Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Dinamo Zagreb - FC Bayern: Lewandowski ist Mann des Spiels

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Zagreb - FC Bayern 0:2

10.12.2015, 09:18 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:2

0:1 Lewandowski (61.)

0:2 Lewandowski (64.)

09.12.2015, 20:45 Uhr
Zagreb, Maksimir
Zuschauer: 19.683

So, das war's für heute von der Champions League. Morgen rollt der Ball aber schon wieder in der Europa League. Sie können natürlich ab 18.45 Uhr wieder im Live-Ticker live dabei sein.

Der FC Bayern löst auch die Pflichtaufgabe Dinamo Zagreb und siegt am Ende hochverdient mit 2:0. Mann des Spiels war wieder einmal Robert Lewandowski. Der Pole, der schon im Hinspiel einen Dreierpack schnüren konnte, traf heute zumindest doppelt. Insgesamt ähnelte dieser Abend eher einem Freundschaftsspiel. Für Zagreb geht die Europa-Reise hier und heute zu Ende. Bayern darf sich am Montag bei der Auslosung auf einen attraktiven Gegner im Achtelfinale freuen.

90. Minute:
Martin Strömbergsson pfeift das Spiel ab!

90. Minute:
Boateng verliert einen Ball in der Vorwärtsbewegung. Aber auch daraus kann Zagreb nichts machen.

90. Minute:
Zwei Minuten werden noch nachgespielt.

90. Minute:
Pinto geht rechts in den 16er und lässt sich dann fallen. Schiri Strömbergsson fällt nicht darauf herein.

89. Minute:
Die Ecke der Hausherren bringt keine Gefahr. Die Bayern können klären.

89. Minute:
ecke Eckstoß für Dinamo Zagreb

88. Minute:
chance Müller setzt den Elfer flach an den rechten Pfosten. Eduardo hatte sich schon die andere Ecke ausgesucht.

87. Minute:
gelb Eduardo sieht für die Aktion die Gelbe Karte.

87. Minute:
elfer Eduardo holt Vidal im 16er von den Beinen. Schiri Strömbergsson zeigt sofort auf den Punkt.

86. Minute:
chance Lhm hebt den Ball in den 16er. Müller nimmt direkt ab. Eduardo ist in der kurzen Ecke und wehrt den Ball mit einer tollen Parade ab.

86. Minute:
Die Bayern führen mit Vidal und Alonso mal wieder die Ecke kurz aus. Die verpufft dann auch sogleich im Nichts.

85. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

83. Minute:
Müller und Martínez versuchen es durch die Mitte. Da wird es zu eng. Kein Durchkommen!

82. Minute:
Machado chipt einen Ball in den 16er. Der landet direkt bei Ulreich. Schwach!

81. Minute:
Javi Martínez wird draußen weiter behandelt. Hoffentlich ist nichts Ernstes passiert. Sieht aber wieder ganz gut aus. Er wird gleich zurück kommen.

81. Minute:
auswechslung Domagoj Pavicic kommt für Marko Rog ins Spiel

80. Minute:
Pjaca trifft Martínez hart. Der Spanier muss behandelt werden.

79. Minute:
Kimmich schickt Lewandowski. Doch die Fahne ist oben - Abseits!

78. Minute:
Rode wird immer stärker. Er ist jetzt richtig gut im Spiel.

77. Minute:
chance Rode legt den Ball von rechts nach innen. Lewandowski ist mit dem langen Bein dran und setzt den Ball Zentimeter neben den linken Pfosten.

77. Minute:
Nach Torschüssen führen die Bayern mittlerwiele mit 22:10. Der Ballbesitz liegt bei gut 73%.

75. Minute:
Lewandowski zieht von links nach innen, kommt da aber nicht zum Abschluss.

75. Minute:
Für Lahm wäre es übrigens der erste Treffer in seinem 99. Spiel in der Champions League gewesen.

74. Minute:
auswechslung Paulo Machado kommt für Junior Fernandes ins Spiel

73. Minute:
gelb Pivaric holt Rode unsanft von den Beinen. Er sieht dafür die Gelbe Karte.

73. Minute:
Lahm fängt einen Ball ab und kommt dann auch im 16er zum Schuss. Er findet seinen Meister in Keeper Eduardo. Der Ball war einfach nicht gut genug platziert.

72. Minute:
Kimmich flankt von der linken Seite. Auch der Ball kommt nicht beim Mitspieler an.

71. Minute:
Da hatten die Bayern jetzt aber ein paar Einladungen verteilt.

70. Minute:
chance Rog zieht von halblinks ab. Er nagelt den Ball an die Latte. Ulreich war geschlagen.

69. Minute:
chance Und wieder eine gute Chance für Dinamo. Schließlich ist es Rafinha, der den Ball von der Linie kratzen kann.

69. Minute:
Lewandowski will den Ball für Rode durchstecken. Im letzten Moment kann ein Spieler von Zagreb dazwischen gehen.

68. Minute:
Müller kommt in der Mitte zum Schuss. Der Ball wird geblockt. Rode hat den zweiten Ball. Er setzt die Kugel weiter über die Querlatte.

67. Minute:
Die Bayern lassen Ball und Gegner laufen. Die Fans haben jetzt richtig ihren Spaß. Die Reise hat sich nun doch gelohnt.

65. Minute:
So, jetzt scheint hier alles klar zu sein. Die Bayern haben Zagreb endgültig den Zahn gezogen.

64. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 2:0 für die Bayern. Rode spielt den Traumpass auf den Polen. Der geht auf und davon und hebt den Ball schließlich über Eduardo aus 14 Metern ins Tor.

63. Minute:
Langer Ball auf Müller. Der hebt den Ball über Eduardo, aber auch deutlich über das Tor.

62. Minute:
auswechslung Arturo Vidal kommt für Julian Green ins Spiel

61. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 1:0 für die Bayern. Müller flankt von der rechten Seite. In der Mitte löst sich Lewandowski von seinem Gegenspieler und trifft aus sieben Metern per Kopf in die Maschen.

61. Minute:
auswechslung Marko Pjaca kommt für Ante Coric ins Spiel

60. Minute:
Soudani ist frei durch. Das hat auch einen Grund. Der stand klar im Abseits.

59. Minute:
Rode hat die Chance. Er setzt den Ball aus 13 Metern klar über das Tor.

58. Minute:
Das Spiel ist weiterhin sehr fair. Es behält seinen Freundschafts-Charakter einfach bei.

56. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Rafinha zieht dann dann aus der zweiten Reihe ab. Der Ball kommt direkt auf den Mann. Eduardo kann die Kugel locker aufnehmen.

56. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

56. Minute:
Die Ecke der Kroaten bringt keine Gefahr mehr.

55. Minute:
ecke Eckstoß für Dinamo Zagreb

55. Minute:
chance Zagreb kontert. Junior Fernandes zieht aus spitzem Winkel und aus zehn Metern ab. Ulreich wehrt den Ball mit einem starken Reflex zur Ecke ab.

55. Minute:
Für die Mannschaft von Dinamo Zagreb wäre dieses 0:0 sicherlich schon ein Achtungserfolg.

54. Minute:
chance Müller zieht mit links aus 18 Metern ab. Eduardo ist in der kurzen Ecke und hält den Ball sicher fest.

53. Minute:
Die Fans der Bayern geben hier weiterhin den Ton an. Das nutzt dem Spiel aber bislang noch nicht.

52. Minute:
Lahm flankt von der rechten Seite. In der Mitte wird Eduardo vom eigenen Mann irritiert. Er hat den Ball im Nachfassen sicher.

52. Minute:
"tschuc" fragt wie sich Green heute macht. Bislang kann der junge Mann noch keine Akzente setzen. Aber das kann ja noch kommen.

50. Minute:
Die Bayern rennen langsam an. Der letzt Pass will aber einfach nicht ankommen.

49. Minute:
"Beppo" fragt, ob schon etwas über die Verletzung von Benatia bekannt ist. Nein. Es scheint aber eine Muskel-Geschichte zu sein. Es ist ohne Fremdeinwirkung passiert.

48. Minute:
Auch von der linken Seite zieht Alonso die Ecke in die Mitte. Müller nimmt den Ball aus der Drehung mit. Kimmich kommt aber am zweiten Pfosten einen Schritt zu spät.

48. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

47. Minute:
Von der rechten Seite zieht Alonso die Ecke rein. Boateng ist am zweiten Pfosten am Ball, bringt den Ball aber nicht auf das Tor.

47. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

46. Minute:
Zagreb ist unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
auswechslung Thomas Müller kommt für Franck Ribery ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Jerome Boateng kommt für Medhi Benatia ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiri Strömbergsson hat den zweiten Durchgang freigegeben.

Nach 45 freundschaftlichen Minuten steht es zwischen Dinamo Zagreb und dem FC Bayern 0:0. Fast in jeder Phase des Spiels hat man gespürt, dass es hier einfach um nichts mehr geht. Für die Bayern ist das Ergebnis sogar etwas schmeichelhaft. Nach einer unterlaufenen Flanke von Ulreich war Soudani kurz vor dem Halbzeitpfiff nicht in der Lage den Ball in das leere Tor zu köpfen. Mal sehen, ob Guardiola in der Pause reagiert. Einmal muss er ja. Benatia wird das Spiel aller Voraussicht nach nicht fortsetzen können. Gleich geht's weiter. Dran bleiben...

45. Minute:
schiri Und dann ist Halbzeit!

45. Minute:
Für Benatia geht es wohl nicht mehr weiter.

44. Minute:
chance Freistoß für Zagreb. Der Ball kommt aus dem Halbfeld rein. Ulreich ist draußen und springt komplett am Ball vorbei. Soudani köpft den Ball dann aber neben das leer Tor.

43. Minute:
Benatia wird draußen behandelt. Mal sehen, ob er weiter machen kann.

42. Minute:
Benatia läuft etwas unrund. Hoffentlich hat er sich da nicht ernsthaft verletzt.

41. Minute:
Ribéry legt den Ball in den Lauf von Lahm. Der schließt aber nicht ab, sondern will nochmal quer legen. Der Pass kommt nicht an.

39. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Die verpufft dann sogleich im Nichts.

38. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

38. Minute:
Lewandowski holt sich teilweise die Bälle im Mittelfeld, weil vorne einfach nichts ankommt.

37. Minute:
Bei den Bayern hat man den Eindruck, dass wenn etwas geht, dann nur über Ribéry. Das ist doch leicht auszurechnen.

36. Minute:
Green flankt von der rechten Seite in die Mitte. Der Ball landet direkt wieder beim Gegner.

35. Minute:
Die Bayern haben jetzt fast 74% Ballbesitz. Das Spiel mutet aber weiterhin wie ein Freundschaftsspiel an.

34. Minute:
Und dann hat Rode die Chance. Aus 17 Metern schlenzt er den Ball aber direkt in die Arme von Eduardo.

33. Minute:
"James" fragt, wie sich Sebastian Rode heute präsentiert. Man muss sagen, bislang gar nicht.

32. Minute:
Den fälligen Freistoß zieht Alonso direkt auf das Tor. Er verfehlt die linke Ecke um einen guten Meter. Eduardo wäre da aber ohnehin rangekommen.

31. Minute:
gelb Gonçalo steigt 26 Meter vor dem Tor hart ein. Für diese Aktion sieht er die Gelbe Karte.

30. Minute:
"Phinise" fragt, ob es Hoffnung gibt, dass Müller und Coman in der Halbzeit reinkommen, um das Spiel zu beleben. Eigentlich nicht. Es geht ja nicht um wirklich viel für die Bayern.

29. Minute:
Guardiola sieht nicht zufrieden aus. Allerdings gibt er heute relativ wenig Anweisungen.

28. Minute:
chance Rafinha zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball zischt nur einen Meter am rechten Winkel vorbei.

28. Minute:
Sven Ulreich macht da hinten einen richtig guten Eindruck. Heute sehen die Bayern, dass sie auch auf ihre Nummer zwei zählen können.

27. Minute:
Die Ecke der Kroaten bringt keine Gefahr mehr. Die Bayern können klären.

26. Minute:
ecke Eckstoß für Dinamo Zagreb

26. Minute:
chance Green spielt versehentlich Soudani frei. Der ist frei vor Ulreich. Der Bayern-Keeper bleibt ganz lange stehen und wehrt den Ball ab. Das hat er stark gemacht.

25. Minute:
"Stratos" fragt, wie viele Spiele Neuer am Stück absolviert hat. Er hat alle Begegnungen in der Liga und alle in der Champions League bestritten. Lediglich in der ersten Pokalrunde stand Ulreich im Tor.

23. Minute:
Alonso zieht die Ecke von rechts rein. Die kommt nicht beim eigenen Mann an.

22. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

22. Minute:
Guardiola ist heute relativ ruhig. Diese Mannschaft hat so in dieser Form auch noch nie zusammen gespielt.

21. Minute:
Kimmich will den Ball in die Gasse auf Lewandowski spielen. Die Pass kommt nicht an.

20. Minute:
Ribéry spielt Lewandowski den Ball in den Lauf. Die Fahne ist oben - Abseits!

19. Minute:
"yannik" fragt, ob es bei Franck Ribéry schon für 90 Minuten reichen wird. Vermutlich nicht. Guardiola wird da auch sicherlich kein Risiko eingehen wollen. Wahrscheinlich ist für den Franzosen heute nach 60 Minuten Feierabend.

18. Minute:
Das hat hier bislang schon ein wenig Freundschaftsspiel-Charakter. Da tut man sich auf dem Rasen einfach nicht weh.

16. Minute:
Lewandowski spielt den Ball in den Lauf von Ribéry. Der Ball ist einen Tick zu steil gespielt. Eduardo ist draußen und klärt.

16. Minute:
Ribéry geht an drei Mann vorbei. Zum Abschluss kommt er jedoch nicht mehr.

16. Minute:
Die gut 4.000 Fans aus Bayern sorgen für die Stimmung. Das ist auch gut so.

15. Minute:
Das Spiel ist recht flott, weil es selten unterbrochen ist. Es gibt eigentlich keine Fouls zu beobachten.

13. Minute:
Soudani wird auf der linken Seite angespielt. Die Bayern machen einen Schritt hinten raus und Soudani steht im Abseits. Es geht weiter mit einem Freistoß für den deutschen Rekordmeister.

12. Minute:
Die Bayern haben fast 66% Ballbesitz in der Anfangsphase.

11. Minute:
Auch die nächste Bayern-Ecke bringt keine Gefahr.

10. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

10. Minute:
Kimmich legt den Ball in den Lauf von Lewandowski. Der legt den Ball an Eduardo vorbei. Da ist dann aber zu wenig Druck hinter. Ein Verteidiger kann den Ball fünf Meter vor der Linie locker stoppen.

10. Minute:
Hier entwickelt sich ein offener Schlagabtausch.

9. Minute:
Alonso tritt die Ecke der Bayern. In der Mitte ist Eduardo wieder zur Stelle und fängt die Kugel sicher weg.

9. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

9. Minute:
chance Ribéry geht links ab und zieht dann aus 18 Metern mit rechts ab. Eduardo ist dran und lenkt den Ball um den Pfosten.

7. Minute:
Die Bayern können die Ecke der Kroaten zunächst klären. Antolic zieht dann aber noch aus 17 Metern ab. Ulreich ist auf dem Posten und hält den Ball sicher fest.

7. Minute:
ecke Eckstoß für Dinamo Zagreb

7. Minute:
chance Pivaric zieht aus spitzem Winkel ab. Ulreich ist muit einer Hand am Ball und lenkt den Ball gerade noch so neben das Tor.

6. Minute:
Green versucht es über die rechte Seite. Gegen zwei Mann kann er sich da nicht durchsetzen.

5. Minute:
Das Tempo ist hier zu Beginn doch sehr überschaubar. Die Bayern-Fans geben den Ton an.

4. Minute:
chance Alonso zieht die Ecke von der linken Seite rein. Benatia ist in der Mitte mit dem Kopf am Ball. Er setzt den Ball aus sieben Metern zwei Meter neben das Tor.

3. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

3. Minute:
Die Stimmung ist nicht besonders gut. Es sind gerade mal 15.000 Fans im Stadion. Davon unterstützen auch noch 4.000 sie Bayern. Die meisten boykottieren den Klub hier, dessen Präsident auch wegen einiger Unregelmäßigkeiten im Gefängnis sitzt. Es ist der Bruder des Trainers.

2. Minute:
Konter der Kroaten. Rog flankt den Ball aus dem Halbfeld direkt in die Arme von Ulreich.

1. Minute:
Die Bedingungen sind nicht so gut in Zagreb. Es ist nasskalt und das Thermometer zeigt nur 4° C. Der Rasen ist in einem ganz ordentlichen Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Martin Strömbergsson aus Schweden hat das Spiel freigegeben. Die Kroaten stoßen an!

Das Hinspiel haben die Bayern gegen überforderte Kroaten klar mit 5:0 gewonnen. Costa, Götze und Lewandowski (3) hießen die Torschützen. Keine Frage also, wer heute als Favorit in die Partie geht.

Die Bayern reisen allerdings mit dem letzten Aufgebot nach Kroatien. Holger Badstuber ist gesperrt. Die verletzten Arjen Robben, David Alaba, Douglas Costa, Mario Götze und Juan Bernat fehlen weiterhin. Zudem wird heute Manuel Neuer geschont. Der ist erst gar nicht mit nach Zagreb geflogen. Sven Ulreich darf heute das Tor der Bayern hüten

Für Bayern Trainer Pep Guardiola gibt es sowieso keine unwichtigen Spiele. "Diese Mannschaft versucht immer das Beste. Wir müssen die beste Leistung abliefern, das ist Champions League und kein Freundschaftsspiel", sagt der Katalane und fügt hinzu: "Das ist ein Champions-League-Spiel für Punkte, für Geld, für den Verein, für unser Prestige, für unsere Entwicklung."

Und Rummenigge stellt auch klar, dass es bei einem Verein wie den Bayern auch immer ein bisschen ums Geld geht. Mit weiteren knapp 1,5 Millionen Euro für einen Erfolg in Zagreb würden allein die Einnahmen aus den UEFA-Prämien auf 25 Millionen Euro steigen. "Wir sind Profis und wenn man Profi ist, muss man zusehen, dass man versucht, dieses Geld auch zu gewinnen", so Rummenigge.

Trotz dieser eher unspektakulären Ausgangslage setzt man bei den Bayern auf höchste Professionalität. "Es nützt nichts zu lamentieren, weil man in Gladbach ein Spiel verloren hat. Wir müssen jetzt zusehen, dass wir im Endspurt mit noch vier Spielen die Punkte holen, damit wir dann hoffentlich auch zufrieden unter dem Weihnachtsbaum sitzen dürfen", sagt Vorstandschef Kalle Rummenigge nur wenige Tage nach der Niederlage in Gladbach.

Wenn es sportlich keine Ziele mehr gibt, dann muss man eben welche erfinden. Die Bayern stehen vor dem letzten Spieltag schon als Gruppensieger fest. Für Zagreb ist dagegen der Zug nach Europa schon abgefahren. Die Kroaten stehen als Gruppenletzter fest. Aber...

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Ab 20.30 Uhr berichten wir heute vom Spiel Dinamo Zagreb gegen den FC Bayern München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal