Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Ingolstadt 04- FC Bayern München: Bundesliga zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ingolstadt - FC Bayern 1:2

08.05.2016, 08:15 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

0:1 Lewandowski (15.)

0:2 Lewandowski (32.)

1:2 Hartmann (42.)

07.05.2016, 15:30 Uhr
Ingolstadt, Audi Sportpark
Zuschauer: 15.445 (ausverkauft)

So, das war's für heute. Morgen rollt der Ball wieder in der 2. Bundesliga. Sie können natürlich ab 15.15 Uhr wieder live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern siegt mit 2:1 in Ingolstadt und sichert sich so den historischen vierten Titel in Folge. Insgesamt ist es die 26. Meisterschaft für die Bayern. Gratulation! Der FC Ingolstadt hat seinerseits heute gezeigt, warum er über die gesamte Saison nichts mit dem Abstieg zu tun hatte. Diese Mannschaft ist einfach gefestigt und wird wohl auch mit einem neuen Trainer in der neuen Saison eine gute Rolle spielen können.

90. Minute:
Und dann ist Schluss! Der FC Bayern ist Deustcher Meister 2016!

90. Minute:
chance Leckie legt den Ball schön für Hinterseer auf. Der setzt die Kugel aus zehn Metern nur knapp neben den rechten Pfosten.

90. Minute:
Zwei Minuten werden noch nachgespielt.

90. Minute:
Mario Götze musste sich auch das Spiel wieder einmal 90 Minuten von der Bank ansehen.

89. Minute:
auswechslung Sebastian Rode kommt für Thiago ins Spiel

89. Minute:
gelb Leckie langt auch nochmal hin und holt sich eine Gelbe Karte ab.

88. Minute:
Neuer schlägt den Ball weit ab. So weit, dass der in den Armen von Özcan landet.

88. Minute:
Freistoß für den FCI: Groß zieht den Ball zu nah vor das Tor. Neuer ist draußen und packt sicher zu.

87. Minute:
Die Fans der Münchner feiern schon. Den Titel wird ihnen keiner mehr nehmen. Auf dem Feld ist es ein wenig ruhiger geworden.

86. Minute:
Insgesamt wird es der 26. Titel für die Münchner sein. Sie sind damit auf Jahrzehnte enteilt.

85. Minute:
Noch fünf Minuten trennen die Bayern vom historischen vierten Titelgewinn.

83. Minute:
gelb Lex geht ungestüm auf Neuer drauf. Er sieht die Gelbe Karte und das auch zurecht.

82. Minute:
auswechslung Stefan Lex kommt für Dario Lezcano ins Spiel

82. Minute:
Groß zieht den Ball scharf von rechts rein. Alaba ist mit dem langen Bein dran und klärt.

81. Minute:
Florian Meyer pfeift heute nicht gerade für die Bayern. Ganz im Gegentei: Die Schanzer haben das häufig Glück gehabt mit den Entscheidungen.

80. Minute:
gelb Lewandowski steigt Roger auf den Unterschenkel. Er sieht für dieses Foul die Gelbe Karte.

79. Minute:
Den Bayern gelingt es nicht mehr, dauerhaft Druck auszuüben. Ihr Spiel ist heute einfach auch zu ungenau.

78. Minute:
Groß zieht wieder die Ecke von der rechten Seite rein. Leckie ist in der Mitte mit dem Kopf dran. Sein Ball wird geblockt.

78. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

77. Minute:
Das Spiel ist komplett offen. Ingolstadt hätte sich einen Ausgleich wirklich verdient. Vielleicht geht ja noch was...

76. Minute:
auswechslung Lukas Hinterseer kommt für Moritz Hartmann ins Spiel

75. Minute:
Nach Torschüssen führen die Hausherren mittlerweile mit 14:12!

74. Minute:
Groß zieht die Ecke von der rechten Seite rein. Da kommt aber kein Mitspieler heran.

74. Minute:
ecke Groß flankt von der rechten Seite. Benatia kann in der Mitte zur Ecke klären.

73. Minute:
Rafinha bringt den Ball von rechts nach innen. Der Ball springt einem Ingolstädter an die Hand. Die Pfeife von Meyer bleibt aber stumm.

72. Minute:
chance Lezcano spielt den Ball in den Lauf von Hartmann. Der zieht aus 18 Metern ab. Er verfehlt das Tor um einen knappen Meter.

71. Minute:
Lahm flankt von der rechten Seite. Der Ball landet in den Armen von Özcan.

70. Minute:
"Spinatwachtel" fragt, warum Vidal nicht dabei ist. Der ist am Morgen mit Fieber aufgewacht und hütet jetzt das Bett. Pfefferminztee statt Weißbier...

70. Minute:
Noch 20 Minuten trennen den FCB von der historischen vierten Meisterschaft in Folge.

69. Minute:
Bei Alonso besteht der Verdacht, dass er sich eine Rippe gebrochen hat. Er würde die Meister-Feier so vermutlich verpassen.

68. Minute:
Müller ist rechts im 16er und legt den Ball zurück auf Rafinha. Der Pass ist zu ungenau. Kimmich zieht noch aus der Distanz ab. Özcan kann den Ball sicher fangen.

66. Minute:
"Linus" fragt, warum Ribéry raus musste. Der hat viel auf die Knochen bekommen. Eine Verletzung war aber nicht wirklich zu erkennen.

65. Minute:
Bei den Bayern fällt heute auf, dass sie einige unsaubere Aktionen haben. Da kommen doch viele Bälle nicht beim eigenen Mann an.

64. Minute:
Thiago fängt einen Ball ab. Er spielt aber seinerseits den unsauberen Pass auf Müller.

63. Minute:
auswechslung Alfredo Morales kommt für Almog Cohen ins Spiel

63. Minute:
Die Bayern bekommen den Deckel nicht drauf. Das kann aber egal sein, weil der BVB heute auch so seine Schwierigkeiten hat.

62. Minute:
chance Thiago spielt den Ball in den Lauf von Müller. Der ist frei vor Özcan. Der Keeper kann den Schuss aus sieben Metern mit dem Fuß abwehren.

61. Minute:
Costa zieht die Ecke von der linken Seite rein. Die Eingabe landet direkt bei einem Schanzer.

60. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

59. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt nur bei 58%. Das ist schon erstaunlich, wie der FCI dagegen halten kann.

58. Minute:
chance Müller zieht den Ball von rechts rein. Costa nimmt aus 15 Metern mit links volley ab. Er setzt das Leder einen Meter neben den rechten Pfosten.

58. Minute:
Lahm spielt jetzt im Mittelfeld. Rafinha verteidigt in der Viererkette.

57. Minute:
auswechslung Rafinha kommt für Franck Ribery ins Spiel

57. Minute:
"Beppo" fragt nach der Verletzung von Alonso. Der ist unglücklich auf die Hüfte gefallen. Man weiß noch nicht wirklich, wie schwer die Verletzung ist.

56. Minute:
Groß zieht einen Freistoß von rechts in die Box. Kimmich kann die Kugel aus der Gefahrenzone köpfen.

56. Minute:
Ingolstadt bleibt weiter dran. Das Ding ist noch lange nicht gelaufen.

55. Minute:
Roger spielt den langen Ball auf Hartmann. Lahm ist da und klärt mit einem Pass auf Neuer. Der schlägt das Leder hinten raus.

54. Minute:
"ikke" fragt, ob Robben noch für die Bayern spielt. Klar, der Niederländer ist nur mal wieder länger verletzt.

53. Minute:
Lewandowski braucht noch einen Treffer. Dann hätte er die 30 voll gemacht. Das gab es in der Bundesliga schon lange nicht mehr.

52. Minute:
Kontermöglichkeit für die Bayern. Lewandowski wird halblinks geschickt. Doch die Fahne ist erneut oben. Auch das ist eine Fehlentscheidung.

51. Minute:
chance Costa zieht die Ecke von links rein. Hübner köpft den Ball zu kurz raus. Alaba zieht aus 23 Metern ab. Er setzt den Ball nur einen Meter neben das Tor.

51. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

50. Minute:
Matip legt Ribéry. Meyer pfeift nicht. Das ist nur schwer zu verstehen.

49. Minute:
"Jojo" fragt, ob Kimmich jetzt auf der Sechs spielt. Ja. Benatia bildet zusammen mit Martinez die Innenverteidigung.

48. Minute:
Schiri Meyer ermahnt Guardiola. Der hatte sich lautstark beschwert.

47. Minute:
An dem fälligen Freistoß ist Leckie mit dem Kopf dran. Die Flanke ist einen Tick zu hoch, so dass Leckie den Ball nicht wirklich drücken kann.

46. Minute:
gelb Medhi Benatia langt gleich mal ordentlich hin und holt sich die erste Gelbe Karte des Spiel ab. Das hat 28 Sekunden gedauert.

46. Minute:
Der FCI ist unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
auswechslung Medhi Benatia kommt für Xabi Alonso ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiri Meyer hat das Spiel wieder freigegeben.

Der FC Bayern München führt verdient mit 2:1 zur Pause beim FC Ingolstadt. Die Schanzer haben aber 45 Minuten lang gut mitgehalten. Sie haben mutig agiert und sich auch einige Chancen erarbeiten können. Für die Bayern gibt es hier in jedem Fall nichts geschenkt. Und schon ja keine Meisterschaft. Es ist also weiterhin alles offen. Dran bleiben. Gleich geht's weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Meyer pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Alonso geht schon mal in die Kabine. Mal sehen, ob er wiederkommen kann.

45. Minute:
Alonso ist mit Leckie zusammen gerasselt. Er muss behandelt werden.

45. Minute:
Eine Minute wird noch nachgespielt.

44. Minute:
chance Der FCI kontert. Hartmann schließt aus 18 Metern mit rechts ab. Neuer ist in der linken Ecke und hat den flachen Ball im Nachfassen sicher.

43. Minute:
Costa zieht die Ecke von der linken Seite rein. Martinez legt in der Mitte mit dem Kopf ab. Doch damit hat kein anderer Bayern-Spieler gerechnet.

43. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

43. Minute:
Der Anschlusstreffer für den FCI ist durchaus verdient. Die Meisterschaft gibt es für die Bayern hier nicht im Vorbeigehen.

42. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor! Hartmann macht das 1:2 für Ingolstadt. Er setzt den Elfer ohne Anlauf unten links in die Maschen. Neuer ist auf dem Weg zur anderen Seite.

41. Minute:
elfer Alonso rennt Hartmann von hinten in die Hacken. Das sieht etwas unglücklich aus. Meyer zeigt auf den Punkt.

40. Minute:
Suttner flankt von der linken Seite. Lezcano ist wieder mit dem Kopf am Ball. Er kann den aber nicht wirklich drücken.

39. Minute:
Das ist weiterhin ein sehr munteres Fußballspiel. Das liegt auch an Ingolstadt.

38. Minute:
chance Groß zieht einen Freistoß von der rechten Seite rein. Lezcano steht in der Luft und köpft den Ball einen Meter über die Latte.

36. Minute:
chance Lewandowski wird erneut geschickt. Er ist wieder frei durch. Er geht an Özcan vorbei, legt sich aber den Ball zu weit vor. Der Winkel ist dann sehr spitz. Hübner steht noch vor ihm. Er will den Verteidiger tunneln. Das klappt nicht ganz. Der Ball tanzt parallel zur Torlinie. Schließlich kann ein Schanzer klären.

35. Minute:
Die Ecke der Schanzer kommt von der linken Seite rein. Neuer ist mit einer Faust dran und klärt.

34. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

34. Minute:
chance Groß rutscht ein Schuss leicht ab. Leckie geht nach. Er ist zwei Meter vor dem Tor mit dem langen Bein dran. Doch Neuer liegt schon in der kurzen Ecke und verhindert so den Einschlag.

33. Minute:
Die Bayern wollen es heute klar machen. Da spürt man in manchen Szenen.

32. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 2:0 für die Bayern. Alonso spielt den Ball in die Schnittstelle der Viererkette. Lewandowski ist frei duch und schiebt den Ball vom rechten Eck des Fünfmeterraums in die lange Ecke. Özcan ist chancenlos.

31. Minute:
Die Bayern haben "nur" 64% Ballbesitz. Nach Torschüssen steht es nur 4:4.

30. Minute:
Der Aufsteiger hält auch heute wieder gut mit. Das macht wirklich Spaß, sich das anzuschauen. Die Schanzer agieren einfach mutig.

29. Minute:
chance Hartmann wird herrlich von Lezcano frei gespielt. Er ist durch und legt den Ball aus zehn Metern an Neuer vorbei, aber auch Zentimeter am linken Pfosten. Da hätte er vielleicht den anderen Fuß nehmen sollen.

28. Minute:
Ingolstadt spielt ganz gut mit. Die geben hier nicht klein bei. Gut so...

27. Minute:
Costa wird auf der rechten Seite geschickt. Die Fahne ist oben - Abseits!

26. Minute:
chance Leckie lässt Martinez aussteigen. Er zieht aus 15 Metern mit links ab. Doch es ist zu wenig Druck hinter dem Ball. Neuer kann den flachen Ball sicher aufnehmen.

25. Minute:
Hartmann flankt von der rechten Seite rein. In der Mitte verpassen Lezcano und Groß.

24. Minute:
Danny da Costa flankt von der rechten Seite. Am zweiten Pfosten ist Lahm, der den Ball mit der Brust auf Neuer spielt. Situation entschärft.

23. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt keine Gefahr. Das ist man vom Rekordmeister gewohnt.

22. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

22. Minute:
chance Costa wird geschickt. Er geht allein auf das Tor zu. Er umkurvt Özcan und ist vor dem leeren Tor. Hübner kommt mit Überschallgeschwindigkeit und spitzelt ihm den Ball noch vom Fuß. Unglaublich!

21. Minute:
Lewandowski hält gegen Cohen drüber. Da hätte man auch über eine Gelbe Karte nachdenken können.

20. Minute:
Müller zieht aus 23 Metern mit links ab. Özcan ist auf dem Posten und hält den flachen Ball sicher fest.

19. Minute:
"Flo" fragt, ob Müller Lewandowski den Vortritt gelassen hatte, damit der die Torjägerkanone gewinnen kann. Sicherlich auch aus diesem Grund. Müller schien aber auch nicht wirklich schießen zu wollen. Der hat sicherlich den Dienstag noch im Kopf.

18. Minute:
Müller zieht mit rechts aus 18 Metern flach ab. Er vefehlt die linke Ecke um zwei Meter. Den Ball hatte er nicht richtig getroffen.

17. Minute:
Die Bayern können es nach der Führung etwas ruhiger angehen lassen.

16. Minute:
Roger zieht aus der zweiten Reihe ab. Sein Schuss wird geblockt.

16. Minute:
Florian Meyer hatte beim Elfer auf eine karte verzichtet. Da haben andere Schiris schon mal Rot gezogen, wegen einer Notbremse. Die Entscheidung ist aber gut. Matip hatte ihn wohl nicht mit Absicht getroffen.

15. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 1:0 für die Bayern. Der Pole schiebt den Ball in die rechte Ecke. Özcan hatte sich für die andere Seite entschieden.

13. Minute:
elfer Costa geht im Mittelfeld ab und spielt den Ball herlich auf Ribéry. Der ist frei durch und will ein Haken schlagen. Matip trifft ihn am Knöchel. Meyer zeigt zurecht auf den Punkt.

12. Minute:
Lewandowski wird geschickt. Der ist frei durch. Das hat auch einen Grund. Er stand im Abseits. Das war allerdings eine sehr knappe Entscheidung.

11. Minute:
Hübner schlägt den langen Ball. Der ist so lang, dass er am Fuß von Neuer landet.

10. Minute:
Die Bayern finden nich ins Spiel. Sie haben sich noch nicht eine Chance erarbeiten können. 67% Ballbesitz sind auch gar nicht so viel für den Rekordmeister.

9. Minute:
Von halbrechts aus 28 Metern macht es Alaba direkt. Er verfehtl das Tor um gute zwei Meter. Ramazan Özcan muss nicht eingreifen.

8. Minute:
Müller holt im rechten Halbfeld einen Freistoß raus. Vielleicht geht ja so etwas...

7. Minute:
"Rolf" fragt nach dem Befinden von Guardiola. Der wirkt sehr ruhig. Klar, er weiß, dass seine Mission in München nicht vollkommen ist.

6. Minute:
Die Gäste aus München sind noch nicht wirklich bei der Sache. Das ist eben nicht so leicht nach er Pleite gegen Madrid wieder umzuschalten.

5. Minute:
Lezcano kommt im 16er zu Fall. Die Ingolstädter fordern einen Elfer. Das war aber keiner. Da wurde klar der Ball gespielt.

5. Minute:
Danny da Costa setzt sich rechts schön durch. Die Eingabe folgt von Hartmann. Der Ball kommt nicht beim eigenen Mann an.

4. Minute:
Fehlpass von Martinez auf Cohen. Der kann den Ball 25 Meter vor dem Tor nicht unter Kontrolle bringen.

3. Minute:
Roger erobert einen Ball im Mittelfeld. Es folgt aber sofort wieder der Fehlpass.

3. Minute:
"thomas" fragt, wie viele Fans der Bayern im Stadion sind. Das werden so gut 2.000 sein, die heute den Titel mit ihrer Mannschaft feiern wollen.

2. Minute:
Wie erwartet bestimmen die Bayern von Beginn an das Spiel. Die Schanzer konzentrieren sich auf die Defensive.

1. Minute:
Die Bedingungen in Ingolstadt sind perfekt. Die Sonne scheint und das Thermometer zeigt 21°C. Der Rasen ist in einem guten Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Florian Meyer aus Burgdorf hat das Spiel freigegeben. Die Bayern stoßen an!

In der Liga standen sich beide Mannschaften erst ein einziges Mal gegenüber. Das war im Hinspiel. Die Bayern gewannen die Partie mit 2:0. Lewandowski und Lahm erzielten die Treffer erst in der zweiten Halbzeit.

Personell haben beide Trainer nur ein paar kleine Problemchen. Bei den Schanzern fehlen die verletzten Danilo und Christiniansen. Zudem sitzt Bauer eine Sperre ab (5. Gelbe). Die Bayern müssen weiterhin ohne Badstuber und Robben auskommen. Boateng und Vidal stehen heute aber trotzdem nicht im Kader.

Das sieht auch Manuel Neuer so. Der weiß, dass Ingolstadt ein harter Brocken werden könnte. Die wollen sich heute natürlich mit einem tollen spiel vom eigenen Publikum verabschieden. "Wir müssen alles abrufen und werden alles geben, um einen Sieg einzufahren und die Meisterschaft klar zu machen", verspricht der Welttorhüter.

Die Bayern wollen den Matchball in Ingolstadt unbedingt verwandeln. Noch ist rechnerisch möglich, dass der große FCB am Ende der Saison ohne einen einzigen Titel dasteht. "Wir wollen uns den Druck ersparen, am letzten Spieltag gegen Hannover noch einen Punkt holen oder gewinnen zu müssen", sagt Kapitän Philipp Lahm. Der scheidende Trainer Guardiola erwartet dagegen wie immer ein schwieriges Spiel "Wir hatten viel Enthusiasmus, das Champions-League-Finale zu erreichen. Aber wir müssen uns sofort auf unser nächstes Spiel fokussieren", sagt der Katalane und fügt hinzu: "Das wird ein kompliziertes Spiel."

Für Sportdirektor Thomas Linke ist das aber kein Grund pessimistisch in die Zukunft zu schauen: "Seitdem uns Ralph Hasenhüttl in Kenntnis gesetzt hat, dass er ab Sommer definitiv nicht mehr für den FCI arbeiten wird, sondierten wir den Markt, um den geeigneten Trainer für unsere Mannschaft zu finden. Eine Veränderung ist auch immer eine Chance für neue Impulse. Deshalb schauen wir optimistisch in die Zukunft. Wir werden einen neuen Cheftrainer präsentieren, der mit uns die sportliche Herausforderung annimmt, der jungen Geschichte des FC Ingolstadt 04 in seinem zweiten Bundesligajahr ein weiteres, erfolgreiches Kapitel hinzuzufügen."

Bei den Schanzern ist aber trotz der tollen Saison auch ein wenig Katerstimmung zu spüren. Der Grund: Erfolgs-Coach Ralph Hasenhüttl verlässt den Verein im Sommer. Er wird Trainer bei RB Leipzig. Darauf haben sich alle Seiten unter der Woche verständigt.

Für den FC Ingolstadt ist das Spiel gegen die Bayern ein echter Höhepunkt. Auf der einen Seite hat man den Klassenerhalt rechtzeitig gesichert, auf der anderen Seite sind die großen Bayern zu Gast. Und die könnten nach dem verpassten Einzug in das Finale der Königsklasse zumindest heute die Meisterschaft perfekt machen. Es wäre die vierte in Folge. Ein Rekord. Dennoch bleibt der fade Beigeschmack nach dem Ausscheiden gegen Atletico Madrid.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr von der Partie FC Ingolstadt gegen Bayern München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal