Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Island - Österreich 2:1: Island ist im Achtelfinale der EM 2016

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016 im Live-Ticker  

Island - Österreich 2:1

23.06.2016, 10:16 Uhr | t-online.de

Island - Österreich 2:1: Island ist im Achtelfinale der EM 2016. Island feiert mit Torwart Hannes Halldorsson - und ruht sich vor dem Achtelfinale aus.

Island feiert mit Torwart Hannes Halldorsson - und ruht sich vor dem Achtelfinale aus. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Was für eine dramatische Schlussphase in Paris. Österreich ist hier nach dem 1:1 durch Schöpf drauf und dran auch noch den zweiten Treffer zu machen und wird in der Nachspielzeit von den Isländern eiskalt ausgekontert!

Island steht somit gleich bei seiner ersten EM-Teinhame im Achtelfinale, während Österrreich enttäuscht. Zu spät hat die Elf von Marcel Koller hier auf den Angriffsmodus umgeschaltet und scheidet früh aus dem Turnier aus.

Island - Österreich im Protokoll

Tore: 1:0 Bödvarsson (18.), 1:1 Schöpf (60.), 2:1 Traustason (90.)

90. Minute:
Das Spiel ist aus, Island schlägt Österreich mit 2:1 und steht im Achtelfinale!

90. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooooooor, Traustason macht das 2:1 für Island! Österreich verliert den Ball am gegnerischen 16er und dann startet Island den Konter! Bjarnason treibt den Ball rechts nach vorn und passt dann perfekt vors Tor. Am zweiten Pfosten ist Traustason zur Stelle und drückt die Kugel über die Linie!

90. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein. Aber auch Islands Konterversuch verebbt im Mittelfeld.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Österreich

90. Minute:
Österreich schlägt den Ball nun nur noch hoch nach vorn. Fuchs erzwingt noch einmal eine Ecke.

90. Minute:
Die Hälfte der Nachspielzeit ist bereits rum. Österrreich wirkt nun ausgepowert.

90. Minute:
Immer wieder kann Island mit dem agilen Traustason den Ball halten und zumuindest einen Einwurf herausholen. Das bringt etwas Zeit.

90. Minute:
Es werden offiziell vier Minuten Nachspielzeit angezeigt.

90. Minute:
Dann die Konterchance für Island, aber Traustason bekommt keine Unterstützung.

90. Minute:
Fast alle Feldspieler sind nun im isländischen Strafraum. Österreich versucht hier alles.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Österreich

89. Minute:
Alaba mit dem Schussversuch. Er will mit links aus 23 Metern abziehen, wird aber wieder geblockt.

88. Minute:
Flanke um Flanke der Österreicher segelt in den 16er der Isländer, aber immer wieder ist ein Bein oder ein Kopf der Isländer dazwischen.

87. Minute:
ecke Noch einmal Ecke für Island, aber Traustasons Ball wird von Baumgartlinger abgefangen

86. Minute:
auswechslung Sverrir Ingi Ingason kommt für Johann Gudmundsson ins Spiel

86. Minute:
Es wird um jeden Ball gefightet. Jantscher kann Bjarnason nur mit den Armen stoppen.

85. Minute:
ecke Jantscher tritt auch dann gleich die Ecke, die kommt aber viel zu hoch...

84. Minute:
Erste Aktion von Österreichs Jantscher und seine Flanke von links wird zur Ecke geblockt.

83. Minute:
Island mobilisiert die letzten Kräfte und greift Österreich wieder etwas früher an.

82. Minute:
gelb Islands Keeper Halldórsson lässt sich nicht zum ersten Mal sehr viel Zeit beim Abschlag und diesmal sieht er dafür Gelb. Zeitspiel.

81. Minute:
Das Match ist unterbrochen. Hinteregger und Traustason sind heftig zusammengerasselt. Aber beide können weiter machen.

81. Minute:
ecke Eckstoß für Österreich

80. Minute:
chance Alaba macht's auch aus mehr als 30 Metern direkt und den Flatterball drückt Islands Keeper Halldórsson mit einer Hand über die Latte.

80. Minute:
Freistoß für Österreich rund 35 Meter vorm Tor. Alaba steht bereit.

80. Minute:
auswechslung Arnór Ingvi Traustason kommt für Kolbeinn Sigthorsson ins Spiel

79. Minute:
So langsam scheinen die Österreicher den hohen Temperaturen Tribut zollen zu müssen.

78. Minute:
gelb Árnason mit dem Ellenbogeneinsatz im Luftduell mit Baumgartlinger. Und auch Árnason holt sich Gelb ab.

78. Minute:
auswechslung Jakob Jantscher kommt für Marcel Sabitzer ins Spiel

77. Minute:
Österreich wird gleich mit Jakob Jantscher einen frischen Mittelfeldmann bringen.

76. Minute:
Dann wieder das Team Austria. Fuchs mit der Flanke von links, aber Sabitzer kann den Ball per Kopf nicht mehr drücken...

75. Minute:
Island besinnt sich nun wieder seine eigenen Offensive und setzt Österreich unter Druck.

74. Minute:
ecke Ecke für Island, doch im 16er der Österreicher kommt keiner an den Ball...

74. Minute:
Noch sind gut 15 Minuten zu gehen. Bislang hat Island hier nur rund 31 % Ballbesitz.

73. Minute:
chance Viel Betrieb im 16er der Isländer! Nach Jankos schönem Zuspiel kommt Schöpf zum Schuss und Halldórsson kann gerade noch mit den Fäusten parieren!

72. Minute:
auswechslung Theódór Elmar Bjarnason kommt für Jon Dadi Bödvarsson ins Spiel

71. Minute:
gelb Österreichs Marc Janko mit dem Ringergriff gegen Ragnar Sigurdsson. Klare Sache: Gelb für den Österreicher.

70. Minute:
Nun sind auch die Fans vom Team Austria wieder voll dabei. Es ist laut im Stadion.

69. Minute:
chance Die Chance zum 2:1 für Österreich! Sabitzer mit der Hereingabe von rechts und am 5er hält Janko den Fuß rein! Um Zentimeter trudelt der Ball am rechten Pfosten vorbei!

68. Minute:
Isand zeigt nun erste Schwächen in der Abwehr. Da kommt kaum noch etwas Kontsruktives nach vorn.

66. Minute:
Österreichs Trainer Koller dirigiert seinen Stürmer Janko weiter nach vorn. Der hat bislang zu wenige Bälle.

65. Minute:
chance Ganz starker Angriff der Isländer! Gylfi Sigurdsson wird schön frei gespielt und prüft Almer aus 12 Metern, aber Österreichs Keeper zeigt eine Klassetat und wehrt ab!

65. Minute:
Ein Tor noch für Österreich und Alaba und Co. ziehen in der Tabelle an Portugal vorbei.

64. Minute:
Wieder Baumgartlinger mit dem feinen Ball in den 16er auf Arnautovic. Der wird im 16er attackiert und kann den Ball dann nicht kontrolllieren.

63. Minute:
Und die Österreicher wollen nun schnell den zweiten Treffer nachlegen. Island steht mit allen Mann hinten drin.

61. Minute:
Keine Frage, der Ausgleich der Österreicher ist hochverdient. Island schwimmt nun.

60. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooooooooooor, Schöpf trifft zum 1:1 für Österreich! Und was für ein schöner Treffer des Schalke-Profis! 30 Meter vorm Tor zündet Schöpf den Turbo, umkurvt drei Isländer und setzt dann den Ball aus 14 Metern platziert rechts unten in die Maschen!

60. Minute:
Arnautovic im Glück, sein rüdes Foul an Sigurdsson war gelbwürdig. Der Schiri drückt beide Augen zu.

59. Minute:
Eine knappe Stunde ist gespielt. Bislang hat Island hier nur noch rund 32 % Ballbesitz, führt aber noch.

57. Minute:
Und prompt ein Lebenszeichen der isländischen Offensive. Bödvarsson nimmt den Ball im 16er schön mit und setzt die Kugel dann aus 13 Metern doch recht deutlich rechts vorbei...

56. Minute:
Die 1:0-Führung für Island ist im Moment wahrlich sehr glücklich

55. Minute:
chance Jetzt spielt nur noch Österreich. Schöpf mit dem Versuch aus der zweiten Reihe, doch Islands Keeper Halldórsson packt erneut sicher zu.

54. Minute:
Wie lange kann Island dem Druck der Österreicher noch standhalten.

53. Minute:
chance Power Play der Österreicher nun! Sabitzer mit dem Abschluss und Islands Árnason rettet kurz vor der Torlinie artistisch per Kopf!

51. Minute:
gelb Sigthorsson setzt im Zweikampf die Armne etwas heftig ein und sieht dafür Gelb.

51. Minute:
Österreich kommt ins Rollen. Baumgartlinger flankt in den 16er und Janko kommt nur einen Schritt zu spät.

50. Minute:
chance Wieder Österreich. Sabitzer nimmt rechts im 16er Maß und sein Effetschuss streicht nur knapp am linken Torwinkel vorbei!

49. Minute:
Aufregung im isländischen 16er. Skúlason rutscht aus und senst dadurch Sabitzer um. Da haben andere Schiris auch schon Elfer gegeben

49. Minute:
ecke Die Ecke der Österreicher im Anschluss bringt zunächst nichts ein.

48. Minute:
chance Die Riesenchance für Österreich! Island bekommt den Ball nicht aus der Gefahrenzone und Alaba im 16er zum Schuss! Doch ein Isläner bekommt kurz vorm Tor noch den Fuß an den Ball und wehrt zur Ecke ab!

47. Minute:
Österreich hat jetzt wieder auf eine klassische Viererkette umgestellt. Alaba ist ins defensive Mittelfeld zurückgerückt. Schöpf spielt auf der "10".

46. Minute:
auswechslung Alessandro Schöpf kommt für Sebastian Prödl ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Marc Janko kommt für Stefan Ilsanker ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Szymon Marciniak hat die zweite Hälfte in Paris angepfiffen. Island hat nun Anstoß.

Etwas glücklich liegt hier Island zur Pause gegen Österreich mit 1:0 vorn. Island hat in dieser umkämpften Partie den etwas besseren Start erwischt und war der Führung bereits nach zwei Minuten sehr nahe. Doch Gudmundsson traf nur Alu. Besser machte es dann Bödvarsson, der nach 18 Minuten zum 1:0 traf. Österreich zeigte sich geschockt, übernahm aber nach einer halben Stunde das Kommando und hatte die Großchance zum Ausgleich. Doch Dragovic traf vom Punkt nur den Pfosten (38.)! Nun bleiben dem Team Austria noch 45 Minuten, um die nötigen zwei Treffer zum Sieg zu machen. Aktuell steht Island im Achtelfinale. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Ohne Nachspielzeit geht es in die Pause. Island führt mit 1:0 gegen Österreich.

44. Minute:
Island mal wieder nach längerer Zeit mit einem Entlastungsangriff. Das bringt etwas Zeit zum durchpusten.

43. Minute:
Jetzt spielt hier nur noch Österreich. Im Parallespiel ist der Ausgleich gefallen.

42. Minute:
ecke Die Ecke der Österreicher im Anschluss bringt nichts ein.

41. Minute:
chance Das 1:1 liegt in der Luft! Baumgartlinger mit dem satten Abschluss aus fast 25 Metern und Halldórsson drückt die Kugel gerade noch über die Latte!

40. Minute:
Österreich rennt weiter an. Sabitzer mal als Vorbereiter von rechts, aber sein Flanke schnappt sich Halldórsson sicher.

39. Minute:
Jetzt sind beim Team Austria Nerven gefragt. Alaba wird nun stärker.

36. Minute:
gelb Skúlason sieht für sein Elfer-Foul an Alaba auch noch Gelb.

37. Minute:
chance Unglaublich! Dragovic nimmt Alaba den Ball ab und macht den Elfer für Österreich! Und er trifft nur den linken Pfosten!

36. Minute:
Die Flanke der Österreicher auf Alaba im 16er und Skúlason hält ihn klar fest. Es gibt Elfer!

36. Minute:
elfer Elfmeter für Österreich

36. Minute:
ecke Eckstoß für Österreich

35. Minute:
Der aufgerückte Hinteregger fasst sich ein Herz und der Ball wird zru Ecke abgefälscht.

35. Minute:
Lange kreisen die Österreicher um den 16er der Isländer, aber der letzte Pass will einfach nicht gelingen.

34. Minute:
Akustisch haben im Moment die vielen isländischen Fans im Stadion klar die Nase vorn.

33. Minute:
Im Moment wären in deiser Gruppe Ungarn und Island weiter. Wer hätte das gedacht?

32. Minute:
Island greift aktuell erst ab der Mittellinie an und spart sich seine Kräfte.

31. Minute:
Aktuell drückt das Team Austria mächtig auf den Ausgleich. Mal sehen, wie lange sie das bei den Temperaturen durchhalten.

30. Minute:
Arnautovic dreht jetzt richtig auf. Baumgartlinger mit der Flanke und Arnautovic läuft gut in den 16er. Aber sein Kopfball geht dann weit drüber!

29. Minute:
chance Und wieder Österreich! Links im 16er setzt sich Marko Arnautovic durch und knallt den Ball aus spitzen Winkel aufs Tor, doch Halldórsson packt sicher zu.

28. Minute:
Alaba mit dem hohen Ball in den Strafraum der Isländer auf Arnautovic und der geht im Duell mit Kari Árnason zu Boden. Doch Schiri Marciniak hat da ein Offensivfoul gesehen. Arnautovic kann es nicht fassen.

27. Minute:
Weiter das gleiche Bild. Österreich rennt an und Island verteidigt ohne große Mühe das 1:0.

26. Minute:
Prödl mit einem völlig verunglückten Pass in die Spitze. Da war weit und breit kein Mitspieler.

25. Minute:
Bislang haben die Isländer in der Luft fast alles unter Kontrolle. Fuchs' Einwurf wird weit aus dem 16er geköpft.

24. Minute:
Höhnischer Applaus der isländischen Fans, als sich Hinteregger ohne gegnerischen Angriff auf den Hosenboden legt. Baumgartlinger dann mit dem Verusch aus rund 26 Metern, deutlich links vorbei...

23. Minute:
Österreich kann sich zwar lange vorm 16er der Isländer festsetzen, kommt aber nicht zum Schuss.

22. Minute:
Riskant. Österreich muss nun alles riskiern und Island kann auf Konter spielen.

21. Minute:
Island ist aktuell auf dem besten Weg ins Achtelfinale. Bislang hat Island hier rund 48 % Ballbesitz.

19. Minute:
Nun wird es ganz schwer für die Österreicher, die ja noch gar keinen Treffer bei dieser EM erzielt haben.

18. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooor, Bödvarsson macht das 1:0 für Island! Island mit dme einwurf von rechts, der Ball wird im 16er per Kopf verlängert und dann macht das Bödvarsson ganz stark. Er nimmt den Ball schön mit und trifft im Fallen aus 10 Metern flach links unten zur Führung!

17. Minute:
So lansgam scheinen die Österreicher den Ernst der Lage erkannt zu haben. Die Koller-Elf wird mutiger.

16. Minute:
Auf der anderen Seite tankt sich Österreichs Marko Arnautovic links im 16er durch, legt sich dann aber den ball zu weit vor. Keine Gefahr.

15. Minute:
chance Gefährlich kommt die Ecke von Gylfi Sigurdsson hereingesegelt. Der Ball kommt mit Effet auf den zweiten Pfosten und klatscht an den Außenpfosten!

15. Minute:
ecke Eckstoß für Island

14. Minute:
Erste Ecke für Island. Birkir Bjarnasonholt sie links raus.

13. Minute:
Es geht hin und her. Island mit dem quirligen Bödvarsson am rechten Flügel, doch seine Flanke ist unerreichbar.

12. Minute:
Nun steht es auch nach Torchancen 1:1. Gewinnen müssen hier aber die Österreicher, Island reicht ein Remis.

11. Minute:
chance Die erste Chance für Österreich! Islands Keeper Halldórsson verdattelt den ball im eigenen 16er und so hat Arnautovic die Großchance! Doch Arnautovic braucht einen Moment zu lange mit dem Schuss und so kann Halldórsson ihm den Ball gerade noch vom Fuß spitzeln!

10. Minute:
Island spielt hier keineswegs auf Ergebsnis. Die Nordländer suchen immer wieder den schnörkelosen Weg nach vorn.

9. Minute:
Dann tut sich ganz kurz die Konterchance für Österreich auf. Ilsanker setzt rechts Alaba in Szene, doch der wird von Saevarsson abgelaufen.

8. Minute:
Ilsanker mit dem Ballverlust im Mittelfeld, aber Island lässt es dann ruhig angehen und hält den Ball am Mittelkreis.

7. Minute:
Bislang hat Island die Österreicher ganz gut im Griff. Arnautovic und Co. hatten noch keinen Ball im 16er des Gegners.

6. Minute:
Bei den Österreichern gehen Fuchs links und Klein rechts immer wieder weit mit nach vorn.

4. Minute:
Östereich spielt mit einer Dreier-Abwehrkette. Das bietet Island natürlich immer wieder Räume.

3. Minute:
Beste Fußballstimmung im Stadion. Beide Fanlager versuchen sich in Sachen Lautstärke zu überbieten.

2. Minute:
chance Und gleich die erste Großchance für die Isländer durch Gudmundsson! Aus 25 Metern zieht der Mann hart ab. Österreichs Keeper Almer kann nur noch hinterherschauen und sieht, wie der Ball gegen die Latte klatscht! Dusel für das Team Austria!

1. Minute:
Es ist warm in Paris. Bei hochsommerlichen 27 Grad wird das heute auch eine Frage der Kondition.

1. Minute:
Die Hymnen sind gesungen, es geht los! Referee Szymon Marciniak hat die Partie in Paris freigegeben. Österreich hat Anstoß.

Der polnische Schiedsrichter Szymon Marciniak führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Übrigens. Beide Teams sind zuletzt vor gut zwei Jahren aufeinander getroffen. Da kam Österreich in Innsbruck nicht über ein 1:1 hinaus (Tore durch Sigthorsson für Island und Sabitzer für Österreich). Das wäre heute zu wenig für das Team aus der Alpenrepublik.

Auch heute werden wieder an die 30.000 Fans aus Island für ordentlich Stimmung auf den Rängen im Stadion sorgen. Aber auch aus Österreich sollen 25.000 bis 30.000 Fans angereist sein.

In Österreich geht die Angst vor der EURO-Blamgae um. Nur zu gut erinnern sich die Fußballfans im Land noch an ein blamables 0:1 vor 26 Jahren in der EM-Quali gegen die Färöer Inseln. Damals musste Coach Josef Hickersberger nach der verpassten Quali seinen Hut nehmen. "Wir sind noch am Leben. Die Hoffnung lebt absolut?, verbreitet Coach Koller demonstrativ gute Stimmung und glaubt weiter ans Weiterkommen.

Und auch heute stellt Koller Alaba wieder auf der "10" auf. Für Werder-Profi Junuzovic kommt ein Einsatz in der Startelf nach seinem Außenbandanriss im rechten Sprunggelenk noch zu früh.

Außerdem steckt David Alaba in einer mächtigen Formkrise und wurde zudem von seinem Coach zuletzt auf der 10er-Position eher fehlbesetzt. Die österreichische Presse sparte so dann auch nicht mit Kritik an Alaba und auch an Marcel Koller.

Bei den Österreichern muss heute der Knoten platzen. Es müssen endlich Tore geschossen werden. "Mir ist egal, wie die Kugel über die Linie geht. Hauptsache, sie geht rüber", kommentierte Österreichs Teamchef Marcel Koller die Sturmflaute seiner Truppe auf der Pressekonferenz vor dem Match.

Dennoch herrscht im Team der Isländer Zuversicht. "Wir haben alles in der eigenen Hand. Wenn uns das vor der Endrunde jemand angeboten hätte, hätten wir es dankbar angenommen", schätzt Trainer Heimir Hallgrimsson die Ausgangslagelage realistisch ein. Das isländische Team um Kapitän Aron Gunnarsson wird heute wohl noch defensiver als zuletzt spielen, um die Sensation zu schaffen.

Island stand zuletzt gegen die leicht favorisierten Ungarn vor dem ersten Sieg bei einer EM gefeiert, musste aber kurz vor Schluss noch den 1:1-Ausgleich durch ein Eigentor hinnehmen.

Am letzten Spieltag der Gruppe F trifft das Überraschungsteam aus Island auf Österreich. Mit aktuell zwei Punkten auf dem Konto reicht den Nordländern heute bereits ein Remis zum Weiterkommen. Für die Österreicher hingegen hat die K.o.-Phase quasi schon begonnen. Das Team um Bayern-Star David Alaba ist heute zum Siegen verdammt, um nicht frühzeitig die Koffer packen zu müssen. Nur einen Zähler haben die immer noch torlosen Österreicher bislang auf der Habenseite.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der EURO 2016. Ab 17.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel Island gegen Österreich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal