Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1. FC Köln - FC Augsburg live: Bundesliga heute im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Köln - Augsburg 0:1

05.12.2015, 08:27 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Bobadilla (64.)

05.12.2015, 15:30 Uhr
Köln, RheinEnergieStadion
Zuschauer: 45.500

Das war's aus Köln, hier geht es aber gleich weiter mit dem Top-Spiel aus Wolfsburg, ab 18.15 Uhr läuft die Berichterstattung...

Ganz viel Hektik und Diskussionsbedarf bei der Partie der Kölner gegen den FC Augsburg, am Ende gehen die Gäate aus Süddeutschland hier mit einem nicht unverdienten 1:0-Sieg vom Platz. Bobadilla war der Mann des Tages und erzielte mit einem direkt verwandelten Freistoß den einzigen Treffer der Partie. Bei den Kölnern verschoss Modeste einen Elfmeter, Schiri Daniel Siebert hatte bei beiden Aktionen nicht unbedingt ein glückliches Händchen. Augsburg holt so einen wichtigen Dreier im Kampf gegen den Abstieg, die Kölner bleiben mit 20 Punkten im Mittelfeld der Tabelle hängen.

90. Minute:
Eine letzte Ecke für den FC bleibt ohne Folgen und dann ist auch Schluss in Köln.

90. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

90. Minute:
Jetzt mischt sich auch der Köälner Manager Schmadtke in die Schiedsrichterdiskussion ein, das Spiel hier reißt aber auch jeden Zuschauer vom Hocker.

90. Minute:
Dann wird die Partie nochmal unterbrochen, Augsburgs Cauiby liegt am Boden und muss offenbar behandelt werden.

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit laufen schon, FCA-Keeper Hitz rettet den Dreier, wenn die Kölner hier nicht noch einen machen...

90. Minute:
chance Hammer! Hosiner scheitert nach der Ecke für den FC mit einem Seitfallzieher aus neun Metern an Hitz im Tor der Gäste, den hatten viele Zuschauer hier schon drin gesehen.

90. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

89. Minute:
Und noch ein Wechsel bei den Gästen, Abwehrmann Janker kommt für den heute starken Esswein.

89. Minute:
auswechslung Christoph Janker kommt für Alexander Esswein ins Spiel

88. Minute:
chance Joker Matavz verpasst die Entscheidung, nach schöner Vorarbeit von Esswein setzt er den Ball aus elf Metern flach rechts am Tor vorbei.

87. Minute:
Bobadilla wird von Coach Weinzierl vom Platz genommen, Kölns Maroh dauert das zu lange, für seinen diebezüglichen Körpereinsatz wird er mit Gelb bestraft.

86. Minute:
auswechslung Tim Matavz kommt für Raul Bobadilla ins Spiel

86. Minute:
gelb Gelb für Dominik Maroh

85. Minute:
Bei den Augsburgern soll nochmal gewechselt werden, auch das bringt Zeit und eine Unterbrechung des aber schon kaum noch vorhandenen Spielflusses.

84. Minute:
Bobadilla sieht Gelb für Zeitspiel, der Torschütze hier hatte angeblich einen Pfiff des Referees überhört.

84. Minute:
gelb Gelb für Raul Bobadilla

83. Minute:
Köln kommt so kaum zu geordneten Angriffsversuchen, Risse scheitert aus spitzem Winkel an FCA-Keeper Hitz und Osako kann im Anschluss den zweiten Ball nicht kontrollieren.

82. Minute:
Auch aus diesem Standard aus dem Mittelfeld resultiert aber keine Torgefahr, die Augsburger stellen sich beim Versuch den Dreier über die Zeit zu bringen trotzdem weiter recht geschickt an.

81. Minute:
Heintz und Bobadilla beharken sich hier weiter wie auf dem Pausenhof, Schiri Siebert hat dabei erneut ein Foulspiel des Kölner Abwehrspielers gesehen.

80. Minute:
Den Freistoß aus etwa 25 Metern führt diesmal Esswein aus, der Schütze setzt das Ding aus der zweiten Reihe aber deutlich über das Tor.

80. Minute:
Freistoß für FC Augsburg

79. Minute:
Dann rächt sich Bobadilla indem er gegen Heintz einen Freistoß heraus holt, die Gäste bekommen so auch noch wichtige Sekunden von der Uhr.

78. Minute:
Bobadilla als Wühler im 16er der Kölner, Maroh und Heintz trennen den Angreifer in Gemeinschaftsarbeit vom Ball.

77. Minute:
auswechslung Dong-Won Ji kommt für Daniel Baier ins Spiel

77. Minute:
gelb Gelb für Jonas Hector

76. Minute:
Osako auch gleich mit seiner ersten Gelegenheit, aus 13 Metern zentraler Position setzt der Joker den Ball aber knapp rechts am Tor vorbei.

75. Minute:
Kölns Trainer Stöger nimmt seinen verhinderten Torjäger runter, für Modeste kommt der Japaner Osako.

75. Minute:
auswechslung Yuya Osako kommt für Anthony Modeste ins Spiel

74. Minute:
Ecke auf der anderen Seite, Cauiby erwischt nach einer Kölner Abwehraktion den zweiten Ball, setzt die Kugel aus 22 Metern aber weit über den Kasten.

74. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

73. Minute:
chance Dann hat erneut Modeste das 1:1 für den FC auf dem Fuß, nach feiner Vorarbeit von Bittencourt semmlt er die Kugel aber aus zehn Metern volley über den Kasten.

72. Minute:
Jojic kommt für Vogt und soll wohl für mehr Kreativität im Mittelfeld der Hausherren sorgen.

71. Minute:
auswechslung Milos Jojic kommt für Kevin Vogt ins Spiel

70. Minute:
Jetzt deutet sich bei den Gastgebern der nächste Wechsel an, Jojic steht einsatzbereit an der Seitenlinie.

69. Minute:
Puh, hier bleibt kaum Zeit zum Luftholen, die Kölner jetzt mit immer wütenderen Gegenangriffen.

68. Minute:
chance Dann scheitert Kölns Hosiner aus sieben Metern an Hitz im Tor des FCA, die Gäste hatten offenbar auf eine Abseitspositin des Schützen spekuliert.

67. Minute:
User Holgi fragt nach dem besten Mann bei den Kölnern. Das ist heute mal wieder der stark haltende Keeper Horn.

66. Minute:
Bei den Protesten gegen den Elfmeterpfiff hat sich Augsburgs Einwechselspieler Feulner noch die Gelbe Karte abgeholt, das ist in der Hektik hier glatt mal untergegangen.

66. Minute:
gelb Gelb für Markus Feulner

65. Minute:
Das wird sicher noch heiß diskutiert werden, weder den Elfer für die Kölner, noch den Freistoß der zum Tor für den FCA geführt hat muss man geben.

64. Minute:
tor Tooooooooooor, Bobadilla versenkt den Freistoß direkt zum 1:0 für Augsburg! Mit viel Gefühl schlenzt der Angreifer das Ding in die Maschen, FC-Keeper Horn hat diesmal keine Abwehrchance.

63. Minute:
gelb Gelb für Daniel Baier

63. Minute:
Es bleibt hektisch hier, Kohr holt in aussichtsreicher Position 22 Meter vor dem Tor der Kölner einen Freistoß heraus.

62. Minute:
Baier auf der anderen Seite mit einem Eckball für den FCA, auch aus diesem Standard resultiert aber keine Torgefahr.

62. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

61. Minute:
Und Modeste schon wieder vor dem Tor der Augsburger, an Callsen-Bracker kommt er noch vorbei, dann schnappt sich aber Schlussmann Hitz das Spielgerät.

60. Minute:
Hier ist ja jetzt was los, die Kölner hadern mit dem Referee und der eigenen Chancenverwertung.

59. Minute:
Das war schwach geschossen vom Angreifer der Kölner, der Ball kam platziert aber mit viel zu wenig Wucht auf die vom Schützen aus linke Ecke.

58. Minute:
chance Modeste schießt den Elfmeter und scheitert an Hitz, es blebt beim 0:0!

57. Minute:
Da wird vor der Ausführung aber noch heftig diskutiert, die Kölner beschweren sich über Hosiners Fallsucht.

56. Minute:
elfer Elfmeter für die Kölner, Hosiner ist da gegen zwei Augsburger im Strafraum der Gäste zu fall gekommen.

55. Minute:
Bittencourt muss im Anschluss kurz behandelt werden, kann aber wohl weiter spielen.

54. Minute:
Augsburgs Kapitän Verhaegh sieht Gelb für eine Attacke gegen Bittencourt und ist damit am kommenden Wochenende gesperrt.

54. Minute:
gelb Gelb für Paul Verhaegh

53. Minute:
chance Augsburg jetzt mal wieder mit einem gut angelegten Angriff, Koo und Bobadilla bekommen den Ball aber nicht über die Linie, Koo scheitert aus acht Metern an Horn, Bobadillas Schuss wird abgeblockt.

52. Minute:
Die vierte Ecke für den FC bringt keine Torgefahr, Lehmann muss im Anschluss einen Konter der Gäste hier unterbinden.

52. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

51. Minute:
Klavan klärt im eigenen 16er gegen Modeste, der Ball springt dem FCA-Verteidiger an die Brust, viele Zuschauer haben dabei offenbar ein Handspiel gesehen.

50. Minute:
Olkowski weit vorne mit einem Einwurf von der rechten Seite, von Risses Fuß abspringend landet der Ball aber erneut im Seitenaus.

49. Minute:
Die Gastgeber jetzt aber engagierter und angriffslustiger als im ersten Durchgang, die Augsburger agieren eher abwartend.

48. Minute:
Modeste beim FC im Abseits, für den Goalgetter der Kölner läuft das hier weiter nicht zufrieden stellend.

48. Minute:
Kölns Hosiner kann im gegnerischen 16er den Ball nicht kontrollieren, Risse hatte seinen Vordermann da zuvor schön angespielt.

47. Minute:
Bei den Gästen wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt, Coach Weinzierl kann bisher auch zufrieden mit dem Auftritt seiner Schützlinge sein.

46. Minute:
Köln wechselt, der defensive Olkowski ersetzt Zoller auf der rechten Seite.

46. Minute:
auswechslung Pawel Olkowski kommt für Simon Zoller ins Spiel

46. Minute:
schiri Wiederanpffif in Köln, die zweite Halbzeit hier läuft seit wenigen Sekunden.

Keine Tore nach 45 Minuten bei der Partie der angriffsschwachen Kölner gegen die abstiegsbedrohten Augsburger, das Spiel ist aber trotzdem viel besser, als viele Experten das hier erwartet hätten. Auf beiden Seiten hätte schon der eine oder andere Treffer erzielt werden können, Augsburgs Bobadilla scheiterte gleich mehrmals an FC-Keeper Horn, die Gastgeber hätten durch Zoller oder Risses Freistoß in Führung gehen können. Langeweile kommt hier auf jeden Fall nicht auf, die Partie ist ausgeglichen und spannend, wir melden und gleich mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Und dann ist Halbzeit in Köln, Schiri Siebert bittet in die Kabinen.

45. Minute:
Es läuft die Nachspielzeit, Bobadilla prüft Horn aus 13 Metern, Koo wird dann aber wegen einer Abseitsstellung zurück gepfiffen.

45. Minute:
Cauiby mit einem verunglückten Abschluss aus 17 Metern, nach seinem Streit mit Maroh wird jeder Ballkontakt des Augsburger Angreifers hier mit Pfiffen begleitet.

44. Minute:
Noch zwei Minuten regulär, nach den Behandlungen von Klavan und Hitz zu Spielbeginn wird hier aber sicher noch ein bisschen nachgespielt.

43. Minute:
Risse für den FC mit einer Ecke von der rechten Seite, der Ball wird von Klavan aber gleich wieder weit aus der Gefahrenzone geschlagen.

43. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

42. Minute:
Der von Baier getretene Eckball bringt keine Torgefahr, Caiuby und Maroh waren zuvor noch verbal aneinander geraten.

42. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

41. Minute:
Es geht weiter hin und her, jetzt sind die Gäste wieder im Vorwärtsgang, Cauiby holt auf der linken Seite einen Eckball heraus.

40. Minute:
Bittencourt mit viel Biss auf der linken Seite, im Zusammenspiel mit Hector springt gegen Verhaegh aber nur ein Einwurf für die Hausherren heraus.

39. Minute:
Kohr auf der anderen Seite mit seinem nächsten Distanzschuss, aus 25 Metern setzt er den Ball aber deutlich drüber.

38. Minute:
Risse mit einem starken Lauf zum Tor der Augsburger, sein flacher Abschluss aus 17 Metern wird aber von einem Kölner Abwehrbein weggeblockt.

37. Minute:
Es geht in die Schlussphase der ersten Hälfte, Köln kommt über die linke Seite, das wirkt aber alles umständlich und wenig effektiv.

36. Minute:
Augsburg inzwischen mit 62% Ballbesitz und bereits zehn Torschüssen, die Kölner werden hier mehr als ihnen lieb sein kann gefordert.

35. Minute:
Und die nächste Gelegenheit für Bobadilla, Schiri Siebert hatte den Angreifer der Gäste aber im Abseits gesehen.

34. Minute:
Noch etwas mehr als zehn Minuten sind hier im ersten Durchgang zu spielen, in diesen Minuten sind die Augsburger das bessere Team.

33. Minute:
User Flo fragt nach der Anzahl der Gäste-Fans. Etwa 1.500 FCA-Anhänger machen hier im Gäste-Block ordentlich Alarm.

32. Minute:
Baier für den FCA mit einer Ecke von der linken Seite, die Kölner Abwehr kann diese Situation aber schnell bereinigen.

32. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

31. Minute:
chance Und wieder macht sich Esswein auf der rechten Angriffsseite der Gäste auf, Cauiby kommt dann aus 11 Metern zum Kopfball, erneut wehrt FC-Keeper Horn das Ding ganz stark ab.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist rum, Langeweile kommt hier nicht auf, auf beiden Seiten wäre auch schon durchaus ein Treffer drin gewesen.

29. Minute:
Auch aus diesem Standard resultiert aber keine Torgefahr, die Chance zum schnellen Gegenangriff lassen die Augsburger aber diesmal verstreichen.

28. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

28. Minute:
Esswein dann hinten auf der rechten Seite, von seinem Bein springt der Ball zur Ecke für die Hausherren ins Toraus.

27. Minute:
Bobadilla verpasst knapp eine Hereingabe von Esswein von der rechten Seite, der Angreifer der Gäste schüttelt missmutig den Kopf.

26. Minute:
Dann springt der Ball wie beim Flippern durch den Strafraum der Augsburger, Cauiby klärt ungeschickt, die Kölner können aber kein Kapital daraus schlagen.

25. Minute:
Das war die bisher beste Gelegenheit der Partie, die Augsburger hatten über Kohr und Koo sehr spielstark angegriffen.

24. Minute:
chance Die Gäste mit dem schnellen Gegenangriff, Bobadilla taucht allein vor FC-Keeper Horn auf, scheitert aus 12 Metern aber am stark den Winkel verkürzenden Schlussmann.

23. Minute:
Köln kontert über Lehmann und Bittencourt, am Ende landet ein hoher Ball in den 16er der Gäste aber in den Armen von Keeper Hitz.

22. Minute:
Bobadilla darf beim Freistoß ran, der Angreifer der Augsburger setzt den Ball aber etwas uninspiriert in die Mauer.

22. Minute:
Freistoß für FC Augsburg

21. Minute:
Das Spiel bleibt aber ausgeglichen und unterhaltsam, es folgt ein Freistoß für die Gäste aus 25 Metern halblinker Position.

20. Minute:
Köln jetzt zunehmend mit Wut im Bauch, vor eigenem Publikum will man sich von den Augsburgern hier nicht den Schneid abkaufen lassen.

19. Minute:
Die Augsburger haben hier nach knapp 20 Minuten auch mehr Ballbesitz, Kölns Modeste wird an der Mittellinie wegen einer Attacke gegen Callsen-Bracker zurück gepfiffen.

18. Minute:
Schiedsrichter ist hier übrigens der Berliner Daniel Siebert, der bisher auch einen guten Job macht.

17. Minute:
Die anschließende Ecke für den FC bringt keine Torgefahr.

17. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

16. Minute:
chance Dann macht Zoller mit dem Kopf beinahe das 1:0 für den FC, seinen Abschluss aus neun Metern hält FCA-Keeper Hitz nur mit größter Mühe.

15. Minute:
Nach einer Viertelstunde haben die Gäste hier schon vier Torschüsse abgegeben, die Kölner stehen bei zwei.

14. Minute:
Esswein mit dem nächsten Abschluss für den FCA, sein Hammer aus 25 Metern halbrechter Position verfehlt sein Ziel aber doch deutlich.

13. Minute:
Da war mehr drin für die Augsburger, Schlussmann Horn bewahrt sein Team mit einer tollen Reaktion vor dem Gegentor.

12. Minute:
chance Caiuby nach der Ecke mit der Großchance für die Gäste, seinen Schrägschuss aus neun Metern wehrt FC-Keeper Horn mit dem langen Bein zur Ecke ab.

12. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

11. Minute:
Dann kontern die Gäste über die rechte Seite, Esswein mit einer schönen Hereingabe, Risse klärt riskant mit einem Kopfball zur Ecke für den FCA.

10. Minute:
Augsburgs Bobadilla wird wegen eines Offensivfouls an Lehmann am 16er der Hausherren in aussichtsreicher Position zurück gepfiffen.

9. Minute:
Knapp zehn Minuten sind gespielt, die Augsburger kommen besser ins Spiel, noch läuft hier aber das gegenseitige Abtasten.

8. Minute:
Dann wird wieder Fußball gespielt, Augsburgs Kohr mit einem allerdings zu hoch angesetzten Abschluss aus 24 Metern zentraler Position.

7. Minute:
Hitz hat sich bei der Rettungsaktion weh getan und muss ebenfalls behandelt werden, für ihn und Klavan geht es dann aber doch weiter.

6. Minute:
chance Es folgt die erste Gelegenheit für die Hausherren, Risse mit einem Freistoß aus halbrechter Position, seinen gekonnten Schlenzer auf die kurze Ecke kann FCA-Keeper Hitz nur mit viel Mühe um den Pfosten lenken.

5. Minute:
Die Partie ist wegen der Verletzung von Klavan immer noch unterbrochen, der Innenverteidiger der Augsburger wird vom Platz geführt.

4. Minute:
Dann liegt Klavan im eigenen 16er am Boden, Modeste hatte ihn mit einem harten Abschluss aus 16 Metern voll am Kopf getroffen.

3. Minute:
Baier für den FCA mit dem anschließenden Freistoß, Klavans Kopfball aus neun Metern kommt danach aber nicht gefährlich auf den Kasten.

2. Minute:
Augsburg dann mit den ersten Kombinationen, Kölns Bittencourt holt im Mittelfeld Esswein von den Beinen.

1. Minute:
Anstoß hatten die Gäste aus Augsburg, der Ball landet aber schnell in den Armen von FC-Keeper Horn.

1. Minute:
Los geht's in der gut gefüllten Arena in Köln, Schiri Siebert hat die Partie angepfiffen.

Jetzt wird sich hier "warm gesungen" das Liedgut der Kölner Fans läuft zur Begleitung der Akteure, die in diesem Moment auf den Platz kommen.

Bei den Kölnern sind Verletzungsprobleme zurzeit kein Thema, sämtliche FC-Profis stehen zur Verfügung. Zwei Veränderungen wurden in der Startelf der Gastgeber trotzdem vorgenommen. Simon Zoller und Philipp Hosiner sollen heute die Offensive verstärken, Yuya Osako und Yannick Gerhardt müssen zunächst mit einem Platz auf der Bank vorlieb nehmen.

Weinzierls Kader steht so weit, bis auf die Langzeitverletzten Shawn Parker und Tobias Werner sowie Jan Moravek, den muskuläre Probleme plagen, sind beim FCA alle Mann an Bord. Der Trainer setzt so auch auf die Startelf, die sich zueletzt gegen Wolfsburg bewährt hat.

Auf der anderen Seite geht FCA-Coach Markus Weinzierl davon aus, "dass der 1. FC Köln auf Sieg spielt." Weinzierl will mit seinem Team aber an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen und glaubt vor dem "wichtigen Spiel" in Köln an seine Chancen: "Wir wollen mindestens einen Punkt mit nach Hause nehmen, wenn es geht, alle drei Punkte holen", so der Coach auf der Homepage des FCA.

Kölns Trainer Peter Stöger weiß nach eigenen Angaben um die Stärken des heutigen Gegners: "Augsburg hat Schnelligkeit und Robustheit. Qualität bei Standards auch. Wir müssen aufmerksam ins Spiel gehen", gab der charismatische Österreicher vor. Klar sei aber auch, dass seine Mannschaft den FCA bezwingen kann, "die Vorzeichen sind gut", gab Stöger selbsbewusst zu Protokoll.

Köln hat eine kaum bessere Bilanz vorzuweisen, in vier ihrer letzten fünf Spiele blieben die Domstädter ohne einen eigenen Treffer. Vor acht Tagen erreichte der FC beim 0:0-Unentschieden in Darmstadt einen Teilerfolg, im Angriffsspiel liegt aber zurzeit nicht unbedingt die Stärke der Geisock-Elf.

Aktuell haben die Augsburger aber nur eines ihrer letzten fünf Spiele in der Liga für sich entscheiden können, vor einer Woche holte man beim 0:0-Remis gegen Wolfsburg zumindest einen Punkt und bestätigte nach dem 4:0-Sieg in Stuttgart einen spürbaren Aufwärtstrend.

Die Gastgeber sollten aber gewarnt sein, vor fast genau einem Jahr waren die Augsburger zuletzt zu Gast in der Domstadt und nahmen dabei drei Punkte mit. Alexander Esswein sicherte dem FCA mit seinem Last-Minute-Treffer einen 2:1-Sieg, Augsburg kletterte damals mit dem Auswärtsdreier auf den heute unerreichbar scheinenden dritten Tabellenplatz.

Abwehrbollwerk trifft auf Abstiegsangst, zur besten Fußball-Zeit tritt heute der Tabellen-16. aus Augsburg bei den heimstarken Kölnern an, zumindest von der Statistik her ist hier nicht unbedingt ein Offensivspektakel zu erwarten.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel 1. FC Köln gegen den FC Augsburg. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Marcus Gottschalk.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal