Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Bayern München - FC Ingolstadt: Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Spielbericht  

FC Bayern - Ingolstadt 3:1

18.09.2016, 08:31 Uhr | t-online.de

 FC Bayern München - FC Ingolstadt: Bundesliga im Protokoll. Torschütze Rafinha (li.) feiert mit Bayern-Keeper Manuel Neuer. (Quelle: dpa)

Torschütze Rafinha (li.) feiert mit Bayern-Keeper Manuel Neuer. (Quelle: dpa)

Aktuelles Ergebnis:

3:1

0:1 Lezcano (8.)

1:1 Lewandowski (12.)

2:1 Alonso (50.)

3:1 Rafinha (84.)

17.09.2016, 15:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 75.000 (ausverkauft)

So, das war?s von hier. Gleich rollt der Ball in Mönchengladbach, wo die Bremer zu Gast sind. Sie können natürlich ab 18.15 Uhr weiter live dabei sein beim Live-Ticker.

Die Bayern schlagen den FC Ingolstadt am Ende etwas glücklich mit 3:1. Der FCI war heute ein gleichwertiger Gegner. Das lag sicherlich auch daran, dass die Bayern wirklich nicht ihren besten Tag hatten. Ingolstadt hat es aber nicht vermocht, beste Chancen auch in Tor umzumünzen. Das wurde am Ende betraft. Die Münchner werden das als Arbeits-Sieg abbuchen. Sie marschieren mit drei Siegen aus drei Spielen weiter an der Spitze. Die Schanzer sollten das Positive aus dem heutigen Spiel rausziehen, dann klappt das demnächst auch mit dem ersten Dreier.

90. Minute:
Schiri Ittrich pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
Wenn man solche Chancen nicht nutzt, dann darf man sich am Ende nicht wundern, wenn man mit leeren Händen da steht.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
chance Lex tauchtz frei vor Neuer auf. Doch aus vier Metern scheitert er am gut reagierenden Keeper.

89. Minute:
Die Fans feiner ihre Mannschaft. Es kann ja nicht immer eine Gala sein.

88. Minute:
Die Bayern lassen den Ball laufen. Sie wollen die Uhr runter spielen.

87. Minute:
Die Schanzer lassen die Köpfe hängen. Sie wissen, dass heute einfach mehr drin war.

86. Minute:
Ribéry hat alle drei Tore vorbereitet. Er ist damit natürlich der Mann des Spiels.

85. Minute:
Das war hier natürlich die Entscheidung. Den Treffer hätte man aber nicht geben dürfen. Das war ein klares Foul von Boateng.

84. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor! Rafinha macht das 3:1 für die Bayern. Die Bayern kontern nach einem Foul von Boateng gegen Lezcano. Ittrich lässt es laufen. Rafinha hat viel Platz und zieht von halbrechts aus 22 Metern ab. Er trifft flach in die lange Ecke.

84. Minute:
Das ist bitter für Costa. Er kamm ja erst in das Spiel und ist schon wieder verletzt.

83. Minute:
auswechslung Jerome Boateng kommt für Douglas Costa ins Spiel

82. Minute:
Jerome Boateng macht sich für einen Kurzeinsatz bereit.

81. Minute:
auswechslung Almog Cohen kommt für Matthew Leckie ins Spiel

81. Minute:
gelb Taktisches Foul Thaigo gegen Lezcano. Der Bayern-Spieler sieht die Gelbe Karte.

80. Minute:
Ribéry führt die Ecke erneut kurz aus. Der Ball kommt zu Alonso, der aus 20 Metern abzieht. Der Ball wird geblockt.

80. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

79. Minute:
Langer Ball auf Lewandowski. Doch auch der Ball kommt nicht beim Adressaten an. Es geht nicht viel zusammen beim Rekordmeister.

77. Minute:
Douglas Costa ist angeschlagen er läuft nicht ganz rund. Einen Wechsel haben die Bayern ja noch offen.

76. Minute:
Wieder bringt Groß die Ecke von der rechten Seite rein. In der Mitte kommt kein Mitspieler an den Ball.

76. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

76. Minute:
Die Schanzer machen jetzt Druck. Das sieht man hier in der Arena auch nicht sehr häufig.

75. Minute:
Groß zieht die Ecke von rechts rein. Hinterseer ist in der Mitte mit dem Kopf am Ball, bringt den aber nicht auf das Tor.

75. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

74. Minute:
Im Spiel der Bayern sind heute viele ungewohnte Ungenauigkeiten zu beobachten. Das kann Ancelotti nicht gefallen.

73. Minute:
Bernat geht links ab und flankt aus vollem Lauf in die Mitte. Wieder springt Lewandowski am Ball vorbei.

72. Minute:
gelb Lex rennt in Rafinha rein und kassiert Gelb. Einen Ballkontakt hatte Lex noch nicht.

71. Minute:
auswechslung Stefan Lex kommt für Moritz Hartmann ins Spiel

71. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Die bringt so auch wieder mal nichts ein.

70. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

70. Minute:
Das Spiel ist noch lange nicht durch. Wenn die Bayern nicht noch einen Treffer nachlegen, bleibt der FCI im Spiel.

69. Minute:
Auf der anderen Seite hat Thiago die Chance. Nyland reagiert gut und wehrt den Ball ab.

69. Minute:
Das hätte der Ausgleich sein müssen!

68. Minute:
chance Riesen Chance für Ingolstadt. Lezcano steckt die Kugel für Hinterseer durch. Der ist frei vor dem Tor und schiebt den Ball aus acht Metern an Neuer vorbei, aber auch Zentimeter am rechten Pfosten.

66. Minute:
Von Seiten der Bayern ist das heute sicherlich das schwächste Saison-Spiel. Das wäre vermutlich am Ende als Arbeitssieg abzubuchen.

65. Minute:
Die Bayern mit Tempo. Ribéry und Costa spielen es zu ungenau. Sie verlieren so den Ball wieder.

64. Minute:
"Toni" fragt nach der Leistung von Kimmich. Der spielt heute Innenverteidiger und kann sich so nicht in das Offensiv-Spiel einmischen. Er ist eben ein Mann für alle Fälle.

63. Minute:
auswechslung Lukas Hinterseer kommt für Alfredo Morales ins Spiel

62. Minute:
Freistoß für Ingolstadt. Groß chipt den Ball in den 16er. Da kommt kein Mitspieler ran.

61. Minute:
auswechslung Thiago kommt für Renato Sanches ins Spiel

60. Minute:
Nach Torschüssen führt der FCI immer noch. Es steht da jetzt 8:5. Der Ballbesitz der Bayern liegt bei knapp 72%.

59. Minute:
Ribéry zieht den fälligen Freistoß von der rechten Seite rein. Lewandowski kommt in der Mitte nicht an den Ball.

58. Minute:
gelb Tisserand zieht am Trikot von Lewandowski. Er sieht die Gelbe Karte.

57. Minute:
Renato Sanches geht ab und spielt den Ball rechts raus auf Rafinha. Der will die Kugel zurück passen. Renato Sanches bleibt aber einfach stehen. Der Portugiese macht heute kein gutes Spiel.

56. Minute:
Suttner flankt aus dem Halbfeld. Neuer ist draußen und fängt den Ball sicher ab.

55. Minute:
Die Bayern bleiben in der Defensive weiterhin anfällig. So hat die Viererkette ja auch so gut wie noch nie zusammen gespielt.

53. Minute:
Die Ecke von Ingolstadt bringt keine Gefahr mehr. Die Bayern können klären. Lezcano hatte sich da noch im 16er fallen lassen. Das fanden die Bayern-Spieler gar nicht gut. Diskussionen!

52. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

52. Minute:
chance Leckie geht rechts in den 16er und lässt Martinez und Kimmich ins Leere laufen. Aus acht Metern zieht er ab. Neuer ist mit einer Hand dran und verhindert den Einschlag.

52. Minute:
Bricht das jetzt die Moral des FCI oder können sie noch einmal zurück kommen?

52. Minute:
"Beppo" fragt, warum Coman raus musste. Der hat heute nichts gezeigt. Er hatte gerade mal 12 Ball-Kontakte in der ersten Halbzeit.

51. Minute:
Geht hier jetzt doch alles seinen normalen Gang?

50. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor! Alonso macht das 2:1 für die Bayern. Ribéry legt am 16er quer. Alonso zieht aus 19 Metern ab und trifft links unten in die Ecke. Da gab es für Nyland nichts zu halten.

49. Minute:
Bernat flankt von der linken Seite. Wieder kommt der Ball nicht beim eigenen Mann an.

48. Minute:
Die Bayern müssen sich jetzt steigern, wenn sie auch heute einen Dreier einfahren wollen. Vielleicht kann Douglas Costa das Spiel ein bisschen antreiben.

47. Minute:
Lezcano hat den Ellenbogen von Alonso im Gesicht abbekommen. Das war keine Absicht. Der Mann aus Paragauy muss behandelt werden. Er kann das Spiel aber fortsetzen.

46. Minute:
Ingolstadt ist unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
auswechslung Douglas Costa kommt für Kingsley Coman ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiri Ittrich hat das Spiel wieder freigegeben.

1:1 steht es nach 45 Minuten zwischen Bayern München und dem FC Ingolstadt. Die Gäste haben sich dieses Remis auch durchaus verdient. Die Bayern wirken heute nicht passsicher. Häufig landet der Ball schnell beim Gegner. Ingolstadt hat in der ersten Halbzeit in jedem Fall die besseren Chancen gehabt. Sie haben auch öfter auf das Tor geschossen. Der Lohn war der Führungstreffer durch Lezcano. Wenn der FCI so weiterspielt, dann ist hier und heute durchaus ein Punkt drin. Gleich geht's weiter. Dran bleiben...

45. Minute:
schiri Schiri Ittrich pfeift den ersten Durchgang pünktlich ab.

43. Minute:
Taktisches Foul von Renato Sanches. Da hätte man eigentlich die Gelbe Karte ziehen müssen.

42. Minute:
Groß tritt die Ecke von der rechten Seite. Morales ist am ersten Pfosten, springt aber an der Eingabe vorbei.

41. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

41. Minute:
Im Mittelfeld der Bayern ist zu wenig Bewegung. Renato Sanches braucht da häufig zu lange.

40. Minute:
Coman flankt von der rechten Seite. Levels ist in der Mitte dran und klärt per Kopf.

39. Minute:
"eric" fragt, ob das Remis in Ordnung geht. Ja, Ingolstadt hat sich das bislang in jedem Fall verdient. Sie haben sogar mehr Chancen gehabt.

38. Minute:
chance Konter der Gäste. Leckie zieht aus 19 Metern flach ab. Neuer muss sich lang machen, um den Ball mit dem Fäusten abzuwehren.

37. Minute:
Rafinha geht in den 16er und spielt den Doppelpass mit Lewandowski. Tisserand kann im letzten Moment dazwischen gehen.

36. Minute:
Leckie zieht halbrechts aus 15 Metern ab. Er setzt die Kugel einige Meter über den Kasten.

36. Minute:
Franck Ribery ist der aktivste Spieler bei den Bayern. Wenn es gefährlich wird, dann über den Franzosen.

35. Minute:
Ribéry zieht die Ecke von der rechten Seite hoch in die Mitte. Matip ist mit dem Kopf dran und klärt.

34. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

34. Minute:
Die Bayern haben Probleme im Aufbau. Es ist vielleicht doch nicht so einfach die kranken Stammspieler Lahm, Hummels, Alaba und Müller zu ersetzen. Immerhin sitzen aber heute Boateng und Robben mal wieder auf der Bank.

33. Minute:
Coman versucht es über die rechte Seite. Im Duell eins gegen eins kann er sich da nicht durchsetzen.

32. Minute:
Die haben 69% Ballbesitz. Nach Torschüssen steht es aber 3:3. Der FCI hält weiterhin gut mit.

31. Minute:
Rafinha flankt von der rechten Seite. Lewandowski steigt in der Mitte hoch, kommt aber nicht wirklich an den Ball. Es geht weiter mit einem Abstoß.

30. Minute:
Rafinha unterläuft Morales. Da hätte man durchaus auf Freistoß entscheiden können. Ittrich sieht das anders.

29. Minute:
Carlo Ancelotti schaut sich das Spiel noch in aller Ruhe an. Sicherlich gefällt ihm aber nicht alles, was er da sieht.

28. Minute:
Es ist noch nicht das ganz große Feuerwerk, das die Bayern hier abbrennen. Da sind noch zu viele Ungenauigkeiten zu sehen.

27. Minute:
Rafinha marschiert auf der rechten Seite. Er bricht aber ab, weil er keine Anspielstation findet.

25. Minute:
"Bayern Klaus" fragt nach der Leistung von Renato Sanches. Der Portugiese ist noch nicht wirklich im Spiel angekommen. Er kann jedenfalls noch keine Akzente setzen.

24. Minute:
Suttner zieht die Ecke von der linken Seite rein. In der Mitte steigt Martínez hoch und klärt per Kopf.

24. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

23. Minute:
Vidal steigt hart ein und wird von Schiri Ittrich ermahnt. Das war jetzt schon der zweite harte Einsatz des Chilenen.

22. Minute:
Langer Ball auf Coman. Der ist aber so lang, dass er direkt im Toraus landet.

21. Minute:
Das Tempo der Partie ist noch recht überschaubar. Der FCI versucht aber auch bei jeder Gelegenheit Ruhe in die Partie zu bringen.

20. Minute:
Robert Lewandowski steht jetzt mit fünf Treffern allein an der Spitze der Torjägerliste.

19. Minute:
Bei den Bayern läuft mehr über die linke Seite und Ribéry. Coman ist noch nicht so im Spiel. Er war auch lange Zeit verletzt.

18. Minute:
Auch auf der linken Seite führen die Bayern die Ecke kurz aus. Auch diesmal entsteht keine Gefahr.

18. Minute:
ecke Bernat setzt sich auf der linken Seite durch. Seine Flanke können die Ingolstädter zur Ecke klären.

17. Minute:
Ribéry führt die Ecke auf der rechten Seite kurz aus. Die verpufft auch sogleich im Nichts.

17. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

16. Minute:
"Dieter" fragt, wo Thomas Müller ist. Der ist zu Hause. Er leidet ebenso wie Lahm, Alaba und Hummels unter einem Infekt.

15. Minute:
Ingolstadt scheint den Gegentreffer gut weggesteckt zu haben. Die spielen hier weiter munter mit.

14. Minute:
Freistoß für Ingolstadt. Suttner macht es aus 27 Metern direkt. Der Ball kommt zentral auf das Tor. Neuer kann die Kugel sicher fangen.

12. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 1:1 für die Bayern. Roger und Leckie verlieren den Ball im Aufbau. Ribéry schickt Lewandowski. Der ist durch und hebt den Ball von halblinks aus 12 Metern über Nyland in die Maschen. Der Keeper war noch dran, konnte den Einschlag aber nicht verhindern.

12. Minute:
Die Bayern haben mit fast 67% mehr Ballbesitz. Die Gäste aus Ingolstadt haben aber die Chancen.

11. Minute:
Freistoß für den FCI: In der Mitte ist Lezcano mit dem Kopf am Ball. Er bringt die Kugel aber diesmal nicht auf das Tor.

10. Minute:
Die Bayern-Fans sind ein wenig geschockt. Rückstand kennen sie einfach gar nicht mehr.

9. Minute:
Damit haben die Bayern das erste Gegentor der Saison kassiert. Das ist jetzt mal eine echte Überraschung.

8. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooor! Lezcano macht das 1:0 für Ingolstadt. Konter der Gäste. Leckie spielt den Ball in den Lauf von Lezcano. Neuer bleibt in seinem Tor. Lezcano tunnelt den Nationaltorwart aus neun Metern in halblinker Position.

7. Minute:
Coman hält aus der zweiten Reihe drauf. Der Ball kommt zentral auf das Tor. Nyland kann die Kugel sicher fangen.

6. Minute:
Ribéry geht links ab und zieht an drei Mann vorbei. Er passt den Ball in die Mitte zu Lewandowski, der aber wieder nicht zum Abschluss kommt.

5. Minute:
Ribéry versucht den Doppelpass mit Lewandowski zu spielen. Im 16er wird es aber zu eng.

4. Minute:
Lewandowski hat den Ball im 16er. Mit dem Rücken zum Tor kommt der Pole nicht zum Abschluss.

3. Minute:
Wie erwartet, diktieren die Bayern von Beginn an das Geschehen. Die Gäste versuchen kompakt zu stehen.

2. Minute:
Renato Sanches zieht aus 17 Metern mit rechts ab. Der Ball verfehlt die lange Ecke um gut zwei Meter.

2. Minute:
Rafinha hat auf der rechten Seite viel Platz. Er vertendelt den Ball leichtfertig.

1. Minute:
Die Bedingungen in München sind nicht so gut. Es ist regnerisch und das Thermometer zeigt nur 14°C. Der Rasen ist auch in keinem guten Zustand. Er wurde in den letzten Tagen zu sehr strapaziert.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Patrick Ittrich aus Hamburg hat das Spiel freigegeben. Die Gäste stoßen an!

Beide Mannschaften standen sich in der Liga erst zweimal gegenüber. Die Statistik spricht dabei klar für die Münchner, die beide Spiele gewinnen konnten. Eine Klatsche gab es für die Schanzer dabei allerdings noch nie. In München verlor man in der letzten Saison mit 0:2. Lewandowski und Lahm erzielten die Treffer. Daheim konnte man die Sache sogar noch knapper gestalten. Da stand es am Ende 1:2. Lewandowski hatte die Bayern mit einem Doppelpack in Führung geschossen. Hartmann konnte vom Punkt noch verkürzen.

Personell können die Gäste fast aus dem Vollen schöpfen. Nur Bregerie und Kittel müssen verletzungsbedingt passen.

Der FC Ingolstadt steht kurz vor einem kompletten Fehlstart. Nach zwei Spielen hat man nur einen mageren Zähler auf der Habenseite und jetzt auch noch die Bayern vor der Brust. Da hilft nur ein wenig Zweck-Optimismus. FCI-Coach Markus Kauczinski sagt: "Wir werden uns dort nicht hinten reinstellen und eine Kerze aufstellen, sondern wir wollen unser Spiel machen. Es ist in jedem einzelnen Spiel etwas möglich." Hoffentlich irrt sich da der FCI-Trainer nicht.

Und gegen den FCI rotieren sie Bayern wieder ein bisschen durch. Die Stars sind mit dieser Marsch-Route des Trainers auch komplett einverstanden. Gegen Rostov saßen Lahm und Alonso 90 Minuten auf der Bank. "Es ist schön, dass ich mal eine Pause bekomme. Ich bin nicht mehr der Jüngste. Die Pause tut mir sicher sehr gut", sagt der Kapitän. Da hat er sich allerdings ein wenig geirrt. Heute fehlt Lahm genauso wie Müller, Hummels und Alaba wegen eines Magen-Darm-Infekts.

O?zapft is! Zum Wiesn-Auftakt empfängt der FC Bayern München den FC Ingolstadt zum Derby. Und der FC Bayern ist auch in dieser Saison wieder das Maß der Dinge. In der Liga steht man nach zwei Spielen mit zwei Siegen und einem Torverhältnis von 8:0 an der Spitze der Tabelle. Im Pokal hat man mit 5:0 Jena aus dem Weg geräumt und in der Champions League Neuling Rostov mit 5:0 abgefertigt. Die Weste ist also blütenweiß. Die Frage ist nun: Wer trifft gegen die Bayern zuerst?

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Bayern München gegen den FC Ingolstadt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal