tormöglichkeiten und begeisterte das Publikum mit vier sehenswerten Treffern. Die beiden Gegentore waren dagegen vermeidbar. Sevilla ist nun Gruppenletzter, kann aber in der letzten Partie gegen Juventus Turin ebenfalls noch in die Europa League einziehen.

90. Minute:
Und gleich danach ist Schluss! Schiedsrichter Damir Skomina pfeift die Partie ab.

90. Minute:
tor Toooooor für Sevilla! Banega verwandelt den Foulelfmeter eiskalt zum 2:4 aus Sicht der Andalusier!

90. Minute:
elfer Xhaka lässt gegen Krychowiak im 16er den Fuß stehen, Schiri Skomina pfeift sofort!

90. Minute:
Zwei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

89. Minute:
Den folgenden Freistoß köpft der eingewechselte Schulz sicher zur Seite.

88. Minute:
Banega legt sich den Ball zu einem weiteren Freistoß an der linken Strafraumseite zurecht.

87. Minute:
chance Mannomann, Bangega trifft von rechts aus kurzer Distanz nur den Pfosten. Der Ball prallt wuchtig wieder in den 16er zurück!

82. Minute:
auswechslung Mariano kommt für Coke ins Spiel

86. Minute:
auswechslung Nico Elvedi kommt für Fabian Johnson ins Spiel

85. Minute:
ecke Banega tritt eine Ecke von rechts herein.

84. Minute:
gelb Drmic schickt Krychowiak im Mittelfeld zu Boden und sieht die Gelbe Karte.

83. Minute:
tor Toooooooooor fürt Mönchengladbach! 4:1 durch Stindl, der im Gegenzug nach einem Johnson-Querpass aus 17 Metern mit rechts in die linke untere Ecke trifft!

82. Minute:
tor Toooooor für Sevilla! 3:1 durch Vitolo, der sehr schön einen Lupfer von Llorente im 16er erläuft und leicht abseitsverdächtig den Anschlusstreffer erzielt!

80. Minute:
Der Sack ist zu! Mönchengladbach steht nur noch zehn Minuten vor dem historischen ersten Sieg in der Champions League.

79. Minute:
auswechslung Marvin Schulz kommt für Mahmoud Dahoud ins Spiel

78. Minute:
tor Tooooooooor für Mönchengladbach! 3:0 durch Raffael! Stindl steckt von der Strafraumgrenze schön auf Raffael durch, der den Ball mit rechts annimmt, sich noch halb dreht und Rico mit seinem Rechtsschuss sicher verlädt!

77. Minute:
Der anschließende Freistoß durch Banega bringt keine Gefahr für das Borussen-Tor.

76. Minute:
auswechslung Fernando Llorente kommt für Kevin Gameiro ins Spiel

76. Minute:
Krychowiak geht nach einer leichten Berührung von Raffael zu Boden. Es gibt einen Freistoß für Sevilla aus gut 35 Metern.

75. Minute:
Die Schlussviertelstunde hat begonnen in Mönchengladbach, wo es noch zu einer heißen Endphase kommen könnte.

74. Minute:
Das war die Riesenchance zum 3:0 für die Borussia und wäre der endgültige K.o. für die Andalusier gewesen.

73. Minute:
chance Auf der Gegenseite tanzt Raffael zwei Gegner aus, steht dann allein vor Rico - der den Schuss des Gladbachers mit dem Fuß abwehrt!

72. Minute:
Konoplyanka dribbelt sich auf links bis an die Grundlinie durch, seine Ablage in die Mitte wehrt Christensen mit langem Bein ab.

71. Minute:
ecke Banega tritt eine weitere Ecke von links herein, die erneut nichts einbringt.

70. Minute:
20 Minuten sind in Mönchengladbach nun noch zu spielen, wo die Borussia aber weiterhin auf die schnellen Sevilla-Gegenstöße aufpassen muss.

69. Minute:
Sehr fein gemacht von Johnson, der sich Sevilla-Keeper Rico genau ausguckte und dann zentimetergenau traf.

68. Minute:
tor Tooooooor für Mönchengladbach! 2:0 durch Johnson, der eine Korb-Ablage links im Strafraum mit rechts in lange Eck schlenzt!

66. Minute:
chance Gut gemacht! Konoplyanka lupft den Ball über die Gladbacher Abwehr auf den gestarteten Gameiro, dessen Linksschuss aus kurzer Distanz und spitzem Winkel nur knapp am rechten Pfosten vorbeistreicht!

65. Minute:
Der ausgewechselte Krohn-Dehli hatte 42 Ballkontakte, verlor den Ball dabei neunmal.

64. Minute:
auswechslung Steven N'Zonzi kommt für Michael Krohn-Dehli ins Spiel

63. Minute:
chance Oha, Konoplyanka ist rechts durch, trifft aus spitzem Winkel aber nur das Außennetz!

62. Minute:
Userin "Sabine" fragt, wie die Leistung von Xhaka ist. Sehr ordentlich!. Der Schweizer, der in der Bundesliga zuletzt gegen Hannover gelbgesperrt war, zeigt ein gutes Spiel.

61. Minute:
Raffael probiert es im Strafraum aus 15 Metern. Sein Rechtsschuss wird aber schon im Ansatz abgeblockt.

60. Minute:
Eine Stunde ist nun im Borussia-Park absolviert, wo Mönchengladbach mit 50,1 Prozent die minimal höhere Ballbesitzquote hat.

59. Minute:
chance Mönchengladbach kontert nun mit Dahoud durch die Mitte. Der marschiert bis kurz vor den Strafraum und hält dann mit rechts drauf - überweg!

58. Minute:
Ausgeglichen ist diese Begegnung dagegen noch Ecken: Da steht es nämlich 6:6.

57. Minute:
Nach Torschüssen liegt Mönchengladbach weit vorn: Mit 21:9 führt die Borussia in dieser Statistik.

56. Minute:
ecke Die folgende Ecke von Stindl von der rechten Seite bringt keine Gefahr.

55. Minute:
chance Was für ein Pfund von Xhaka! Nachdem Stindl an der Strafraumgrenze zu lange mit seinem Schuss zögert, kommt der Schweizer mit Tempo angerauscht und hämmert den Ball aufs Tor. Rico rettet zur Ecke!

54. Minute:
ecke Konoplyanka führt erneut eine Ecke von links nur kurz aus, was nichts einbringt.

53. Minute:
chance Banega hebt den anschließenden Freistoß ans linke Fünfmeterraumeck, wo Sommer den Ball gerade noch vor dem einköpfbereiten Krychowiak wegklatscht.

52. Minute:
Dazu gibt es einen Freistoß für Sevilla aus gut 25 Metern.

51. Minute:
gelb Dahoud schiebt und stößt gegen seinen Gegenspieler und sieht die erste Gelbe Karte eines Gladbachers heute Abend.

50. Minute:
Xhaka haut Vitolo den linken Ellbogen im Kampf um den Ball an den Kopf. Schiri Skomina lässt es durchgehen.

49. Minute:
chance Banega zirkelt den Ball mit links aus gut 20 Metern in Richtung linker Torwinkel. Sommer ist auf der Hut und fängt den Ball sicher ab!

48. Minute:
chance Vom linken Strafraumeck zieht Wendt mit links ab. Der Ball streicht am langen Pfosten vorbei!

47. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert wieder aufgelaufen. Mönchengladbach musste im ersten Durchgang ja früh den verletzten Traoré durch Drmic ersetzen.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiedsrichter Skomina pfeift die zweite Hälfte an. Mönchengladbach hat Anstoß.

Nach einer sehr ansprechenden Leistung geht Mönchengladbach mit einer 1:0-Führung über Sevilla in die Kabine. Die Borussia agiert hier engagiert und couragiert und erspielte sich viele Tormöglichkeiten - wobei die Schüsse aus der Distanz überwogen. Die frühe Auswechslung von Traoré (Oberschenkelverletzung) steckte der Bundesligist gut weg und setzte die Gäste immer wieder unter Druck. Die Andalusier blieben in ihren Offensivbemühungen bislang zu unkonzentriert, werden aber in der zweiten Hälfte sicher einen Gang höher schalten. Es bleibt spannend!

45. Minute:
schiri Das war's im ersten Durchgang. Schiedsrichter Damir Skomina pfeift zur Pause.

44. Minute:
Mönchengladbach versucht kurz vorm Pausenpfiff, Ruhe ins Spiel zu bringen und die Führung in die Kabine zu retten.

43. Minute:
ecke Die nächste Ecke führt Konoplyanka von links nur kurz aus, was keine Gefahr bringt.

42. Minute:
ecke Banega tritt eine weitere Ecke von rechts herein. Der Ball wird wieder rausgeköpft.

41. Minute:
chance Gameiro ist auf der linken Seite durch und schießt fast von der Grundlinie direkt aufs kurze Eck. Sommer ist da und hält sicher!

40. Minute:
Sevilla drängt kurz vor der Pause verstärkt auf den Ausgleich.

39. Minute:
Vitolo setzt auf der rechten Strafraumseite Coke ein, der seinen Linksschuss komplett verzieht.

38. Minute:
Ein Steilpass auf Vitolo kommt nicht an. Sommer ist auf der Hut und fängt den Ball an der Strafraumgrenze sicher ab.

37. Minute:
Vitolo treibt den Ball in die Gladbacher Hälfte, wo Nordtveit den Konter mit einem beherzten Eingreifen stoppt.

36. Minute:
Die Begegnung ist bis jetzt sehr fair. Die Gelbe Karte eben war übertrieben.

35. Minute:
gelb Banega tritt Drmic von der Seite im Mittelfeld um und sieht dafür die erste Gelbe Karte des Spiels.

34. Minute:
User "Wolfram" fragt, wie die Schiedsrichter-Leistung zu bewerten ist. Im Prinzip tadellos, nur bei einem möglichen Handspiel im Sevilla-Strafraum zögerte der Slowene kurzzeitig, bevor er weiterspielen ließ.

33. Minute:
ecke Es gibt gleich die nächste Ecke für die Gäste hinterher, auch jetzt bringt die Aktion von Konoplyanka nichts ein.

32. Minute:
ecke Konoplyanka führt eine Ecke von links nur kurz aus, wird dabei von der Tribüne aus mit Gegenständen beworfen.

31. Minute:
In der Blitztabelle ist Mönchengladbach bei diesem Spielstand auf den dritten Platz vorgerückt. Sevilla wäre nun Letzter.

30. Minute:
Xhaka hatte mit seinem Schuss zwar das Tor anvisiert, aber der Ball wäre ohne die Intervention von Stindl wohl daneben gegangen.

29. Minute:
tor Tooooooooor für Mönchengladbach! 1:0 durch Stindl, der fünf Meter vor dem Kasten einfach den Fuß in einen Distanzschuss von Xhaka hält und den Ball über die Linie lenkt!

29. Minute:
ecke Die anschließende Ecke von rechts bringt nichts ein.

28. Minute:
chance Jetzt ist Stindl durch! Seinen Rechtsschuss aus fast 16 Metern lenkt Rico noch zur Ecke!

27. Minute:
chance Und wieder ein Schuss aus der Distanz: Raffael probiert es aus fast 25 Metern mit rechts, Rico begräbt den Ball sicher unter sich!

26. Minute:
Xhaka verliert den Ball in der spanischen Hälfte. Sevilla startet sofort eine Konter, der bei Christensen dann aber sein Ende findet.

25. Minute:
Krychowiak zieht, zerrt und hält im Mittelfeld gegen Raffael, kommt aber ohne Verwarnung davon.

24. Minute:
chance Eine gute Aktion! Korb setzt Raffel auf der linken Seite ein, dessen Hereingabe Stindl am langen Pfosten per Fallrückzieher am Tor vorbeisetzt!

23. Minute:
ecke Noch einmal probiert es Xhaka von der linken Seite, was aber erneut nichts einbringt.

22. Minute:
ecke Xhaka führt die anschließende Ecke von links aus. Es folgt gleich der nächste Eckstoß.

21. Minute:
chance Auf der Gegenseite versucht es Wendt aus der Distanz. Sein Linksschuss wird zur Ecke abgefälscht.

20. Minute:
chance Was für eine Chance! Gameiro legt im Strafraum von links quer in die Mitte auf Konoplyanka, der freistehend aus acht Metern an Sommer scheitert!

19. Minute:
Allmählich findet Sevilla besser in die Partie und drängt verstärkt in die Gladbacher Hälfte.

18. Minute:
Oha, Coke bekommt den Ball im Strafraum im Duell mit Raffel an den linken Arm. Die Gladbacher fordern einen Handelfmeter, Schiri Skomina lässt weiterspielen.

17. Minute:
User "Marco" fragt, ob ein deutliches Chancenplus für die Gladbacher erkennbar ist. Ja, das ist es. Das kann man auch gut hier im Ticker unter TEAMVERGLEICH verfolgen.

16. Minute:
Die Anfangs-Viertelstunde ist rum in Mönchengladbach, wo die Borussia eine sehr engagierte und agile Vorstellung abliefert.

15. Minute:
Traoré hatte sich bei der Ausführung der ersten Gladbacher Ecke in der 5. Minute am linken Oberschenkel verletzt und musste nun raus.

14. Minute:
auswechslung Josip Drmic kommt für Ibrahima Traore ins Spiel

13. Minute:
Bei Mönchengladbach deutet sich bereits der erste Wechsel an. Drmic steht bereit und könnte gleich für den angeschlagenen Traoré in die Partie kommen.

12. Minute:
Konoplyanka flankt von der linken Seite direkt vors Tor, wo Sommer den Ball aber sicher runterpflückt.

11. Minute:
Etwas mehr als zehn Minuten sind nun im Borussia-Park gespielt, wo beide Mannschaften auf eine Ballbesitzquote von jeweils 50 Prozent kommen.

10. Minute:
ecke Banega tritt die erste Ecke für Sevilla von rechts nur flach herein. Krohn-Dehli trifft den Ball am Elfmeterpunkt nicht richtig, die Möglichkeit ist vertan.

9. Minute:
chance Nun taucht Johnson links im Strafraum auf und zieht hart ab. Diesen Flachschuss kann Rico aber festhalten!

8. Minute:
chance Traoré ist wieder dabei und kommt links im Strafraum freistehend zum Schuss. Wieder wehrt Rico nur nach vorne ab, wieder setzt kein Borusse nach!

7. Minute:
Traoré hat sich bei der Ausführung der ersten Ecke eben anscheinend am linken Oberschenkel verletzt und muss außerhalb des Feldes behandelt werden.

6. Minute:
ecke Und gleich die nächste Ecke, die Stindl von rechts nur kurz und flach ausführt. Das bringt nichts ein.

5. Minute:
ecke Traoré tritt die erste Ecke der Partie für Mönchengladbach von rechts rein. Der Ball wird wieder rausgeköpft.

4. Minute:
Das sah doch schon mal gut aus und war gleich ein Ausrufezeichen der Borussia, die hier unbedingt gewinnen muss, will sie im Europapokal überwintern.

3. Minute:
chance Gefährlich! Raffael zieht aus der Distanz ab. Rico lässt den harten Schuss nach vorne abprallen, aber kein Gladbacher kann nachsetzen!

2. Minute:
Tolle Stimmung im Borussia-Park, in den die Zuschauer kurz vor dem Anpfiff beeindruckende Choreographien zeigten.

1. Minute:
Auf geht's! Der slowenische Schiedsrichter Damir Skomina pfeift die Partie an. Sevilla hat Anstoß.

Die Generalprobe misslang den Andalusiern. Mit 0:2 verlor Sevilla am Samstag bei Real Sociedad, rutschte auf den elften Rang in der Primera Division ab. Schlimmer wiegt aber der Ausfall von Innenverteidiger Andreolli. Der Italiener riss sich in diesem Spiel die Achillessehne und fällt bis Saisonende aus.

Auch Sevilla muss punkten. Die Spanier sind Gruppendritter mit drei Zählern, hätten nur mit einem Sieg im Borussia-Park noch die Möglichkeit, am letzten Spieltag das Achtelfinale zu erreichen - sofern Juve heute nicht gegen Manchester City gewinnt. Und Mönchengladbach liegt dem viermaligen Europa-League-Sieger (zuletzt 2014/15): Dreimal bezwang Sevilla den Bundesligisten in diesem Jahr schon, zuletzt 3:0 im Hinspiel.

Sieben Siege und ein Unentschieden holte Gladbach zuletzt in Liga und Pokal unter André Schubert, dazu zwei Remis gegen Juventus ? das sollte Mut machen für das große Unterfangen. "Wir müssen absolut an unsere Grenzen gehen und alles raushauen", verlangt der Borussen-Trainer. Der Coach vertraut dem gleichen Kader wie beim 2:1 am Samstag gegen Hannover, wobei Xhaka zurückkehrt und Nordtveit Innenverteidiger Jantschke (Bank) ersetzt.

Letzte Chance für die Borussia. Das Achtelfinale der Champions League hat Mönchengladbach bereits verpasst, nun kann der Bundesligist als momentaner Letzter der Gruppe D mit einem Heimsieg über Sevilla zumindest die Chance auf die Qualifikation für die Europa League wahren.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Ab 20.30 Uhr berichten wir heute vom Spiel Borussia Mönchengladbach gegen den FC Sevilla. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Dirk Fönschau.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal