Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bayer Leverkusen - Gladbach: Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Leverkusen - Gladbach 5:0

13.12.2015, 10:49 Uhr | t-online.de

Die Serie von André Schubert ist gerissen. Nach zehn Bundesligaspielen ohne Niederlage als verantwortlicher Gladbach-Trainer verliert die Borussia nun mit 0:5 bei Leverkusen. Bayer schießt sich damit aus seiner kleinen Krise und stärkt dem in die Kritik geratenen Coach Roger Schmidt vorerst den Rücken. Mit Hernandez (drei Tore) und Kießling (zwei Treffer, zwei Vorlagen) hatte die Werkself heute die beiden überragenden Akteure in ihren Reihen und siegte auch in dieser Höhe verdient gegen zu zaghafte Borussen. Bayer rückt auf Platz sechs vor, Mönchengladbach rutscht auf Rang fünf runter.

Bayer Leverkusen - Borussia Mönchengladbach im Protokoll

Tore: 1:0 Kießling (30.), 2:0 Chicharito (63.), 3:0 Kießling (66.), 4:0 Chicharito (75.), 5:0 Chicharito (76.)

90. Minute:
Aus! Nach elf Sekunden "Nachspielzeit" pfeift Schiedsrichter Tobias Stieler die Begegnung ab.

89. Minute:
Das wäre es gewesen: Bellarabi hätte nach seinem langen Alleingang das halbe Dutzend komplett machen können.

88. Minute:
chance Kießling leitet noch einmal einen Angriff ein, schickt Bellarabi mit einem tollen Pass auf die Reise. Dessen Flachschuss aus 16 Metern geht knapp links vorbei!

87. Minute:
auswechslung Marlon Frey kommt für Kevin Kampl ins Spiel

86. Minute:
Xhaka schickt Drmic auf der linken Seite bis an den Strafraum. Dort rutscht der Ex-Leverkusener bei seinem Flankenversuch aus, der Ball ist weg.

85. Minute:
Userin "jana" fragt, ob Sommer an einem der Gegentore Schuld hatte. Nein, Gladbachs Keeper war bei allen fünf Toren machtlos.

84. Minute:
Die Gladbach-Fans feiern ihr Team trotz des 0:5 lautstark. Sehr sympathisch!

83. Minute:
Drmic verstolpert den Ball in aussichtsreicher Position gegen Tah.

82. Minute:
gelb Korb langt etwas heftig kurz vor der Grundlinie gegen Wendell hin und sieht dafür zu Recht die Gelbe Karte.

81. Minute:
Mönchengladbach hat sein Wechselkontingent nun ausgeschöpft.

80. Minute:
auswechslung Marvin Schulz kommt für Mahmoud Dahoud ins Spiel

79. Minute:
Verdienter Applaus für den Dreifach-Torschützen Hernandez vom Publikum - und ein paar Tätscheleien von Trainer Roger Schmidt gibt es für den Mexikaner noch obendrauf.

78. Minute:
auswechslung Admir Mehmedi kommt für Javier Hernández Chicharito ins Spiel

77. Minute:
Ein Dreierpack von Hernandez! Zwischen seinem zweiten und dritten Treffer lagen nur 107 Sekunden.

76. Minute:
tor Tooooooor für Leverkusen! 5:0 durch Hernandez! Kampl schickt Bellarabi mit einem langen Pass aus dem Mittelkreis rechts auf die Reise. Der legt im 16er in die Mitte, wo Hernandez mutterseelenallein aus kurzer Distanz einschieben kann!

76. Minute:
Nun könnte es doch noch richtig bitter für Mönchengladbach werden. Immerhin ist hier noch eine Viertelstunde zu spielen.

75. Minute:
tor Tooooooor für Leverkusen! 4:0 durch Hernandez, der nach schöner Kießling-Vorarbeit aus 17 Metern aus der Drehung rechts unten einschießt!

73. Minute:
"Weiter Männer, kommt", feuert André Schubert sein Team von der Seitenlinie an.

72. Minute:
Bayers Kießling hatte bislang 55 Ballkontakte, verlor die Kugel dabei 18-mal.

71. Minute:
Eines ist klar: Spieler des Spiels ist Kießling. Der Leverkusen-Stürmer machte (bis jetzt) zwei Tore, bereitete das dritte vor.

70. Minute:
20 Minuten sind nun noch in Leverkusen zu absolvieren. Die Borussia sucht den Weg in Richtung Bayer-Strafraum.

69. Minute:
Gladbach-Trainer André Schubert wirkt ratlos auf seiner Bank. Er wird heute die erste Liga-Niederlage im elften Spiel unter seiner Regie kassieren. Es gibt schlechtere Statistiken.

68. Minute:
Die Borussia muss aufpassen, hier nun nicht komplett unter die Räder zu kommen. Den Leverkusen will nachlegen.

67. Minute:
Da hat die Gladbacher Abwehr Kießling völlig aus den Augen gelassen.

66. Minute:
tor Toooooooor für Leverkusen! 3:0 durch Kießling, der die Ecke aus sieben Metern wuchtig unter die Latte einköpft!

65. Minute:
ecke Calhanoglu tritt eine weitere Ecke von rechts herein.

64. Minute:
Das könnte bereits die Entscheidung in dieser Begegnung sein.

63. Minute:
tor Toooooor für Leverkusen! 2:0 durch Hernandez! Nach einem Gladbacher Einwurf von der rechten Seite auf Strafraumhöhe erkämpft Kießling sich den Ball und legt auf Hernandez ab. Der Mexikaner kurvt parallel zur Fünfmeterraum durch den 16er und schießt mit links aus kurzer Distanz ein!

62. Minute:
Gut eine halbe Stunde bleibt Mönchengladbach noch, um hier die erste Liga-Niederlage unter Trainer Schubert abzuwenden.

61. Minute:
User "Martin" fragt, warum Jantschke ausgewechselt wurde. Mönchengladbachs Verteidiger war angeschlagen und musste raus. Für ihn ist Elvedi im Spiel.

60. Minute:
Eine Stunde ist nun gespielt in Leverkusen, wo Bayer bereits 13 Freistöße zugesprochen bekam - alle getreten durch Calhanoglu. Gladbach durfte zehnmal zum Freistoß antreten.

59. Minute:
Gut gedacht: Calhanogku hebt den anschließenden Freistoß mit rechts auf den gestarteten Kießling, dessen Kopfball dann aber zu unplatziert ist.

58. Minute:
Nordtveit schickt Kießling mit einer Attacke von hinten zu Boden. Es gibt einen Freistoß für Leverkusen aus mindestens 30 Metern Entfernung und mittiger Position.

57. Minute:
Nach Aluminium-Treffern steht es nun 1:1. Auch Leverkusens Calhanoglu traf mit einem Freistoß im ersten Durchgang den Pfosten.

56. Minute:
chance Das gibt es doch nicht! Raffael zirkelt den Ball mit rechts über die Mauer - und gegen den linken Pfosten! Was für eine Chance!

55. Minute:
Bellarabi reißt Dahoud 18 Meter vor dem Tor um. Es gibt den nächsten Freistoß für Mönchengladbach. Wieder steht Raffael bereit.

54. Minute:
Den anschließenden Freistoß hebt Raffael nur in die Zwei-Mann-Mauer der Leverkusener.

53. Minute:
Raffael legt sich den Ball an der rechten Strafraumseite zum Freistoß zurecht.

52. Minute:
Mönchengladbach wirkt ein wenig von der Rolle. Die Fehlpässe häufen sich, die Ballverluste in Zweikämpfen ebenso.

51. Minute:
ecke Stindl tritt eine Ecke von links herein, die aber an allen Mitspielern vorbeifliegt.

50. Minute:
Und wieder patzt Bellarabi. Eingesetzt von Hernandez will er den Ball wieder auf den Mexikaner in aussichtsreicher Position ablegen - und spielt die Kugel viel zu ungenau.

49. Minute:
Indes: Ein Treffer eben hätte nicht gezählt. Bellarabi war aus dem Abseits gestartet, Schiri Stieler hatte schon abgepfiffen.

48. Minute:
Calhanoglu setzt sehr schön den gestarteten Bellarabi auf der rechten Seite ein, der mit seinem Schuss aus spitzem Winkel das Tor nur knapp verpasst.

47. Minute:
chance Dahoud haut einen zu kurz abgewehrten Ball aus 18 Metern per Dropkick aufs Tor. Leno kann sicher halten.

46. Minute:
auswechslung Raffael kommt für Ibrahima Traore ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Nico Elvedi kommt für Tony Jantschke ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Giulio Donati kommt für Roberto Hilbert ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiedsrichter Tobias Stieler pfeift die zweite Hälfte an. Mönchengladbach hat Anstoß.

Mit einer 1:0-Führung über Mönchengladbach geht Leverkusen in die Halbzeitpause. Nach eher müdem Beginn kam die Partie nach einer Viertelstunde in Fahrt und die Borussia zur ersten Chance. Den einzigen Treffer aber machte Kießling nach 30 Minuten - und der war verdient. Im Laufe der ersten Hälfte zeigte such Leverkusen als die stärkere Mannschaft, die hier hätte nachlegen können: Calhanoglu traf mit einem Freistoß nur den Pfosten. Gladbach muss im zweiten Durchgang eine Schippe drauflegen, soll es nicht die erste Bundesliga-Niederlage unter Trainer André Schubert geben.

45. Minute:
schiri Das war's im ersten Durchgang. Schiedsrichter Tobias Stieler pfeift zur Pause.

45. Minute:
Eine Minute Nachspielzeit im ersten Durchgang wird angezeigt.

44. Minute:
Kießling erkämpft sich den Ball im Mittelkreis, setzt dann auf der rechten Seite Bellarabi ein. Der verliert den Ball wieder.

43. Minute:
Nordtveit will aus dem Mittelfeld auf Drmic durchstecken. Aber der war noch gar nicht gestartet. Leno schnappt sich den Ball.

42. Minute:
chance Ganz schön trickreich! Calhanoglu zieht den anschließenden Freistoß von der linken Strafraumseite direkt aufs kurze Eck. Der Ball klatscht gegen den Pfosten!

41. Minute:
gelb Jantschke lässt Wendell über die Klinge springen und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Partie.

40. Minute:
Kießling verpasst die hereingeschlagene Ecke am Fünfmeterraum nur knapp.

39. Minute:
ecke Calhanoglu tritt die nächste Bayer-Ecke herein, diesmal von rechts.

38. Minute:
chance Und die nächste vergebene Großchance für die Gäste! Korb stürmt über rechts in den Strafraum, versetzt Tah und zirkelt den Ball mit dem Außenrist aus spitzem Winkel am Tor vorbei!

37. Minute:
Traoré will eine halbhohe Flanke von links in den Strafraum schlagen, aber Tah wehrt den Ball mit langem Bein ab.

36. Minute:
Toprak springt Stindl im Mittelkreis in den Rücken. Es gibt einen Freistoß für Mönchengladbach.

35. Minute:
Mönchengladbach wirkt nach dem Rückstand nun unsicher. Im Spiel nach vorne geht gar nichts mehr.

34. Minute:
chance Den abgewehrten Freistoß hämmert Bellarabi aus 17 Metern erneut aufs Tor. Xhaka fälscht unglücklich ab, aber Sommer fischt den Ball gerade noch raus!

33. Minute:
Calhanoglu legt sich den Ball an der rechten Außenlinie zum Freistoß zurecht.

32. Minute:
Nun zieht Bellarabi auf der rechten Seite auf und davon, kann sich aber nicht gegen Wendt durchsetzen.

31. Minute:
So geht das: Die einen haben die Chancen, die anderen treffen. Da war Kießling um einen Schritt Jantschke entwischt - und schon war der Ball drin.

30. Minute:
tor Tooooooor für Leverkusen! 1:0 durch Kießling, der eine blitzsaubere Rechtsflanke von Hilbert am langen Pfosten aus fünf Metern locker per Kopf verwertet!

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist rum in Leverkusen, wo Mönchengladbach die einzigen beiden Chancen der Partie hatte.

29. Minute:
User "Bellinio" fragt, warum Raffael nicht spielt. Der Gladbacher Stürmer erhält heute eine Pause und wird erst einmal geschont. Er sitzt aber auf der Bank.

28. Minute:
Das war die Riesenmöglichkeit für Mönchengladbach zur Führung! Leverkusen muss sich bei Leno bedanken, dass die Null noch steht.

27. Minute:
chance Was für eine Chance! Stindl setzt sich links im Strafraum schön durch, spitzel den Ball auf Drmic. Dessen Direktabnahme aus acht Metern kann Leno gerade noch zur Seite lenken!

26. Minute:
Wendt wehrt den anschließeneden Freistoß von Calhanoglu per Kopf wieder ab.

25. Minute:
Xhaka trifft Kießling mit zu hohem Bein an der Brust. Es gibt einen weiteren Freistoß für Leverkusen. Calhanoglu legt sich den Ball rechts in gut 25 Meter Entfernung zurecht.

24. Minute:
Nun läuft Toprak sicher den gestarteten Traoré an der Seitenlinie ab.

23. Minute:
Toprak spielt den Ball von der Mittellinie zurück auf seinen eigenen Torwart.

22. Minute:
Die Gladbacher Fans feuern ihr Team nun lautstark an. Rund 4.000 Anhänger werden wohl hier sein.

21. Minute:
User "Mori10" fragt, ob Traoré wieder zu 100 Prozent fit ist. Es sieht so aus: Der Gladbacher macht bislang eine ordentliche Partie.

20. Minute:
Auch nach 20 Minuten fehlen hier die ganz großen Momente. Der Partie fehlt es an Tempo und Spielwitz auf beiden Seiten.

19. Minute:
Calhanoglu tritt den anschließenden Freistoß selbst, haut ihn klar übers Tor.

18. Minute:
Jantschke geht mit beiden Beinen von vorne gegen Calhanoglu vor. Es gibt einen Freistoß für Leverkusen aus rund 32 Metern.

17. Minute:
Mönchengladbach rückt nun bei Leverkusener Ballbesitz weit auf und setzt die Gastgeber früh unter Druck.

16. Minute:
Hilbert will eine Flanke von rechts auf Kießling im 16er heben, haut den Ball aber hoch über das Gladbacher Tor.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist rum in Leverkusen, wo man beiden Mannschaften anmerkt, dass sie unter der Woche noch in der Champions League aktiv waren.

14. Minute:
chance Stindl legt 25 Meter vor dem Tor kurz auf Traoré ab, dessen Flachschuss aber kein Problem für Leno ist!

13. Minute:
ecke Calhanoglu führt die zweite Leverkusener Ecke von links nur kurz auf Bellarabi aus. Das bringt nichts ein.

12. Minute:
Traoré schlägt einen ganz weiten Pass in den Bayer-Strafraum auf den gestarteten Drmic. Toprak und Leno behindern sich gegenseitig beim Abwehrversuch, doch Drmic kann nicht davon profitieren.

11. Minute:
Toprak öffnet das Spiel mit einem weiten Querpass auf Hernandez. Der rutscht bei seinem Flankenversuch in den Strafraum weg, der Ball ist verloren.

10. Minute:
Zehn Minuten sind nun in Leverkusen gespielt, wo die Werkself bislang auf eine Ballbesitzquote von fast 70 Prozent kommt.

9. Minute:
Mönchengladbach lässt den Ball hinten durch die eigenen Reihen kreisen. Auch Keeper Sommer wird mit einbezogen.

8. Minute:
Kießling setzt auf der rechten Seite Bellarabi ein, der sofort flach in die Strafraummitte auf Hernandez gibt. Der Mexikaner verpasst den Ball knapp.

7. Minute:
Gladbachs Kapitän ist zurück im Spiel und kann weitermachen.

6. Minute:
Xhaka stürzt nach einem Kopfballduell mit Kießling heftig auf die Schulter und muss erst einmal behandelt werden.

5. Minute:
Mönchengladbach hat Schwierigkeiten, den Ball nach der Ecke wieder rauszukriegen. Drmic schickt Hernandez zu Boden, doch Schiri Stieler lässt weiterspielen.

4. Minute:
ecke Calhanoglu tritt die erste Ecke der Partie von links für Leverkusen rein.

3. Minute:
Nach einem Wendt-Einwurf von links legt Stindl den Ball im 16er aus der Drehung in den Fünfmeterraum, wo Leno sicher zupackt.

2. Minute:
Ausverkauftes Haus in Leverkusen, wohin rund 4.000 Gladbacher Anhänger mitgekommen sind.

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichter Tobias Stieler pfeift die Partie an. Leverkusen hat Anstoß.

Der Borussen-Trainer hat die Belastung nach der CL-Begegnung in Manchester wohl dosiert, am Donnerstag hatte die Mannschaft frei. "Wir haben gut regeneriert und können nun wieder an die Leistungsgrenze gehen", kündigt Schubert an, der einst im Sommer 2011 in Paderborn vom heutigen Bayer-Coach Roger Schmidt beerbt wurde. Johnson, Dominguez, Stranzl und Herrmann fallen aus.

Frust und Freude zugleich bei Mönchengladbach: Die Borussia verpasste zwar am Dienstag gegen Manchester City den Einzug in die Europa League, ist dagegen in der Bundesliga unter André Schubert weiterhin ungeschlagen: Beachtliche 26 Punkte aus zehn Partien fuhren die Gladbacher ein.

Dem Bayer-Trainer steht heute gegen Mönchengladbach der gleiche Kader wie am Dienstag gegen Barcelona zur Verfügung ? mit einer Ausnahme: Boenisch ist rotgesperrt und fehlt gegen die Fohlen. Leverkusen kassierte am vergangenen Spieltag bereits die sechste Niederlage. In der ganzen vorigen Saison waren es nur sieben Pleiten.

Katerstimmung in Leverkusen statt vorweihnachtlichem Frohsinn: Nach dem Aus in der Champions League und sieben Wochen ohne Heimsieg in der Bundesliga will die Werkself einen versöhnlichen Jahresabschluss vor eigenem Publikum: "Im letzten Heimspiel des Jahres wollen wir den Fans, die wir in der letzten Zeit in der Liga nicht verwöhnt haben, mit einer guten Leistung etwas zurückgeben", verspricht Roger Schmidt.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel Bayer Leverkusen gegen Borussia M'gladbach. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Dirk Fönschau.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal