Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FSV Frankfurt - Fortuna Düsseldorf: 2. Liga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

FSV Frankfurt - Düsseldorf 1:2

29.11.2015, 15:24 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

0:1 Demirbay (23.)

0:2 Demirbay (42.)

1:2 Gugganig (67.)

29.11.2015, 13:30 Uhr
Frankfurt, Volksbank Stadion
Zuschauer: 6.049

Das war's vom Match in Frankfurt. Seit 15.15 Uhr sind wir live von der Bundesliga-live für Sie dabei. Dortmund empfängt den VfB Stuttgart.

Fortuna Düsseldorfs Interims-Coach Hermann feiert einen gelungenen Einstand. Nach hart umkämpften 90 Minuten geht die Fortuna mit einem 2:1-Sieg in Frankfurt vom Platz und verschafft sich im Tabellenkeller etwas Luft. Doch der Sieg der Rheinländer ist durchaus glücklich, die Gastgeber warfen im zweiten Abschnitt alles nach vorn, scheiterten aber immer wieder an ihrer Abschlussschwäche. Mehr als das 1:2 durch Gugganig war nicht mehr drin.

90. Minute:
Und dann ist Schluss, der FSV Frankfurt unterliegt Düsseldorf mit 1:2.

90. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein, es laufen die letzten Sekunden.

90. Minute:
ecke Es gibt noch einmal Ecke für die Gastgeber.

90. Minute:
gelb Koch lässt Barry über die Klinge springen udn holt sich auch noch Gelb ab.

90. Minute:
Es werden offiziell satte drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

89. Minute:
Düsseldorf mit Koch, dessen strammer Schuss aus fast 35 Metern dann doch vier Meter drüber geht

89. Minute:
Schade, dass diese ansonsten eher unspektakuläre Partie nun doch etwas abgleitet. Es ist Gift im Spiel.

88. Minute:
auswechslung Kevin Akpoguma kommt für Ihlas Bebou ins Spiel

87. Minute:
Düsseldorf will nun in Unterzahl nur noch den Auswärtsdreier über die Zeit bringen.

86. Minute:
auswechslung Oliver Fink kommt für Sercan Sararer ins Spiel

86. Minute:
Das ist bitter für Düsseldorf, Sararer kann nach Gugganigs üblem Foul nicht mehr weiter machen. Fink kommt rein.

85. Minute:
gelb Gugganig sieht zudem für sein rüdes Foul an Sararer ebenfalls Gelb.

85. Minute:
gelb/rot Demirbay kann den Mund nicht halten. Der Düsseldorfer beschwerte sich nach einen Frankfurter Foul lautstark und sieht die Ampelkarte wegen Meckerns. Unnötig.

84. Minute:
Taktisch bleibt alles beim FSV Frankfurt beim Alten. Stürmer ersetzt Stürmer.

84. Minute:
auswechslung Edmond Kapllani kommt für Zlatko Dedic ins Spiel

83. Minute:
Lumpi fragt: "Haben Schahin und Golley nicht schon bei Fortuna gespielt?" Ja, haben sie.

82. Minute:
Tomas Oral hält es schon lange nicht mehr auf der Bank, er läuft nervös an der Linie auf und ab. Kapllani soll kommen.

81. Minute:
Auf der anderen Seite fabriziert Düsseldorfs Bebou aus bester Position 15 Meter vor dem Tor nur ein Schüsschen....

80. Minute:
Halimis Freistoßflanke segelt harmlos vors Tor und wird von der Fortuna geklärt.

80. Minute:
Gute Freistoßposition für den FSV rechts am 16er der Gäste.

79. Minute:
eff95 fragt: "Wie lautet die genaue Zuschauerzahl?" Exakt 6.049 Fans sind heute gekommen.

78. Minute:
auswechslung Timm Golley kommt für Felipe Pires ins Spiel

77. Minute:
chance Die Düsseldorfer Ecke bringt zunächst nichts ein, aber dann hat Madlung das 1:3 auf dem Fuß! Demirbays Distzanzschuss kann Weis nur abklatschen und dann scheitert Madlung mit dem Nachschuss aus 6 Metern am starken FSV-Keeper!

76. Minute:
ecke Gleich wieder die Gäste, die eine Ecke herausholen.

75. Minute:
chance Torjubel im Gästeblock, aber Sararers schöner Flachschuss aus 20 Metern halblinks geht nur ins Außennetz!

75. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen und alles offen. Weiterhin hat der FSV Frankfurt hier rund 57 % Ballbesitz.

74. Minute:
Ya Konan konnte heute nicht überzeugen, der Düsseldorfer hatte zwei Hochkaräter auf dem Fuß. Pohjanpalo soll es besser machen.

73. Minute:
auswechslung Joel Pohjanpalo kommt für Didier Ya Konan ins Spiel

72. Minute:
Die Hereinnahme von Schahin zahlt sich für die Frankfurter aus. Der Offensivamnn reißt immer wieder Löcher.

71. Minute:
Der Ausgleich liegt nun in der Luft, die Fortuna wackelt erstmals in dieser Partie.

69. Minute:
chance Schön setzt sich Frankfurts Schahin rechts am 16er durch, zieht nach innen und prüft Rensing aus 15 Metern! Aber der Fortuna-Keeper steht gut und pariert!

68. Minute:
Jetzt geht hier doch noch einmal etwas für die Hessen. Und es musste eine Standardsituation herhalten.

67. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor, Gugganig verkürzt für Frankfurt auf 1:2! Der Abwehrmann setzt den Freistoß aus 24 Metern gefühlvoll links oben ins Eck! Rensing ist geschlagen!

67. Minute:
Freistoß für den FSV Frankfurt rund 24 Meter vorm Tor.

66. Minute:
Viel Betrieb im Düsseldorfer 16er. Halimi nimmt den Ball aus der Luft und trifft dann nur einen Düsseldorfer!

65. Minute:
Inzwischen regent es in Frankfurt in Strömen. Das passt zum Spiel.

64. Minute:
chance Unglaublich! Was macht denn FSV-Keeper Weis da? Der Schlussmann kommt weit aus seinem Kasten, ist deutlich vor Ya Konan am Ball und schenkt den Ball dann gegen den Düsseldorfer ab! Ya Konan setzt den Ball aber aus knapp 30 Metern dann knapp links am leeren Tor vorbei!

62. Minute:
chance Fast das 0:3! Stark nimmt Ya Konan eine Flanke im 16er des FSV direkt und knallt das Leder aus 12 Metern nur um Zentimeter rechts vorbei! Das wär's gewesen!

62. Minute:
Gefährlich tropft Demirbays Ecke im Frankfurter 56er auf, ehe Gugganig für den FSV in höchster Not klärt!

61. Minute:
ecke Der schnelle Bellinghausen holt links eine Gästeecke heraus.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat der FSV Frankfurt hier rund 57 % Ballbesitz, aber sagt nichts aus. Torgefahr gegen Null.

59. Minute:
Es wird nicht besser, Frankfurt schiebt sich den Ball ideenlos im Mittelfeld zu. Perdedaj ist einer der Besseren.

58. Minute:
Bei allem Anrennen, dem FSV Frankfurt ist es im zweiten Durchgang noch nicht einmal gelungen, aufs Tor von Rensing zu schießen!

57. Minute:
Demirbay mit der Gästeecke von rechts, aber die kommt zu flach und Frankfurt kann sich befreien.

56. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

56. Minute:
Inzwischen haben hier wieder die Gäste etwas mehr vom Spiel, Ecke für die Fortuna. Der FSV enttäuscht.

55. Minute:
gelb Demirbay mit dem Trikot-Vergehen im Mittelfeld, Gelb für den Düsseldorfer.

54. Minute:
Demirbay mit dem hohen Freistoß Richtung Frankfurter Tor, aber Weis ist auf dem Posten und packt sicher zu.

53. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf rechts vorm 16er des FSV.

52. Minute:
Weiterhin das gleiche Spiel, Frankfurt rennt an, ohne Gefahr auszustrahlen.

50. Minute:
Tomas Oral stärkt mit Schahin die Offensive, und das ist auch bitter nötig.

49. Minute:
auswechslung Dani Schahin kommt für Alexander Huber ins Spiel

47. Minute:
Der FSV Frankfurt versucht, Druck aufzubauen, aber immer noch ist die Fehlpassquote im "letzten Drittel" hoch.

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Bibiana Steinhaus hat die zweite Hälfte in Frankfurt angepfiffen. Der FSV hat nun Anstoß.

Der FSV Frankfurt liegt zur Pause mit 0:2 gegen Düsseldorf hinten. In einer Partie auf mäßigem Niveau ist die Fortuna hier das kaltschnäuzigere Team und liegt verdient vorn. Allerdings brauchten die Rheinländer hier einen Strafstoß, um in Führung zu gehen. Demirbays zweiter Treffer kurz vor der Pause könnte bereits so etwas wie die Vorentscheidung gewesen sein. Oder kommt der FSV noch einmal zurück ins Spiel? Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Frankfurt, der FSV liegt mit 0:2 gegen Düsseldorf hinten.

44. Minute:
Das riecht nach einem gelungenem Debüt für Fortunas Interims-Coach Hermann.

43. Minute:
Das war eine kalte Dusche für den FSV, der gerade seine beste Phase im Spiel hatte.

42. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor, Demirbay trifft erneut und erhöht auf 2:0 für Düsseldorf! Rensing mit dem weiten Abschlag und dann passt Bebou stark für Demirbay in die Gasse. Aus 11 Metern lässt der Düsseldorfer den herausstürzenden Weis keine Chance und trifft zum zweiten Mal!

41. Minute:
ecke Die Ecke der Gastgeber durch Halimi bringt nichts ein, aber der FSV setzt nach.

41. Minute:
chance Die Chance zum Frankfurter 1:1! Nach Perdedajs Zuspiel haut Halimi aus 11 Metern drauf, aber Rensing zeigt eine Glanztat und rettet zur Ecke!

40. Minute:
Seit dem Elfer-Treffer von Demirbay gab es auf beiden Seiten keine einzige Torchance in dieser Partie.

38. Minute:
Erneut bringt die Ecke der Hessen nichts ein. Düsseldorf hält den Ball in den eigenen Reihen.

37. Minute:
ecke Koch kann im Düsseldorfer 16er gerade noch vor Halimi zur Ecke klären. Ein Hauch von Gefahr.

36. Minute:
Düsseldorf hat sich jetzt weit zurückgezogen und lauert auf seine Konterchance.

35. Minute:
Etwas planlos schnappt sich Ballas das Leder, rennt über 45 Meter nach vorn, um an zwei Düsseldorfern hängen zu bleiben.

34. Minute:
Freistoß der Gastgeber vom rechten Flügel durch Halimi. Der Ball kommt hoch in den 16er und Rensing klärt mit den Fäusten. Epsteins Versuch aus der zweiten Reihe bleibt dann hängen.

33. Minute:
Insgesamt wirkt das Spiel der Düsseldorfer etwas reifer. Doch aus den Sitzen reißt das hier niemanden.

31. Minute:
Ernüchternd, wie wenig den Gastgebern bislangt in der Offensive gelingt. Wann reagiert Tomas Oral?

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat der FSV Frankfurt hier zwar rund 57 % Ballbesitz, liegt aber hinten.

29. Minute:
Immerhin. Konrad verschafft sich rechts Platz und flankt, aber Fortuna-Keeper Michael Rensing packt sicher zu.

28. Minute:
Frankfurts Pires hat den Ball aus kurzer Distanz voll ins Gesicht bekommen und muss behandelt werden. Er macht aber weiter.

27. Minute:
Frankfurt mit Perdedaj, der will links Epstein in den 16er schicken, doch die Aktion misslingt....

26. Minute:
Nun hört man nur noch die vielen mitgereisten Düsseldorfer Fans im Stadion.

25. Minute:
Nun muss Frankfurt deutlich mehr riskieren. Den Zuschauern wird's recht sein. Bislang war das zu wenig.

24. Minute:
Zum Elfer: Das war ein klassischer Fall von kann man geben, muss man aber nicht. Halimi hat Sararer leicht an der Schulter berührt und der Düsseldorfer hat das Maximum draus gemacht.

23. Minute:
tor Toooooooooooooooooor, Kerem Demirbay bringt Düsseldorf vom Punkt mit 1:0 in Front! Der Elfer kommt halbhoch aufs Tor, FSV-Keeper Weis hat noch die Hand dran, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern!

22. Minute:
elfer Demirbay mit der Ecke der Gäste von rechts in den 16er, Sararer fällt im Duell mit Halimi und Steinhaus zeigt auf den Punkt!

21. Minute:
ecke Auf der anderen Seite holt Koch eine Gästeecke heraus.

20. Minute:
Beste Phase der Gastgeber aktuell, die etwas das Tempo erhöht haben. Halimi schickt Dedic, aber der wird vorm 16er geblockt.

19. Minute:
ecke Die Ecke des FSV im Anschluss bringt nichts ein....

19. Minute:
Frankfurt führt die Ecke schnell aus und Halimis scharfe Flanke zwingt Rensing zu einer riskanten Abwehr mit einer Hand!

18. Minute:
ecke Barry holt rechts gegen Bellinghausen die nächste FSV-Ecke heraus.

18. Minute:
Leider spiegelt sich der Tabellenstand beider Teams auch auf dem Rasen. Das ist noch viel Luft nach oben.

17. Minute:
Weiterhin ist die Fehlpassquote recht hoch. Frankfurts Epstein nimmt Bebou locker den Ball ab.

16. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der FSV Frankfurt hier zwar rund 54 % Ballbesitz, aber keine Torchancen.

15. Minute:
Halimi mit dem FSV-Eckball von links, aber zu flach und die Fortuna kann zunächst per Kopf klären.

14. Minute:
ecke Die erste Ecke für die Frankfurter.

13. Minute:
Inzwischen ist die Fortuna hier das dominierende Team. Koch mit dem Versuch aus der zweiten Reihe, aber sein Schuss aus 22 Metern geht deutlich links vorbei...

12. Minute:
eff95 fragt: "Ist der Gästeblock gut gefüllt?" Ja, wie gesagt, das sind rund 1.500 Fortuna-Fans.

11. Minute:
Düsseldorf wird mutiger und wagt sich vermehrt nach vorn. Die Gäste suchen immer wieder ihre Außenbahnspieler.

9. Minute:
chance Erster Abschluss der Partie! Im Anschluss an die Gästeecke versucht's Madlung aus rund 18 Metern. Der Ball bleibt im 16er hängen und bietet Ya Konan die Schusschance, aber der Fortune fabriziert nur ein Schüsschen aus 10 Metern...

9. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

9. Minute:
Bster Angriff der Gäste bislang. Bellinghausen setzt links Sararer ein und der holt die Ecke raus.

8. Minute:
Langsam rückt die Fortuna etwas nach vorn und attackiert die Gastgeber bereits an deren 16er.

7. Minute:
An die 1.500 Fortuna-Fans sorgen hier in Hessen bislang für Düsseldorfer Heimspielatmosphäre.

6. Minute:
Der Rasen in der Frankfurter Arena ist insbesondere auf den Außenbahnen eher in einem bescheidenen Zustand.

5. Minute:
Frankfurt hat hier bislang etwas mehr Spielantiele, aber vor den Toren tut sich noch gar nichts.

4. Minute:
Von Beginn an lassen hier viele kleine Fouls kaum Spielfluss aufkommnen.

3. Minute:
Düsseldorf hat bislang erst ganze 12 Saisontore fabriziert, die Offensive ist wohl die größte Baustelle bei den Rheinländern.

2. Minute:
Düsseldorfs Koch langt gegen Halimi beherzt hin. Freistoß für die Gastgeber im Mittelfeld.

1. Minute:
Schmuddelwetter in Frankfurt. Bei rund 8 Grad regnet es immer mal wieder und ist recht windig. Das Stadion ist nur mäßig gefüllt, es kann losgehen.

1. Minute:
Der Ball rollt! Referee Bibiana Steinhaus hat die Partie in Frankfurt freigegeben. Düsseldorf hat Anstoß.

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Kurios: In der letzten Saison gewann jeweils das Gastteam. Im Dezember 2014 siegte Düsseldorf mit 2:0 in Frankfurt, der FSV wiederum nahm nach einem 3:2 im in Düsseldorf alle Punkte mit nach Hessen.

Die Fortuna muss unbedingt an ihrer Auswärtsbilanz arbeiten. Die letzten vier Auswärtsspiele wurden allesamt verloren, insgesamt holten die Rheinländer gerade einmal drei Punkte aus neun Spielen in der Fremde.

Hermann hält sich zurück, was Veränderungen der Düsseldorfer Startelf angeht. Für den verletzten Sobottka kommt Schmitz rein, im Sturm ersetzt Bebou den zuletzt glücklosen Holthaus.

Es ist das Spiel eins der Düsseldorfer nach der Beurlaubung von Coach Frank Kramer Anfang der Woche. Nun soll es also bis auf Weiteres der bisherige Co-Trainer Peter Hermann bei der Fortuna richten und die Talfahrt des Traditionsklubs stoppen. Bereits morgen will die Fortuna dann einen neuen Chef-Coach vorstellen.

Personell stellt Oral notgedrungen einmal um. Der gesperrte Haji Safi (Gelb-Rot) wird hinten links durch Denis Epstein ersetzt. Im Stumrzentrum erhält erneut Dedic den Vorzug vor Kapllani.

Der FSV Frankfurt hat sich zuletzt mit dem 1:1 beim 1. FC Kaiserslautern neues Selbstbewusstsein geholt und will heute im Heimspiel gegen Düsseldorf gleich nachlegen. Denn bisher fehlt es dem Team von FSV-Coach Tomas Oral an Konstanz, um in der Tabelle besser dazustehen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 13.15 Uhr vom Spiel FSV Frankfurt gegen Fortuna Düsseldorf. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Thomas Ratzke.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal