Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hamburger SV - FC Bayern München 1:2: Bayern zeigen sich schwach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Hamburg - FC Bayern 1:2

23.01.2016, 15:44 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

0:1 Lewandowski (37.)

1:1 Hunt (53.)

1:2 Lewandowski (61.)

22.01.2016, 20:30 Uhr
Hamburg, Volksparkstadion
Zuschauer: 57.000 (ausverkauft)

So, das war's für heute. Morgen rollt der Ball wieder in der Bundesliga. Sie können natürlich ab 15.15 Uhr wieder live dabei sein beim Live-Ticker.

In einem hart umkämpften Spiel besiegen die Bayern mutige Hamburger am Ende knapp mit 2:1. Das war heute keine Gala-Vorstellung des Rekordmeisters. Doch auch ein Arbeitssieg ist am Ende drei Punkte wert. Die Hamburger haben sich teuer verkauft. Sie hätten sich heute ein Punkt redlich verdient. So ist es wie es immer ist. Die Bayern ziehen an der Spitze weiter ihre einsamen Kreise ohne wirklich in toller Form zu sein. Der HSV steht wieder einmal mit leeren Händen da und muss die Punkte nun gegen andere Gegner holen.

90. Minute:
Und dann pfeift Zwayer das Spiel ab.

90. Minute:
chance Noch einmal Freistoß für den HSV nach einem Foul von Robben. Aus 26 Metern zieht Gregoritsch direkt ab. Er setzt den Ball nur einen knappen Meter neben das Tor. Neuer wäre da aber vermutlich noch rangekommen.

90. Minute:
Drei Minuten werden noch nachgespielt.

89. Minute:
Nicolai Müller trifft Alonso mit dem Fuß am Kopf. Da war aber keine Absicht dabei. Er hatte den Spanier nicht gesehen. Einen Freistoß muss es aber geben.

88. Minute:
Coman ist angeschlagen. Er muss behandelt werden. Das bringt auch wieder wertvolle Sekunden. Holtby hatte den Franzosen erwischt.

87. Minute:
Coman vernascht Gideon auf der linken Seite. Es hilft aber ein weiterer Hamburger aus und klärt.

86. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt bei 73%. Daran kann man sehen, dass der HSV immer besser dagegen hält.

85. Minute:
Die Bayern haben nun viel Zeit. Sie verwalten das knappe Ergebnis jetzt ein wenig.

84. Minute:
"Beppo" fragt nach der Verletzung von Boateng. Es handelt sich wohl um eine Muskel-Verletzung im Adduktoren-Bereich.

83. Minute:
Den Freistoß aus 17 Metern setzt Gregoritsch in die Mauer der Bayern. Er hat dann noch den zweiten Versuch. Aber auch der landet am Körper eines Bayern-Spielers.

82. Minute:
gelb Rudnevs holt gegen Alonso einen Freistoß an der Strafraumgrenze raus. Alonso sieht zudem die Gelbe Karte.

81. Minute:
auswechslung Gideon Jung kommt für Gojko Kacar ins Spiel

81. Minute:
auswechslung Arjen Robben kommt für Douglas Costa ins Spiel

80. Minute:
chance Vidal legt den Ball für Thiago auf. Der zieht aus 16 Metern ab. Cleber fälscht die Kugel ab, die Adler dann gegen den Kopf bekommt.

80. Minute:
Gojko Kacar ist auch platt. Er zeigt an, dass er eigentlich raus möchte.

79. Minute:
Rudnevs setzt sich rechts gegen Badstuber durch. Der Pass in die Mitte landet dann wieder beim Gegner.

79. Minute:
Für den HSV ist das jetzt natürlich ein Spiel gegen die Uhr. Viel Zeit bleibt nicht mehr, um den Ausgleich zu erzielen.

78. Minute:
Lasogga hatte viel gearbeitet. Er ist auch nicht hundertprozentig fit in das Spiel gegangen. Der war jetzt einfach platt.

77. Minute:
auswechslung Artjoms Rudnevs kommt für Pierre-Michel Lasogga ins Spiel

76. Minute:
Coman lässt auf der rechten Seite Cleber stehen. Er flankt die Kugel auf den zweiten Pfosten. Costa nimmt direkt ab, bringt das Leder aber nicht auf das Tor. Der war auch schwer zu nehmen.

75. Minute:
Freistoß für den HSV. Hunt zieht den Ball von halbrechts rein. Der ist diesmal eine sichere Beute für Neuer.

73. Minute:
Die Hamburger gehen weiterhin aggressiv drauf. Die Bayern finden so keine Anspielstationen.

72. Minute:
Die Leistung von Thomas Müller war heute eher durchwachsen. Das war nicht sein Spiel.

71. Minute:
20 Minuten hat der HSV jetzt noch, um zumindest einen Punkt mitzunehmen. Noch ist hier alles drin.

70. Minute:
Die Ecke der Bayern kommt von rechts rein. In der Mitte steigt Lewandowski hoch, kommt diesmal jedoch nicht an den Ball.

70. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

69. Minute:
auswechslung Michael Gregoritsch kommt für Ivo Ilicevic ins Spiel

69. Minute:
auswechslung Arturo Vidal kommt für Thomas Müller ins Spiel

68. Minute:
chance Thiago flankt den Ball in den 16er. Die Eingabe ist eigentlich zu lang. Artistisch setzt Lewandowski den Ball aber noch in das Außennetz.

67. Minute:
"fcbfan" fragt nach der Verletzung von Boateng. Da hat man noch nichts gehört. Er wurde aber von zwei Mann gestützt als er in die Kabine ging.

66. Minute:
chance Freistoß für die Bayern. Aus 27 Metern in halbrechter Position macht es Alaba direkt. Er setzt den Ball an den rechten Pfosten. Adler flog, kam aber zu spät.

64. Minute:
Lewandowski hat mit seinem 17. Saisontreffer zum Dortmunder Aubameyang aufgeschlossen. Ein Treffer fehlt dem Polen allerdings noch.

63. Minute:
Kann der HSV jetzt noch einmal zurückkommen? Einfach wird es nicht...

62. Minute:
Die Tore, die hier heute fallen, sind schon alles etwas skurril.

61. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 2:1 für die Bayern. Müller nimmt einen Ball am 16er mit der Brust an. Er zieht ab, trifft den Ball aber nicht richtig. Lewandowski fälscht das Leder dann unhaltbar für Adler ab.

61. Minute:
Thiago tritt diesmal die Ecke von der rechten Seite. In der Mitte kommt Badstuber nicht an den Ball.

60. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

60. Minute:
Das war mal eine ganz schlechte Ecke der Hamburger. So leichtfertig darf man damit nicht umgehen.

59. Minute:
Von der rechten Seite zieht Hunt die Ecke direkt auf Costa. Die Bayern können sofort kontern. Lewandowski schließt es nicht sauber ab. Er setzt den Ball aus 16 Metern einige Meter neben das Tor.

58. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

58. Minute:
Die HSV-Fans sind jetzt voll da. Sie spüren, dass hier und heute ein Punkt gegen die großen Bayern drin ist. Vielleicht ja auch noch mehr.

57. Minute:
Und der Ausgleich für den HSV ist gar nicht mal unverdient. Sie zeigen heute wirklich eine ansprechende Leistung.

56. Minute:
auswechslung Javi Martínez kommt für Jerome Boateng ins Spiel

55. Minute:
Boateng liegt am Boden. Er zeigt sofort an, dass er raus muss. Hoffentlich ist da nichts Schlimmeres passiert.

53. Minute:
tor Toooooooooooooor! Hunt erzielt das 1:1 für den HSV. Hunt zieht den Freistoß rein. Lasogga und Alonso gehen zum Ball. Beide kommen aber nicht an den Ball. Der schlägt dann in der langen Ecke ein. Der Ball war eigentlich nicht scharf geschossen. Neuer war aber einfach zu überrascht.

52. Minute:
Fehlpass von Alonso. Ilicevic holt 33 Meter vor dem Tor zumindest einen Freistoß raus.

51. Minute:
Thiago kommt aus zehen Metern zum Kopfball. Er setzt den Ball klar über das Tor. Das Kopfballspiel war noch die Stärke von Thiago.

51. Minute:
Costa und Coman wechseln jetzt häufiger die Seiten. Das könnte für Verwirrung bei den Hamburgern sorgen.

50. Minute:
Der HSV agiert jetzt noch offensiver. Das ergibt natürlich mehr Räume für den Rekordmeister aus München.

49. Minute:
Costa zieht vom linken Strafraumeck ab. Er setzt den Ball einen Meter über den Kasten.

47. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Die bringt auch wieder mal keine Gefahr.

47. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

47. Minute:
chance Coman geht rechts ab, zieht nach innen und dann mit links ab. Der Ball kommt auf die kurze Ecke. Adler taucht ab und wehrt den Ball ins Toraus ab.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Zwayer hat das Spiel wieder freigegeben.

36. Minute:
gelb Adler sieht für die Aktion auch noch die Gelbe Karte. Damit ist er gut bedient.

Der FC Bayern München führt zur Pause mit 1:0 beim Hamburger SV. Die Norddeutschen hatten das hier lange Zeit sehr gut im Griff. Trotz wenig Ballbesitz hatten die Labbadia-Truppe auch die besseren Chancen. Erst der Patzer von Adler, der gegen Müller zu spät aus seinem Tor kam, brachte den Bayern die erste echte Chance. Lewandowski verwandelte den Elfer eiskalt. Jetzt müssen die Hamburger noch eine Schippe drauf legen, wenn sie hier am Ende nicht wieder einmal mit leeren Händen dastehen wollen. Gleich geht's weiter. Dran bleiben...

45. Minute:
schiri Zwayer pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Eine Minute wird noch nachgespielt.

45. Minute:
gelb Lahm rutscht in Ilicevic rein. Er trifft eigentlich den Ball. Aber auch da zeigt Zwayer die Gelbe Karte.

43. Minute:
Thiago zieht den fälligen Freistoß von links auf den ersten Pfosten. Müller ist da mit dem Hinterkopf am Ball. Er setzt die Kugel gut zwei Meter neben die lange Ecke.

42. Minute:
gelb Nicolai Müller schiebt gegen Coman. Er sieht für dieses harmlose Foul die Gelbe Karte. Die hätte man nicht geben müssen.

40. Minute:
Alonso zieht einen Freistoß von halblinks in die Box. Der wird aber wieder ohne Mühe geklärt.

39. Minute:
"werner" fragt, warum man nichts von Thomas Müller hört. Der war in der Elfmeter-Szene wirklich das erste Mal aktiv. Das ist ansonsten noch nicht sein Spiel.

38. Minute:
So, das macht es jetzt für die Hamburger nicht leichter. Sie müssen nun noch offensiver agieren.

37. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 1:0 für die Bayern vom Punkt. Er haut den Ball in die rechte Ecke. Adler hatte sich für die linke Seite entschieden.

36. Minute:
elfer Elfmeter für die Bayern. Müller wird geschickt. Adler kommt zu spät raus und senst Müller klar um. Der bringt den Ball zwar noch per Heber neben das Tor. Zwayer zeigt aber zurecht auf den Punkt.

35. Minute:
Coman flankt von der linken Seite. Der Ball kommt zu nah vor das Tor. Adler kann sicher zupacken.

34. Minute:
Kingsley Coman ist zurück auf dem Feld. Es sieht so aus, dass er weitermachen könnte.

33. Minute:
Auch in dieser Situation konnte man sehen, dass Kacar die nötige Schnelligkeit fehlt. Coman wird behandelt. Robben läuft sich draußen schon mal warm.

32. Minute:
gelb Coman geht links ab. Er geht an einem Hamburger vorbei und wird dann von Kacar gelegt. Dafür gibt es Gelb!

31. Minute:
Holtby zieht bislang eine sehr starke Leistung. Er fängt im Mittelfeld sehr viel ab.

30. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt jetzt bei fast 80%. Das nutzt dem Rekordmeister aber nichts. Sie haben einfach gar keine Torchancen.

29. Minute:
Ein paar mehr Torszenen würden dem Spiel gut tun. Der HSV ist sicherlich zufrieden, wenn es die nicht gibt.

28. Minute:
"Alex" fragt nach der Leistung von Kacar. Der ist bemüht. Man sieht ihm aber an, dass da noch ein paar Prozent fehlen. In einigen Situationen fehlt ihm die Spritzigkeit.

27. Minute:
Costa und Coman können sich noch nicht wirklich in das Spiel einbringen. Da muss mehr über die Flügel kommen.

26. Minute:
Alonso bringt auch die Ecke von rechts rein. Die verpufft wie so oft bei den Bayern im Nichts.

25. Minute:
ecke Den Freistoß von halblinks zieht Alonso vor das Tor. Lasogga klärt per Kopf zur Ecke.

24. Minute:
Holtby legt Thiago. Da hat er Glück, dass er nicht die Gelbe Karte sieht. Zwayer ermahnt den Hamburger.

23. Minute:
Bayern hat den Ball, der HSV die Chancen.

22. Minute:
chance Diekmeier zieht aus 20 Metern in halbrechter Position im Fallen ab. Der Ball verfehlt die linke Ecke nur um einen knappen Meter. Neuer wäre da vermutlich nicht mehr rangekommen.

21. Minute:
Lahm spielt neben Alonso auf der Sechs. Hinten agieren die Bayern im Moment mit einer Dreierkette.

20. Minute:
gelb Ostrzolek hält Costa an der Außenbahn. Er sieht dafür zurecht die Gelbe Karte.

20. Minute:
Das Tempo bleibt überschaubar. Da ist noch nichts Überraschendes im Spiel.

19. Minute:
Lasogga trifft Alonso mit dem Ellenbogen am Hals. Das war am Rande einer Tätlichkeit. Zwayer lässt es laufen.

18. Minute:
Die Bayern haben mit fast 75% gewohnt viel Ballbesitz. Sie haben aber noch nicht einmal auf das Tor von Adler geschossen.

16. Minute:
Von der gewohnten Bayern-Dominanz ist noch nichts zu sehen. Der HSV macht das weiterhin sehr gut.

15. Minute:
Den fälligen Freistoß zieht Alonso vor das Tor. Lasogga klärt per Kopf vor dem eigenen Fünfmeterraum.

14. Minute:
Coman geht auf der linken Seite ab. Er kann da nur durch ein Foul gestoppt werden.

13. Minute:
chance Hunt zieht aus 22 Metern ab. Neuer ist in der bedrohten Ecke und hat den Ball im Nachfassen sicher.

13. Minute:
Costa geht rechts an Kacar vorbei. Sofort helfen drei Mitspieler.

12. Minute:
Die Hamburger stehen weiterhin gut. Dadurch sind die Bayern immer wieder gezwungen den Ball hintenrum zu spielen.

11. Minute:
Hunt kann Thiago einen Ball im Mittelfeld abnehme. Dafür erhält er Szenen-Applaus.

10. Minute:
Die Stimmung ist gut. Es werden auch so an die 6.000 Fans der Bayern im Stadion sein.

9. Minute:
Diekmeier hat auf der rechten Seite Platz. Er legt sich den Ball zu weit vor. So hat er nicht mehr die Chance eine kontrollierte Flanke zu schlagen.

9. Minute:
Das sieht alles noch ein wenig nach angezogener Handbremse bei den Bayern aus.

8. Minute:
Wieder zieht Alonso die Ecke rein. Alaba geht zum Ball. Der Österreicher trifft den mit dem Kopf dann nicht voll. Die Hanseaten klären.

8. Minute:
ecke Alonso zieht die Ecke von rechts rein. Die Hamburger können erneut zur Ecke klären.

7. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

6. Minute:
Thomas Müller geht links in den 16er. An Cleber kommt er da nicht vorbei. Es geht weiter mit einem Abstoß.

5. Minute:
Der HSV geht das sehr selbstbewusst an. Da ist keine Angst zu spüren. Die haben sich offensichlich viel vorgenommen.

4. Minute:
Hunt zieht die Ecke von der linken Seite rein. Cleber ist in der Mitte mit dem Kopf am Ball, bringt den aber nicht auf das Tor.

4. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

4. Minute:
Müller spielt Lasogga im 16er an. Der wird zu weit abgedrängt und kommt so nicht zum Abschluss.

3. Minute:
Das Tempo der Partie ist zu Beginn sehr überschaubar.

2. Minute:
Die Hamburger versuchen die Bayern schon früh zu attackieren. Die Bayern scheinen ein wenig überrascht zu sein.

1. Minute:
Boateng schlägt den Ball lang auf Lewandowski. Djourou kann dazwischen gehen.

1. Minute:
Die Bedingungen sind ganz o.k. in Hamburg. Das Thermometer zeigt aber nur -2° C, aber es ist trocken. Der Rasen ist in einem guten Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Die Bayern stoßen an!

Die Mannschaften werden jetzt von Schiedsrichter Felix Zwayer aus Berlin auf das Feld geführt.

Olic und Schipplock sitzen heute nur auf der Tribüne.

Das Hinspiel war eine klare Sache für die Bayern. Mit einer 5:0-Klatsche wurden die Hanseaten nach Hause geschickt. Benatia, Lewandowski, Costa und Müller (2) hießen die Torschützen am ersten Spieltag.

Beide Mannschaften treffen heute zum 102. Mal in der Liga aufeinander. Statistisch gesehen liegen die Bayern da weit vorne. 60 Siege stehen 19 Niederlagen gegenüber. 22 Partien endeten mit einem Remis.

Während die Hamburger der Ausfall von Spahic und Ekdal schmerzt, fehlen bei den Bayern Götze, Ribéry, Bernat, Benatia, Ulreich und Rafinha. Dafür kehren aber Costa, Robben, Alaba und Lahm ins Team zurück.

Und auch Abwehr-Kollege Jerome Boateng fand nach der Niederlage gegen den KSC klare Worte. "Es ist kurz vor Bundesligastart. Und wir sind nicht bereit. Ich hoffe, dass sich das in den nächsten fünf, sechs Tagen ändert und wir eine gute Trainingswoche haben, so dass wir dann beim Start voll da sind", so der Nationalspieler.

Aber auch die Bayern haben sich in der Vorbereitung ein bisschen blamiert. Gegen den Zweitligisten Karlsruher SC verlor die Mannschaft von Pep Guardiola in einem Test mit 1:2. So warnt Innenverteidiger Holger Badstuber: "Wir müssen aufpassen. Uns muss wieder bewusst sein, was auf uns zukommt." Auch Thomas Müller weiß, dass die Mannschaft sich steigern muss. "Wie müssen ein anderes Gesicht zeigen", sagt der Nationalspieler.

Die Hamburger sind allerdings alles andere als gut in das neue Jahr gekommen. "Ich habe nach dieser Vorbereitung ein Stück weit Bedenken, dass wir nicht gut aus den Startlöchern kommen. Unsere Situation ist gefährlich. Wir sind mit vielen Verletzten im Gepäck zurück, aber sicher nicht mit Frühform", sagt Dietmar Beiersdorfer. Im Trainingslager im türkischen Belek setzte es zuletzt in der Vorbereitung gegen Ajax Amsterdam, Erfurt und Bern drei Niederlagen in Folge. Das macht nicht gerade Mut, will man heute den Klassenprimus doch ein wenig ärgern.

Die Leidenszeit der Fußballfans hat ein Ende. Es geht wieder los. Die Bundesliga startet mit einem echten Klassiker in die Rückrunde. Der Hamburger SV empfängt den Rekordmeister aus München. Und natürlich gehen die Bayern als Favorit in die Partie.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 20.15 Uhr vom Spiel Hamburger SV gegen Bayern München.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal