Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Champions League: So lief Real Madrid gegen AS Rom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Real Madrid - AS Rom 2:0

09.03.2016, 10:22 Uhr | t-online.de

Champions League: So lief Real Madrid gegen AS Rom. Real-Star Cristiano Ronaldo (li.) hält sich Roms Lucas Digne vom Leib.  (Quelle: AP/dpa)

Real-Star Cristiano Ronaldo (li.) hält sich Roms Lucas Digne vom Leib. (Quelle: AP/dpa)

Real Madrid zieht souverän ins Viertelfnale der Champions League ein. Nach dem 2:0 aus dem Hinspiel schlagen CR7 und Co. den AS Rom auch im Rückspiel im Santiago Bernabeu mit 2:0 und dürfen weiter vom Titel träumen.

Der Sieg der Königlichen geht völlig in Ordnung, die Madrilenen waren in fast allen Belangen das bessere Team und hätten hier auch höher gewinnen können. Die Roma kam hier zwar zu einigen erfolgversprechenden Kontern, vergab diese aber zu leichtfertig.

Real Madrid - AS Rom im Protokoll

Tore: 1:0 Ronaldo (64.), 2:0 Rodríguez (68.)

90. Minute:
Abpfiff in Madrid, Real schlägt den AS Rom mit 2:0 und ist eine Runde weiter!

90. Minute:
ecke Es gibt noch einmal Ecke für die Gäste, aber Navas kann den Ball sicher abwehren.

90. Minute:
Es wurden offiziell drei Minuten Nachspielzeit angezeigt. Eine davon ist schon rum.

90. Minute:
Erneut bringt die Ecke von Toni Kroos keine echte Gefahr im 16er der Roma.

90. Minute:
ecke Es gibt noch einmal eine Ecke für Real, es ist die bereits 11!

89. Minute:
Real macht kaum noch mehr als nötig.

88. Minute:
chance Dann der schnelle Gegentoß der Roma über links. Florenzis Flanke kommt gut in den 16er und der aufgerückte Perotti nimmt den Ball direkt - und trift aus 12 Metern nur den linken Pfosten!

88. Minute:
Kroos' Ecke von erchts verpufft zunächst. Im Anschluss versucht's Danilo mit einem Schuss aus fast 33 Metern, aber deutlich vorbei....

87. Minute:
ecke James holt noch eine Ecke für Real heraus.

86. Minute:
auswechslung Maicon kommt für Seydou Keita ins Spiel

86. Minute:
Die Roma noch einmal mit einem Vorstoß. Florenzi treibt den Ball rechts nach vorn, findet aber keine Anspielstation.

84. Minute:
Gefährlich rauscht eine scharfe Hereingabe von Reals Danilo einmal quer durch den 5er der Gäste. CR7 kommt nicht ran.

83. Minute:
Casemiro gehörte heute sicher nicht zu den Besten bei Real. Defensiv war er aber gut.

83. Minute:
auswechslung Mateo Kovacic kommt für Carlos Henrique Casemiro ins Spiel

82. Minute:
Hier brennt für Real nichts mehr an. Die Spanier lassen Ball und Gegner laufen.

81. Minute:
Die Ecke der Gäste kommt in den 16er von Real und der aufgerückte Zukanovic an den Ball, aber da ist kein Dampf dahinter. Navas nimmt locker auf.

81. Minute:
ecke Und gleich die nächste Ecke der Roma hinterher.

81. Minute:
ecke Lucas Digne erzwingt links eine Gästeecke.

79. Minute:
chance Aktuell sieht es eher nach dem 3:0 für Real, als nach dem ersten Treffer der Gäste aus. James setzt die Kugel aus 18 Metern nur um Zentimeter links unten vorbei!

78. Minute:
chance Schöner Schuss von Kroos aus halblinker Postion, aber sein Schuss kommt doch zu unplatziert auf Szczesny.

78. Minute:
Ein wenig ist jetzt natürlich die Luft raus. Die Fehler häufen sich.

77. Minute:
gelb Real will den schnellen Gegenzug aufziehen, aber Zukanovic legt James. Gelb für Zukanovic.

76. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat Real Madrid hier rund 61 % Ballbesitz und führt deutlich.

75. Minute:
Zidane schont schon einmal seinen Dauerläufer Modric für die Liga.

75. Minute:
auswechslung Jesé kommt für Luka Modric ins Spiel

74. Minute:
Viel Applaus auch von den Real-Fans für den fast 40-jährigen Totti.

74. Minute:
auswechslung Francesco Totti kommt für Stephan El Shaarawi ins Spiel

73. Minute:
HeißerItaliener fragt: "Wie ist die Stimmung im Gästeblock?" Viel hört man nicht mehr von den Roma-Fans. Aber Totti werden sie abfeiern.

72. Minute:
Die Roma wird gleich Routinier Totti bringen. Es könnte sein letztes CL-Spiel sein.

71. Minute:
Die Italiener brauchen nun übrigens vier eigene Treffer, um weiter zu kommen. Eher unwahrscheinlich.

70. Minute:
chance Unglaublich! Real hat per Konter alles in der Hand. Lucas Vazquez bedient CR7 mustergültig links im 16er, aber Ronaldo verzieht aus 10 Metern knapp rechts unten!

68. Minute:
tor Tooooooooooor, James Rodríguez erhöht auf 2:0 für Real! Ronaldo leitet ein, zieht von links nach innen und so hat James links freie Bahn. Er trifft aus 12 Metern auch noch flach links unten ins Torwarteck!

67. Minute:
Für die Roma hat sich eigentich nicht viel geändert, sie brauchen weiterhin drei Treffer zum Weiterkommen.

65. Minute:
Das war der bereits 13. Treffer von Cristiano Ronaldo in dieser Saison in der Könisgklasse.

64. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooooor, Cristiano Ronaldo macht das 1:0 für Real Madrid! Lucas Vazquez mit der bärenstarken Vorarbeit und der Hereingabe von rechts. CR7 läuft stark ein und drückt den Ball aus 5 Metern gedankenschnell in die Maschen!

63. Minute:
Schöner gegenzug der Roma rechts mit dem schnellen Salah. Der bringt den Ball gefährlich vors Tor, aber El Shaarawi bekommt am 5er den Fuß nicht ran...

62. Minute:
Bale war mit Wadenproblemen ins Match gegangen, Zidane will wohl nicht zu viel riskieren.

61. Minute:
auswechslung Lucas Vazquez kommt für Gareth Bale ins Spiel

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Real Madrid hier rund 62 % Ballbesitz.

59. Minute:
ecke Die Ecke von Real im Anschluss verpufft.

59. Minute:
chance Gefährlich rauscht ein leicht abgefälschter Schuss von Luka Modric knapp am linken Torwinkel vorbei!

58. Minute:
Man kann sich ausmalenn, was hier noch einmal los ist, wenn die Roma in Front geht. Dann ist wirklich alles möglich.

58. Minute:
ecke Eckendoppelpack für Rom

57. Minute:
ecke Eckstoß für AS Rom

56. Minute:
chance Roma-Kapitän Alessandro Florenzi lässt Ramos am 16er aussteigen und knallt das leder satt aufs Tor und Navas hat erstmals richtig zu tun!

55. Minute:
Die roma ist nun bemüht, überhaupt erst einmal wieder Zugriff aufs Spiel zu bekommen.

54. Minute:
chance Das 1:0 für Real Madrid liegt in der Luft! Die Roma bekommt den Ball nicht raus und aus 14 Metern scheitert Marcelo per Aufsetzer an Szczesny im kurzen Eck!

53. Minute:
chance Es geht nun hin und her. Cristiano Ronaldo mit dem wuchtigen Abschluss aus 20 Metern, den Szczesny nur nach vorn boxen kann, aber den zweiten Ball bekommt CR7 im 16er dann nicht.

51. Minute:
chance Dann der schnelle Gegenzug der Roma! Im Strafraum steht Salah völlig frei und trifft aus 12 Metern nicht einmal das Tor! Da muss man mehr draus machen, der Ball geht knapp rechts unten vorbei!

50. Minute:
chance Es brennt lichterloh im 16er der Roma. Erst Marcelo im guten Zusammenspiel mit Cristiano Ronaldo und dann knallt James den Ball artistisch aus 12 Metern per Seitfallzieher drauf, aber wieder bekommt Szczesny die Hand an den Ball!

49. Minute:
Kroos mit der Ecke von rechts, aber zu flach auf den ersten Pfosten und die Roma beferit sich.

48. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

48. Minute:
Und auch zu Beginn dieser zweiten Hälfte macht Real hier das Spiel und umkreist den 16er der Roma. James mit dem Turbo auf links und der Flanke vors Tor, aber zu hoch für Cristiano Ronaldo.

47. Minute:
Real Madrid macht hier zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
auswechslung William Vainqueur kommt für Miralem Pjanic ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Szymon Marciniak hat die zweite Hälfte angepfiffen. Der AS Rom hat nun Anstoß.

Nach kurzweiligen ersten 45 Minuten geht es im Santiago Bernabeu torlos in die Pause. Wie erwartet bestimmt Real Madrid hier das Spiel über weite Strecken. Doch wirklich Torgefahr kam hier eigentlich nur nach Schüssen aus der zweiten Reihe auf. Die Roma setzt ab und an zu guten Kontern an, lässt aber die letzte Entschlossenheit beim Abschluss vermissen. Noch haben die Gäste hier 45 Minuten, um das 0:2 aus dem Hinspiel wett zu machen. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Pause in Santiago Bernabeu, noch keine Tore.

45. Minute:
Die Ecke verpufft und dann knallt Marcelo die Kugel aus vollem Lauf aus 23 Metern hoch in die Wolken.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

45. Minute:
Es wird eine Minute Nachspielzeit in der ersten Hälfte angezeigt.

44. Minute:
Real Madrid lässt den Ball lange durch die eigenen Reihen kreisen. Am Ende der lange Ball von Kroos nach vorn, aber CR7 kommt im 16er nicht ran...

43. Minute:
Viator fragt: "Wieviele Fans der Roma sind denn in Madrid?" Wie gesagt, das sind rund 2.500.

42. Minute:
chance Und wieder die Roma! Dzeko zieht zwei Spieler auf sich und so hat Salah am 16er die Schusschance. Navas hat freie Sicht und schnappt sich den unplatzierten Flachschuss!

41. Minute:
Dann die Römer einmal links mit Platz. Der schnelle El Shaarawi nimmt Fhart auf, rennt sich dann aber im 16er gegen Pepe fest....Da war mehr drin.

40. Minute:
ecke Ein Schuss von Cristiano Ronaldo wird zur nächsten Real-Ecke abgefälscht. Zunächst ohne Wirkung.

39. Minute:
Die Roma arbeitet sich links durch Mittelfeld, aber im Halbfeld ist Endstation.

38. Minute:
Es gibt die ersten Pfiffe der Real-Fans, die Zuschauer in Madrid sind schlicht verwöhnt. So schlecht ist das Match nicht.

37. Minute:
gelb Reals Danilo räumt El Shaarawi von hinten ab und sieht die erste Gelbe der Partie.

35. Minute:
Madrid weiß, wenn man hier in Führung geht, ist die Messe vermutlich gelesen.

34. Minute:
Im Anschluss an die Ecke der Madrilenen knallt Marcelo den zweiten Ball von der Strafraumgrenze deutlich vorbei....

34. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

32. Minute:
chance Cristiano Ronaldo zieht von links nach innen und prüft Szczesny aus 16 Metern, aber der Keeper der Roma ist gut postiert!

33. Minute:
Real Madrid ist wieder komplett, Danilo macht weiter.

32. Minute:
Aua, Danilo und Dzeko krachen hart zusammen. Reals Danilo muss behandelt werden, macht aber wohl weiter.

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Real Madrid hier rund 68 % Ballbesitz.

30. Minute:
chance Was für ein Pfund! Reals Bale schließt aus halblinker Position satt ab und der Ball rauscht nur knapp drüber!

29. Minute:
Auf solche Szenen aber lauert die Roma hier. Immer noch viel Ballbesitz für Real Madrid, aber die letzte Chance der Königlichen ist schon lange her.

28. Minute:
chance Die Konterchance für die Roma, rechts im 16er der Madrilenen taucht Salah auf und setzt die Kugel nur ins Außennetz! Aber der Szene war ein klares Foul der Italiener an Danilo vorausgegangen, das der Schri nicht gepfiffen hat.

26. Minute:
Immerhin. Die Roma mit der Flanke und dem Kopfball von El Shaarawi, aber der Ball landet letztlich nur auf dem Tor der Gastgeber!

25. Minute:
Power Play der Königlichen. Dann aber die Konterchance der Italiener. Vorm Strafraum von Real kommt der Pass von El Shaarawi nicht rechts bei Salah an....

24. Minute:
Entlastungsangriff der Gäste. Perotti leitet über links ein, aber Dzeko kommt vorm 16er nicht zum Abschluss.

22. Minute:
ecke Eckendoppelpack für Real Madrid, aber am Ende trifft James den Ball nicht voll. Abschlag Rom.

22. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

21. Minute:
chance Die Roma bekommt aktuell den Ball nicht mehr hinten raus. Luka Modric knallt den Ball aus der zweiten Reihe drauf, aber Szczesny ist zur Stelle und boxt den Ball zur Seite weg!

20. Minute:
Gefährlich! Cristiano Ronaldo bekommt den Ball im 16er der Gäste, will aus der Drehung sofort abziehen, trifft aber nur einen Italiener.

19. Minute:
Wenn bei der Roma was nach vorn geht, dann meist über rechts mit Salah und Florenzi.

18. Minute:
Realer77 fragt: "Wie ist das Hinspiel ausgegangen?" Wie gesagt, Real hat in Rom mit 2:0 gewonnen.

17. Minute:
James mit der Ecke von links, aber Modric' Flanke im Anschluss landet nur bei Szczesny.

16. Minute:
ecke 1. Eckstoß für Real Madrid

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Real Madrid hier rund 70 % Ballbesitz und das Spiel im Griff. Doch Rom hatte eben die beste Chance!

14. Minute:
chance Dann die Großchance für die Roma! Salah mit der starken Vorarbeit von rechts, links im 16er steht Dzeko plötzlich blank und setzt den Ball aus 11 Metern um Zentimeter links vorbei!

13. Minute:
Von den Italienern kommt aktuell nach von nichts mehr, obwohl sie ja kommen müssten.

12. Minute:
Naja, Cristiano Ronaldo jagt den Freistoß aus knapp 25 Metern halblinks über die Mauer und auch hoch übers Tor der Gäste....

11. Minute:
Nur per Foul können die Gäste Cristiano Ronaldo kurz vorm eigenen 16er stoppen. Freistoß Real.

10. Minute:
Immer wieder wechselt Cristiano Ronaldo die Seiten. Aktuell macht Real das Spiel.

9. Minute:
Und dann auch der erste Abschluss von Kroos. Aus 20 Metern versucht er es per Flachschuss, aber den hat Szczesny sicher.

8. Minute:
chance Stark passt Bale am linken Flügel in den Rücken der Abwehr und der aufgerückte Marcelo jagt die Kugel aus 13 Metern einen Meter links vorbei!

8. Minute:
Die Italiener werden hier heute trotz des Zwei-Tore-Rückstands von rund 2.500 Fans aus Rom unterstützt.

6. Minute:
Eine muntere Partie. Erstmals bringt Real Cristiano Ronaldo in Schussposition, aber sein 20-Meterschuss wird geblockt und dann packt Szczesny sicher zu.

5. Minute:
Und wieder die Roma. Von rechts bringt Kapitän Florenzi den Ball scharf vors Tor und El Shaarawi komtm am zweiten Pfosten einen Schritt zu spät!

4. Minute:
Man merkt, dass die Roma sich noch nicht aufgegeben hat. Die Gäste wollen hier ein frühes Tor.

3. Minute:
Auf der anderen Seite die Roma mit dem Flankenlauf über links und der Hereingabe von Salah, aber Navas packt im 16er beherzt zu.

2. Minute:
Erster guter Angriff der Partie. Real mit Bale und dessen scharfer Flanke von rechts, aber im 16er kommt CR7 nicht ran.

1. Minute:
Es ist recht frisch in Madrid. Aktuell sind es noch um die acht Grad, es ist aber trocken. Das Estadio Bernabeu ist gut gefüllt, es kann losgehen.

1. Minute:
Es geht los! Szymon Marciniak hat die Partie freigegeben. Real Madrid hat Anstoß.

Der polnische Referee Szymon Marciniak führt die Teams aufs Feld. Gleich geht's los.

Allerdings fehlt dem italienischen den Römern in Madrid Antonio Rüdiger. Der deutsche Nationalspieler hat sich am letzten Freitag beim 4:1 gegen Florenz eine Oberschenkelzerrung zugezogen und muss passen.

Doch die Roma hat die Hoffnung auf das Erreichen des Viertelfinals noch nicht ganz aufgegeben. Schließlich haben die Schützlinge von Roma-Coach Luciano Spalletti in der Serie A die letzten sieben Ligaspiele in Serie zu gewonnen. "Es sind schon viele Dinge passiert. Ich sage, dass Real Madrid schlagbar ist", glaubt AS-Coach Luciano Spalletti weiterhin an das Wunder.

Für den AS Rom scheint in der Champions League die Hürde Real Madrid auf den ersten Blick zu hoch gewesen zu sein. Drei Tore müssen die Italiener im Santiago Bernabeu schießen, um eine Runde weiter zu kommen. Das ist in der laufenden Saison bislang nur dem FC Barcelona gelungen.

Übrigens: In der laufenden Champions-League-Saison hat Cristiano Ronaldo alias CR7 bereits unfassbare zwölf Treffer erzielt. Zudem ist Real in dieser Spielzeit in der Königsklasse daheim noch ohne Gegentor. Es spricht nicht viel für ein Weiterkommen der Gäste aus Italien. Die letzte Heimpleite haben die Königleichen übrigens vor fast genau einem Jahr am 10. März 2015 im Achtelfinalrückspiel gegen Schalke 04 kassiert. Schalke flog dennoch raus, aber unschlagbar ist Real keineswegs.

"Rom ist eine gute Mannschaft. Ihre Stürmer sind sehr stark, um etwas über Rom zu sagen. Viele denken, dass es einfach sein wird, aber es wird schwierig", warnt Zidane seine Elf vor Übermut.

So geht Real mit seinem Coach Zinédine Zidane heute als haushoher Favorit ins Duell mit dem italienische Vizemeister. Und Real scheint in Torlaune zu sein. Bei der Generalprobe am letzten Wochenende in der Primera Division deklassierten die Madrilenen Celta Vigo mit 7:1. Vier Treffer steuerte dabei allein Cristiano Ronaldo bei. Den Rest erledigten der wiedergenesene Gareth Bale, Pepe und Jese.

In der Primera Division scheint für Real Madrid in Sachen Titel nichts mehr drin zu sein. Zu groß ist bereits der Rückstand auf Erzrivale Barca. Nach der Disqualifikation im spanischen Pokal bleibt also nur noch die Chance, in der Champions League um den Cup mitspielen zu können. Eine Saison ohne Titel ist für die erfolgsverwöhnten Königlichen nicht denkbar. Nach dem 2:0 aus dem Hinspiel beim AS Rom ist für Cristiano Ronaldo und Co. zumindest das Erreichen des Viertelfinales der Königsklasse zum Greifen nah.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Achtelfinal-Rückspiel Real Madrid gegen AS Rom.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal