Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Augsburg - VfL Wolfsburg: Bundesliga im Minutenprotokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

FC Augsburg - VfL Wolfsburg 0:0

30.11.2015, 09:15 Uhr | t-online.de

Nach 90 Minuten trennen sich der FC Augsburg und der VfL Wolfsburg mit einem leistungsgerechten 0:0. Die Zuschauer haben heute mehr Kampf und Krampf gesehen. Eine unglückliche Figur hat dazu auch noch Schiedsrichter Dingert gemacht. Der hatte von Anfang an keine Linie. Das war nicht sein Tag. Augsburg kann die Nullnummer gegen den Tabellendritten aber sicherlich als Punktgewinn abbuchen. Für die Wölfe, die den Kontakt zu Dortmund verlieren, ist das sicherlich eher ein Punktverlust.

FC Augsburg - VfL Wolfsburg im Protokoll

90. Minute:
Und dann ist Schluss! Dingert pfeift das Spiel ab!

90. Minute:
Die Ecke zieht Baier rein. Die Wölfe können mit vereinten Kräften klären.

90. Minute:
auswechslung Piotr Trochowski kommt für Alexander Esswein ins Spiel

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

90. Minute:
Zwei Minuten werden noch nachgespielt.

90. Minute:
Baier zieht aus der zweiten Reihe ab. Benaglio ist unten und hält den Ball sicher fest.

88. Minute:
auswechslung Sebastian Jung kommt für Vieirinha ins Spiel

88. Minute:
Jetzt wollen die Wolfsburger das Remis nur noch über die Runden bringen.

87. Minute:
auswechslung Timm Klose kommt für Max Kruse ins Spiel

87. Minute:
Bobadilla hatte da viel Theater gespielt. Das muss eigentlich nicht sein.

86. Minute:
auswechslung Jan Moravek kommt für Dominik Kohr ins Spiel

85. Minute:
gelb/rot Dante hat gegen Bobadilla das Bein zu hoch. Er trifft ihn aber nicht. Dingert zeigt Dante trotzdemn Gelb. In der Summe ist das Gelb-Rot.

84. Minute:
Beide Trainer haben erst ein einziges Mal gewechselt. Das ist erstaunlich...

83. Minute:
gelb Caligiuri trifft Baier. Er sieht für die Aktion die Gelbe Karte. Sah eigentlich gar nicht so schlimm aus.

82. Minute:
chance Caligiuri schlenzt den Ball aus 20 Metern Richtung Tor. Die Kugel verpasst die lange Ecke nur um einen halben Meter.

81. Minute:
Baier bringt die Ecke von der linken Seite. Naldo ist in der Mitte mit dem Kopf am Ball. Er fabriziert da eine Bogenlampe. Benaglio ist draußen und fängt die Kugel sicher ab.

81. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

80. Minute:
Die Ecke der Wolfsburger bringt dann wieder keine Gefahr. Augsburg kann sich befreien.

79. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

79. Minute:
chance Freistoß für den VfL. Naldo zieht aus 24 Metern in halblinker Position knallhart ab. Hitz fliegt und wehrt den Ball mit den Fäusten ab.

78. Minute:
Kohr versucht es durch die Mittte. Gegen drei Mann ist da kein Durchkommen.

77. Minute:
Wer hat noch einen Pfeil im Köcher? Wenn hier einer trifft, dann würde das sicher auch den Sieg bedeuten.

75. Minute:
auswechslung Dong-Won Ji kommt für Ja-Cheol Koo ins Spiel

74. Minute:
Wieder zieht Vieirinha den Ball auf den ersten Pfosten und wieder steht da nur ein Augsburger, der die Kugel diesmal weit raus köpfen kann.

74. Minute:
ecke Vieirinha zieht die Ecke von rechts auf den ersten Pfosten. Da kann ein Augsburger zur nächsten Ecke klären.

73. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

73. Minute:
Caiuby zieht aus spitzem Winkel ab. Aus 13 Metern trifft er nur das Außennetz. Benaglio hatte das gleich gesehen.

72. Minute:
Auf der rechten Seite wird Verhaegh geschickt. Der kann sich im Laufduell nicht durchsetzen.

71. Minute:
Bobadilla versucht es aus der zweiten Reihe. Er setzt den Ball weit über den Kasten.

71. Minute:
Die Fans des FCA sind gar nicht mal so unzufrieden. Ein Remis gegen den dritten der Liga wäre ja auch alle Ehren wert.

70. Minute:
Es kommt auch kein Spielflusss auf, weil die Partie wegen der Fouls ständig unterbrochen ist.

69. Minute:
Wenn man dieses Spiel bislang neutral betrachtet, so hat es einfach keinen Sieger verdient. Beide Mannschaften sind einfach zu harmlos. Immerhin: Es bleibt spannend.

67. Minute:
Die Linie von Schiedsrichter Dingert ist heute nicht klar. Das sorgt für Unmut bei den Akteuren.

66. Minute:
Den fälligen Freistoß legt Baier quer. Das leitet aber nur einen Konter der Gäste ein. Klavan kann das mit einem Foulspiel unterbinden. Das hätte auch Gelb geben müssen.

66. Minute:
gelb Dante ringt Bobadilla nieder. Dafür sieht er die Gelbe Karte.

65. Minute:
Schürrle spielt jetzt ganz vorne in der Spitze. Caligiuri kommt über den Flügel.

64. Minute:
auswechslung Daniel Caligiuri kommt für Bas Dost ins Spiel

64. Minute:
Esswein zieht von links nach innen. Gegen zwei Wolfsburger kann er sich da nicht durchsetzen.

63. Minute:
Wieder verpufft die Ecke der Wolfsburger im Nichts.

63. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

62. Minute:
Wenn man solche Chancen nicht nutzt, dann darf man sich am Ende nicht wundern, wenn man mit leeren Händen da steht...

61. Minute:
chance Riesen Chance für Kohr. Der kommt sieben Meter vor dem Tor völlig frei zum Kopfball. Er setzt den Ball einen Meter neben den rechten Pfosten. Das hätte die Führung sein müssen.

60. Minute:
gelb Caiuby trifft Träsch hart. Auch der Augsburger sieht völlig zurecht die Gelbe Karte.

58. Minute:
Vieirinha hält aus 24 Metern drauf. Der Linksschuss verfehlt das Tor doch sehr klar. Hitz muss nicht eingreifen.

57. Minute:
Die Ecke der Wolfsburger bringt wieder nichts ein.

57. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

57. Minute:
Schürrle zieht aus 19 Metern ab. Klavan hält den Kopf hin und blockt den Schuss so ab.

56. Minute:
Kruse flankt von der linken Seite. Die Eingabe landet fast im gegenüber liegenden Seitenaus. Schwach!

55. Minute:
"Tom" fragt, ob es schon Bewegung auf der Bank der Wölfe gibt. Nein, es deuten sich noch keine Wechsel an.

54. Minute:
gelb Koo haut Vieirinha böse um. Er sieht dafür die Gelbe Karte. Das war schon dunkelgelb.

53. Minute:
Schürrle wird von Arnold im 16er angespielt. Er dreht sich da und zieht dann ab. Der flache Ball verfehlt die lange Ecke klar.

52. Minute:
Auch Bas Dost hängt komplett in der Luft. Bei ihm kommt einfach kein Ball an.

51. Minute:
Guilavogui wird auf der rechten Seite geschickt. Er hat Probleme den Ball zu verarbeiten. Der landet schließlich bei Hitz.

50. Minute:
Schürrle zieht von links nach innen und dann mit rechts ab. Er setzt den Ball weit über den Kasten.

50. Minute:
André Schürrle darf erstaunlicherweise noch mitwirken. Er hat wirklich ein ganz schwache erste Halbzeit gezeigt.

49. Minute:
Baier zieht die Ecke von der rechten Seite rein. Die bringt auch wieder keine Gefahr.

48. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

47. Minute:
Wer hat jetzt noch die zündende Idee? Ein Remis bringt niemanden weiter.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Dingert hat das Spiel wieder freigegeben.

0:0 steht es zur Pause zwischen dem FC Augsburg und dem VfL Wolfsburg. Die Zuschauer haben hier bislang ein sehr schwaches Bundesligaspiel gesehen. Es gab so gut wie keine Torszenen auf beiden Seiten. Die Gäste hatten mehr Ballbesitz, wussten aber nicht wirklich etwas damit anzufangen. Die beste Chance hatte dann Verhaegh, der aber den Ball aus sieben Metern nicht im Tor unterbringen konnte. Freuen wir uns auf eine bessere zweite Hälfte. Dran bleiben...

45. Minute:
schiri Und dann ist Halbzeit!

45. Minute:
Die Ecke kommt von links rein. Bobadilla unterläuft in der Mitte Benaglio. Es gibt einen Freistoß für die Wölfe.

45. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

44. Minute:
gelb Naldo legt Koo. Für die Aktion sieht er die Gelbe Karte.

43. Minute:
chance Verhaegh hat die große Chance nach einem schlimmen Fehler von Schürrle. Der Kapitän zieht den Ball aus sieben Metern auf die kurze Ecke und verfehlt die um einen halben Meter.

41. Minute:
Träsch flankt den Ball von der rechten Seite rein. Wieder ist es Callsen-Bracker, der in der Mitte klären kann.

40. Minute:
Das war jetzt eher eine kleinliche Entscheidung. Die Linie von Christian Dingert ist noch nicht ganz klar.

39. Minute:
gelb Bobadilla lässt gegen Vieirinha das Bein stehen. Er sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.

39. Minute:
Das Spiel ist sehr zäh, weil es einfach so gut wie keine Torchancen gibt.

38. Minute:
Kohr und Schürrle haben da jetzt wohl mehr zu besprechen. Diesmal holt Kohr den Weltmeister von den Beinen.

37. Minute:
Taktisches Foul von Schürrle. Auch da lässt Dingert die Karte stecken.

36. Minute:
Die Fans der Augsburger sind zufrieden. Sie könnten sicherlich auch eher mit einem Remis leben.

35. Minute:
Bobadilla flankt von der rechten Seite. Auch diese Eingabe landet gleich wieder beim Gegner.

34. Minute:
Esswein zieht aus spitzem Winkel ab. Benaglio zeigt leichte Unsicherheiten, kann den Ball aber schließlich abwehren.

34. Minute:
Wenn man das Spiel so betrachtet, dann ist es doch nur sehr schwer vorstellbar, dass diese beiden Mannschaften am letzten Spieltag zusammen zehn Tore geschossen haben.

33. Minute:
Die Ecke der Wolfsburger bringt dann keine Gefahr mehr. Augsburg kann klären.

32. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

32. Minute:
chance Arnold zieht aus der zweiten Reihe ab. Hitz ist unten und wehrt den Aufsetzer zur Ecke ab. Den hatte er erst spät gesehen.

32. Minute:
Es ist ein wenig enttäuschend, was die Wölfe hier zeigen. Da muss von einem Tabellendritten einfach mehr kommen.

31. Minute:
"Puppenkiste" fragt, warum die Wölfe von nur so wenig Fans begleitet werden. Das liegt zum einen an der Anstoßzeit und daran, dass diese Mannschaft einfach nicht so viele Fans hat. Selbst die Heimspiele in der Champions League sind nicht unbedingt ausverkauft.

30. Minute:
Langer diagonaler Ball von Klavan. Caiuby verspringt die Kugel bei der Annahme.

28. Minute:
"alex" fragt, wer dem Führungstreffer näher ist. Im Moment keiner. Das bleibt ein Duell auf Augenhöhe. Wolfsburg hat mehr Ballbesitz, macht aber noch nichts daraus.

27. Minute:
Freistoß für den FCA: Von halblinks kommt der Ball in die Box. Der landet auf dem Kopf eines Wolfsburgers.

27. Minute:
Es ist ein offenes und flottes Spiel. Was fehlt, das sind die Torszenen auf beiden Seiten. Die beiden Keeper mussten noch nicht sehr oft ins Geschehen eingreifen.

25. Minute:
Max wird auf der linken Seite geschickt. Er versucht sich da mit unerlaubten Mitteln gegen Träsch durchzusetzen. Dingert pfeift die Aktion ab. Freistoß für die Gäste.

24. Minute:
Von André Schürrle ist auf der linken Seite noch gar nichts zu sehen. Er ist da komplett untergetaucht.

23. Minute:
Das ist weiterhin ein Spiel auf Augenhöhe. Man merkt nicht, dass da in der Tabelle einige Plätze zwischen diesen beiden Mannschaften liegen.

22. Minute:
Kruse wird am 16er gehalten. Auch das lässt Dingert weiterlaufen. Hoffentlich danken ihm die Spieler die sehr großzügige Linie.

21. Minute:
"Ralf" fragt, wie viele Fans aus Wolfsbugr angereist sind. Das werden nur so gut 600 sein.

20. Minute:
Naldo war jetzt schon zweimal an kniffligen Szenen im 16er beteiligt. Beim nächsten Mal wird Dingert vermutlich auch mal auf den Punkt zeigen.

19. Minute:
Auf der Gegenseite kommt Arnold aus 14 Metern zum Abschluss. Der Schuss wird im letzten Moment geblockt.

19. Minute:
chance Naldo hält Koo im 16er. Der fordert einen Elfer. Und den hätte man auch durchaus geben können.

18. Minute:
chance Caiuby wird links geschickt. Er zieht aus zehn Metern und aus spitem Winkel mit links ab. Benaglio ist in der kurzen Ecke und wehrt den Ball mit beiden Fäusten ab.

17. Minute:
Ballverlust der Wölfe im Aufbau. Die Augsburger schalten aber viel zu langsam um. Der VfL kann sich wieder formieren.

16. Minute:
Caiuby steigt hart ein. Er wird von Schiri Dingert ermahnt.

15. Minute:
Wolfsburg hat jetzt mehr vom Spiel. Sie attackieren die Augsburger jetzt auch früher.

14. Minute:
Guilavogui zieht aus der zweiten Reihe ab. Er setzt den Ball mit rechts gut zwei Meter über den Kasten.

14. Minute:
Schäfer versucht es über die linke Seite. Im Duell eins gegen eins kann er sich da nicht durchsetzen.

12. Minute:
Bobadilla fälscht eine Flanke mit dem langen Bein ab. Die Bogenlampe landet direkt in den Armen von Benaglio.

11. Minute:
Wolfsburg versucht jetzt Ball und Gegner laufen zu lassen. Sie haben auch in der Anfangsphase fast 70% Ballbesitz.

10. Minute:
Langer diagonaler Ball auf Dost. Der nimmt aus spitzem Winkel direkt ab. Er haut das Leder mit vollem Risiko neben das Tor.

9. Minute:
Das ist bislang ein sehr offenes Spiel. Beide Mannschaften sind bemüht nach vorne zu spielen.

8. Minute:
Caiuby flankt von der linken Seite. In der Mitte ist Kohr mit dem Kopf am Ball. Er köpft allerdings einen Wolfsburger an.

7. Minute:
Koo rutscht mit gestrecktem Bein in Vieirinha rein. Er trifft ihn voll im Rücken. Dingert ermahnt Koo. Da hätte man aber auch durchaus Gelb zeigen können.

6. Minute:
chance Die Ecke der Wolfsburger bringt erst keine Gefahr. Callsen-Bracker kann den Ball hinten raus köpfen. Arnold flankt dann aber nochmal rein. Dost steigt hoch und zwingt so mit seinem Kopfball Keeper Hitz zu einer ersten Parade.

5. Minute:
ecke Schäfer flankt den Ball von der linken Seite nach innen. Der Ball landet über Umwegen bei Vieirinha. Dessen Schuss aus spitzem Winkel wird zur Ecke abgefälscht.

4. Minute:
Augsburg startet mit sehr viel Selbstvertrauen. Die wollen die Wölfe gar nicht erst ins Spiel kommen lassen.

3. Minute:
Caiuby spielt den Doppelpass mit Bobadilla. Träsch kann dzwischen gehen.

2. Minute:
Hier ist sofort Feuer drin. Kohr langt auch gleich mal richtig hin. Dingert ist gewarnt.

1. Minute:
Bobadilla wird im 16er angespielt. Naldo kommt dazu und Bobadilla geht zu Boden. Der Augsburger fordert einen Elfer. Dingert winkt da aber zurecht ab.

1. Minute:
Die Bedingungen sind nicht so gut in Augsburg. Das Thermometer zeigt zwar 5° C, aber es ist nass und regnerisch. Der Rasen ist in einem ganz ordentlichen Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Christian Dingert aus Thallichtenberg hat das Spiel freigegeben. Die Wolfsburger stoßen an!

Schaut man auf die Statistik, so liest diese sich relativ ausgeglichen. Acht Mal stand man sich in Deutschlands höchster Spielklasse gegenüber. Drei Mal gewann die Augsburger, zweimal waren die Wölfe erfolgreich. Zwei Spiele endeten mit einem Remis.

Beide Mannschaften gehen mit ein paar Personalsorgen in das Spiel. bei Augsburg fehlen Hong, Feulner, Parker und Werner verletzungsbedingt. Die Wolfsburger müssen auf die verletzten Felipe. Luiz Gustavo und Knoche verzichten. Zudem sitzt Draxler noch eine Rot-Sperre ab.

Die Wolfsburger lassen sich aber von der derzeitigen Tabellensituation der Fuggerstädter nicht täuschen. "Augsburg ist nie leicht zu spielen. Aber auch gegen Bilbao hat man gesehen, dass sie derzeit nicht so souverän zu Hause auftreten wie in den vergangenen Jahren. Sie stehen in der Bundesliga mit dem Rücken zur Wand und kämpfen um jeden Punkt. Ich erwarte daher eine Mannschaft die hoch motiviert ist und die sehr viel Wert auf Zweikämpfe legt", sagt VfL-Coach Dieter Hecking.

Dennoch: Augsburgs Trainer Markus Weinzierl zieht aus dem Sieg in Stuttgart einiges an Optimismus. "Wir haben gezeigt, dass uns keiner abzuschreiben braucht. Wenn wir auf die Tabelle schauen sind wir noch nicht zufrieden. Aber wir haben gezeigt, dass wir es können", so der Trainer.

Aber während die Wolfsburger unter der Woche in der Champions League bei ZSKA Moskau mit 2:0 gewinnen konnten, mussten die Augsburger schon wieder einen empfindlichen Nackenschlag einstecken. Nach eigener Führung verlor man vor heimischer Kulisse doch noch mit 2:3 gegen Bilbao. Das Weiterkommen in der Europa League scheint so in weite Ferne gerückt zu sein.

Am letzten Spieltag haben die Augsburger und die Wolfsburger in der Liga ein wahres Feuerwerk abgebrannt. Der FCA gewann in Stuttgart klar mit 4:0. Wolfsburg deklassierte völlig überforderte Bremer sogar mit 6:0. Nun muss sich heute im direkten Duell zeigen, wer die besseren Argumente hat. Für den FCA geht es darum einen Schritt aus dem Tabellenkeller zu machen. Die Wölfe wollen dagegen weiterhin auf Champions League Kurs bleiben.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel FC Augsburg gegen den VfL Wolfsburg. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Alexander Hanne.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal