Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Deutschland - Portugal: U19-EM 2016 im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

U19-EM im Live-Ticker  

Deutschland - Portugal 3:4

15.07.2016, 07:01 Uhr | t-online.de

Deutschland - Portugal: U19-EM 2016 im Protokoll. Portugals Joao Carvalho (M) im Zweikampf gegen Deutschlands Phil Neumann.

Portugals Joao Carvalho (M) im Zweikampf gegen Deutschlands Phil Neumann. Foto: Deniz Calagan. (Quelle: dpa)

Aktuelles Ergebnis:

3:4

1:0 Ochs (12.)

1:1 Ankrah (36.)

1:2 Rodrigues (48.)

2:2 Ochs (68.)

2:3 Silva (70.)

2:4 Buta (73.)

3:4 Ochs (90.)

14.07.2016, 19:30 Uhr
Großaspach, Sportpark Fautenhau
Zuschauer: 7.250

Das war es von hier und heute, wir sind am Sonntag wieder für Sie dabei. Bis denn dann.

Deutschland verliert mit 3:4 gegen Portugal und verpasst damit den Einzug ins Halbfinale. Das DFB-Team hat nach dem Anfangsschwung und der 1:0-Führung im Prinzip das Spiel aus der Hand gegeben. Als dann nach der Pause schnell Portugal in Führung gegangen war, hat sich Deutschland noch einmal herangekämpft und durch einen Elfmeter den Ausgleich markiert. Gleich danach sorgte Portugal durch Silva und Buta für einen Doppelschlag von dem sich Deutschland nicht mehr erholte. Gegen Österreich geht es nun am Sonntag um den dritten Platz der Gruppe.

90. Minute:
Das war es, Schiri Vertenten pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
Reese mit dem Fernschuss, Pedro Silva hat den Ball und lässt sich natürlich Zeit ...

90. Minute:
Noch zwei Minuten, geht doch noch was?

90. Minute:
tor Toooor, das 3:4 für Deutschland durch Ochs!

90. Minute:
elfer Neumann wird im Strafraum umgehauen, Elfmeter für Deutschland.

90. Minute:
Schöne Flanke von links von Ochs in den Strafraum, aber keiner seiner Mitspieler ist in der Mitte.

90. Minute:
Die Ecke kommt von der linken Seite, aber Gefahr sieht anders aus.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

90. Minute:
Die reguläre Spielzeit ist um, es werden vier Minuten nachgespielt

90. Minute:
Dalot noch einmal mit einem Schuss auf das deutsche Tor, aber weit über das Tor.

89. Minute:
Die letzten Minuten laufen, die DFB-Bubis lassen bereits die Köpfe hängen ...

88. Minute:
Abschlag vom Tor Portugals, Pedro Silva lässt sich seeeehr viel Zeit.

87. Minute:
Carvalho mit der Chance auf den Konto über die rechte Seite, aber nach einem kurzem Sprint belässt er es, sich auf den Ballbesitz zu konzentrieren.

86. Minute:
Einige Zuschauer verlassen nun schon das Stadion, sie haben ihr Team schon aufgegeben.

85. Minute:
Teuchert und Serra im 16er Portugals, aber beide kommen icht frei zum Schuss, schade.

84. Minute:
Henrichs wird in Höhe des Mittelkreises gelegt, Freistoß für Deutschland.

83. Minute:
Deutschland versucht es mit hohen Bällen, denen es jedoch an Präzision fehlt.

82. Minute:
Die portugiesischen Spieler haben nun auch viel Zeit und spielen geschickt die Uhr herunter.

81. Minute:
Portugal ist kein Fallobst, wenn das DFB-Team hier noch zweimal trifft wäre das ein Fußball-Wunder.

81. Minute:
auswechslung Diogo Goncalves kommt für Buta ins Spiel

80. Minute:
Schöner Doppelpass auf der linken Seite zwischen Mittelstädt und Ochs, aber am Ende kommt nichts bei heraus.

79. Minute:
gelb Henrichs sieht Gelb wegen Trikotzupfens

78. Minute:
Reese geht sehr robust gegen Ribeiro an der Seitenlinie zur Sache, es gibt Freistoß für Portugal in der eigenen Hälfte.

77. Minute:
Streichsbier schickt den nächsten offensiven Mann mit Mehlem auf den Platz

77. Minute:
auswechslung Marvin Mehlem kommt für Gökhan Gül ins Spiel

76. Minute:
Mittelstädt tankt sich im 16er Portugals durch und kommt zum Schuss, sein Ball kullert jedoch am rechten Pfosten vorbei.

75. Minute:
gelb Gelb für Pedro Pacheco

75. Minute:
Das wird nun richtig schwer für Deutschland, die Portugiesen haben in der Abwehr bisher nichts anbrennen lassen.

73. Minute:
tor Toooor, 4:2 für Portugal durch Buta! Nach der Ecke kontert Portugal, Buta ist zur Stelle und netzt ein!

72. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

72. Minute:
Die Ecke von rechts, Fechner mit dem Kopf, aber Pedro Silva klärt zur Ecke.

72. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

71. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

70. Minute:
tor Toooor, 3:2 für Portugal durch Silva! Konter Portugal, Silva scheitert einmal an Reimann, bekommt aber den zweiten Ball und der Ball ist im Netz.

69. Minute:
Die Ecke kommt von rechts in den 16er der Deutschen, Buta steht völlig frei, aber Reimann hat die Kugel.

69. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

68. Minute:
gelb Gelb für Rúben Dias

68. Minute:
tor Tooooor, Ochs gleicht für Deutschen zum 2:2 aus! Ochs schiebt die Kugel unten rechts ein.

67. Minute:
elfer Teuchert wird im Strafraum Portugals von Dalot gestoßen und bekommt den Elfer!

66. Minute:
Deutschland macht jetzt mehr für das Spiel, Portugal macht nur das Nötigste.

65. Minute:
auswechslung Alexandre Silva kommt für Asumah Ankrah ins Spiel

64. Minute:
die Ecke von links kommt in den Strafraum, aber wieder passiert nichts Zählbares.

64. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

64. Minute:
Die Ecke von rechts wird von einem Portugiesen zur nächsten Ecke geklärt.

63. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

62. Minute:
auswechslung Cedric Teuchert kommt für Max Besuschkow ins Spiel

62. Minute:
Aus der zweiten Ecke entwickelt sich ein Konter Portugals, aber Ochs rettet im eigen 16er.

62. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

61. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

60. Minute:
auswechslung Rodrigues lässt sich viel Zeit bei seiner Auswechslung, sehr zum Unmut der Fans.

60. Minute:
Die Ecke von rechts bringt nichts ein.

60. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

59. Minute:
Das DFB-Team versucht in Ballbesitz zu kommen, aber das ist im Moment alles noch ein wenig unkonzentriert.

58. Minute:
Die Ecke von links kommt Richtung Strafraum, aber wird nicht zu einer Chance genutzt.

58. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

58. Minute:
Mittelstädt steht wieder.

57. Minute:
gelb Buta steigt hart gegen Mittelstädt ein, der Berliner schreit vor Schmerz, Buta sieht dafür Gelb.

57. Minute:
Portugal macht hinten dicht und steht sehr eng.

56. Minute:
Buta ist rechts durch, Portugal hat nun auch mehr Raum beim Konter, der letzte Pass erreicht aber nicht Rodrigues, Glück für Deutschland.

55. Minute:
Der Freistoß wird geblockt ....

55. Minute:
Henrichs wird gelegt, es gibt Freistoß für das DFB-Team 28 Meter vor dem Tor Portugals.

54. Minute:
Streichsbier feuert an der Seitenlinie sein Team an, aber die Körpersprache seiner Spieler sieht im Moment anders aus.

53. Minute:
Besuschkow legt Ankrah im Mittelkreis, sieht aber nicht Gelb.

52. Minute:
Streichsbier reagiert und stärkt die Offensive. Wenn das Spiel hier verloren geht, ist das Halbfinale weg.

51. Minute:
auswechslung Fabian Reese kommt für Suat Serdar ins Spiel

51. Minute:
Rodrigues legt Besuschkow 30 Meter vor dem Tor der Portugiesen.

49. Minute:
Das ist nun mal richtig bitter für das DFB-Team, es war noch nicht richtig auf dem Platz.

48. Minute:
tor Toooor, 2:1 für Portugal durch Rodrigues! Rodrigues kommt zentral vor der Strafraumlinie ungehindert zum Schuss, hat sogar noch Zeit, sich den Ball auf den richtigen Fuß zu legen und netzt oben rechts ein, Reimann ohne Chance.

47. Minute:
Portugal gleich im Vorwärtsgang und setzt sich vor dem 16er der Deutschen fest.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Vertenten hat die zweite Halbzeit angepfiffen, weiter geht es. Portugal hatte Anstoß.

Mit einem 1:1 gehen beide Teams in die Kabinen. Die DFB-Bubis haben stark begonnen und verdient durch Ochs die Führung erzielt. Danach ließ sich das Team von Trainer Guido Streichsbier in die eigene Hälfte zurück drängen und Portugal kam besser ins Spiel und zu Chancen. Eine davon machte dann Ankrah ins Tor. Wenn man aus eigener Kraft ins Halbfinale will, muss hier noch ein Sieg her, gleich geht es weiter, dran bleiben.

45. Minute:
schiri Schiri Vertenten pfeift zur Pause.

45. Minute:
Gül schickt mit einen langen Ball auf Neumann, der mit dem Hakentrick aber keinen Mitspieler findet.

44. Minute:
An der Seitenlinie wird Serdat gelegt, aber es war jetzt nicht so schlimm.

43. Minute:
Der Freistoß von halbrechts wird von Henrichs in den 16er Portugals gezirkelt, aber erreicht keinen Mitspieler.

42. Minute:
Neumann ist auf der rechten Seite durch, wird dann aber von Carvalho gelegt, Freistoß für Deutschland.

41. Minute:
Rodrigues mit dem Freistoß aus 30 Metern halblinks in den Strafraum, aber da kommt kein Mitspieler heran.

40. Minute:
Der Ausgleich hatte sich angedeutet. Deutschland war nach dem Führungstreffer zu passiv und hat so die Portugiesen strak gemacht.

39. Minute:
Die Ecke von links kommt in den Strafraum der Portugiesen, aber Pedro Silva fischt die Kugel herunter.

39. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

37. Minute:
tor Tooor, 1:1-Ausgleich durch Asumah Ankrah! Der Ball kann von Henrichs nicht gut abgewehrt werden und landet zentral am 16er auf dem Fuß von Ankrah, der zieht ab, Reimann ohne Chance.

36. Minute:
Beide Ecken brachten keine Gefahr für das Tor von Portugal.

35. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

34. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

34. Minute:
chance Besuschkow mit einem Fernschuss nach einem Konter, trifft aber nur die Latte

32. Minute:
Ribeiro legt Henrichs in der deutschen Hälfte, das tat dem deutschen Mittelfeldakteur weh, es gibt Freistoß.

30. Minute:
gelb Rodrigues legt Neumann und sieht dafür Gelb.

30. Minute:
Rodrigues mit dem Freistoß aus gut 30 Metern halblinks. Ferreira im Strafraum der Deutschen springt am höchsten, kommt aber nicht heran.

29. Minute:
gelb Serdar legt Ribeiro und sieht dafür zurecht Gelb.

28. Minute:
Die Ecke kommt nur an die Strafraumkante und strahlt keine Gefahr für die portugiesische Abwehr aus.

28. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

27. Minute:
Keeper Pedro Silva faustet eine verunglückte Flanke zur Ecke.

26. Minute:
Delgado legt Mittelstädt und gleich danach auch noch Fechner, der Portugiese sollte aufpassen ....

25. Minute:
Ribeiro wird von Fechner und Serdar gelegt, der Portugiese will den fälligen Freistoß schnell ausführen, wird aber zurückgepfiffen.

24. Minute:
Deutschland im Ballbesitz, aber der Drang nach vorne fehlt im Moment.

23. Minute:
Kapitän Gimber geht sehr rustikal gegen Delgado vor dem eigenen Strafraum vor, der Freistoß bringt aber keine Gefahr.

22. Minute:
Noch steht die deutsche Abwehr, auch Ochs hilft hinten aus, es reicht derzeit aber nur zu Entlastungsangriffen.

21. Minute:
Portugal erhöht den Druck und Deutschland steht hinten drin, das könnte gefährlich werden.

20. Minute:
chance Das war knapp. Auf der rechten Seite setzt sich Dalot durch und flankt in die Mitte des deutschen Strafraums. Dort kommt zentral Carvalho zum Kopfball, setzt ihn aber links vorbei.

19. Minute:
Ribero bekommt die Ecke kurz zu gespielt, seine Flanke segelt in den deutschen 16er, aber von Portugal kommt keiner heran.

18. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

17. Minute:
Henrichs bleibt mit seinem Pass in den Beinen eines Portugiesen hängen, aber keine Gefahr.

16. Minute:
Deutschland zieht sich nun ein wenig zurück und lauert auf Konter.

15. Minute:
Carvalho wird gelegt, Freistoß für Portugal in der eigen Hälfte.

14. Minute:
Portugal scheint überrascht, das sollte das DFB-Team ausnutzen und nachlegen.

13. Minute:
Da hat sich Deutschland für den offensiven Beginn belohnt, so kann es weiter gehen.

12. Minute:
tor Tooooor, 1:0 für Deutschland durch Ochs! Schöne Kombination am linken Strafraumrand zwischen Besuschkow und Serra, am Ende bekommt Ochs den Ball und setzt ihn in die lange Ecke rechts ins Netz.

10. Minute:
Da waren die Portugiesen mal mit einem Konter durch, Aber Neumann hat gut aufgepasst und sichert gegen Carvalho im eigenen 16er den Ball.

9. Minute:
Gül wird von Ankrah in Höhe der Mittellinie angesprungen, das tat weh und der Deutsche bekommt Freistoß.

8. Minute:
Auf der rechten Seite der Portugiesen sorgt Ferreira für Betrieb, aber die deutsche Abwehr steht.

7. Minute:
Wieder Henrichs, diesmal mit einem Fernschuss aus gut 18 Metern, aber Portugals Keeper Pedro Silva hat die Kugel in den Armen.

6. Minute:
Schöne Flanke in die Mitte von Henrichs, aber in der Mitte des gegnerischen 16ers kommt Ochs nicht an den Ball.

5. Minute:
Portugal im Moment mit einigen Fehlpässen, so ist Deutschland viel im Ballbesitz.

4. Minute:
Fechner und Kapitän Gimber stoßen in höhe des Mittelkreises beim Kampf um den Ball zusammen, aber nach kurzer Zeit stehen die beiden wieder.

3. Minute:
Serra von der rechten Seite nach hinten auf Gül und der spielt den Ball zurück auf Keeper Reimann.

3. Minute:
Das DFB-Team geht früh auf den Ball und setzt die Portugiesen so unter Druck

2. Minute:
Erster Einwurf von der Mittellinie für Deutschland, Mittelstädt wirft lang, aber erreicht keinen Mitspieler

1. Minute:
Schiedsrichter Bart Vertenten aus Belgien hat das Spiel angepfiffen.

Die Platzwahl hat Portugal und hat sich für Seite entscheiden, Deutschland stößt an.

Die Stimmung ist gut, die Jungs sind voll konzentriert.

Die Teams stehen auf dem Feld, gleich werden die Hymnen gespielt.

Portugal ist jedoch nicht zu unterschätzen. Die Jugendarbeit ist sehr gut, beim EM-Sieg der Portugiesen zählten Raphael Guerreiro (22) von Borussia Dortmund und der Neu-Münchner Renato Sanches (19) zu den auffälligsten Spielern. Sanches hätte sogar heute noch im Team von Trainer Emilio Peixe mitspielen können. Andres als Deutschland konnte Portugal im ersten Spiel einen 0:1-Rückstand gegen Österreich noch in ein 1:1-Remis umwandeln.

Auch die Bilanz spricht eigentlich für das DFB-Team. Sechsmal trafen die U19-Teams aufeinander, fünfmal ging Deutschland als Sieger vom Platz, zuletzt im Finale der U19-EM 2014.

Streichsbier ist vor der Partie gegen Portugal aber optimistisch, dass es auch besser geht: "Die Mannschaft hat im letzten Herbst zwei Vier-Nationen-Turniere gespielt, wo sie unter anderem beim 8:1 gegen die USA sehr treffsicher war. Die Jungs wissen schon, wie Toreschießen funktioniert, und von daher habe ich da vertrauen, dass sie es gegen Portugal besser machen."

Im ersten Spiel gegen Italien waren die DFB-Bubis zwar das überlegenere Team. Aber während man von 25 Torchancen nichts Zählbares im gegnerischen Tor unterbrachte, waren die Italiener bei zwei Torchancen wenigstens einmal erfolgreich und das auch nur mittels Elfmeter.

Nach der 0:1-Auftaktniederlage gegen Italien steht das U19-Team des DFB in der mechatronik Arena von Großaspach gehörig unter Druck. Gegen Portugal muss heute ein Sieg her, wenn man weiter im Rennen um den Einzug ins Halbfinale bleiben will. "Die Ausgangslage ist so, dass man es selbst noch regeln kann. Die Spiele werden jetzt weniger. Jetzt sind noch zwei Spiele, und in denen darf man sich nichts mehr erlauben, um ins Halbfinale einzuziehen", fordert DFB-Trainer Guido Streichsbier einen Sieg von seiner Mannschaft.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der U19 EM 2016 in Deutschland. Heute berichten wir ab 19.15 Uhr vom Spiel Deutschland gegen Portugal.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal