Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Augsburg - HSV (1:3): Bundesliga-Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Augsburg - Hamburg 1:3

15.05.2016, 10:02 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:3

1:0 Finnbogason (11.)

1:1 Gregoritsch (36.)

1:2 Müller (62.)

1:3 Gregoritsch (75.)

14.05.2016, 15:30 Uhr
Augsburg, WWK-Arena
Zuschauer: 30.660 (ausverkauft)

Das war's im Live-Ticker mit dem Spiel FC Augsburg gegen den Hamburger SV. Morgen geht es hier um 15.15 Uhr mit allen neun Spiel in der 2. Liga weiter. Bis dann!

Mit einem verdienten 3:1-Sieg des Hamburger SV in Augsburg endet die Partie in der WWK-Arena. Bei den Schwaben hat es heute wie so oft in dieser Saison auf eigenem Rasen nicht gepasst. Der FCA gewann 2015/16 nur drei Heimspiele, holte daheim aus 17 Partien nur 15 Punkte. Für die Hamburger endet die Spielzeit dagegen versöhnlich, die turbulente vergangene Woche findet für den Bundesliga-Dino ein gutes Ende. Der HSV überholt Augsburg in der Tabelle, klettert auf Rang zehn. Der FCA rutscht auf Platz zwölf ab.

90. Minute:
Aus! Schiedsrichter Florian Meyer pfeift die Partie und damit sein letztes Spiel ab.

90. Minute:
Baier hebt den Freistoß von rechts nach innen auf den Ersatzkeeper. Aber Manninger kommt nicht an den Ball.

90. Minute:
Es gibt noch einmal einen Freistoß für Augsburg vom rechten Strafraumeck. Manninger kommt mit nach vorn.

90. Minute:
Beide Mannschaften spielen die letzten Sekunden locker runter, da geht nichts mehr.

90. Minute:
Zwei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

89. Minute:
Augsburgs Fans bejubeln diesen letzten Wechsel und feiern Torwart Manninger.

88. Minute:
Schöne Geste: Augsburgs Ersatzkeeper Manninger, der den Klub verlassen wird, bekommt von Trainer Weinzierl noch ein paar Einsatzminuten.

87. Minute:
auswechslung Alexander Manninger kommt für Marwin Hitz ins Spiel

86. Minute:
auswechslung Dennis Diekmeier kommt für Cleber ins Spiel

85. Minute:
Cleber liegt nach einem Zweikampf vor dem eigenen Strafraum und fasst sich an den linken Oberschenkel. Der Brasilianer muss raus.

84. Minute:
Der Wechsel bei den Hamburgern lässt immer noch auf sich warten. Diekmeier muss an der Seitenlinie im Regen ausharren.

83. Minute:
Baier tritt einen Freistoß an den HSV-Strafraum, wo Finnbogason den Ball aber nicht behaupten kann.

82. Minute:
Schipplock tritt nach einem Zweikampf mit Bobadilla noch mal nach. Die Gemüter sind erhitzt, doch Schiri Meyer beruhigt die Situation.

81. Minute:
Bei den Hamburger deutet sich ein weiterer Wechsel an: An der Seitenlinie macht sich Diekmeier bereit.

80. Minute:
Die Schlussphase hat in Augsburg begonnen. Zehn Minuten sind offiziell noch zu spielen, die Ballbesitzquote beider Teams ist mittlerweile nahezu ausgeglichen.

79. Minute:
Da scheint nicht mehr viel zu gehen für Augsburg, das hier drei Tore nach Standards eingefangen hat: eines nach einem Freistoß, zwei nach Eckbällen.

78. Minute:
auswechslung Sven Schipplock kommt für Nabil Bahoui ins Spiel

77. Minute:
chance Ostrzolek erkämpft am linken Strafraumeck den Ball gegen Opare, dringt in den 16er ein und trifft aus 13 Metern nur das Außennetz!

76. Minute:
auswechslung Dong-Won Ji kommt für Dominik Kohr ins Spiel

75. Minute:
tor Toooooooor für den Hamburger SV! 1:3 durch Gregoritsch! Augsburg bekommt den Ball nach der Ecke vor dem Tor nicht weg. Gregoritsch steht kurz vor der Linie am linken Pfosten bereit, schiebt den Ball locker ins lange Eck!

74. Minute:
ecke Bahoui tritt zur Folgenden Hamburger Ecke von links an.

73. Minute:
chance Was für ein Patzer: Opare spielt einen riskanten Rückpass auf Hitz. Altintas geht dazwischen, sein Schuss wird noch von Hong zur Ecke abgeblockt!

72. Minute:
chance Gute Aktion! Opare flankt von rechts in den Strafraum, wo Djourou den Ball falsch einschätzt. Hinter dem Hamburger setzt Finnbogason zum Seitfallzieher an, doch Mickel hält den Schuss sicher!

71. Minute:
chance Opare hat kurz vorm Strafraum freie Schussbahn, kann aber Mickel mit seinem harmlosen Abschluss nicht überwinden.

70. Minute:
20 Minuten sind in Augsburg noch zu absolvieren, wo der Hamburger SV bei den jetzigen Spielkonstellationen auf den zehnten Tabellenplatz vorrücken würde.

69. Minute:
Gregoritsch und Opare beharken sich im Zweikampf, es gibt einen Freistoß für Augsburg.

68. Minute:
chance Altintop zieht genau von der Strafraumgrenze ab, kommt dabei aber ins Straucheln. Der Schuss ist keine Gefahr für das Hamburger Tor.

67. Minute:
Nun lässt Max Müller über die Klinge springen, kommt aber ohne eine Verwarnung davon.

66. Minute:
gelb Nun langt Altintas hin, wieder ist Kohr am Mittelkreis der Leidtragende. Der eben eingewechselte Hamburger sieht Gelb.

65. Minute:
gelb Holtby schickt Kohr am Mittelkreis mit einer heftigen Aktion auf den Rasen und sieht zu Recht die Gelbe Karte.

64. Minute:
auswechslung Batuhan Altintas kommt für Pierre-Michel Lasogga ins Spiel

63. Minute:
auswechslung Raul Bobadilla kommt für Jan Moravek ins Spiel

62. Minute:
tor Toooooooor für den HSV! 1:2 durch Müller. Gregoritsch verlängert die Ecke am kurzen Pfosten per Kopf an den langen Pfosten, wo Müller aus kurzer Distanz nur noch zur Führung einnicken muss!

62. Minute:
ecke Bahoui tritt eine weitere Ecke von rechts herein.

61. Minute:
Die Wechsel lassen noch auf sich warten, die Partie läuft erst einmal, weiter.

60. Minute:
Eine Stunde ist rum in Augsburg, wo es nun vor beiden Bänken Wechselaktivitäten gibt.

59. Minute:
User "manni" fragt, wie die Leistung von Mickel ist. Das 0:1 ging mit auf seine Kosten, da fehlte die Abstimmung mit Djourou. Aber ansonsten macht der Hamburger Ersatz-Ersatz-Ersatz-Torwart ein ordentliches Spiel.

58. Minute:
Das war nicht einfach! Der Flachschuss von Max wurde auf dem nassen Rasen immer schneller. Aber noch schneller war Hamburgs Bundesliga-Debütant im Tor, Tom Mickel.

57. Minute:
chance Stark gemacht! Max hämmert den abgewehrten Ball nach der Ecke mit rechts flach aufs Hamburger Tor. Mickel kann den Schuss gerade noch halten!

56. Minute:
ecke Baier tritt die anschließenden Ecke von rechts herein.

56. Minute:
Baier hebt einen Freistoß von der linken Seite an den Fünfmeterraum, wo Djourou den Ball per Kopf zur Ecke klärt.

55. Minute:
chance Klasse Aktion! Lasogga schickt Müller mit einem schönen Pass steil in den FCA-Strafraum. Hitz kommt weit raus und fischt den Ball gerade noch vor dem Hamburger weg!

54. Minute:
In dieser Statistik liegt Augsburg klar vorne: Der FCA führt bei den Gelben Karten mit 3:1 gegen den HSV.

53. Minute:
Bahoui hebt den anschließenden Freistoß aus fast 40 Metern an den Strafraum, wo der Ball aber geklärt wird.

52. Minute:
gelb Finnbogason holt Cleber mit einem Tackling von den Beinen und erhält dafür die Gelbe Karte.

51. Minute:
Holtby kann erst einmal weitermachen, läuft nun aber unrund.

50. Minute:
gelb Kohr säbelt Holtby vor dem Hamburger Strafraum heftig um und sieht dafür die Gelbe Karte.

49. Minute:
ecke Bahoui tritt eine weitere Ecke für den HSV von links herein. Der Ball verfehlt alle Mitspieler.

48. Minute:
FCA-Trainer Markus Weinzierl hat alle seine Reservespieler zum Aufwärmen geschickt. Die fünf Hamburger Reservisten sitzen dagegen noch auf ihrer Bank.

47. Minute:
Es schüttet noch immer wie aus Eimern in Augsburg. Die letzten 45 Minuten dieser Saison für beide Mannschaften haben begonnen.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiri Meyer pfeift die zweite Hälfte an. Augsburg hat Anstoß.

Mit einem leistungsgerechten 1:1 geht eine ganz ordentliche Partie zwischen Augsburg und dem Hamburger SV in die Pause. Nach der eher glücklichen Führung der Gastgeber - es gab ein Missverständnis in der HSV-Abwehr - nahm die Begegnung an Fahrt auf. Die Hamburger wurden für ihren Einsatz durch einen schönen Freistoßtreffer von Gregoritsch belohnt und dürfen im zweiten Durchgang auf mehr hoffen. Doch auch Augsburg kann nachlegen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Aber jetzt: Das war's im ersten Durchgang. Schiedsrichter Florian Meyer pfeift zur Pause.

45. Minute:
Nanu, Schiedsrichter Meyer pfeift 30 Sekunden zu früh zur Pause, erkennt seinen Fehler und setzt die Partie mit einem Schiedsrichterball fort!

44. Minute:
ecke Die anschließende Hamburger Ecke durch Holtby von der rechten Seite bringt keine Gefahr.

43. Minute:
chance Schön gemacht! Müller hebt ein Anspiel von Sakai an der Strafraumgrenze über Hitz hinweg. Der Ball segelt in Richtung Tor und wird von Hong noch vor der Linie geklärt!

42. Minute:
User "HSV-Ottje" fragt, wie viele HSV-Fans in Augsburg dabei sind. Nach offiziellen Vereinsangaben sind 3.000 Hamburger Anhänger mitgereist.

41. Minute:
chance Nun versucht es Kohr aus vollem Lauf. Der Augsburger zieht aus 22 Metern wuchtig ab, verfehlt das Tor aber!

40. Minute:
Augsburg nimmt nun das Tempo aus dem Spiel, lässt den Ball hinten vor dem eigenen Strafraum rotieren.

39. Minute:
User "Alex" fragt, ob die Partie das letzte Augsburg-Spiel für Trainer Weinzierl ist. Das könnte sein. Der FCA-Coach will sich nach der Partie zu seiner Zukunft äußern.

38. Minute:
Der Regen hat immer noch nicht aufgehört. Daher ist der Rasen ziemlich rutschig und nicht jeder Ball kommt an.

37. Minute:
Ein feiner Treffer des Österreichers in Hamburger Diensten. Das kann er.

36. Minute:
tor Tooooooor für den Hamburger SV! 1:1 durch Gregoritsch, der den Freistoß mit links über die Mauer hebt und in den rechten oberen Winkel zirkelt!

36. Minute:
Gregoritsch, Holtby und Müller stehen zum anschließenden Hamburger Freistoß bereit.

35. Minute:
gelb Janker holt Müller 20 Meter vor dem Tor mit einer Grätsche von den Beinen und sieht ebenfalls Gelb.

34. Minute:
gelb Jetzt aber nicht mehr: Gregoritsch rutscht mit gestrecktem Bein in Janker rein und sieht zu Recht die erste Gelbe Karte dieser Partie.

33. Minute:
Schiedsrichter Florian Meyer lässt bislang in seinem letzten Bundesligaspiel eine Menge durchgehen.

32. Minute:
Autsch! Caiuby haut Kacar die Stollen im Zweikampf mit Wucht in die rechte Seite. Der Hamburger behält tiefrote Striemen zurück, Caiuby kommt ungeschoren davon.

31. Minute:
chance Sakai zieht nach einer Querablage 18 Meter vor dem Tor von rechts ab. Hitz kann den Rechtsschuss des Japaners parieren!

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist nun gespielt in Augsburg, wo die Gastgeber mittlerweile die Partie und den Gegner im Griff haben.

29. Minute:
Altintop kommt auf der rechten Seite nicht an Ostrzolek vorbei und verliert den Ball.

28. Minute:
Ostrzolek schlägt eine Flanke von links an den langen Pfosten auf Gregoritsch. Hitz kann den abgefälschten Ball gerade noch aus der Gefahrenzone fausten.

27. Minute:
ecke Baier tritt die erste Ecke für Augsburg von rechts herein, die aber nichts einbringt.

26. Minute:
chance Was für ein Pfund! Finnbogason legt vor dem 16er quer auf Altintop, der in voller Fahrt angerauscht kommt. Seinen Schuss lenkt Mickel mit den Fingerspitzen über die Latte!

25. Minute:
Eine prima Aktion, die Hamburgs Torwart-Debütanten Mickel sicher ein wenig Selbstvertrauen geben wird.

24. Minute:
chance Baier hebt den folgenden Freistoß sehr schön an den langen Pfosten genau auf den Kopf von Caiuby. Dessen Kopfball kann Mickel parieren!

23. Minute:
Ostrzolek holt Opare an der rechten Strafraumgrenze von den Beinen. Es gibt einen weiteren Freistoß für Augsburg.

22. Minute:
Caiuby ist nach einem langen Ball fast durch und kann allein vor Mickel abziehen, doch Sakai rettet in letzter Sekunde.

21. Minute:
Beim folgenden Freistoß zerrt Caiuby im Strafraum an Cleber, der Schiedsrichter pfeift die Aktion ab.

20. Minute:
Baier legt sich den Ball links in gut 35 Metern zu einem Freistoß zurecht.

19. Minute:
Müller marschiert rechts im Strafraum bis zur Grundlinie, legt schön zurück auf Bahoui. Dessen Schuss aus der Drehung block Janker mit letztem Einsatz ab.

18. Minute:
Die Hamburger nehmen den Rückstand sehr gelassen, der Ball läuft gut durch die Reihen der Gäste.

17. Minute:
Ostrzolek ist auf der linken Seite weit mit aufgerückt, seine Flanke findet aber keinen Abnehmer.

16. Minute:
Gregoritsch schickt Lasogga mit einem langen Pass in den Strafraum. Doch die Vorlage ist zu steil, Hitz nimmt den Ball sicher auf.

15. Minute:
Die Anfangsviertelstunde ist rum. Nach der Augsburger Führung hat die Partie nun ein wenig mehr Fahrt aufgenommen.

14. Minute:
Müller stürmt über links bis den FCA-Strafraum, kann sich bei seinem Flankenversuch aber nicht gegen Opare durchsetzen.

13. Minute:
Da fehlte halt die Abstimmung in der HSV-Deckung. Ein Fehler, der passieren kann und den Augsburgern eine glückliche Führung bescherte.

12. Minute:
Unglückliche Aktion in der Hamburger Abwehr. Das war ein klares Missverständnis zwischen Torwart und Verteidiger, die so noch nie zusammengespielt haben.

11. Minute:
tor Toooooooor für Augsburg! 1:0 durch Finnbogason! Max flankt von links hoch an den Fünfer, wo Mickel den Ball herunterpflücken will. Doch Djourou verlängert die Hereingabe per Kopf über den eigenen Keeper hinweg auf Finnbogason. Der FCA-Stürmer braucht nur noch den Kopf hinzuhalten und die Kugel ins leere Tor zu lenken!

10. Minute:
Zehn Minuten sind nun in Augsburg absolviert, wo die Gastgeber bislang auf eine Ballbesitzquote von nur knapp 41 Prozent kommen.

9. Minute:
"Hier regiert der HSV" - von den Rängen sind bislang ausschließlich die Hamburger Fans zu hören.

8. Minute:
chance Auf der Gegenseite holt Gregoritsch aus 18 Metern Entfernung wuchtig aus, hämmert den Ball nur knapp über das Tor von Hitz!

7. Minute:
chance Caiuby probiert es vom linken Strafraumeck, nachdem er Sakai den Ball abgenommen hat. Der Schuss des Brasilianers fliegt über das Tor!

6. Minute:
Insgesamt ein sehr lockerer Aufgalopp in den ersten Minuten hier in Augsburg, wo alle Akteure vollständig durchnässt vom straken Regen sind.

5. Minute:
Max flankt von der linken Seite hoch an den langen Pfosten, wo Finnbogason den Ball aber nicht mehr richtig unter Kontrolle bekommt.

4. Minute:
Dennoch ist die Stimmung in der ausverkauften Arena klasse, wobei im Moment vor allem die mitgereisten Hamburger Anhänger zu hören sind.

3. Minute:
Jetzt wird es ungemütlich in Augsburg: Es schüttet wie aus Kübeln, nachdem es zuvor schon immer mal geregnet hatte.

2. Minute:
Der Unparteiische pfeift heute seine letzte Partie: Florian Meyer (47) hört als Bundesliga-Schiedsrichter auf.

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichter Florian Meyer pfeift die Partie an. Der HSV hat Anstoß.

Die Hamburger, die bislang die meisten Fouls (553) aller Bundesligaklubs begingen, haben immer noch arge Verletzungssorgen. Neben den fehlenden Torhütern fallen Spahic, Ilicevic, Jung, Ekdal, Drmic, Olic und Rudnevs aus. Dazu meldete sich Hunt nach einer Mandel-OP ab. Stattdessen gehört Müller nach überstandenem Muskelfaserriss zum 17-Mann-Kader, mit dem der HSV anreiste.

Der Keeper der Hamburger, der diese Saison auf zehn Ligaeinsätze kam, muss nach sechs Jahren gehen. Über die Art und Weise, wie ihm das mitgeteilt wurde, war der 36-Jährige so verärgert, dass er keine Lust mehr ("mir fehlt die Spannung") auf die heutige Partie hat und zu Hause blieb. Da Adler und Hirzel verletzt sind, gibt nun HSV-II-Torhüter Mickel sein Bundesliga-Debüt, als Ersatz sitzt der unerfahrene Dehmelt auf der Bank.

Mit dem Hamburger SV tritt heute ein Gegner beim FCA an, bei dem es unter der Woche ordentlich gerumst und gescheppert hat. Sportchef Peter Knäbel wurde nach dem 0:1 gegen Wolfsburg gefeuert, mehreren Profis das Aus zum 30. Juni verkündet. Einer von ihnen: Torwart Jaroslav Drobny.

Was wird aus Weinzierl? Nachdem Schalkes (Noch-)Trainer André Breitenreiter vorhin live bei Sky verkündet hat, dort gehen zu müssen, erwarten alle Beobachter nun ein Statement von Augsburgs Chefcoach. Markus Weinzierl könnte also nach der Partie gegen den HSV verkünden, zu den Königsblauen zu wechseln. Dort gilt er seit Monaten als ganz heißer Kandidat auf den Trainerposten.

Ganz in Weiß, aber ohne Blumenstrauß: Die Augsburger laufen heute mit dem neuen Heimtrikot der nächsten Saison auf ? weiß mit roten Ärmelstreifen. Potentielle Käufer des für Fans 74,95 Euro teuren Shirts sind heute reichlich vor Ort: Die Augsburger Arena ist mit 30.660 Zuschauern ausverkauft.

"Wir wollen das Bestmögliche rausholen", macht Markus Weinzierl seinem Team noch einmal Druck. "Es ist ein großer Unterschied, ob wir die Saison auf Platz zehn oder Platz 15 beenden", sagt Augsburgs Trainer. Aktuell fallen beim Tabellenelften Koo (Zehenbruch) und Gouweleeuw (Sprunggelenk-OP) aus, dazu fehlen immer noch Verhaegh, Esswein und Callsen-Bracker. Klavan und Feulner sind wieder fit.

Schaulaufen zum Saisonausgang: Für den FC Augsburg und den Hamburger SV geht es am 34. Spieltag sportlich um nichts mehr, einzig finanziell ist noch etwas möglich: Der abschließende Tabellenplatz beeinflusst die Höhe der TV-Gelder in der nächsten Spielzeit, die an die Klubs ausgeschüttet werden.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute von der Partie FC Augsburg gegen den Hamburger SV.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal