Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Bayern München - 1. FC Köln: Modeste klaut FCB zwei Punkte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

FC Bayern München - 1. FC Köln 1:1

02.10.2016, 11:05 Uhr | t-online.de

FC Bayern München - 1. FC Köln: Modeste klaut FCB zwei Punkte. Anthony Modeste erzielte gegen den FC Bayern den Ausgleichstreffer zum 1:1.

Anthony Modeste erzielte gegen den FC Bayern den Ausgleichstreffer zum 1:1. Foto: Matthias Balk. (Quelle: dpa)

Nach der Niederlage in der Königsklasse kassiert der FC Bayern München auch in der Liga ihren ersten Dämpfer. Nach 90 Minuten trennen sich die Münchner mit einem 1:1 vom 1. FC Köln. Die Kölner haben heute beherzt gekämpft und hatten in der Defensive das nötige Glück, um diesen Punkt mitzunehmen.

In der Nachspielzeit hatte Zoller sogar noch den Siegtreffer auf dem Fuß. Köln bestätigt damit auch in München die guten Leistungen der Vergangenheit. Die Bayern agierten gerade in der ersten Halbzeit ideenlos. Vorne verhindert heute gleich mehrmals das Aluminium eine bessere Torausbeute. Aber auch mit dem Remis bleiben die Bayern vorne. Köln setzt sich oben fest.

FC Bayern München - 1. FC Köln im Protokoll

Tore: 1:0 Kimmich (40.), 1:1 Modeste (63.)

01.10.2016, 15:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 75.000 (ausverkauft)

90. Minute:
Und dann ist Schluss. Der gute Schiedsrichter Siebert pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
Alaba setzt den Ball klar über das Tor.

90. Minute:
Noch einmal Freistoß für die Bayern. Die Torentfernung beträgt 23 Meter. Das ist eine gute Möglichkeit.

90. Minute:
chance Zoller geht allein auf das Tor zu und schiebt den Ball an Neuer vorbei, aber auch Zentimeter am rechten Pfosten.

90. Minute:
Drei Minuten werden noch nachgespielt.

90. Minute:
Müller zieht den Ball von rechts in die Mitte. Vidal nimmt direkt ab und setzt das Leder einen Meter über das Tor.

89. Minute:
Die Kölner schlagen die Bälle nur noch lang hinten raus. Sie haben nur wenig Zeit zum Luft holen.

88. Minute:
Die Bayern rennen an. Sie wollen den zweiten Treffer.

88. Minute:
auswechslung Artjoms Rudnevs kommt für Yuya Osako ins Spiel

87. Minute:
chance Bernat zieht flach aus 18 Metern ab. Der Ball klatscht gegen den Pfosten und springt dann zurück ins Feld. Köln im Glück!

86. Minute:
Rafinha flankt von rechts. Lewandowski kommt in der Mitte nicht an den Ball.

85. Minute:
Nach der Niederlage in der Königsklasse könnten die Bayern heute den nächsten Dämpfer bekommen.

84. Minute:
Sörensen gewinnt wieder einen Zweikampf gegen Lewandowski im Strafraum. Der Pole fordert erneut einen Elfer. Bekommt ihn aber zurecht nicht.

83. Minute:
Osako spielt Modeste frei. Doch wieder ist die Fahne oben. Das war knapp. Modeste spielt danach den Ball weg. Das hätte eigentlich Gelb geben müssen.

83. Minute:
Die Kölner bleiben gefährlich. Sie schalten weiterhin sehr schnell um.

82. Minute:
Osako schickt Modeste. Rafinha kann in höchster Not klären. Ansonsten wäre Modeste frei durch gewesen.

82. Minute:
Von der rechten Seite bringt Alonso die Ecke rein. In der Mitte fliegen Freund und Feind an der Eingabe vorbei.

81. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

80. Minute:
Lewandowski geht im Zweikampf mit Sörensen zu Boden. Der Kölner hatte sich da ein bisschen eingehakt. Für Siebert reicht das aber nicht für einen Elfer.

79. Minute:
Müller trifft einfach nicht mehr. Jetzt war er wieder so nah dran. Irgendwann muss der Knoten einfach platzen.

78. Minute:
Die nächste Ecke von Vidal bringt keine Gefahr.

77. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

77. Minute:
chance Alonso tritt auch die Ecke von der linken Seite. Der Ball kommt auf den zweiten Pfosten. Da ist Müller frei. Mit der Innenseite nimmt er direkt ab. Horn ist dran und lenkt den Schuss aus sechs Metern an die Latte.

77. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

76. Minute:
Alonso zieht die Ecke von rechts rein. Müller steigt in der Mitte hoch, bringt den Ball aber nicht auf das Tor. Es geht weiter mit einem Abstoß.

75. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

74. Minute:
Die Bayern haben es jetzt richtig eilig. Ein Remis ist sicherlich nicht das Wunsch-Ergebnis.

73. Minute:
Müller flankt gefühlvoll von der rechten Seite. Sörensen ist in der Mitte vor Vidal am Ball.

72. Minute:
Hier liegt eine Sensation in der Luft. Das könnte eine ganz heiße Schlussphase werden.

71. Minute:
chance Osako ist allein vor dem Tor und trifft aus 13 Metern im Netz. Der Treffer zählt aber nicht. Osako war einen knappen Meter im Abseits.

71. Minute:
auswechslung David Alaba kommt für Kingsley Coman ins Spiel

70. Minute:
auswechslung Arturo Vidal kommt für Renato Sanches ins Spiel

70. Minute:
Die Kölner spielen jetzt viel mutiger. Das ist eine offene Geschichte.

69. Minute:
Risse zieht die Ecke von links auf den ersten Pfosten. Da ist Müller, der die Kugel hinten raus köpfen kann.

69. Minute:
ecke Risse chipt den Ball in die Box. Alonso kann gerade noch Özcan zur Ecke klären.

68. Minute:
gelb Gelb für Simon Zoller

68. Minute:
gelb Zoller und Martinez sind aneinander geraten. Beide sehen die Gelbe Karte.

67. Minute:
"randy" fragt nach der Leistung von Renato Sanches. Der hat den Angriff zum Treffer eingeleitet. Ansonsten agiert er sehr unauffällig.

66. Minute:
Alonos schlägt die Ecke von der rechten Seite. In der Mitte klärt Sörensen mit dem Kopf.

65. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

64. Minute:
Alles wieder offen. Die Kölner Fans sind aus dem Häuschen. Und das sind gut 7.000.

63. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor! Modeste macht das 1:1 für Köln. Das Tor aus dem Nichts. Risse flankt von der rechten Seite rein. Modeste ist nicht im Abseits. Mit dem langen Bein lenkt er den Ball gegen die Laufrichtung von Neuer in die rechte Ecke.

63. Minute:
Stöger stärkt die Offenisve. Vielleicht geht ja doch noch etwas...

62. Minute:
auswechslung Simon Zoller kommt für Konstantin Rausch ins Spiel

62. Minute:
auswechslung Salih Özcan kommt für Marco Höger ins Spiel

61. Minute:
Kimmich ist der Chef im Mittelfeld. Er ist deutlich aktiver als Renato Sanches oder Xabi Alonso.

60. Minute:
Nach Torschüssen führen die Münchner mit 16:3. Der Ballbesitz liegt jetzt bei knapp 70%.

59. Minute:
Coman legt für Kimmich auf. Der kommt mit dem langen Bein an den Ball. Doch da ist dann kein Druck hinter. Die Kölner können sich befreien.

58. Minute:
Arturo Vidal macht sich intensiv warm. Könnte sein, dass er bald in das Spiel kommt.

57. Minute:
Die Bank der Bayern ist ja sehr prominent besetzt. Da könnte Ancelotti durchaus noch etwas nachlegen.

56. Minute:
Der FC traut sich zu wenig zu. Sie müssten die Sache in bisschen mutiger angehen.

55. Minute:
Alonso zieht die Ecke rein. Martinez steigt hoch und köpft den Ball an den rechten Pfosten. Der Treffer hätte aber nicht gezählt. Die Fahne des Assistenten war oben.

55. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

54. Minute:
"fcbfan" fragt, ob es was zur Verletzung von Robben gibt nein. Das sah aber nach Leiste aus. Da hat er immer wieder hingegriffen.

53. Minute:
Solange es nur 1:0 steht, sind die Kölner im Spiel. Eine Aktion ist immer drin.

52. Minute:
Die Chancen der Bayern häufen sich jetzt. Das liegt auch daran, dass die Kölner mehr aufmachen.

51. Minute:
chance Coman flankt von links auf den ersten Pfosten. Lewandowski läuft ein und setzt den Kopfball einen Meter über die Querlatte.

50. Minute:
chance Kimmich legt den Ball links für Müller auf. Der zieht aus 13 Metern ab. Müller setzt den Ball einen halben Meter über das Tor.

49. Minute:
chance Risse zieht einen Freistoß von der rechten Seite in die Mitte. Osako ist in der Mitte mit dem Kopf dran, weil die Bayern nur zuschauen. Er setzt die Kugel einen Meter neben den rechten Pfosten.

47. Minute:
Hector flankt von der linken Seite. In der Mitte kommt Modeste im Duell mit Hummels zu Fall. Das war aber nie und nimme ein Elfer. Das war ein ganz normaler Kontakt.

46. Minute:
Robben war wohl mal wieder leicht angeschlagen und musste daher raus.

46. Minute:
Die Kölner sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
auswechslung Thomas Müller kommt für Arjen Robben ins Spiel

46. Minute:
schiri Daniel Siebert hat das Spiel wieder freigegeben.

Die Bayern führen zur Pause mit 1:0 gegen den 1. FC Köln. Die Zuschauer haben hier ein eher durchschnittliches Spiel gesehen. Die Bayern hatten den üblichen Ballbesitz, aber keine großen Ideen. Kimmich nutze dann die erste echte Chance des Spiels zum Führungstreffer. Die Kölner sind nun gezwungen, ihrerseits mehr für das Spiel zu machen. Das könnte wiederum Räume für die Bayern öffnen. Noch ist hier nichts entschieden. Dran bleiben. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Siebert pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Eine Minute wird noch nachgespielt.

45. Minute:
Bernat flankt von der linken Seite. Lewandowski macht es artistisch mit der Hacke. Er setzt den Ball aber einen guten Meter über das Tor. Sah aber gut aus...

43. Minute:
Bernat ist auf der linken Seite auffäliger als Coman. Vom dem sieht man nicht viel.

42. Minute:
Rusch zieht die Ecke von der linken Seite auf den ersten Pfosten. Da verlängert Höger. Der Ball kommt danach nicht mehr beim eigenen Mann an.

42. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

41. Minute:
Mit der ersten echten Chance gehen die Bayern hier in Führung. Das ist schon hart für die Kölner. Kimmich avanciert zu einem echten Torjäger.

40. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooor! Kimmich macht das 1:0 für die Bayern. Bernat geht links an Risse vorbei und flankt auf den ersten Pfosten. Kimmich fliegt ein und köpft den Ball aus sechs Metern in die lange Ecke.

40. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt noch immer bei fast 77%. Nach Torschüssen führen sie mit 10:1. Eine richtig große Chance war aber noch nicht dabei.

39. Minute:
Morgen sind die Bayern auf dem Oktoberfest zu Gast. Sie brauchen heute also einen Sieg für die gute Stimmung.

38. Minute:
Die Bayern können sich heute über hohen Besuch freuen. Der Terminator, Arnold Schwarzenegger, schaut sich das Spiel auf der Tribüne an.

37. Minute:
Ancelotti schaut sich das Spiel in Ruhe an. Gefallen kann ihm das aber nicht, was er hier sieht.

36. Minute:
Alonso zieht aus 21 Metern ab. Er setzt den Ball zwei Meter neben den linken Pfosten.

34. Minute:
"klaus" fragt, ob die Kölner gut mitspielen. Das nicht. Aber sie verteidigen sehr ordentlich und setzen hier und da ein paar kleine Nadelstiche.

33. Minute:
Köln kontert. Alonso kann im letzten Moment den tödlichen Pass von Osako auf Modeste unterbinden.

33. Minute:
Lewandowski versucht es durch die Mitte. Da wird es zu eng. Der Ball ist wieder weg.

32. Minute:
Coman schickt Bernat. Dessen Eingabe landet beim Gegner. Über die linke Bayern-Seite kommt nicht viel.

31. Minute:
Bei den Bayern geht auch heute wieder zu viel in die Breite. Da kommt nur selten mal ein Pass in die Tiefe. Vielleicht sollten die Münchner ihr System mit drei Sechsern mal überdenken und vielleicht einen zweiten Stürmer einsetzen.

30. Minute:
Lewandowski setzt den Freistoß aus 17 Metern in die Mauer der Kölner. Der war nicht gut geschossen.

28. Minute:
Kimmich wird an der Strafraumgrenze gelegt. Das ist mal eine gute Freistoß-Möglichkeit für die Bayern.

27. Minute:
Rafinha flankt von der rechten Seite. Wieder kommt der Ball nicht durch.

26. Minute:
Das Niveau der Partie ist sehr übersichtlich. Es sind doch wenige Torszenen zu bewundern.

25. Minute:
Die Ecke kommt von der rechten Seite rein. Hummels steigt hoch, ist auch am Ball. Den trofft er aber nicht voll, so dass das Leder einige Meter am Tor vorbei fliegt.

24. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

23. Minute:
chance Konter der Kölner. Osako schließt aus 17 Metern ab. Neuer hat den Rechtsschuss im Nachfassen sicher.

23. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt keine Gefahr. Die Eingabe von Robben landet beim Gegner.

22. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

22. Minute:
Wenn etwas bei den Bayern geht, dann aus der zweiten Reihe. Lewandowski hat nicht sonderlich viele Ballkontakte.

21. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Robben versucht es vom rechten Strafraumeck. Es bleibt beim Versuch.

20. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

20. Minute:
Die Bayern nähern sich an. Das war der bislang beste Abschluss.

19. Minute:
chance Rafinha zieht aus 17 Metern ab. Er jagt den Ball von halbrechts nur Zentimeter über die Torlatte.

18. Minute:
Die Kölner lassen sich bei den Standards schon jetzt sehr viel Zeit. Es sind noch nicht mal 20 Minuten gespielt.

17. Minute:
Robben spielt Lewandowski an. Der ist frei durch und hebt den Ball über Horn, aber auch über das Tor. Der Treffer hätte nicht gezählt. Lewandowski stand klar im Abseits

17. Minute:
Torszenen bleiben hier weiterhin Mangelware. Das ist alles noch recht harmlos. Auf beiden Seiten...

16. Minute:
Robben nimmt Tempo auf und schließt aus 18 Metern mit links ab. Der Ball landet zwei Meter neben dem Tor. Horn muss nicht eingreifen.

15. Minute:
"Klaus" fragt, warum Ribéry nicht dabeio ist. Der ist wohl nicht 100% fit und bekommt daher eine Pause.

14. Minute:
Rausch flankt von der linken Seite. Der Ball landet hinter dem Tor.

14. Minute:
Risse spielt den langen Ball. Hummels ist da vor Modeste dran.

13. Minute:
Rafinha passt von rechts flach in die Mitte. Wieder landet der Ball bei einem Kölner.

12. Minute:
Konterchance der Gäste. Osako kann sich aber im Laufduell nicht gegen Renato Sanches durchsetzen.

11. Minute:
Die Bayern spielen um den 16er rum. Sie finden da aber noch keine Lücke. Robben bricht auf der rechten Seite immer wieder ab.

10. Minute:
Die Bayern haben in der Anfangsphase fast 80% Ballbesitz. Einen echten Torschuss haben sie aber noch nicht abgegeben.

8. Minute:
Rausch spielt doch auf der Außenverteidiger-Position. Hector agiert als Sechser.

7. Minute:
Die Ecke von links, getreten von Rausch, landet direkt bei einem Bayern-Spieler. Keine Gefahr.

7. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

7. Minute:
Bernat zieht halblinks ab. Der Ball rutscht ihm über den Schlappen und fliegt so weit am Tor vorbei.

6. Minute:
Bernat versucht immer wieder Druck auf der linken Seite zu machen. Der hat auch etwas zu beweisen. Zuletzt stand er häufig nicht im Kader.

5. Minute:
Robben zieht die Ecke von der rechten Seite rein. Die landet direkt im Toraus. Die Bayern und die Ecken...

4. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

3. Minute:
Bernat setzt sich links durch u´nd bringt den Ball flach nach innen. Da kommt aber kein Bayern-Spieler mehr ran.

3. Minute:
Renato Sanches zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball wird geblockt.

2. Minute:
Die Kölner sind heiß. Das wir heute kein einfaches Spiel für die Bayern.

1. Minute:
Risse schlägt den langen Ball. Der kommt aber nicht bei Osako an.

1. Minute:
Die Bedingungen in München sind gut. Es ist trocken und das Thermometer zeigt 21°C. Der Rasen ist neu.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Daniel Siebert aus Berlin hat das Spiel freigegeben. Die Bayern stoßen an!

Die Bayern rotieren mächtig durch. Ribéry und Thiago stehen nicht einmal im Kader.

Den letzten Punkgewinn in München feierten die Kölner im September 2010. Nach 90 Minuten stand es 0:0. Im Februar 2009 gewann der FC sogar in München. Mit 2:1 wurde der große Favorit in der Allianz-Arena niedergerungen. Es gibt also Hoffnung.

Die Statistik spricht klar für die Bayern. 86 Mal stand man sich in der höchsten deutschen Spielklasse gegenüber. 41 Spiele konnten die Bayern gewinnen, 23 die Kölner. 22 Spiele endeten mit einem Remis.

Personell haben die Bayern nur wenig Probleme. Lediglich Badstuber und Douglas Costa fallen weiterhin aus. Bei den Gästen aus Köln sind Bittencourt, Maroh und Kessler nicht dabei.

Beim Rekordmeister ist der Blick also nach vorne gerichtet. In der Liga soll die weiße Weste nicht beschmutzt werden. Dabei helfen soll auch der neue Rasen. Der alte wurde nach Pilz-Befall ausgetauscht. Dem Kombinationsfußball der Bayern steht also kein Halm mehr im Weg.

Die Bayern wollen ihrerseits die Niederlage in Madrid schnell abhaken. Rummenigge will "kein Drama aus der Sache machen". Er betont: "Es ist noch alles drin in der Champions League, auch Platz eins, das sollte man nicht vergessen."

So ist es auch kein Wunder, dass sich FC-Coach Stöger vor dem Spiel optimistisch gibt. "Wir haben eine gute Phase und wollen unser Selbstvertrauen ins Spiel mit einbringen. Es gibt sich niemand vor dem Spiel geschlagen und keiner will nur Schadensbegrenzung", so der Österreicher. Der weiß aber auch, dass da ein gereiztes Raubtier auf seine Mannschaft zukommt. "Wir haben viele Versuche gestartet, wie auch andere Mannschaften, den Bayern ein Bein zu stellen, es ist selten gelungen. Ihre Qualität ist speziell. Sie haben alles, was eine Weltklassemannschaft braucht: Robustheit, Schnelligkeit, Schlitzohrigkeit, Torgefahr und einen außergewöhnlichen Torwart", so Stöger weiter.

Nach der Pleite in Madrid sind die Bayern auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Gegen taktisch besser eingestellte Madrilenen verloren die Münchner am Ende verdient mit 0:1. Jetzt will man zum Ende der Wies?n Wiedergutmachung betreiben. Mit dem 1. FC Köln gastiert heute aber eine echte Überraschungsmannschaft an der Isar. Die Kölner sind sensationell in die Saison gestartet und belegen derzeit den dritten Tabellenplatz. Es erwartet uns heute also ein echtes Spitzenspiel.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Bayern München gegen den 1. FC Köln.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal