Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Schalke - Nikosia 1:0 - Europa League zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League im Live-Ticker  

Schalke 04 - APOEL 1:0

27.11.2015, 07:26 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Choupo-Moting (86.)

26.11.2015, 19:00 Uhr
Gelsenkirchen, Veltins Arena
Zuschauer: 43.117

Schichtende auf Schalke, hier läuft aber noch der Ergebnis-Ticker von den weiteren Spielen in der Europa League.

Knappes Ding nach eindeutigem Spielverlauf, am Ende fast ein wenig glücklich gewinnt Schalke sein Euro-League-Spiel gegen Nikosia mit 1:0 und hat sich damit vorzeitig für die K.o.-Phase des Wettbewerbs qualifiziert. Choupo-Moting erzielte hier kurz vor dem Abpffif den einzigen Treffer des Tages und sorgte für Erleichterung bei den Gastgebern, die besonders im ersten Durchgang an ihrer mangelhaften Chancenverwertung gescheitert waren. Für die Zyprer, bei denen Keeper Waterman zum besten Mann avancierte, ist die Niederlage heute gleichbedeutend mit dem Ausscheiden aus der Europa League, Schalke dagegen hat jetzt gute Karten im Rennen um den Gruppensieg.

90. Minute:
Und dann ist Schluss, mit ganz viel Erleichterung nehmen die Schalker hier den Abpfiff entgegen.

90. Minute:
Neustädter wird dann aber in der Defensive nochmal von Vander gefordert, Sane war zuvor mal wieder an Keeper Waterman gescheitert.

90. Minute:
Die Erleichterung in den Reihen der Schalker ist jetzt geradezu spürbar, mit dem Treffer und dem sich daraus ergebenden Dreier hat man sich aller Voraussicht nach das Weiterkommen gesichert.

90. Minute:
Vier Minuten sollen hier nachgespielt werden.

90. Minute:
Das war nix von Aogo, der nur nach dem Ball geschaut hat und dem Keeper die Kugel praktisch hinterher schickte.

89. Minute:
chance Aogo tritt zum Elfmeter an - und scheitert mit seinem schwachen Schuss an Gäste-Keeper Waterman.

88. Minute:
elfer Elfmeter für Schalke, Sane hatte Astiz den Ball da im 16er mehr oder weinger an die Hand geschossen.

87. Minute:
Choupo-Moting löst den Knoten, den Treffer haben sich die Schalker nach dem Spielverlauf hier auch redlich verdient.

86. Minute:
tor Tooooooooooor, Choupo-Moting macht dann doch noch das 1:0 für Schalke! Joker Riether hatte von der rechten Seite vorbereitet, Choupo-Moting trifft dann aus Mittelstürmerposition mit einer Direktabnahme.

85. Minute:
Jetzt häufen sich doch die Pfiffe in der Arena hier, die Schalker offenbaren in diesen Minuten aber auch ihre Unsicherheit.

84. Minute:
Schalke mit neuem Rechtsverteidiger, der erfahrene Riether ersetzt den Brasilianer Caicara.

83. Minute:
auswechslung Sascha Riether kommt für Junior Caiçara ins Spiel

83. Minute:
Huntelaar für S04 in aussichtsreicher Position auf der rechten Seite, auch dem Holländer verspringt der Ball aber ins Toraus.

82. Minute:
Dann kommt Nikosias Joker Vander über die linke Seite durch, sein Abschluss aus spitzem Winkel landet aber lediglich im Außennetz.

81. Minute:
Der Freistoß wird abgefälscht, der Ball landet in Keeper Fährmanns Armen, Schalke kommt aber nicht zum schnellen Gegenangirff.

80. Minute:
Neustädter sieht Gelb für ein Foul 22 Meter vor dem eigenen Kasten, es folgt ein Freistoß aus ausssichtsreicher Position für Nikosia.

80. Minute:
gelb Gelb für Roman Neustädter

79. Minute:
Schalke bringt Höjbjerg für Geis im Mittelfeld, vielleicht kommt von dem Joker hier ja noch der entscheidende Impuls.

79. Minute:
auswechslung Pierre-Emile Höjbjerg kommt für Johannes Geis ins Spiel

78. Minute:
So ganz allmählich geht das hier in die Schlussphase, Schalke sucht weiter nach Mitteln gegen die in der Abwehr gut stehenden Zyprer.

77. Minute:
Positionsbezogener Wechsel bei APOEL, Vander ersetzt den ausgepumpt wirkenden Charalambides.

76. Minute:
auswechslung Vander Vieira kommt für Konstantinos Charalambides ins Spiel

76. Minute:
Aogo rutscht aber bei der Ausführung der Ecke weg und das Ding landet im Toraus.

76. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

75. Minute:
Choupo-Moting erarbeitet sich auf der linken Seite den 15. Eckball für Schalke.

74. Minute:
Sane mit einem Versuch aus der Distanz, sein hektischer Abschluss aus 22 Metern fliegt aber weit über den Kasten der Zyprer hinweg.

73. Minute:
Sane und Caicara im Zusammenspiel auf der rechten Seite, die Gäste können dann aber auch diesen Angriffsversuch vereiteln.

72. Minute:
Geis dann mal ganz weit mit vorne, eine Hereingabe von Aogo landet aber ohne weitere Ballberührung im Toraus.

71. Minute:
Schalkes Anhang jetzt teilweise mit leisen Pfiffen, der Großteil der Anhängerschaft besingt hier aber lautstark seinen Verein.

70. Minute:
Die letzten 20 Minuten brechen an, Meyer im 16er der Zyprer, der Ball springt ihm aber etwas unglücklich an Huntelaar vorbei ins Toraus.

69. Minute:
User Kent fragt nach der Anzahl der Gäste-Fans. Etwa 300 weitgereiste APOEL-Anhänger unterstützen hier ihr Team.

68. Minute:
Da lag sogar das 1:0 für Nikosia in der Luft, Keeper Fährmann bewahrt sein Team hier vor einem Gegentor.

67. Minute:
chance Auf der anderen Seite ist plötzlich Nuno Morais frei vor S04-Keeper Fährmann, aus dem Lauf bringt der Kapitän der Gäste den Ball aber nicht am gut positionierten Keeper der Hausherren vorbei.

66. Minute:
Sane mit einem Solo über die rechte Seite, der Youngster hält den Ball aber zu lange und läuft sich dann gegen zwei Mann fest.

65. Minute:
Schalkes Anhang macht jetzt richtig Alarm, die Mannschaft braucht Unterstützung in dieser für S04 bisher eher unglücklich verlaufenden Partie.

64. Minute:
Aogo für Schalke mit einer schönen Hereingabe von der linken Seite, vor dem Kasten kommt Choupo-Moting aber gegen Keeper Waterman einen Schritt zu spät.

63. Minute:
APOELS Carlao sieht Gelb für eine riskante Grätsche gegen Goretzka.

63. Minute:
gelb Gelb für Carlao

62. Minute:
Dann wird gewechselt, der spielstärkere Meyer ersetzt den heute schwachen Di Santo.

62. Minute:
auswechslung Maximilian Meyer kommt für Franco di Santo ins Spiel

61. Minute:
Alle Mann in der Hälfte der Zyprer, Schalke kann aus dieser Überlegenheit aber weiter kein Kapital schlagen.

60. Minute:
Noch 30 Minuten bleiben Schalke hier jetzt um den anvisierten Dreier zu erreichen, auf der Bank der Blauen wird offenbar der erste Wechsel vorbereitet.

59. Minute:
Nuno Morais dann mal wieder mit einem Abschluss für die Gäste, aus 17 Metern setzt der einen aussichtsreichen Volleyschuss aber über das Tor.

58. Minute:
Schelte für Di Santo, der nach einem klugen Anspiel von Sane schon im Strafraum der Zyprer den Ball verstolpert.

57. Minute:
Di Santo mit dem nächsten Foulspiel eines Schalkers, von dem Angreifer aus Argentinien haben wir heute ansonsten nicht viel gesehen.

56. Minute:
Dann wird aber Choupo-Moting wegen eines Offensivfouls am gegnerischen 16er zurück gepfiffen und die Gäste können durchatmen.

55. Minute:
Zehn Minuten sind im zweiten Durchgang schon wieder gespielt, Schalke macht sich wieder auf den Weg, Neustädter und Geis treiben den Ball für die Gastgeber nach vorne.

54. Minute:
User Michael fragt nach dem Parallelspiel in Gruppe K. Da führte Sparta Prag gegen Tripolis zur Halbzeit mit 1:0.

53. Minute:
Vereltzungsbedingter Wechsel bei den Gästen, Makridis ersetzt den heute kaum auffälligen Angreifer Pieros Sotiriou.

53. Minute:
auswechslung Constantinos Makridis kommt für Pieros Sotiriou ins Spiel

52. Minute:
Schalke macht Druck und setzt sich lange in der gegnerischen Hälfte fest, einen hohen Ball von Choupo-Moting schnappt sich aber der immer wieder im Blickpunkt stehende Gäste-Keeper Waterman.

51. Minute:
Aogo dann mit einer Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld, seine Hereingabe findet vor dem Tor aber keinen Abnehmer.

50. Minute:
APOELS Vinicius sieht Gelb wegen Meckerns.

50. Minute:
gelb Gelb für Vinicius

49. Minute:
Matip als Spielmacher aus der Abwehr, das dauert jetzt aber mal wieder zu lange und die Abwehr der Zyprer kann sich formieren.

48. Minute:
S04 bleibt aber im Vorwärtsgang, nach einem langen Ball ist erneut Waterman vor dem auf ihn zustürmenden Sane zur Stelle.

47. Minute:
Sane beginnt den zweiten Durchgang mit einem Kopfball aus neun Metern, aus dem Stand bringt er aber keinen Druck hinter den Ball und Keeper Waterman kann das Ding locker aufnehmen.

47. Minute:
Anstoß hatten jetzt die in orangefarbenen Trikots und schwarzen Hosen angetretenen Gäste aus Zypern, auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
schiri Und dann geht auch schon weiter in Gelsenkirchen, Schiri Ekberg hat den zweiten Durchgang soeben angepfiffen.

45. Minute:
Keine Tore nach 45 Minuten beim Euro-League-Gruppenspiel zwischen Schalke 04 und APOEL Nikosia, trotz teilweise drückender Überlegenheit und zahlreicher Gelegenheiten steht bei S04 hier vorne und hinten die Null. Gleich zu Beginn scheiterten Matip und Choupo-Moting mit Kopfballversuchen, dann kamen die Gäste etwas besser ins Spiel, mindestens einen Treffer hätten die Schalker dann aber auch noch erzielen müssen. Das sollte im zweiten Durchgang besser werden, auch wenn Nikosia sich hier weiter steigert, wir melden uns gleich mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Das war knapp, Sotiriou nach der Ecke mit einem wuchtigen Flugkopfball über das Tor, nach dieser Großchance für die Gäste geht es aber in die Pause.

45. Minute:
ecke Eckstoß für APOEL Nikosia

45. Minute:
Dann gibt es noch einen Freistoß für APOEL aus über 30 Metern halbrechter Position, das Ding wird von Neustädter zum Eckball für die Gäste abgefälscht.

45. Minute:
chance 120 Sekunden gibt es oben drauf, Huntelaar mit einem Volleyschuss aus 13 Metern zentraler Position, in Bedrängnis setzt er den Ball aber links am Tor vorbei.

45. Minute:
Es geht in die Schlussminute der ersten Halbzeit, eine mögliche Nachspielzeit wird hier noch nicht angezeigt.

44. Minute:
Und die zwölfte Ecke für Königsblau, auch diesmal bleibt der Standard aber ohne die erhoffte Nachwirkung.

44. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

43. Minute:
Charalambides für die Gäste mit einem Abschluss aus dem rechten Halbfeld, sein Schlenzer war aber schlicht zu hoch angesetzt.

42. Minute:
Ecke Nummer elf für S04, auch Aogos Hereingabe von der linken Seite findet aber vor dem Tor keinen Abnehmer.

42. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

41. Minute:
Caicara kann einen weiten Ball von Matip auf der rechten Seite nicht mehr erlaufen, das Spielgerät trudelt zum Abschlag vom Tor der Gäste ions Toraus.

40. Minute:
Jetzt sind es nur noch fünf Minuten im ersten Durchgang, die Gäste halten den Ball in dieser Phase wieder ganz gut fern vom eigenen Tor.

39. Minute:
Auch die zehnte Ecke für Schalke führt aber nicht zu einem Treffer, am Ecke hat wieder Nikosias Keeper Waterman den Ball in seinen großen Händen.

38. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

38. Minute:
Schalkes Anhang präsentiert sich weiter geduldig und treibt sein Team nach vorne, die Knappen kommen auch wieder über die linke Seite.

37. Minute:
Auf der anderen Seite setzt Charalambides einen Flankenversuch von der rechten Seite hinter das Tor.

36. Minute:
Choupo-Moting mit einem Dribbling über die linke Seite, sein für Aogo gedachter Rückpass von der Grundlinie wird aber abgefangen.

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Durchgang noch zu spielen, Huntelaar wird denkbar knapp im Abseits stehend zurück gepfiffen.

34. Minute:
Die neunte Ecke für S04, Sane erwischt den zweiten Ball, rutscht beim Torschuss aber weg und setzt die Kugel so weit über das Tor.

34. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

33. Minute:
Huntelaar am 16er der Gäste mit einem Hackentrick zu Sane, der den Ball aber nicht kontrollieren kann und dann erfolgreich gestört wird.

32. Minute:
Astiz ersetzt den offenbar angeschlagenen Antoniades, der hier gegen Sane auch nicht selten hinterher lief.

31. Minute:
auswechslung Iñaki Astiz kommt für Marios Antoniades ins Spiel

29. Minute:
User Steffen fragt nach, ob das Stadion überhaupt ausverkauft ist. Das nicht, mit knapp 45.000 Zuschauern herrscht hier aber trotzdem ordentliche Stimmung vor.

28. Minute:
Chancenverwertung mangelhaft: Die Schalker müssten hier bereits mit 3:0 führen, bei den Gästen wird derweil der erste Wechsel vorbereitet.

27. Minute:
chance Dann vergibt Choupo-Moting die Chance zum 1:0, wieder hatte Sane clever vorbereitet, der Schütze trifft aus neun Metern aber nur den auf der Linie stehenden Abwehrmann Carlao.

26. Minute:
Und Huntelaar gleich mit der nächsten Gelegenheit, aus neun Metern setzt der Holländer einen Kopfball aber knapp über den Kasten.

25. Minute:
chance Dann darf Schalke sogar kontern, Sane legt aus dem Strafraum ab auf Geis, der aus 22 Metern den erneut gut stehenden Waterman im Tor der Gäste prüft.

24. Minute:
Aus der Ecke für die Zyprer resultiert im Anschluss aber keine Torgerfahr.

24. Minute:
ecke Eckstoß für APOEL Nikosia

23. Minute:
Dann kontert APOEL aber erneut gefährlich, Neustädter muss gegen den durchbrechenden Morais auf Kosten einer Ecke klären.

22. Minute:
Kopfballchancen sind hier keine Mangelware für die Gastgeber, die jetzt auch wieder aus dem Spiel heraus Druck auf den Gegner aufbauen.

21. Minute:
Und noch eine Ecke für S04, diesmal lässt Waterman die Kugel passieren, Matip kann am langen Pfosten aber kein Kapital daraus schlegen.

21. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

20. Minute:
Geis mit der Ecke von der rechten Seite, diesmal kommt Goretzka zum Kopfball, auch er scheitert vergleichsweise ungestört aber an APOELS Keeper Waterman.

20. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

19. Minute:
Das gerät hier immer mehr zu einem schwierigen Unterfangen für den Bundesligisten, Caicara holt von rechts kommend zumindest mal wieder einen Eckball heraus.

18. Minute:
Goretzka bei Königsblau als Ballverteiler, Huntelaar kann seinen Durchstecker am gegnerischen 16er aber nicht verarbeiten.

17. Minute:
Dann ergreifen die Hausherren aber wieder die Initiative, von den Rängen wird das Team hier weiter lautstark unterstützt.

16. Minute:
Das war Glück für die favorisierten Schalker, Sane hatte in der Vorwärtsbewegung den Ball verloren und damit den gegnerischen Konter ermöglicht.

15. Minute:
chance Dann kommt De Vincenti nach einer halbhohen Hereingabe von der rechten Seite den berühmten Schritt zu spät, fünf Meter vor dem Tor der Schalker lag da ein Treffer für die Gäste in der Luft.

14. Minute:
Schalkes fünfte Ecke verpufft ohne Nachwirkung, die Hausherren bleiben aber zunächst in Ballbesitz.

14. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

13. Minute:
Die Gäste können die Partie in diesen Minuten etwas offener gestalten, Schalke hat nach stürmischer Anfangsphase offenbar einen Gang runter geschaltet.

12. Minute:
Nikosias Vinicius humpelt nach einem Zweikampf mit Schalkes Caicara, ein Foulspiel lag dabei aber nicht vor.

11. Minute:
Schiedsrichter ist hier übrigens der Schwede Andreas Ekberg, der hier bisher souverän durch die Partie führt.

10. Minute:
Zehn Minuten sind gespielt, Schalke steht bei 65% Ballbesitz und hat bereits fünf Torschüsse abgegeben.

9. Minute:
Choupo-Moting für S04 mit viel Engagement und Einsatz, sein Schlenzer aus 17 Metern fliegt aber weit über den Kasten, auch da wäre durchaus mehr drin gewesen.

8. Minute:
Dann mal die Gäste mit einem Kopfball von De Vincenti, sein Versuch aus halblinker Position fliegt aber doch deutlich am langen Pfosten vorbei.

7. Minute:
Die vierte Ecke für Schalke nach nicht mal zehn Minuten, Torgefahr kommt bei diesem Standard aber nicht rum.

7. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

6. Minute:
chance Und Choupo-Moting hat nach dem Freistoß gleich die nächste Kopfballgelegenheit, sein Abschluss aus acht Metern zentraler Position wird erneut von Waterman zur Ecke geklärt.

5. Minute:
Choupo-Moting kommt auf der linken Seite gegen Artymatas zu Fall, Aogo legt sich den Ball im Halbfeld zum Freistoß zurecht.

4. Minute:
Aus der nächsten Ecke für die Gastgeber resultiert dann keine Torgefahr mehr.

4. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

3. Minute:
chance Matip hat nach der von Geis getretenen Ecke die erste Großchance für Schalke, mit seinem Kopfball aus sieben Metern scheitert er aber am famos reagierenden Gäste-Keeper Waterman.

2. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

2. Minute:
Flügelflitzer Sane holt auf der rechten Seite den ersten Eckball für die Hausherren heraus.

1. Minute:
Anstoß hatten die in blauen Trikots und weißen Hosen anegtretenen Gastgeber vom FC Schalke.

1. Minute:
Los geht's auf Schalke, der schwedische Referee hat die Partie in diesem Moment angepfiffen.

Coach Breitenreiter hat seine Mannschaft im Vergleich zum Bayern-Spiel auf vier Positionen verändert. Neben Geis sind dabei Außenverteidiger Junior Caicara sowie die Offensivkräfte Eric-Maxim Choupo-Moting und Franco Di Santo neu in die erste Elf gerückt. Neben dem angeschlagenen Höwedes fehlen dafür Maxc Meyer, Sascha Riether und Mittelfeldmann Pierre-Emile Höjbjerg.

Auf seinen Kapitän Bendikt Höwedes kann der Schalkes Trainer heute nicht zurück greifen, der Weltmeister wird wegen Problemen im Bereich der Achillessehne heute aussetzen. Im Kader stehen aber der in der Bundesliga zuletzt gesperrte Johannes Geis und der schon bei der Niederlage gegen die Bayern eingewechselte Nachwuchsstürmer Fabian Reese.

Der Georgier Temuri Ketsbaia gab sich als Trainer von APOEL fast ehrfürchtig angesichts der heute zu bewältigenden Aufgabe: "Die Bundesliga ist eine der stärksten Ligen der Welt und Schalke zählt zu den besten Mannschaften. Unser Gegner hat viele schnelle und technisch starke Spieler in seinen Reihen", sagte der 34 Jahre alte Coach, der allein den Auftritt in der Schalker Arena als "Erlebnis und großen Ansporn zugleich" für seine Schützlinge bezeichnete.

S04-Coach Andre Breitenreiter hat sich mit der Mannschaft ein klares Ziel gesetzt, mit einem Dreier heute will man auch "Selbstvertrauen für die weiteren Aufgaben bis zur Winterpause sammeln". Vorrangig sei es aber, das Ticket für die K.o.-Phase des Wettbewerbs lösen. Breitenreiter sprach in diesem Zusammenhang von einem "guten Gefühl", und will sich mit einem Erfolg auch für die "großartige Unterstützung" der eigenen Anhängerschaft in den letzten Wochen bedanken.

Im Hinspiel vor acht Wochen in Nikosia gelang den Schalkern noch ein souveräner 3:0-Sieg mit einem Doppelpack von Klaas-Jan Huntelaar. Der Holländer steht nach seiner langen internationalen Karriere bei 49 Europapokal-Toren, hat aktuell aber an einer Formkrise zu knabbern und leidet auch ein wenig am zuletzt eher spärlichen Offenivspiel seiner Hintermänner.

Nikosia ist in der zyprischen Firat Division zwar noch Tabellenführer, nach der jüngsten 0:2-Niederlage gegen Verfolger Anorthosis Famagusta wird es aber auch in der heimischen Liga langsam eng für die im November noch sieglosen Gäste.

Schalkes aktuelle Form kann angesichts von zuletzt sieben sieglosen Pflichtspielen in Folge allerdings bestenfalls als mittelprächtig bezeichnet werden. Bei der 1:3-Heimniederlage gegen die "Übermächtigen" vom FC Bayern am letzten Samstag präsentierte man sich zumindest verbessert, Hoffnungsträger bei Königsblau sind diesen Wochen die Nachwuchs-Nationalspieler Leroy Sane, Max Meyer und Leon Goretzka.

Euro-League auf Schalke, im fünften Gruppenspiel treffen die im Wettbewerb noch ungeschlagenen Ruhrpottkicker auf APOEL Nikosia. Der Bundesligist geht nicht nur anhand der aktuellen Tabellenkonstellation als klarer Favorit in die Partie, mit einem Dreier heute würde S04 sich schon vorzeitig für die nächste Runde qualifizieren. Für die Gäste von der Mittelmeerinsel dagegen ist mit nur drei Punkten aus vier Spielen der Wettbewerb praktisch schon gelaufen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Ab 18.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel Schalke 04 gegen APOEL Nikosia. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Marcus Gottschalk.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal