Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Augsburg - VfB Stuttgart (1:0): Bundesligaspiel ausführlich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Augsburg - Stuttgart 1:0

17.04.2016, 09:42 Uhr | t-online.de

Der FC Augsburg gewinnt verdient mit 1:0 gegen einen offensivschwachen VfB Stuttgart und holt sich damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

Die Hausherren waren in einer in der Gesamtheit spielerisch schwachen Partie noch das bessere Team, Torchancen waren insgesamt jedoch Mangelware. Die Schwaben aus Stuttgart fanden heute keine Mittel, um die defensivstarken Augsburger zu knacken und befinden sich nunmehr wieder mitten im Abstiegsstrudel.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Stieler pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Dritter und letzter Wechsel beim FCA: Janker bekommt noch Einsatzprämie, Baier muss weichen.

90. Minute:
auswechslung Christoph Janker kommt für Daniel Baier ins Spiel

90. Minute:
Spielunterbrechung! Didavi trifft Klavan unglücklich, der verletzt am Boden liegenbleibt. Die medizinische Abteilung rückt an...

89. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit wird es geben!

88. Minute:
Stuttgart wirft jetzt nochmal alles nach vorne, doch zu unkontrolliert, Augsburg hat keine Probleme in der Defensive.

87. Minute:
Konter FCA: Caiuby ist halblinks auf und davon, will an Keeper Tyton vorbei, legt sich das Spielgerät aber zu weit vor und lässt sich dann noch plump fallen. Schiri Stieler geht nicht darauf ein und lässt zu Recht weiterspielen.

85. Minute:
Die Wechselarie geht weiter! Augsburg wechselt mit Hong für Altintop zum zweiten Mal.

85. Minute:
auswechslung Jeong-Ho Hong kommt für Halil Altintop ins Spiel

84. Minute:
Stuttgart hat sein Wechselkontingent erschöpft: Auch Werner wusste heute nur wenige Akzente zu setzen und muss runter, Kliment darf jetzt ran.

83. Minute:
auswechslung Jan Kliment kommt für Timo Werner ins Spiel

82. Minute:
Kohr kassiert nach Foulspiel an Kostic seine 5. Gelbe und muss nächsten Spieltag pausieren.

82. Minute:
gelb Gelb für Dominik Kohr

81. Minute:
Erster Wechsel beim FCA: Bobadilla kommt für den Torschützen Finnbogason in den Sturm.

80. Minute:
auswechslung Raul Bobadilla kommt für Alfred Finnbogason ins Spiel

79. Minute:
Die Ecke bringt es nicht, dennoch haben die Schwaben aus Stuttgart nun das Tempo verschärft.

78. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

78. Minute:
chance Jetzt aber! Insua ist links durch und chipt an den ersten Pfosten, Werner hält seinen Kopf hin. Den Kopfball klären Hitz und Max gemeinschaftlich zur Ecke.

77. Minute:
Es plätschert ein wenig vor sich hin, die Strafräume sind verwaist...

75. Minute:
Die Ecke von rechts durch Maxim hat keinen Einfluss aufs Spielgeschehen. Derweil bereitet sich Bobadilla für einen Einsatz vor.

75. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

75. Minute:
Die letzte Viertelstunde! Es bleibt spannend, es steht nur 1:0 für Augsburg...

74. Minute:
Zweiter Wechsel beim VfB: Kravets ist heute völlig blass geblieben, Tashchy soll es nun richten.

73. Minute:
auswechslung Boris Tashchy kommt für Artem Kravets ins Spiel

71. Minute:
chance Fast die Entscheidung! Koo hat rechts Platz und passt an den Fünfer. Gouweleeuw steht völlig frei vorm Tor, scheitert mit seinem Schuss aus fünf Metern jedoch am glänzend reagierenden Keeper Tyton. Auch den Nachschuss hat der Stuttgarter Torhüter sicher.

70. Minute:
Die letzten zwanzig Minuten sind angebrochen! Augsburg spielt seinen Stiefel weiterhin souverän runter, dem VfB fällt nichts ein.

69. Minute:
Mario fragt: 'Bringt Maxim neuen Schwung rein?' Maxim ist zwar emsig unterwegs, aber entscheidend belebend für das Stuttgarter Spiel ist es nicht.

68. Minute:
Augsburg kontert mit Caiuby über die halblinke Seite, die Flanke kommt aber ganz schlecht an den zweiten Pfosten, Altintop läuft ins Leere.

67. Minute:
Opare leistet sich die Grätsche an Maxim, keine zwei Meinungen, Schiri Stieler zeigt umgehend den Gelben Karton!

67. Minute:
gelb Gelb für Daniel Opare

67. Minute:
Stuttgart hat die Schlagzahl durchaus erhöht, kommt aber nach wie vor nicht gefährlich vors gegnerische Tor.

66. Minute:
Insua geht über links nach Pass von Maxim, die Flanke fängt dann aber Opare souverän ab.

65. Minute:
Erneut ist Finnbogason ein Unruheherd, diesmal funktioniert sein finales Zuspiel allerdings nicht.

64. Minute:
chance Finnbogason hat die Schusschance aus halblinker Position, Tyton macht mit einer klasse Parade alles zunichte.

63. Minute:
Maxim tritt den Freistoß von links scharf vors Tor. Hitz kommt raus und packt sicher zu.

62. Minute:
Kostic schickt Didavi auf der linken Seite, mehr als ein Freistoß springt nicht dabei heraus.

60. Minute:
Eine halbe Stunde steht noch auf der Uhr! Der FCA hat das Match weiterhin gut im Griff, die Stuttgarter finden einfach keine Mittel, hier und heute gefährlich vors gegnerische Tor zu kommen.

59. Minute:
So könnte es aber gehen! Kostic hat links mal Platz und bringt das Leder scharf an den Fünfer, Werner verpasst nur um Zentimeter. Ein Treffer hätte allerdings wegen Abseitsstellung nicht gezählt.

57. Minute:
Linus fragt: 'Drängt der VfB auf den Ausgleich?' Davon ist im Moment nicht viel zu sehen, die Gäste-Schwaben kommen nicht gefährlich nach vorne.

55. Minute:
Die dritte Ecke der Augsburger bringt nichts ein, Stuttgarts Abwehr steht richtig und klärt sicher.

54. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

54. Minute:
chance Caiuby mit einem klasse Volleyschuss aus halblinker Position, das Leder setzt fies auf, Keeper Tyton fliegt durch die Luft und verhindert den Einschlag.

53. Minute:
Die Stuttgarter bekommen das Match einfach nicht in den Griff, Augsburg kontrolliert die Partie weitestgehend.

52. Minute:
Kostic setzt links nach, will an den Fünfer flanken, verzieht aber vollends - Toraus.

52. Minute:
Gentner mit dem Zuspiel in den Lauf von Werner, Baier geht konsequent aber fair dazwischen.

50. Minute:
Kurze Spielunterbrechung! Opare bleibt nach einem Zweikampf mit Niedermeier am Boden liegen, der Augsburger steht aber recht schnell wieder, die medizinische Abteilung muss nicht eingreifen.

49. Minute:
Finnbogason treibt halbrechts an, sein Zuspiel in die Mitte wird jedoch von Sunjic abgefangen.

48. Minute:
Abtastend geht es erst einmal in die zweite Hälfte...

46. Minute:
Augsburg ist unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
Erster Wechsel beim VfB: Maxim kommt für den heute wirkungslosen Klein ins rechte Mittelfeld.

46. Minute:
auswechslung Alexandru Maxim kommt für Florian Klein ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Stieler pfeift die 2. Halbzeit an. Stuttgart hat Anstoß.

Der FC Augsburg führt knapp aber nicht unverdient mit 1:0 gegen den VfB Stuttgart nach insgesamt spielerisch dürftigen ersten 45 Minuten. Es entwickelte sich zunächst eine intensive und ausgeglichene Partie, Torchancen gab es keine. Erst in der Schlussviertelstunde vor der Pause erhöhten die Hausherren die Schlagzahl deutlich und gingen mit dem Treffer von Finnbogason in Führung. Hier ist noch Luft nach oben ? gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Stieler pfeift zur Halbzeitpause.

44. Minute:
Nachspielzeit wird es nicht geben, Schiri Stieler wird in Kürze abpfeifen.

43. Minute:
Die Partie hat sich wieder auf lauem Niveau eingependelt...

41. Minute:
Didavi scheitert mit einem Freistoß aus 25 Meter deutlich an Augsburgs Torhüter Hitz.

40. Minute:
Plötzlich sind die Schwaben aus Stuttgart das aktive Team, wirken lebendig und sind offensiv.

39. Minute:
chance Im Gegenzug erzielt Didavi fast den Ausgleich, sein Schuss aus 18 Metern klatscht an den rechten Pfosten.

38. Minute:
chance Fast das 2:0! Finnbogason gibt von links herein an den zweiten Pfosten, Altintop hat sich in Schussposition gebracht und zieht volley ab. Die Kugel streicht nur knapp über den Querbalken.

37. Minute:
Die Führung der Hausherren ist nicht unverdient, mit deutlich mehr als 60% haben die Augsburger mehr Ballbesitz und sind das aktivere Team.

36. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Augsburg durch Finnbogason! Caiuby wird auf der linken Seite nicht entscheidend gestört, seine Flanke bekommt Niedermeier wegen eines Stockfehlers nicht unter Kontrolle. Nutznießer ist Finnbogason, der aus zehn Metern gnadenlos ins leere rechte Eck abzieht.

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Durchgang noch zu absolvieren! Die Akteure tunsich nicht weh, der Ball wandert nutzlos im Mittelfeld hin und her.

32. Minute:
Insgesamt ist das Ganze hier weiterhin wenig erbaulich. Die Stimmung ist dennoch gut, auch wenn die Partie kaum etwas hergibt.

30. Minute:
Max kommt über die linke Seite mit nach vorne und zieht aus halblinker Position ab, Keeper Tyton braucht nicht einzugreifen.

29. Minute:
Im Gegenzug kontert der VfB mit Kostic und Didavi, letztlich gelingt der finale Pass in die Spitze nicht.

28. Minute:
chance Die Ecke wird zunächst geklärt, Baier setzt von links nach und flankt an den ersten Pfosten. Klavan schraubt sich hoch, köpft aber zu lasch aufs Tor. Tyton packt sicher zu.

27. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

27. Minute:
Die erste Ecke der Hausherren bringt Baier gefährlich vors Tor, letztlich kann Stuttgart aber sicher klären.

26. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

25. Minute:
chance Jetzt aber! Klein zieht aus 17 Metern flach ab, die Kugel rauscht einen Meter links am Kasten der Hausherren vorbei.

24. Minute:
Das Spiel kommt nach wie vor nicht so richtig in die Gänge, zu groß scheint die Sorge vor dem womöglich alles entscheidenden Fehler zu sein.

22. Minute:
Auch den dritten Eckball der Gäste bringt Kostic wenig erfolgversprechend in den Strafraum, Augsburgs Abwehr blockt sicher.

21. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

20. Minute:
chance Opare geht über rechts und zieht in den Stuttgarter 16er, Insua bringt den Augsburger zu Fall. Grenzwertig, sah nach Foulspiel aus, allerdings wohl außerhalb des 16ers. Schiri Stieler jedoch wertet die Szene als normalen Zweikampf und lässt weiterspielen. Fehlentscheidung!

18. Minute:
Thomas Gutbrod fragt: 'Wie viele Stuttgarter sind zum Derby mitgereist?' 3.000 Schwaben aus Stuttgart sind heute dabei in der ausverkauften WWK-Arena.

17. Minute:
Das Schwaben-Duell ist weiterhin eine laue Nummer, die Strafräume sind zu Tabuzonen erklärt worden.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist durch! Es wird intensiver hinsichtlich Zweikämpfe, spielerisch ist das Ganze nach wie vor keinen Augenweide.

14. Minute:
Auch die zweite Ecke für die Gäste aus Stuttgart bringt nichts ein.

13. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

13. Minute:
chance Didavi mit einem klasse direkten Freistoß aus 22 Meter über die Mauer hinweg. Keeper Hitz reißt die Arme hoch und lenkt die Kugel übers Gebälk.

11. Minute:
Baier mit einer klasse Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld an den Fünfer, Gouweleeuw wird dann wegen Foulspiels an Sunjic zurückgepfiffen.

10. Minute:
Weiterhin agieren beide Mannschaften sehr verhalten, keiner möchte hier den womöglich entscheidenden Fehler begehen.

9. Minute:
Altintop mit dem Solo, seine Flanke in die Spitze landet jedoch in den Armen von Tyton. Koo kommt zwei Schritte zu spät.

8. Minute:
Kostic bringt die erste Ecke des Spiels von links scharf rein, Augsburgs Abwehr steht jedoch bestens und klärt.

7. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

6. Minute:
Die Stimmung im ausverkauften Haus ist absolut erstklassig, beide Fanlager geben verbal alles.

5. Minute:
Gentner probiert es mit einem Chip in die Spitze, sowohl Kravets als auch Werner kommen nicht ran. Keeper Hitz bedankt sich für die leichte Aufgabe.

4. Minute:
Beide Mannschaften beginnen sehr verhalten, Risiko geht keiner ein - es wird taktiert!

2. Minute:
Bestes Fußballwetter bei milden Temperaturen und Sonnenschein. Das Haus ist ausverkauft, gut 3.000 Schwaben sind aus Stuttgart angereist.

1. Minute:
Schiedsrichter Stieler pfeift die 1. Hälfte an. Augsburg hat Anstoß.

Stuttgart: 4-4-2-System. Viererabwehr mit Schwaab, Sunjic, Niedermeier und Insua ? zentrales Mittelfeld mit Didavi und Gentner, auf den Außen Klein und Kostic ? im Sturm Werner und Kravets. Im Tor steht Tyton. Änderungen: Gentner für Rupp.

Augsburg: 4-1-4-1-System. Viererabwehr mit Opare, Gouweleeuw, Klavan und Max ? defensives Mittelfeld mit Baier, zentral davor Kohr und Altintop, auf den Außen Koo und Caiuby ? im Sturm Finnbogason. Im Tor steht Hitz. Änderungen: Kohr und Koo für Janker und Esswein.

Die Bilanz in der Bundesliga spricht klar für Augsburg: 6-0-3 Spiele und 19:10 Tore stehen zu Buche. Das Hinspiel gewannen die Augsburger deutlich mit 4:0. Die Kapitäne: Baier bei Augsburg und Gentner bei Stuttgart.

FCA-Trainer Weinzierl muss auf folgendes Personal verzichten: Callsen-Bracker (Reha), Stafylidis (Aufbautraining), Verhaegh (Aufbautraining), Esswein (Muskelbündelriss im Oberschenkel), Moravek (Aufbautraining), Trochowski und Ji (beide ebenfalls im Aufbautraining). Auf der anderen Seite stehen VfB-Coach Kramny folgende Spieler nicht zur Verfügung: Großkreutz (Muskelbündelriss), Dié (Sehnenriss im Adduktorenbereich) und Ginczek (Kreuzbandriss). Rupp fällt kurzfristig aus.

Der VfB Stuttgart muss sich ebenfalls weiterhin intensiv mit dem Abstiegsthema beschäftigen. Zwar stehen die Schwaben mit 33 Punkten auf dem zwölften Tabellenplatz, die Abstiegszone ist dennoch nur fünf Zähler entfernt. In den letzten acht Spielrunden konnte der VfB nur einen Dreier einfahren, am vergangenen Spieltag gab es zuhause eine klare 1:3-Niederlage gegen die Bayern aus München. VfB-Sportvorstand Dutt gibt sich kämpferisch für die heutige Aufgabe: "Wir sind stark genug und müssen als Jäger ins Spiel gehen."

Die Bilanz gegen Stuttgart ist für Augsburg insgesamt positiv, die letzten sechs Partien wurden gewonnen. FCA-Manager Reuter gibt sich nach dem Bremen-Coup optimistisch: "Ich hoffe, dass es der Mannschaft ein bisschen Sicherheit gibt und dass wir am besten gegen den VfB gleich nachlegen."

Nach sechs Ligarunden in Folge ohne Dreier feierte der FC Augsburg am vergangenen Spieltag in Bremen einen 2:1-Sieg und steht nunmehr mit 30 Punkten auf dem letzten Nichtabstiegsplatz. Der Tabellenkeller ist zwei Zähler entfernt, ein Ausrutscher somit nicht erlaubt.

Der Tabellen-15. FC Augsburg empfängt den Tabellenzwölften VfB Stuttgart zum Abstiegsduell in der WWK-Arena, beide Mannschaften trennen nur drei Punkte.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel FC Augsburg gegen den VfB Stuttgart.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal