Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hamburger SV - FC Augsburg: Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburg - Augsburg 0:1

20.12.2015, 08:00 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Moravek (76.)

19.12.2015, 15:30 Uhr
Hamburg, Volksparkstadion
Zuschauer: 49.726

Das war's im Live-Ticker mit dem Spiel Hamburger SV gegen den FC Augsburg. Ab 18.15 Uhr geht es hier weiter mit dem Abendspiel VfB Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg.

Der FC Augsburg marschiert weiter. Die Schwaben gewinnen im letzten Spiel der Hinrunde mit 1:0 beim Hamburger SV und haben nun aus den letzten fünf Spielen 13 von 15 möglichen Punkten geholt. Die Gäste wirkten trotz der enormen Belastung aus Europa League und DFB-Pokal einen Tick frischer als der HSV, haben dazu eine Vielzahl an Großchancen vergeben. Bei den Norddeutschen enttäuschte heute vor allem die Offensive, während Torwart Adler sogar eine höhere Niederlage verhinderte. Keine schöne Bescherung für die Gastgeber, die nun auf den zehnten Platz abrutschen. Augsburg klettert erneut nach oben und geht als Zwölfter in die Winterpause.

90. Minute:
Aus! Nach 3:45 Minuten Nachspielzeit pfeift Schiedsrichter Bastian Dankert die Partie ab.

90. Minute:
Ein langer und hoher Ball auf Djourou im Augsburger Strafraum kommt nicht an. Dem HSV laufen die letzten Sekunden weg.

90. Minute:
Baier liegt am Boden. Der Standard-Ausführer scheint einen Wadenkrampf zu haben.

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

90. Minute:
ecke Ilicevic tritt noch einmal eine Ecke für den HSV von rechts herein. Der folgende Djourou-Kopfball wird abgewehrt.

90. Minute:
auswechslung Tim Matavz kommt für Raul Bobadilla ins Spiel

89. Minute:
Nur noch wenige Minuten inklusive Nachspielzeit verbleiben den Hamburgern, um hier wenigstens den Ausgleich zu erzielen. Augsburg steht mit zehn Feldspielern hinten drin.

88. Minute:
chance Nun probiert es Gregoritsch! Der Österreicher zieht aus 17 Metern mit links ab, verfehlt das Augsburger Tor nur um Zentimeter!

87. Minute:
Sakai flankt von rechts hoch an den linken Pfosten, wo Müller den Ball aber verpasst. Hitz fängt die Kugel ab.

86. Minute:
Mit Janker stärkt FCA-Trainer Markus Weinzierl die Defensive seiner Mannschaft.

85. Minute:
auswechslung Christoph Janker kommt für Alexander Esswein ins Spiel

84. Minute:
Bobadilla geht im Mittelfeld nach einem Tritt von Ilicevic zu Boden und bleibt erst mal liegen.

83. Minute:
Die Uhr läuft runter und dem Hamburger SV die Zeit weg. Augsburg steht hinten nun sehr kompakt, da findet sich keine Lücke.

82. Minute:
ecke Und wieder Ecke für Augsburg: Von links läuft Baier an. Der Eckstoß wird abgewehrt.

81. Minute:
Alles auf Offensive: Mit Olic stellt sich neben Schipplock und Gregoritsch nun der dritte Spieler vorne rein.

80. Minute:
auswechslung Ivica Olic kommt für Gideon Jung ins Spiel

79. Minute:
User "bambam" fragt, ob bei Augsburg ein Kräfteverschleiß bemerkbar ist. Nein, überhaupt nicht. Trotz der Dreifachbelastung in den letzten Wochen wirken die Gäste hier relativ frisch. Sie haben sich ihre Kräfte sehr gut eingeteilt.

78. Minute:
Die Führung der Gäste ist nicht unverdient. Das weiß auch HSV-Trainer Labbadia, der sich an der Seitenlinie maßlos ärgert.

77. Minute:
Der Treffer hatte sich angedeutet. Die Hamburger haben hinten ja geradezu um ein Tor der Augsburger gebettelt.

76. Minute:
tor Toooooooor für Augsburg! 0:1 durch Moravek! Esswein ist auf links durch, legt von der Grundlinie zurück auf Bobadilla. Dessen harten Schuss kann Adler noch parieren. Den Abpraller nickt Moravek dann aber unhaltbar aus sechs Metern zur FCA-Führung ein!

76. Minute:
chance Die nächste Augsburger Großchance! Bobadilla lässt am Elfmeterpunkt auf Feulner abtropfen, der fahrlässig vergibt!

75. Minute:
Die Schluss-Viertelstunde hat begonnen in Hamburg. Beide Teams bemühen sich, doch ein Tor will auf beiden Seiten nicht fallen.

74. Minute:
chance Max tritt den anschließenden Freistoß herein. Der Ball klatscht auf das Tornetz!

73. Minute:
Spahic lässt Esswein an der rechten Strafraumecke über die Klinge springen. Es gibt einen Freistoß für Augsburg.

72. Minute:
Frischer Wind für die Hamburger Offensive: Hunt und Lasogga blieben heute beide blass, nun sollen es Gregoritsch und Schipplock richten.

71. Minute:
auswechslung Sven Schipplock kommt für Pierre-Michel Lasogga ins Spiel

71. Minute:
auswechslung Michael Gregoritsch kommt für Aaron Hunt ins Spiel

70. Minute:
auswechslung Jan Moravek kommt für Caiuby ins Spiel

69. Minute:
Auch die Hamburger wollen gleich wechseln: Gregoritsch kommt gleich rein.

68. Minute:
Bei Augsburg deutet sich der erste Wechsel an: Moravek steht an der Seitenlinie bereit.

67. Minute:
chance Was für eine Chance! Feulner scheitert mit einem harten Schuss aus kurzer Distanz am klasse reagierenden Adler. Der Ball prallt zum freistehenden Ji, der die Kugel nicht im leeren Kasten unterbringt! Ostrzolek kann klären.

66. Minute:
ecke Baier schlägt erneute eine Ecke von rechts herein, die geklärt wird.

65. Minute:
Komplett verzogen: Caiuby zieht vom linken Strafraumeck mit rechts ab - und trifft fast die Eckfahne.

64. Minute:
Max hebt einen Freistoß von der linken Seitenlinie in den Hamburger 16er, wo aber kein Augsburger Mitspieler mehr rankommt.

63. Minute:
Bobadilla kurvt von links in Richtung Strafraumeck und zieht mit rechts ab. Der Ball geht weit am Hamburger Tor vorbei.

62. Minute:
chance Hong köpft die Ecke am Fünfmeterraum im Fallen noch aufs Tor, wo Adler aber sicher halten kann!

61. Minute:
ecke Baier tritt eine weitere Augsburger Ecke von links herein.

60. Minute:
Eine Stunde ist nun rum im Volksparkstadion, wo noch immer kein Tor gefallen ist. Die Hamburger kommen mittlerweile auf eine Ballbesitzquote von 56,3 Prozent.

59. Minute:
chance Ostrzolek legt links im Strafraum auf Hunt ab, der aus spitzem Winkel nur knapp am langen Pfosten vorbei schießt!

58. Minute:
gelb Caiuby senst Ilicevic an der Seitenauslinie um und sieht dafür die Gelbe Karte.

57. Minute:
Bei den gewonnenen Zweikämpfen führen die Gäste bislang mit 39:36 gegen den HSV.

56. Minute:
Die Hamburger kontern über Müller, der aber den Zweikampf mit Hong verliert und zu Boden geht.

55. Minute:
Der anschließende Freistoß von Holtby von der rechten Seite ist harmlos uns wird abgewehrt.

54. Minute:
gelb Esswein protestiert etwas zu heftig gegen diese Entscheidung und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Partie.

53. Minute:
Zweimal legt Klavan Hunt auf der linken Augsburger Abwehrseite. Beim zweiten Mal pfeift Schiri Dankert Freistoß für den HSV.

52. Minute:
Auf der Gegenseite dribbelt sich Bobadilla durch die Hamburger Reihen, legt sich den Ball dann aber vor dem 16er viel zu weit vor.

51. Minute:
Hunt hebt den Ball vom rechten Strafraumeck nach innen. Doch die Hereingabe ist viel zu hoch für den lauernden Lasogga.

50. Minute:
ecke Holtby tritt eine Hamburger Ecke von rechts viel zu ungenau nach innen. Der Ball geht verloren.

49. Minute:
Lasogga haut den folgenden Freistoß aus 25 Metern direkt in die Augsburger Mauer.

48. Minute:
Für die Ausführung des folgenden Hamburger Freistoßes stehen Müller, Holtby und Lasogga bereit.

47. Minute:
Ilicevic stürmt über die linke Seite in die Augsburger Hälfte, wird dann von Feulner zu Boden gestoßen.

46. Minute:
Weiter geht's! Schiedsrichter Dankert pfeift die zweite Hälfte an. Der HSV hat Anstoß.

Eine sehr ausgeglichene Partie im Volksparkstadion zwischen dem Hamburger SV und dem FC Augsburg geht torlos in die Pause. Beide Mannschaften kamen in dieser höchstens mittelmäßigen Begegnung zu ihren Möglichkeiten, vergaben diese jedoch. Auf Hamburger Seite scheiterte Ilicevic freistehend an Hitz, FCA-Mittelfeldspieler Feulner traf auf der Gegenseite nur den Pfosten. Fällt im zweiten Durchgang das erste Tor des Spiels? Es bleibt spannend in Hamburg.

45. Minute:
schiri Das war's im ersten Durchgang. Schiedsrichter Bastian Dankert pfeift zur Pause.

44. Minute:
Augsburg dreht kurz vor der Pause auf. Die Hamburger können sich im Moment nicht richtig befreien.

43. Minute:
chance Adler bringt mit einem schlechten Abschlag Jung in die Bredouille. Caiuby geht dazwischen, zieht aus 18 Metern ab. Adler fängt den Flachschuss sicher weg!

42. Minute:
Mannomann, Riesenglück für den Hamburger SV. Der Schuss von Feulner hätte beinahe gepasst, auch wenn eine Augsburger Führung unverdient gewesen wäre.

41. Minute:
chance Das gibt es doch nicht! Einen schlecht abgewehrten Ball hämmert Feulner aus 17 Metern mit links aufs Tor. Der Ball prallt gegen den linken Innenpfosten, rollt dann parallel zur Torlinie - aber zehn Zentimeter davor - in Richtung rechter Pfosten! Adler schaut der Kugel nur hinterher.

40. Minute:
User "GüRo" fragt, ob das Spiel an Lasogga vorbeigeht. Ja, bislang schon. Der Hamburger Stürmer macht eine ehr unglückliche Figur, wird auch viel zu selten eingesetzt.

39. Minute:
Der folgende Freistoß von Holtby ist für Lasogga im Augsburger Strafraum gedacht, kommt aber nicht an.

38. Minute:
Holtby steht zu einem weiteren Freistoß aus gut 30 Metern und zentraler Position bereit.

37. Minute:
Feulner verliert den Ball im Mittelfeld gegen Holtby. Der startet auf links zu einem Alleingang, flankt dann hoch an den Elfmeterpunkt - zu hoch für Lasogga, der nicht rankommt.

36. Minute:
Alles wieder o.k. Spahic kann weitermachen - im Gegensatz zum Spielball. Der ist schlapp und wird ausgetauscht.

35. Minute:
Spahic liegt schon zum zweiten Mal auf dem Boden, dieses Mal mach einem Zweikampf mit Ji. Der Hamburger hat die Hand des Augsburgers ins Gesicht bekommen.

34. Minute:
Genau genommen war das gar kein Kopfball von Ji eben. Der Südkoreaner schob die Esswein-Flanke mit der linken Schulter übers Tor.

33. Minute:
chance Esswein ist links bis zur Grundlinie durchmarschiert. Seine Hereingabe köpft Ji aus bedrängter Position ganz knapp übers Tor!

32. Minute:
Holtbys folgenden Freistoß legt Djourou per Kopf im 16er auf Müller zurück. Dessen Scherenschlag aus 14 Metern wird abgelockt.

31. Minute:
Auf der Gegenseite stehen Holtby und Ilicevic zu einem Freistoß aus gut 30 Metern bereit.

30. Minute:
chance Esswein dribbelt auf der rechten Seite Djourou aus, flankt dann scharf nach innen. Caiuby verfehlt mit seinem Kopfball das Tor deutlich!

29. Minute:
ecke Nun läuft Baier von der linken Seite an. Bobadilla köpft dann aus acht Metern rechts vorbei!

28. Minute:
ecke Baier tritt eine weitere Augsburger Ecke von rechts herein. Spahic klärt zur nächsten Ecke.

27. Minute:
chance Und die nächste Hamburger Möglichkeit: Ostrzolek legt den ball von links flach in die Mitte, wo Hunt ansatzlos aus 15 Metern abzieht: Drüber!

26. Minute:
Das war die dritte gute Möglichkeit für die Hamburger in rund 26 Minuten - das macht ungefähr eine Chance alle neun Minuten.

25. Minute:
chance Holtby hebt einen Freistoß aus fast 40 Metern ans rechte Fünfmeterraumeck. Djourou steigt zum Kopfball hoch, verfehlt das Tor aber!

24. Minute:
Augsburg zieht sich nun immer wieder weit in die eigene Hälfte zurück. Die Hamburger rücken weit auf.

23. Minute:
Bislang bekamen die Hamburger drei Freistöße zugesprochen, Augsburg zwei.

22. Minute:
Ji legt Jung an der Seitenauslinie. Es gibt einen Freistoß für den Hamburger SV.

21. Minute:
Das war sie, die ganz große Chance zur Führung für die Hamburger. Den Ball hätte Ilicevic versenken müssen.

20. Minute:
chance Aber jetzt! Holtby spielt sehr schön Ilicevic hoch an, der freistehend aus 13 Metern am herausgeeilten Hitz scheitert!

19. Minute:
Auf beiden Seiten wird aber lieber einmal mehr quer als in die Spitze gespielt.

18. Minute:
Den Fans gefällt es dennoch: Hier herrscht eine klasse Stimmung auf den Rängen.

17. Minute:
Weiterhin wenig Raumgewinn auf beiden Seiten. Beide Teams bewegen sich gut, der Zug zum Tor fehlt allerdings noch.

16. Minute:
Ilicevic verliert den Ball im Mittelkreis gegen zwei Augsburger. Die Schwaben starten einen Angriffsversuch.

15. Minute:
Baier hebt einen Freistoß aus 35 Metern in den Strafraum. Der Ball verfehlt aber alle Mit- und Gegenspieler.

14. Minute:
Das war die erste echte Torchance für die Gastgeber. Augsburgs einzige Möglichkeit datiert aus der 3. Minute (Esswein).

13. Minute:
chance Gute Aktion: Ostrzolek schickt Müller links mit einem Steilpass in den 16er. Müller zieht sofort aus vollem Lauf mit links aus 14 Metern ab. Der Ball geht knapp rechts vorbei!

12. Minute:
Beide Mannschaften neutralisieren sich im Moment weitgehend im Mittelfeld. Es gibt kaum Raumgewinn.

11. Minute:
Zehn Minuten sind nun im Hamburger Volksparkstadion gespielt, wo der Ballbesitz nahezu ausgeglichen ist: 51,5:48,5 Prozent für den HSV.

10. Minute:
ecke Nun schlägt Holtby eine Ecke von links hoch und weit in der Strafraum, findet dort aber keinen Abnehmer.

9. Minute:
Hong lässt eine Ilicevic-Hereingabe von links unnötig zur Ecke abprallen.

8. Minute:
Die Hamburger rücken sehr weit auf. Augsburgs Hong kann nur noch zurück zu seinem Keeper spielen.

7. Minute:
ecke Und die nächste Ecke für den HSV. Noch einmal tritt Holtby von links an, führt aber nur kurz aus.

6. Minute:
ecke Die anschließende Ecke schlägt Holtby von links rein, was aber keine Gefahr bringt.

5. Minute:
Im Gegenzug marschiert Ilicevic auf der linken Seite auf und davon. Seine flach Hereingabe klärt Klavan im Fünfer vor seinem Torwart Hitz.

4. Minute:
ecke Baier tritt zur ersten Ecke der Partie von rechts an. Die bringt aber nichts ein.

3. Minute:
chance Der erste Torschuss! Esswein zieht mit links aus 17 Metern flach ab. Adler muss sich sehr strecken, lenkt den Ball gerade noch zur Ecke!

2. Minute:
Beste Stimmung im nicht ausverkauften, aber sehr gut gefüllten Volksparkstadion. Auch das Wetter spielt mit, es ist sehr mild.

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichter Bastian Dankert pfeift die Partie an. Augsburg hat Anstoß.

Schlechte Bilanz: Der Hamburger SV verlor 63 Prozent aller Duelle mit dem FC Augsburg, nur gegen Bayern München haben die Rothosen einen höheren Niederlagenanteil. Die Gäste feierten nur gegen Stuttgart (sechs) mehr Siege als gegen den HSV (fünf). Augsburg gewann seine letzten beiden Liga-Auswärtsspiele zu Null.

Bundesliga, Europa League, DFB-Pokal ? im Gegensatz zum HSV war Augsburg ordentlich beschäftigt in den letzten Wochen. "Wir bringen wieder eine gute und frische Mannschaft auf den Platz", kündigt FCA-Coach Weinzierl an. In der ist Verhaegh nach seiner Gelbsperre wieder dabei, dafür fehlen Kohr gelbgesperrt und der angeschlagene Koo.

Die Mannschaft der Stunde heißt Augsburg: Die Schwaben holten aus den letzten vier Spielen zehn von zwölf möglichen Punkten ? und erreichten als einer von drei Bundesliga-Vertretern die K.-o.-Runde der Europa League. "Ich bin mit unseren Leistungen 2015 sehr zufrieden", meint Trainer Markus Weinzierl. "Wenn wir nach dieser Saison in der Liga bleiben, ist mir das mehr wert, als der fünfte Platz in der letzten Saison."

Doch dabei muss der HSV-Trainer wieder einmal auf einige Verletzte verzichten: Neben Ekdal und Kacar fällt Diaz mit einem Muskelsehnenausriss im linken Oberschenkel aus. Für den Chilenen rückt Stieber in den Kader. Bei den Hamburgern, die nur acht ihrer 22 Punkte zu Hause holten, sind Cleber und Gregoritsch wieder fit.

Das Finale 2015: So tituliert der Hamburger SV die letzte Hinrunden-Begegnung gegen den FC Augsburg ? in der es um alles oder nichts ginge. "Wir wollen aus einer ordentlichen Hinrunde eine gute machen", sagt Bruno Labbadia, "und mit einem Heimsieg den für uns idealen Abschluss für ein emotionales 2015."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Hamburger SV gegen den FC Augsburg. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Dirk Fönschau.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal