Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Barcelona - FC Arsenal: Barca-Trio macht Sieg perfekt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Barcelona - FC Arsenal 3:1

17.03.2016, 09:39 Uhr | t-online.de

Der FC Barcelona gewinnt letztlich verdient mit 3:1 gegen ein tapfer kämpfendes Arsenal London nach interessanten neunzig Minuten. Beide Mannschaften legten im ersten Abschnitt schwungvoll los, in der Folge übernahmen die Katalanen jedoch das Zepter, erspielten sich einige hochkarätige Torchancen und gingen zu Recht durch den Treffer von Neymar in Führung.

Arsenal meldete sich erst gegen Ende des ersten Abschnitt offensiv zurück, ließ aber die letzte Konsequenz im Abschluss vermissen. Im zweiten Abschnitt fanden die Londoner besser ins Spiel und erzielten früh den Ausgleich durch Elneny. Es entwickelte sich ein offenes Match mit Chancen auf beiden Seiten, letztlich machte der Rest der katalanischen Dreierbande mit Suarez und Messi den Sieg perfekt. Barcelona zieht zum zehnten Mal in Folge ins Viertelfinale ein, Arsenal scheidet zum sechsten Mal in Serie im Achtelfinale aus.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Karasev aus Russland pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Die Ecke für die Gäste hat nur statistischen Wert.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

89. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt!

88. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Das 3:1 für Barcelona durch Messi! Klasse gemacht: Messi ist halbrechts durch und lupft klasse über Keeper Ospina hinweg ins lange Eck. Nun haben alle aus der Dreierbande Neymar, Suarez und Messi getroffen!

87. Minute:
Barcelona spielt nun souverän seinen Stiefel runter, nur noch wenige Minuten bis zum Abpfiff.

85. Minute:
Wegen Ballwegschlagens kassiert Giroud ebenfalls den Gelben Karton.

85. Minute:
gelb Gelb für Olivier Giroud

85. Minute:
Fünf Minuten sind noch zu spielen! Die Barcelona-Fans feiern was das Zeug hält.

83. Minute:
Arsenal gibt sich nicht auf, Respekt! Dennoch dürfte die Messe schon lange gelesen sein...

82. Minute:
chance Die Ecke von links kommt in die Mitte, Busquets schraubt sich hoch und köpft das Leder nur knapp rechts neben das Tor.

81. Minute:
ecke Eckstoß für FC Barcelona

80. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein.

79. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

79. Minute:
chance Den fälligen Freistoß tritt Sanchez aus 22 Metern aufs linke Eck, ter Stegen fliegt durch die Luft und pariert klasse. Auch den Nachschuss von Giroud aus spitzem Winkel hält der deutsche Keeper klasse.

78. Minute:
Wegen eines taktischen Fouls des gerade eingewechselten Turan an Monreal gibt es einen weiteren Gelben Karton!

78. Minute:
gelb Gelb für Arda Turan

77. Minute:
Barcelona legt gleich nach: Turan ersetzt den heute gut aufgelegten Rakitic.

77. Minute:
auswechslung Arda Turan kommt für Ivan Rakitic ins Spiel

73. Minute:
auswechslung Theo Walcott kommt für Daniel Welbeck ins Spiel

75. Minute:
chance Rakitic mit einem strammen Schuss aus 18 Metern, einen Meter geht das Leder übers Gebälk.

74. Minute:
Zweiter und dritter Wechsel bei Arsenal: Iwobi muss runter, Giroud soll den Sturm befeuern. Walcott kommt für Welbeck ins Spiel.

73. Minute:
auswechslung Olivier Giroud kommt für Alex Iwobi ins Spiel

72. Minute:
Erster Wechsel bei Barcelona: Iniesta darf in den frühzeitigen Feierabend, Sergio Roberto ersetzt ihn im Mittelfeld. Messi ist nun Kapitän der Katalanen.

72. Minute:
auswechslung Sergi Roberto kommt für Andres Iniesta ins Spiel

70. Minute:
Die letzten zwanzig Minuten stehen an! Geht noch etwas? Eher unwahrscheinlich...

69. Minute:
Barcelona hat das Match wieder gut im Griff, kommt mit seinem Kurzpassspiel immer wieder gefährlich nach vorne.

67. Minute:
chance Welbeck haut aus halblinker Position drauf, das Leder klatscht an den Querbalken und geht dann ins Aus.

66. Minute:
Das war wohl die Entscheidung! Arsenal muss nun drei Treffer nachlegen.

65. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Das 2:1 für Barcelona durch Suarez! Ein Wahnsinns-Tor! Dani Alves geht über rechts und gibt an den zweiten Pfosten herein. Suarez setzt zum Seitfallzieher an, trifft den Ball mit dem Schienbein, die Kugel schlägt im rechten oberen Eck ein.

63. Minute:
Die Ecke wird wegen Abseitsstellung schnell abgepfiffen.

62. Minute:
ecke Sanchez hat die Schusschance aus spitzem Winkel, der Ball wird abgeblockt - Ecke!

62. Minute:
Neymar mit einem Schuss aus der Distanz, die Kugel geht aber deutlich am Kasten der Gäste vorbei.

61. Minute:
det56 fragt: 'was ist heute mit Messi?' Der Argentinier ist gut drauf, verteilt die Bälle intelligent und kommt selber auch zum Abschluss.

60. Minute:
Die Ecke von rechts wird kurz ausgeführt, in der Folge passiert dann nichts mehr.

59. Minute:
ecke Eckstoß für FC Barcelona

59. Minute:
Die Ecke hat dann keinen Einfluss aufs Spielgeschehen, Barcelona ist nun am Zuge.

58. Minute:
ecke Konter der Engländer mit Welbeck, in höchster Not verhindert Mascherano den Einschlag auf Kosten einer Ecke.

57. Minute:
Die Katalanen haben verstanden, hier wieder die Zügel anziehen zu müssen, die Hausherren machen jetzt ihrerseits viel Druck.

56. Minute:
chance Jetzt aber! Messi ist halblinks durch und zieht trocken ab. Ospina ist schnell unten und verhindert mit einer Glanzparade den erneuten Rückstand.

55. Minute:
Iniesta treibt halblinks an, findet aber nicht die Lücke für den finalen Pass und muss abbrechen.

54. Minute:
London drückt, Barcelona hat derweil seine Linie verloren und ist in die Defensive gedrängt.

52. Minute:
Der frühe Ausgleich lässt die Gunners hoffen, es bedarf 'nur' noch zwei weiterer Tore fürs Weiterkommen.

51. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!! Das 1:1 durch Elneny! Sanchez geht über rechts und legt an den 16er ab. Elneny nimmt die Kugel direkt und versenkt unhaltbar im rechten oberen Eck.

50. Minute:
Sanchez geht rüde in den Zweikampf mit Neymar, dafür gibt es zu Recht Gelb!

50. Minute:
gelb Gelb für Alexis Sanchez

49. Minute:
Die Ecke bringt dann nichts ein.

49. Minute:
ecke Iwobi zieht aus halblinker Position ab, Mascherano verhindert auf Kosten eines Eckballs den Einschlag.

48. Minute:
Auf der anderen Seite legt Messi den Turbo ein, aber auch sein finaler Pass findet keinen Mitspieler.

47. Minute:
Özil mit der ersten Flanke von rechts, doch der deutsche Nationalspieler findet keinen Abnehmer in den eigenen Reihen.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Karasev pfeift die 2. Halbzeit an. Barcelona hat Anstoß.

Der FC Barcelona geht verdient mit einer 1:0-Führung gegen Arsenal London in die Halbzeitpause nach interessanten ersten 45 Minuten. Beide Mannschaften legten zunächst schwungvoll los, in der Folge übernahmen die Katalanen jedoch das Zepter, erspielten sich einige hochkarätige Torchancen und gingen zu Recht durch den Treffer von Neymar in Führung. Arsenal meldete sich erst gegen Ende des ersten Abschnitt offensiv zurück, ließ aber die letzte Konsequenz im Abschluss vermissen. Die Vorentscheidung ist zwar gefallen, passieren kann aber noch viel - gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Karasev pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt!

44. Minute:
Früher erster Wechel beim Gast: Flamini scheint angeschlagen und muss runter. Coquelin ersetzt ihn im zentralen Mittelfeld.

44. Minute:
auswechslung Francis Coquelin kommt für Matthieu Flamini ins Spiel

43. Minute:
Die Pause naht, Barcelona hält wieder besser dagegen, das letzte Risiko geht jetzt keiner mehr.

42. Minute:
Busquets mit dem Heber über die Londoner Abwehr hinweg in die Spitze, Keeper Ospina schaltet schnell und schnappt sich die Kugel.

40. Minute:
Die Londoner haben jetzt eine starke Pahase, doch mit dem konsequenten Abschluss hapert es gewaltig.

39. Minute:
chance Özil ist nun rechts zu finden, seine präzise Flanke verwertet Sanchez aus acht Metern per Kopf, doch der Ball geht zwei Meter am langen Pfosten vorbei. Auch hier war mehr drin!

38. Minute:
chance Klasse Angriff der Engländer mit Özil über links, seine scharfe Hereingabe erwischt final Elneny, der dann beim Abschluss jedoch zu lange zögert - abgeblockt!

37. Minute:
Iwobi hat aus 13 Metern freie Schussbahn, verzieht aber völlig - war mehr drin!

36. Minute:
Gabriel meckert wie ein Rohrspatz wegen einer Schiri-Entscheidung, dafür gibt es den Gelben Karton.

35. Minute:
gelb Gelb für Gabriel Paulista

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen! Barcelona hat mittlerweile über 70% Ballbesitz.

34. Minute:
ecke Barcelona kann eine weitere Ecke von rechts nicht nutzen.

33. Minute:
Klasse Pass von Messi fast über die gesamte Londoner Abwehr hinweg, in höchster Not klärt Bellerin vorm einschussbereiten Neymar.

32. Minute:
Flamini rauscht mit voller Wucht und dem Knie voran in den Körper von Iniesta, keine zwei Meinungen, Schiri Karasev zückt zu Recht den ersten Karton des Spiels.

32. Minute:
gelb Gelb für Matthieu Flamini

31. Minute:
Neymar hat die Schussoption aus halblinker Position, seinen Flachschuss hält Keeper Ospina aber sicher fest.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt! Barca hat alles im Griff, Arsenal sieht hier keinen Stich.

29. Minute:
Zwei Ecken in Folge bringen den Gastgebern nichts ein, dennoch bleiben die Katalanen am Drücker.

28. Minute:
ecke Barcelona setzt nach und holt die nächste Ecke heraus...

27. Minute:
Rakitic bringt sich am gegnerischen Strafraum in Schussposition, das Spielgerät wird aber geblockt.

26. Minute:
chance Flamini schließt die Ecke von links mit einem strammen Schuss aus 20 Metern ab, die Kugel rauscht knapp am rechten Lattenkreuz vorbei.

25. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

23. Minute:
Die Stimmung ist klasse, es gibt für die Barcelona-Fans auch allen Grund dazu. Ein paar tausend Arsenal-Fans haben sich auch eingefunden, die allerdings die Champions-League-Saison 2015/2016 wohl jetzt innerlich abgeschrieben haben dürften.

22. Minute:
Jetzt aber der Konter der Gäste mit Sanchez, der Welbeck mitnimmt, der finale Pass landet dann aber bei Rakitic.

21. Minute:
Arsenal bekommt das Match nicht in den Griff, das könnte eine eindeutige Geschichte für Barcelona werden heute.

19. Minute:
Barcelona geht verdient in Führung, ist das deutlich gefährlichere Team. Nun können die Katalanen locker ihren Stiefel runterspielen.

18. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Barcelona durch Neymar! Suarez spielt den tödlichen Pass halblinks in den Strafraum der Gunners, Neymar zieht trocken und unhaltbar ab, Keeper Ospina ist machtlos.

18. Minute:
Die Ecke schließt Mathieu per Kopf nicht ungefährlich ab, der Ball geht einen Meter drüber.

17. Minute:
ecke Klasse Pass von Neymar in die Spitze zu Messi, der freistehend abzieht. Doch Ospina verhindert mit einer Glanzparade den Einschlag. Ecke!

16. Minute:
Kurzpassspiel der Hausherren ist angesagt, viel Raumgewinn springt dabei allerdings nicht heraus.

15. Minute:
Elneny haut aus der Distanz drauf, das Leder geht aber gut und gerne zwei Meter links vorbei.

14. Minute:
Sehr viel läuft über messi im Angriffsspiel, noch finden seine Pässe nicht ins Ziel.

13. Minute:
Messi versucht es aus dem rechten Halbfeld mit dem Außenrist, seine Flanke wird allerdings abgefangen.

12. Minute:
Messi mit dem Schuss aus 13 Metern, Gabriel steht goldrichtig und köpft die Kugel aus der Gefahrenzone.

11. Minute:
Messi mit einem klasse Diagonalpass links raus zu Neymar, der Bellerin zunächst stehen lässt, sein Querpass landet dann aber beim Gegner.

10. Minute:
Im Gegenzug hat Özil freie Schussbahn aus 19 Metern, doch leicht verzogen geht die Kugel links am Kasten vorbei ins Toraus.

9. Minute:
Barcelona hat jetzt wie erwartet viel Ballbesitz, kommt aber nicht so recht gefährlich nach vorne.

8. Minute:
Messi spielt mit einem Steilpass Suarez frei, doch klare Abseitsstellung, die Fahne geht hoch.

7. Minute:
Der Anfangsschwung ist dann nun doch dahin, die Akteure verlieren sich derweil in intensiven Zweikämpfen im Mittelfeld.

5. Minute:
Es hat sich eine offene und temporeiche Partie entwickelt, beide Mannschaften suchen den Weg nach vorne.

3. Minute:
Özil tritt die erste Ecke der Gäste von rechts wenig erfolgreich, Barcelona blockt sicher.

2. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

1. Minute:
Erster Angriff der Hausherren: Suarez passt halblinks in den gegnerischen Strafraum, Iniesta verpasst die Kugel nur knapp, hätte sonst eine dicke Chance geben können.

1. Minute:
Schiedsrichter Karasev aus Russland pfeift die 1. Hälfte an. Arsenal hat Anstoß.

Mit zwölf Grad ist es mild aber regnerisch. Der Rasen ist im guten Zustand, das Haus ist gut gefüllt.

Arsenal: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Bellerin, Gabriel, Koscielny und Monreal - defensives Mittelfeld mit Flamini und Elneny, offensiv davor Özil, auf den Außen Iwobi und Sanchez - im Sturm Welbeck. Im Tor steht Ospina. Änderungen (im Vergleich zum Hinspiel): Gabriel, Ospina, Flamini, Welbeck, Elneny und Iwobi für Mertesacker, Cech, Ramsey, Giroud, Oxlade-Chamberlain und Coquelin.

Barcelona: 4-3-3-System. Viererabwehr mit Dani Alves, Mascherano, Mathieu und Jordi Alba - Dreiermittelfeld mit Rakitic, Busquets und Iniesta - im Sturmzentrum Suarez, auf den Außen Messi und Neymar. Im Tor steht ter Stegen. Änderungen (im Vergleich zum Hinspiel): Mathieu für Piqué.

Die Bilanz in der Champions League: Bisher gab es acht Aufeinandertreffen, Barcelona führt klar mit 5-2-1 Spielen und 19:10 Toren. Die Kapitäne: Iniesta bei Barcelona und Koscielny bei Arsenal.

Barcelona-Trainer Luis Enrique muss auf folgendes Personal verzichten: Rafinha (Knie) und Sandro (Oberschenkel) fallen aus. Piqué muss wegen einer Gelbsperre zwangspausieren. Auf der anderen Seite stehen Arsenal-Coach Wenger folgende Akteure nicht zur Verfügung: Ramsey (Hüfte), Čech (Wade), Cazorla (Achillesferse), Oxlade-Chamberlain (Knie), Rosický (Oberschenkel) und Wilshere (Wade/Schienbein).

Arsenal-Coach Wenger gibt folgende Marschroute aus: "Der Schlüssel für uns wird ein solider Defensivauftritt sein. Wir müssen angreifen, was uns liegt. Wir tun das in dem Bewusstsein, dass die Magier aus Barcelona uns in der Abwehr alles abverlangen werden. Koscielny ist wichtig für uns, da er viel Tempo mitbringt und Barcelona bei Kontern stark ist."

Anders die Situation bei Arsenal London: Die Engländer haben nur eines der letzten sieben Pflichspiele gewonnen, zuletzt folgte das FA-Cup-Aus, und in der Liga läuft es auch nicht rund, der Meistertitel ist in die Ferne gerückt. Dennoch werden sich die Gunners nicht kampflos geschlagen geben, die Messe ist noch nicht gelesen. Allerdings droht das sechste Achtefinal-Aus in der Champions League in Folge.

Barcelonas Coach Luis Enrique warnt trotz der 2:0-Vorlage im Hinspiel dennoch vor dem Gegner: "Das war ein gutes Ergebnis, aber deswegen werden wir unseren Stil nicht ändern. Das Duell ist noch nicht entschieden, das ist ein ganz gefährlicher Gegner und wir müssen eine Top-Leistung zeigen, wenn wir ins Viertelfinale wollen", und fährt fort: "Wir müssen ihre besten Spieler wie Mesut Özil und Alexis Sánchez in den Griff bekommen. Wir wollen den Ball so viel wie möglich haben, um ihre Konter zu vermeiden - auch wenn das nicht einfach wird."

Der FC Barcelona ist nach dem 2:0-Sieg im Hinspiel bei Arsenal London klarer Favorit aufs Weiterkommen ins Viertelfinale, es wäre die zehnte Teilnahme in Folge für den Titelverteidiger. Und nicht nur das: Seit unglaublichen 37 Pflichtspielen sind die Katalanen national und international unbesiegt.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Achtelfinal-Rückspiel FC Barcelona gegen Arsenal London.

Aktuelles Ergebnis:

3:1

1:0 Neymar (18.)

1:1 Elneny (51.)

2:1 Suarez (65.)

3:1 Messi (88.)

16.03.2016, 20:45 Uhr
Barcelona, Camp Nou
Zuschauer: 70.000

Das war es hier vom Live-Ticker, bei Bayern gegen Juve geht es in die Verlängerung!!! Am kommenden Donnerstag ab 18.45 Uhr geht es ansonsten mit der Europa League und u.a. den deutschen Vertretern Leverkusen und Dortmund weiter ? klicken Sie wieder rein!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal