Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Ingolstadt - Gladbach: Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

FC Ingolstadt - Borussia Mönchengladbach 1:0

10.04.2016, 08:24 Uhr | t-online.de

FC Ingolstadt - Gladbach: Bundesliga im Protokoll. Hartmann im Zweikampf mit Gladbachs Elvedi

Hartmann im Zweikampf mit Gladbachs Elvedi. Moritz Hartmann (links) im Zweikampf mit Gladbachs Nico Elvedi. Foto: Armin Weigel (Quelle: dpa)

Der FC Ingolstadt kann den vorzeitigen Klassenerhalt feiern. Nach dem 3:0 letzte Woche gegen Schalke schlagen die Schanzer auch Gladbach und haben nun mit 39 Punkten Planungssicherheit.

Der Siegtreffer der Schanzer durch Hartmann fiel spät, war aber hochverdient. Gladbach konnte sich im zweiten Abschnitt überhaupt keine Chancen mehr erspielen und kam erst in der Nachspielzeit durch einen Hahn-Kopfball einmal gefährlich zum Abschluss. Die Borussen verpassen es, vom Ausrutscher der Berliner Hertha gestern zu profitieren.

FC Ingolstadt - Borussia Mönchengladbach im Protokoll

Tor: 1:0 Hartmann (87.)

90. Minute:
Abpfiff in Ingolstadt. Die Schanzer schlagen Gladbach mit 1:0.

90. Minute:
chance Und doch noch die Chance für Gladbach! Hahn kommt am 5er zum Kopfball und Özcan drückt die Kugel im letzten Moment nach schöner Flugeinlage zur Seite weg! Das war knapp!

90. Minute:
Manolito fragt: "Gehört Gladbach mit dieser tollen Leistung noch zu den ersten 6 der BL?" In der Tabelle schon, spielerisch war das heute zu wenig für die Königsklasse.

90. Minute:
Nun rührt der FC Ingolstadt hinten Beton an und nimmt Stürmer Hartmann runter.

90. Minute:
auswechslung Romain Bregerie kommt für Moritz Hartmann ins Spiel

90. Minute:
Stindl hat Frust und muss aufpassen, dass er für seinen Redebedarf mit Schiri Welz nicht noch Gelb sieht.

90. Minute:
Es werden offiziell drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

89. Minute:
Gladbach nun noch einmal mit Wut im Bauch. Stindl kommt über rechts, rennt sich aber fest.

88. Minute:
Da stimmte aber so gar nichts in der Gladbacher Abwehrkette!

87. Minute:
tor Toooooooooooooooooor, Hartmann trifft zum Ingolstädter 1:0! Leckie bringt den Ball von rechts scharf vors Tor! Cohen irritiert die Gladbacher Abwehr rechts am 5er und dann schlägt Hartmann aus vier Metern zu und netzt ungedeckt ein!

86. Minute:
Lange kreist der Ball durch die Reihen der Gastgeber. Gladbach muss viel laufen, überhaupt mal an den Ball zu kommen.

85. Minute:
Die Ingolstädter Fans feiern ihre Lieblinge wie nach einem Sieg. Der FCI hat heute eine gute Partie gemacht.

84. Minute:
Michi fragt: "Hübner hat heute nen sehr guten Tag erwischt oder?" Im Ingolstädter Strafraum räumt heute Hübner so gut wie alles ab. Ganz starke Vorstellung des Abehrrecken.

83. Minute:
Aktuell ist das 0:0 eher schmeichelhaft für die Gladbacher.

82. Minute:
chance Was für eine Chance für den FCI! Nach Groß' schönem Zuspiel nimmt Hartmann im Gladbacher 16er den Ball mit dem Rücken zum Tor an und setzt den Ball dann aus der Drehung um Zentimeter am rechten Torwinkel vorbei! Elvedi konnte nur zuschauen.

81. Minute:
Der Wechsel der Gastgeber ist ein klares Defensivsignal. Nun soll der eine Punkt reichen.

81. Minute:
auswechslung Almog Cohen kommt für Lukas Hinterseer ins Spiel

80. Minute:
Und auch die Schanzer wollen nochmals wechseln. Cohen wird einkommen.

79. Minute:
Im Anschluss an Hazards Ecke von links brennt es im Ingolstädter 16er. Der Ball fällt praktisch im 5er runter, doch weder Herrmann noch Stindl kommen zum Schuss.

79. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

78. Minute:
Und gleich die erste gute Aktion von Patrick Herrmann. Von rechts flankt er scharf in den 16er, doch erneut kann Hübner per Kopf abwehren.

78. Minute:
auswechslung Patrick Herrmann kommt für Fabian Johnson ins Spiel

77. Minute:
Naja, Havard Nordtveit mit dem Freistoß der Gäste aus rund 26 Metern in den Ingolstäödter Frühlingshimmel.

77. Minute:
Gute Freistoßposition für die Gladbacher links vorm Ingolstädter 16er. Matip hatte Hahn gelegt.

76. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Inzwischen hat der FC Ingolstadt hier sogar rund 52 % Ballbesitz.

75. Minute:
André Schubert wird wohl gleich mit Herrmann eine neue Offensivkraft einwechseln.

74. Minute:
Nach dem Verlauf der zweiten Hälfte wäre hier inzwischen sogar die Führung für die Ingolstädter verdient.

73. Minute:
chance Die Großchance für Ingolstadt! Da Costa ist mit vorn dabei und bekommt das Leder rechts im 16er der Gäste. Sommer kommt raus und pariert stark rechts unten im bedrohten Eck!

72. Minute:
Eien zerfahrene Partie in der zweiten Hälfte. Leider gibt's kaum noch Torchancen.

71. Minute:
gelb Danach will Özcan den Ball nicht wieder hergeben und verhindert so das schnelle Ausführen des Gladabcher Einwurfs. Dafür gibt's Gelb!

71. Minute:
Die Chance für Gladbach durch Hazard, der rechts den Turbo zündet. FCI-Keeper Özcan schaltet etwas spät und kann gerade noch so vor dem Gladbacher weit vorm eigenen 16er zum Einwurf klären.

70. Minute:
Im Gegensatz zum Spiel gegen Hertha gelingt es den Gladbachern heute nur sehr selten, überhaupt in Schussposition zu kommen.

69. Minute:
Mit diesem Wechsel hat Schubert seine Doppelsechs endgültig aufgelöst. Der Gladbacher Coach scheint mit einem Remis nicht unzufrieden zu sein.

68. Minute:
auswechslung Martin Hinteregger kommt für Mahmoud Dahoud ins Spiel

67. Minute:
Das Match geht in die entscheidende Phase. Dahoud verliert den Ball im Vorwärtsgang, aber auch Ingolstadts Leckie bringt den Ball dann nicht zum eigenen Mann.

65. Minute:
ecke Die Ecke der Hausherren im Anschluss verpufft...

65. Minute:
Erste Szene von Leckie. Bauer schickt den FCI-Stürmer links steil in den 5er und der herausstürzende Sommer wehrt gerade noch so zur Ecke ab!

64. Minute:
Dario Lezcano konnte heute nicht so viel bewegen. Er wird dennoch mit Applaus verabschiedet und durch Leckie ersetzt.

64. Minute:
auswechslung Matthew Leckie kommt für Dario Lezcano ins Spiel

63. Minute:
FCI-Coach Hasenhüttl wird gleich mit Leckie einen frischen Stürmer bringen.

62. Minute:
Hazards Ecke von links bringt zunächst nichts ein, aber Gladbach setzt nun gut nach.

61. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

60. Minute:
chance Immerhin, Gladbach kontert. Hazard kann sich rechts am 16er des FCI behaupten und setzt Hahn in Szene. Der zieht aus spitzem Winkel ab, aber im kurzen Eck pariert Özcan sicher.

59. Minute:
Freistoß für die Schanzer links aus dem Mittelfeld. Max Christiansen schlägt die Kugel vors Tor, aber Gladbach kann sich befreien.

58. Minute:
Wieder Gladbach. Links geht Hahn, doch der kommt abermals nicht gegen Hübner durch.

57. Minute:
Gladbach einmal mit Platz. Rechts geht Johnson in Position und passt flach in den 16er des FCI, aber da ist Özcan vor Hazard zur Stelle.

56. Minute:
Tom fragt: "Macht sich das Fehlen von Raffael bemerkbar? Es scheint ohne ihn nicht zu laufen?" Gegen Hertha lief es ja auch ohne ihn prächtig - heute nicht.

55. Minute:
Dann die Kontercvhance der Gäste, aber Roger repariert das gegen Hahn bereits im Mittelfeld.

54. Minute:
Das war die beste Chance bislang für die Gastgeber. Der FCI ist der Führung nun nahe.

53. Minute:
chance Unglaubilch! Sommer kann den Ball im Gladbacher 16er nicht sauber klären, dadurch passt Lezcano von rechts vors Tor und Hinterseer schaufelt die Kugel dann aus 5 Metern über die Latte!

52. Minute:
Gladbach hat immer noch kein wirkliches Konzept gegen das Spiel der Schanzer gefunden.

51. Minute:
chance Groß mit der Ecke des FCI von rechts, Hübner ist völlig ungedeckt und setzt den Ball per Kopf aus 7 Metern nur knapp drüber!

50. Minute:
ecke Wieder die Gastgeber. Rechts nimmt Hinterseer Fahrt auf und Andreas Christensen muss ihn im Vollsprint zur Ecke abgrätschen.

49. Minute:
Es wird nickliger. Da kämpfen beide Teams um jeden Zentimeter im Mittelfeld.

48. Minute:
Auch zu Beginn der zweiten Hälfte macht der FC Ingolstadt hier etwas mehr fürs Spiel. Groß passt auf Hinterseer, aber Christensen blockt den Schussversuch im 16er!

47. Minute:
Der FC Ingolstadt macht zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
Ein überraschender Wechsel der Gäste. Schubert will wohl seinen bereits mit Gelb belasteten Kapitän vor Gelb-Rot schützen.

46. Minute:
auswechslung Tony Jantschke kommt für Granit Xhaka ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Tobias Welz hat die zweite Hälfte angepfiffen. Der FC Ingolstadt hat nun Anstoß.

Torlos geht es im Audi-Park in die Pause. Ingolstadt macht hier bislang etwas mehr fürs Spiel, während die Gladbacher die etwas torgefährliche Mannschaft sind. Nach schnellen Gegenstößen hatten Hahn und Hazard jeweils die Gästefühung auf dem Fuß. Für den FCI hatte Hinterseer die beste Chance. Aber insgesamt haben die Fans hier nur wenige Highlights gesehen. Noch ist hier alles offen - gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause in Ingolstadt, noch keine Tore zwischen dem FCI und Gladbach.

45. Minute:
Es wird eine Minute Nachspielzeit in dieser ersten Hälfte angezeigt.

44. Minute:
Auf der anderen Seite verspringt Gladbachs Johnson der Ball im Halbfeld und der Gladbacher Gegenzug verpufft.

43. Minute:
Passiert noch was vor der Pause. Ingolstadt rechts mit da Costa. Der will einen Freistoß nach einem Duell mit Xhaka, aber das war gar nichts.

42. Minute:
Gladbach mal über links. Wendt ist mit vorn dabei, kommt aber nicht an da Costa vorbei.

41. Minute:
Groß kann sich zentral vorm 16er gegen Wendt durchsetzen, doch sein Schussversuch landet leicht abgefälscht letztlich nur bei Sommer.

40. Minute:
Ingolstadt mit dem schnellen Gegenstoß links über en wendigenn Lezcano, aber sein Zuspiel auf Hinterseer kommt nicht an. Sommer wirft sich auf das Leder.

39. Minute:
Akustisch jedenfalls haben hier die vielen Gladbacher Fans knapp die Nase vorn. Heimspielatmosphäre für Gladbach.

38. Minute:
Hazard mit der Gladbacher Ecke von rechts. Der Ball kommt hoch in den 16er, aber Hübner klärt per Kopf für den FCI.

38. Minute:
ecke Matip klärt eine Hahn-Flanke auf Kosten einer Gästeecke.

37. Minute:
Gladbach wollte heute unbedingt vom Berliner Ausrutscher gestern gegen Hannover profitieren. Dafür muss aber heute gewonnen werden.

36. Minute:
ecke Die Ecke des FCI danach bleibt ohne Wirkung.

35. Minute:
chance Christiansen bringt den Ball links von der Grundlinie auf Hinterseer und dessen Schuss wehrt Nordtveit per Kopf zur Ecke ab, Sommer war bereits geschlagen!

34. Minute:
Borussen-Keeper Sommer macht's spannend. Aus dem eigenen 16er will er nach vorn passen und Hartmann wäre da fast noch rangekommen. Dusel für die Gäste.

33. Minute:
ecke Die Ecke der Gastgeber im Anschluss durch Max Christiansen getreten bringt nichts ein....

32. Minute:
Schönes Zuspiel von Groß steil links auf Hartmann. Der will abziehen, wird aber im letzten Moment von Elvedi zur Ecke geblockt.

32. Minute:
Ein paar mehr Torchancen haben sich sich die Fans hier sicherlich versprochen. Aber es kann ja noch werden.

31. Minute:
Wie im Hinspiel ist damit Gladbachs Kapitän Xhaka früh mit Gelb vorbelastet. Da werden Erinnerungen wach.

30. Minute:
Eine halbe Sunde ist gespielt. Bislang hat der FC Ingolstadt hier rund 48 % Ballbesitz. Tore bislang Fehlanzeige.

29. Minute:
gelb Xhaka mit dem Ellenbogen gegen Lezcano und der Gladbacher sieht die erste Gelbe der Partie.

28. Minute:
Erneut trifft Roger nur die Beine von Gladbachs Stindl. Oft wird das nicht mehr ohne Karte durchgehen.

27. Minute:
Überraschung. Max Christiansen tritt die Ecke der Gastgeber von links und Sommer kann nur mit Mühe im eigenen 5er klären.

26. Minute:
ecke Lezcano holt gegen Nordtveit die erste Ecke der Partie heraus.

25. Minute:
Groß mit dem Freistoß der Gastgeber aus halbrechter Position. Doch der kommt viel zu flach und Wendt wehrt per Kopf ab.

24. Minute:
Gute Freistoßposition für den FCI nach Xhakas Foul an Hartmann nur rund 25 Meter vorm Gladbacher Kasten.

23. Minute:
Die Stimmung im Audi-Sportpark ist bestens. Beide Teams spielen hier munter nach vorn.

22. Minute:
In den letzten Minuten hat sich Gladbach nun mehr Spielanteile im Mittelfeld erarbeitet.

21. Minute:
chance Dann geht's schnell bei Gladbach, links am 16er taucht Hazard nach Stindls Pass auf und prüft Özcan per Flachschuss, aber der FCI-Keeper kann gerade noch mit den Fäusten parieren!

20. Minute:
Noch leisten sich die Gladbacher zu viele Fehlpässe in der gegnerischen Hälfte. Hahn hatte die bislang einzige Chance der Gäste.

18. Minute:
Roger geht sehr rustikal ins Luftduell mit Hahn und Welz pfeift das Foul des Ingolstädters. Danach gibt's aber Shake Hands.

17. Minute:
Fast alles beim FC Ingolstadt geht nun über rechts. Groß passt auf den aufgerückten da Costa, aber die Fahne ist oben. Abseits

16. Minute:
Wieder die Gastgeber über rechts. Groß setzt Hinterseer in Szene, doch dessen Flanke von rechts ist leichte Beute für Sommer im 5er.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der FC Ingolstadt hier rund 50 % Ballbesitz.

14. Minute:
Gladbachs Stindl musste kurz draußen behandelt werden, macht aber nun weiter.

12. Minute:
Der FC Ingolstadt über rechts mit Groß, der Lezcano in den 16er der Gäste schickt. Aber am Ende packt sich Sommmer sicher das Leder.

11. Minute:
Aber die Torschüsse haben die Gäste. Wieder der schnelle Gegenstoß der Gladbacher und dann zieht Hazard aus spitzem Winkel ab - keine Gefahr für Özcan.

10. Minute:
Nun wieder das gewohnte Bild hier, der FC Ingolstadt macht das Spiel und Gladbach steht tiefgestaffelt vorm eigenen 16er.

9. Minute:
Das war eine 100-prozentige Chance der Gäste.

8. Minute:
chance Dann die Konterchance für die Gladbacher! Hahn geht auf und davon. Er hat im 16er nur noch Özcan vor sich, aber dann nimmt ihm doch noch Hübner mit einem riskanten, aber erfolgreichen Tackling den Ball ab!

8. Minute:
Gladbach lauert bislang eher auf Konter und macht selbst wenig fürs Spiel. Noch.

7. Minute:
Mori10 fragt: "Wie viele Gladbach-Fans sind etwa im Stadion?" Bestimmt an die 2.000, da nicht nur der Gästeblock mit Borussen-Fans gefüllt ist.

6. Minute:
Gutes Zusammenspiel der Gastgeber zwischen Lezcano und Christiansen links am Flügel. Der Ball läuft gut beim FCI.

5. Minute:
Starker Beginn der Gastgeber, die hier recht ofensiv zu Werke gehen. Gladbach kann bislang nur reagieren.

4. Minute:
Der FC Ingolstadt kann sich erstmals in de Gladbacher Hälfte festsetzen. Groß sucht per Flanke Hinterseer, aber der ist abgeschirmt.

3. Minute:
Bislang beharken sich beide Teams mit viel Verve im Mittelfeld. Es gilt, sich Respekt zu verschaffen.

2. Minute:
Das erste Foul der Partie, Gladbachs Dahoud lässt Roger auflaufen und wird vom Schiri ermahnt. Noch gibt's keine Karte.

1. Minute:
Gute Bedingungen in Ingolstadt. Bei rund 12 Grad ist es trocken. Das Stadion ist proppevoll, es kann losgehen.

1. Minute:
Der Ball rollt! Referee Tobias Welz hat die Partie freigegeben. Gladbach hat Anstoß.

Schiedsrichter Tobias Welz führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

"Sie haben ein sehr gutes Defensivkonzept, sie stören den Gegner sehr früh, um ihn zu langen Bällen zu zwingen. Ingolstadt spielt speziell, vielleicht brauchen wir da auch ohne spezielle Lösung?, hat André Schubert den heutigen Gegner analysiert.

Wäre da nicht die unerklärliche Gladbacher Auswärtsschwäche. Der letzte Auswärtssieg der Borussen liegt mehr als fünf Monate zurück. Am 31. Oktober 2015 gelang ein 4:1-Sieg in Berlin bei der Hertha. Schubert setzt heute auf die zuletzt so imposant aufspielende Startelf und lässt erneut im erfolgreichen 3-4-1-2-System beginnen. Raffael (Muskelfaserriss) fehlt den Borussen auch heute.

Dass die Gladbacher auf dem besten Weg zu alter Stärke sind, haben sie zuletzt eindrucksvoll im Verfolgerduell gegen Hertha gezeigt. Mit 5:0 wurde der Tabellendritte abgefertigt und das auch ohne den besten Scorer Raffael. Zudem gelang es der Mannschaft von André Schubert endlich wieder einmal, zu null zu spielen.

Die Gäste aus Mönchengladbach haben noch eine Rechnung mit dem FC Ingolstadt offen. Beim 0:0 im Hinspiel flog Borussen-Kapitän Granit Xhaka mit Gelb-Rot vom Platz und die Gladbacher warfen den Schanzern vor, Xhaka bewusst provoziert zu haben.

Personell hat Hasenhüttl alle Mann an Bord und kann in Bestbesetzung spielen lassen. Der zuletzt wegen einer Grippe fehlende Hübner kehrt in die Innenverteidigung zurück und verdrängt Bregerie auf die Bank. Ansonsten spielt das Team der Vorwoche.

Und der FCI kann auf seine zurückgewonnene Heimstärke setzen. Die Schanzer sind in der Rückrunde zuhause noch ungeschlagenen, nur der BVB und Gladbach sammelten nach der Winterpause im eigenen Stadion mehr Zähler.

Nach dem überraschend deutlichen 3:0 des FC Ingolstadt zuletzt gegen Schalke wartet heute der nächste große Name im Audi-Sportpark auf die Schanzer. "Wir haben in den Heimspielen enorme Fortschritte gemacht und auch in Gladbach schon ein gutes Spiel gemacht. Jetzt wollen wir beweisen, dass wir es noch besser können", verspricht FCI-Coach Ralph Hasenhüttl das nächste Spektakel.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel FC Ingolstadt gegen Borussia Mönchengladbach.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal