Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Deutschland - Nordirland 2:0: So lief die WM-Qualifikation 2018

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM-Qualifikation im Live-Ticker  

Deutschland - Nordirland 2:0

12.10.2016, 09:52 Uhr | t-online.de

Deutschland - Nordirland 2:0: So lief die WM-Qualifikation 2018. Torschütze: Sami Khedira (Mitte) traf gegen Nordirland zum 2:0. Auch danach war der Nationalspieler kaum zu bremsen - auch von seinen Teamkameraden. (Quelle: imago/Eibner)

Torschütze: Sami Khedira (Mitte) traf gegen Nordirland zum 2:0. Auch danach war der Nationalspieler kaum zu bremsen - auch von seinen Teamkameraden. (Quelle: imago/Eibner)

Mit einem 2:0-Sieg über Nordirland behauptet Deutschland die Führung in der Gruppe C und behält dabei eine weiße Weste: Das Team von Joachim Löw ist in der WM-Qualifikation weiter ohne Gegentreffer. Und der hätte auch heute trotz einiger nordirischer Tormöglichkeiten nicht wirklich fallen können.

Die Briten erwiesen sich insgesamt als zu harmlos, stellten den Weltmeister mit ihrem Abwehrbollwerk aber vor allem im zweiten Durchgang immer wieder vor Probleme. Gut für die deutsche Auswahl, dass die Tore bereits früh in der ersten Hälfte fielen: Die 2:0-Führung reichte am Ende für drei weitere Punkte. "Die Mannschaft" tritt nun am 11.11. in der Quali in San Marino an.

Deutschland - Nordirland im Protokoll

1:0 Draxler (13.)

2:0 Khedira (17.)

11.10.2016, 20:45 Uhr
Hannover, HDI Arena
Zuschauer: 42.132

90. Minute:
Das war's! Schiedsrichter Paolo Tagliavento pfeift die Partie ab

90. Minute:
Neuer muss bei einem weiten Ball in die deutsche Hälfte weit aus seinem Tor rauskommen und klärt auf seiner rechten Seite.

90. Minute:
ecke Gündogan schlägt noch einmal eine Ecke von rechts herein, die aber keinen Abnehmer findet.

90. Minute:
Kimmich bringt den Ball scharf von rechts nach innen an den kurzen Pfosten, wo Müller einen Tick zu spät kommt.

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

89. Minute:
Die deutsche Auswahl lässt den Ball vor dem nordirischen Strafraum kreisen, findet aber keine Lücke in der vielbeinigen Abwehr.

88. Minute:
Götze stürmt noch einmal über die linke Seite nach vorne, legt den Ball am 16er in die Mitte auf Volland. Der kann die Kugel aber nicht behaupten.

87. Minute:
chance Khedira erkämpft sich im Mittelfeld den Ball, marschiert in Richtung Strafraum und hält mit links aus 18 Metern drauf. Sein Schuss geht knapp übers Tor!

86. Minute:
ecke Kroos läuft zu einer weiteren Ecke von links an - ohne Erfolg.

85. Minute:
Der Regen in Hannover ist stärker geworden. Ein echtes Sauwetter ist das hier, aber die Partie ist ja gleich vorüber.

84. Minute:
Volland und McNair rauschen im Kopfballduell zusammen. Der Nordire bleibt liegen, kann dann aber weitermachen.

83. Minute:
chance Kimmich flankt auf der rechten Seite fast von der Grundlinie an den Fünfmeterraum, wo McAuley den Ball direkt vor die Füße von Gündogan köpft. Dessen Schuss aus zehn Metern geht weit überweg!

82. Minute:
auswechslung Kevin Volland kommt für Jonas Hector ins Spiel

81. Minute:
ecke Die von Kroos von links erneut nur kurz ausgeführte Ecke bringt keine Gefahr für das nordirische Tor.

80. Minute:
chance Nun probiert es Götze aus der Distanz: Sein wuchtiger Rechtsschuss wird vom McGovern gerade noch um den linken Pfosten gedreht!

79. Minute:
Deutschland lässt den Ball 20 Meter vor dem nordirischen Tor immer wieder quer laufen. Es gibt dort kein Durchkommen.

78. Minute:
Götze spielt mit Gündogan direkt an der Strafraumgrenze einen Doppelpass, kann dann aber nicht mehr in den 16er eindringen.

77. Minute:
auswechslung Kyle Lafferty kommt für Josh Magennis ins Spiel

76. Minute:
Die Schlussviertelstunde hat begonnen in Hannover, wo das deutsche Team den Druck weiter hoch hält, aber nur zu wenigen Strafraumaktionen kommt.

75. Minute:
gelb Kimmich erläuft an der rechten Seitenauslinie einen Querschläger von Kroos und wird dabei heftig von Ferguson abgeräumt. Der Nordire sieht die erste Gelbe Karte der Partie.

74. Minute:
auswechslung Patrick McNair kommt für Oliver Norwood ins Spiel

73. Minute:
chance Auf der Gegenseite prüft Hodson mit einem harmlosen Schuss von rechts im Strafraum Neuer. Der hält sicher!

72. Minute:
Fehlentscheidung: Götze stand beim Anspiel von Khedira nicht im Abseits, die Aktion war regelkonform.

71. Minute:
Khedira steckt auf Götze durch, der aus kurzer Distanz allein vor McGovern am Gästekeeper scheitert! Doch zuvor hatte der Schiri die Aktion wegen einer Abseitsstellung abgepfiffen.

70. Minute:
auswechslung Shkodran Mustafi kommt für Jerome Boateng ins Spiel

69. Minute:
chance Müller lässt die Ecke wieder auf Kroos abtropfen, dessen Hereingabe Khedira aus zehn Metern über das Tor köpft!

68. Minute:
ecke Kroos tritt eine weitere Ecke von links herein, und zwar flach auf Müller.

67. Minute:
chance Nun probiert es auch Kroos mit einem Weitschuss, schiebt den Ball mit dem rechten Innenrist aber rechts am Tor vorbei!

66. Minute:
chance Aber nun: Boateng zieht mit links aus der Distanz ab. Sein strammer Schuss rauscht weit am nordirischen Tor vorbei!

65. Minute:
Nordirland wird zwar permanent hinten reingedrängt, doch letztlich sucht kein deutscher Spieler den Abschluss.

64. Minute:
Dem deutschen Spiel fehlt seit Beginn der zweiten Hälfte ein wenig der zwingende Zug zum Tor, der im ersten Durchgang immer wieder zu sehen war.

63. Minute:
User "Malte14" fragt, ob die Nordiren hier nur noch auf ein Wunder hoffen können. So ist das sicher nicht, die Briten könnten das Spiel hier durchaus aus eigener Kraft noch einmal spannend machen.

62. Minute:
Hector nimmt links am Strafraum einen gut getimeten Querpass von Gündogan klasse an und flankt in die Mitte. Dort findet seine Hereingabe keinen Abnehmer.

61. Minute:
auswechslung Niall McGinn kommt für Jamie Ward ins Spiel

60. Minute:
Eine Stunde ist rum in Hannover, wo die Partie nicht mehr den Schwung aus der ersten Hälfte hat. Doch die deutsche Führung ist erstmal nicht in Gefahr.

59. Minute:
Kimmich protestiert zwar nach der Attacke gegen sich, aber der Münchner ist eher von selbst weggerutscht als vom Nordiren gefoult worden.

58. Minute:
Kimmich geht im Strafraum im Zweikampf mit Ferguson zu Boden. Schiri Tagliavento hat kein elfmeterreifes Foul gesehen und lässt weiterspielen.

57. Minute:
Durch die Arena in Hannover schwappt zum wiederholten Male die La Ola. Die Stimmung hier ist richtig gut.

56. Minute:
chance Gündogan schiebt den Ball 18 Metern vor dem Strafraum quer auf Khedira, dem der folgende Rechtsschuss über den Schlappen rutscht: Rechts vorbei!

55. Minute:
ecke Die anschließende Ecke von links schiebt Kroos kurz auf Müller, der wieder auf Kroos ablegt. Auch das bringt nichts ein.

54. Minute:
ecke Kroos tritt eine weitere Ecke von links herein, es folgt gleich die nächste hinterher.

53. Minute:
Nordirland zieht sich nun wieder weit an den eigenen Strafraum zurück.

52. Minute:
chance Kimmich hebt den Ball von der rechten Strafraumseite in die Mitte, wo Khedira die Kugel ansatzlos mit rechts aufs Tor lenkt. McGovern kann sicher halten!

51. Minute:
Der Stadionsprecher vermeldet es gerade: Heute sind 42.132 Zuschauer in der Hannoveraner Arena.

50. Minute:
Müller ist auf den linken Flügel ausgewichen, flankt von dort an den langen Pfosten. Dort wartet aber kein Mitspieler.

49. Minute:
chance Nachdem Kimmich sich im 16er nicht durchsetzen kann, versucht es Gündogan aus elf Metern mit einem Seitfallzieher. Der Schuss wird abgeblockt!

48. Minute:
ecke Ferguson tritt die folgende Ecke von links herein, die nichts einbringt.

47. Minute:
Davis entwischt Draxler und setzt Ward links im Strafraum ein. Boateng klärt vor dem Stürmer zur Ecke.

46. Minute:
auswechslung Ilkay Gündogan kommt für Mesut Özil ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiedsrichter Tagliavento pfeift die zweite Hälfte an. Nordirland hat Anstoß.

Mit einer verdienten 2:0-Führung über Nordirland geht die deutsche Auswahl in die Kabine. Nach starkem Beginn, sehr druckvollem Spiel und den schnellen zwei Treffern versäumte es der Weltmeister aber, hier nachzulegen. Die Konzentration ließ spürbar nach und Nordirland kam zu mehreren Möglichkeiten, konnte aber keine verwerten. Die Löw-Elf darf auch im zweiten Durchgang nicht nachlassen, soll es hier am Ende keine Enttäuschung geben. Gleich geht's weiter, dranbleiben!

45. Minute:
schiri Gleich darauf pfeift der italienische Schiedsrichter Paolo Tagliavento zur Pause.

45. Minute:
ecke Norwood tritt die anschließende Ecke in den Fünfer, wo Neuer die Kugel runterpflückt.

45. Minute:
Magennis holt auf der linken Seite gegen Hummels noch einmal einen Eckball heraus.

44. Minute:
chance Norwood zirkelt den anschließenden Freistoß aus 16 Metern von der rechten Seite nur knapp über das Tor von Neuer!

43. Minute:
Boateng zieht Corry Evans knapp vor der Strafraumgrenze die Beine weg. Es gibt einen Freistoß für Nordirland.

42. Minute:
User "Sepp" fragt, ob die Nordiren hier noch eine Chance haben. Wenn man die letzten Möglichkeiten der Gäste sieht, vielleicht schon.

41. Minute:
Das deutsche Team ist zum Teil zu weit aufgerückt und eröffnet den Nordiren damit Möglichkeiten in der Offensive.

40. Minute:
Hummels fängt als letzter Mann einen weiten Ball auf Magennis sicher ab.

39. Minute:
chance Magennis ist rechts durch und zieht aus spitzem Winkel ab. Neuer hat den Flachschuss erst im Nachfassen!

38. Minute:
chance Der Ball ist im Netz! Götze schiebt nach einer Müller-Vorlage von rechts aus kurzer Distanz ein. Doch die Kugel hatte zuvor knapp die Torauslinie überquert.

37. Minute:
Im Gegenzug stürmt Ferguson über links nach vorne, legt in die Mitte auf Norwood und der nach rechts auf Davis. Der Kapitän spielt wieder zurück.

36. Minute:
ecke Kroos lupft eine Ecke von links nur locker in den Strafraum, was aber keine Gefahr bringt.

35. Minute:
Götze will sich an der Strafraumgrenze in den 16er durchwühlen, bleibt aber an gleich drei Gegenspielern hängen.

34. Minute:
Ein großes Loch auf der linken deutschen Abwehrseite: Magennis startet in Richtung Strafraum, stand zuvor aber knapp im Abseits.

33. Minute:
chance Draxler flankt von linken Strafraumeck an den langen Pfosten auf Kimmich. McGovern kommt raus und klärt mit einer Faust!

32. Minute:
Ward strebt über die linke Seite in die Mitte, gerät dort aber ins Straucheln und verliert den Ball.

31. Minute:
Kimmich will am Strafraum auf den gestarteten Müller durchstecken. Jonathan Evans macht ein langes Bein und stoppt den Ball.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist nun in Hannover absolviert, wo für die deutsche Elf alles nach Plan läuft. Der Weltmeister hält das Tempo hoch und beherrscht die Partie.

29. Minute:
User "Ralf Wrede" fragt, ob Neuer überhaupt schon einen Ball bekommen hat. Ja, eben gerade beim Schuss von Nordirlands Ward (26.). Der war aber harmlos.

28. Minute:
ecke Özil führt eine Ecke von rechts nur kurz auf Kroos aus, erhält den Ball wieder - und schießt ihn einem Gegenspieler in die Beine.

27. Minute:
Draxler legt den Ball von links quer auf die andere Seite zu Kimmich, der auf Boateng abtropfen lässt. Der Ball geht verloren.

26. Minute:
chance Ward ist links in den Strafraum eingedrungen, doch sein Schuss aus 14 Metern hat keinen Druck. Neuer kann die Kugel sicher halten!

25. Minute:
Draxler legt links am Strafraum auf Kroos in der Mitte ab, der den Ball sofort nach rechts auf Kimmich weiterleitet - aber leider zu ungenau.

24. Minute:
Das deutsche Team ist hier weiter drückend überlegen und setzt die Nordiren in deren Hälfte fest.

23. Minute:
Boateng ist weit mit aufgerückt und lupft den Ball aus 25 Metern in den Strafraum. Dort ist aber kein Mitspieler postiert.

22. Minute:
Kurze Unterbrechung der Partie, da ein zweiter Ball auf das Spielfeld geraten ist. Gleich danach geht es weiter.

21. Minute:
ecke Auch die erste nordirische Ecke von rechts wird kurz ausgeführt, was aber nichts einbringt.

20. Minute:
Magennis wirft den Ball weit von der rechten Seite in den Strafraum, wo die Kugel zur Ecke abgewehrt wird.

19. Minute:
Damit dürften hier schon früh die Weichen gestellt sein.

18. Minute:
Eine wahre Kopfball-Staffette führte hier zum zweiten deutschen Treffer. Da kamen die nordirischen Abwehrhünen deutlich zu spät.

17. Minute:
tor Tooooooor für Deutschland! 2:0 durch Khedira! Kroos führte die erste deutsche Ecke von links nur kurz auf Özil aus, die Flanke in den 16er landet bei Boateng. Der legt per Kopf nach vorne vor, wo Hummels ebenfalls per Kopf an den linken Pfosten verlängert. Dort lauert Khedira und nickt aus kurzer Distanz ein!

17. Minute:
ecke Kroos legt sich den Ball zur ersten Ecke von der linken Seite zurecht.

16. Minute:
Wie schon am Samstag gegen Tschechien, als Müller zur Führung traf, fiel das 1:0 erneut in der 13. Minute.

15. Minute:
Die Anfangsviertelstunde ist rum und die Führung der DFB-Elf verdient. Bislang spielte hier nur ein Team - und das ist das des Weltmeisters.

14. Minute:
Der passte genau: Draxler hat den Ball regelrecht unten rechts reingezirkelt. Das sah gut aus.

13. Minute:
tor Tooooooor für Deutschland! 1:0 durch Draxler, der den Ball aus nach einer Müller-Ablage genau 16 Metern mit rechts unten rechts einschießt! McGovern ist ohne Abwehrchance.

12. Minute:
Kimmich legt den Ball von rechts in die Mitte auf Kroos, der aus vollem Lauf abzieht. McAuley blockt den Ball ab, wobei Müller ein Handspiel des Nordiren reklamiert.

11. Minute:
Etwas mehr als zehn Minuten sind nun in Hannover gespielt, wo es die DFB-Elf mit einer sehr dicht gestaffelten Abwehr der Nordiren zu tun hat.

10. Minute:
chance Der anschließende Freistoß von Kroos wird abgewehrt und landet über Umwege bei Hector. Dessen Distanzschuss geht klar über das Tor!

9. Minute:
Ferguson legt Kimmich auf der rechten Seite in Strafraumnähe. Kroos legt sich den Ball zum Freistoß zurecht.

8. Minute:
chance Der erste Schuss der Gäste: Nordirlands Norwood zieht aus fast 30 Metern ab, verfehlt den Kasten von Neuer aber deutlich!

7. Minute:
Hector ist auf der linken in den Strafraum eingedrungen, seine Hereingabe in die Mitte landet aber beim Gegner.

6. Minute:
Ein starker Spielzug: Müller brachte den Ball aus vollem Lauf von der Grundlinie rein. Der kleine Götze sprang am Fünfmeterraum am höchsten, köpfte aber zu unplatziert.

5. Minute:
chance Die erste Tormöglichkeit! Götze steigt nach schöner Rechtsflanke von Müller am Fünfer hoch, zwingt McGovern per Kopf zu einer Glanzparade!

4. Minute:
Kroos spielt den Ball von der Mittellinie quer nach vorne auf Hector, der per Kopf auf Draxler ablegt. Der Wolfsburger rutscht aber weg.

3. Minute:
Es nieselt hier so leicht vor sich hin, das macht den Rasen etwas rutschig.

2. Minute:
Gute Stimmung in Hannover, wo ein paar Plätze auf den Tribünen frei geblieben sind.

1. Minute:
Auf geht's! Der italienische Schiedsrichter Paolo Tagliavento pfeift die Partie an. Deutschland hat Anstoß.

Die Mannschaften stehen auf dem Platz, es erklingen die Nationalhymnen. Als Erste die britische. Es folgt die deutsche Nationalhymne.

Von bislang 86 Partien in der WM-Qualifikation hat eine deutsche Auswahl nur zwei verloren (66 Siege, 18 Unentschieden) - beide zu Hause. Auf Nordirland traf Deutschland 15-mal, gewann neun Spiele (zwei Niederlagen, vier Remis). In den vergangenen fünf Duellen in Folge siegte das deutsche Team mit insgesamt 15:2 Toren.

Die jüngste Vergangenheit ist auch ein Grund, warum es heute intensive und gründliche Einlasskontrollen vor der Arena gibt. Die Polizei hatte die Zuschauer darum gebeten, rechtzeitig zu kommen. Bis gestern waren noch Karten in mehreren Preiskategorien zu haben. Das Stadion ist nicht ganz ausverkauft.

Der Austragungsort Hannover steht auch für die Kapitulation des Sports vor Terror und Gewalt. Vorigen November sollte hier nur wenige Tage nach den Anschlägen von Paris das Länderspiel der DFB-Elf gegen die Niederlande stattfinden. Rund 90 Minuten vor dem Anpfiff wurde die Begegnung wegen einer "akuten Gefährdungslage" abgesagt.

Bei den Nordiren fehlt wie beim 4:0 gegen San Marino Stürmer Will Grigg, der bei der EM durch einen Fansong ("Will Grigg?s on fire") bekannt wurde, ohne überhaupt gespielt zu haben. Der Angreifer vom englischen Zweitligisten Wigan Athletic verzichtet aus familiären Gründen auf die Qualifikationsspiele.

Schwere Aufgabe für Gegner Nordirland: "Die Deutschen machen dir überall Probleme", will Trainer Michael O?Neill erkannt haben. "Wir können nicht wie die Tschechen mit offenem Visier spielen", ergänzt der 47-Jährige, "dann kassieren wir ein frühes Tor und das Spiel ist nach 25 Minuten vorbei."

Gegenüber der Partie gegen Tschechien gibt es heute keine Änderung: Der Weltmeister, der die vergangenen drei Heimspiele jeweils zu Null gewonnen hat, läuft in derselben Formation wie am Samstag auf. Die leicht angeschlagenen Boateng, Hector und Draxler haben ihre Blessuren überwunden.

Nur 112 Tage nach dem letzten Duell bei der EM in Frankreich trifft die DFB-Auswahl also erneut auf Nordirland. Damals siegte Deutschland durch ein Tor von Gomez mit 1:0. Vor einem erneuten Erfolg steht die erwartete Defensivtaktik der Nordiren. "Es wird darauf ankommen, ob wir den Abwehrriegel knacken können", so Löw.

Der Weltmeister will nachlegen. Nach dem souveränen 3:0 über Tschechien in der WM-Qualifikation am vorigen Samstag soll nun gegen Nordirland der nächste Sieg her. "Teil eins ist vorbei", sagt Bundestrainer Joachim Löw, "aber ich bin erst dann zufrieden, wenn wir auch Teil zwei gewonnen haben."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der WM-Qualifikation. Ab 20.30 Uhr berichten wir heute vom Spiel Deutschland gegen Nordirland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal