Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

SC Paderborn - 1860 München: Irres Spiel in 2. Bundesliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

Paderborn - 1860 München 4:4

28.11.2015, 15:11 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:4

1:0 Stoppelkamp (17.)

2:0 Wahl (50.)

2:1 Kagelmacher (56.)

3:1 Saglik (60.)

3:2 Okotie (62.)

3:3 Okotie (73.)

3:4 Okotie (88.)

4:4 Proschwitz (90.)

28.11.2015, 13:00 Uhr
Paderborn, Benteler-Arena
Zuschauer: 10.000

Das war's vom Match in Paderborn. Ab 15.15 Uhr sind wir wieder live von der Bundesliga-live für Sie dabei.

Was für irres Spiel in Paderborn! Gastgeber SCP liegt hier schon in Überzahl mit 3:1 vorn und muss am Ende mit einem 4:4 gegen zehn Münchner zufrieden sein! Diese zweite Hälfte hat restlos für den eher mauen ersten Durchgang entschädigt. Paderborn hat hier viel zu früh auf "Halten" gespielt und wäre fast ganz böse durch Münchens Okotie bestraft worden, dessen Dreierpack fast das Spiel komplett gedreht hätte. Hoheneder bewahrt die Ostwestfalen am Ende vor dem Super-Gau.

90. Minute:
Und dann ist Schluss in Paderborn, der SCP und 1860 München trennen sich 4:4.

90. Minute:
Saglik tanzt drei Münchner am 16er aus, bleibt dann aber am vierten hängen.

90. Minute:
Wir sind längst in der Nachspielzeit. Drei Minuten waren angezeigt.

90. Minute:
tor Toooooooooooooooor, Proschwitz gleicht zum 4:4 für Paderborn aus! Wahnsinn! Ndjeng mit der Flanke von rechts und am zweiten Pfosten nickt Proschwitz das Leder ein!

89. Minute:
auswechslung Stefan Mugosa kommt für Rubin Rafael Okotie ins Spiel

88. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooooooooooooooooor! Unglaublich, Okotie trifft zum 4:3 für 1860! Ndjeng mit dem Fehler der Gastgeber! Okotie erobert den Ball, läuft Hoheneder davon und trifft dann auch noch aus 15 Metern gegen den herausstürzenden Kruse rechts in die Maschen!

88. Minute:
1860 verschleppt jetzt auch schon einmal das Spiel, das Remis reicht den Löwen in Unterzahl.

87. Minute:
Möhlmann bringt Mvibudulu für den fleißigen Liendl und nimmt damit auch noch etwas Zeit von der Uhr.

86. Minute:
auswechslung Stephane Mvibudulu kommt für Michael Liendl ins Spiel

85. Minute:
Christof v. Schledorn fragt: "Wieviel Löwenfans sind da? Machen die Stimmung?" Wie gesagt, es sind an die 1.000 Münchner mitgereist. Und man hört sie!

84. Minute:
gelb Gelb für Fejsal Mulic

84. Minute:
gelb Brückner und Mulic sind aneinander geraten. Schiri Alt zeigt beiden Gelb!

84. Minute:
gelb Gelb für Thomas Bertels

83. Minute:
chance Fast das 4:3 für den SCP! Stoppelkamps Hereingabe nimmt Lakic am 5er volley und der Ball ist schwer für Eicher zu sehen! Durch die Beine von Schindler kommt der Schuss aber dann genau auf Eicher!

82. Minute:
Eine der seltenen Konterchancen für die Löwen, aber Liendl wird links am 16er des SCP abgeblockt.

81. Minute:
Aktuell hört man fast nur noch die knapp 1.000 mitgereisten Löwen-Fans im Stadion.

80. Minute:
Die Münchner verteidigen jetzt mit allen Mann am eigenen 16er den einen Punkt. Schindler grätscht Stoppelkamp ab.

79. Minute:
Stefan Effenberg sitzt schon lange nicht mehr auf seiner Bank. Er steht sichtlich nervös an der Seitenlinie.

78. Minute:
auswechslung Nick Proschwitz kommt für Süleyman Koc ins Spiel

78. Minute:
chance Saglik wird im Münchner 16er frei gespielt und versucht's aus 13 Metern aus der Drehung - rund einen Meter links oben vorbei!

77. Minute:
Den Gästen wird dieses Remis jetzt sicher reichen. Die Löwen ziehen sich nun ihrerseits weit zurück.

76. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat der SC Paderborn hier rund 55 % Ballbesitz.

75. Minute:
Oje, Paderborns Koc hat etwas am Knöchel abbekommen und muss behandelt werden.

74. Minute:
Was für ein Match der Münchner Löwen, die ihrem Namen aktuell alle Ehre machen.

73. Minute:
tor Toooooooooor, Okotie gleicht zum 3:3 aus! Bertels mit dem Katastrophen-Pass der Gastgeber im Aufbau. Mulic geht daziwschen, passt uneigennützig im 16er auf Okotie, der dann Kruse aus 10 Metern tunnelt. Es steht 3:3!

72. Minute:
Paderborn versucht nun natürlich, den Ball lange in den eigenen Reihen zu halten. Schön ist anders.

70. Minute:
Mit eine Sieg würde sich Paderborn etwas von den Abstiegsrängen absetzen können.

69. Minute:
Paderborn wirkt hinten jetzt nicht immer sattelfest. Heinloth hat Mühe, einen Adlung-Ball zu klären.

68. Minute:
Mutig laufen die Münchner Löwen die Paderborner früh an. Das kostet viel Kraft.

67. Minute:
gelb Degenek lässt SCP-Stürmer Lakic im Mittelfeld über die Klinge springen. Gelb für den Löwen.

66. Minute:
Paderborn zieht sich jetzt in Überzahl weit zurück. Der Heimsieg soll unbedingt verteidigt werden.

65. Minute:
Die Löwen sind noch nicht "tot", die Moral stimmt jedenfals bei der Möhlmann-Truppe.

63. Minute:
auswechslung Marcel Ndjeng kommt für Dominik Wydra ins Spiel

62. Minute:
tor Toooooooooor, Okotie trifft für die Löwen und macht das 2:3! Adlung mit der guten Flanke von rechts und am 5er steigt Okotie am höchsten. Gegen seinen Kopfballaufsetzer ist Kruse machtlos!

60. Minute:
tor Toooooooor, Saglik macht den Sack zu und trifft zum 3:1 für die Paderborner! Und was für ein schöner Treffer, aus fast 25 Metern senkt sich der Ball genau in den Knick!

59. Minute:
gelb/rot Ist das bitter für die Löwen! Schiri Alt stellt Neudecker mit Gelb-Rot runter! Eine Fehlentscheidung, das war eher ein Elfer für die Gäste!

51. Minute:
gelb Gelb für Richard Neudecker

58. Minute:
Aufregung im Paderborner 16er! Neudecker geht im Strafraum der Gastgeber zu Boden, aber der Schiri will eine Schwalbe gesehen haben!

55. Minute:
ecke Es geht hin und her. Nun gibt es Ecke für die Löwen.

56. Minute:
tor Toooooooooooor, Kagelmacher verkürzt für die Münchner Löwen zum 1:2! Adlungs Ecke kommt in den 16er, Kagelmacher trifft den Ball zunächst per Kopf nicht voll, aber von Lakic' Bein kommt der Ball erneut auf Kagelmacher, der aus der Nahdistanz den Ball über die Linie drückt!

55. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

55. Minute:
chance Paderborn hat nun Oberwasser, das 3:0 liegt in der Luft. Brückners abgefälschte Herieingabe klatscht an den linken Außenpfosten!

54. Minute:
ecke Die SCP-Ecke im Anschluss bringt kene Gefahr....

53. Minute:
chance Paderborn hat Platz zum Kontern! Koc geht auf und davon, zieht nach innen und prüft Eicher aus 20 Metern! Der Sechzig-Keeper kann den Aufsetzer gerade noch zur Ecke abwehren!

53. Minute:
auswechslung Thomas Bertels kommt für Oliver Kirch ins Spiel

52. Minute:
Wars das schon für die Münchner Löwen? Okotie taucht im 16er auf, aber sein harmloser Abschluss ist kein Problem für Kruse....

50. Minute:
tor Tooooooooooor, Wahl erhöht auf 2:0 für den SC Paderborn! Im Anschluss an Stoppelkamps Ecke herrscht Hocbetrieb im Münchner 16er. Sagliks Seitfallzieher kann Eicher gerade noch entschärfen, aber den Abpraller schnappt sich Wahl und netzt aus 8 Metern souverän ein!

50. Minute:
ecke Der SCP erhöht den Druck. Ecke für die Gastgeber.

49. Minute:
chance 1860 bekommt den Ball hinten nicht sauber geklärt und dann kommt Kirch aus 19 Metern zur Direktabnhamne, aber der Schuss kommt genau auf Eicher im Löwen-Kasten!

48. Minute:
Benno Möhlmann hat bereits seine komplette Bamk zum warm machen geschickt.

47. Minute:
Gute Flanke von Münchens Neudecker aus vollem Lauf, aber Okotie steht im 16er erneut im Abseits.

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Patrick Alt hat die zweite Hälfte angepfiffen. Der SC Paderborn hat nun Anstoß.

Nicht unverdient geht Paderborn mit einer 1:0-Führung gegen 1860 München in die Kabine. Das Effenberg-Team wirkt hier hochkonzentriert und hat nach der frühen Führung durch Stoppelkamp in der 17. Minute hinten so gut wie nichts mehr zugelassen. Kruse musste nur ein einziges Mal eingreifen, als er einen Schindler-Kopfball entschärfte. Ansonsten fehlt den Münchner Löwen bislang jegliche Durchschlagskraft in der Offensive. Mal sehen, was die zweite Hälfte bringt. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Paderborn, der SCP führt mit 1:0 gegen 1860 München.

45. Minute:
Es wird eine Minuten Nachspielzeit in dieser ersten Hälfte angezeigt.

44. Minute:
Mulic ist sich auch nicht zu schade, nach hinten mitzuarbeiten. Erfolgreich stört er da Lakic am eigenen 16er.

43. Minute:
Das wird das Konzept der Gäste sein, lange und hohe Bälle auf den großen Mulic. Wer soll den Zwei-Meter-Mann in der Luft stören!

42. Minute:
Mulic mit seiner ersten Aktion im 16er der Gastgeber. Er verlängert einen Einwurf nach hinten, aber da kommt dann Okotie am 5er nicht an den Ball.

41. Minute:
Münchens "Riese" Mulic spielt nun auf der für ihn ungewohnten rechten Außenbahn.

40. Minute:
Kagelmacher macht also weiter. Möhlmann nimmt früh Vollmann runter, der keinen Stich gegen Brückner gesehen hat.

39. Minute:
auswechslung Fejsal Mulic kommt für Korbinian Vollmann ins Spiel

38. Minute:
Immer wieder verhindern ungenaue Anspiele, dass es bei den Gästen wirklich mal gefährlich wird. Liendls Pass auf Okotie kommt nicht an.

37. Minute:
Den Ofensivbemühungen der Münchner fehlt weiter der Punch. Im Paderborner 16er kommt fast nichts an...

36. Minute:
gelb Adlung mit dem taktischen Foul an Brückner, und der Münchner sieht die erste Gelbe!

35. Minute:
Oje, Möhlmann schickt Mulic zum warm machen, Kagelmacher kann wohl nicht weiter machen.

34. Minute:
Kagelmacher muss kurz behandelt werden, der Münchner hat etwas von Lakic abbekommen.

33. Minute:
1860 einmal mit dem aufgerückten Kagelmacher über rechts. Der flankt, aber im 16er ist Claasen zu klein für ein Luftduell...

32. Minute:
Die Münchner mit dem weiten Ball von Schindler auf Okotie, der aber den Pass unter Bedrängnis am 16er gegen zwei Gegner nicht verwerten kann.

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat der SC Paderborn hier rund 51 % Ballbesitz und führt weiterhin mit 1:0.

30. Minute:
Die Paderborner Ecke verpufft, aber auch der Gegenzug der Löwen endet bereits wieder im Mittelfeld.

29. Minute:
ecke Konter des SCP im eigenen Stadion und Koc wird zur Ecke geblockt.

29. Minute:
Rollentausch in Paderborn, inzwischen machen hier die Gäste das Spiel und Paderborn setzt auf Konter.

28. Minute:
Liendl dann mit der Ecke von links, Okotie bekommt im 16er zwar den Fuß an den Ball, klann ihn aber nicht mehr kontrollieren.

27. Minute:
ecke Okotie holt links erneut eine Löwen-Ecke heraus.

26. Minute:
Der SC Paderborn lässt aktuell hinten nichts zu. Nach vorn allerdnings gelingt auch den Gastgebern nicht viel.

25. Minute:
Aktuell haben die Münchner hier etwas mehr vom Spiel. Zwingend wirkt das aber noch nicht.

24. Minute:
Freistoß für die Löwen aus dem Halbfeld. Liendl versucht rechts Vollmann zu schicken, aber Brückner hat aufgepasst.

23. Minute:
Nun ist richtig Stimmung in der Paderborner Arena. Von den Gästefans ist nichts mehr zu hören.

22. Minute:
Paderborn rechts wieder mit dem schnellen Koc. Der flankt vors Tor und da versucht es Lakic rechts am 5er per Hacke, bekommt den Ball aber nicht aufs Tor!

20. Minute:
Und gleich wieder die Löwen, aber die Fahne ist nach Vollmanns Flanke oben. Okotie steht am 5er im Abseits.

19. Minute:
1860 zeigt sich unbeeindruckt und greift an, aber Claasen kommt am Strafraum nicht zum Schuss.

18. Minute:
Das war die erste gute Chance für die Paderborner und prompt führen sie mit 1:0! Das ist Effizienz!

17. Minute:
tor Tooooooooor, Stoppelkamp trifft zum Paderborner 1:0! Koc leitet rechts ein, Kirch dann mit der Flanke auf Lakic am 5er und dessen Kopfball kann eicher aus kurzer Entfernung unmöglich festhalten! Den Abprraller versenkt dann Stoppelkamp locker aus vier Metern!

16. Minute:
1860 München kann sich einmal länger am 16er der Paderborner efstsetzen, aber die Gäste kommen nicht zum Abschluss.

15. Minute:
Eine knappe Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der SC Paderborn hier rund 55 % Ballbesitz.

14. Minute:
Erstmals taucht Paderborns Lakic im Münchner 16er auf, aber Eicher wirft sich vor ihm auf den Ball!

14. Minute:
Möhlmann hat seine Löwen sichtbar gefestigt, der Ball läuft ganz gut bei den Münchnern.

13. Minute:
Die Münchner Löwen sind seit drei Spielen ohne Gegentor. Das wird heute eine ganz harte Nuss für die Paderborner.

11. Minute:
Beide Mannschaften suchen ihre Heil in der Offensive, eine gute Zweiitligapartie in Paderborn.

10. Minute:
Die Ecke der Gastgeber bringt zu nächst nichts ein und dann knallt Heinloth das Leder aus 18 Metern halblinks rechts nebens Tor! Eicher muss nicht eingreifen.

9. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

9. Minute:
Nun ist es ein munteres Spiel, es geht hin und her. Ein Weitschussversuch von Stoppelkamp bringt die erste Ecke für den SCP.

8. Minute:
Und gleich wieder die Löwen! Youngster Neudecker zieht aus der zweiten Reihe ab, aber sein Flachschuss geht einen Meter links vorbei!

7. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

7. Minute:
chance Die Ecke der Löwen kommt von rechts vors Tor. Schindler stiehlt sich davon und wchtet das Leder aus 7 Metern aufs tor, aber Kruse zeigt einen Klassereflex und rettet auf der Linie!

6. Minute:
ecke Erster Eckstoß für 1860 München

5. Minute:
Langsam erobert der SC Paderborn deutlich mehr Spielanteile im Mittelfeld. Die Löwen gehen in Lauerstellung.

4. Minute:
Paderborn rechts mit dem aufgerückten Heinloth, aber er kommt nicht gegen Neudecker durch.

3. Minute:
Noch tut sich vor den Toren nichts, beide Teams stören erfolgreich im Mittelfeld und suchen noch ihren Rhythmus.

2. Minute:
Rund 800 Löwen-Fans haben die weite Reise nach Ostwestfalen mitgemacht, um ihre Sechziger heute im Stadion zu unterstützen.

1. Minute:
Es ist frisch in Paderborn. Bei nur knapp 5 Grad ist es aber aktuell trocken. Das Stadion ist ganz gut gefüllt, es kann losgehen.

1. Minute:
Der Ball rollt! Referee Patrick Alt hat die Partie freigegeben. 1860 München hat Anstoß.

Schiedsrichter Patrick Alt führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Letztmals sind beide Teams in der Zweitliga-Saison 2013/2014 aufeinandergetroffen. Damals konnte der SCP sein Heimspiel gegen die Sechziger mit 1:0 gewinnen und stieg am Ende der Saison auf. In München trennten sich beide Mannschaften 2:2.

Personell müssen die Löwen neben den Langzeitverletzten in Paderborn auch auf Marius Wolf (Knöchelprellung) und Maximilian Wittek (Sprunggelenk) verzichten. Offensivmann Wolf wird von Korbinian Vollmann ersetzt.

Doch auch wenn die Löwen zuletzt beim 2:0 gegen St. Pauli wichtige drei Punkte einfahren konnten, Benno Möhlmann sieht immer noch Verbesserungspotenzial. "Wir dürfen nicht zufrieden oder selbstgefällig sein und müssen noch viele Dinge verbessern. Die Offensivaktionen müssen noch entschlossener werden." Die Statistik gibt Möhlmann recht. Mit nur zehn geschossenen Toren stellt der TSV 1860 zusammen mit dem MSV Duisburg den schlechtesten Sturm der Liga!

Die Münchner Löwen haben sich unter ihrem neuen Coach Benno Möhlmann gefestigt. Die Sechziger holten sieben Punkte aus den letzten drei Spielen und sind auf dem besten Weg, den Tabellenkeller zu verlassen. Mit einem Auswärtssieg in Paderborn würde man in der Tabelle an den Ostwestfalen vorbeiziehen.

Insgesamt verändert Effenberg sein Team auf vier Positionen. Neben Bakalorz, rotieren Narey, Stöger und Proschwitz und aus dem Team. Wydra, Saglik, Heinloth und Lakic kommen neu rein.

Effenberg muss heute gegen die Sechziger auf seinen Kapitän Marvin Bakalorz verzichten, der eine Gelb-Rot-Sperre absitzt. Wydra ersetzt ihn auf der "Sechs".

Die Formkurve von Effenbergs SC Paderborn zeigt nach unten. Nur zwei Punkte aus den letzten drei Spielen sind zu wenig, um aus dem Tabellenkeller zu kommen. Das deftige 1:4 zuletzt in Freiburg hat deutlich gezeigt, mit dem den Top-Teams der 2. Liga können die Ostwestfalen nicht mithalten. Heute im Duell mit dem Tabellennachbarn 1860 München gilt es, nicht noch weiter in der Tabelle abzurutschen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Ab 12.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel SC Paderborn gegen 1860 München. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Thomas Ratzke.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal