Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

RB Leipzig - Borussia Dortmund 1:0 - Leipzig sorgt für dicke Überraschung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

RB Leipzig - Dortmund 1:0

11.09.2016, 09:52 Uhr | t-online.de

RB Leipzig - Borussia Dortmund 1:0 - Leipzig sorgt für dicke Überraschung. Naby Keita von RB Leipzig bejubelt den Siegtreffer gegen Borussia Dortmund. (Quelle: imago/Team 2)

Naby Keita von RB Leipzig bejubelt den Siegtreffer gegen Borussia Dortmund. (Quelle: Team 2/imago)

Was für eine dicke Überraschung! Der Bundesliga-Neuling RB Leipzig schlägt bei seinem Heimdebüt den Vizemeister aus Dortmund mit 1:0 und das nicht einmal unverdient!

In Durchgang eins stand RB vor allem kompakt in der Defensive und ließ kaum was zu für die Dortmunder. In der zweiten Hälfte spielte Leipzig dann auch gut nach vorne und kam zu mehr Torchancen als die Gäste. Der eingewechselte Keita machte in der 89. Minute nach Vorlage des ebenfalls eingewechselten Burke dann das entscheidende Tor. Den Dortmunder fiel insgesamt einfach zu wenig gegen die Spielweise der Leipziger ein.

90. Minute:
Schluss! Leipzig schlägt Dortmund mit 1:0!

90. Minute:
ecke Die Ecke von rechts bringt dem BVB nichts ein.

90. Minute:
Ramos lupft den Ball von links im Strafraum über den herauseilenden Gulacsi und Compper kann kurz vor der Linie klären!

90. Minute:
Die Ecke von rechts führen die Hausherren kurz aus und verlieren den Ball dann.

90. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

90. Minute:
Eine Minute der Nachspielzeit ist noch zu absolvieren.

90. Minute:
Eine Ecke von links bringt dem BVB nichts ein. Schürrle zieht dann aus der Mitte ab, doch sein Versuch bleibt hängen.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt. Das Stadion steht und ist begeistert.

90. Minute:
Das war ein richtig gut herausgespieltes Tor und die Führung geht nun sogar in Ordnung. Leipzig hatte sich in den letzten Minuten einige Chancen erspielt.

89. Minute:
tor Tooooor! Keita macht das 1:0 für Leipzig! Burke bringt den Ball von rechts im Strafraum flach und scharf in die Mitte. Da zieht Keita aus fünf Metern vollkommen frei sofort ab und versenkt das Leder rechts oben im Eck.

87. Minute:
Guerreiro ist am eigenen Strafraum unterwegs, erobert den Ball, spielt ihn dann aber links ins Seitenaus.

86. Minute:
Kurz danach geraten auch Bürki und Sokratis verbal etwas aneinander.

86. Minute:
Richtig wild gestikuliert Tuchel an der Seitenlinie. Er ist mit dem Spiel seiner Dortmunder gar nicht zufrieden.

85. Minute:
auswechslung Adrián Ramos kommt für Pierre-Emerick Aubameyang ins Spiel

84. Minute:
auswechslung Naby Keita kommt für Dominik Kaiser ins Spiel

83. Minute:
chance Was für eine Chance für Dortmund! Der BVB kontert, Piszczek passt von halbrechts in die Mitte auf Schürrle, der aus 17 Metern abzieht und den Ball an die Oberkante der Latte setzt!

82. Minute:
Leipzig schon wieder vorne. Weigl kann an der Strafraumgrenze Forsberg fair vom Ball trennen.

81. Minute:
Compper ist zurück auf dem Spielfeld und macht zunächst weiter.

81. Minute:
Jetzt macht RB hier richtig Druck und hat nun die klar besseren Torchancen!

80. Minute:
chance Ecke von rechts: Kaiser schlägt die hoch in die Mitte, Halstenberg köpft aus zehn Metern wuchtig und flach aufs linke Eck, wo Guerreiro knapp vor der Linie klärt!

79. Minute:
Compper muss mit einem Krampf behandelt werden. Papadopoulos macht sich schon einsatzbereit.

78. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

78. Minute:
chance RB kontert: Werner ist wieder rechts im Strafraum dran, hält aus 13 Metern aufs kurze Eck drauf und Bürki muss zur Ecke parieren!

77. Minute:
chance Werner ist rechts im Strafraum dran, zieht aus spitzem Winkel ab und trifft das Außennetz!

76. Minute:
Von rechts aus dem Halbfeld schlägt Piszczek den Ball halbhoch in den Strafraum, wo Compper sicher klärt.

75. Minute:
Schürrle wird links außen von Demme gelegt und es gibt Freistoß für den BVB.

74. Minute:
"Christian" möchte wissen, wie die Stimmung im Stadion ist. Richtig gut. Die RB-Fans unterstützen ihr Team lautstark.

73. Minute:
Das Match ist weiter vollkommen offen und das ist schon ein Erfolg für RB.

72. Minute:
Dembele bedient rechts im Strafraum gleich mal Piszczek. Der passt flach links an den Fünfer, wo Schmelzer einen Schritt zu spät kommt!

71. Minute:
auswechslung Ousmane Dembelé kommt für Gonzalo Castro ins Spiel

71. Minute:
auswechslung Raphael Guerreiro kommt für Mario Götze ins Spiel

71. Minute:
"Wolfram" fragt: "Rührt Hasenhüttl jetzt Beton an oder spielt RB voll auf Sieg?" Beton ist das sicher nicht. Leipzig will hier im Moment mehr.

70. Minute:
Eine Ecke von links bringt den Hausherren nichts ein.

70. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

69. Minute:
auswechslung Oliver Burke kommt für Yussuf Poulsen ins Spiel

68. Minute:
Schürrle steht wieder, der BVB spielt den Ball zurück und weiter geht's.

67. Minute:
Schürrle liegt am Boden, die Leipziger spielen den Ball ins Aus.

67. Minute:
Bei RB soll auch Neuzugang Burke noch reinkommen.

66. Minute:
Auch wenn die Leipziger sehr viel investieren mussten: Konditionell lassen die Hausherren bisher nicht nach.

65. Minute:
"Walter" fragt, ob Tuchel nicht doch einen schnellen Mann wie Dembelé einsetzen sollte. Das wäre jetzt sicher eine gute Idee, denn über die rechte Dortmunder Seite geht nach vorne kaum mal was.

64. Minute:
auswechslung Emil Forsberg kommt für Marcel Sabitzer ins Spiel

63. Minute:
Schürrle passt links raus auf Götze, der dann jedoch von Orban fair gestoppt wird.

62. Minute:
Die Dortmunder versuchen es mal mit einem hohen, langen Ball auf Aubameyang, doch der landet nur in den Armen von Gulacsi.

61. Minute:
"Sabine" fragt: "Wer ist denn hier dem Führungstreffer näher?" Schwer zu sagen. Der BVB hat weiter mehr Spielanteile, aber RB bleibt mit Kontern gefährlich. Echte Torchancen gab es in Durchgang zwei aber noch gar nicht.

60. Minute:
Den Freistoß bringt Kaiser von rechts hoch in die Mitte. Compper steigt hoch, köpft aus zehn Metern aber übers Tor.

59. Minute:
gelb Rechts vor dem Strafraum langt nun Bartra gegen Poulsen zu und es gibt Freistoß für RB und Gelb für Bartra.

58. Minute:
Klostermann bedient im Strafraum Werner. Der leitet den Ball mit der Hacke weiter in die Mitte, doch da steht kein Mitspieler.

57. Minute:
Klostermann hat halbrechts viel Platz, hält vom Strafraumeck drauf, schießt jedoch weit links neben das Tor.

55. Minute:
Die Fouls häufen sich nun deutlich und so ist der Spielfluss bei den Dortmundern gerade komplett dahin.

54. Minute:
Poulsen steigt im Mittelfeld zu hart gegen Sokratis ein. Schiri Stark entscheidet auf Freistoß für den BVB, Werner meckert und kassiert dafür eine Gelbe Karte.

54. Minute:
gelb Gelb für Timo Werner

53. Minute:
Piszczek war mit der Schulter unglücklich auf den Rasen geprallt, steht aber wieder und kann weitermachen.

52. Minute:
Schiri Stark unterbricht das Spiel, weil Piszczek nach einem Kopfballduell mit Halstenberg auf dem Rasen liegt.

52. Minute:
Nach Foul an Schmelzer gibt es Freistoß für Dortmund: Castro spielt den von links hoch rein und die Hausherren klären per Kopf.

51. Minute:
Schürrle geht links und flankt von der Grundlinie. Am Fünfer steht Compper gut und klärt mit dem Kopf.

50. Minute:
Es wird etwas ruppiger. Poulsen legt Schmelzer im Mittelfeld und es gibt erneut Freistoß für den BVB.

49. Minute:
Die Ecke von rechts führen die Dortmunder flach aus und das bringt gar nichts ein. Am Ende landet der Ball bei Bürki.

49. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

49. Minute:
Schürrle will links gehen, Klostermann und Orban stören, Orban macht das zu hart und bekommt dafür die Gelbe Karte.

48. Minute:
gelb Gelb für Willi Orban

48. Minute:
"Reinhard" möchte wissen, wie sich Götze in seinem ersten Spiel seit seiner Rückkehr macht. Er war von Beginn an gut im Spiel, wird immer wieder gesucht und hat einige starke Pässe in die Sitze gespielt.

47. Minute:
Im Zweikampf tritt Poulsen Weigl hart auf den Fuß. Schiri Stark hat nicht gepfiffen, die Leipziger spielen den Ball fair raus. Weigl steht gleich wieder und die Dortmunder spielen das Leder zurück zu den Hausherren.

46. Minute:
Beide Teams gehen unverändert in den zweiten Durchgang.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Dortmund.

Das ist bisher ein intensives und teilweise sehr schnelles Spiel. Die Leipziger verkaufen sich bei ihrem Heimdebüt in der Bundesliga gut, verteidigen hoch und sind bei schnellen Vorstößen immer wieder mal gefährlich. Der BVB hatte mit 67 Prozent klar mehr Ballbesitz, kam im ersten Durchgang aber nur zu zwei guten Torszenen. Das Match ist offen und gleich geht's hier spannend weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen Leipzig und Dortmund.

45. Minute:
Die Ecke von rechts führt Kaiser kurz aus und das bringt nichts ein. Danach will links außen Aubameyang gehen, doch Ilsanker grätscht rein, klärt ins Seitenaus und verhindert so einen Konter der Dortmunder.

45. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

45. Minute:
Freistoß von links, zwei Meter vor dem Strafraum: Kaiser schlägt den scharf rein, der Ball wird abgefälscht und landet knapp rechts neben dem Tor!

45. Minute:
Barta legt links am Strafraum Werner und es gibt noch einmal Freistoß für RB. Zwei Minuten werden nachgespielt.

44. Minute:
"vidcap" fragt nach Reus. Der ist im Aufbautraining und daher noch nicht im BVB-Kader.

44. Minute:
Castro legt aus der Mitte zurück auf Rode, dessen Schuss aus rund 25 Metern weit drüber geht.

42. Minute:
chance Ecke von rechts: Kaiser schlägt die halbhoch in die Mitte, die Dortmunder klären nicht und am Fünfer rutscht Sabitzer am Ball vorbei!

42. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

41. Minute:
Nach kurzer Behandlung steht Demme wieder und kann weitermachen.

41. Minute:
Demme hat es schlimmer erwischt. Er muss behandelt werden.

40. Minute:
Und mit etwas Verzögerung zeigt Schiri Stark Castro für dieses Foul die Gelbe Karte. Eine vertretbare Entscheidung.

40. Minute:
gelb Gelb für Gonzalo Castro

39. Minute:
Halbrechts wird Castro steil bedient. Er legt sich den Ball zu weit vor, setzt nach, tritt dabei Demme auf den Knöchel und es gibt Freistoß für RB.

38. Minute:
Die Leipziger sind weiter gut drin im Match und haben für die Dortmunder noch nicht viel zugelassen.

37. Minute:
Werner soll rechts im Strafraum hoch bedient werden, steht dabei aber im Abseits.

36. Minute:
Die Hausherren können sich nun mal in der Hälfte der Dortmunder festsetzen.

35. Minute:
Poulsen wird links außen angespielt, Sokratis rückt sofort raus und klärt mit einer Grätsche ins Seitenaus.

34. Minute:
Ilsanker legt im Mittelfeld Weigl und es gibt wieder Freistoß für den BVB.

32. Minute:
Götze ist zwar schon richtig gut ins Spiel der Dortmunder eingebunden, aber Aubameyang hat bisher kaum mal einen verwertbaren Ball bekommen.

31. Minute:
Etwas Verwirrung: Leipzig kontert wieder, Schiri Stark entscheidet dann zunächst auf Ecke für RB, korrigiert das aber und gibt Abstoß vom BVB-Tor.

30. Minute:
chance Götze bedient Schürrle, der aus der Mitte aus 17 Metern abzieht und ganz knapp rechts neben den Pfosten schießt!

28. Minute:
Von halbrechts im Mittelfeld spielt Weigel den Ball links an den Fünfer, wo Schmelzer einen Schritt zu spät kommt.

28. Minute:
Nun legt Poulsen Götze links im Mittelfeld und es folgt ein Freistoß für die Dortmunder.

27. Minute:
RB will erneut kontern, doch der Pass von Werner durch die Mitte ist zu steil und landet bei Bürki.

26. Minute:
Am Mittelkreis räumt Klostermann Schürrle und den Ball hart ab. Schiri Stark gibt Freistoß für den BVB.

25. Minute:
Rode verliert den Ball im Mittelfeld, setzt dann aber nach und kann so zumindest einen Konter verhindern.

24. Minute:
"daniel" fragt, ob es ein gutes Spiel ist. Ja. Das Match ist schnell, technisch gut und durchaus umkämpft.

23. Minute:
Den Freistoß von halbrechts führt Demme aus, spielt ihn aber genau in die Arme von Bürki.

23. Minute:
Weigl legt Kaiser im Mittelfeld und es gibt Freistoß für Leipzig.

22. Minute:
Götze ist richtig gut drin im Spiel der Dortmunder und hatte schon einige gute Aktionen am Ball.

21. Minute:
Götze hat den Ball in der Mitte, will rechts in den Strafraum passen, doch Ilsanker grätscht rein und kann so klären.

20. Minute:
chance Gute Chance für RB: Kaiser legt in der Mitte im Strafraum links rüber auf Werner, dessen Schuss aus 14 Metern Bürki sicher hat!

20. Minute:
68 Prozent Ballbesitz hatten die Dortmunder bisher und liegen bei den Torschüssen mit 3:1 vorne.

19. Minute:
chance Schmelzer flankt von links halbhoch an den Fünfer. Aubameyang ist mit der Fußspitze dran und setzt den Ball knapp rechts vorbei!

18. Minute:
Das Tempo im Spiel ist weiter hoch. Die Hausherren wollen hier in jedem Fall mitspielen und nicht nur hinten drin stehen.

17. Minute:
Konter der Leipziger: Sabitzer geht links in den Strafraum, passt dann von der Torauslinie flach zurück, das aber in den Rücken von Poulsen, der so nicht zum Abschluss kommt.

16. Minute:
Die Ecke von rechts bringt nichts ein, aber die Dortmunder machen weiter Druck nach vorne. Rode versucht's dann aus der Mitte aus der zweiten Reihe und schießt weit drüber.

15. Minute:
ecke Piszczek bringt den Ball von rechts flach rein, Orban klärt und danach wird ein Schuss von Götze zur Ecke geklärt.

15. Minute:
In der Hälfte der Dortmunder senst Ilsanker Schmelzer hart um und wird von Schiri Stark ermahnt.

14. Minute:
Die Leipziger verteidigen sehr hoch und kompakt. Die Dortmunder haben nicht viel Platz zum Spielaufbau.

13. Minute:
Den Freistoß bringt Kaiser hoch rechts aufs Tor, doch der Ball geht knapp über die Latte.

12. Minute:
Weigl lässt links am Strafraumeck gegen Halstenberg das Bein stehen und es folgt ein Freistoß für die Leipziger.

11. Minute:
RB könnte kontern, doch der Pass links raus von Kaiser auf Sabitzer ist zu steil und landet beim Gegner.

10. Minute:
Die nächste Ecke von rechts: Die Dortmunder führen sie kurz aus und verlieren den Ball dann.

10. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

9. Minute:
Der Freistoß von halblinks kommt hoch vor den Fünfer und wird geklärt.

9. Minute:
Nun legt Demme Götze links vor dem Strafraumeck und wieder gibt's Freistoß für die Gäste.

8. Minute:
Nun eine Ecke von rechts für den BVB: Die kommt hoch links in den Strafraum und wird rausgeköpft.

8. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

8. Minute:
Die Ecke von links bringt dem BVB nichts ein.

7. Minute:
ecke Freistoß von halblinks rund 22 Meter vor dem Tor: Castro spielt den flach rein, danach zieht Schürrle ab, doch sein Schuss wird zur Ecke abgelenkt.

6. Minute:
Götze wird links vor dem Strafraum bedient, prallt mit Orban zusammen und bekommt einen Freistoß.

5. Minute:
"manni" fragt, wie viele Dortmunder Fans dabei sind. Rund 4.500 BVB-Anhänger sind im Stadion.

4. Minute:
Schmelzer geht links und flankt. Orban hält den Fuß rein und den Abpraller fängt Gulacsi sicher runter.

3. Minute:
Kurz danach legt Ilsanker Götze und es gibt Freistoß für den BVB.

2. Minute:
Die Hausherren könnten kontern, doch links außen kommt Poulsen nicht an Sokratis vorbei.

2. Minute:
Sabitzer, Poulsen und Werner versuchen gleich die Dortmunder früh zu stören.

1. Minute:
Tolle Stimmung beim Anpfiff im ausverkauften Stadion. Man merkt, wie heiß die Leipziger Fans auf die Bundesliga sind.

1. Minute:
Auf geht's! Schiri Stark pfeift das Match an. Anstoß hat Leipzig.

Bei immer noch rund 29 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier.

Leipzig hat alle Mann an Bord. Beim BVB fehlen Reus (Aufbautraining), Kagawa (Stauchung im Sprunggelenk), Bender (Sprunggelenk), Merino (Entzündung im Knie), Durm (Knie-OP) und Subotic (Brust-OP).

Götze gibt sein Comeback beim BVB und darf im zentralen Mittelfeld ran!

Tuchel fügte hinzu: "Wir werden die Mannschaft auf die Stimmung und auf die aggressive Spielweise des Gegners vorbereiten. Die Leipziger wollen über sich hinauswachsen und ihr Bestes zeigen auf dieser Bühne. Wir erwarten ein knappes, enges Spiel, im dem man um die Kleinigkeiten kämpfen muss.?

Mit 2:1 setzte sich Borussia Dortmund im ersten Spieltag gegen Mainz durch und will nun den zweiten Dreier der Saison einfahren. BVB-Coach Thomas Tuchel hat den Gegner genau beobachtet und wird die Leipziger in keinem Fall unterschätzen: "Sie haben herausragende Schnelligkeit in der Offensive, sie definieren sich über kompaktes Verteidigen und schnelles Umschalten."

Als Marschroute gab Hasenhüttl aus: "Wir sind bereit, zu zeigen, wie weit wir in unserer Entwicklung bereits sind. Alle sind heiß und wollen mit den Fans ein Fußballfest erleben. Wir müssen als Mannschaft so agieren, dass die Qualität der Einzelspieler auf der anderen Seite nicht zum Tragen kommt."

Natürlich sind die Leipziger in ihrer ersten Bundesliga-Spielzeit gegen den BVB klarer Außenseite und RB-Coach Ralph Hasenhüttl erklärte mit einigem Respekt: "Wir treffen auf einen Gegner, der variabel agiert, technisch versiert ist und mit unglaublich viel Geschwindigkeit auf allen Positionen unterwegs ist. Dortmund ist ohne Frage eine der besten Mannschaften Deutschlands."

Zum Heimdebüt in der Bundesliga empfängt RasenBallsport Leipzig keinen Geringeren als den Vizemeister aus Dortmund! Im ersten Match der Saison haben sich die Roten Bullen in Hoffenheim gut verkauft und konnten beim 2:2 am Ende einen Punkt mitnehmen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 18.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel RB Leipzig gegen Borussia Dortmund.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal