Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Gladbach - Borussia Dortmund 1:3 - Marco Reus glänzt bei BVB-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund 1:3

24.01.2016, 11:38 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:3

0:1 Reus (41.)

0:2 Mkhitaryan (50.)

1:2 Raffael (58.)

1:3 Gündogan (75.)

23.01.2016, 18:30 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 54.010 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel Gladbach gegen Dortmund. Morgen geht es ab 15.15 Uhr live weiter mit dem Match Frankfurt gegen Wolfsburg.

Insgesamt verdient gewinnt Dortmund bei Gladbach mit 3:1. Nach dem 2:0 durch Mkhitaryan in der 50. Minute wurden die Hausherren noch einmal stärker und kamen durch den Treffer von Raffael in der 58. Minute auf 2:1 ran. Danach kam offensiv jedoch wenig von der Fohlenelf und in der 75. Minute sorgte das Tor von Gündogan, der wieder ein richtig starkes Spiel gemacht hat, für die Entscheidung. Positiv bei der Fohlenelf: Das Team hat bis zum Ende nicht aufgegeben und viel versucht. Der BVB startet mit einem Sieg in die Rückrunde, festigt Platz zwei und hält den Abstand auf die Bayern bei acht Punkten.

90. Minute:
Schluss. Gladbach verliert mit 1:3 gegen Dortmund!

90. Minute:
Die Ecke von rechts bringt dem BVB nichts ein.

90. Minute:
auswechslung Josip Drmic kommt für Julian Korb ins Spiel

90. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Traore kann sich rechts im Strafraum nicht gegen Park durchsetzen. Stindl kommt danach zum Schuss, setzt den jedoch genau in die Arme von Bürki.

88. Minute:
In der Hälfte der Dortmunder steigt Stindl zu heftig gegen Sokratis ein und es folgt ein Freistoß für die Gäste.

87. Minute:
Aufgegeben haben sich die Gladbacher hier noch nicht. Wenn noch was gehen soll, muss aber ganz schnell ein Tor her.

86. Minute:
Aus der Mitte will Ramos nun rechts im Strafraum Mkhitaryan bedienen. Wendt steht richtig und kann das verhindern.

85. Minute:
Ramos versucht's rechts außen, wird von Stindl gelegt und es gibt Freistoß für die Gäste.

83. Minute:
chance Johnson steckt gut durch auf Hofmann, der von links aus sieben Metern knapp rechts neben das Tor schießt!

81. Minute:
Raffael hat rechts an der Strafraumgrenze den Ball, lässt sich zu viel Zeit und wird dann von Hummels vom Spielgerät getrennt.

80. Minute:
auswechslung Martin Hinteregger kommt für Nico Elvedi ins Spiel

80. Minute:
auswechslung Jonas Hofmann kommt für Mahmoud Dahoud ins Spiel

78. Minute:
Hofmann und Hinteregger machen sich nun bei Gladbach einsatzbereit.

76. Minute:
auswechslung Adrián Ramos kommt für Pierre-Emerick Aubameyang ins Spiel

75. Minute:
tor Tooor!!! Gündogan erhöht auf 3:1 für die Dortmunder! Nach dem Freistoß für die Hausherren kontern erneut die Dortmunder. Sokratis ist mit vorne, bedient Mkhitaryan, der den Ball von rechts im Strafraum halbhoch an den Fünfer bringt. Da steht Gündogan, nimmt das Leder direkt und schießt es als Aufsetzer links ein.

74. Minute:
gelb Weigl legt Stindl rechts vor dem Strafraum und bekommt dafür die Gelbe Karte.

73. Minute:
Nach der Ecke für die Gladbacher kontern die Dortmunder: Durm bedient Aubameyang, der durch die Mitte geht, dann von links vor dem Fünfer aber neben das Tor schießt!

73. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

71. Minute:
Park lag kurz am Boden. Er hatte einen Ball aus wenigen Metern in den Unterleib bekommen, kann aber gleich weitermachen.

70. Minute:
auswechslung Matthias Ginter kommt für Gonzalo Castro ins Spiel

70. Minute:
auswechslung Erik Durm kommt für Marco Reus ins Spiel

69. Minute:
Auch Ginter soll bei den Dortmundern reinkommen.

68. Minute:
Durch die Mitte will Mkhitaryan Aubameyang steil anspielen, doch erneut kann Aubameyang den Ball nicht unter Kontrolle bringen.

67. Minute:
gelb Elvedi kommt im Mittelfeld zu spät gegen Aubameyang, trifft ihn am Knöchel und bekommt die erste Gelbe Karte im Spiel.

66. Minute:
Beim BVB macht sich Durm einsatzbereit.

65. Minute:
Weiter geht's auf der anderen Seite: Von halblinks will Stindl in der Mitte den freien Traore anspielen. Hummels grätscht rein und kann das verhindern.

64. Minute:
Mkhitaryan wird links im Strafraum bedient, Elvedi ist zur Stelle und klärt.

62. Minute:
Die nächste Chance für Aubameyang, dem das Leder am Fünfer etwas zu weit vom Fuß springt. Der Dortmunder setzt nach, trifft dabei Wendt und es gibt Freistoß für die Gladbacher.

61. Minute:
Das Spiel hat nun richtig Fahrt aufgenommen!

60. Minute:
chance Auf der anderen Seite wird Traore rechts vor dem Fünfer im letzten Moment mit einer riskanten, aber fairen Grätsche von Sokratis am Torschuss gehindert!

59. Minute:
chance Der BVB schon wieder vorne: Nach Pass von Reus schießt Aubameyang vom rechten Strafraumeck knapp links neben das Tor!

58. Minute:
tor Tooor!!! Raffael bringt Gladbach auf 1:2 ran! Stindl passt von links im Strafraum in die Mitte auf Raffael. Der nimmt den Ball stark mit und schießt dann aus 13 Metern flach rechts ein. Bürki ist machtlos.

57. Minute:
Johnson wird links im BVB-Strafraum angespielt, doch sein Pass findet keinen Abnehmer. Kurz danach versucht's Dahoud von links aus der zweiten Reihe und schießt weit rechts vorbei.

55. Minute:
Aubameyang versucht's links außen, kommt da aber nicht an Korb vorbei.

53. Minute:
Nun wird's natürlich richtig schwer für die Hausherren, die offensiv jetzt mehr wagen müssen.

52. Minute:
Das war wieder richtig stark gespielt von den Dortmundern. Vor dem Treffer hatte Traore den Ball an Hummels verloren.

50. Minute:
tor Tooor!!! Mkhitaryan erhöht auf 2:0 für den BVB! Hummels erobert den Ball an der Mittellinie, passt auf Gündogan, der weiterleitet auf Reus. Der bedient von halbrechts im Strafraum links am Fünfer den vollkommen freien Mkhitaryan, der das Leder locker über die Linie schießt.

50. Minute:
Nach Zuspiel von Gündogan köpft Reus den Ball mit dem Hinterkopf in den Strafraum, aber da steht kein Mitspieler.

48. Minute:
chance Kurz danach kommt Traore nach Zuspiel von Wendt rechts vor dem Fünfer zum Schuss. Bürki ist schnell weit draußen, wirft sich rein und klärt. Den Nachschuss setzt Stindl neben das Tor.

47. Minute:
Stindl passt links raus auf Wendt. Sokratis kommt dazu und klärt ins Seitenaus.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Gladbach.

Die Führung für den BVB ist insgesamt nicht unverdient. Vor allem zum Ende der ersten Hälfte drehten die Gäste offensiv noch einmal auf und gingen in der 41. Minute durch den Treffer von Reus in Führung. Gladbach war gut ins Match gestartet und hatte in der 6. Minute die erste Chance, als ein Kopfball von Christensen auf der Latte landete. Etwa ab der 25. Minute ging dann aber nicht mehr viel nach vorne bei den Hausherren. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Gladbach liegt gegen den BVB mit 0:1 hinten!

44. Minute:
chance Aubameyang spielt von rechts am Fünfer links rüber. Da zieht Mkhitaryan aus acht Metern ab und schießt knapp links neben das Tor!

43. Minute:
Die Ecke von links wird kurz ausgeführt und bringt den Gladbachern nichts ein.

43. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

42. Minute:
Kurz danach kommt Castro links an der Strafraumgrenze zum Schuss, mit dem Sommer jedoch keine Probleme hat.

41. Minute:
tor Tooor!!! Reus macht das 1:0 für den BVB! Gündogan passt perfekt halbrechts in den Lauf von Reus. Der zieht aus zehn Metern rechts vor dem Fünfer ab und schießt links unten ein.

39. Minute:
Nach Anspiel von rechts von Piszczek leitet Reus den Ball mit der Hacke links vors Tor weiter. Da steht jedoch kein Dortmunder.

38. Minute:
Knapp 56 Prozent Ballbesitz hatten die Dortmunder bisher. Auch bei den Torschüssen führen die Gäste mit 5:2.

37. Minute:
Nun flankt Piszczek von rechts links in den Strafraum, wo Korb mit dem Kopf dran ist und ins Seitenaus klärt.

35. Minute:
Dortmund wieder vorne: Reus passt rechts auf Piszczek, der bedient rechts am Fünfer den vollkommen freien Aubameyang, der den Ball aber erneut nichts aufs Tor bringen kann!

34. Minute:
Christensen will mit einem langen hohen Ball Korb rechts im Strafraum anspielen, doch Bürki ist schnell draußen und packt sicher zu.

33. Minute:
chance Gündogan zieht von leicht rechts aus 19 Meter ab und nagelt den Ball an die Latte! Sommer wäre da nicht rangekommen!

32. Minute:
"marvin98" fragt, wie Wendt spielt. Gut bisher. Hinter ist er sicher und macht nach vorne sehr viel.

30. Minute:
Lang und hoch schlägt Hummels von halblinks den Ball in den Strafraum und in die Arme von Sommer.

29. Minute:
Gündogan will halbrechts am Strafraum Aubameyang bedienen, doch Elvedi ist zur Stelle und fängt den Pass ab.

27. Minute:
Beim BVB spielt Reus bisher fast ausschließlich rechts außen, Mkhitaryan dafür links.

26. Minute:
chance Ein abgefälschter Schuss landet links vor dem Fünfer bei Aubameyang. Bevor der jedoch abziehen kann, ist Sommer zur Stelle und klärt!

24. Minute:
"ditze" fragt: "Wird das Spiel einem Spitzenspiel gerecht oder wird taktiert?" Das geht eher in Richtung Spitzenspiel, viel taktiert wurde hier bisher nicht und das Match war von Beginn an schnell.

22. Minute:
Nun räumt Sokratis im Kopfballduell Stindl von hinten hart ab und es gibt Freistoß für Gladbach.

21. Minute:
Johnson startet durch die Mitte und fällt dann. Schiri Brych stand gut, hat kein Foul gesehen und lässt weiterspielen. Sokratis war da bei Johnson.

20. Minute:
Der BVB hatte bisher zwar leicht mehr Spielanteile, aber die klar besseren Torszenen hatten die Hausherren!

19. Minute:
chance Von halblinks im Strafraum zieht Wendt aus 14 Metern ab und schießt nur ganz knapp flach rechts neben das Tor. Im Fünfer wollte Stindl noch abfälschen, kam aber nicht mehr ran.

17. Minute:
"Ben-Luca 05" fragt, welche Verletzung Schmelzer hat. Beim BVB sprach man von muskulären Problemen, die aber nicht so schlimm gewesen sein sollen.

16. Minute:
Wieder wollen die Dortmunder kontern, doch Aubameyang soll da im Abseits gestanden haben. Eher nicht, denn Aubameyang war beim Pass von Reus noch in der eigenen Hälfte gestartet!

14. Minute:
Traore setzt sich rechts im Strafraum gut durch, steht dann jedoch beim Anspiel von Stindl im Abseits. Drei Dortmunder hatte Traore da stehen lassen!

13. Minute:
Wendt will von links flanken, doch erneut stellt sich Piszczek rein und klärt ins Seitenaus.

12. Minute:
Dahoud langt an der Mittellinie gegen Gündogan zu und es gibt Freistoß für Dortmund.

10. Minute:
"dierockies" wollen wissen, ob beim BVB Kagawa nicht mehr erste Wahl ist. Nicht unbedingt, Kagawa war leicht angeschlagen und muss wohl vor allem deshalb zunächst auf die Bank.

9. Minute:
Die nächste Chance für die Gäste: Reus passt von rechts am Fünfer flach zurück vor den Fünfer. Da kommt Aubameyang ran, schießt aber links neben das Tor!

8. Minute:
"Sabine" fragt, wie viele BVB-Fans im Stadion sind. Mehr als 6.000 Dortmunder Anhänger sind mitgereist.

7. Minute:
Nun startet rechts außen Traore, setzt sich aber wohl etwas zu hart gegen Park ein und es gibt Freistoß für den BVB.

6. Minute:
chance Raffaels Ecke von links kommt leicht rechts vor den Fünfer. Christensen köpft da vollkommen frei aus sechs Metern auf die Oberkante der Latte!

5. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

5. Minute:
Gladbach versucht's über die linke Seite, doch die Flanke von Wendt lenkt Piszczek mit dem Rücken ins Seitenaus.

4. Minute:
Der BVB wieder auf dem Weg nach vorne: Reus bringt den Ball von rechts hoch an die Strafraumgrenze. Aubameyang ist dran, bekommt das Leder jedoch nicht unter Kontrolle.

2. Minute:
Dortmund kontert: Reus passt von rechts außen flach zurück in die Mitte. Gündogan zieht von der Strafraumgrenze ab, trifft den Ball nicht richtig und schießt weit rechts neben das Tor!

1. Minute:
Von halbrechts an der Mittellinie spielt Sokratis den Ball hoch nach vorne, wo Aubameyang jedoch im Abseits steht.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Brych pfeift das Match an. Anstoß hat Dortmund.

Nach bisher 87 Bundesliga-Duellen ist die Bilanz zwischen beiden Vereinen fast ausgeglichen. Gladbach gewann 29, Dortmund 30 Spiele und 28 Begegnungen endeten mit einem Remis. Das Hinspiel am 15. August gewann der BVB durch Tore von Reus, Aubameyang und ein Doppelpack von Mkhitaryan klar mit 4:0.

Die Gladbacher müssen heute auf Hazard (Ohrentzündung), Dominguez (Rückenoperation), Jantschke (Kreuzbandteilriss), Herrmann (Kreuzbandriss), N. Schulz (Kreuzbandriss), Xhaka (Rotsperre) und Hahn (Bruch des Schienbeinkopfes) verzichten. Bei den Dortmundern fehlen Schmelzer und Sahin (beide Trainingsrückstand) sowie Bender (Sehnenreizung im Fuß).

Den heutigen Gegner schätzt Tuchel so ein: "Mit dem Hinspiel wird das Spiel nichts mehr zu tun haben. Nicht nur, aber auch wegen des Trainerwechsels. Gladbach hat eine gute Entwicklung genommen, unter Schubert spielen sie aktiver, aggressiver, sie laufen früher an. Wir erwarten sie sehr mutig. Wir erwarten eine Mannschaft, die früh angreift und mutig agiert."

BVB-Trainer Thomas Tuchel zeigte sich insgesamt zufrieden mit der Arbeit seines Teams in der spielfreien Zeit: "Wir haben viel von dem erreicht, was wir uns vorgenommen haben. Die jetzige Winterpause hatte einen anderen Charakter, es gab nur eine kurze Erholungspause. Wir fühlen uns absolut bereit, ich bin sehr zufrieden mit der Konsequenz und Verbissenheit, mit der die Mannschaft trainiert hat."

Gladbachs Neuzugänge Hinteregger (RB Salzburg, Leihe) und Hofmann (Dortmund) sitzen zunächst auf der Bank.

Schubert fordert von seinem Team: "Es wird sehr wichtig sein, dass wir uns auf das konzentrieren, was uns in der Hinrunde ausgezeichnet hat: eine gute Organisation, ein gutes Nachschieben, damit wir ein gutes Gegenpressing spielen können. Und eine hohe Kompaktheit, um Ballgewinne zu generieren und gleich auf Offensive umzuschalten, falls es möglich ist."

Vor dem Match erklärte Gladbachs Coach André Schubert: "Dortmund gehört zu einer der beiden Top-Teams in Deutschland. Wir starten somit praktisch von 0 auf 100. Wir müssen sehr konzentriert sein, aber auch die Dortmunder werden mit einem gewissen Respekt hierherkommen, denn auch wir haben eine gute Mannschaft."

Im ersten Topspiel nach der Winterpause kommt es zum 88 Mal zum Borussen-Duell in der Bundesliga. Gladbach empfängt als Tabellenvierter den Zweiten aus Dortmund, allerdings fehlen der Fohlen-Elf aktuell schon neun Zähler auf den BVB.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 18.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal