Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Ingolstadt - Hoffenheim live: Bundesliga heute im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Ingolstadt - Hoffenheim 1:1

05.12.2015, 08:23 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:0 Roger (66.)

1:1 Uth (90.)

05.12.2015, 15:30 Uhr
Ingolstadt, Audi Sportpark
Zuschauer: 13.000

Das war es hier vom Live-Ticker! Ab 18.15 Uhr geht es mit dem Samstagtopspiel VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund weiter...

Der FC Ingolstadt und die TSG Hoffenheim trennen sich mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden nach spielerisch sehr dürftigen neunzig Minuten. Beide Mannschaften lieferten schwache Vorstellungen ab, rieben sich zumeist in intensiven Zweikämpfe auf, leisteten sich viele Fehlpässe und erspielten sich nur wenige Hochkaräter. Ein klasse Freistoßstandard durch Roger sorgte für die Führung der Hausherren, in der Nachspielzeit zeigte Uth noch den großen Willen zum Ausgleich.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Nach acht Minuten Nachspielzeit pfeift Schiedsrichter Gräfe die Partie ab.

90. Minute:
Die Ecke von rechts durch Groß klärt Schär sicher, den zweiten Ball gewinnen die Hausherren zwar, vertändeln dann aber.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

90. Minute:
Bitter für Ingolstadt, aber letztlich ist das Unentschieden durchaus leistungsgerecht.

90. Minute:
tor Toooooooooooooooooor!!! Das 1:1 durch Einwechselspieler Uth! Uth mit dem festen Willen, setzt sich im gegnerischen Strafraum gegen drei Ingolstädter durch und verlädt zum Schluss noch Keeper Özcan. Klasse Einzelaktion!

90. Minute:
Dritter und letzter Wechsel auch bei den Hausherren: Pekhart ersetzt Hinterseer im Sturm.

90. Minute:
auswechslung Tomas Pekhart kommt für Lukas Hinterseer ins Spiel

90. Minute:
Wegen der langen Verletzungspause von Hübner, der im Übrigen mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert wurde, werden sieben Minuten nachgespielt. An dieser Stelle alles Gute an den Ingolstädter!

90. Minute:
Kuranyi mit seinem ersten Abschluss aus zehn Metern, die Kugel bleibt jedoch in der Ingolstädter Abwehr hängen.

89. Minute:
Zweiter Wechsel beim FCI: Morales hat sein Tagwerk getan, Christiansen darf nun ran für ein paar Minuten.

89. Minute:
auswechslung Max Christiansen kommt für Alfredo Morales ins Spiel

87. Minute:
chance Die Schanzer kontern mit Leckie über die halbrechte Seite, der Ingolstädter verlädt Kim, setzt den Schuss aus 13 Metern dann aber viel zu hoch an - Toraus.

85. Minute:
Fünf Minuten noch! Viele, viele Fehlpässe, immer wieder kleinere Fouls, Spielfluss kommt kaum auf.

83. Minute:
Schlussphase sieht eigentlich anders aus, das letzte Risiko geht hier keiner...

80. Minute:
gelb Lex sieht wegen eines taktischen Fouls an Strobl den Gelben Karton!

81. Minute:
Beppo fragt: 'Ist die Führung der Oberbayern verdient?' Nicht unbedingt unverdient, da der FCI insgesamt das aktivere Team ist, allerdings in einem sehr bescheidenen Rahmen. Ein Unentschieden wäre wohl aussagekräftiger.

80. Minute:
Die letzten zehn Minuten stehen an! Die Schlussphase ist eingeläutet, kommt Hoffenheim nochmal zurück oder macht Ingolstadt den Sack zu?

79. Minute:
Dritter und letzter Wechsel beim Gast: Volland hatte heute nur eine Großchance, den Pfostentreffer aus der ersten Halbzeit. Uth soll nun für frischen Wind im Sturm sorgen.

78. Minute:
auswechslung Mark Uth kommt für Kevin Volland ins Spiel

76. Minute:
Weiter Abschlag von Keeper Özcan in die Spitze, Hinterseer verliert jedoch das Kopfballduell gegen Süle.

75. Minute:
Die letzte Viertelstunde steht an! Die Kraichgauer tun sich weiterhin unglaublich schwer, auch die beiden Wechsel haben bis dato nichts gebracht.

74. Minute:
Schär sieht wegen einer Grätsche gegen Groß zu Recht den Gelben Karton!

74. Minute:
gelb Gelb für Fabian Schär

72. Minute:
Hoffenheim scheint der Gegentreffer zu lähmen, die Gäste kommen kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus.

70. Minute:
Zwanzig Minuten sind noch zu spielen! Ingolstadt hat an Selbstsicherheit gewonnen und das Match gut im Griff.

69. Minute:
Zweiter Wechsel beim Gast: Kaderabek geht in die Außenverteidigung, Strobl rückt nun für Polanski ins defensive Mittelfeld.

69. Minute:
auswechslung Pavel Kaderabek kommt für Eugen Polanski ins Spiel

67. Minute:
Die Hausherren legen vor, Hoffenheim ist nun unter Zugzwang.

66. Minute:
tor Toooooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Ingolstadt durch Roger! Roger zirkelt die Kugel aus 19 Metern über die Mauer ins rechte obere Eck, Baumann ist mit den Fingerspitzen noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.

65. Minute:
Die Partie ist wieder im Gange, Ingolstadt erarbeitet sich einen Freistoß in bester Schussposition...

65. Minute:
Hübner ist nun runtergetragen worden, Bregerie sortiert sich bei Ingolstadt in die Innenverteidigung ein.

64. Minute:
auswechslung Romain Bregerie kommt für Benjamin Hübner ins Spiel

62. Minute:
Hübner scheint es schwer erwischt zu haben, die Trage wird herbeigeholt...

61. Minute:
Erster Wechsel beim Gast: Elyounoussi war heute gar nicht im Spiel präsent, Kuranyi soll es nun richten.

61. Minute:
auswechslung Kevin Kuranyi kommt für Tarik Elyounoussi ins Spiel

60. Minute:
Bei Hoffenheim macht sich Kuranyi bereit zum Wechsel. Derweil wird Hübner behandelt nach einem schmerzhaften Zweikampf mit Volland.

59. Minute:
Levels mit dem weiten Einwurf von der rechten Seite...direkt in die Arme von Keeper Baumann.

58. Minute:
Das nutzlose Ballgeschiebe im Mittelfeld geht weiter, wird Zeit für Wechsel!

56. Minute:
Groß mit einer schwachen Freistoßhereingabe aus dem linken Mittelfeld, bezeichnende Szene für dieses Spiel!

54. Minute:
Hinterseer mit dem ersten Abschluss aus der Distanz, kein Problem für Keeper Baumann.

53. Minute:
Nach wie vor tun sich beide Teams ungeheuer schwer mit dem Spielaufbau, die Defensiven geben weiterhin den Ton an.

51. Minute:
Strobl geht über die rechte Außenbahn, spielt den Steilpass zu Amiri, allerdings einen Tick zu steil, Keeper Özcan ist eher am Ball.

50. Minute:
Morales sieht wegen groben Foulspiels die Gelbe Karte! Besonders bitter: Es ist die fünfte Gelbe, damit ist der Ingolstädter im nächsten Spiel bei den Bayern gesperrt.

50. Minute:
gelb Gelb für Alfredo Morales

49. Minute:
chance Morales zieht mal aus 20 Metern ab, nicht ungefährlich, die Kugel geht knapp übers Gebälk.

49. Minute:
Im zweiten Abschnitt geht es so weiter, wie der erste endete - viele Fehlpässe, intensive Zweikämpfe.

47. Minute:
Auf der anderen Seite probiert es Volland mit Macht, doch beim dritten Gegner ist dann Schluss.

46. Minute:
Leckie hat rechts Platz und geht bis zur Grundlinie, seinen Pass fängt Süle jedoch souverän ab.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Gräfe pfeift die 2. Halbzeit an. Ingolstadt hat Anstoß.

Mit einem leistungsgerechten torlosen Unentschieden gehen der FC Ingolstadt und die TSG Hoffenheim in die Halbzeitpause nach spielerisch dürftigen ersten 45 Minuten. Beide Mannschaften lieferten schwache Leistungen ab, rieben sich zumeist in intensiven Zweikämpfen auf und erspielten sich nur wenige Hochkaräter. Hier ist noch viel Luft nach oben - gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Gräfe pfeift zur Halbzeitpause.

44. Minute:
Eine Minute Nachspielzeit wird es geben!

43. Minute:
chance Jetzt aber! Amiri steckt klasse durch in den Lauf von Volland, der freistehend aus 14 Metern den Ball an den linken Pfosten knallt.

40. Minute:
Fünf Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen! Amiri mit dem direkten Abschluss nach Zuspiel von Volland, Keeper Özcan ist auf dem Posten und pariert sicher.

38. Minute:
Beide Mannschaften liefern hier weiterhin ganz schwache Leistungen ab, hochkarätige Strafraumszenen gab es bis dato nur selten.

37. Minute:
...aber Groß tritt den Freistoß aus zwanzig Metern ganz schwach in die Mauer.

36. Minute:
Roger holt gegen Polanski einen Freistoß in bester Schussposition heraus...

35. Minute:
Morales chipt aus halblinker Position in die Strafraummitte, Hoffenheims Süle hat jedoch die Lufthoheit und klärt sicher.

34. Minute:
Einwurf von Strobl an der Mittellinie in den Lauf von Volland, der durchstartet, dann aber fair durch Bauer vom Ball getrennt wird.

33. Minute:
Die Stimmung ist mittlerweile auch nicht mehr die beste, es ist weiterhin eine sehr fade Partie.

32. Minute:
Zuber geht nach Zuspiel von Kim über die linke Seite bis zur Grundlinie, doch dann rutscht ihm beim Flanken der Ball über den Schlappen und geht ins Aus.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist durch! Baumann ist wieder auf dem Posten, die Partie kann weitergehen.

29. Minute:
Spielunterbrechung! Baumann ist benommen und muss behandelt werden...

28. Minute:
chance Levels ist rechts durch und zieht aus spitzem Winkel ab, Keeper Baumann steht im Weg und pariert kurios mit dem rechten Ohr.

28. Minute:
Babo fragt: 'Wer ist gerade die bessere Mannschaft?' Keines der beiden Teams sticht hier hervor, es ist eine zähe Angelegenheit.

26. Minute:
Spielerisch ist das Ganze weiterhin keine Augenweide, die Akteure reiben sich eher in harten Zweikämpfen auf.

24. Minute:
Volland rauscht mit Roger zusammen, der zunächst benommen am Boden liegen bleibt. Der Ingolstädter schüttelt sich aber durch und steht wieder schnell.

23. Minute:
Groß mit der scharfen Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld vors Tor, Baumann faustet die Kugel spektakulär aus dem Gefahrenbereich.

22. Minute:
Leckie setzt zum Fallrückzieher an, Schär hat aber etwas dagegen und stört konsequent den Abschluss.

21. Minute:
Süle mit einem harten Foul an Hinterseer am eigenen Strafraum, Schiri Gräfe hat es nicht gesehen und lässt weiterspielen.

20. Minute:
Elyounoussi geht über rechts und flankt scharf an den Fünfer, Zuber schraubt sich hoch, trifft die Kugel aber nicht richtig per Kopf.

19. Minute:
Das Spielniveau ist nach wie vor bescheiden, weiterhin dominieren viele Fehlpässe und intensive Zweikämpfe das Geschehen.

18. Minute:
Amiri mit der ersten Ecke der Gäste von links, letztlich schließt Kim aus der Distanz wenig erfolgreich ab.

17. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

17. Minute:
Kim mit dem Solo über die linke Außenbahn, Groß geht dann konsequent aber fair dazwischen.

16. Minute:
Volland steckt für Amiri durch, der sich in Schussposition bringen will, dann aber verstolpert. Roger hat zudem noch entscheidend gestört.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist durch! Es geht dröge weiter, es passiert kaum etwas auf dem Platz. Dafür ist die Stimmung auf den Rängen um so besser.

13. Minute:
Weiterhin warten die Zuschauer auf den ersten Torschuss, viele Fehlpässe sind derzeit an der Tagesordnung, der finale Pass will nicht gelingen.

11. Minute:
Lex versucht es mit einem Heber über die gegnerische Abwehr, klappt auch, doch Keeper Baumann ist aufmerksam und packt sicher zu.

10. Minute:
Die Schanzer erhöhen nun die Schlagzahl und üben mehr Druck aus, Hoffenheim kommt derzeit kaum aus der eigenen Hälfte heraus.

10. Minute:
Groß tritt die erste Ecke von links scharf vors Tor, doch die TSG-Abwehr steht sicher und verhindert den Abschluss.

9. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

8. Minute:
Groß mit der Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld in die Strafraummitte der Gäste, die aber alles im Griff haben.

7. Minute:
Derzeit behaken sich die Akteure vehement im Mittelfeld, Spielfluss kommt kaum zustande.

5. Minute:
Groß mit dem taktischen Foul an Kim, Schiri Gräfe lässt zu diesem Zeitpunkt Gnade vor Recht ergehen und den Karton in der Tasche.

4. Minute:
Ingolstadt zeigt sich nun auch vorne, Rogers Steilpass für Leckie in die Spitze ist aber zu unpräzise.

3. Minute:
Kurze Unterbrechung! Hübner bekommt einen strammen Schuss vom eigenen Mann in die Magengrube ab und muss tief durchatmen. Es geht aber schnell weiter...

3. Minute:
Hoffenheim ist in den ersten Minuten sehr präsent, versucht gleich das Spiel an sich zu reißen.

2. Minute:
Diesmal probiert es Kim über die linke Außenbahn, aber auch hier steht Levels erfolgreich im Weg.

1. Minute:
Zuber mit dem ersten Gäste-Angriff über die linke Seite, die Flanke kommt jedoch nicht durch.

1. Minute:
Schiedsrichter Gräfe pfeift die 1. Hälfte an. Hoffenheim hat Anstoß.

Es ist sonnig, knapp zehn Grad sind angesagt. Die Arena ist gut gefüllt, um die fünfhundert Fans sind aus Hoffenheim angereist.

Hoffenheim: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Strobl, Schär, Süle und Kim - defensives Mittelfeld mit Schwegler und Polanski, offensiv davor Amiri, auf den Außen Elyounoussi und Zuber - im Sturm Volland. Im Tor steht Baumann. Änderungen: keine.

Ingolstadt: 4-3-3-System. Viererabwehr mit Levels, Matip, Hübner und Bauer - Dreiermittelfeld mit Groß, Roger und Morales - im Sturmzentrum Hinterseer, auf den Außen Lex und Leckie. Im Tor steht Özcan. Änderungen: Hinterseer und Lex für Pekhart und Hartmann.

Die Bundesliga-Bilanz: Bisher gab es keine Aufeinandertreffen. Die Kapitäne: Matip bei Ingolstadt und Schwegler bei Hoffenheim.

FCI-Trainer Hasenhüttl muss auf folgendes Personal verzichten: Hartmann (Zerrung im Hüftbereich), Danilo (Aufbautraining), Engel (Innenbandteilriss) und Suttner (Mittelfußbruch). Auf der anderen Seite stehen TSG-Coach Stevens alle Spieler zur Verfügung.

"Die Situation war und ist nicht einfach. Aber ich sehe eine Entwicklung, und darüber bin ich froh", konstatierte TSG-Trainer Stevens nach dem 3:3 gegen Gladbach am vergangenen Spieltag: "Im Umschaltspiel haben wir sauberer und schneller gespielt, deshalb hatten wir auch mehr Chancen, leider haben wir sie nicht genützt."

Seit sieben Spieltagen wartet die TSG Hoffenheim auf einen Dreier. Mit neun Punkten stehen die Kraichgauer auf dem letzten Tabellenplatz und weisen bereits vier Zähler Rückstand auf das rettende Ufer auf.

"Wenn wir für etwas stehen, dann dafür, dass wir nach solchen Spielen immer eine Reaktion zeigen", gab sich FCI-Trainer Hasenhüttl nach der Schlappe bei den Niedersachsen kämpferisch für die kommende Aufgabe gegen Hoffenheim. Zum Hinrundenabschluss warten dann mit Bayern München und Bayer Leverkusen bis Weihnachten noch zwei Hochkaräter auf.

Der FC Ingolstadt musste am vergangenen Spieltag nach drei Spielrunden ohne Niederlage eine herbe 0:4-Schlappe in Hannover hinnehmen. Mit 19 Punkten steht Ingolstadt auf dem elften Tabellenplatz, hat aber nur vier Zähler Rückstand auf die internationalen Startplätze.

Der Tabellenelfte FC Ingolstadt empfängt den Tabellenletzten TSG Hoffenheim zum Duell im Audi-Sportpark, beide Mannschaften trennen zehn Zähler.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel FC Ingolstadt gegen 1899 Hoffenheim. Die Partie kommentiert für Sie Oliver Schwab.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal