Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Deutschland - England: DFB-Pleite in Berlin zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutschland - England 2:3

27.03.2016, 13:10 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:3

1:0 Kroos (43.)

2:0 Gomez (57.)

2:1 Kane (61.)

2:2 Vardy (74.)

2:3 Dier (90.)

26.03.2016, 20:45 Uhr
Berlin, Olympiastadion
Zuschauer: 72.000

Bye bye aus Berlin, hier geht es am Dienstag mit dem nächsten Testspiel der Nationalmmanschaft weiter, wie heute beginnt ab 20.30 Uhr die Berichterstattung.

Böse Überraschung für die DFB-Auswahl, nach einer Partie auf durchaus hohem Niveau verliert man gegen England mit 2:3 und muss sich 76 Tage vor dem Beginn der EM doch so ein bisschen Sorgen machen. Deutschland war hier mit 2:0 in Führung gegangen, fing sich aber in der letzten halben Stunde noch drei Gegentore und ließ die Engländer so letztlich verdient als Sieger vom Platz gehen. Mario Gomez konnte hier noch als Torschütze positiv auf sich aufmerksam machen, in der Defensive offenbarte der Weltmeister aber doch erstaunliche Lücken. England hatte mit Alli und Kane starke Offensivkräfte, der Sieg hier wird den Three Lions sicher weiteren Auftrieb geben.

90. Minute:
Und dann ist Schluss, unter dem Jubel der britischen Fans pfeift Schiri Rocchi die Partie hier ab.

90. Minute:
Das trifft Deutschland, in der Nachspielzeit kassiert man hier aller Voraussicht nach noch das entscheidende Gegentor.

90. Minute:
tor Tooooooooooor, Dier trifft nach einer Ecke zum 3:2 für England! Am kurzen Pfosten kommt der Schütze aus sechs Metern zum Kopfball und netzt in die kurze Ecke ein, Schürrle konnte Dier da nicht mehr halten.

90. Minute:
ecke Eckstoß für England

90. Minute:
Drei Minuten sollen jetzt noch nachgespielt werden.

90. Minute:
User Er fragt nach der Stimmung im Stadion. Die ist soweit gut, auch wenn man in erster Linie die englischen Fans vernehmen kann.

89. Minute:
Da hätte Schürrle durchaus auch selbst mal abziehen können, so bleibt es hier allem Anschein nach beim 2:2-Unentschieden.

88. Minute:
Schürrle im 16er der Engländer, sein Querpass aus halbrechter Position findet aber keinen Abnehmer.

87. Minute:
Khedira jetzt mit vielen Unaufmerksamkeiten im Aufbauspiel, auch die Chance für Alli endstand nach einem Ballverlust des Mannschaftsführers.

86. Minute:
Die DFB-Auswahl verteidigt jetzt fast schon das Remis hier, Alli hätte sich eben für seine starke Leistung belohnen müssen.

85. Minute:
chance Dann muss Alli eigentlich das 3:2 für England machen, aus zehn Metern setzt er den Ball aber unbedrängt über die Latte, das war Glück für Manuel Neuer und seine Vorderleute.

84. Minute:
chance Henderson auch gleich mit dem nächsten Abschluss für die Briten, aus 25 Metern setzt er einen Aufsetzer nur knapp links am Tor vorbei.

83. Minute:
Auch aus diesem Standard resultiert aber zunächst keine Torgefahr, die Engländer bleiben aber im Offensiv-Modus.

82. Minute:
ecke Eckstoß für England

82. Minute:
Kane holt für England auf der linken Seite den nächsten Eckball heraus.

81. Minute:
Gelb für Englands Eric Dier, Schürrle wird auf der rechten Angriffsseite der Deutschen wegen einer Attacke gegen Rose zurück gepfiffen.

80. Minute:
gelb Gelb für Eric Dier

79. Minute:
Eine Ecke für England bleibt ohne Folgen, etwas mehr als zehn Minuten sind hier jetzt noch zu spielen.

79. Minute:
ecke Eckstoß für England

78. Minute:
auswechslung Mario Götze kommt für Mario Gomez ins Spiel

78. Minute:
Und die Deustchen wollen nochmal wechseln, Torschütze Gomez soll offenbar den Platz verlassen.

77. Minute:
User Homie fragt, wie es für die DFB-Auswahl jetzt weiter gut. Morgen ist trainingsfrei, am Montag geht es ab nach München wo am Dienstag das Spiel gegen Italien ansteht.

77. Minute:
Die englischen Fans sind begeistert, mit einer Version von "Hey Jude" von den Beatles besingen sie hier ihre Elf.

76. Minute:
Es geht in die Schlussviertelstunde und jetzt ist hier wieder alles offen, Vardy hat das vor dem Tor eben ganz stark gemacht.

75. Minute:
Wechsel bei den Gastgebern, für den heute weitestgehend enttäuschenden Müller kommt mit Lukas Podolski ein Publikumsliebling.

75. Minute:
auswechslung Lukas Podolski kommt für Thomas Müller ins Spiel

74. Minute:
tor Toooooooooor, Joker Vardy macht hier ganz stark das 2:2 für England! Clyne hatte von rechts vorbereitet, seine Flanke setzt Vardy aus sechs Metern am kurzen Pfosten irgendwie in die Maschen.

74. Minute:
Kane ist jetzt richtig heiß gelaufen, wieder zieht der Angreifer aus der zweiten Reihe ab, der Ball segelt aber doch weit am Tor der Gastgeber vorbei.

73. Minute:
User Hilly fragt nach den neuen Trikots der DFB-Auswahl. Die Gastgeber tragen grau-schwarz gestreifte Trikots und weiße Hosen, es handelt sich um das offizielle Auswärts-Outfit.

72. Minute:
Doppelwechsel bei den Gästen, mit Barkley und Vardey kommt dabei noch mehr Offensivpotenzial auf den Platz.

71. Minute:
auswechslung Ross Barkley kommt für Adam Lallana ins Spiel

71. Minute:
auswechslung Jamie Vardy kommt für Daniel Welbeck ins Spiel

70. Minute:
Das war klasse gespielt von den Männern von der Insel, bei denen jetzt der nächste Wechsel vorbereitet wird.

69. Minute:
chance Boah, die Engländer kombinieren sich durch den Strafraum der Gastgeber, Wellbeck scheitert aber am Ende aus 12 Metern halblinker Position am erneut stark reagierenden Neuer im Tor der Deutschen.

68. Minute:
Kane selbst übernimmt die Auführung der Standardsituation, setzt den Ball aus etwas mehr als 20 Metern aber unplatziert in die Mauer.

67. Minute:
Tah mit etwas ungeschickter Zweikampfführung gegen den Torschützen Kane, es gibt einen Freistoß aus aussichtsreicher Position für die Gäste hier.

66. Minute:
Müller mit einem versemmelten Abschluss aus halbrechter Position, das Ding landet auf links im Seitenaus.

65. Minute:
20 Minuten sind im zweiten Durchgang gespielt, beide Seiten rüsten sich allmählich für die Schlussphase und nehmen sich eine kleine Auszeit.

64. Minute:
Schürrle kommt dann bei der DFB-Auswahl für den heute nicht groß auffälligen Reus.

64. Minute:
auswechslung André Schürrle kommt für Marco Reus ins Spiel

63. Minute:
Jetzt wird das hier wieder spannend und auch die englischen Fans melden sich mit inbrünstigem Gesang zurück.

62. Minute:
Vorher hatte Kane Özil clever ins Leere laufen lasse, bei den Deutschen soll jetzt wieder gewechselt werden.

61. Minute:
tor Tooooooooor, Kane macht nach einer Unaufmerksamkeit in der deutschen Abwehr das 1:2 aus Sicht der Engländer! Aus 14 Metern halbrechter Position setzt der Schütze den Ball flach in die lange Ecke.

60. Minute:
ecke Eckstoß für England

59. Minute:
chance Deutschland will nachlegen, Hector mit einem Sprint über die linke Seite, seine flache Hereingabe kommt zu Reus, der den Ball aus 13 Metern aber nicht platzieren kann und an Keeper Forster scheitert.

58. Minute:
Das ist die Befreiung für Gomez, der nach langer Pause mal wieder im Trikot der Nationalmannschaft als Torschütze in Erscheinung tritt.

57. Minute:
tor Tooooooooor, Gomez trifft aus Mittelstürmerposition zum 2:0 für Deutschland! Khedira hatte mit einem Lupfer vorbereitet, Gomez nickt das Ding dann aus acht Metern halblinker Position in die lange Ecke.

55. Minute:
Wellbeck versetzt Can auf der linken Seite, sein Rückpass kommt dann zu Henderson, der aus auussichtsreicher Position im 16er aber gegen Hector nicht richtig zum Abschluss kommt.

54. Minute:
User Wonn fragt nach der Leistung von Thomas Müller. Der fällt heute bisher kaum auf, vom Angreifer der Bayern kann man hier sicher mehr erwarten.

53. Minute:
Jetzt geht es hin und her, Khedira kommt für Deutschland aus der Distanz nicht zum Abschluss.

52. Minute:
chance Alli fordert auf der anderen Seite Neuer mit einem Aufsetzer aus 22 Metern halblinker Position, der deutsche Keeper muss sich ganz schön strecken, um das Ding noch abzuwehren.

51. Minute:
Der mit aufgerückte Rüdiger nach der Ecke mit einem Versuch aus knapp zehn Metern, der Ball kommt aber nicht auf den Kasten.

51. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

50. Minute:
chance Es folgt der nächste Freistoß für die DFB-Auswahl, Reus schnippelt den Ball aus 25 Metern gekonnt vor das Tor, das Ding wird nicht mehr berührt und von Keeper Forster noch gerade so um den Pfosten gelenkt.

49. Minute:
User Ali fragt nach Englands Top-Scorer Wayne Rooney. Der erfahrene Angreifer von Manschester United steht wegen einer Knieverletzung heute nicht zur Verfügung.

48. Minute:
Dann wird Reus auf halblinker Position festgehalten, den folgenden Freistoß spielen die Gastgeber aber "hinten rum".

47. Minute:
Zögerlicher Beginn auf beiden Seiten, die Gastgeber halten wie im ersten Durchgang den Ball lange in den eigenen Reihen.

47. Minute:
Bei den Gästen wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
Wechsel in der deutschen Hintermannschaft, der junge Jonathan Tah kommt hier für Hummels zu seinem ersten Einsatz in der Nationalmannschaf.

46. Minute:
auswechslung Jonathan Tah kommt für Mats Hummels ins Spiel

46. Minute:
schiri Es geht weiter in Berlin, Schiri Rocchi hat den zweiten Durchgang in diesem Moment angepfiffen.

1:0 nach 45 Minuten im Länderspiel-Klassiker der DFB-Auswahl gegen England, kurz vor dem Halbzeitpfiff machte Toni Kroos hier mit einem Distanzschuss das bisher einzige Tor der Partie. Die Führung für Deutschland ist sicher nicht unverdient, auch wenn die Gäste das Spiel über weite Strecken zumindest ausgeglichen gestalten konnten. Keeper Butland patzte dann aber beim Treffer von Kroos und musste anschließend ausgewechswelt werden, wir melden uns gleich mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Dann hat Gomez noch das 2:0 auf dem Fuß, Rose rettet mit dem langen Bein und dann ist Halbzeit in Berlin.

45. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt, die Engländer jetzt mit neuem Keeper und dem 0:1-Rückstand im Gepäck.

45. Minute:
auswechslung Fraser Forster kommt für Jack Butland ins Spiel

45. Minute:
Butland wird aber noch auf dem Platz behandelt, die Partie ist deswegen unterbrochen.

44. Minute:
Butland hat sich bei seiner misslungenen Abwehraktion offenbar auch noch verletzt, die Engländer bereiten hier die erste Einwechslung vor.

43. Minute:
tor Tooooooooooooor, Kroos macht aus 22 Metern halblinker Position das 1:0 für Deutschland! Der Abschluss kam für Keeper Butland offenbar überraschend, im kurzen Eck schlägt der harte Abschluss des 18ers hier ein.

42. Minute:
Es geht in die Schlussphase der ersten Halbzeit, die Partie ist jetzt wieder offen.

41. Minute:
Dann muss Englands Keeper Butland einen langen Ball aufnehmen, der Torwart ist da weit vor dem heranstürmenden Reus zur Stelle.

40. Minute:
Der anschließende Freistoß zieht keine unmittelbare Torgefahr nach sich, die Gäste bleiben hier aber zunächst in Ballbesitz.

39. Minute:
Emre Can sieht Gelb für ein Foul an Wellbeck im Halbfeld.

39. Minute:
gelb Gelb für Emre Can

38. Minute:
chance Lallana dann mit der Chance zum 1:0 für England, nach einer Ablage von Wellbeck setzt er den Ball aus 15 Metern zentraler Position überhastet über das Tor.

37. Minute:
Khedira gegen Henderson im Mittelfeldzweikampf, der englische Kapitän erobert den Ball, wird aber wegen Foulspiels zurück gepfiffen.

37. Minute:
Khedira gegen Henderson im Mittelfeldzweikampf, der englische Kapitän erobert den Ball, wird aber wegen Foulspiels zurück gepfiffen.

36. Minute:
Dann wird Reus in halblinker Position wegen einer Abseitsstellung zurück gepfiffen, auch das war eine eher knappe Entscheidung.

35. Minute:
Kroos mit der Ecke von der rechten Seite, erneut wird der Ball aber von einem Abwehrspieler aus der Gefahrenzone befördert.

34. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

34. Minute:
Noch etwas mehr als zehn Minuten sind im ersten Durchgang hier zu spielen, Can mit dem nächsten Vorstoß über seine rechte Seite.

33. Minute:
Der anschließende Freistoß bleibt zunächst ohne Folgen, Kroos dann mit einem Distanzschuss in den Abendhimmel der Hauptstadt.

32. Minute:
Rüdiger mit riskantem Aufbauspiel, die Deutschen kommen trotzdem bis zur Mittellinie wo dann aber Can von Kane gefoult wird.

31. Minute:
An der Seitenlinie machen sich die zahlreichen Einwechselspieler der DFB-Auswahl warm, eine etwaige Verletzung ist hier aber nicht auszumachen.

30. Minute:
Kane mit dem nächsten Abschluss für die Gäste, aus 17 Metern jagt er die Kugel aber doch deutlich über ihr Ziel hinaus.

29. Minute:
chance Henderson auf der anderen Seite mit einem beherzten Versuch aus knapp 30 Metern, das Ding geht mit einer recht ungewöhnlichen Flugkurve knapp über den Kasten.

28. Minute:
Das war aber eine gaaanz knappe und vor allem spät getroffene Entscheidung des Schiedsrichter-Teams, Gomez war da schon zum Jubeln an der Seitenlinie.

27. Minute:
chance Gomez trifft für Deutschland, der Treffer findet aber wegen einer angeblichen Abseitsposition keine Anerkennung.

26. Minute:
User Frederick fragt nach der Leistung von Tottenhams Danny Rose. Der einzige Debütant bei den Briten heute macht bisher einen guten Eindruck, agiert aber auch eher unauffällig.

25. Minute:
Dann wieder die Engländer am gegnerischen Strafraum, ein Schussversuch von Wellbeck aus 22 Metern wird aber abgeblockt.

24. Minute:
Nocht etwas mehr als 20 Minuten sind im ersten Durchgang zu spielen, Innenverteidiger Rüdiger treibt für die Gastgeber den Ball in die gegnerische Hälfte.

23. Minute:
Gegen die gut stehende Abwehr der Engländer kommen die Deutschen jetzt immer weiniger in aussichtsreiche Positionen, das ist hier eine ganz harte Nuss für die DFB-Auswahl.

22. Minute:
Can mit einem hohen Ball von der rechten Seite, vor dem Tor der Gäste bringt Kapitän Cahill das Spielgerät aber mit dem Kopf aus der Gefahrenzone.

21. Minute:
Die Gäste stören die Deutschen aber immer wieder erfolgreich beim Aufbauspiel, Khedira & Co lassen sich davon auch zusehends verunsichern.

20. Minute:
20 Minuten sind absolviert, Kroos verliert den Ball im Aufbauspiel, Lallana verpasst 14 Meter vor dem Tor der Deutschen dann eine Hereingabe von Clyne.

19. Minute:
Khedira mit vielen Ballaktionen, im Mittelfeld muss er den Ball aber in Ermangelung einer Anspielstation hinten rum spielen.

18. Minute:
Die Engländer bleiben immer wieder mit dem auffälligen Alli gefährlich, auf der anderen Seite kommt Müller nicht am laufstarken Rose vorbei.

17. Minute:
Und die Fans der Briten singen hier auch lautstark ihre Lieder, Alli verzückt sie auch gleich mit einem Hammer aus 20 Metern, der Ball streicht knapp über das Tor.

16. Minute:
User Didi fragt nach der Anzahl der Gäste-Fans. Knapp 4.000 der über 70.000 Zuschauer hier wollen England siegen sehen.

15. Minute:
Die DFB-Auswahl macht jetzt Druck und lässt Ball und Gegner laufen, die Vorarbeit zur Chance von Gomez kam von Emre Can.

14. Minute:
Reus kommt im Anschluss an den folgenden Eckball aus 15 Metern halblinker Position zum Abschluss, setzt den Ball aber volley etwas unplatziert ins Außennetz.

14. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

13. Minute:
chance Dann hat Gomez die Chance zum 1:0, sein Kopfball aus sieben Metern wird aber gerade noch so zur Ecke abgefälscht, das Ding ging trotzdem nur ganz knapp vorbei.

12. Minute:
Hector für Deutschland auf seiner linken Seite, innerhalb von 20 Sekunden werden aber gleich zwei Hereingaben des Kölners abgefangen.

12. Minute:
Und nochmal Alli in Aktion, einen langen Ball kann er auf der linken Seite aber nicht mehr erlaufen und die Kugel landet im Toraus.

11. Minute:
Zehn Minuten sind gespielt, die englischen Fans machen hier ordentlich Alarm, Dele Alli kommt bei einem aussichtsreichen Konter auf der linken Seite aber nicht an Hummels vorbei.

10. Minute:
User planet 1 fragt nach dem Wetter in Berlin. Das war heute frühlingshaft und sonnig, inzwischen ist es aber deutlich abgekühlt, bei knapp zehn Grad ist der Rasen aber in einem guten Zustand.

9. Minute:
Keeper Neuer schimpft mit seinen Vorderleuten, die Gäste von der Insel können die Partie jetzt ausgeglichener gestalten.

8. Minute:
Chance für England nach der Ecke von der rechten Seite, Cahill legt mit dem Koopf ab, am langen Pfosten verpasst dann der lauernde Kane den hohen Ball, da war sicher mehr drin.

8. Minute:
ecke Eckstoß für England

7. Minute:
Die Gäste setzen aber auch auf Konter, auf der rechten Seite holen die Gäste im Anstoß an einen Freistoß ihren ersten Eckball heraus.

6. Minute:
Deutschland hier in der Anfangsphase mit mehr Offenivaktionen, die Engländer werden immer weit in die eigene Hälfte zurück gedrängt.

5. Minute:
Kroos mit der ersten Ecke von der rechten Seite, vor dem Tor wird dann aber Hummels wegen eines Remplers am Fünfmeterraum zurück gepfiffen.

4. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

4. Minute:
Khedira dann aber auch gleich mit der ersten Gelegenheit für Deutschland, sein Linksschuss aus 17 Metern wird aber von einem Verteidiger noch über das Tor abgefälscht.

3. Minute:
Dann die Gäste mit ihren ersten Angriffsversuchen, Clyne wird auf der rechten Seite aber kurz hinter der Mittellinie bereits abgedrängt.

2. Minute:
Khedira ganz hinten als Anspielstation, ein offenbar für Gomez gedachter Pass in die Spitze wird von den Engländern aber abgefangen.

1. Minute:
Anstoß hatten die Gastgeber, die DFB-Auswahl lässt den Ball in der eigenen Hälfte durch die Reihen laufen.

1. Minute:
Los geht's in Berlin, der italienische Referee Rocchi hat die Partie soeben angepfiffen.

Die Minute vor dem Anpfiff wird hier zur Trauer genutzt. Mit einer Schweigeminute für die Opfer der Terroranschläge von Brüssel demonstrieren die Akteure ihre gemeinsame Verbundenheit im Gedenken an die am Dienstag in der belgischen Hauptstadt Verstorbenen.

Die Minute vor dem Anpfiff wird hier zur Trauer genutzt. Mit einer Schweigeminute für die Opfer der Terroranschläge von Brüssel demonstrieren die Akteure ihre gemeinsame Verbundenheit im Gedenken an die am Dienstag in der belgischen Hauptstadt Verstorbenen.

Der Anpfiff wird sich offenbar um wenige Minuten verzögern, vor dem Stadion standen eben noch viele Zuschauer und warteten auf die umfangreichen Kontrollen.

Jetzt werden die Hymnen gespielt, die DFB-Auswahl tritt hier übrigens zum ersten Mal in ihren neuen schwarz-grau gestreiften Auswärtstrikots an.

Jogi Löw setzt auf Antonio Rüdiger als zentralen und Emre Can als rechten Verteidiger, im defensiven Mittelfeld sollen Kapitän Khedira und Toni Kroos für einen geordneten Spielaufbau sorgen.

Neben Neuer hatte auch der inzwischen bei Besiktas Istanbul wieder stark aufspielende Mario Gomez seinen Platz in der Startelf bereits im Vorfeld der Partie sicher. DFB-Chefcoach Löw setzt desweiteren auf seine vermeintlich stärkste Formation, als offen galt lediglich noch, wer neben Mats Hummels im Abwehrzentrum beginnt und wer die Rolle des rechten Verteidigers einnimmt.

Die Gäste beginnen mit Jack Butland im Tor, Innenverteidiger Gary Cahill ist Mannschaftsführer, im Angriff sollen Arsenals Danny Wellbeck und Tottenhams Harry Kane die deutsche Defensive durcheinander wirbeln. Bei den Gastgebern ist Mittelfeldmann Sami Khedira von Juventus Turin in Abwesenheit des verletzten Bastian Schweinsteiger heute der Mann mit der Binde.

Für beide Seiten ist die Partie 76 Tage vor Beginn der EM eine wichtige Standorbestimmung, sowohl die DFB-Auswahl als auch die Engländer stehen hier vor ihrem jeweils ersten Länderspiel in 2016. Ganz früh dran war dabei heute Coach Hodgson bei den Briten, bereits am Nachmittag gab er seine Startelf für das Spiel bekannt.

Englands Trainer Hodgson nimmt vor dem Spiel beim amtierenden Weltmeister in Deutschland die Rolle des Außenseiters an, seine Mannschaft sieht er auf einem ähnlichen Level wie das DFB-Taem bei der Heim-WM 2006. "Wir sind im Gegensatz zu Deutschland am Anfang unserer Reise", so Hodgson in der PK zum Spiel. Seinen Schützlingen "die Möglichkeit zu geben, gegen solche Gegner Erfahrung zu sammeln, ist aber das Beste, was wir machen können".

Bundestrainer Löw sieht den heutigen Gegner als eine "wahnsinnig gut organisierte Mannschaft", gegen die es prinzipiell schwer sei, Tore zu erzielen. England hat seiner Meinung nach in den letzten Jahren eine sehr gute Entwicklung genommen. Die Partie habe durchaus Wettkampfcharakter und seine Schützlinge heute Abend die Gelegenheit, sich noch einmal nachhaltig zu empfehlen.

England marschierte im Gegensatz zum heutigen Gegner ohne jeglichen Punktverlust und mit einem Torverhältnis von 31:3 durch die Qualifikation. Zuletzt gewannen die Three Lions in Litauen souverän mit 3:0, Torjäger Wayne Rooney stand damals wie heute verletzungsbedingt nicht einmal zur Verfügung.

Beide Trainer sind Ende Mai gefordert, ihren 23-Mann-Kader zu benennen, heute gegen England und am Dienstag gegen Italien will Coach Löw nochmal Eindrücke sammeln, um sich auf diese Entscheidung vorzubereiten. Qualifiziert hatte sich seine Elf als Erster der Gruppe D vor Polen und Irland, im letzten Spiel gelang in Leipzig im Oktober ein 2:1-Arbeitssieg über Georgien.

We call it Klassiker: Zum insgesamt 33. Mal tritt eine DFB-Auswahl gegen England an, im Berliner Olympiastadion wird in wenigen Minuten das Duell der beiden großen Fußball-Nationen angepfiffen. Für Bundestrainer Jogi Löw und sein Gegenüber Roy Hodgson ist die Partie im Vorfeld der Anfang Juni beginnenden Europameisterschaft in Frankreich ein willkommener Test auf höchstem Niveau.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Länderspiel Deutschland gegen England. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Marcus Gottschalk.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melanie Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal