Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bayer Leverkusen - Hamburger SV 3:1 - Das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Leverkusen - Hamburg 3:1

11.09.2016, 08:25 Uhr | t-online.de

Bayer Leverkusen - Hamburger SV 3:1 - Das Spiel zum Nachlesen. Leverkusens Javier Hernandez Chicharito (re.) kämpft mit Hamburgs Gotoku Sakai (li.) um den Ball. (Quelle: imago/Moritz Müller)

Leverkusens Javier Hernandez Chicharito (re.) kämpft mit Hamburgs Gotoku Sakai (li.) um den Ball. (Quelle: Moritz Müller/imago)

Bayer Leverkusen schlägt den Hamburger SV nach einer kuriosen Schlussphase noch mit 3:1. Im ersten Abschnitt beherrschten beide Defensiven weitestgehend das Geschehen, Torchancen waren Mangelware.

Bayer hatte zwar mehr Ballbeitz, wusste den Feldvorteil aber kaum zu nutzen, es mangelte an Spielideen. In der zweiten Hälfte gingen die Gäste nach einem kapitalen Schnitzer von Keeper Leno durch den Treffer von Wood in Führung, in einer turbulenten Schlussviertelstunde schlugen die Hausherren dann aber dank eines Dreierpacks von Pohjanpalo gnadenlos zurück. Bayer musste sich den ersten Saisonsieg hart erkämpfen, Hamburg hätte durchaus einen Punkt verdient gehabt.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Welz pfeift die Partie ab.

90. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Das 3:1 für Bayer durch Pohjanpalo! So einfach geht es plötzlich: Brandt geht über rechts, passt in die Mitte zu Chicharito, der leitet umgehend weiter nach links zum freistehenden Pohjanpalo. Ein kurzer Antäuscher gegen Spahic, dann der gnadenlose Schuss ins kurze linke Eck.

90. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Das 2:1 für Leverkusen durch Doppelpacker Pohjanpalo! Klasse herausgespielt: Henrichs geht über die linke Außenbahn, lässt Sakai stehen und passt zurück an den 16er. Pohjanpalo nimmt das Leder direkt und zimmert die Kugel unhaltbar ins rechte Eck.

90. Minute:
Vier Minuten Nachspielzeit sind angesagt!

90. Minute:
Kampl steigt brutal in den Zweikampf mit Müller ein, hat Glück nur den Gelben Karton zu sehen.

89. Minute:
gelb Gelb für Kevin Kampl

81. Minute:
auswechslung Pierre-Michel Lasogga kommt für Bobby Shou Wood ins Spiel

88. Minute:
Dritter und letzter Wechsel bei Bayer: Jedvaj ersetzt Wendell in der Abwehr.

88. Minute:
auswechslung Tin Jedvaj kommt für Wendell ins Spiel

86. Minute:
Nächster Wechsel bei den Rothosen: Halilovic bekommt noch ein paar Einsatzminuten, Kostic muss weichen.

86. Minute:
auswechslung Alen Halilovic kommt für Filip Kostic ins Spiel

85. Minute:
Brandt flankt von rechts in die Strafraummitte, sowohl Henrichs als auch Calhanoglu verpassen knapp.

84. Minute:
Hunt leistet sich das taktische Foul an Brandt und kassiert zu Recht den Gelben Karton!

83. Minute:
gelb Gelb für Aaron Hunt

83. Minute:
Auf der anderen Seite ist ein Freistoß der Hanseaten leichte Beute für Keeper Leno.

82. Minute:
Calhanoglu mit dem Freistoß aus dem linken Halbfeld, auch in diesem Falle landet die Kugel in der Mauer.

80. Minute:
Zehn Minuten sind noch zu absolvieren! Es ist alles wieder offen...

79. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Das 1:1 durch Pohjanpalo! Kampl steckt für Brandt in den rechten Strafraum durch, der wiederum cool an den zweiten Pfosten chipt. Pohjanpalo steht goldrichtig und vor allem allein, der Kopfball aus vier Metern ist nur noch Formsache.

78. Minute:
Eine Aufgabe für Calhanoglu, doch die Ecke kommt schlecht, drei HSV-Abwehrspieler stehen bereit, um zu klären.

78. Minute:
ecke Pohjanpalo hat halbrechts mal Platz, seine Hereingabe kommt jedoch nicht an, zumindest holt der Leverkusener die nächste Ecke heraus.

77. Minute:
Die Hanseaten spielen weiterhin konsequent und souverän ihren Stiefel runter und lassen nichts anbrennen.

75. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein, im Nachgang flankt Calhanoglu erneut vors Tor, Keeper Adler ist erst im Nachfassen sicher.

75. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

74. Minute:
Bayer fällt nichts Überraschendes ein, um die nach wie vor bestens organisierte Gäste-Abwehr zu knacken. Hamburg legt heute einen richtig guten Auftritt hin.

72. Minute:
Den fälligen Freistoß setzt dann Hunt gnadenlos aus 20 Metern in die Mauer.

72. Minute:
Zweiter Wechsel bei Bayer: Pohjanpalo ersetzt Mehmedi und geht in den Sturm zu Chicharito. Calhanoglu füllt nun die linke Seite aus.

72. Minute:
auswechslung Joel Pohjanpalo kommt für Admir Mehmedi ins Spiel

71. Minute:
Tah geht rüde gegen seinen Gegner vor, die erste Gelbe Karte des Spiels ist fällig.

71. Minute:
gelb Gelb für Jonathan Tah

71. Minute:
Brandt mit einem strammen Schuss von der Strafraumgrenze, der eigene Mann Chicharito fälscht das Leder unglücklich ins Toraus ab.

70. Minute:
Zwanzig Minuten sind noch zu speilen! Im Moment ist wieder viel Leerlauf angesagt - Schlussphase sieht anders aus!

68. Minute:
Henrichs wird auf der rechten Außenbahn auf die Reise geschickt, der Leverkusener Jungspund kann sich gegen Ostrzolek jedoch nicht durchsetzen.

67. Minute:
Erster Wechsel bei Hamburg: Holtby humpelt angeschlagen vom Platz, Ekdal ersetzt ihn 1:1 im defensiven Mittelfeld.

66. Minute:
auswechslung Albin Ekdal kommt für Lewis Holtby ins Spiel

65. Minute:
Die ersten Wechsel kündigen sich auf beiden Seiten an, abgesehen vom verletzungsbedingten Wechsel in der 3. Minute.

64. Minute:
Sakai geht mit der Sohle voran in den Zweikampf mit Brandt, Schiri Welz belässt es bei einer eindringlichen Ermahnung.

63. Minute:
chance Pfosten! Chicharito wird von Brandt bestens in Szene gesetzt, sein Schuss aus rechtem spitzen Winkel klatscht an den linken Außenpfosten.

62. Minute:
Bayer agiert im Moment verunsichert, mit diesem Rückschlag hat wohl keiner der Hausherren gerechnet.

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Hamburg legt vor, Leverkusen ist nun unter Zugzwang - der Werkself droht der perfekte Fehlstart in die neue Saison.

58. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Hamburg durch Wood! Konter des HSV mit Gregoritsch, der den tödlichen Pass in den Lauf von Wood spielt. Der Hamburger lässt Keeper Leno ganz alt aussehen und schiebt ungefährdet ins leere Tor ein. Leno hatte die Chance, an den Ball zu kommen, schlug aber ein spektakuläres Luftloch.

57. Minute:
Das Match hat nun plötzlich Fahrt aufgenommen, beide Mannschaften haben die Schlagzahl erhöht...

55. Minute:
chance Die erste Torchance im zweiten Abschnitt: Kampl legt für Calhanoglu auf, sein Flachschuss aus halbrechter Position geht nur knapp am langen Pfosten vorbei.

53. Minute:
Sakai ist auf der rechten Seite mitgelaufen, der Pass folgt auch, doch Keeper Leno ist einen Schritt schneller.

52. Minute:
Holtby mit einem klasse Pass in die Spitze, Wood ist gestartet, zieht dann gegen Tah aber klar den Kürzeren.

51. Minute:
Wenigstens ist die Stimmung erstklassig, beide Fanlager duellieren sich derzeit verbal.

50. Minute:
Henrichs marschiert über die rechte Außenbahn, verliert dann aber den Ball recht schnell an Ostrzolek - bezeichnende Szene für dieses Spiel.

48. Minute:
Im zweiten Abschnitt geht es weiter wie der erste aufgehört hat: Zwei starke Defensiven, Mittelfeldgeplänkel, wenig bis keine Torchancen.

47. Minute:
Alles halb so wild! Das Match ist wieder im Gange, auch Calhanoglu ist weiter einsatzfähig.

46. Minute:
Und wieder gibt es eine schnelle Unterbrechung! Calhanoglu landet nach einem Zweikampf mit Cleber unglücklich auf seinem Arm und bleibt am Boden liegen. Die Medizinmänner sind wieder gefragt...

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Welz pfeift die 2. Halbzeit an. Hamburg hat Anstoß.

Bayer Leverkusen und der Hamburger SV gehen mit einem letztlich leistungsgerechten torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause nach spielerisch durchwachsenen ersten 45 Minuten. Beide Defensiven beherrschten weitestgehend das Geschehen, Torchancen waren Mangelware. Bayer hatte zwar mehr Ballbeitz, wusste den Feldvorteil aber nicht zu nutzen. Hier ist noch viel Luft nach oben ? gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Nachspielzeit ist nicht angezeigt! Schiedsrichter Welz pfeift zur Halbzeitpause.

43. Minute:
Es geht mit Meilenstiefeln auf die Pause zu, spielerisch ist das Match weiterhin sehr durchwachsen.

42. Minute:
Auf der anderen Seite probiert sich Wendell als Freistoßschütze, aus 30 Metern rauscht die Kugel nur knapp links vorbei am Hamburger Kasten.

41. Minute:
Brandt geht über rechts, nimmt es mit drei Mann auf und scheitert deutlich.

40. Minute:
chance Riesenchance für die Gäste aus Hamburg: Gregoritsch spielt den Steilpass in den Lauf von Müller, sein Flachschuss ist dann aber zu lasch und zu zentral, um Keeper Leno ins Schwitzen zu bringen.

39. Minute:
Holtby verliert den Ball an der Mittellinie leichtfertig, Calhanoglu nimmt Fahrt auf, sein finaler Pass in die Spitze kommt jedoch nicht an.

38. Minute:
Auf der anderen Seite probiert es Kostic mit einer Freistoßflanke, Keeper Leno hat alles im Griff und lässt nichts anbrennen.

36. Minute:
chance Fast die Führung für Bayer! Calhanoglu flankt präzise aus dem rechten Halbfeld an den Fünfer, Mehmedi hat sich frei gelaufen und köpft aus sieben Metern gnadenlos in die Arme von Keeper Adler. Das Ding hätte sitzen müssen!

35. Minute:
Zehn Minuten stehen im ersten Abschnitt noch auf der Uhr! Der nächste Standard für die Hausherren steht an...

34. Minute:
Julien fragt: 'Wer ist dem 1:0 momentan näher?' Vom Ballbesitz und der Spielkontrolle her ist das im Moment eher Bayer Leverkusen - das war es aber auch schon!

33. Minute:
Adler mit einem weiten Abschlag, Hunt verlängert per Kopf in Richtung gegnerischen Strafraum, bei Tah ist dann schnell Schluss.

32. Minute:
Bender spielt einen klasse PAss links raus zu Mehmedi, der will direkt in die Spitze zu Chicharito passen. Sakai riecht den Braten und geht konsequent dazwischen.

30. Minute:
Die erste halbe Stunde ist durch! Bayer hat das Match ganz gut im Griff, zumindest im Mittelfeld. Im gegnerischen Strafraum geht dann kaum noch etwas.

29. Minute:
Calhanoglu spielt die Ecke kurz, Kampl chipt das Leder von rechts an den zweiten Pfosten. Toprak schraubt sich hoch, der Ball rutscht ihm aber über den Scheitel und geht ins Toraus.

28. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

27. Minute:
Frank fragt: 'Wie frisch wirkt Bobby Wood nach seiner halben Weltumrundung bedingt durch die WM-Quali mit den USA?' Auch wenn sich der Hamburger Stürmer noch nicht in Szene setzen konnte, er wirkt auf jeden Fall fit.

26. Minute:
Calhanoglu mit der Freistoßhereingabe aus dem linken Halbfeld, Chicharito läuft ins Abseits - Abpfiff!

25. Minute:
Langer Pass erneut von Kampl in die Spitze, Spahic läuft Chicharito souverän ab und klärt sicher.

24. Minute:
Das Match kommt einfach nicht in die Gänge, beide Defensiven geben den Takt vor, offensiv läuft kaum etwas zusammen.

22. Minute:
Mehmedi tanzt auf der linken Außenbahn Sakai aus, sein Passversuch in die Strafraummitte scheitert dann deutlich.

21. Minute:
Wendell passt zu Calhanoglu in die Mitte, der direkt durchstecken will zu Chicharito. Spahic passt auf und geht erfolgreich dazwischen.

20. Minute:
Bayer hat deutlich mehr Ballbesitz, weiß den Vorteil aber nicht zu nutzen. Torchancen sind auf beiden Seiten Mangelware.

18. Minute:
Brandt geht über rechts und nimmt Henrichs mit, seine Hereingabe ist leichte Beute für Cleber.

17. Minute:
Kampl mit einem klasse Pass in die Spitze zu Mehmedi, der wegen Abseitsstellung aber schnell und zu Recht zurückgepfiffen wird.

16. Minute:
Die erste Ecke für die Hausherren tritt Calhanoglu wenig erfolgreich an den ersten Pfosten.

15. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

13. Minute:
Die Stimmung ist bestens in beiden Fanlagern, die Schlachtenbummler geben verbal alles.

12. Minute:
chance Hunt flankt von links scharf vors Tor, Bayer bekommt die Kugel nicht konsequent aus dem Strafraum raus. Gregoritsch zieht dann von der Strafraumgrenze ab und verfehlt sein Ziel nur knapp.

11. Minute:
Erste Diagnose bei Bellarabi: Es soll sich um eine Adduktorenverletzung handeln.

10. Minute:
Die beiden Mannschaften haben sich nun aufeinander eingestellt, das Geschehen spielt sich zwischen den Strafräumen ab.

9. Minute:
Mehmedi zieht aus 20 Metern sehr ambitioniert ab, das Leder geht zwei Meter links am Kasten vorbei.

8. Minute:
Leverkusen findet nun langsam ins Spiel hinein und versucht es offensiv insbesondere mit Steilpässen auf Chicharito.

6. Minute:
Markus fragt: 'Warum steht Aranguiz heute nichtmal im Kader?' Aranguiz ist erst vergangenen Donnerstag von seiner Länderspielreise zurückgekehrt und damit für Bayer-Trainer Schmidt eine zu kurze Regenerationsphase.

6. Minute:
Hamburg macht gut Druck, Leverkusen sortiert sich noch vor allem nach dem frühen Wechsel.

5. Minute:
Hunt tritt die erste Ecke der Gäste von links an den Fünfer, Spahic rutscht der Ball jedoch über den Scheitel.

4. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

3. Minute:
Bayer ist verletzungsbedingt früh zum Wechsel gezwungen: Brandt ersetzt den wohl an der Leiste maladen Bellarabi.

3. Minute:
auswechslung Julian Brandt kommt für Karim Bellarabi ins Spiel

2. Minute:
Für Bellarabi wird es wohl nicht weitergehen. Derweil macht der HSV Druck: Kostic mit dem Schuss aus 15 Metern, die Kugel geht knapp übers Gebälk.

1. Minute:
Bellarabi humpelt erst einmal vom Platz und lässt sich weiterbehandeln, die Partie ist wieder im Gange.

1. Minute:
Gleich die Spielunterbrechung! Bellarabi hat es nach einem Zweikampf mit Gregoritsch erwischt und bleibt am Boden liegen. Die medizinische Abteilung rückt an...

1. Minute:
Schiedsrichter Welz pfeift die 1. Hälfte an. Leverkusen hat Anstoß.

Es ist sonnig und warm, der Rasen präsentiert sich im Bestzustand. Das Haus ist voll, um die 4.000 Hamburger Fans sind heute auch dabei.

Hamburg: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Sakai, Cleber, Spahic und Ostrzolek - defensives Mittelfeld mit Holtby und Hunt, offensiv davor Gregoritsch, auf den Außen Müller und Kostic - im Sturm Wood. Im Tor steht Adler. Änderungen: Spahic und Holtby für Djourou und Jung.

Leverkusen: 4-4-2-System. Viererabwehr mit Henrichs, Tah, Toprak und Wendell - zentrales Mittelfeld mit Bender und Kampl, auf den Außen Bellarabi und Mehmedi - im Sturm Chicharito und Calhanoglu. Im Tor steht Leno. Änderungen: Chicharito, Mehmedi, Henrichs und Bender für Aranguiz, Volland, Jedvaj und Baumgartlinger.

Die Bundesliga-Bilanz ist nahezu ausgeglichen: 27-20-27-Spiele und 107:91 Tore. Die Kapitäne: Bender bei Bayer und Adler bei Hamburg.

Bayer-Trainer Schmidt muss auf folgendes Personal verzichten: Yurchenko (Wadenbeinbruch), Kruse (erkrankt) und Volland (Mittelhandbruch). Auf der anderen Seite stehen HSV-Coach Labbadia folgende Spieler nicht zur Verfügung: Djourou (Oberschenkelzerrung) und Jung (Muskelfaserriss).

Der Hamburger SV hingegen holte am 1. Spieltag vor eigenem Publikum mit einem 1:1-Unentschieden gegen den FC Ingolstadt immerhin den ersten Punkt. Jedoch zu wenig, die Ansprüche der Hanseaten sind in dieser Saison andere. Bei Bayer Leverkusen steht nun eine schwere Auswärtsaufgabe an. "Wir haben uns stabilisiert, haben Potenzial verpflichtet, und nun hoffe ich einfach, dass man der Mannschaft Zeit gibt", fordert HSV-Coach Labbadia Geduld ein.

Bayer Leverkusen ist mit einer 1:2-Niederlage bei Borussia Mönchengladbach in die neue Saison gestartet, trotz gefälliger Spielweise reichte es nicht zu mehr. Die Scharte soll nun im ersten Heimspiel dieser Spielzeit gegen den Hamburger SV ausgewetzt werden. "Wir freuen uns, jetzt endlich loslegen zu können", so Bayer-Trainer Schmidt, der es nach der Länderspielpause kaum erwarten kann, wieder anzugreifen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen den Hamburger SV.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal