Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Manchester City - Mönchengladbach (4:0): Champions League zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League live verfolgen  

ManCity - Gladbach 4:0

15.09.2016, 10:25 Uhr | t-online.de

Manchester City - Mönchengladbach (4:0): Champions League zum Nachlesen. Muss zum Königsklassen-Auftakt bei ManCity ran: Gladbach-Kapitän Lars Stindl . (Quelle: imago/Team 2)

Muss zum Königsklassen-Auftakt bei ManCity ran: Gladbach-Kapitän Lars Stindl . (Quelle: Team 2/imago)

Aktuelles Ergebnis:

4:0

1:0 Agüero (8.)

2:0 Agüero (28.)

3:0 Agüero (77.)

4:0 Iheanacho (90.)

14.09.2016, 20:45 Uhr
Manchester, Etihad Stadium
Zuschauer: 30.000

Das war's vom Match in Manchester. Morgen sind wir ab 18.45 Uhr von der Europa League wieder für Sie live dabei. Mainz empfängt St. Etienne, Schalke spielt in Nizza.

Auch in der Höhe verdient siegt Manchester City gegen eine überfordete Gladbacher Borussia mit 4:0. Pep Guardiola hat seinen Citizens schon früh in der Saison seinen Stempel aufgedrückt und die Gladbacher waren dem Tempospiel der Engländer heute schlicht nicht gewachsen. Zu Beginn war Gladbach extrem wacklig in der Dreier-Abwehrkette und später zumindest mit einer Viererkette minimal stabiler, doch die Offensive der Borussia blieb heute über die gesamte Spielzeit fast alles schuldig. In dieser Gruppe C kann es für Gladbach wohl nur um Platz drei gehen.

90. Minute:
Abpfiff in Manchester, Gladbach unterliegt ManCity mit 0:4.

90. Minute:
tor Tooooooooooooooooor, Iheanacho trifft zum 4:0 für ManCity! Sané mit der feinen Vorarbeit rechts im Gladbacher 16er und dem Ball auf Iheanacho, der Soommer aus 5 Metern keine Chance lässt und hart links einnetzt!

90. Minute:
Es werden offiziell zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

89. Minute:
Die Gastgeber suchen immer wieder Sané, der sich rechts auf der Außenbahn einsortiert hat.

88. Minute:
Von Gladbach kommt in dieser zweiten Hälfte trotz der Wechsel so gut wie nichts nach vorn.

87. Minute:
Das Match trudelt aus, die Gastgeber noch einal mit dem Abschluss von Navas aus 20 Metern, aber Sommer hat den recht unplatzierten Schuss sicher.

86. Minute:
Freistoß für ManCity im Mittelfeld nach Hazards Foul an Kolarov.

85. Minute:
Herbert fragt: "Wieviele Gladbacher Fans sind denn heute noch im Stadion? Wie gesagt, rund 500 haben noch einen Tag in Manchester drangehangen und waren auch heute mit dabei. Gestern waren es noch rund 2.500.

84. Minute:
So lansgam muss man aus Gladbacher sicht dieses Match abhaken. Heute hat die Schubert-Elf einfach kein Mittel gefunden, um de Brunye und Co. auszubremsen.

83. Minute:
Standing Ovations für den dreifachen Torschützen Sergio Kun Agüero. Guardiola hingegen klatscht ihn nur freundlich ab.

83. Minute:
auswechslung Kelechi Iheanacho kommt für Sergio Kun Agüero ins Spiel

82. Minute:
Was hat Gündogan hier heute für ein starkes Debüt für ManCity gegeben. Als wenn er nie verletzt gewesen wäre. Das wird auch Jogi Löw freuen.

81. Minute:
auswechslung Gaël Clichy kommt für Ilkay Gündogan ins Spiel

81. Minute:
auswechslung Ibrahima Traore kommt für Lars Stindl ins Spiel

80. Minute:
Immerhin, Gladbach mal im Vorwärtsgang. Hazard bereitet rechts vor und im 16er taucht Johnson auf, der den Ball aber nicht ausf Tor bringen kann.

80. Minute:
Der Ex-Schalker Sané bekommt seine Chance, sich zu zeigen. Sterling war zuvor auf der Außenposition neben de Brunye und Agüero der Mann des Spiels.

79. Minute:
auswechslung Leroy Sané kommt für Raheem Sterling ins Spiel

78. Minute:
Bitter für Gladbach, Agüero stand beim Pass von Sterling hauchdünn im Abseits....

77. Minute:
tor Tooooooooooooooooor, Agüero macht seinen dritten Treffer, es steht 3:0 für City! Sterling mit dem Steilpass links in den Lauf von Agüero, der im 16er Korb hinter sich lässt und dann auch noch Sommer geschickt umkurvt. Der eest ist Formsache.

76. Minute:
chance Unglaublich! Sommer kann einen Agüero-Schuss aus 5 Metern abwehren! Navas hatte den Ball scharf von rechts vors Tor der Gladbacher geschlagen! Dusel für die Borussia, aber auch bärenstark von Sommer!

75. Minute:
So langsam wird's Zeit für die Gladbacher Schlussoffensive. Bislang hat Manchester City hier rund 52 % Ballbesitz und führt weiterhin mit 2:0.

74. Minute:
ecke Die Ecke der Engländer im Anschluss verpufft...

73. Minute:
chance Herrlicher Gegenstoß der Gastgeber über de Bruyne, der Sterling wunderbar anspielt. Der will im 16er den herausstürzenden Sommer tunneln, doch der kann mit dem rechten Fuß doch noch zur Ecke abfälschen! Das war eine Riesenchance!

72. Minute:
Freistoß für ManCity rund 30 Meter vorm Tor von Sommer. Am Ende macht's Aleksandar Kolarov, der aber die Kugel weit drüber setzt...

70. Minute:
Klaus fragt: "Hat es Gardiola zumindest schon im Ansatz geschafft, ManCity seine Vorstelllungen vom Hochgeschwindigkeitsfußball zu vermitteln?" Ja, muss man leider aus Gladbacher Sicht sagen, auch wenn die Citizens so langsam einen Gang runtergeschaltet haben.

69. Minute:
Hazard will den Gegenzug der Gladbacher erzwingen, setzt sich aber zu energisch gegen Kolarov ein. Foul, sagt Kuipers.

68. Minute:
Gladbach findet einfach kein Rezept gegen den quirligen und schnellen Sterlinng auf dem linken Flügel der Gastgeber.

67. Minute:
Es ist ruhig geworden im Gladbacher Fanblock. Viel Hoffnung auf Besserung können die rund 500 aktuell nicht haben.

66. Minute:
chance Wendt bekommt den Ball nicht weit genug aus dem eigenen 16er und so kommt City-Kapitän Zabaleta aus 19 Metern zum Schuss! Der Ball rauscht knapp link am Winkel vorbei!

64. Minute:
Es brennt im Gladabcher 16er. Sterling setzt links im 16er de Bryne in Szene und er passt scharf vors Tor. Sommer ist hellwach und schnappt sich die Kugel!

63. Minute:
Weder Stindl noch Raffael können aktuell Impulse in der Gladbacher Offensive setzen. Der Bundesligist reagiert nur.

62. Minute:
Warum nicht. De Bruyne hat Platz und Zeit und prüft Sommer aus 24 Metern per Flachschuss, den Sommer aber sicher pariert!

62. Minute:
Wir warten weiterhin auf die erste gute Gladbacher Torchance in der zweiten Hälfte.

61. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Manchester City hier rund 46 % Ballbesitz und führt weiter deutlich mit 2:0.

60. Minute:
Mal sehen, ob Hazard etwas mehr reißen kann, als Hahn zuvor. Es wird Zeit für die Borussia.

59. Minute:
auswechslung Thorgan Hazard kommt für André Hahn ins Spiel

59. Minute:
Die nächste Chance für City zum 3:0! De Bruyne schickt links Sterling und der bedient Agüero, der aber von Korb im 16er geblockt wird.

58. Minute:
Und André Schubert weiß, dass er reagieren muss. Offensivmann Thorgan Hazard wird gleich reinkommen.

57. Minute:
Akteull plätschert die Partie ein wenig dahin. City hat alles im Griff, ohne zu glänzen.

56. Minute:
Im Moment hat man nicht den Eindruck, dass den Citizens dieses Spiel noch einmal entgleitet.

54. Minute:
Es läuft nicht bei der Borussia. Dahoud legt rechts auf Hahn ab, aber dem unterläuft ein "Stockfehler" - das seht man selten bei ihm.

53. Minute:
Die Chancen in diesem Spiel hat aktuell wieder nur ManCity. Navas dringt rechts in den 16er ein und wird erst im letzten Moment von Christensen geblockt

52. Minute:
Egbert fragt: "Welche Verletzung hatte Gündogan nochmal? Es ist ja schon positiv, dass er schon wieder auf dem Platz stehen kann. "Im Sommer hatte der Ex-Dortmunder wegen einer ausgerenkten Kniescheibe die EM in Frankreich verpasst und macht heute wie gesagt sein erstes Pflichtspiel seit April.

51. Minute:
Auf der anderen Seite kann City eine Flanke von links durch Johnson aus dem eigenen 16er herausköpfen.

50. Minute:
chance Sommer kann einen leicht abgefälschten Navas-Schuss nicht festhalten. Sterling macht die Kugel wieder scharf und dann setzt Agüero den Ball aus 14 Metern aufs Tor, aber Sommer ist wieder zur Stelle und kann gerade noch das 0:3 verhindern!

49. Minute:
André Schubert steht wie versteinert an der Seitenlinie. Was kann der Gladbacher Trainer noch von diesem Match erwarten?

48. Minute:
gelb Citys Otamendi legt Raffael im Mittelfeld von hinten und holt sich dafür Gelb ab.

47. Minute:
Bei Manchester City macht sich bereits Kelechi Iheanacho warm und bereit zum Wechsel.

46. Minute:
Und gleich der erste gute Angriff der Engländer. De Bruyne legt rechts raus auf Navas, aber Sommer schnappt sich dessen Hereingabe!

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter. Gladbach hatte ja bereits in der ersten Hälfte gewechselt.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Björn Kuipers hat die zweite Hälfte angepfiffen. ManCity hat nun Anstoß.

Borussia Mönchengladbach hat große Probleme in Manchester und liegt zur Pause bereits mit 0:2 hinten. Beide Traffer für die Guardiola-Elf markierte Sergio Kun Agüero. Besonders in der ersten halben Stunde nahmen die Citizens mit dem starken Gündogan die Gladbacher Dreier-Abwehrkette immer wieder auseinander. Erst in der Schlussphase kam Gladbach hier zu ersten guten eigenen Vorstößen und hatte durch Stindl eine Großchance zum Anschlusstreffer, die Bravo im Tor der Citizens aber vereitelte. Gleich geht's weiter - dran bleiben.

45. Minute:
schiri Nach einer Minute Nachspielzeit pfeift Kuipers zur Pause.

45. Minute:
Und dann doch noch eine Chance für ManCity!! Sterling wuselt sich linkss gegen drei Gladbacher durch und bringt den Ball auf Agüero, der aber aus 16 Meter deutlich drüber zielt...

44. Minute:
ManCity kommt aktuell nicht mehr in Schussposition.

43. Minute:
ecke Die nächste Gästeecke bleibt dann ohne Folgen.

43. Minute:
Wenn das 1:2 hier bald fällt, kann vielleicht noch mal etwas für die Borussen gehen.

42. Minute:
chance Fast der Anschlusstreffer für Gladbach! Im Anschluss an die Ecke steht der Kapitän rund 10 Meter halbrechts vorm Tor blank und zieht sofort ab, aber Bravo zeigt eine Klassetat auf der Linie und boxt den Ball noch mal ruas!

41. Minute:
ecke Immerhin. Hahn erzwingt rechts gegen eine Gladabcher Ecke.

40. Minute:
Erstaunlich, wie gut Gündogan bei seinem neuen Klub nach rund fünf Monaten Verletzunsgpause im Spiel ist.

39. Minute:
Gladbach einmal schnell im Mittelfeld, aber Stindls Pass links raus auf Johnson wird abermals abgefangen.

38. Minute:
Früh nimmt Schubert Kramer raus, der den Elfer verursacht hat und ja auch bereits Gelb gesehen hat. Korb ersetzt ihn.

38. Minute:
auswechslung Tobias Strobl kommt für Christoph Kramer ins Spiel

37. Minute:
In den letzten Minuten kann Gladabch das Spiel deutlich vom eigenen Tor fernhalten. Aber jetzt helfen nur noch eigene Tore.

36. Minute:
Bei den Gladabchern wird wohl schon sehr bald Julian Korb neu ins Spiel kommen.

35. Minute:
Erstmals in dieser Partie lässt Manchester City einmal die Borussen etwas spielen.

34. Minute:
Gladbach kann sich einmal länger am 16er der Engländer festbeißen. Kramer im Zusammenspiel mit Raffael, aber dann verspringt Kramer das Leder...

34. Minute:
Mal sehen, wie lange Manchester dieses Wahnsinnstempo durchhält. Da wird immer wieder blitzschnell auf die Außen gespielt und Gladbach überlaufen.

33. Minute:
Gladabch einmal mit einem gelungenen Gegenstoß. Links an der Strafraumkante nimmt Wendt Maß, wird aber von Zabaleta geblockt

32. Minute:
Aktuell sieht es leider eher nach dem dritten City-Treffer aus, als nach dem Anschlusstreffer für Gladbach. Sterling steht dann aber im Abseits.

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Manchester City hier rund 45 % Ballbesitz und führt verdient mit 2:0.

29. Minute:
Die Gladabcher werden diskutieren, ob Kramers Foul an Agüero nicht vielleicht doch knapp vorm 16er war. Aber das bringt nichts mehr...

28. Minute:
tor Toooooooooooooooor, Agüero erhöht auf 2:0 für ManCity! Eiskalt verlädt Agüero Sommer und netzt trocken rechts unten ein. Sommer liegt in der anderen Ecke.

27. Minute:
gelb Kramer legt Agüero und Kuipers zeigt auf den Punkt und Kramer sieht zudem Gelb!

27. Minute:
elfer Elfmeter für Manchester City

25. Minute:
Die nächste Ecke für Gladbach. Rechts am Strafraumeck taucht Hahn auf, doch der traut sich die Direktabnhame nicht zu und weg ist der Ball.

24. Minute:
Gaurdiola schickt bereits Nolito zum warm machen. Aber Sergio Kun Agüero macht erst mal weiter.

23. Minute:
Das Match ist unterbrochen, Citys Sergio Kun Agüero scheint etwas am Sprunggelenk abbekommen zu haben.

22. Minute:
Raffael mit dem Eckball von links und der aufgerückte Christensen kommt links vorm 5er zum Kopfball! Der Ball trudelt knapp rechts vorbei und Kramer kommt mit dem langen Bein nicht mehr ran. Beste Chance für Gladbach bislang.

22. Minute:
ecke Zabaleta verursacht eine unnötige Ecke und entschuldigt sich bei seinen Teamkollegen. Gut für Gladbach.

21. Minute:
Bereits jetzt schlagen die Gladabcher den Ball in höchster Bedrängnis nur hinten raus, um einmal durchzupusten.

20. Minute:
Es rollt Angriff auf Angriff Richtung Sommer! Gündogan leitet ein und dann kann Sterling den Abpraller im Gladbacher 16er per Kopf nicht mehr verwerten.

19. Minute:
Diesmal bleibt die Ecke der Citizens ohne Folgen, aber die Engländer sind schon wieder vom Gladbacher 16er.

18. Minute:
ecke Auf der anderen Seite kann Strobl im eigenen 16er gerade noch Sterlings Flanke vor Gündogan zur Ecke abwehren.

17. Minute:
Kramer mit dem Versuch rechts vorn Hahn zu bedienen, aber der Pass ist unerreichbar und trudelt ins Aus.

15. Minute:
Die erste Viertelstunde geht bislang klar an die Hausherren. Gladbach findet noch keinen Weg in den Strafraum von Manchester.

14. Minute:
chance Die nächste Riesenchance für ManCity! Nach der Ecke knallt Fernandinho den Ball aus 14 metern nur um Zentimeter rechts am Tor von Sommer vorbei!

13. Minute:
ecke Man City drückt auf den zweiten Treffer. Gladbach schwimmt und kann wieder nur auf Kosten einer Ecke klären.

12. Minute:
chance Fast das 2:0 durch Gündogan! Kramer steht im Mittelfeld schlecht und so kann de Bruyne von rechts den Ball in den Gladbacher 16er bringen. Agüero lässt für Gündogan durch, der dann aus 13 Metern an Sommer scheitert!

11. Minute:
Und Gladbach reagiert, die Schubert-Elf attackiert einen Tick früher.

9. Minute:
Das wollten die Gladabcher verhindern, nun müssen sie etwas mehr nach vorn riskieren.

8. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor, Agüero markiert das 1:0 für ManCity! Gladbach hat hinten links Probleme, den Ball zu klären, Kolarov passt scharf vors Tor, wo Agüero schneller als Christensen schaltet und aus 5 Metern den Ball in die Maschen setzt!

8. Minute:
Das sind ghenau die Situationen, auf die Gladbach lauert. Aber dann muss der Ball auch bis in den Strafraum gespielt werden...

7. Minute:
Gladbach einmal mit Platz links mit Wendt. Doch kurz vorm 16er der Citizens grätscht ihn Fernandinho sauber ab.

6. Minute:
Kevin de Bruyne mit der Ecke der Gastgeber von links, aber den zweiten Ball des Ex-Wolfsburgers schnappt sich dann Sommer sicher.

6. Minute:
ecke Nico Elvedi kann gegen Sterling nur auf Kosten der ersten Ecke klären.

5. Minute:
Gute Balleroberung der Gladbacher im Mittelfeld, wo sie an der Mittellinie energisch mit Dahoud und Kramer draufgehen. Doch darauf folgt prompt der Fehlpass.

4. Minute:
Manchester City versucht von Beginnn an das Heft in die Hand zu nehmen. Gladbach setzt bislang wie erwartet auf schnelle Kontergegenzüge.

3. Minute:
Bei Gladbach spielt heute Strobl hinten links in der Dreier-Abwehrkette. Jantschke sitzt ja nur auf der Bank.

2. Minute:
Nur etwa 500 der rund 2.500 Gladbacher Fans, die gestern dabei waren, sind auch heute im Stadion. Der Rest ist längst wieder in der Heimat.

1. Minute:
Nach dem Unwetter von gestern herrschen heute beste Bedingungen in Manchester. Bei warmen 24 Grad ist es nur leicht bewölkt. Der Rasen sieht bestens aus, es kann losgehen.

1. Minute:
Der Ball rollt! Referee Björn Kuipers hat die Partie freigegeben. Gladbach hat Anstoß.

Der niederländische Schiedsrichter Björn Kuipers führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Personell muss Andre Schubert heute auf Außenbahnspieler Patrick Herrmann verzichten. Der 25-Jährige fällt wegen eines Muskelfaserrisses, den er im Training erlitten hat, aus.

Wenig Mut machen dabei auch die Erfahrungen der Borussia aus den beiden Duellen mit den Citizens in der letzten Saison als man in der Gruppenphase zwei Mal den Kürzeren zog (1:2 und 2:4). "Wir haben vor keiner Mannschaft Angst?, betonte Gladbachs Offensivallrounder Raffael. Und auch sein Sturmpartner André Hahn sieht seine Gladbacher trotz der Pleite von Freiburg für das Match gewappnet: "Wir werden nicht untergehen. Das ist ein anderes Spiel, ein anderer Gegner, ein anderer Platz.?

Im Gegensatz zu Man City vergeigte Gladbach seine Generalprobe letztes Wochenende beim 1:3 in Freiburg. Borussen-Coach André Schubert war dementsprechend angefressen und vermisste bei seiner Elf insbesondere Laufbereitschaft und Biss. Die zuvor vielgelobte Gladbacher Offensive blieb blass. All das soll und muss heute besser werden, schließlich wollen die Gladbacher etwas Zählbares von der Insel mitnehmen.

Doch mit der Gladbacher Borussia gastiert heute so etwas wie Guardiolas Angstgegner im Etihad Stadium. So konnte Guardiola mit den Bayern keines der letzten vier Duelle gegen Gladbach gewinnen (zwei Unentschieden, zwei Niederlagen). "Ich bin besorgt wegen Gladbach, ich kenne sie sehr gut. Gladbach hat ein mutiges Team und einen mutigen Trainer. Sie sind eines der besten Teams in Europa. Wenn wir in den ersten beiden Spielen schlafen, sind wir raus", verriet Guardiola

Bislang eilt Guardiola mit seinem neuen Klub von Erfolg zu Erfolg. So gelang den Citizens mit vier Siegen in den ersten vier Spielen ein perfekter Start in der Premier-League-Saison. Zuletzt wurde auch das prestigeträchtige Derby gegen den Stadtrivalen Manchester United mit 2:1 gewonnen. Es könnte nicht besser laufen für Guardiola und ManCity.

Auf der Einkaufsliste von City-Coach Pep Guardiola standen bekanntlich ja auch die beiden deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan (Ex-Dortmund) und Leroy Sané (Ex-Schalke). Während Sané zunächst nur auf der Bank sitzt, kommt Gündogan nach auskurierter Knieverletzung heute zu seinem Debüt im Dress seines neuen Klubs.

Die Rollenverteilung vor dem Match ist klar. So hat ManCity vor der Saison weit über 200 Millionen Euro in neue Spieler investiert, um endlich zu Europas Spitzenteams aufzuschließen. Gladbach hat dagegen "nur" knapp 30 Millionen Euro in den Kader investiert. Zumindest auf dem Papier sind die Citizens heute also haushoher Favorit.

Die Gladbacher zeigen sich nach der Spielabsage gestern Abend gegenüber den eigenen Fans spendabel. So erstattet die Borussia ihren rund angeresiten 2.500 Fans den Kartenpreis zurück. Unabhängig davon, ob sie den heutigen Termin wahrnehmen können oder nicht. Ein Großteil der Gladbacher Fans wird wohl aber die Partie verpassen und bereits wieder zurückgeflogen sein.

Gladbach hatte ursprünglich auf eine frühere Anstoßzeit gedrängt, konnte sich aber nicht durchsetzen. So kann die Elf von André Achubert nicht wie geplant noch heute Abend zurück in die Heimat fliegen, sondern muss nochmals in Manchester übernachten.

Im zweiten Anlauf soll nun das Spiel der Gladbacher Borussia bei Manchester City über die Bühne gehen. Das englische Wetter zeigte sich heute von seiner freundlichen Seite, der Austragung der Partie steht also nichts mehr im Wege.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Manchester City gegen Borussia Mönchengladbach.

Die Entscheidung der UEFA ist gefallen: Das wegen eines schweren Unwetters am Dienstagabend abgesagte Match ManCity gegen Borussia Mönchengladbach wird heute um 20.45 Uhr nachgeholt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal