Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

PSG - Manchester City: Ibrahimovic vergibt den Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Paris SG - ManCity 2:2

07.04.2016, 06:54 Uhr | t-online.de

Alles offen für das Rückspiel am nächsten Dienstag: Paris St. Germain und Manchester City trennen sich 2:2. Frankreichs vorzeitiger Meister ließ bei klarer Überlegenheit die besten Chancen ungenutzt - u.a. verschoss Ibrahimovic einen Elfmeter - und kam nur zu zwei Treffern, war dabei sogar nach einem De-Bruyne-Tor in Rückstand geraten.

Für die Citizens ist das Remis dagegen schmeichelhaft, trotzdem haben auch sie am 12. April die Möglichkeit, vor eigenem Publikum in das Halbfinale einzuziehen.

90. Minute:
Aus! Nach 3:43 Minuten Nachspielzeit pfeift Schiedsrichter Milorad Mazic die Partie ab.

90. Minute:
Aguero lässt sich bei seiner Auswechslung trotz Ermahnung durch den Schiri aufreizend viel Zeit.

90. Minute:
auswechslung Aleksandar Kolarov kommt für Sergio Kun Agüero ins Spiel

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

90. Minute:
Di Maria tritt einen Freistoß von rechts aus gut 28 Metern an den Fünfmeterraum, wo Otamendi per Kopf vor Ibrahimovic klärt.

89. Minute:
Paris rafft sich noch einmal zu einem Angriffsversuch auf. Ein Pass von di Maria in den Strafraum kommt nicht an.

88. Minute:
auswechslung Wilfried Bony kommt für David Silva ins Spiel

87. Minute:
Die Luft ist raus aus der Partie, die bislang sehr intensiv war und mit hohem Tempo geführt wurde.

86. Minute:
Der eingewechselte Lucas trägt hier als Einziger Handschuhe. Dabei sind es immerhin noch zehn Grad in Paris.

85. Minute:
gelb Gelb für Jesús Navas

84. Minute:
User "alwinfletcher" fragt, ob es ein Spiel auf Augenhöhe ist. Nein, Paris ist eigentlich überlegen, macht sich das Leben (und das Rückspiel) durch eine mangelnde Chancenverwertung aber unnötig schwer.

83. Minute:
gelb Mangala holt Matuidi von hinten von den Beinen und sieht zu Recht die Gelbe Karte dafür.

82. Minute:
Übrigens war das 2:2 das erste Gegentor, das PSG in der CL nach der Pause kassierte.

81. Minute:
User "SV 98 forever" fragt, ob Trapp den Ball beim 2:2 hätte halten können. Nein, wohl nicht. Die Situation war unübersichtlich für den Keeper, dazu fälschte Thiago Silva die Kugel noch leicht ab.

80. Minute:
ecke Di Maria tritt eine weitere Ecke von links herein, die aber nichts einbringt.

79. Minute:
David Silva und Motta beharken sich im Mittelfeld und gehen beide zu Boden. Schiri Mazic lässt weiterspielen.

78. Minute:
auswechslung Gregory van der Wiel kommt für Serge Aurier ins Spiel

78. Minute:
auswechslung Lucas kommt für Adrien Rabiot ins Spiel

77. Minute:
auswechslung Fabian Delph kommt für Kevin de Bruyne ins Spiel

76. Minute:
Bei der Ballbesitzquote liegt PSG mit über 66 Prozent weiterhin vorne.

75. Minute:
Die Schlussviertelstunde hat begonnen im Prinzenpark, wo Paris ein wenig angeschlagen wirkt nach dem unglücklichen Ausgleich der Gäste.

74. Minute:
De Bruyne spielt wunderbar Aguero an der Strafraumgrenze an. Doch Luiz bekommt noch sein Bein dazwischen und klärt in letzter Sekunde.

73. Minute:
Ein kurioser Treffer in dieser an kuriosen Szenen sowieso reichen Partie. Schon das 1:1 durch Ibrahimovic entsprang einem dicken Abwehr-Patzers des Gegners.

72. Minute:
tor Tooooooor für Manchester! 2:2 durch Fernandinho, der eine Unstimmigkeit in der PSG-Deckung ausnutzt: Aurier lässt eine Rechtsflanke von Sagna unglücklich in Richtung Thiago Silva abprallen, der dann auch noch von Fernandinho angeschossen wird. Der Ball trudelt dann zum Ausgleich ins Tor von Trapp!

71. Minute:
Der Eckball wird abgewehrt, Ibrahimovic köpft den Ball wieder raus.

70. Minute:
ecke De Bruyne tritt eine weitere Ecke für Manchester von rechts herein.

69. Minute:
Die Partie verlagert sich mehr und mehr ins Mittelfeld, beide Mannschaften erzielen in dieser Phase kaum Raumgewinn.

68. Minute:
User "Frankfurter Jung" fragt, wie sich der ehemalige Eintracht-Torhüter Trapp schlägt. Sehr gut, beim Gegentreffer durch De Bruyne - dem ersten Schuss auf sein Tor - war er machtlos. Ansonsten hat er nicht viel zu tun.

67. Minute:
chance Navas dribbelt sich auf der rechten Seite bis in den PSG-Strafraum, schießt dann mit rechts neben den Kasten von Trapp!

66. Minute:
Aurier kann sich an der rechten Strafraumgrenze nicht gegen Clichy durchsetzen.

65. Minute:
Bislang sind beide Trainer noch ohne Wechsel ausgekommen. An den Seitenlinien tut sich im Moment auch nichts.

64. Minute:
Die Statistik verzeichnet mittlerweile 14 Torschüsse für Paris - und immerhin acht für Manchester.

63. Minute:
Die Gastgeber könnten hier mit mindestens 5:1 führen, wenn alle Chancen (inklusive des Elfers in der 14. Minute) drin gewesen wären.

62. Minute:
Mannomann, was PSG heute für Chancen vergibt, ist nicht zu fassen. Der Schuss von Cavani hätte drin sein müssen.

61. Minute:
chance Di Maria flankt von rechts ans links Fünfmeterraumeck. Dort steigt Ibrahimovic zum Kopfball hoch, trifft aber nur die Latte. Cavani haut den Abpraller dann übers Tor!

60. Minute:
Eine Stunde ist nun absolviert im Prinzenpark, wo Paris aus einem 0:1-Rückstand mittlerweile eine verdiente Führung gemacht hat.

59. Minute:
tor Tooooooooor für PSG! 2:1 durch Rabiot! Cavani köpft die Ecke aus zehn Metern wuchtig aufs Tor, Hart kann nur zur Seite abklatschen. Dort steht mutterseelenallein Rabiot und staubt am langen Pfosten aus kurzer Distanz zur Führung ab!

59. Minute:
ecke Di Maria tritt die folgende Ecke von links herein.

59. Minute:
Ibrahimovic legt nach links auf Maxwell raus. Dessen flache Hereingabe grätscht Mangala fast ins eigene Tor.

58. Minute:
Der Schwede kann weitermachen, er wurde von Silva maximal leicht am rechten Spann gestreift.

57. Minute:
Ibrahimovic geht im Zweikampf mit David Silva zu Boden, wird dabei aber kaum berührt.

56. Minute:
chance David Silva tanzt von links durch den PSG-Strafraum, zieht dann mit rechts aus 14 Metern ab. Trapp hält den Flachschuss sicher!

55. Minute:
ecke Di Maria tritt eine weitere Ecke für PSG von links herein. Im Fünfer wirft sich Luiz ins Getümmel, verpasst den Ball aber.

54. Minute:
Userin "jodie" fragt, wie die Stimmung im Stadion ist. Die ist sehr gut. Der Prinzenpark ist übrigens ausverkauft.

53. Minute:
PSG kontert über die rechte Seite durch di Maria. Aber der Argentinier ist nicht zielstrebig genug und verliert den Ball wieder.

52. Minute:
Cavani zieht den Ball mit dem Rücken zum Geschehen hoch quer an den langen Pfosten, wo Ibrahimovic bei seinem Kopfball aber noch von Sagna gestört wird.

51. Minute:
Kein Wunder also, dass sich Blanc eben nach der (unnötigen) Verwarnung gegen Matuidi ziemlich aufregte.

50. Minute:
Mit Luiz und Matuidi fehlen PSG-Trainer Laurent Blanc nun im Rückspiel zwei absolute Stützen nach ihren jeweiligen dritten Gelben Karten im Wettbewerb.

49. Minute:
Pause im Rückspiel: Auch Matuidi fehlt nun am nächsten Dienstag in der zweiten Partie gegen ManCity.

48. Minute:
gelb Matuidi tritt Otamendi am Manchester-Strafraum von hinten in die Hacken und sieht dafür Gelb.

47. Minute:
Manchester beginnt wie schon in Hälfte eins recht stürmisch, verliert den Ball in der Vorwärtsbewegung aber.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiedsrichter Mazic pfeift die zweite Hälfte an. Paris hat Anstoß.

Eine sehr ansehnliche Partie geht mit einem 1:1 in die Pause. Paris hat die Begegnung zwar weitgehend im Griff, doch das erste Tor schossen die Gäste: De Bruyne schloss einen Konter mit der Führung ab. Zuvor hatte PSG durch Ibrahimovic zweimal vorm Tor gepatzt: Der Schwede verschoss einen Foulelfmeter und vergab dazu allein vor Hart stehend. Hier ist für beide Mannschaften im zweiten Durchgang noch alles drin. Es bleibt spannend im Pariser Prinzenpark.

45. Minute:
schiri Das war's in der ersten Hälfte. Schiedsrichter Milorad Mazic pfeift zur Pause.

45. Minute:
Matuidi verstolpert eine Hereingabe im 16er auf den lauernden Motta, der sich lautstark beschwert.

45. Minute:
Eine Minute Nachspielzeit im ersten Durchgang wird angezeigt.

44. Minute:
Beide Trainer stehen nun an der Seitenlinie und dirigieren ihre Mannschaften lautstark.

43. Minute:
Dieser Gegentreffer war völlig unnötig für Manchester City. Wie stecken die Gäste das weg?

42. Minute:
Was für ein Bock von Fernando, der allen Ernstes an der Strafraumgrenze gegen Ibrahimovic ins Dribbling gehen wollte.

41. Minute:
tor Tooooooor für PSG! 1:1 durch Ibrahimovic! Hart schiebt einen Flachabstoß zu Fernando an der Strafraumgrenze. Der verdaddelt den Ball gegen Ibrahimovic, der direkt aus 16 Metern einschießt!

40. Minute:
Userin "Steffi04" fragt, ob Trapp schon etwas aufs Tor bekommen hat. Ja, den Schuss eben von De Bruyne - und der war drin.

39. Minute:
So kann es kommen: Das war der erste gezielte Torschuss von Manchester. Da sieht man, wie wichtig De Bruyne für die Citizens ist.

38. Minute:
tor Tooooooooor für Manchester! 0:1 durch De Bruyne, der nach Fernandinho-Pass rechts im Strafraum durch ist und aus spitzem Winkel und rund zehn Metern unhaltbar einschießt!

38. Minute:
Wie Ibrahimovic in der 34. Minute haut nun di Maria den folgenden Freistoß in die Mauer der Gäste.

37. Minute:
Erneut stehen Ibrahimovic und di Maria zum Freistoß bereit, nun aus 25 Metern und zentraler Position.

36. Minute:
gelb Fernando legt Luiz mit einer Grätsche und sieht dafür die Gelbe Karte.

35. Minute:
Manchester läuft sich öfter auf der rechten Seite in der Vorwärtsbewegung fest, so wie jetzt Aguero.

34. Minute:
Ibrahimovic haut den anschließenden Freistoß mit Wucht in die Mauer von Manchester City.

33. Minute:
Ibrahimovic und di Maria stehen zu einem Freistoß aus gut 30 Metern in zentraler Position bereit.

32. Minute:
Paris investiert eine Menge in diese Partie, wurde bisher aber noch nicht belohnt - auch, weil Ibrahimovic zweimal patzte.

31. Minute:
Matuidi flankt fast von der linken Eckfahne aus vollem Lauf vor das Tor, wo Otamendi den Ball wieder rausköpft.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist nun rum im Prinzenpark, wo Paris mittlerweile auf eine Ballbesitzquote von fast 66 Prozent kommt.

29. Minute:
Paris baut erneut in Ruhe aus der eigenen Hälfte auf, Manchester zieht sich zurück.

28. Minute:
User "Gregor" fragt, ob der Elfmeter in der 14. Minute berechtigt war. Er war ziemlich fragwürdig, da die Aktion von Sagna gegen Luiz kein Foul war.

27. Minute:
ecke Aguero tritt die folgende Ecke von links herein, die aber nichts einbringt.

26. Minute:
Aguero spielt mit De Bruyne Doppelpass vor dem Manchester-Strafraum, wird dann aber vom Ball getrennt.

25. Minute:
Unglaublich, was war das für eine Möglichkeit! Ibrahimovic hätte zusammen mit dem Elfer jetzt bereits sein zweites Tor machen können.

24. Minute:
chance Was für eine Chance! Ibrahimovic nimmt einen langen Pass aus dem Mittelkreis auf, läuft allein auf Hart zu - und schießt den Ball aus 15 Metern über das Tor!

23. Minute:
Aguero flankt von rechts auf den lauernden De Bruyne in der Mitte, rutscht aber bei seiner Hereingabe weg. Der Ball kommt nicht an.

22. Minute:
Paris lässt sich im Spiel nach vorne nun sehr viel Zeit. Doch Manchester steht hinten auch gut.

21. Minute:
chance De Bruyne setzt auf der rechten Seite Navas ein, der aus vollem Lauf an den Fünfer flankt. Dort steigt Silva zum Kopfball hoch, setzt den Ball aber links neben das Tor!

20. Minute:
Ibrahimovic spielt den Ball genau in die Füße von De Bruyne, der sofort einen Konter startet.

19. Minute:
Clichy startet einen Angriffsversuch über die linke Seite, läuft mit dem Ball aber ins Aus.

18. Minute:
Paris versucht nun, ein wenig das Tempo aus der bislang sehr hochtourigen Partie zu nehmen.

17. Minute:
User "lowe" fragt, wie Ibrahimovic spielt. Der Schwede fällt noch nicht so auf - außer bei seinem verschossenen Elfer.

15. Minute:
ecke Es gibt einen Eckball für Paris.

16. Minute:
Ordentlich was los in dieser Partie: Ein Elfmeter, bereits zweimal Gelb, dazu ein hohes Tempo - ein tolles Spiel bisher!

15. Minute:
chance Und wieder ist Ibrahimovic da: Der Schwede köpft aus kurzer Distanz aufs Tor - aber auch genau in die Hände von Hart!

14. Minute:
chance Ibrahimovic scheitert mit seinem Elfer an Hart! Der ManCity-Keeper fischt den hart geschossenen Ball aus seiner rechten unteren Ecke!

13. Minute:
elfer Sagna lässt Luiz im Strafraum mit langem Bein über die Klinge springen. Der Schiri pfeift sofort Elfmeter für PSG!

12. Minute:
gelb Clichy tritt Aurier an der Seitenauslinie um und sieht dafür die Gelbe Karte.

11. Minute:
Englands Meister hat hier einen recht stürmischen Start hingelegt, doch allmählich kommt auch PSG in die Partie.

10. Minute:
Zehn Minuten sind nun gespielt in Paris, wo die Gastgeber bislang auf eine Ballbesitzquote von nur 38,7 Prozent kommen.

9. Minute:
chance Knifflige Entscheidung. Matuidi ist auf und davon und wird im 16er von Mangala zu Fall gebracht. Schiri Mazic lässt weiterspielen!

8. Minute:
Der Eckstoß bringt nichts ein. Paris startet einen Konter.

7. Minute:
ecke Und die zweite Ecke für Manchester. Erneut läuft De Bruyne von rechts an.

6. Minute:
Auriel flankt weit von der rechten Seite in den Strafraum, wo Otamendi vor seinem Keeper Hart klärt.

5. Minute:
ecke De Bruyne tritt die erste Ecke der Partie für City von rechts herein. Der Ball wird abgewehrt.

4. Minute:
Für PSG-Verteidiger Luiz hat die Gelbe Karte aus der 1. Minute Folgen: Der Brasilianer ist nun im Rückspiel gesperrt.

3. Minute:
Den folgenden Freistoß tritt De Bruyne hoch an den Fünfmeterraum, wo der Ball wieder rausgeköpft wird.

2. Minute:
De Bruyne legt sich den Ball zum folgenden Freistoß an der rechten Strafraumgrenze zurecht.

1. Minute:
gelb Nach 15 Sekunden bereits die erste Gelbe Karte: Luiz reißt Aguero um und wird zu Recht verwarnt.

1. Minute:
Auf geht's! Der serbische Schiedsrichter Milorad Mazic pfeift die Partie an. Manchester hat Anstoß.

"Wir sind nicht nach Paris gekommen, um hier auf 0:0 zu spielen", gibt sich ManCity-Coach Pellegrini kämpferisch. "Wir sind diese Saison stark verbessert, haben erstmals die Gruppenphase als Erster beendet", fügt der 62-Jährige an.

Beim englischen Meister ist Torwart Joe Hart wieder fit. Der Nationalkeeper hat seine Muskelverletzung aus dem Derby gegen Manchester United (0:1) überwunden und steht heute im Tor. Kevin De Bruyne gab bereits am Wochenende nach neunwöchiger Verletzungspause sein Comeback. Touré (Knie), Sterling (Leiste) und Kompany (Wade) fallen aus.

Manchester City gewann seine Generalprobe am Samstag in Bournemouth 4:0, konnte den vierten Platz in der Premier League verteidigen. Das ist in England der Rang, der einen Start in der CL-Qualifikation garantiert. Allerdings stand das Team von Manuel Pellegrini zwischen dem ersten und dem 14. Spieltag zwölfmal an der Tabellenspitze der Liga.

Gegner Manchester ist erstmals für das Viertelfinale qualifiziert. Zuletzt war für die Citizens zweimal in Folge im Achtelfinale gegen Barcelona Schluss. Die Skyblues haben in der laufenden CL-Saison drei von vier Auswärtsspielen gewonnen, nur bei Juventus Turin gab es ein 0:1.

Bei den Franzosen fehlen heute Ersatzkeeper Douchez sowie Kimpembe, Ongenda, Pastore und Verrati. Für Torwart Kevin Trapp ist klar: "Es wird auf jeden Fall ein enges Duell." Sein Trainer geht mit viel Optimismus in die Viertelfinalpartien: "Es werden zwei gute Spiele", sagt Laurent Blanc.

Laurent Blanc ist der "effektivste" PSG-Trainer aller Zeiten: Mit dem 50-Jährigen machten die Pariser 361 Tore in 162 Pflichtspielen seit seinem Amtsantritt 2012. Allein Superstar Ibrahimovic erzielte in 117 Ligapartien 105 Treffer. In den acht CL-Spielen dieser Saison traf der Schwede viermal.

Das Team von Trainer Laurent Blanc verlor keines seiner vier CL-Heimspiele (drei Siege, ein Remis) und ist seit vier Partien gegen englische Gegner ungeschlagen. In der heimischen Liga läuft es sowieso: Die Pariser stehen längst als französischer Meister fest (es ist ihr sechster Titel), in der Ligue 1 haben sie aktuell 25 Punkte Vorsprung vor dem AS Monaco.

Nichts Neues für Paris: Zum vierten Mal in Folge steht PSG im Viertelfinale der Champions League, erstmals wollen die Franzosen nun in die Vorschlussrunde einziehen. 2013 und im Vorjahr kam das Aus gegen Barcelona, vor zwei Jahren flog man gegen Chelsea raus. Gegen die Londoner setzte sich PSG diese Saison im Achtelfinale durch (2:0, 1:2).

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Viertelfinal-Hinspiel Paris Saint-Germain gegen Manchester City.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal