Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

EM 2016 im Live-Ticker: Wales gegen Slowakei zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016 im Live-Ticker  

Wales - Slowakei 2:1

11.06.2016, 20:07 Uhr | t-online.de

EM 2016 im Live-Ticker: Wales gegen Slowakei zum Nachlesen. Wales trifft in Gruppe B auf die Slowakei (Quelle: AP/dpa)

Wales trifft in Gruppe B auf die Slowakei (Quelle: AP/dpa)

Aktuelles Ergebnis:

2:1

1:0 Bale (10.)

1:1 Duda (61.)

2:1 Robson-Kanu (81.)

11.06.2016, 18:00 Uhr
Bordeaux, Nouveau Stade de Bordeaux
Zuschauer: 42.000 (ausverkauft)

So, das war?s von hier. Gleich rollt der Ball in Marseille, wo die Engländer gegen die Russen antreten. Sie können natürlich ab 20.45 Uhr weiter live dabei sein beim Live-Ticker.

Wales ringt nach einem zähen Kampf die Slowakei mit 2:1 nieder. Der Sieg der Waliser bei ihrem EM-Debüt, die über weite Strecken das Spiel bestimmt haben, ist auch durchaus verdient. Sie haben einen tollen Kampf gezeigt. Für Wales könnte dieser Dreier schon das Ticket für das Achtelfinale bedeuten. Für die Slowaken wird es dagegen nun sehr schwer. Sie müssen jetzt die Punkte gegen Russland und England holen. Klingt nicht unbedingt leichter als Wales.

90. Minute:
Und dann ist Schluss! Schiri Moen pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
Danny Ward schlägt den Ball lang nach vorne. Das bringt wieder wertvolle Sekunden.

90. Minute:
Noch eine Minute!

90. Minute:
Die Slowaken rennen an. Wales schlägt die Bälle nur noch lang hinten raus.

90. Minute:
gelb Skrtel steigt wieder einmal hart ein. Er sieht die Gelbe Karte.

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Bale marschiert und zieht aus 17 Metern mit links ab. Kozacik wehrt den Schuss ab, lässt den Ball aber nach vorne prallen. Da ist aber kein Waliser mitgelaufen.

89. Minute:
Gleich läuft die letzte Minute. Wie lange gibt Schiri Moen noch drauf?

88. Minute:
auswechslung Ashley Richards kommt für Aaron Ramsey ins Spiel

88. Minute:
Ramsey zieht die Ecke von der linken Seite rein. Die bringt keine Gefahr, aber ein bisschen Zeit.

87. Minute:
ecke Eckstoß für Wales

87. Minute:
Konter der Waliser. Ramsey spielt es aber zu kompliziert. Die Slowaken können sich befreien.

86. Minute:
chance Flanke auf Nemec. Der ist am ersten Pfosten frei und köpft das Leder an den linken Pfosten. Das war knapp.

86. Minute:
Ein Dreier könnte für die Waliser natürlich schon das Ticket für das Achtelfinale bedeuten.

85. Minute:
Den Slowaken läuft jetzt natürlich die Zeit davon. Sie rennen aber noch einmal an.

84. Minute:
Bale chipt den Ball auf Ramsey. Der kann das Leder 13 Meter vor dem Tor nicht unter Kontrolle bringen.

84. Minute:
Die Fans der Waliser sind aus dem Häuschen. So geht EM-Debüt!

83. Minute:
auswechslung Miroslav Stoch kommt für Vladimir Weiss ins Spiel

83. Minute:
gelb Kucka rennt von hinten in Bale rein. Auch er sieht die Gelbe Karte.

81. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor! Hal Robson-Kanu erzielt das 2:1 für Wales. Ramsey legt den Ball 15 Meter vor dem Tor schön auf. Robson-Kanu trifft dann den Ball 14 Meter vor dem Tor gar nicht richtig. Weil der aber durch die Beine eines Abwehspielers kommt, sieht ihn Kozacik nicht rechtzeitig. Der trudelt dann so in die linke Ecke.

80. Minute:
gelb Weiss lässt das Bein stehen. Auch er sieht die Gelbe Karte.

80. Minute:
Wieder Freistoß für Wales. Bale versucht es aus fast 30 Metern direkt. Der Aufsetzer wird leicht abgefälscht und landet in den Fängen von Kozacik.

79. Minute:
Den fälligen Freistoß zieht Ramsey in die Mitte. Kozacik ist draußen und boxt das Leder mit beiden Fäusten aus der Gefahrenzone.

78. Minute:
gelb Mak langt gegen Allen ordentlich hin. Er sieht dafür die gelbe Karte.

78. Minute:
Martin Skrtel hat einen Krampf. Einmal können die Slowaken ja noch wechseln.

77. Minute:
Die walischen Fans singen wieder. Vielleicht hilft das ja ein wenig. Durch den Ausgleich war die Stimmung ein bisschen geknickt.

76. Minute:
Wer hat den entscheidenden Pfeil im Köcher. Ein Remis könnte am Ende für beide zu wenig sein.

75. Minute:
Ramsey flankt von der rechten Seite. Diesmal kann Kozacik sicher zupacken.

74. Minute:
chance Robson-Kanu flankt von der rechten Seite auf den ersten Pfosten. Da ist Ramsey komplett frei. Er setzt den Kopfball aus fünf Metern aber klar über das Tor.

73. Minute:
Die Slowaken sind jetzt die aktivere Mannschaft. Sie haben mit 56% auch weiterhin mehr Ballbesitz.

72. Minute:
Robson-Kanu geht jetzt natürlich in die Spitze. Er soll jetzt mit Bällen gefüttert werden.

71. Minute:
auswechslung Hal Robson-Kanu kommt für Jonathan Williams ins Spiel

70. Minute:
Bale kommt im 16er im Duell mit Skrtel zu Fall. Da hätte man durchaus auch auf den Punkt zeigen können. Skrtel geht da immer wieder ohne Rücksicht in die Zweikämpfe.

69. Minute:
auswechslung Joe Ledley kommt für David Edwards ins Spiel

68. Minute:
Mak zieht aus 23 Metern ab. Der Ball fliegt einen Meter über das Tor.

68. Minute:
Die Waliser haben noch immer nicht gewechselt. Einige Spieler wirken jetzt ein wenig kraftlos.

67. Minute:
Pekarik flankt von der rechten Seite. Ward ist in der Mitte mit einer Faust dran und klärt.

66. Minute:
Mak will den Doppelpass am 16er mit Nemec spielen. Ein Waliser kann gerade noch dazwischen gehen.

65. Minute:
ecke Jetzt haben die Waliser Probleme. Der Ausgleich hat den Slowaken wieder ein wenig Leben eingehaucht.

64. Minute:
Mak wird jetzt auch stärker auf der rechten Seite. Gegen zwei Mann kann er sich diesmal aber nicht durchsetzen.

63. Minute:
Freistoß für die Slowakei. Aus 27 Metern in halblinker Position macht es Weiss direkt. Er setzt den Ball einige Meter neben das Tor.

63. Minute:
Jetzt sind auch die Fans der Slowaken voll da. Das kann noch eine muntere halbe Stunde werden.

62. Minute:
Der Joker hat gestochen. Das war der berühmte Ausgleich aus dem Nichts. Jetzt werden die Karten natürlich neu gemischt.

61. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Duda macht das 1:1 für die Slowakei. Mak setzt sich halbrechts durch und legt quer. Aus 13 Metern trifft Duda gegen die Laufrichtung von Ward flach in die rechte Ecke.

61. Minute:
Eine halbe Stunde bleibt den Slowaken noch, um hier zumindest ein Remis zu holen.

60. Minute:
auswechslung Ondrej Duda kommt für Patrik Hrosovsky ins Spiel

59. Minute:
auswechslung Adam Nemec kommt für Michal Duris ins Spiel

59. Minute:
Die Führung für die Waliser ist auch weiterhin hochverdient.

58. Minute:
Die Slowaken finden weiterhin kaum statt. Das ist wirklich eine schwache Vorstellung. Auch Hamsik ist bislang blass geblieben.

57. Minute:
chance Kopfball von Bale. Kozacik macht sich lang und kratzt den Ball aus der rechten Ecke.

57. Minute:
David Edwards ist angeschlagen. Er scheint das Spiel aber fortsetzen zu können.

57. Minute:
Jonathan Williams wird am 16er angespielt. Ihm verspringt das Leder bei der Annahme. Da war mehr drin...

56. Minute:
Flanke auf Ramsey. Der bekommt keinen Druck hinter seinen Kopfball. Kozacik kann die Bogenlampe locker fangen.

55. Minute:
chance Schöner Pass von Weiss auf Mal. Der zieht mit links aus 15 Metern ab. Er setzt die Kugel einen Meter über die Querlatte.

54. Minute:
Bale versucht es auf der rechten Seite. Er läuft sich da fest.

54. Minute:
Wann reagiert Trainer Kozak. Er hat ja noch Alternativen auf der Bank. Ein Robert Mak ist heute noch ohne jede Wirkung geblieben. Der ehemalige Nürnberger kann einfach gar keine Akzente setzen.

53. Minute:
Jonathan Williams marschiert auf der linken Seite. Da ist er auch nur durch ein Foul zu stoppen.

51. Minute:
Der Ballbesitz der Slowaken liegt jetzt bei fast 54%. Sie machen aber rein gar nichts daraus.

50. Minute:
Ramsey zieht die Ecke von der rechten Seite rein. Kozacik kann im Zentrum sicher zupacken.

50. Minute:
ecke Eckstoß für Wales

49. Minute:
Duris wird in der Spitze angespielt. Die Fahne ist oben. Abseits. Da hat sich der Assistent allerding ein wenig viel Zeit gelassen.

48. Minute:
Die Waliser kämpfen weiterhin um jeden Ball. Die Slowaken finden so weiterhin nicht in das Spiel.

47. Minute:
Die Slowaken müssen jetzt einen Gang hoch schalten. Ansonsten könnte das mit dem Achtelfinale sehr schwer werden.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Moen hat das Spiel wieder freigegeben.

Wales führt zur Pause mit 1:0 gegen die Slowakei. Bis auf eine Einzelaktion von Hamsik in der 3. Minute haben die Slowaken hier noch nicht viel gerissen. Mit wenig Bewegung und wenig Ideen konnten sie die Waliser kaum unter Druck setzen. Die Briten haben ihrerseits das Spiel durch viel Kampf und Einsatz geprägt. Der Lohn war dann der Freistoßtreffer von Superstar Bale in der 10. Minute. Noch ist hier aber gar nichts entschieden. Dran bleiben. Gleich geht's weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Moen pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Bale zieht aus 18 Metern mit links ab. Er trifft die Kugel nicht voll. Kozacik hat das Leder, das zentral auf das Tor kommt, sicher.

45. Minute:
Eine Minute wird noch nachgespielt.

45. Minute:
Flanke von links auf Kapitän Skrtel. Der Kommt aber nicht ran. Die Eingabe war einen Tick zu hoch.

45. Minute:
Weiss zieht die Ecke von der linken Seite in die Mitte. Am Fünfmeterraum steigt Bale hoch und köpft den Ball hinten raus.

44. Minute:
ecke Eckstoß für Slowakei

43. Minute:
Die Slowaken bauen jetzt ein wenig mehr Druck auf.

42. Minute:
In der Offensive der Slowaken ist viel zu wenig Bewegung. So finden sie eigentlich nie ein Anspielstation. Sie probieren es aber auch immer wieder durch die Mitte.

41. Minute:
Danny Ward lässt sich bei einem Abstoß sehr viel Zeit. Schiri Moen guckt sich das aber noch sehr gelassen an.

40. Minute:
Die Führung der Briten ist verdient. Sie sind die Mannschaft, die sich einfach mehr reinhängt.

39. Minute:
Ramsey hat auf der rechten Seite viel Platz. Er flankt die Kugel in das Toraus. Das kann er eigentlich besser.

38. Minute:
Die Waliser verlieren den Ball im Aufbau. Sofort ist aber wieder ein Mitspieler zur Stelle, um auszuhelfen.

36. Minute:
Das Niveau des Spiels ist weiterhin sehr überschaubar. Es lebt einfach von der Intensität.

35. Minute:
Die Fans der Waliser haben weiterhin großen Spaß. So haben sie dich das Debüt bei der EURO sicherlich vorgestellt.

34. Minute:
Wales hat das weiterhin ganz gut im Griff. Sie lassen in der Defensive einfach so gut wie gar nichts zu.

32. Minute:
Jonathan Williams geht rechts in den 16er und kommt dort zu Fall. Ein Elfer war das aber nicht. Die Fans der Waliser sehen das natürlich ein wenig anders.

31. Minute:
gelb Hrosovsky geht mit gestreckten Bein in den Mann. Er sieht für diese Aktion die Gelbe Karte.

31. Minute:
Mittlerweile hat die Slowakei etwas mehr als 50% Ballbesitz. Sie machen aber so gut wie gar nichts daraus.

30. Minute:
Ramsey versucht es über die rechte Seite. Da hilf Hamsik aus. Er kann den Waliser so auch stoppen.

29. Minute:
Michal Duris hat einen schweren Stand in der Spitze der Waliser. Da bekommt er doch nur sehr wenig Unterstützung.

28. Minute:
Das Spiel hat nur wenig Höhepunkte. Dafür geht es aber in allen Zweikämpfen voll zur Sache.

27. Minute:
Hamsik humpelt ein wenig. Er kann das Spiel aber fortsetzen.

26. Minute:
Marek Hamsik ist angeschlagen. Da ist ihm Taylor voll auf den Fuß gestiegen.

25. Minute:
Die Waliser geben keinen Ball verloren. Da wird weiterhin um jeden Meter Boden gekämpft.

24. Minute:
Gunter geht auf der rechten Seite ab. Seine Flanke kommt nicht beim Mitspieler an. Da war auch nur Williams mitgelaufen.

23. Minute:
Kucka versucht es aber trotzdem direkt. Es bleibt aber in diesem Fall beim Versuch.

22. Minute:
Freistoß für die Slowakei nach einem Foul von Allen an Hamsik. Das sind aber mehr als 30 Meter bis zum Tor.

21. Minute:
Der Slowakei fällt nicht viel ein. Sie sind weiterhin auf der Suche nach ihrem Spiel.

20. Minute:
Weiss zieht aus der zweiten Reihe ab. Er haut den Ball weit über den Kasten.

18. Minute:
Wales hat mit 61% sogar mehr Ballbesitz. Das ist schon ein wenig erstaunlich. Das ist eigentlich keine Mannschaft, die das Spiel gerne gestaltet.

17. Minute:
Skrtel verliert fast einen Ball als letzter Mann. Bale hatte da gut nachgesetzt.

16. Minute:
Die Waliser lassen den Ball jetzt gut durch die eigenen Reihen laufen. Der Treffer hat ihnen Selbstbewusstsein gegeben.

15. Minute:
Die Slowaken stehen sehr tief. Das haben sich auch gegen Deutschland gemacht und am Ende das Spiel gewonnen. Allerdings sieht es heute nicht nach einem Unwetter aus...

14. Minute:
Ramsey flankt von der linken Seite. Kozacik ist auf dem Posten und fängt die Eingabe sicher ab.

13. Minute:
Hamsik spielt den Ball lang auf Duris. Der kann sich im Duell eins gegen eins nicht durchsetzen.

12. Minute:
10.000 Fans unterstützen die Waliser. Die sind jetzt auch sehr gut zu hören. Das klingt nach Heimspiel.

11. Minute:
Die Slowaken sind angeschlagen. Das war ein echter Wirkungstreffer.

10. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor! Bale erzielt das 1:0 für Wales. Den Freistoß zieht der Waliser über die Mauer. Kozacik sieht den Ball spät und kann den Schuss, der auf die Mitte des Tores kommt nicht abwehren. Der Ball sah durchaus haltbar aus.

10. Minute:
Freistoß für Wales. Das ist eine gute Möglichkeit. Die Entfernung zum Tor beträgt 25 Meter in halbrechter Position.

9. Minute:
Chster fängt einen Ball ab. Es geht aber keine mit. Er muss den Konter so abbrechen.

8. Minute:
Kozacik wird beim Herauslaufen von den eigenen Leuten behindert. Er hat aber Glück, dass kein Waliser entscheidend nachsetzen kann.

7. Minute:
Bei dem neuen Modus dieser EURO kann ja schon ein Sieg das Erreichen des Achtelfinales bedeuten. Somit hat das Spiel der vermeintlich schwächsten Mannschaften in Gruppe B eine besondere Bedeutung.

6. Minute:
Die Slowaken kommen langsam besser in die Partie. Wales hat da so seine Schwierigkeiten.

5. Minute:
Vor dem Solo von Hamsik hatte Bale den Ball im Mittelfeld verloren.

4. Minute:
Die Ecke der Slowaken bringt keine Gefahr mehr. Die Waliser können sich befreien.

3. Minute:
ecke Eckstoß für Slowakei

3. Minute:
chance Tolles Solo von Hamsik. Der geht an drei Mann vorbei. Aus elf metern zieht er dann ab. Ward im Tor ist geschlagen. Davies ist aber noch da. Der Verteidiger verhindert mit dem langen Bein den Einschlag.

3. Minute:
Duris wird im 16er angespielt. Er kann den Ball da nicht kontrollieren.

2. Minute:
Die Waliser stören früh. Die Slowaken haben so Schwierigkeiten Anspielstationen zu finden.

1. Minute:
Die Bedingungen in Bordeaux sind perfekt. Es ist trocken und das Thermometer zeigt 21°C. Der Rasen ist in einem top Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Svein Oddvar Moen aus Norwegen hat das Spiel freigegeben. Die Slowaken stoßen an!

Die Spieler werden auf das Feld geführt. Gleich werden die Hymnen der beiden Nationen ertönen.

Während bei den Walisern bis auf Bale alle Spieler ihr Geld auf der Insel verdienen, haben die Slowaken zwei Bundesliga-Legionäre im Aufgebot: Pekarik von Hertha BSC und Svento vom 1. FC Köln. Top-Star im Team ist aber der offensive Mittelfeldspieler Hamsik. Er schnürt die Stiefel für den SSC Neapel.

In der Vorbereitung haben die Slowaken mit einem Sieg gegen Weltmeister Deutschland aufhorchen lassen. Sie gehen also auch heute als leichter Favorit in das Spiel.

Die Slowakei spielt auch die erste WM-Runde in der noch jungen Geschichte des Landes. In der Qualifikation hat man immerhin die Ukraine, Weißrussland, Luxemburg und Mazedonien hinter sich gelassen. Als Zweiter hinter Spanien, die hat man mit 2:1 schlagen können, haben sich die Slowaken sich für Frankreich qualifizieren können. Jetzt muss ein Sieg gegen Wales her, wenn man den Traum vom Achtelfinale weiter träumen will. Mit England und Russland finden sich immerhin noch zwei echter Schwergewichte in der Gruppe B.

Mit Gareth Bale haben die Waliser einen echten Superstar in ihren Reihen. Der frisch gebackene Champions League Sieger soll es für die Briten richten. In einer sonst sehr defensiv ausgerichteten Mannschaft hofft man auf die Qualitäten des Flügelflitzers. Das Motto von Trainer Chris Coleman ist klar. Hinten Beton, vorne Bale.

Mit Wales greift heute noch ein zweiter EM-Neuling in das Endrunden-Geschehen ein. Die Waliser haben sich in der Qualifikation hinter den starken Belgiern als Gruppenzweiter für das Turnier in Frankreich qualifiziert. Allerdings hat man es da auch mit anderen Fußballzwergen wie Bosnien, Israel, Zypern und Andorra zu tun gehabt. Jetzt gilt es mit der Slowakei einen größeren Brocken aus dem Weg zu räumen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der EM 2016. Ab 17.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel in der Gruppe B Wales gegen die Slowakei.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal