Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1.FSV Mainz - Borussia M'Gladbach: Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mainz - Gladbach 1:0

30.01.2016, 11:30 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Clemens (21.)

29.01.2016, 20:30 Uhr
Mainz, Coface Arena
Zuschauer: 30.000

Das war's vom Spiel Mainz gegen Gladbach. Morgen geht es ab 15.15 Uhr live weiter mit den Samstagsspielen der Bundesliga!

Am Ende glücklich gewinnen die Mainzer durch den Treffer von Clemens in der 21. Minute mit 1:0. Die Gladbacher dürfen sich heute richtig ärgern: Sie haben eine Vielzahl von guten und besten Torchancen ausgelassen und verlieren so auch ihr zweites Match im neuen Jahr. Die Hausherren dagegen haben bis zum Schlusspfiff wirklich alles gegeben und verbessern sich mit diesem Dreier zumindest bis Samstag auf den sechsten Tabellenplatz.

90. Minute:
Schluss! Mainz schlägt Gladbach mit 1:0!

90. Minute:
Hrgota hatte da den Fuß drüber gehalten. Das haben die Schiris nicht gesehen.

90. Minute:
Das Spiel ist noch einmal unterbrochen, weil Brosinski im Strafraum der Mainzer liegt.

90. Minute:
Eine Minute der Nachspielzeit ist noch zu absolvieren. Gladbach wieder auf dem Weg nach vorne.

90. Minute:
Die Borussen wieder vorne: Hrgota versucht's rechts im Strafraum, kann sich aber gegen gleich drei Mainzer nicht durchsetzen.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
chance Raffael schlägt einen Freistoß von links hoch rein, ein Mainzer fälscht per Kopf ab, der Ball fällt rechts vor dem Fünfer vor die Füße von Christensen, der aus sechs Metern drüber schießt!

88. Minute:
auswechslung Pablo de Blasis kommt für Jairo Samperio ins Spiel

87. Minute:
chance Kurz danach ist Cordoba im Strafraum der Gäste, zieht von leicht rechts ab und sein Schuss landet auf dem Tornetz!

87. Minute:
Latzas Ecke von rechts kommt links vor den Fünfer. Balogun steigt hoch und köpft links neben das Tor!

86. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

86. Minute:
auswechslung Josip Drmic kommt für Julian Korb ins Spiel

85. Minute:
Aus der eigenen Hälfte haut Nordtveit den Ball nach vorne und in die Arme von Karius.

84. Minute:
chance Hazard hält von halbrechts aus 18 Metern drauf und schießt nur ganz knapp rechts übers Toreck!

82. Minute:
Ecke von links: Die bringt Latza schrf links an den Fünfer, die Gladbacher klären zu kurz, doch Clemens setzt seinen Nachschuss aus 15 Metern weit drüber.

82. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

81. Minute:
chance Kurz danach bedient Samperio links vor dem Fünfer Clemens. Der tunnelt Sommer, schiebt den Ball dabei aber knapp links neben das Tor!

80. Minute:
Korb verliert den Ball im Vorwärtsgang, hält dann Samperio klar fest und bekommt die Gelbe Karte.

80. Minute:
gelb Gelb für Julian Korb

79. Minute:
Hazard soll in der Mitte vor dem Strafraum bedient werden, doch Balogun rückt schnell raus und kann klären.

78. Minute:
auswechslung Fabian Frei kommt für Yunus Malli ins Spiel

77. Minute:
Bei den Mainzern macht sich Frei einsatzbereit.

75. Minute:
Die Ecke von rechts kommt viel zu flach rein und wird von den Mainzern geklärt.

75. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

74. Minute:
Was waren das gerade für Chancen für die Gäste! So langsam muss sich Gladbach Gedanken machen über die Chancenverwertung.

72. Minute:
chance Unfassbar: Die Gladbacher vergeben zwei ganz dicke Torchancen in wenigen Sekunden. Zunächst kann Bussmann auf der Linie einen Kopfball von Stindl klären. Danach kommt Raffael aus sechs Metern zum Nachschuss, den Karius kurz vor der Linie mit den Fäusten parieren kann!

71. Minute:
Raffael tritt mal halbrechts an, lässt drei Mainzer stehen, kommt dann aber nicht an Bell vorbei.

70. Minute:
auswechslung Branimir Hrgota kommt für Jonas Hofmann ins Spiel

69. Minute:
Die Gladbacher haben im 62 Prozent zwar weiter klar mehr Ballbesitz, können daraus im zweiten Durchgang bisher aber nichts machen. Eine Torszene gab's für die Borussen in den zweiten 45 Minuten noch nicht.

67. Minute:
auswechslung Jhon Córdoba kommt für Yoshinori Muto ins Spiel

65. Minute:
Nun kontert Gladbach: Stindl passt stark halbrechts auf Hofmann, dessen Flachschuss von der Strafraumgrenze, dann aber total harmlos ist.

64. Minute:
Auf dem Weg zurück rempelt Nordtveit Bussmann um, verhindert so einen Konter der Hausherren und bekommt dafür die erste Gelbe Karte im Spiel.

63. Minute:
gelb Gelb für Havard Nordtveit

63. Minute:
Nordtveit bedient halbrechts vor dem Strafraum Johnson, der sich da aber nicht durchsetzen kann.

61. Minute:
Bei Traore lief heute nicht viel zusammen. Er hat sich einige Ballverluste geleistet.

60. Minute:
auswechslung Thorgan Hazard kommt für Ibrahima Traore ins Spiel

60. Minute:
Ecke von rechts: Latza bringt die hoch an den Fünfer und die Gäste klären per Kopf.

60. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

59. Minute:
Latza saß kurz auf dem Rasen, macht nun jedoch ohne Behandlung weiter.

59. Minute:
Johnson langt an der Seitenlinie gegen Brosinski zu und Schiri Brand gibt Freistoß für den FSV.

57. Minute:
"Bernd" fragt, wie Stindl spielt. Der Gladbacher agiert heute mehr im Mittelfeld und versucht, das Spiel von da aufzubauen. Das gelingt ihm phasenweise, aber nicht immer.

55. Minute:
Kurz danach wird Clemens rechts im Strafraum der Gladbacher bedient. Er bringt den Ball von der Torauslinie in die Mitte, doch Sommer ist zur Stelle und fängt sicher ab.

54. Minute:
Johnson versucht's von leicht rechts aus 18 Metern. Sein Flachschuss kommt aufs rechte Eck und ist kein Problem für Karius.

53. Minute:
Rechts außen tritt Traore an. Bussmann grätscht clever rein und holt einen Einwurf für Mainz raus.

51. Minute:
Mit einem hohen Ball will Stindl Raffael im Strafraum bedienen. Brosinski ist nun mit dem Kopf dran und spielt den Ball so zurück zu Karius.

50. Minute:
Johnson passt links raus, wo Brosinski vor Wendt ins Seitenaus klärt.

49. Minute:
An der Mittellinie steigt Baumgartlinger etwas zu hart gegen Raffael ein und es gibt Freistoß für die Borussia.

47. Minute:
"manni" fragt, wer mehr Ballbesitz und wer die größeren Chancen hat. In der ersten Hälfte hatten die Gladbacher 60 Prozent Ballbesitz und die Gäste liegen auch bei den Torchancen vorne.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten. Anstoß hat Mainz.

Die Gäste kamen besser ins Match, ließen aber nach rund zehn Minuten nach. Danach wurden die Mainzer aktiver und gingen durch einen schönen Schuss von Clemens in der 21. Minute in Führung. Ab der 30. Minute drehten die Borussen wieder auf. Raffael und zweimal Stindl vergaben gute und sehr gute Chancen. Malli scheiterte kurz vor der Pause mit seinem Schuss an Sommer. Die Führung für die Mainzer ist durchaus glücklich. Die Glabacher sind dran, müssen nun aber noch ihre Chancen verwerten. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Mainz führt mit 1:0 gegen Gladbach.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Die folgende Ecke von rechts bringt den Hausherren nichts ein.

44. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

44. Minute:
chance Und dann fast das 2:0 für den FSV! Malli zieht von leicht links aus 16 Metern ab. Der Schuss kommt aufs rechte Eck, Sommer ist mit den Fingerspitzen dran und kann zur Ecke parieren!

42. Minute:
chance Den Freistoß von halbrechts bringt Traore halbhoch vor den Fünfer. Stindl ist mit der Fußspitze noch dran und spitzelt den Ball knapp rechts vorbei!

42. Minute:
Bell ringt Traore vor dem Strafraum runter und es gibt Freistoß für die Borussen.

39. Minute:
Die Ecke von rechts bringt den Gladbachern nichts ein.

39. Minute:
ecke Stindl dribbelt sich rechts durch den Strafraum. Am Fünfer grätscht Balogun rein und klärt zur Ecke.

38. Minute:
Die Gladbacher drehen nun wieder auf und hatten innerhalb von drei Minuten zwei richtig gute Torszenen.

37. Minute:
chance Freistoß für die Gäste von rechts: Traore schlägt den hoch links an den Fünfer. Stindl ist mit dem Kopf dran, doch Karius kann auf der Linie abfangen!

35. Minute:
chance Gladbach wieder vorne: Von halblinks passt Hofmann gut in den Lauf von Raffael. Der zieht aus acht Metern ab, doch Karius wirft sich rein und kann parieren!

33. Minute:
Traore passt aus der Mitte links vor den Fünfer. Brosinski hat im Zweikampf die Hand auf der Schulter von Hofmann. Der Gladbacher fällt, aber Schiri Brand reicht das nicht für einen Elfer. Er lässt weiterspielen.

33. Minute:
Latza schlägt die Ecke von links wieder hoch an den Fünfer. Bell ist erneut mit vorne und verpasst nur knapp!

32. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

31. Minute:
Nach einem Einwurf kommt Malli rechts an der Strafraumgrenze ran, spielt den Ball aus der Drehung scharf in den Fünfer, doch Sommer ist wieder sicher zur Stelle.

30. Minute:
Die Gäste führen die Ecke von links kurz aus, Hofmann will dann flanken, doch erneut geht ein Mainzer dazwischen und klärt ins Aus.

29. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

28. Minute:
Wendt versucht's mal links außen, doch seine Flanke kann Brosinski ins Seitenaus abblocken.

27. Minute:
Latzas Ecke von links fliegt an den Fünfer. Bell steigt hoch, ist mit dem Kopf dran, setzt das Leder aber rechts neben das Tor.

27. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

26. Minute:
Schon wieder sind die Mainzer im Strafraum der Gäste, doch Mutos Kopfballablage bringt nichts ein.

24. Minute:
Die Mainzer Führung ist durchaus verdient, denn die Gladbacher waren nur in den Anfangsminuten das aktivere Team. Danach kamen die Mainzer immer besser ins Match.

22. Minute:
Der Pass auf Clemens kam von Samperio.

21. Minute:
tor Tooor!!! Traore verliert den Ball an der Mittellinie. In der Mitte vor dem Strafraum kommt Clemens danach frei zum Schuss und versenkt den wunderbar aus rund 20 Metern im rechten Eck. Sommer fliegt, kann aber nichts mehr ausrichten.

20. Minute:
Malli spielt den Ball nun aus der Mitte flach links in den Strafraum, doch da stehen gleich Muto und Samperio im Abseits.

18. Minute:
Brosinski bringt den Ball von rechts flach und scharf in den Fünfer. Sommer ist unten und packt sicher zu.

17. Minute:
"Stephan" fragt, wie viele Gladbacher Fans im Stadion sind. Etwas über 4.500 Borussen-Anhänger sind mit dabei.

15. Minute:
Mainz wieder auf dem Weg nach vorne. Nach einem langen Ball ist Muto an der Strafraumgrenze mit der Hand am Ball und es gibt Freistoß für die Borussia.

14. Minute:
Rechts im Strafraum kann Bell im letzten Moment einen Pass von Raffael auf Stindl abfangen.

13. Minute:
Die Ecke von rechts wird kurz ausgeführt und bringt den Hausherren nichts ein.

12. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

11. Minute:
Traore erobert einen Ball vor dem eigenen Strafraum, passt ihn dann aber einem Mainzer genau vor die Füße.

9. Minute:
chance Ecke von links von Raffael: Die kommt hoch links an den Fünfer. Nordtbeit kommt aus sieben Metern sehr frei zum Kopfball, den Karius auf der Linie parieren kann!

9. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

8. Minute:
chance Auf der anderen Seite zieht Samperio vom linken Strafraumeck hart ab und schießt nur knapp links neben das Tor!

7. Minute:
Kurz danach ist Traore rechts im Strafraum am Ball. Er versucht's alleine, doch seinen Schuss kann Bussmann abblocken.

7. Minute:
Korb versucht's rechts außen gegen mehrere Mainzer und bleibt am Ende an Bussmann hängen.

5. Minute:
An der Mittellinie drückt Baumgartlinger Traore runter. Schiri Brand gibt Freistoß für die Gäste.

4. Minute:
Nun versucht's Christensen mit einem langen Ball, der jedoch nicht bei Traore, sondern in den Armen von Karius landet.

3. Minute:
Von rechts bringt Clemens den Ball hoch links an den Fünfer. Malli legt noch ab, doch das bringt nichts ein.

2. Minute:
Traore spielt den Ball zu scharf rechts raus. Korb kann da nicht rankommen.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Brand pfeift das Match an. Anstoß hat Gladbach.

Bei den Gladbachern fehlen Dominguez (Rückenoperation), Jantschke (Kreuzbandteilriss), Dahoud (Schnittverletzung an der Hand), Herrmann (Kreuzbandriss), N. Schulz (Kreuzbandriss), Xhaka (Rotsperre) und Hahn (Bruch des Schienbeinkopfes).

Auch wenn die Fohlenelf schon 33 Tore kassiert hat, Schubert will weiter an seinem Offensivstil festhalten: "Wir werden auf keinen Fall anfangen, uns jetzt hinten rein zu stellen. Wir sind und bleiben offensiv ausgerichtet, können das Gegenpressing und das Umschaltverhalten bei Ballverlust aber noch besser organisieren. Wir wollen angreifen und offensiv spielen, und natürlich weniger Gegentore kassieren, weil wir damit die Wahrscheinlichkeit, Punkte zu holen, erhöhen können.

Borussia Mönchengladbach will die ersten Rückrundenpunkte einfahren, aber Trainer André Schubert weiß, dass das gegen den FSV nicht leicht wird: "Die Mainzer verfügen über eine sehr laufstarke Mannschaft. Das bedeutet, dass sie einen wahnsinnig hohen Aufwand betreiben, die Räume defensiv sehr eng machen und sehr kompakt stehen. Bei Ballgewinnen schalten sie zudem gut um und haben schon einige Kontertore erzielt."

Die Mainzer müssen auf Soto (Aufbautraining) und Neuzugang Onisiwo (fehlende Spielberechtigung, Verletzung am Zeh) verzichten.

Unter der Woche verpflichteten die Mainzer Giulio Donati aus Leverkusen. Der Neuzugang sitzt zunächst auf der Bank. Klarheit herrscht auch bei Malli: Er darf nicht nach Dortmund wechseln und spielt weiter für die 05er.

Sowohl Mainz (0:1 in Ingolstadt) als auch Gladbach (1:3 zu Hause gegen Gladbach) mussten zum Rückrundenauftakt eine Niederlage einstecken. "Deshalb ist das 2. Spiel speziell. Jeder wird sich sagen, jetzt müssen wir aber", glaubt Schmidt. Der FSV ist Tabellenachter, doch der 05-Trainer blickt vor allem nach unten: "Jeder Punkt ist einer zur Absicherung nach hinten. Das Mittelfeld der Tabelle ist eng und wird auch so bleiben. Wir werden uns nie zurücklehnen können. Wir wollen uns aber im Mittelfeld festkrallen."

Das Hinspiel gewann Mainz zwar mit 2:1 in Gladbach, aber FSV-Coach Martin Schmidt erwartet heute aber ein ganz anderes Match: "Die Voraussetzungen sind komplett anders als damals. Sie haben einen anderen Trainer, eine andere Herangehensweise. Wir erwarten einen Top-Klub, der uns in allen Belangen fordern wird."

Zum 20. Mal treffen der 1. FSV Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga aufeinander. Die Bilanz ist fast ausgeglichen. Der FSV hat sechs, die Borussia sieben Siege eingefahren und sechs Begegnungen endeten mit einem Remis.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 20.15 Uhr vom Spiel 1. FSV Mainz 05 gegen Borussia Mönchengladbach.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal