Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

SV Darmstadt 98 - 1. FC Köln: Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

SV Darmstadt 98 - 1. FC Köln 0:0

28.11.2015, 08:09 Uhr | t-online.de

SV Darmstadt 98 - 1. FC Köln: Bundesliga im Protokoll. Der Kölner Yannick Gerhardt (li.) und der Darmstädter Peter Niemeyer im Zweikampf. (Quelle: dpa)

Der Kölner Yannick Gerhardt (li.) und der Darmstädter Peter Niemeyer im Zweikampf. (Quelle: dpa)

Das war's vom Spiel Darmstadt gegen Köln. Am Samstag geht es ab 12.45 Uhr live weiter mit den pielen der 2. Bundesliga!

Die Punkteteilung geht am Ende in Ordnung und beide Teams werden mit dem einen Zähler nicht ganz unzufrieden sein. Köln hatte insgesamt mehr Spielanteile, konnte daraus aber vor allem in Hälfte zwei kaum mal was machen. Die Darmstädter waren immer mal wieder gefährlich im Strafraum der Gäste, nutzen ihre Möglichkeiten aber auch nicht.

90. Minute:
Schluss. Es bleibt beim 0:0 zwischen Darmstadt und Köln.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
auswechslung Dominik Stroh-Engel kommt für Marcel Heller ins Spiel

90. Minute:
Freistoß für Köln von links: Jojic bringt ihn zu flach rein und Garics kann vor dem Fünfer per Kopf klären.

89. Minute:
Zoller fällt in der Mitte vor dem Strafraum, doch Schiri Dietz zeigt sofort an, dass das kein Foul war.

88. Minute:
Kurz danach wird Wagner links im Strafraum hoch bedient, steht dabei jedoch im Abseits.

88. Minute:
Rausch ist links außen unterwegs, doch seine Flanke in die Mitte findet keinen Abnehmer.

87. Minute:
Vor dem Strafraum der Kölner schubst Garics Bittencourt leicht und es gibt Freistoß für den FC.

86. Minute:
Wagner zieht von leicht links aus 17 Metern ab, doch sein Schuss geht weit übers Tor.

84. Minute:
Ecke von links: Jojic führt sie flach aus, doch das bringt nichts ein.

84. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

84. Minute:
Die Lilien-Fans geben noch einmal alles. Mal sehen, was ihr Team auf dem Rasen noch drauf hat.

83. Minute:
"eric" fragt, ob Modeste schwach war? Ja, das war er. Eine Torchance hatte er nicht.

82. Minute:
auswechslung Marco Sailer kommt für Tobias Kempe ins Spiel

81. Minute:
Zoller steigt an der Mittellinie gegen Holland zu hart ein und bekommt die Gelbe Karte.

80. Minute:
gelb Gelb für Simon Zoller

80. Minute:
Die Kölner haben mit knapp 63 Prozent weiter mehr Ballbesitz, doch Darmstadt ist immer mal wieder gefährlich im Strafraum der Gäste.

79. Minute:
auswechslung Philipp Hosiner kommt für Anthony Modeste ins Spiel

78. Minute:
Die Eck von links von Rausch kommt scharf in den Fünfer, setzt vor Horn auf, der knapp vor der Linie zupackt!

78. Minute:
ecke Heller setzt sich rechts im Strafraum gut durch, doch Kempes Schuss wird dann zur Ecke abgefälscht!

77. Minute:
Bei den Kölnern soll Hosiner noch reinkommen.

76. Minute:
Risse flankt von rechts, Jojic versucht's rechts am Fünfer volley, schießt aber weit übers Tor.

75. Minute:
Sulu geht mit zu hohem Bein in einen Zweikampf im Mittelfeld und bekommt dafür die Gelbe Karte.

74. Minute:
gelb Gelb für Aytac Sulu

73. Minute:
chance Kempe zieht von links an der Strafraumgrenze flach aufs rechte Eck ab und Horn ist zur Stelle!

73. Minute:
Vor dem Strafraum der Hausherren sitzt Niemeyer auf dem Rasen, steht jedoch gleich wieder und kann ohne Behandlung weitermachen.

71. Minute:
Rausch flankt von halblinks gleich mal rechts an den Fünfer, wo Heintz knapp vor Wagner per Kopf klären kann!

70. Minute:
auswechslung Konstantin Rausch kommt für Jan Rosenthal ins Spiel

70. Minute:
Köln könnte kontern, doch Modeste spielt einen Fehlpass von links außen in die Mitte.

69. Minute:
Bei Darmstadt macht sich Rausch einsatzbereit.

68. Minute:
Modeste ist mal am Ball, setzt sich vor dem Strafraum der Hausherren zu hart ein und es gibt Freistoß für die Lilien.

67. Minute:
Von links außen schlägt Wagner den Ball in die Mitte in den Strafraum, doch da steht nur Horn und nimmt auf.

67. Minute:
"Uwe und Cyndi lilien fans!" fragen: "Was ist mit Sailer????" Der sitzt noch draußen, dürfte aber sicher noch reinkommen.

66. Minute:
Zoller schießt vom Elferpunkt ein paar Meter übers Tor, stand dabei aber auch im Abseits.

65. Minute:
"Freddy" fragt, ob bei Köln Modeste überhaupt auf dem Platz ist. Ja ist er. In der ersten Hälfte hat er im Strafraum zweimal den Ball verpasst, ansonsten war von ihm noch nicht viel zu sehen.

63. Minute:
chance Freistoß von halbrechts vier Meter vor dem Strafraum: Kempe bringt ihn direkt aufs Tor und schießt nur knapp über die Latte!

62. Minute:
Gondorf wird rechts vor dem Strafraum von Lehmann gelegt und es gibt Freistoß für Darmstadt.

62. Minute:
Kempes Ecke von links kommt scharf auf den kurzen Pfosten und die Kölner können klären.

62. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

61. Minute:
chance Kurz nach seiner Einwechslung ist Jojic rechts am Fünfer am Ball, will einschießen, doch im letzten Moment geht Holland dazwischen und klärt!

60. Minute:
auswechslung Milos Jojic kommt für Yuya Osako ins Spiel

59. Minute:
Heintz und Rosenthal geraten leicht aneinander. Schiri Dietz klärt alles ohne Karten.

58. Minute:
Gleich noch eine Ecke von rechts für die Gäste, die jedoch nichts einbringt.

58. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

57. Minute:
Hectors Ecke von links kommt an den Elferpunkt, wo Vogt verpasst.

57. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

56. Minute:
Torszenen gab's noch nicht in Durchgang zwei. Köln liegt beim Ballbesitz mit knapp 61 Prozent vorne und führt auch bei den Torschüssen mit 10:5.

55. Minute:
Von links geht Bittencourt in den Strafraum. Sulu stellt sich clever rein, der Ball landet hinter der Grundlinie und es gibt Abstoß vom Tor der Hausherren.

54. Minute:
Sulu grätscht in einen Osako-Pass rein. Der Ball kommt rechts aufs eigene Tor, aber Mathenia hat aufgepasst und packt sicher zu.

53. Minute:
Heller wird links außen bedient und soll dabei im Abseits gestanden haben. Eine ganz knappe Entscheidung.

52. Minute:
Köln wieder vorne: Ein Schuss von rechts im Strafraum von Osako wird abgeblockt und auch der Nachschuss aus der Mitte von Hector bleibt in der Lilien-Abwehr hängen.

51. Minute:
Nun lupft Kempe den Ball links in den Strafraum. Heller war gestartet, kommt aber nicht ran.

50. Minute:
Heller flankt mal von links aus dem Halbfeld rechts in den Strafraum, wo Kempe aber nicht rankommt.

49. Minute:
Schwungvoll starten die Kölner in die zweite Hälfte.

48. Minute:
"WOLFI" fragt: "Von Heller hörte man wenig. Gibt es Gründe?" Er ist engagiert dabei, hatte aber tatsächlich noch keine wirklich gute Szene in der Offensive.

47. Minute:
Köln wieder vorne: Von links flankt Hector, doch links am Fünfer kann Bittencourt den Ball nicht verwerten.

46. Minute:
Die Ecke von links bringt dem FC nichts ein.

46. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause bei Darmstadt.

46. Minute:
auswechslung Simon Zoller kommt für Yannick Gerhardt ins Spiel

46. Minute:
Schiri Aytekin kann nicht weitermachen! Er hat einen Muskelfaserris und gibt nun den vierten Offiziellen. Für ihn leitet jetzt Christian Dietz das Match!

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Köln.

Die Hausherren starteten besser ins Spiel und hatten in der 8. Minute durch Rosenthal die erste Chance. Erst nach rund 15 Minuten war auch Köln besser dabei und hatte in der Folge durch Risse und Lehmann zwei gute Torszenen. Zum Ende der ersten Hälfe waren dann die Lilien offensiv wieder stärker. Tore wollten jedoch noch nicht fallen. Es bleibt hier spannend und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es bleibt beim 0:0 zwischen Darmstadt und Köln.

45. Minute:
Garics kommt in der Mitte gegen Bittencourt zu spät und bekommt für diese Foul die Gelbe Karte. Es ist seine fünfte und damit fehlt er im nächsten Spiel gegen Frankfurt.

45. Minute:
gelb Gelb für György Garics

43. Minute:
chance Niemeyer flankt aus der Mitte links an den Fünfer, Rosenthal legt per Kopf in die Mitte zurück, wo Wagner aus sieben Metern volley übers Tor schießt. Ein guter Spielzug!

42. Minute:
Osako geht rechts locker an Holland vorbei, doch seine Flanke ist zu ungenau und landet links im Toraus. Modeste hatte gelauert.

41. Minute:
Die folgende Ecke von rechts bringt den Lilien nichts ein.

40. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

40. Minute:
chance Gondorf setzt sich rechts im Strafraum sehr gut durch, passt von der Torauslinie scharf zurück an den Fünfer, wo Lehmann knapp übers eigene Tor klärt!

39. Minute:
Kurz danach passt Vogt in den Strafraum und den Lauf von Modeste, der leicht links erneut den Ball nicht richtig trifft.

38. Minute:
Wagner bedient in der Mitte Rosenthal, der dann jedoch von Vogt fair vom Ball getrennt wird.

37. Minute:
Nun flankt Gerhardt von links halbhoch vor den Fünfer. Modeste ist dran, trifft den Ball nicht richtig und schießt aus sechs Metern rechts neben das Tor.

35. Minute:
Kempe flankt von rechts aus dem Halbfeld. Rosenthal ist rechts vor dem Fünfer mit dem Kopf dran, setzt den Ball aber deutlich übers Tor.

35. Minute:
"Tom" fragt: "Ist es ein typisches 0:0-Spiel oder sind noch Tore zu erwarten?" Ich würde auf Tore setzen!

33. Minute:
Kempe versucht's rechts außen, drückt dabei jedoch Hector runter und Schiri Aytekin entscheidet auf Freistoß für Köln.

32. Minute:
Bittencourt flankt gut von links in den Fünfer, wo Osako per Kopf nur knapp verpasst!

32. Minute:
Beim Ballbesitz liegen die Kölner inzwischen mit knapp 53 Prozent vorne.

31. Minute:
Gondorf will dann mal in der Mitte Kempe steil durch die Mitte bedienen, doch Heintz steht gut und kann das verhindern.

30. Minute:
Sulu haut den Ball lang nach vorne, dabei jedoch rechts ins Seitenaus. Viel mehr ist auf dem Platz gerade nicht los.

28. Minute:
Unverbesserlich: Es brennen leider ein paar Bengalos im Block der Kölner Anhänger. Sofort folgt die entsprechende Stadiondurchsage.

26. Minute:
Köln wird stärker. Darmstadt wird hinten gefordert und ist offensiv gerade nicht mehr so aktiv wie noch in den ersten Minuten.

25. Minute:
Nun eine Ecke von rechts für die Gäste: Risse schlägt die hoch vor den Fünfer, wo Gondorf per Kop fklärt.

25. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

25. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt dem FC nichts ein.

24. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

24. Minute:
chance Lehmann zieht aus der Mitte aus 16 Metern flach und stramm aufs linke Eck ab. Mathenia ist blitzschnell unten und pariert ganz stark zur Ecke!

23. Minute:
Aus dem Stand flankt Modest von rechts am Strafraum links in den Fünfer, wo Bittencourt verpasst.

23. Minute:
Die Ecke von links führen die Gäste kurz aus, doch dann bleibt Bittencourt hängen.

22. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

22. Minute:
"Marc" fragt, wer besser in die Partie gekommen ist. Ganz am Anfang waren das die Darmstädter, aber nun sind auch die Kölner gut dabei und das Match ist ausgeglichen.

21. Minute:
Kempe muss an der Seitenlinie am Oberschenkel behandelt werden, kommt aber schnell zurück auf den Platz.

20. Minute:
Von links am Fünfer passt Bittencourt zurück auf Gerhardt, der dann aus 14 Meter klar übers Tor schießt.

19. Minute:
Die Hausherrn kontern: Wagner ist links vor dem Fünfer dran, passt scharf rechts rüber, doch da steht kein Mitspieler.

18. Minute:
Risse spielt einen sehr langen Ball links in den Strafraum, wo Hector den Ball nicht unter Kontrolle bringen kann.

16. Minute:
Damit hatten beide Teams nun je eine gute Torchance und die Kölner kommen langsam besser ins Match.

15. Minute:
chance Ganz knapp! Risse zieht von rechts im Strafraum aus 15 Metern ab und sein Schuss geht als Aufsetzer nur um Zentimeter links vorbei!

14. Minute:
Ecke von links: Kempe schlägt die hoch in den Fünfer, wo Hector per Kopf klärt.

14. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

13. Minute:
Lehmann versucht's über die linke Seite, doch da macht Niemeyer dicht und erobert den Ball für die Lilien.

12. Minute:
Holland drückt in der Hälfte der Gäste Osako leicht weg und Schiri Aytekin entscheidet auf Freistoß für den FC.

11. Minute:
Die ersten Minuten gehen an die Hausherren, die besser ins Spiel gestartet sind.

10. Minute:
Kempe versucht's rechts am Strafraumeck, im letzten Moment stört Hector und kann so klären.

8. Minute:
chance Und fast die Führung für Darmstadt! Rosenthal zieht aus der Mitte aus 16 Metern ab, wird bedrängt und schießt knapp rechts vorbei!

7. Minute:
Freistoß für die Gäste von rechts: Hector bringt den vor den Fünfer. Vogt steigt hoch, köpft aus acht Metern jedoch genau in die Arme von Mathenia.

6. Minute:
"Heiko schmidt" fragt, wie viele FC-Fans da sind. Rund 2.500 Kölner Anhänger sind angereist.

5. Minute:
Kurz danach setzt sich Wagner im Fünfmeterraum etwas zu heftig gegen Horn ein und es gibt Freistoß für den FC.

5. Minute:
Gondorf versucht's links außen. Risse ist zur Stelle und klärt resolut ins Seitenaus.

3. Minute:
Und das war's dann doch schon mit den roten Bällen. Schiri Aytekin lässt auf die weißen Spielgeräte wechseln.

2. Minute:
Wagner spielt den Ball hoch nach vorne, doch Maroh kann da an der Strafraumgrenze klären.

1. Minute:
Lange Zeit lag dichter Nebel über und im Böllenfalltor. Der hat sich nun verzogen, gespielt wird aber dennoch mit roten Bällen.

1. Minute:
Auf geht's! Schiri Aytekin pfeift das Match an. Anstoß hat Darmstadt.

In der Bundesliga spielten beide Teams erst viermal gegeneinander, zuletzt 1982. Aus Sicht der Darmstädter gab es dabei drei Niederlagen und ein Remis.

Darmstadt muss auf Platins (Finger angebrochen) und Ivana (Trainingsrückstand nach Kniebeschwerden) verzichten, beim FC sind alle Mann an Bord.

Richtig zufrieden war Stöger mit dem Einsatz seiner Spieler vor dem Match: "Die Trainingswoche war von einigen Jungs außergewöhnlich gut. Yannick Gerhardt und Milos Jojic gehören dazu. Auch Simon Zoller hat gut trainiert. Die anderen Jungs haben zuletzt aber auch einen guten Job gemacht. Es gibt daher viele Varianten."

Auch heute in Darmstadt will der FC was holen, aber Coach Peter Stöger warnt vor den Lilien: "Sie sind zweikampfstark und nutzen Räume mit ihrer Schnelligkeit aus. Bei Standardsituationen sind sie mit Kopfjavascript:%20document.formComment_0.submit();bällen sehr gefährlich."

Der 1. FC Köln hat seit drei Spieltagen nicht verloren (zwei Remis gegen Hoffenheim und Mainz, ein Sieg in Leverkusen) und steht derzeit auf Tabellenplatz neun.

Gegen den 1. FC Köln will Darmstadt heute wieder punkten. Dass das nicht leicht wird, ist auch Schuster, der von 1997 bis 1999 62 Spiele für die Kölner machte, klar: "Sie spielen einen sehr ruhigen Ball, sind sehr diszipliniert und lassen sich kaum aus der Reserve locken. Sind bereit, auch mal einen Punkt mitzunehmen und lassen sich nicht aus der Ruhe bringen. Wenn wir unsere Tugenden und Basics hervorrufen, glaube ich, dass wir punkten können."

Darmstadts Trainer Dirk Schuster bewertet die bisherige Bilanz zurecht aber durchaus positiv: "Bisher haben wir unsere Ziele mehr als erreicht - der ein oder andere Bundesligist würde bei der Punktzahl gerne mit uns tauschen."

Nach dem erstaunlich starken Start in die Bundesliga hakte es zuletzt etwas bei SV Darmstadt 98. Die Lilien verloren am letzten Spieltag nach 1:0-Führung mit 1:3 in Ingolstadt und haben damit aus den letzten vier Spielen nur einen Punkt geholt.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 20.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Darmstadt 98 gegen den 1. FC Köln. Das Spiel kommentiert für Sie Stefan Rook.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal