Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Manchester City - Dynamo Kiew: Champions-League-Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

ManCity - Kiew 0:0

16.03.2016, 10:00 Uhr | t-online.de

Selten war wohl ein Achtelfinal-Rückspiel der Champions League spannungsärmer. Manchester City reicht eine mäßige Vorstellung, um nach dem 3:1 aus dem Hinspiel im Rückspiel mit einem 0:0 gegen Kiew nichts mehr anbrennen zu lassen.

City hat hier nur das Nötigste investiert und war wohl in Gedanken schon beim anstehenden Derby gegen den Stadtrivalen Man United. Kiew hatte in der höhepunktarmen Partie seine zwei besten Chancen erst kurz vor dem Abpfiff und war zuvor zumeist damit beschäftigt, die eigene Defensive zu organisieren. Damit steht Manchester City erstmals in der Vereinsgeschichte in der Runde der letzten Acht.

90. Minute:
Abpfiff, das war's. Mit einem 0:0 im Rückspiel gegen Kiew zieht Manchester City ins Viertelfinale ein.

90. Minute:
chance Fast das 1:0 für Kiew! ManCity steht schlecht und aus 8 Metern scheitert der frei stehende Yakovenko an Keeper Hart!

90. Minute:
Noch einmal ManCity mit Tempo! Toure bereitet vor und von rechts bringt Navas den Ball nach schönem Dribbling scharf auf den ersten Pfosten, wo aber wieder Shovkovskiy zur Stelle ist.

90. Minute:
Die ersten Fans haben sich bereits auf den Heimweg gemacht, sie haben genug gesehen.

90. Minute:
Es werden offiziell vier Minuten Nachspielzeit angezeigt. Wofür eigentlich?

89. Minute:
Manchesters Sterling beglückt noch einmal die eigenen Fans. Er tunnelt links am 16er Vida ganz cool und flankt vors Tor. Doch da packt Shovkovskiy sicher zu.

87. Minute:
Am kommenden Freitag, den 18. März ist übrigens bereits die Auslosung der nächsten Runde.

86. Minute:
Noch einmal viel Betrieb im Strafraum von ManCity. Yarmolenko setzt im 16er per Hacke gut Sydorchuk in Szene, der wird aber aus 10 Metern beim Schussversuch geblockt.

85. Minute:
Manchester spielt jetzt nur noch die Zeit runter, das Derby gegen Man United ist schon in den Köpfen.

84. Minute:
Kiew einmal mit etwas Dampf. Antunes flankt von links, aber im 16er der Gastgeber stehen gleich zwei Ukrainer im Abseits....

83. Minute:
Aber die rund 1.000 Fans der Ukrainer im Stadion versuchen weiterhin wacker ihr Team lautstark zu unterstützen.

82. Minute:
Kiew scheint nun auch selbst nicht mehr an das Wunder zu glauben. Der Trip auf die Insel hat jetzt nur noch touristischen Charakater.

81. Minute:
Wenn hier heute noch ein Team trifft, dann eher ManCity. Toure hat immer mal wieder eine gute Idee nach vorn.

79. Minute:
Da sieht man, was City noch für Power auf der Bank hat. Sterling kommt für den am Knöchel angeschlagenen Silva.

79. Minute:
auswechslung Raheem Sterling kommt für David Silva ins Spiel

78. Minute:
Die Ecke der Gäste bringt nichts ein, im Gegenteil. City startet den Konter. Aguero ist schon am 16er der Gäste und schickt Silva steil, aber etwas zu steil...

77. Minute:
ecke Eckstoß für Dynamo Kiew

76. Minute:
Immerhin. Kiews Domagoj Vida mit der guten Flanke von rechts und es gibt die nächste Gästeecke.

75. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat Manchester City hier rund 47 % Ballbesitz und alles im Griff.

74. Minute:
ManCity will nun wohl endlich für klare Verhältnisse sorgen und macht wieder mehr für die eigene Offensive.

73. Minute:
chance Gute Kombiantion der Engländer! Navas rechts mit dem Auge für Toure, der an der Strafraumgrenze sofor abzieht. Der Ball kommt etwas zu unplatziert und Shovkovskiy packt zu.

72. Minute:
Locker und leicht läuft Citys Clichy Yarmolenko am eigenen 16er den Ball ab.

70. Minute:
Jeweils eine Halbchance pro Halbzeit für Kiew stehen bislang zu Buche. Das ist schlicht zu wenig, gerade wenn man einen Rückstand wett machen will.

69. Minute:
Kiew wird sich wohl vollauf auf die heimische Liga konzentrieren können. Da führt man die Tabelle immerhin an.

68. Minute:
Aber auch Kiews Yarmolenko wird weiter machen. ManCity schiebt sich die Kugel im Mittelfeld zu.

67. Minute:
Die nächste Unterbrechung. Yarmolenko hat von Mangala etwas abbekommen und muss behandelt werden.

65. Minute:
ManCity hat wohl auch schon das Derby am kommenden Wochenende vor Augen. Da gilt es gegen Manchester United Flagge zu zeigen.

64. Minute:
auswechslung Sergiy Sydorchuk kommt für Denys Garmash ins Spiel

63. Minute:
chance Gute Chance für Kiew! Halbrechts im 16er der Gastgeber bietet sich Yarmolenko die Chance, aber seinen Flachschuss kann Hart sicher entschärfen!

63. Minute:
auswechslung Aleksandr Yakovenko kommt für Oleg Gusev ins Spiel

62. Minute:
ecke Wieder City, aber die Ecke bringt nichts ein...

61. Minute:
chance Das 1:0 für City liegt in der Luft! Wieder Toure als Vorlagengeber und aus halbrechter Position knallt Navas das Leder mit Dampf nur an den linken Pfosten! Dusel für Kiew!

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Manchester City hier rund 48 % Ballbesitz und hat das Match im Griff.

59. Minute:
chance ManCity mal mit Power und Tempo. Toure leitet ein, rechts im 16er startet Aguero, aber dessen Flachschuss aus 13 Metern geht einen Meter links vorbei!

58. Minute:
chance Ein Raunen geht durchs Stadion. Toure tritt den Freistoß für City aus 25 Metern. Der Ball kommt gut über die Mauer, aber auch gut drei Meter übers Tor der Gäste...

57. Minute:
gelb Garmash kann den schnellen Aguero nur per Foul stoppen. Gelb für den Ukrainer.

56. Minute:
Die Engländer scheinen nun gewillt zu sein, etwas mehr für die eigene Offensive zu tun.

55. Minute:
Die Citizens spielen das aber aktuell zu routiniert runter. Navas dann mit dem feinen Dribbling von rechts, seine Flanke schnappt sich aber Kiews Keeper Shovkovskiy.

54. Minute:
Wenn Kiew hier noch eine Chance haben will, dann muss der erste Treffer sehr schnell her.

53. Minute:
Ein Hauch von Torgefahr im 16er der Ukrainer. Der Ball von Clichy kommt scharf von links in den 16er und Agüero stochert im Duell mit Dragovic zum Ball, kommt aber nicht mehr ran.

52. Minute:
ManCity lässt hier nichts anbrennen, macht aber auch nichts für die eigene Offensive und damit für die eigenen Fans.

51. Minute:
Weiterhin das gleiche Bild, viele viele Aktionen beider Teams im Mittelfeld.

49. Minute:
Kurios. ManCity treibt den Ball mit Toure halbrechts voran, dann prallt dessen Pass hart von einem Mitspieler aufs Tor der Gäste und Keeper-Oldie Shovkovskiy geht auf Nummer sicher. Er darf den Ball nicht mit der Hand annehmen und lässt den scharf kommenden Ball erst einmal vom Oberkörper abtropfen. Cool.

48. Minute:
Auch der zweite Abschnitt startet eher verhalten was das Tempo angeht. Kiews Veloso stoppt den schnellen Silva mit dem Foul im Mittelfeld.

47. Minute:
Immerhin, die City-Fans versuchen ihr Team mit lauten Gesängen etwas wach zu rütteln.

46. Minute:
Wie schon im Hinspiel muss Kiews polnischer Stürmer Teodorczyk nach eher mäßigem Spiel vorzeitig runter. Derlis González soll es besser machen.

46. Minute:
auswechslung Derlis González kommt für Lukasz Teodorczyk ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Ovidiu Alin Hategan hat die zweite Hälfte angepfiffen. Kiew hat nun Anstoß.

Nach recht müden ersten 45 Minuten geht es torlos in die Kabinen. Manchester macht hier nach dem 3:1 aus dem Hinspiel in Kiew kaum mehr als nötig und den Gästen aus der Ukraine fehlt wie bereits vor drei Wochen der Punch in der Offensive. ManCity musste allerdings mit Otamendi und Kompany beide Innenverteidiger verletzungsbedingt auswechseln. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Manchester. Noch keine Tore zwischen City und Dynamo Kiew.

45. Minute:
Wir sind bereits längst in der Nachspielzeit der ersten Hälfte drei Minuten gibt es wegen der vielen Verletzungen oben drauf.

45. Minute:
Der erste kleine Aufreger im 16er der Ukrainer! City schickt Silva steil, aber Kiews Keeper Shovkovskiy wirft sich vor ihm auf den Ball!

44. Minute:
Es ist merkwürdig still im Stadion. Das passt zu diesem eher müden Kick.

43. Minute:
Fernando mit der guten Balleroberung für City im Mittelfeld, aber wieder ist dann vorm Strafraum der Gäste Endstation.

42. Minute:
City fängt den Ball ab und setzt zum Konter über Agüero an. Der passt rechts auf Navas, aber der fabriziert vorm 16er nur einen abgerutschten Fehlpass...

41. Minute:
Das Spiel schleppt sich der Halbzeit entgegen. Kiew mit vielen Pässen im Mittelfeld, aber am Ende wird Velosos Schuss vorm 16er geblockt.

39. Minute:
Worauf wartet Kiew, die Ukrainer müssen hier schließlich drei Tore machen.

38. Minute:
Dann die Konterchance für die Engländer. Toure leitet ein und Silva bringt den Ball scharf von links in den 16er, aber da ist niemand.

37. Minute:
Dynamo Kiews Yarmolenko spielt heute längst nicht so auffällig wie im Hinspiel. Er soll angeschlagen ins Match gegangen sein.

36. Minute:
ManCity einmal im Vorwärtsgang. Sergio Kun Agüero macht's allein, rutscht aber vorm 16er beim Schuss aus und der Ball trudelt deutlich linksl unten vorbei...

34. Minute:
Dennoch: Kiew geht immer noch nicht das ganz große Risiko. Das wird sich aber wohl noch ändern.

33. Minute:
chance Dann Kiews Gusev mit der scharfen Hereingabe von links. Garmash gewinnt das Luftduell im 16er und Hart kann gerade noch mit einer Hand im 5er abwehren!

32. Minute:
City mit dem schlechten Abspiel vorm eigenen 16er durch Mangala und fast hätte Teodorczyk daraus Kapital geschlagen. Aber Toure repariert.

31. Minute:
Immer noch warten die Fans im Stadion auf die erste Großchance des Spiels. ManCity macht nicht mehr als nötig.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Inzwischen hat Manchester City hier rund 51 % Ballbesitz.

29. Minute:
Immerhin. Kiew halbrechts mit Lukasz Teodorczyk und der zieht aus 19 Metern flach ab, aber zu unplatziert und harmlos. Hart packt sich den Ball ganz sicher.

29. Minute:
Dann der Freistoß von Kiew. Gusev mit dem Ball in den 16er, aber Hart boxt das Spielgerät wieder raus.

28. Minute:
Demichelis führt sich mit einem Foul gegen Buyalskiy links vorm eigenen 16er ein.

27. Minute:
Eigentlich muss Kiew hier etwas zeigen, aber von den Gästen kommt wneig Offensivdrang.

25. Minute:
Immer noch fehlt es den Offensivbemühungen der Engländer an Präzision und Zielstrebigkeit. Sie spielen etwas mit angezogener Handbremse.

24. Minute:
Der Ex-Bayer Demichelis kommt so nun auch noch einmal in der Königsklasse zum Einsatz. Der Mann ist inzwischen 35 Jahre alt.

24. Minute:
auswechslung Martin Demichelis kommt für Nicolas Otamendi ins Spiel

23. Minute:
Oje, City-Abwehrrecke Otamendi kann auch nicht mehr weiter machen. Das ist der zweite Innenvereteidger der Engländer, der früh runter muss.

21. Minute:
gelb Kiews Antunes trifft Ball und Gegner Navas und sieht die nächste Gelbe.

20. Minute:
Vor den Toren tut sich weiterhin wenig bis gar nichts. Doch dann der Vorstoß der Gäste und die Flanke von Antuens hat es in sich. Der Ball tropft gefährlich vor City-Keeper Hart auf, der gerade noch den Arm hochreißen kann!

19. Minute:
gelb Gelb für Nicolas Otamendi

19. Minute:
City mit seinem besten Angriff bisher. Toure mit dme feinen bBall rechts auf den aufgerückten Zabaleta im 16er. Zabaleta köpft den Ball zentral in den 16er, aber da ist niemand.

18. Minute:
Eine gute Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Manchester City hier nur rund 44 % Ballbesitz.

17. Minute:
Aufmunternder Applaus der Fans für Otamendi, der es noch einmal probiert. Und auch Buyalskiy macht weiter.

16. Minute:
Und die nächste Unterbrechung. Otamendi und Buyalskiy sind mit den Knöcheln zusammengekracht. Das sah nicht gut aus.

15. Minute:
Hartes Einsteigen von Citys Otamendi gegen Teodorczyk. Glück für Otamendi, er sieht noch keine Karte.

14. Minute:
Noch fehlen der Partie die Highlights, die Schlussmänner haben bislang nichts zu tun.

13. Minute:
Die Ecke der Engländer verpufft. Navas versucht's aus der zweiten Reihe, setzt den Ball aber deutlich vorbei...

12. Minute:
ecke Der schnelle Gegenstoß von City und es gibt die erste Ecke!

11. Minute:
Kiew mit dem nächsten Vorstoß. Gusevs Flanke von links findet Garmash im 16er, aber der kann den Ball nicht kontrolliert aufs Tor bringen....

10. Minute:
Rund 1.000 Fans unterstützen hier Kiew, davon sollen 400 extra aus der Ukraine angereist sein.

9. Minute:
Im Moment spielt hier nur der Gast aus Kiew. ManCity hat kurz die Konterchance, aber der Pass links auf Agüero geht ins Seitenaus.

8. Minute:
Die Ukrainer zeigen Selbstbewusstsein und haben aktuell optisch mehr vom Spiel.

7. Minute:
auswechslung Eliaquim Mangala kommt für Vincent Kompany ins Spiel

7. Minute:
Mit enttäuschter Miene humpelt Kompany vom Platz. Das ist bitter für die Engländer.

6. Minute:
Ohne Einwirkung des Gegners hat sich City-Kapitän Kompany verletzt. Er muss wohl früh runter.

5. Minute:
Viel geht zu Beginn jetzt bei den Gästen über links mit Routinier Gusev und Antunes.

4. Minute:
Und erneut Kiew. Zabaleta hat Probleme gegen Gusev und dann haut Kompany den Ball weit raus.

3. Minute:
Erster Vorstoß von Dynamo Kiew. Rechts startet Teodorczyk, er rennt sich aber fest.

2. Minute:
Die Engländer starten von Beginn an dominant. Viel Ballbesitz für die Citizens, aber dann geht Silvas Flanke ins Toraus...

2. Minute:
Gute Bedingungen in Manchester. Bei rund 7 Grad ist es aktuell trocken. Das Stadion ist gut gefüllt, aber nicht ausverkauft.

1. Minute:
Es geht los! Ovidiu Alin Hategan hat die Partie freigegeben. ManCity hat Anstoß.

Der rumänische Schiedsrichter Ovidiu Alin Hategan führt die Teams aufs Feld. Gleich geht's los.

Die Statistik spricht heute klar gegen die Ukrainer. Von den bisherigen 13 Pflichtspielen auf der Insel hat Dynamo elf verloren (zwei Remis).

Für Dynamo Kiew geht es heute vermutlich nur noch darum, sich achtbar aus der Königsklasse zu verabschieden. Die heimische Liga ist erst am vergangenen Wochenende wieder in den Spielbetrieb zurückgekehrt und Kiew konnte mit einem 2:1-Auswärtssoieg in Lwiw seine Tabellenführung behaupten. Die Tore für Dynamo schossen Teodorczyk und Yarmolenko.

"Wir dürfen aber nicht so tun, als stünden wir schon im Viertelfinale", warnt Pellegrini seine Truppe davor, das Spiel auf die leichte Schulter zu nehmen. Nach dem deutlichen Auswärtssieg in der letzten Woche könnte City-Trainer Manuel Pellegrini einige Stammspieler für das wichtige Derby gegen Manchester United schonen. Der Ex-Wolfsburger Kevin de Bruyne fehlt übrigens wie bereits im Hinspiel wegen anhaltender Knieprobleme.

In den letzten beiden Jahren scheiterte Manchester im Achtelfinale jeweils am FC Barcelona. Das kann passieren, gegen Kiew ist das Weiterkommen ein Muss. Zumal sich das Team von Noch-Coach Manuel Pellegrini in der heimischen Premier League alles andere als mit Ruhm bekleckert. Am letzten Wochenende vergeigten die Citizens ihre Generalprobe und kamen nicht über ein 0:0 bei Kellerkind Norwich City hinaus. Aktuell steht das City-Team in der Premier League auf einem enttäuschenden vierten Platz.

Nach dem 3:1 aus dem Hinspiel in Kiew scheint der Viertelfinal-Einzug von Manchester City nur noch Formsache. Mit Routine und der nötigen Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor zeigten die Engländer vor 14 Tagen den Ukrainern die Grenzen auf. ManCity hat heute die große Chance, erstmalig in der Vereinsgeschichte in der Königsklasse in die Runde der letzten Acht einzuziehen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Achtelfinal-Rückspiel Manchester City gegen Dynamo Kiew.


Aktuelles Ergebnis:

0:0

15.03.2016, 20:45 Uhr
Manchester, Etihad Stadium
Zuschauer: 40.000

Das war's vom Spiel in Manchester. Schon morgen geht es in der Champions League weiter. Ab 20.30 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker wieder für Sie dabei. Der FC Bayern empfängt Juve zum Rückspiel. Arsenal muss beim FC Barcelona ran.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal