Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Dortmund - Liverpool: Klopp-Rückkehr beim BVB endet Remis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League im Live-Ticker  

Dortmund - Liverpool 1:1

08.04.2016, 09:23 Uhr | t-online.de

Dieses 1:1 ist sicher nicht das Wunschergebnis der Dortmunder, geht am Ende aber in Ordnung. In Durchgang zwei hatte der BVB nur zwei richtige Torszenen und muss sich bei Weidenfeller bedanken, der in der 51. und 52. Minute mit drei ganz starken Paraden das zweite Tor der Liverpooler verhinderte.

Die Gäste standen über 90 Minuten hinten kompkat und sicher. Den Dortmunder ist es zu selten gelungen schnell und druckvoll vors Tor der Gäste zu kommen. Damit ist im Rückspiel für beide Teams noch alles drin, aber leicht wird es für die Dortmunder sicher nicht.

90. Minute:
Schluss. Dortmund und Liverpool trennen sich 1:1.

90. Minute:
Danach muss links am Fünfer Sokratis gegen Sturridge klären.

90. Minute:
Clyne tritt noch einmal rechts außen an, wird da aber von Schmelzer und Mkhitaryan gestoppt.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
"Pepe" fragt: "Wie sieht der Kommentator die Leistung des Schiedsrichters? Etwas eigen scheint sie zu sein..." Ja, das ist sie. Über weite Strecken pfeift Carballo sehr, sehr kleinlich und lässt dann mal wieder sehr harte Dinge laufen. Konsequent ist das nicht.

88. Minute:
Hummels flankt hoch rechts vor den Fünfer, wo Mignolet vor Pulisic sicher zupackt.

87. Minute:
Von halblinks passt Mkhitaryan den Ball flach in die Mitte, doch da kommt Pulisic nicht ran.

85. Minute:
Halbrechts dribbelt sich Sturridge an zwei Dortmundern vorbei, bei Sokratis ist dann aber Schluss.

84. Minute:
Damit haben nun beide Teams ihr Wechselkontingent ausgeschöpft.

84. Minute:
auswechslung Daniel Sturridge kommt für Divock Origi ins Spiel

83. Minute:
In der Mitte vor dem Strafraum soll sich Mkhitaryan zu hart gegen Allen eingesetzt haben. Schiri Carballo entscheidet auf Freistoß für Liverpool.

82. Minute:
Liverpool steht hinten sehr kompakt, die Dortmunder versuchen es weiter geduldig.

81. Minute:
Sokratis haut Origi hart von den Beinen und bekommt dafür eine Gelbe Karte.

81. Minute:
gelb Gelb für Sokratis

80. Minute:
Castro bringt den Ball von rechts hoch aufs Tor und Mignolet kann klären.

80. Minute:
Mit den Stollen voraus grätscht Moreno an der Eckfahne auf der Dortmunder Seite gegen Pulisic rein und hat sehr viel Glück. dass er dafür nicht die Gelbe Karte bekommt.

79. Minute:
Pulisic spielt nun rechts außen, Mkhitaryan geht dafür auf die linke Seite.

77. Minute:
auswechslung Roberto Firmino kommt für Adam Lallana ins Spiel

76. Minute:
auswechslung Christian Pulisic kommt für Pierre-Emerick Aubameyang ins Spiel

76. Minute:
auswechslung Sokratis kommt für Sven Bender ins Spiel

75. Minute:
Freistoß von halblinks aus rund 24 Metern: Castro bringt den Ball hoch rechts vor den Fünfer, wo Bender jedoch nicht zum Kopfball kommt.

74. Minute:
Milner legt Sahin und es gibt Freistoß für den BVB.

72. Minute:
Coutinho passt den Ball links in den Strafraum auf Origi, der dabei aber knapp im Abseits steht.

71. Minute:
"Rolf" fragt, warum die Angriffe der Liverpooler nicht kommentiert werden. Weil es seit der 52. Minute keinen nennenswerten Angriff der Gäste gab.

70. Minute:
"Fritze" fragt, warum das Stadion heute mit 65.848 Zuschauern ausverkauft ist. Weil international nur Sitzplätze zugelassen sind und so passen dann nur 65.848 Zuschauer rein.

69. Minute:
Nun will Mkhitaryan halbrechts auf Reus steil durchstecken und erneut ist Milner zur Stelle und klärt.

67. Minute:
Mit einem schönen Hackentrick klärt Hummels am eigenen Strafraum gegen Clyne, spielt seinen hohen Ball dann aber zum Gegner.

66. Minute:
Von rechts will Mkhitaryan den Ball hoch in die Mitte spielen, doch nun geht Milner dazwischen und klärt mit dem Kopf.

65. Minute:
Castro geht halbrechs und spielt den Ball flach an den Strafraum. Aubameyang will weiterleiten auf Reus, doch Lovren kann das verhindern.

64. Minute:
Links im Strafraum legt Castro zurück auf Reus, dessen Schuss Sakho abblocken kann!

63. Minute:
"Tomi" fragt, welche Mannschaft mehr Ballbesitz hat. Das ist Dortmund mit knapp 61 Prozent.

62. Minute:
Das Spiel des BVB ist in der zweiten Hälfte deutlich schneller geworden. Mkhitaryan fühlt sich rechts außen viel wohler.

61. Minute:
Dortmund wieder auf dem Weg nach vorne, doch Aubameyang steht im Abseits.

61. Minute:
Nun klärt Lovren eine Hereingabe von rechts von Mkhitaryan vor dem Fünfer.

59. Minute:
chance Freistoß von leicht links aus rund 20 Metern: Reus führt ihn aus, schießt über die Mauer links aufs Tor, doch auch hier ist Mignolet zur Stelle und hat den Ball sicher!

58. Minute:
Schmelzer wird in der Mitte vor dem Strafraum von Lovren gelegt und es gibt Freistoß für die Dortmunder.

58. Minute:
chance Sahin zieht aus der Mitte aus 20 Metern ab. Sein Schuss wird von Lovren noch abgefälscht, doch auf der Linie packt Mignolet sicher zu!

56. Minute:
Von rechts außen flankt Mkhitaryan, doch dieser Ball bringt keine Gefahr vor das Tor von Liverpool.

54. Minute:
Liverpool wieder vorne, doch rechts steht Lallana im Abseits.

53. Minute:
Drei ganz starke Paraden von Weidenfeller also in zwei Minuten. Der BVB-Keeper bewahrt sein Team vor einem erneuten Rückstand!

52. Minute:
chance Kurz danach pariert Weidenfeller auch einen Schuss von rechts von Clyne und den nächsten Versuch von links von Coutinho!

52. Minute:
Reus steigt im Mittelfeld zu hart gegen Clyne ein und bekommt die Gelbe Karte.

52. Minute:
gelb Gelb für Marco Reus

51. Minute:
chance Coutinho zieht von leicht links ab, der Schuss wird abgeblockt, Coutinho kommt erneut zum Schuss, den er flach und scharf aufs linke Eck bringt, doch Weidenfeller ist unten und pariert ganz stark!

50. Minute:
Castro will rechts außen Mkhitaryan bedienen, doch Moreno geht dazwischen und kann den Pass abfangen.

49. Minute:
Der Ausgleich kurz nach Beginn der zweiten Hälfte kommt für den BVB genau zur richtigen Zeit und ist insgesamt auch verdient.

48. Minute:
tor Tooor!!! Hummels gleicht für den BVB zum 1:1 aus! Die Ecke von rechts wird kurz ausgeführt, dann flankt Mkhitaryan an den Fünfer, Hummels steigt hoch und köpft aus fünf Metern wuchtig leicht links ein!

48. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

47. Minute:
Sahin geht neben Weigl ins Mittelfel. Mkhitaryan spielt nun rechs außen, Castro in die Mitte und Reus bleibt links außen.

46. Minute:
Neuer Kapitän bei Liverpool ist Milner.

46. Minute:
auswechslung Joe Allen kommt für Jordan Henderson ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Nuri Sahin kommt für Erik Durm ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Liverpool.

Etwas über 15 Minuten brauchten die Dortmunder, um richtig ins Spiel zu kommen. Dann kam vor allem Mkhitaryan zu guten Torchancen, die aber alle nichts einbrachten. Gerade als es so aussah, als hätte der BVB alles im Griff, macht Origi nach einem Fehler von Hummels das 1:0 für die Gäste. Danach waren die Dortmunder kurze Zeit unsortiert, fingen sich wieder, hatten aber in der Nachspielzeit der ersten Hälfte Glück, dass Weidenfeller stark gegen Origi parierte. Der BVB muss in Durchgang zwei torgefährlicher werden, was gegen die bisher defensiv gut organisierten Gäste aber nicht leicht werden dürfte. Gleich geht's weiter!

gelb Nach dem Pausenpfiff beschwert sich Weidenfeller heftig bei Schiri Carballo über das Einsteigen von Origi bei der letzten Szene und bekommt noch eine Gelbe Karte.

45. Minute:
schiri Pause. Dortmund liegt gegen Liverpool mit 0:1 hinten.

45. Minute:
chance Origi kommt nun halblinks im Strafraum aus 14 Metern zum Abschluss. Weidenfeller kommt schnell raus, wirft sich rein und kann klären!

45. Minute:
Zwei Ecken in Folge, eine von rechts, eine von links bringen dem BVB kurz vor dem Halbzeitpfiff nichts ein.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

45. Minute:
ecke Lovren kann rechts am Fünfer ganz knapp vor Aubameyang zur Ecke klären!

45. Minute:
"Lothar" fragt, ob Ramos verletzt ist. Ja, er fällt heute mit Rückenproblemen aus.

45. Minute:
Durm dribbelt sich am Strafraum durch, doch seinen Schuss aus der Mitte aus 17 Metern kann Mignolet sicher festhalten.

45. Minute:
Vier Minuten werden in Hälfte nachgespielt. Das ist angebracht, denn Weidenfeller musste einige Minuten behandelt werden.

45. Minute:
Lallana grätscht in der Hälfte der Dortmunder viel zu hart gegen Schmelzer rein und bekommt dafür die Gelbe Karte.

44. Minute:
gelb Gelb für Adam Lallana

43. Minute:
Schmelzer will den Ball von links außen in die Mitte spielen, doch Lovren kann das verhindern. Henderson ist nun wieder zurück auf dem Platz.

43. Minute:
Das Spiel läuft wieder, Henderson wird noch draußen behandelt.

42. Minute:
"jana" fragt: "Wie hat Jürgen Klopp auf das Tor reagiert?" Er hat gejubelt, aber das hatte er auch im Vorfeld so angekündigt.

41. Minute:
Das Spiel ist unterborchen, weil Henderson auf dem Rasen sitzt und behandelt werden muss.

40. Minute:
Die Dortmunder wirken gerade etwas beeindruckt von der Führung der Gäste.

40. Minute:
Wieder Liverpool: Milner zieht aus der zweiten Reihe ab und Piszczek kann den Schuss abblocken.

39. Minute:
Liverpool schon wieder vorne: Coutinho ist links im Strafraum dran, Piszczek stört energisch, aber gerade noch fair und Schiri Carballo lässt weiterlaufen.

37. Minute:
Piszczek konnte Origi nicht mehr entscheidend stören und Weidenfeller nichts mehr machen, weil der Ball entgegen seiner Laufrichtung aufs Tor kam.

36. Minute:
tor Tor! Origi macht das 1:0 für Liverpool! Milner ist vor dem Strafraum vor Hummels mit dem Kopf dran und bedient Origi. Der zieht aus der Mitte aus 15 Metern flach ab und verwandelt links unten zur Führung für die Gäste.

35. Minute:
Der BVB kontert: Mkhitaryan passt aus der Mitte rechts rüber auf Aubameyang. Der zieht aus 15 Metern aufs linke Eck ab, doch Mignolet hat mit diesem Schuss keine Probleme.

34. Minute:
chance Im Gegenzug hat Mkhitaryan in der Mitte viel Platz. Er zieht aus 18 Metern flach ab, rutscht dabei leicht weg und schießt knapp rechts vorbei!

33. Minute:
Henderson geht an Hummels vorbei, doch seine Flanke von rechts landet in den Armen von Weidenfeller.

32. Minute:
Mkhitaryans Ecke von links bringt dem BVB nichts ein.

32. Minute:
ecke Aubameyang ist links durch, will auf Reus ablegen, doch Sakho ist auch hier zur Stelle und klärt zur Ecke!

31. Minute:
Die Ecke von links von Mkhitaryan bringt nichts ein.

30. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

30. Minute:
chance Freistoß von halblinks aus rund 27 Metern: Aubameyang schießt den links über die Mauer, der Ball wird noch abgefälscht und geht ganz knapp links vorbei!

29. Minute:
Nun legt Sakho Reus halblinks vor dem Strafraum der Gäste und es folgt ein Freistoß für den BVB.

28. Minute:
Ecke von links: Milner bringt die hoch in die Mitte an den Fünfer, Weidenfeller klärt mit beiden Fäusten und der Nachschuss von Moreno geht drüber.

28. Minute:
ecke Eckstoß für FC Liverpool

27. Minute:
Am Mittelkreis haut Castro Milner um und es gibt wieder Freistoß für die Gäste. Der bringt aber nichts ein.

26. Minute:
Castro spielt den Ball von halbrechts steil in den Strafraum, doch Mkhitaryan kann an dieses Zuspiel nicht rankommen.

24. Minute:
Weidenfeller zieht sich noch ein sauberes Trikot an und weiter geht's.

23. Minute:
Unter dem Applaus der Fans steht Weidenfeller wieder auf und wird weitermachen können.

22. Minute:
Weidenfeller liegt auf dem Rücken auf dem Rasen und muss wohl an der Lippe behandelt werden.

21. Minute:
chance Den Freistoß von rechts bringt Milner hoch vor den Fünfer. Lovren kommt da sehr frei zum Kopfball, Weidenfeller kann parieren, den Ball aber nicht festhalten. Lovren setzt nach, Weidenfeller hat den Ball dann sicher, prallt jedoch hart mit Lovren zusammen und muss behandelt werden.

21. Minute:
Von hinten steigt Reus zu hart gegen Clyne ein und es gibt Freistoß für Liverpool.

20. Minute:
So langsam kommen die Dortmunder besser ins Match. Beim Ballbesitz liegt der BVB mit 62 Prozent vorne und führt bei den Torschüssen mit 3:0.

18. Minute:
Dortmund schon wieder vorne, doch Aubameyangs Pass von rechts kann erneut Sakho abfangen.

17. Minute:
chance Schmelzer spielt den Ball von links von der Torauslinie flach zurück vor den Fünfer. Da kommt Mkhitaryan zum Schuss, doch Sakho kann den noch abblocken!

16. Minute:
Moreno versucht es links außen, doch da hilft Weigl mit und trennt ihn fair vom Ball.

15. Minute:
Den Freistoß von rechts bringt Castro zu flach rein. Danach kommt Reus zum Schuss, setzt den aus 17 Metern aber drei Meter links neben das Tor.

14. Minute:
Milner langt gegen Mkhitaryan zu und es gibt Freistoß für die Dortmunder.

13. Minute:
"babsy" möchte wissen, ob der BVB vor der "gelben Wand" spielt. Ja, die Dortmunder spielen in Hälfte eins vor der Südtribüne.

12. Minute:
Hummels geht halblinks mit nach vorne und passt flach in die Mitte in den Strafraum, wo Mkhitaryan einen Schritt zu spät kommt!

10. Minute:
Für Can hat diese Karte keine Folgen. Aufpassen müssen bei Liverpool Lovren, Moreno, Clyne und Coutinho, sie wären bei der nächsten Verwarnung im Rückspiel gesperrt. Beim BVB gilt das nur für Bender.

9. Minute:
In der Hälfte der Dortmunder steigt Can zu heftig gegen Mkhitaryan, meckert dann über die Freistoßentscheidung und bekommt die erste Gelbe Karte im Spiel.

9. Minute:
gelb Gelb für Emre Can

8. Minute:
Rechts außen will Durm gehen, wird da aber von Milner fair vom Ball getrennt.

7. Minute:
"fan von bvb" fragt, wie viele englische Fans angereist sind. Etwa 3.400 Ticktes gingen an die Liverpool-Anhänger.

6. Minute:
Aus der Mitte passt Milner den Ball flach rechts in den Strafraum. Coutinho war gestartet, kommt aber nicht ran.

5. Minute:
Nach einem Rückpass geht Mignolet ins Dribbling gegen Aubameyang und hat sehr viel Glück, dass er dabei den Ball nicht verliert!

4. Minute:
"rolf" fragt, wie Klopp in Dortmund empfangen wurde. Sehr herzlich, die BVB-Fans stehen noch voll zu ihrem Ex-Coach.

3. Minute:
Von links von der Torauslinie bringt Castro den Ball in den Strafraum. Mkhitaryan bedient dann Reus, dessen Einsatz aber abgepfiffen wird.

2. Minute:
Durm will in der Mitte Mkhitaryan anspielen, doch Milner grätscht rein und verhindert das.

1. Minute:
Origi soll links am Strafraum bedient werden. Weidenfeller ist schnell draußen und klärt mit dem Fuß vor dem 16er.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Carlos Velasco Carballo aus Spanien pfeift das Match an. Anstoß hat Dortmund.

Dreimal trafen beide Teams in Pflichtspielen bisher aufeinander. 1966 gewann Dortmund das Finale des Pokals der Pokalsieger gegen Liverpool mit 2:1 nach Verlängerung. 2001 trafen beide Mannschaften in der Gruppenphase der Champions League aufeinander. Das Hinspiel in Dortmund endete 0:0, das Rückspiel entschied Liverpool mit 2:0 für sich.

Die Dortmunder müssen auf Subotic verzichten, der mit einer Thrombose im Arm für den Rest der Saison ausfällt. Gündogan steht nach überstandener Fußprellung noch nicht wieder im Kader. Bei Liverpool fehlen Gomez und Ings (beide Kreuzbandriss) sowie Lucas (Oberschenkelverletzung).

Liverpool-Coach Klopp glaubt: "Die Dortmunder sind der Favorit, spielen die bessere, stabile Saison. Sie können noch Meister werden und sogar noch das Triple gewinnen. Dortmund ist die beste Mannschaft im Wettbewerb. Wenn wir nicht gut sind, wird es leicht für Dortmund. Wenn es einfach wäre, gegen die zu spielen, hätten das ein paar Mannschaften in dieser Saison schon besser hingekriegt."

BVB-Trainer Tuchel warnt: "Liverpool ist in den letzten Wochen immer besser geworden, vor allem durch Jürgens Ideen. Sie sind sehr schwierig zu bespielen, verteidigen sehr hoch und haben außergewöhnlich gute Einzelspieler - vor allem im Angriff. Wir freuen uns auf das Spiel, aber wir wissen, dass wir eine Top-Leistung brauchen."

Der FC Liverpool besiegte in der Zwischenrunde den FC Augsburg knapp und setzte sich dann im rein englischen Duell im Achtelfinale gegen Manchester United durch. In der Premier League spielte Liverpool am Samstag zu Hause 1:1 gegen den Tabellenzweiten Tottenham und liegt derzeit auf Rang neun der Tabelle.

Die Dortmunder haben in der Zwischenrunde den FC Porto ausgeschaltet, sich im Achtelfinale gegen Tottenham Hotspur durchgesetzt und sind in diesem Jahr noch ungeschlagen. Das letzte Match in der Bundesliga gewann der BVB am Samstag gegen Werder Bremen mit 3:2 und ist weiter ungefährdeter Tabellenzweiter.

Klopp gab zu: "Das ganze Drumherum auszublenden, dürfte sehr schwer werden. Selbst die Parkplatzwächter. Das löst bei mir ein bisschen Stress aus, wie ich das handhaben soll." Die Favoritenrolle schob Klopp dem BVB zu: "Borussia Dortmund ist weiter als wir, das steht ja außer Frage. Sie sind eingespielt, sie haben einen tollen Lauf. Das können wir nicht in der kurzen Zeit alles hinkriegen. "

Damit wird das Aufeinandertreffen natürlich zu einem besonderen Match, was auch BVB-Trainer Thomas Tuchel weiß: ""Niemand hat vergessen, was er hier geleistet hat. Wir sind jetzt das, was wir sind, weil die Geschichte mit Jürgen vorher so war." Tuchel stellte jedoch auch klar: "Vom Moment des Anpfiffs wird Jürgen Klopp nichts anderes wollen, als zu gewinnen. Und wir auch."

Die Auslosung fürs Viertelfinale der Europa League hat Borussia Dortmund mit dem FC Liverpool nicht nur einen richtig schwierigen Gegner, sondern auch die Rückkehr von Ex-Coach Jürgen Klopp, der beim BVB sieben Jahre an der Seitenlinie stand, beschert.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Heute berichten wir ab 20.50 Uhr vom Viertelfinal-Hinspiel zwischen Borussia Dortmund gegen den FC Liverpool.


Aktuelles Ergebnis:

1:1

0:1 Origi (36.)

1:1 Hummels (48.)

07.04.2016, 21:05 Uhr
Dortmund, Signal Iduna Park
Zuschauer: 65.848 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel Dortmund gegen Liverpool. In einer Woche steigt das Rückspiel in Liverpool. Ab 20.50 Uhr sind wir da wieder live dabei. Morgen geht es ab 18.15 Uhr live weiter mit den Freitagsspielen der 2. Bundesliga!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal