Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

SV Drochtersen/Assel - Borussia M'Gladbach: DFB-Pokal im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal zum Nachlesen  

Drochtersen/Assel - Gladbach 0:1

21.08.2016, 07:46 Uhr | t-online.de

SV Drochtersen/Assel - Borussia M'Gladbach: DFB-Pokal im Protokoll. Raffael von Borussia Mönchengladbach. (Quelle: imago/DeFodi)

Raffael von Borussia Mönchengladbach. (Quelle: DeFodi/imago)

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Korb (55.)

20.08.2016, 15:30 Uhr
Drochtersen, Kehdinger Stadion
Zuschauer: 7.000 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel Drochtersen/Assel gegen Gladbach. Ab 18.15 Uhr geht es hier live weiter mit der 1. Runde im DFB-Pokal!

Das war ein echter Arbeitssieg der Gladbacher gegen den Regionalligisten Drochtersen/Assel. Die Hausherren standen über weite Teile des Spiels defensiv kompakt und gut und ließen für die Borussen nur ganz selten etwas zu. Drochtersen/Assel hat hier ein richtig gutes Match abgeliefert und bekommt zurecht viel Applaus von den Rängen. Ein deutlicher Klassenunterschied war über fast 90 Minuten nicht zu erkennen.

90. Minute:
Schluss. Gladbach gewinnt mit 1:0 gegen Drochtersen/Assel und zieht in die 2. Pokal-Runde ein.

90. Minute:
chance Fast doch noch der Ausgleich! Der Ball kommt von links im Strafraum rechts in den Fünfer. Sippel stürmt raus, ist knapp vor Grottke dran und hat das Leder sicher!

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Gierke bringt den Freistoß von halbrechts hoch rein, die Gladbacher klären zu kurz, doch rechts im Strafraum kommt Ioannou nicht zum Torschuss.

90. Minute:
Nun gibt es Freistoß für die Hausherren nach Foul von Jantschke an Behrmann.

89. Minute:
Die Ecke von links bringt Gladbach nichts ein.

89. Minute:
auswechslung Tobias Strobl kommt für Ibrahima Traore ins Spiel

88. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

88. Minute:
chance Wendt dribbelt sich links im Strafraum durch, zieht am Fünfereck ab, Siefkes wirft sich rein und kann auch hier parieren!

87. Minute:
Von rechts am Strafraumeck bringt Raffael den Ball in den Fünfer. Behrmann steht gut und klärt.

85. Minute:
Wendt passt von links außen erneut flach in die Mitte, doch nun klärt Zöpfgen sicher ins Seitenaus.

84. Minute:
Leicht rechts vor dem Strafraum kommt Gooßen zum Schuss. Er trifft den Ball nicht genau und so kann Sippel im Fünfer sicher abfangen.

83. Minute:
chance Wendt passt von links im Strafraum stark auf Raffael. Der zieht aus der Mitte aus 14 Metern flach aufs linke Eck ab, doch Siefkes kann parieren!

81. Minute:
Hahn flankt von rechts fast von der Eckfahne. In der Mitte lauert Raffael, doch Behrmann klärt vor ihm mit dem Kopf.

80. Minute:
Ecke von rechts: Die bringt Traore zu flach rein und die Hausherren können per Kopf klären.

80. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

79. Minute:
"ginsi" fragt: "Wann wird Drochtersen mehr Risiko gehen?" Wohl ab jetzt. Die Hausherren stören die Gladbacher nun etwas früher.

78. Minute:
Konditionell lässt die SV Drochtersen/Assel bisher kaum nach.

77. Minute:
Gierke versucht's gleich mal halblinks, bleibt an Vestergaard hängen, setzt nach und foult den Gladbacher dann. Es gibt Freistoß für die Gäste.

76. Minute:
auswechslung Jasper Gooßen kommt für Florian Nagel ins Spiel

75. Minute:
auswechslung Finn Gierke kommt für Marius Winkelmann ins Spiel

74. Minute:
auswechslung Kevin Krottke kommt für Alexander Neumann ins Spiel

73. Minute:
82 Prozent Ballbesitz hatten die Gladbacher bisher und liegen auch bei den Torschüssen mit 12:3 vorne. Dennoch steht es weiter "nur" 1:0.

72. Minute:
Hahn flankt von rechts in die Mitte in den Strafraum, doch da kommt kein Mitspieler ran.

71. Minute:
Das war das erste heftige Foul in einem ansonsten bisher sehr fairen Match.

71. Minute:
Nagel senst an der Mittellinie Kramer hart um und bekommt die erste Gelbe Karte im Spiel.

70. Minute:
gelb Gelb für Florian Nagel

68. Minute:
"Ottmar" fragt: "Tut sich die Borussia so schwer wie es das Ergebnis hergibt?" Genau so ist es, denn Drochtersen/Assel steht defensiv weiter sehr kompakt.

67. Minute:
Hazard spielt links außen, Traore wechselt auf die rechte Seite. Raffael spielt zunächst leicht links hinter Hahn.

65. Minute:
Zwei nachvollziehbare Wechsel von Schubert, denn weder Dahoud noch Herrmann haben heute überzeugt.

64. Minute:
auswechslung Thorgan Hazard kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

64. Minute:
auswechslung Raffael kommt für Mahmoud Dahoud ins Spiel

63. Minute:
Ecke von links von Traore: Die kommt flach vor den Strafraum und bringt dann nichts ein.

63. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

62. Minute:
Nun kommt rechts im Strafraum Dahoud zum Schuss, doch der wird abgeblockt.

61. Minute:
Traore flankt wieder von links aus dem Halbfeld. Der Ball kommt flach an den Fünfer, Siefkes ist draußen und packt erneut sicher zu.

61. Minute:
Die Gladbacher setzen sich nun vor dem Strafraum der Gastgeber fest.

59. Minute:
"ginsi" hat gefragt, ob Gladbach mit neuem Elan aus der Halbzeitpause gekommen ist. Das sah zunächst nicht so aus, aber die Führung könnte nun natürlich alles ändern.

58. Minute:
Dahoud versucht's mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, schießt aber rechts neben das Tor.

57. Minute:
Mal sehen, was dieser Treffer bewirkt. Drochtersen/Assel stand bisher defensiv sehr gut, hatte aber noch keine richtige Torchance.

56. Minute:
Kurz vor dem Treffer hatte Hahn schon eine gute Chance, scheiterte aber links vor dem Fünfer am herauseilenden Siefkes.

55. Minute:
tor Tooooor! Korb macht das 1:0 für Gladbach! Kramer bringt den Ball von links hoch an den Fünfer. Von hinten kommt Korb ran und schiebt das Leder aus der Mitte unbedrängt rechts unten ein.

55. Minute:
Wendt ist mal halblinks unterwegs, doch auch seine Flanke bringt keine Gefahr vor das Tor der Hausherren.

52. Minute:
Hofmann will durch die Mitte auf Hahn durchstecken, doch der kann an der Strafraumgrenze den Ball nicht unter Kontrolle bringen.

51. Minute:
Es geht hier zunächst weiter wie in Hälfte eins: Drochtersen/Assel steht hinten kompakt und sicher und den Gladbachern fällt offensiv fast gar nichts ein.

50. Minute:
Nun flankt Dahoud aus der Mitte vor den Fünfer, doch da steht nur Siefkes und packt sicher zu.

48. Minute:
Klees Einwurf von rechts segelt erneut bis in den Fünfer und wird von Jantschke rausgeköpft.

47. Minute:
Vestergaard passt scharf links rüber auf Traore, der den Ball da jedoch nicht unter Kontrolle bringen kann.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten. Anstoß hat Gladbach.

Zum Pausenpfiff gibt es Jubel und Applaus im Kehdinger Stadion. Das haben sich die Hausherren auch verdient, denn sie haben eine richtig gute und konzentrierte erste Hälfte abgeliefert und für Galdbach so gut wie nichts zugelassen. Nur nach einem Freistoß wurde es ein Mal gefährlich vor dem Tor der Hausherren. Gladbach hat bisher enttäuscht. Die Borussen spielen bisher viel zu langsam und ideenlos nach vorne. Da muss deutlich mehr in Hälfte zwei kommen, wenn der Bundesligist seiner Favoritenrolle hier gerecht werden will. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen Drochtersen/Assel und Gladbach.

44. Minute:
Wendt zieht von leicht links aus 18 Metern flach ab, doch sein Schuss wird abgeblockt.

43. Minute:
Jantschke kann im Strafraum erst im zweiten Versuch vor Neumann klären.

42. Minute:
chance Traore zirkelt den Ball von rechts links in den Fünfer. Es kommt kein Spieler ran, der Ball setzt auf und geht dann nur ganz knapp links übers Toreck!

41. Minute:
Sung steigt zu hart gegen Traoe ein und es gibt Freistoß für die Borussia von rechts.

40. Minute:
Die Gastgeber könnten mal kontern, doch der Pass auf Neumann ist zu ungenau. Vestergaard ist vor ihm dran und passt zurück zu Sippel.

39. Minute:
Ecke von links von Herrmann: Die kommt zu flach auf den kurzen Pfosten und wird rausgeköpft.

39. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

38. Minute:
Klees Einwurf von links fliegt bis in den Fünfer, wo Vestargaard dann gegen Neumann klären kann.

36. Minute:
Nun flankt Jantschke von rechts aus dem Halbfeld, Siefkes kann nicht klären, doch dahinter bereinigt dann Behrmann die Situation.

35. Minute:
Winkelmann räumt Vestergaard in der Hälfte der Gladbacher beim Kopfballduell ab und es gibt Freistoß für die Borussia.

34. Minute:
Die Ecke von rechts von Traore köpft Siefkes rechts im Fünfer sicher raus.

34. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

33. Minute:
"Iris" möchte wissen: "Macht sich die Gladbacher Bank schon warm oder ist Schubert noch die Ruhe selbst?" Wirklich ruhig wirkt Schubert an der Seitenlinie nicht, vor allem nicht zufrieden. Es macht sich aber noch kein Borusse intensiver warm.

32. Minute:
"Tom" fragt, ob Schubert zu viel rotiert hat. Das sieht im Moment so aus, denn Raffael und auch Stindl fehlen deutlich.

31. Minute:
Hahn zieht dann mal von halbrechts aus der zweiten Reihe ab und schießt zwei Meter links neben das Tor.

31. Minute:
Viel zu langsam passen sich die Gladbacher den Ball im Mittelfeld zu. Die Gastgeber können sich immer wieder gut sortieren.

30. Minute:
Ioannous Ecke von rechts köpft Kramer raus. Mau kommt ran, zieht sofort aus der zweiten Reihe ab, schießt jedoch übers Tor.

29. Minute:
ecke Eckstoß für SV Drochtersen/Assel

28. Minute:
In Bedrängnis muss Jantschke am eigenen Strafraum ins Seitenaus klären.

27. Minute:
Offensiv spielen die Gladbacher weiter erstaunlich harmlos und hatten auch nach gut 25 Minuten noch keine Torchance.

26. Minute:
Traore ist wieder rechts unterwegs, legt auf Korb ab, doch der wird von Sung fair vom Ball getrennt.

25. Minute:
Hofmann wird in der Mitte angespielt, doch Zöpfgen ist bei ihm und kann klären.

24. Minute:
Traores Ecke von rechts bringt nichts ein, weil Vestergaard am Fünfer zu hart gegen Winkelmann einsteigt. Schiri Jöllenbeck gibt Freistoß für die Hausherren.

23. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

22. Minute:
Erneut flankt Traore von rechts aus dem Halbfeld links in den Fünfer. Siefkes ist draußen und fängt sicher ab.

21. Minute:
Schon erstaunlich: Im Moment ist die SV Drochtersen/Assel das aktivere Team.

20. Minute:
Winkelmann flankt von halbrechts hoch vor den Fünfer. Nagel startet, doch Sippel kommt raus und packt sicher zu.

19. Minute:
Ioannou hält einfach mal aus der Mitte aus gut 35 Metern drauf und schießt einen Meter übers Tor!

18. Minute:
Wendt will von links außen flanken, trifft dabei aber nur den Rücken von Mau.

17. Minute:
Von rechts aus dem Halbfeld spielt Traore den Ball rechts an den Fünfer. Hahn geht rein, doch Behrmann kann vor ihm klären.

16. Minute:
84 Prozent Ballbesitz, aber noch keine Torchance für die Borussen in den ersten 15 Minuten.

15. Minute:
Hofmann will rechts gehen, doch Sung stellt sich robust rein und nimmt ihm den Ball ab.

14. Minute:
Die Gladbacher spielen in den ersten Minuten offensiv zu langsam und können so die Defensive der Gastgeber bisher nicht in Bedrängnis bringen.

12. Minute:
Hofmann ist mal links mit vorne, doch sein Pass in die Mitte auf Dahoud kommt nicht an.

11. Minute:
Ecke von rechts: Traore spielt die flach nach hinten und daraus ensteht dann keine gefährliche Aktion.

11. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

10. Minute:
Neumann wird links vor dem Strafraum angespielt. Jantschke rückt raus und stört erfolgreich.

8. Minute:
Die SV Drochtersen/Assel macht es Gladbach nicht leicht. Vor der Fünfer-Kette in der Abwehr steht auch noch ein Vierer-Riegel im Mittelfeld. Nur Neumann bleibt etwas weiter vorne.

7. Minute:
Kramer passt den Ball zu ungenau links rüber. Hermann kommt nicht ran und es gibt Einwurf für die Hausherren.

5. Minute:
Die Ecke von links köpft Vestergaard sicher raus.

5. Minute:
ecke Eckstoß für SV Drochtersen/Assel

4. Minute:
Nach einer Flanke von rechts bekommen die Gladbacher den Ball nicht raus und Neuman trifft das Leder dann links am Fünfer aus neun Metern nicht richtig.

3. Minute:
Die äußeren Bedingungen sind gut. Es sind rund 20 Grad und auch der Rasen ist gut bespielbar.

2. Minute:
Die Gladbacher lassen zunächst den Ball in ihren Reihen laufen. Die Gastgeber agieren hinten mit einer Fünfer-Kette.

1. Minute:
Auf geht's! Schiri Jöllenbeck pfeift das Match an. Anstoß hat Drochtersen/Assel.

Eigentlich passen ins Kehdinger Stadion in Drochtersen nur 3.000 Zuschauer. Der Verein hat aber Zusatztribünen hinter den Toren aufbauen lassen und so die Kapazität auf 7.000 erhöht. Das Match ist natürlich ausverkauft und bis zu 3.500 Borussen-Fans sollen mit dabei sein.

Sieben Wechsel in der Startelf gibt es bei Gladbach. Sommer, Raffael, Elvedi, Christensen, Strobl, Stindl und Hazard sind draußen. Dafür kommen Sippel. Vestergaard, Korb, Dahoud, Hofmann, Hahn und Hermann rein.

Im Vergleich zum Match gegen Bern muss Schubert umbauen. Sommer und Elvedi fallen leicht angeschlagen aus. Außerdem fehlen weiter Dominguez (Schulter), Drmic (Knie), Marvin Schulz (Zerrung) und Doucouré (Muskelbündelriss). Nico Schulz soll nach seinem Kreuzbandriss zunächst in der U23 Spielpraxis sammeln. Beim Gastgeber fällt Grahle mit einer Patellasehnen-Entzündung aus.

Gladbachs Coach André Schubert will den heutigen Gegner auf keinen Fall unterschätzen und stellte klar: "Drochtersen wird richtig unangenehm. Man hat schon oft genug gesehen, dass Bundesligisten an Regionalligisten gescheitert sind. Wir bereiten uns vor, als wäre es ein Bundesliga- oder Europapokal-Spiel, analysieren ihre Standards, ihr Offensiv- und Defensivverhalten."

Borussia Mönchengladbach hat schon ein Pflichtspiel absolviert. Am Dienstag gewann die Borussia bei den Young Boys Bern das Hinspiel der Champions-League-Playoffs mit 3:1. Gladbach ging in diesem Match in Führung, wackelte dann kurz in der zweiten Hälfte, kassierte den Ausgleich und setzte sich am Ende doch verdient durch.

Trainer Enrico Maaßen sagte vor dem Match: "Für uns ist das ein Wahnsinns-Event. Alle freuen sich drauf. Es wird für alle ein einmaliger Tag. An einem guten Tag können wir ein gutes Resultat erzielen. Wenn wir es schaffen, die SV Drochtersen/Assel gut zu präsentieren und Gladbach ein wenig zu ärgern, wäre das ein Riesenerfolg für uns alle."

Die SV Drochtersen/Assel stieg 2015 als Meister der Oberliga Niedersachsen in die Regionalliga Nord auf, wo sie in der vergangenen Saison auf Anhieb auf Rang vier landete. Durch einen 2:0-Sieg gegen 1. FC Germania Egestorf-Langreder gewann der Verein zudem den Niedersachsenpokal. Bereits durch den Finaleinzug hatte sich der Klub für den DFB-Pokal qualifiziert.

Zum ersten Mal in der Geschichte der SV Drochtersen/Assel steht der Verein in der Hauptrunde des DFB-Pokals und trifft da gleich auf den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Natürlich ist es das größte (Pflicht-)Spiel in der Geschichte von Drochtersen und natürlich ist der Regionalligist der klare Außenseiter.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom DFB-Pokal. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel SV Drochtersen Assel gegen Borussia Mönchengladbach.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal