Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

VfL Wolfsburg - Manchester United: Wolfsburg erreicht das Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Wolfsburg - ManUnited 3:2

09.12.2015, 06:49 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:2

0:1 Martial (10.)

1:1 Naldo (13.)

2:1 Vieirinha (29.)

3:2 Naldo (84.)

08.12.2015, 20:45 Uhr
Wolfsburg, Volkswagen Arena
Zuschauer: 26.400 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel in Wolfsburg. Morgen sind wir ab 20.30 Uhr wieder mit dem Live-Ticker von der Champions League für Sie dabei.

Der VfL Wolfsburg steht erstmals in der Vereinsgeschichte im Achtelfinale der Champions League. Mit einer starken Vorstellung schlagen die Wölfe den englischen Rekordmeister Manchester United mit 3:2 und sorgen für Hochstímmung in der VW-Arena! In der zweiten Hälfte überschlugen sich die Ereignisse fast und nach Guilavoguis Eigentor zum 2:2 schien das Spiel abermals zu kippen, aber Naldo mit seinem zweiten Treffer machte nur zwei Minuten später den Sieg für den VfL klar (84.)! Wolfsburg jubelt, Man United spielt nur in der Euro League weiter!

90. Minute:
Schlusspfiff in Wolfsburg, der VfL seht im Achtelfinale!

90. Minute:
Wolfsburg nistet sich jetzt am 16er der Gäste ein, das bringt auch ordentlich Zeit.

90. Minute:
gelb Gelb für Guillermo Varela

90. Minute:
Klose spielt jetzte ine art Libero beim VfL Wolfsburg. Dann taucht Klose sogar einmal vorn mit auf und sorgt für Entlastung.

90. Minute:
Es werden offiziell drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

89. Minute:
ecke Es gibt noch einmal Ecke für Man United! Aber keine Gefahr für die Wölfe.

88. Minute:
Noch einmal die Gäste. Depay bringt den Ball flach und hart vors Tor der Wölfe und Smallings Schussversuch am 5er bleibt an Schäfers Körper hängen! Dusel für den VfL!

87. Minute:
Nun sollte es reichen für die Wölfe, Louis van Gaal hingegen blickt mürrisch drein.

86. Minute:
Depay mit hartem Einsatz gegen Caligiuri, aber der Pfiff und fällige Freistoß für den VfL bleibt aus.

84. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

82. Minute:
ecke Eckstoß für Manchester United

85. Minute:
auswechslung Daniel Caligiuri kommt für Julian Draxler ins Spiel

84. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooooor, Naldo bringt Wolfsburg erneut in Führung! 3:2 für den VfL! Schäfers Ecke köpft der Wolfsburger rechts am 5er links unten in die Maschen!

82. Minute:
Tooooooooooooooooooooor, ein Eigentor von Guilavogui bringt das 2:2 für Man United! Die Ecke der Gäste kommt vors Tor, Fellaini köpft und Guilavogui trifft beim Klärungsversuch per Kopf ins eigene Tor!

82. Minute:
chance Depay überläuft links Träsch und schließt aus spitzem Winkel ab, aber Benaglio klärt zur Ecke!

82. Minute:
Gerda fragt: "Ist die Führung berechtigt?" Ja, die Wölfe hatten hier die etwas hochkarätigeren Chancen. Aber das bleibt bis zum Ende spannend

81. Minute:
Szenenapplaus für Dante, der mit starkem Einsatz eine Hereingabe von Depay vor Fellaini klärt.

80. Minute:
Der Druck lastet auf den Englänndern, die jetzt wieder zwei Treffer brauchen. Eindhoven hat ausgeglichen.

79. Minute:
Hecking wechselt defensiv und bringt den kopfballstarken Klose für Vieirinha.

78. Minute:
auswechslung Timm Klose kommt für Vieirinha ins Spiel

78. Minute:
Auf der anderen Seite schnappt sich de Gea Vieirinhas scharfe Hereingabe ebnfalls sehr sicher.

77. Minute:
Erneut ein Freistoß der Gäste. Blind bringt den Ball in den 16er der Wölfe, aber Benaglio packt da ganz sicher zu.

76. Minute:
Nun ist ZSKA in Eindhoven in Führung gegangen, damit würde Man United sogar diese Niederlage reichen.

75. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Weiterhin führt Wolfsburg und hat hier rund 47 % Ballbesitz.

74. Minute:
ghempel fragt: "Macht Schweinsteiger heute ein gutes Spiel?" Eher nein, er hat bis zu seiner Auswechslung viele Quer- und Sicherheitspässe gespielt.

73. Minute:
chance Depay mit dem Freistoß der Gäste von der Strafraumgrenze! Der Ball kommt gut an der VfL-Mauer vorbei und geht nur sehr knapp rechts am Pfosten vorbei! Da wäre Benaglio wohl nicht mehr rangekommen!

72. Minute:
gelb Naldo mit dem leichten Armeinsatz gegen Martial und der Wolfsburger sieht Gelb! Es ist seine dritte, damit muss Naldo einmal aussetzen!

71. Minute:
Wolfsburg spielt hier bärenstark, was fehlt, ist der dritte Treffer!

69. Minute:
auswechslung Nick Powell kommt für Juan Mata ins Spiel

69. Minute:
auswechslung Michael Carrick kommt für Bastian Schweinsteiger ins Spiel

69. Minute:
chance Wahnsinn! Kruse kommt nach der Ecke aus 9 Metern frei zum Schuss und setzt die Kugel um Zentimeter am linken Pfosten vorbei!

68. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

68. Minute:
chance Und die nächste Chance für die Wölfe: Im Anschluss an die Ecke haut Maxi Arnold aus der Distanz drauf und de Gea kann nur mit Mühe abermals zur Ecke abwehren!

67. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

67. Minute:
chance Unglaublich! Kruse passt herrlich in den Lauf von Schürrle im 16er der Gäste, aber de Gea bekommt beim Herauslaufen noch eine Hand an den Ball und verhindert so das fast schon sichere 3:1!

66. Minute:
Mehr als eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Wolfsburg hier rund 47 % Ballbesitz und führt weiterhin.

65. Minute:
ecke Dann die fällige Ecke für den VfL, aber keine Gefahr vor dem Tor der Gäste.

64. Minute:
chance Fast das 3:1! Dante schickt links Schürrle auf die Reise! Man United-Keeper de Gea ist weit aus seinem Kasten und kann dennoch Schürrles Heber aus über 30 Metern artistisch abwehren! Stark von beiden!

63. Minute:
Wolfsburg hat nun erstmals richtig Probleme, die Engländer auf Distanz zu halten.

62. Minute:
chance Das 2:2 liegt in der Luft! Nach einer Freistoßfinte hat Mata links am 5er die Chance, in den Ball zu stochern, kommt aber einen Schritt zu spät!

60. Minute:
chance Die Großchance zum 2:2 für Man United! Mata leitet ein und dann setzt Depay links im 16er zum Seitfallzieher an! Benaglio macht sich ganz lang und wehrt den Ball mit einem Super-Reflex auf der Linie ab!

59. Minute:
gelb Schürrle trifft Ball und Gegner Lingard und holt sich Gelb ab.

59. Minute:
Rolf fragt: "Wieviel Engländer sind mitgereist?" Um die 2.000 Fans von der Insel dürften das sein.

58. Minute:
Nach vorn kommt von den Wölfen aktuell etwas wenig. Es fehlt etwas an Entlastung.

57. Minute:
Manchester schnürt die Wolfsburger jetzt immer öfter ein. Lingards Flanke von rechts geht dann aber hinters Tor von Benaglio.

56. Minute:
Träsch kann den schnellen Depay auf seiner rechten Seite nur per Foul stoppen.

55. Minute:
Die Reds drücken nun, die Engländer greifen sehr früh an und prompt verliert der VfL den Ball im Aufbau.

53. Minute:
Manchester United links mit Depay und der scharfen Flanke, aber im 16er dann Fellaini mit dem Offensivcfoul an Dante. Freistoß für den VfL.

52. Minute:
Hämischer Applaus der VfL-Fans nach Lingards Fehlpass im Mittelfeld ins Seitenaus.

51. Minute:
Wolfsburg steht jetzt etwas tiefer, was Man Unted nun etwas mehr Platz im Mittelfeld bietet.

50. Minute:
Duell der Afro-Frisuren, aber Dante klärt sicher vor Fellaini am eigenen 16er auf Benaglio.

49. Minute:
Schürrle geht lange Wege und hilft hinten immer iweder mit aus. Gute Partie des Weltemeisters.

48. Minute:
Es brennt im Wolfsburger 16er! Depay im energischen Duell mit Naldo, der dabei zu Boden geht. Mit etwas Verzögerung entscheidet Mazic dann auf Offensivfoul.

48. Minute:
AIDAsol fragt: "Was entscheidet, wenn die Mannschaften auf Platz 2 und 3 gleich viele Punkte haben?" Der direkte Vergleich dieser beiden Teams untereinander.

47. Minute:
Man United muss nun alles riskieren, aktuell spielen die Red Devils nur in der Euro League weiter.

46. Minute:
Keine weiteren Wechsel. Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Milorad Mazic hat die zweite Hälfte angepfiffen. Der VfL Wolfsburg hat nun Anstoß.

Nach temporeichen ersten 45 Minuten sieht es gut aus für den ersten Achtelfinal-Einzug der Wölfe! Mit 2:1 führt das Hecking-Team gegen Man United und zeigt sein bislang bestes Spiel in der Königsklasse. Den Schock des frühen Rückstands nach Matas Treffer in der 10. Minute haben die Wölfe jedenfalls gut verdaut und drehten das Spiel noch in der ersten halben Stunde. Kurz vor der Pause sorgte eine Lingard-Treffer für Aufregung, dem Schiri Mazic aber zu Recht die Anerkennung versagte. Es bleibt also spannend! Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Wolfsburg, der VfL führt mit 2:1 gegen Manchester United.

45. Minute:
Es werden zwei Minuten im ersten Abschnitt nachgespielt.

45. Minute:
chance Jubel bei Man Unitedt! Lingard trifft zum vermeintlichen 2:2, aber Mata stand genau vor Benaglio im Abseits. Nach wenigen Sekunden überstimmt der Assistent Schiri Milorad Mazic und der Treffer zählt nicht!

44. Minute:
Borthwick-Jackson ist gerade einmal 18 Jahre alt, vielleicht eine Chance für den VfL, über dessen Seite zu kommen?

43. Minute:
auswechslung Cameron Borthwick-Jackson kommt für Matteo Darmian ins Spiel

42. Minute:
Die Wölfe spielen aktuell mit einem Mann mehr, Man United hat noch nicht gewechselt.

41. Minute:
Oje, nun muss wohl auch Man Uniteds Außenverteidger Darmian ohne Frendeinwirkung runter. Humpelnd verlässt er den Rasen.

40. Minute:
Auf der anderen Seite kann Benaglio einen harmlosen Lingard-Schuss sicher entschärfen.

39. Minute:
chance Die Großchance für Draxler zum 3:1! Schweinsteiger verliert den Ball im Mittelfeld und dann geht es blitzschnell! Kruse leitet weiter auf Draxler, der aber im 16er aus 11 Metern per Flachschuss am gut postierten de Gea scheitert!

37. Minute:
ecke Die Ecke der Wölfe im Anschluss von links bringt nichts ein...

36. Minute:
Wolfsburg mit Platz und Schürrle links im 16er der Engländer, aber Varela zeigt sich beweglich und blockt zur Ecke!

35. Minute:
Die Wölfe spielen jetzt richtig guten Fußball und das honorieren die VfL-Fans mit Szenenapplaus.

34. Minute:
Wolfsburg macht nun nicht den Fehelr, sich nur noch hinten rein zu stellen. Es wird weiter offensiv gespielt.

33. Minute:
tep2000 fragt: "Wie spielt Schweinsteiger?" Vom Ex-Bayern ist bislang nicht viel zu sehen.

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Wolfsburg hier rund 52 % Ballbesitz und führt!

30. Minute:
Ein Treffer zum Zungeschnalzen! Nun ist wieder richtig Stimmung in der Arena.

29. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooor, Vieirinha trifft zum 2:1 für Wolfsburg! Draxler mit der starken Vorbereitung und dem Doppelpass mit Kruse! Im 16er hat Draxler dann das Auge für den besser postierten Vieirinha, der locker aus 8 Metern flach einnetzt! Ein Super-Tor!

28. Minute:
Beste Phase der Engländer, die jetzt auf die erneute Führung drängen.

27. Minute:
chance Blind mit dem Eckball der Gäste von rechts. Der lange Fellaini kommt am 5er zum Kopfball und Benaglio verhindert nur mit einer Klassetat auf der Linie das 1:2!

27. Minute:
ecke Manchester United erhöht den Druck, es gibt wieder Ecke für Man United.

26. Minute:
Tom fragt: "Gibt's was Neues von Rodriguez?" Der Wolfsburger musste wohl wegen einer Muskelgeschichte runter. Genaueres ist noch nicht bekannt. Schäfer spielt für ihn.

25. Minute:
Wolfsburg fängt die Ecke der Gäste ab, aber die Konterchance der Gastgeber wird von Draxler verdattelt.

24. Minute:
ecke Martial holt auf der anderen Seite eine weitere Gästeecke heraus.

23. Minute:
Und wieder die Gastgeber. Vieirinha kommt mal über links und zieht nach innen, aber sein Schuss wird geblockt und dann packt de Gea sicher zu.

22. Minute:
Immer wieder sucht Kruse Schürrle, der jetzt auf rechts spielt. Aber immer klappt das nicht. Kruse agiert heute gut als Verteiler.

21. Minute:
Und dann der Freistoß für die Wölfe von links am Flügel, aber auch Vieirinhas hoher Ball findet keinen Abnehmer.

20. Minute:
Manchester United greift die Wölfe sehr früh schon an deren 16er an und provoziert so immer wieder Fehler der Gastgeber.

19. Minute:
ditze fragt: "Was ist mit Draxler, ist er noch nicht im Spiel?" In der Tat ist der Ex-Schalker noch nicht wirklich ein Aktivposten im VfL-Spiel.

18. Minute:
Naja, Arnold mit dem fälligen Freistoß von rechts ins Nichts.... Ausbaufähig.

17. Minute:
gelb Darmian mit dem taktischen Foul kurz vorm eigenen 16er gegen Vieirinha! Gelb für den Manchester-Profi!

16. Minute:
auswechslung Marcel Schäfer kommt für Ricardo Rodríguez ins Spiel

15. Minute:
Und fast das 1:2. Mata mit dem Vorstoß über links und der scharfen Hereingabe, die Benaglio am 5er nicht festhalten kann, aber er hat Glück! Depay kommt nicht ran!

14. Minute:
Oje, Ricardo Rodríguez scheint sich bei dem Freistoß verletzt zu haben und deutet an, runter zu müssen. Eine Muskelgeschichte.

13. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooooooor, Naldo gleicht zum 1:1 für die Wölfe aus! Rodríguezs' Freistoßflanke kommt von rechts in den 16er der Engländer und Naldo netzt im Stile eines Mittelstürmers volley aus 10 Metern rechts unten ein!

11. Minute:
Ist das bitter für den VfL Wolfsburg, der hier jetzt seinerseits treffen muss.

10. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor, Man United ghet durch Martial mit 1:0 in Front! Mata mit dem schönen Pass in die Schnittstelle der Viererkette. Martial hat links im 16er nur noch Benaglio vor sich und schiebt cool rechts unten am herausstürzenden VfL-Keeper vorbei ein!

10. Minute:
Wieder bedient Kruse Schürrle, der von links nach innen zieht, aber das Leder vorm 16er verliert. Es ist viel Tempo im Spiel.

8. Minute:
Unfreiwlllig legt Wolfsburgs Vieirinha am eigenen 16er für Mata auf und die Wölfe haben Glück, dass Fellaini dann am 5er Benaglio bei Matas Schuss die Sicht nimmt, was als aktive Abseitstellung gewertet wird.

7. Minute:
Und wieder Wolfsburgs Guilavogui, der rennt aber mit dem Ball am Fuß am rechten Flügel ins Toraus....

6. Minute:
Gut nimmt Guilavogui dem langen Fellaini den Ball im Mittelfeld ab. Das sind wichtige Ballgewinne.

5. Minute:
Nun kommen die Engländer einmal mit etwas mehr Dampf, aber der aufgerückte Blind verliert den Ball im Mittelfeld.

4. Minute:
Ein schneller Führungstreffer wäre Gold wert für die Wölfe. Schürrle ärgert sich sichtlich.

3. Minute:
chance Stark leitet Kruse den Ball im 16er der Gäste mit dem Hinterkopf weiter, sodass Schürrle 13 Meter vor dem Tor freie Bahn hat! Doch Schürrle schaufelt den Ball zwei Meter drüber! Da war mehr drin!

3. Minute:
Beide Teams sind noch in der Findungsphase. Der zuletzt unsicher wirkenden Guilavogui holt sich selbsbewusstsein mit den ersten Ballkontakten im Mitttelfeld.

2. Minute:
Beide Teams dürften jederzeit darüber informiert sein, wie es in Eindhoven steht. Der PSV trifft auf ZSKA Moskau.

1. Minute:
Beste Bedingungen in Wolfsburg, bei immer noch halbwegs milden 7 Grad ist es aktuell trocken. Das Stadion ist endlich mal auch in der Königsklasse ausverkauft, es kann losgehen.

1. Minute:
Es geht los! Milorad Mazic hat die Partie freigegeben. Man United hat Anstoß.

Der serbische Referee Milorad Mazic führt die Teams aufs Feld. Gleich geht's los.

"Ich weiß, wie schwer es in Wolfsburg wird", warnt Schweinsteiger seine Teamkollegen vor den heimstarken Wölfen. Bei seinem letzten Gastspiel in Wolfsburg im Januar trug "Schweini" noch das Bayern-Dress und verlor am Ende mit 1:4.

Immerhin: Der in Manchester nicht unumstrittene Bastian Schweinsteiger feierte kürzlich seine Torpremiere im Trikot der Reds. "Wir müssen an unser Spiel denken und daran, wie wir Wolfsburg schlagen können." Man United gewann schließlich bereits das Hinspiel, wenn auch glücklich, mit 2:1.

Bei der Generalprobe zum heutigen Match kam der englische Rekordmeister in der Premier League vor eigenem Publikum nicht über ein 0:0 gegen West Ham United hinaus. Abermals forderten die eigenen Fans von van Gaal, endlich mehr Offensive zu wagen. In der Liga hat Manchestter United in 15 Spielen ganze 20 Tore zustande gebracht.

Man United hat erhebliche Verletzungssorgen. Prominentester Ausfall ist sicherlich Wayne Rooney, den eine Knöchelverletzung ausbremst. Insgesamt muss van Gaal: heute auf sieben Spieler verzichten.

Bei Manchester United hängt der Haussegen schief. Die von Louis van Gaal trainierten Reds hinken den eigenen hohen Erwartungen hinterher. Man United ist in der Premier League aktuell nur Tabellenvierter und muss heute in Wolfsburg zudem arg um den Einzug ins CL-Achtelfinale bangen. Man United ist heute zum Siegen verdammt.

Personell verändert Hecking seine Elf heute im Vergleich zum Samstag auf zwei Positionen. Dante ersetzt Klose in der Viererkette und Caligiuri muss Träsch weichen. Vieirinha rückt eins vor und spielt im Mittelfeld. "Wir müssen die einfachen Fehler abstellen", fordert Draxler.

Nachdem die unglaubliche Heim-Serie des VfL am Wochenende beim bitteren 1:2 gegen den BVB ein Ende gefunden hat, wollen die Wolfsburger Profis heute schnell den Grundstein für den Start einer neuen Erfolgsstory legen. Der ersten Achtelfinal-Einzug in der CL der Klubgeschichte steht an. "Ich weiß, dass die Mannschaft alles raushaut, um die historische Chance zu nutzen", sagte Hecking.

Dem VfL Wolfsburg fehlt nur ein Pünktchen, um das Achtelfinale der Königsklasse zu erreichen. Aber wie soll man gegen einen Gegner wie Manchester United auf ein Remis spielen? "Wir spielen auf Sieg!", verkündete denn auch Wölfe-Coach Dieter Hecking vor dem Match klipp und klar.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel VfL Wolfsburg gegen Manchester United. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Thomas Ratzke.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal